Zusammengesetzte Verwaltung IV

Lab Animal Research

Your institution must subscribe to JoVE's Basic Biology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

 

Overview

Quelle: Kay Stewart, RVT, RLATG, Anus; Valerie A. Schroeder, RVT, RLATG. University of Notre Dame, IN

Es gibt viele häufig verwendete Routen für zusammengesetzte Verwaltung bei Mäusen und Ratten. Protokolle können, jedoch erfordern den Einsatz von weniger häufig verwendeten Routen: intrakardiale, Straßenräuber und Retro-Orbital-Injektionen. Fachausbildung ist essentiell für diese Verfahren erfolgreich durchgeführt werden. Begründung für diese Strecken müssen bereitgestellt werden, um institutionelle Animal Care und Nutzung Committee (IACUC) Zustimmung zu gewinnen.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Lab Animal Research. Zusammengesetzte Verwaltung IV. JoVE, Cambridge, MA, (2018).

Principles

Intrakardiale Verwaltung wurde in einer Vielzahl von Anwendungen, einschließlich der Entwicklung von einem Tiermodell der Knochenmetastasen Krebs, sowie eine Untersuchung über die Auswirkungen der direkten intrakardialen Lieferung auf das Ergebnis eines Myokardinfarkts eingesetzt. Dieses Verfahren erfolgt häufig durch den Einsatz von Ultraschall, die Nadel in die richtige Lage im Herzen zu führen. 2 jedoch kann bei richtig unter Verwendung der richtigen Wahrzeichen, dieses Verfahren ohne den Einsatz von Ultraschall Visualisierung durchgeführt werden.

Aufgrund des invasiven Charakters des Verfahrens ist die Verwendung von intrakardialen Injektion in einem IACUC Protokoll wissenschaftlich begründen. Nur ein Überleben Injektion sollte erlaubt sein. Dieses Verfahren erfordert die Verwendung von einer Vollnarkose, Inhalat oder injizierbare, gemäß der Richtlinien innerhalb einer Organisation. Nadelauswahl sollte die kleinste Größe möglich, die für die Viskosität des Materials injiziert zulässt; im Allgemeinen ist ein 27-30-Gauge-Nadel verwendet. Injektion Bände reichen von 100 µL bis maximal 300 µL.

Intravenöse Injektionen in das Heck von Mäusen sind anspruchsvoll und oft erfolglos. Eine Alternative Route für die intravenöse Gabe ist durch den Retro-Orbital-Plexus. Während diese Technik erfordert Training und Geschick, um durchzuführen, haben Studien gezeigt, dass gibt es eine höhere Erfolgsquote mit der Retro-Orbital-Injektion als mit seitlicher Schweif Vene Injektion. 3, 4, 5 Anästhesie ist erforderlich, um verhindern, dass die Maus bewegt während des Verfahrens. Inhalat Vollnarkose geliefert entweder über eine Glasglocke oder eine Induktion Kammer angebracht, ein Präzisions-Vaporizer ist wirksam. Jedoch wenn Inhalationsmittel verwendet wird, beachten Sie, dass das Tier beginnt sich schnell zu erholen, sobald es aus der Kammer entfernt wird, so dass man die Injektion einsatzbereit sein muss. Eine ophthalmologische Lokalanästhetikum (Tetracaine oder Proparacaine) wird empfohlen, wenn mehrere Injektionen müssen ausgeführt werden.

