Waiting
Login-Verarbeitung ...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Journal
Biology

Dieser Inhalt ist frei zugänglich.

Einfrieren und Auftauen humanen embryonalen Stammzellen
 
Click here for the English version

Einfrieren und Auftauen humanen embryonalen Stammzellen

Article DOI: 10.3791/1555-v 08:49 min December 24th, 2009
December 24th, 2009

Kapitel

Summary

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Seit James Thomson et al eine Technik entwickelt, im Jahr 1998 zu isolieren und zu wachsen hES in Kultur, haben Einfrieren von Zellen für die spätere Verwendung und Auftauen und Ausbau von Zellen aus einem gefrorenen Lager zu wichtigen Verfahren in der Routine-hES-Zell-Kultur durchgeführt. Da hES-Zellen sehr empfindlich auf die Belastungen von Einfrieren und Auftauen sind, ist besondere Sorgfalt. Hier zeigen wir die richtige Technik für die schnelle Auftauen hES-Zellen aus flüssigem Stickstoff Aktien, Plattieren sie auf embryonalen Feeder-Zellen, und langsam Einfrieren für die langfristige Lagerung.

Tags

Developmental Biology Ausgabe 34 mit menschlichen embryonalen Stammzellen medium hES- Wartungs- Auftau- ES-Zellen Stammzellen Zellkultur Pluripotenz Differenzierung Passage freeze
Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
Simple Hit Counter