Die orbitale venöse Struktur von Maus und Ratte sind unterschiedlich. Die Maus hat einen Sinus oder Konvergenz mehrere Schiffe, einschließlich supraorbital Vene, dorsalen nasalen Vene, die minderwertigen palpebrale Vene und der oberflächlichen zeitliche Venen, die den Raum in der Umlaufbahn um das Auge zu füllen. Im Bereich Ratte orbital ist ein Netzwerk oder eine Plexus von Schiffen. Wie bei allen Injektionen, sollte die Nadel ausgewählt die kleinste Größe möglich sein; in der Regel gauge eine 27-30 Nadel. Zwar gab es Berichte über größere Mengen, ist das maximale Volumen 150 µL pro Auge. 3, 4, 5 Eine Injektion pro Auge, pro Tag, wird empfohlen, mit einer Gesamtmenge von zwei Injektionen pro Auge fürs Überleben Verfahren. Es sollte auch mindestens eine ein-Tages-Intervall zwischen den Injektionen. Ein Nonsurvival Verfahren können Mengen bis zu 500 µL verabreicht werden.

Trotz der Kontroverse ist die Verwendung von die Fußauflage als eine Injektionsstelle weiterhin für einige Studien erforderlich. Es wurde nachgewiesen, dass wenn Sie über die Fußauflage injiziert, die Antikörper-Reaktion in einigen Mausstämme deutlich stärker, als wenn das Sprunggelenk injiziert wurde. 6 Alle Tiere müssen genau beobachtet werden, Anzeichen von Schmerzen, der Verzehr von Lebensmitteln, und für normale Gehfähigkeit. Selbstverstümmelung des Fußes kann auftreten, in dem Umfang des Fußes zerstört wird. Dies ist ein Zeichen von chronischen Schmerzen. Alle Tiere zeigen Selbstverstümmelung sollte sofort die Aufmerksamkeit von den Tierärzten aufgerufen werden.

Straßenräuber Messungen sollte täglich durchgeführt werden, als offensichtliche Schwellung aufgetreten ist. Endpunkte muss nach IACUC Richtlinien. In der Regel muss das Tier eingeschläfert werden, wenn die Läsion oder Tumor das Tier Fähigkeit stört, ambulate oder Nahrung und Wasser zu erreichen. Die maximale Lautstärke, die in einem Straßenräuber injiziert werden kann ist 50 µL. Eine 29-30-Gauge-Nadel ist für die Injektion empfohlen.

Procedure

(1) intrakardiale Injektion

  1. Wahrzeichen und Positionierung: Positionieren Sie die Maus oder Ratte rechts seitlich liegen (mit der linken Seite nach oben) oder in dorsal liegen, und die Wahrzeichen zu identifizieren.
    1. Positionieren Sie das Herz ungefähr in Höhe des Ellenbogens und nur auf der linken Seite des Brustbeins.
    2. Stechen Sie die Nadel zwischen die Rippen an den Ellenbogen.
    3. Stechen Sie bei einem Tier im dorsalen liegen die Nadel in die Brust Parallel zum Tisch.
    4. Stechen Sie bei einem Tier im seitlichen liegen die Nadel in die Brust senkrecht auf den Tisch.
  2. Injektion des Artikels
    1. Stellen Sie sicher, gibt es nur minimale Bewegungen der Nadel, sobald es in das Herz den Muskel gerissen und verursachen Blutungen in den Herzbeutel Sac zu verhindern, wie dies Herzfunktion beeinträchtigt eingefügt wird.
    2. Aspirieren Sie die Spritze um die richtige Platzierung zu bestimmen. Oft gibt es ein Blitz des Blutes in die Nabe der Spritze.
    3. Halten Sie die Spritze, so dass die Hand nicht auf die Spritze für die Injektion, sobald die Nadel im Herzen positioniert wurde verschoben.
    4. Injizieren Sie die Artikel in einer langsamen und stetigen Art und Weise.
    5. Ziehen Sie die Nadel langsam um die Blutung zu minimieren.
    6. Mäuse, die Atemnot, Beschlagnahme, Zyanose, verlängerte Ataxie oder andere Folgeschäden im Zusammenhang mit Einspritzung Trauma erleben müssen von der Tierarzt bewerteten und gemäß ihrer Empfehlung eingeschläfert.

Figure 1
Abbildung 1. Intrakardiale Injektion bei Mäusen.

(2) intravenöse Injektion, die unter Verwendung der Retro-Orbital-plexus

  1. Injektion Wahrzeichen und Positionierung
    1. Legen Sie das Tier auf einer ebenen Fläche im seitlichen liegen.
    2. Stechen Sie die Nadel in der medialen Augenwinkel des Auges in einem 45°-Winkel zur Nase.
    3. Die Nadel Tiefe muss ausreichen, um die Bindehaut Gewebe eindringen und hinter das Okular Umlaufbahn und in der okulären Plexus. Beim Platzieren der Nadelöhrs sollte es nicht die Knochen an der Rückseite der Umlaufbahn auftreten.
    4. Legen Sie den Zeigefinger auf die Oberseite des Kopfes mit dem Daumen auf den Kiefer.
    5. Ziehen Sie vorsichtig nach unten und zurück zu straffen die Haut und den Augapfel ragen.
    6. Achten Sie darauf, nicht üben Druck auf die Luftröhre und Luftstrom zu beschränken.
  2. Injektion
    1. Legen Sie die Nadel hinter dem Auge und nicht Intra vorgeben.
    2. Stellen Sie sicher, dass die Nadel nur minimale Bewegungen, die nach dem Einlegen in die Retro-Orbital-Plexus hat, oder die Gefäße platzen werden, was zu Blutungen und Verlust des Agenten in das Gewebe hinter dem Auge. Halten Sie die Spritze, so dass die Hand nicht auf die Spritze für die Injektion verschoben ist, sobald die Nadel in die Retro-Orbital-Plexus positioniert wurde.
    3. Nicht mit der Spritze aspirieren Sie, da Sie die Gefäße zusammenbrechen werden.
    4. Injizieren Sie die Artikel in einer langsamen und stetigen Art und Weise.
    5. Ziehen Sie die Nadel heraus und üben Sie leichten Druck auf das Auge zu Blutungen zu kontrollieren und zur Blutstillung.
    6. Mäuse, die erleben, Schwellungen, Konjunktivitis, oder andere Folgeschäden im Zusammenhang mit Einspritzung Trauma müssen von den Tierärzten bewertet und behandelt oder eingeschläfert nach ihrer Empfehlung

Figure 2
Abbildung 2. Retro-orbital Injektion bei Mäusen.

(3) Straßenräuber Injektion

  1. Zur Zurückhaltung legen Sie das Tier in einem Zurückhaltung-Rohr mit einem Hinterfuß isoliert und erweitern Sie, indem Sie greifen die Haut über dem Knie.
  2. Wischen Sie den Fuß mit Wasser oder Alkohol, Schutt vor der Injektion zu entfernen.
  3. In der Mitte des hinteren Fußes bilden eine kleine Blase an der Injektionsstelle subkutan injizieren. Um das Blutgefäß zu vermeiden, das die Länge des Fußes verläuft, direkt an der Mittellinie parallel zum Schiff zu injizieren.

Figure 3
Abbildung 3. Straßenräuber Injektion bei Mäusen und Ratten.

Intrakardiale, Retro orbital und Straßenräuber sind einige der spezialisierten Einspritzung Methoden, mit denen Biomediziner für Experimente, die Bereitstellung von Verbindungen über diese atypischen Wege erfordern.

Eine intrakardiale Injektion liefert die Verbindung in die linke Herzkammer, so dass die Substanz, die arterielle Durchblutung direkt einzugeben. Die Retro-orbitale-Route ist eine Alternative zum Heck Vene Injektion und wird verwendet, um die Verbindung in den venösen Blutkreislauf zu liefern. Und eine Straßenräuber Injektion beinhaltet subkutane Verabreichung des Artikels in das Tier Hinterfuß. Dieses Video wird die Überlegungen, Verfahren und Anwendungen für diese spezielle Injektionstechniken veranschaulichen.

Beginnen wir mit einigen Hintergrundinformationen und Dinge, die man beachten sollte vor Beginn dieser Verwaltungsverfahren.

Intrakardiale Administration erfolgt oft durch den Einsatz von Ultraschall, die Nadel in die richtige Lage im Herzen zu führen. Allerdings kann wenn durchgeführt korrekt unter Verwendung der richtigen Wahrzeichen, die Verwaltung ohne den Einsatz von Ultraschall Visualisierung durchgeführt werden. Beachten Sie, dass das Verfahren den Einsatz einer Vollnarkose erfordert und nur eine Injektion pro Tier für Überleben Verfahren gestattet ist. In der Regel eine 27-30-Gauge-Nadel dient für diese Injektion und Maximallautstärke der Verwaltung ist 100 und 300 Mikroliter für Mäuse und Ratten, beziehungsweise.

Für intravenöse Injektion über die Retro-orbital Route sollte man ein faires Verständnis der orbital venösen Struktur haben. Eine Maus hat einen Sinus wo mehrere Venen-nämlich die supraorbital, dorsal Nasal, minderwertige palpebrale und oberflächlichen zeitliche-konvergieren. Während bei Ratten, gibt es ein Netzwerk oder eine Plexus mehrere Venen. Die Injektion erfolgt direkt in den Sinus oder der Plexus. Wie mit einer Gesamtfläche von zwei Injektionen pro Auge fürs Überleben Verfahren intrakardialen, dieses Verfahren erfordert auch die Verwendung von Vollnarkose und nur eine Injektion pro Auge pro Tag empfohlen. Wie bei allen Injektionen, die kleinste Größe Nadel ausgewählt-in der Regel 27-30 Gauge sein sollte- und die empfohlene maximale Lautstärke ist 150 μL pro Auge.

Trotz der Kontroverse ist die Verwendung von Straßenräuber Injektion noch für einige Studien, die in der Regel im Zusammenhang mit Entzündung und Tumor Wachstum erforderlich. Beachten Sie, dass die Injektionen nur nie Bi-seitlich auf einem Bein ausgeführt werden können. Und die Straßenräuber Messungen sollte täglich durchgeführt werden, als offensichtliche Schwellung aufgetreten ist.

Eine 29-30-Gauge-Nadel wird empfohlen, für die Injektion und die maximale Lautstärke empfohlen ist 50 μL. Nach jeder Injektion müssen alle Tiere eng für Anzeichen von Schmerzen, der Verzehr von Lebensmitteln, als auch für normale Gehfähigkeit überwacht werden. In der Regel muss das Tier eingeschläfert werden, wenn die Läsion oder Tumor das Tier Fähigkeit beeinträchtigt zu ambulate oder Nahrung und Wasser zu erreichen.

Nun lasst uns lernen, Injektionsverfahren, beginnend mit der intrakardialen Injektion. Wir zeigen das Verfahren in eine Maus, aber die Sehenswürdigkeiten und das Protokoll für eine Ratte ähneln.

Der erste Schritt ist die Spritze vorzubereiten. Erinnern an eine 29 gauge Nadel und 1 cc Spritze eignet sich für Mäuse. Und die maximale Lautstärke für die intrakardiale Injektion ist 100 Mikroliter. Wenn Sie die Lösung zeichnen, lassen Sie eine kleine Menge an Luft zwischen den Kolben und das Injektionsmaterial. Dies soll für Blut in die Spritze zu geben, als es ins Herz gelegt wird.

Um zu beginnen, das Tier mit Schnüffelstoffen oder injizierbare Anästhetika zu betäuben. Überprüfen Sie die Überlegungen für die Aufrechterhaltung der Narkose in einem anderen Video dieser Kollektion. Als nächstes stellen Sie das Tier in dorsal liegen Position auf einer isolierten Plattform. Dann die Vorderbeine auf die Plattform mit Klebeband und legen Sie ein Stück Klebeband horizontal über den Bauch oberhalb der Hüfte. Dies soll weiter stabilisieren das Tier und jede Bewegung vermeiden, sobald die Nadel eingeführt worden. Als nächstes benetzen mit einem Tupfer des Tieres Brust mit 70 % Alkohol.

Um die Einstichstelle zu ermitteln, suchen Sie zuerst die Xiphoid und das Manubrium Sternum. Dann finden Sie den Mittelpunkt zwischen den beiden Wahrzeichen. 1-2 mm links von diesem Punkt ist die Nadel einsetzen Wahrzeichen. Mit einer Baumwoll-gespitzten Applikator, gelten Sie Povidon-Jod um die Einstichstelle der Nadel zu markieren.

Zu injizieren, direkt die Nadel senkrecht zu der Tabelle, und fügen Sie es in die Tiefe von ca. 2 mm. Wenden Sie dann einen sehr leichten Gegendruck auf den Kolben. Ein leuchtendes rote sauerstoffreiches Blut sollte die Spritze Hub eingeben die richtige Platzierung bestätigt. Halten Sie die Spritze an derselben Stelle und injizieren Sie das Material langsam und stetig im Laufe von 30 bis 60 Sekunden. Schnelle Injektion kann Verklumpen der Zellen und Verstopfung der Arterien, ein Schock für das System aufgrund der Temperatur des Stoffes deutlich niedriger als die Körpertemperatur oder eine Erweiterung der Ventrikel und Störungen des Herzrhythmus führen.

Entfernen Sie sobald das Material die Spritze abgeklungen, langsam und vorsichtig die Nadel ohne seitliche Bewegung da, die den Herzmuskel schädigen kann. Dann sofort lassen Sie das Band aus der Vorderbeine und Bauch und legen Sie das Tier in Bauchlage in einem sauberen Käfig mit tief genug Betten, um wie eine isolierende Schicht zu handeln. Beachten Sie, dass man die Hälfte der Wiederherstellung der Käfig ist auf eine Heizquelle und dem narkotisierten Tier befindet sich auf der beheizten Seite des Käfigs. Dies verhindert, dass Unterkühlung, und wie das Tier erholt sich von der Narkose werden in der Lage, Weg von der beheizten Seite beliebig verschieben.

Als Nächstes lernen wir die Methode für die intravenöse Injektion, die unter Verwendung der Retro-Orbital-Plexus bei Ratten. Wieder demonstrieren wir das Verfahren auf eine Maus, aber die Sehenswürdigkeiten und das Protokoll für Ratten sind ähnlich.

Fügen Sie die entsprechende Nadel an der ausgewählten Spritze und füllen Sie das Injektionsmaterial. Denken Sie daran, dass in der Regel eine 27-30-Gauge-Nadel mit dem kleinstmöglichen Spritze und einem maximalen Volumen von 150 Mikroliter verwenden würde.

Um den Vorgang zu starten, zunächst das Tier zu betäuben. Legen Sie es auf einer ebenen Fläche im seitlichen liegen Stellung. Nun legen Sie den Zeigefinger auf der Oberseite des Kopfes und der Daumen auf den Kiefer und vorsichtig zurückziehen Sie und nach unten. Dies ist zu straffen die Haut und den Augapfel ragen. Achten Sie darauf, nicht üben Druck auf die Luftröhre und Luftstrom zu beschränken. Falls mehrere Injektionen, gelten Sie ophthalmologische Lokalanästhetikum, wie Tetracaine oder Proparacaine.

Stechen Sie die Nadel in der medialen Augenwinkel des Auges in einem 45°-Winkel zur Nase. Die Tiefe muss ausreichen, um die Bindehaut Gewebe eindringen und voraus in die okuläre Umlaufbahn und in den Sinus. Es sollte nicht die Knochen an der Rückseite der Umlaufbahn auftreten. Um zu vermeiden, zerreißen der Blutgefäße, sicherzustellen Sie, dass die Nadel nur minimale Bewegungen einmal eingefügt hat. Nicht aspirieren Sie, wie, dass die Gefäße zusammenbrechen wird. Injizieren Sie die Artikel in einer langsamen und stetigen Art und Weise. Dann ziehen Sie die Nadel heraus sanft und üben Sie leichten Druck auf das Auge zu Blutungen zu kontrollieren und zur Blutstillung.

Schließlich betrachten wir Straßenräuber Injektionsverfahren bei Mäusen und Ratten. Zu starten, fügen die entsprechende Nadel und füllen die Spritze mit der richtigen Lautstärke. Dieses Verfahren kann bei bewussten Tieren erfolgen.

Ort das Tier in einem Zurückhaltung Rohr mit einer Hirschkuh Fuß isoliert und erweitert durch das Greifen der Haut über dem Knie. Wischen Sie den Fuß mit Wasser oder Alkohol, Schutt vor der Injektion zu entfernen. Um das Blutgefäß zu vermeiden, das die Länge des Fußes verläuft, ist die Injektion Wahrzeichen im Zentrum, aber direkt an der Mittellinie, näher an den Zehen.

Legen Sie die Nadel Fase oben an der Injektionsstelle in Richtung der Ferse Regie. Den Artikel zu injizieren, langsam und stetig, rasche Ausdehnung der Fuß Gewebe zu vermeiden. Dadurch wird die Straßenräuber anschwellen wie das Injektionsmaterial diesem subkutanen Raum füllt. Ein kleines Tier Fuss kann die Schwellung von der Injektion bis zur Ferse erweitern, während es bei einem größeren Tier mehr lokalisiert werden.

Beobachten Sie nach der Injektion die Tiere täglich und wenn anhaltende Schwellung ist Gegenwart oder wenn Läsionen oder Tumoren durch das experimentelle Protokoll vorhanden sind, dann mit einem Bremssattel die Straßenräuber Messung vornehmen. Dieses Gerät misst die Fuß Dicke in Millimeter und hilft bei der Quantifizierung der Schwellung.

Jetzt sprechen wir über ein paar Beispiel-Experimente unter Verwendung intrakardiale, retro Orbital und Straßenräuber Injektionen.

Eine der vielen Anwendungen der intrakardialen Verwaltung ist Entwicklung von einem Tiermodell der Krebsmetastasen. Hier verwendeten die Forscher diese Route, um Tumorzellen zu injizieren, die Neigung zum Knochen Besiedlung besitzen. In den folgenden Tagen studierte sie Tumorwachstum in Knochen mit Röntgen- und Fluoreszenz bildgebende Verfahren. In einer anderen Studie wurde die Retro-orbitale Route zur spezifische Antikörper zu injizieren, die Neutrophilen zu beschriften. Dann konnten die Wissenschaftler mit Hilfe der intravitalen Bildgebung, die Migration Muster der markierten Zellen zu verfolgen.

Zu guter Letzt Ermittler oft Straßenräuber Injektion Entzündungsreaktion Analyse nutzen. In diesem Experiment Forscher peripheren mononukleären Blutzellen aus menschlichem Blutproben isoliert, mit verschiedenen Testantigene gemischt und die Lösungen in das Tier Straßenräuber injiziert.

Zu guter Letzt traten sie Fußmaße um die Schwellung Reaktion aufgrund verschiedener Antigene zu quantifizieren.

Sie habe nur Jupiters letzte Rate über die üblichen und spezialisierte zusammengesetzte Verwaltung Techniken beobachtet.

Nur zur Erinnerung, im ersten Teil haben wir die häufigsten parenterale Route überprüft. Im zweiten Kapitel haben wir die enteralen und aktuellen Verfahren diskutiert. Der dritte Teil befasste sich mit dem ersten Satz von atypischen Verfahren wie intradermale, intranasale und intrakraniellen beim Neugeborenen. Zu guter Letzt haben wir diskutiert hier drei weitere Routen, die Biomediziner in Labors für bestimmte Zwecke zu verwenden.

Nachdem gerade diese Serie sollte man ein besseres Verständnis der verschiedenen Verwaltung Techniken und Sie sollten auch wissen, dass die allgemeinen und spezifischen Überlegungen im Zusammenhang mit diesen Protokollen der zusammengesetzten Verwaltung wie immer, vielen Dank für das ansehen!

Summary

Die Verwaltung der Verbindungen in Tiere kann eine erhebliche Wirkung auf sowohl das Wohlbefinden des Tieres und die Ergebnisse der experimentellen Daten und wissenschaftlichen Wert haben. Die richtige Methode der Lieferung ist entscheidend für den Erfolg des Experiments. Viele Faktoren müssen berücksichtigt werden, um die beste Route, einschließlich das wissenschaftliche Ziel der Studie, der pH-Wert des Stoffes, das gewünschte Dosiervolumen, die Viskosität des Stoffes und das Wohlergehen der Tiere zu bestimmen. Technische Expertise ist auch eine Voraussetzung für alle Injektionsmethoden.

References

  1. Morton, D.A., Jennings, M., Buckwell, A., Ewbank, R., Godfrey, C., Holgate, B., Inglis, I., James, R., Page, C., Sharman, I., Verschoyle, R., Westall, L., and Wilson, A.B. 2001. Refining procedures for the administration of substances Report of the BVAAWF/FRAME/RSPCA/UFAW Joint Working Group on Refinement. Members of the Joint Working Group on Refinement. Laboratory Animals. 35. 1-41
  2. Prendiville , T.W., Qing, M., Lin, Z., Zhou, P., He, A., and Pu, W.T. 2014. Ultrasound-guided Transthoracic Intramyocardial Injection in Mice. Journal of Visualized Experiments. 90 | e51566.
  3. Yardeni, T., Eckhaus, M., Morris, H.D., Huizing, M., and Hoogstraten-Miller, S. 2001. Retro-orbital injection in mice. Lab Animal. 40:5. 155-171.
  4. Steel, C., Stephens, A., Hahto, S., Singletary, S., Ciavarra, R. 2008. Comparison of the lateral tail vein and the retro-orbital sinus as routes of intravenous drug delivery in a transgenic mouse model. Lab Anim. 37. 26-31.
  5. Timm, K.I. 1989. Orbital venous anatomy of the Mongolian gerbil, with comparison to the mouse, hamster, and rat. Laboratory Animal Science. 39:3. 262-265.
  6. Kamala, T. 2007. Hock immunization: a humane alternative to mouse footpad injections. Journal of Immunological Methods. 328. 204-214.

(1) intrakardiale Injektion

  1. Wahrzeichen und Positionierung: Positionieren Sie die Maus oder Ratte rechts seitlich liegen (mit der linken Seite nach oben) oder in dorsal liegen, und die Wahrzeichen zu identifizieren.
    1. Positionieren Sie das Herz ungefähr in Höhe des Ellenbogens und nur auf der linken Seite des Brustbeins.
    2. Stechen Sie die Nadel zwischen die Rippen an den Ellenbogen.
    3. Stechen Sie bei einem Tier im dorsalen liegen die Nadel in die Brust Parallel zum Tisch.
    4. Stechen Sie bei einem Tier im seitlichen liegen die Nadel in die Brust senkrecht auf den Tisch.
  2. Injektion des Artikels
    1. Stellen Sie sicher, gibt es nur minimale Bewegungen der Nadel, sobald es in das Herz den Muskel gerissen und verursachen Blutungen in den Herzbeutel Sac zu verhindern, wie dies Herzfunktion beeinträchtigt eingefügt wird.
    2. Aspirieren Sie die Spritze um die richtige Platzierung zu bestimmen. Oft gibt es ein Blitz des Blutes in die Nabe der Spritze.
    3. Halten Sie die Spritze, so dass die Hand nicht auf die Spritze für die Injektion, sobald die Nadel im Herzen positioniert wurde verschoben.
    4. Injizieren Sie die Artikel in einer langsamen und stetigen Art und Weise.
    5. Ziehen Sie die Nadel langsam um die Blutung zu minimieren.
    6. Mäuse, die Atemnot, Beschlagnahme, Zyanose, verlängerte Ataxie oder andere Folgeschäden im Zusammenhang mit Einspritzung Trauma erleben müssen von der Tierarzt bewerteten und gemäß ihrer Empfehlung eingeschläfert.

Figure 1
Abbildung 1. Intrakardiale Injektion bei Mäusen.

(2) intravenöse Injektion, die unter Verwendung der Retro-Orbital-plexus

  1. Injektion Wahrzeichen und Positionierung
    1. Legen Sie das Tier auf einer ebenen Fläche im seitlichen liegen.
    2. Stechen Sie die Nadel in der medialen Augenwinkel des Auges in einem 45°-Winkel zur Nase.
    3. Die Nadel Tiefe muss ausreichen, um die Bindehaut Gewebe eindringen und hinter das Okular Umlaufbahn und in der okulären Plexus. Beim Platzieren der Nadelöhrs sollte es nicht die Knochen an der Rückseite der Umlaufbahn auftreten.
    4. Legen Sie den Zeigefinger auf die Oberseite des Kopfes mit dem Daumen auf den Kiefer.
    5. Ziehen Sie vorsichtig nach unten und zurück zu straffen die Haut und den Augapfel ragen.
    6. Achten Sie darauf, nicht üben Druck auf die Luftröhre und Luftstrom zu beschränken.
  2. Injektion
    1. Legen Sie die Nadel hinter dem Auge und nicht Intra vorgeben.
    2. Stellen Sie sicher, dass die Nadel nur minimale Bewegungen, die nach dem Einlegen in die Retro-Orbital-Plexus hat, oder die Gefäße platzen werden, was zu Blutungen und Verlust des Agenten in das Gewebe hinter dem Auge. Halten Sie die Spritze, so dass die Hand nicht auf die Spritze für die Injektion verschoben ist, sobald die Nadel in die Retro-Orbital-Plexus positioniert wurde.
    3. Nicht mit der Spritze aspirieren Sie, da Sie die Gefäße zusammenbrechen werden.
    4. Injizieren Sie die Artikel in einer langsamen und stetigen Art und Weise.
    5. Ziehen Sie die Nadel heraus und üben Sie leichten Druck auf das Auge zu Blutungen zu kontrollieren und zur Blutstillung.
    6. Mäuse, die erleben, Schwellungen, Konjunktivitis, oder andere Folgeschäden im Zusammenhang mit Einspritzung Trauma müssen von den Tierärzten bewertet und behandelt oder eingeschläfert nach ihrer Empfehlung

Figure 2
Abbildung 2. Retro-orbital Injektion bei Mäusen.

(3) Straßenräuber Injektion

  1. Zur Zurückhaltung legen Sie das Tier in einem Zurückhaltung-Rohr mit einem Hinterfuß isoliert und erweitern Sie, indem Sie greifen die Haut über dem Knie.
  2. Wischen Sie den Fuß mit Wasser oder Alkohol, Schutt vor der Injektion zu entfernen.
  3. In der Mitte des hinteren Fußes bilden eine kleine Blase an der Injektionsstelle subkutan injizieren. Um das Blutgefäß zu vermeiden, das die Länge des Fußes verläuft, direkt an der Mittellinie parallel zum Schiff zu injizieren.

Figure 3
Abbildung 3. Straßenräuber Injektion bei Mäusen und Ratten.

Intrakardiale, Retro orbital und Straßenräuber sind einige der spezialisierten Einspritzung Methoden, mit denen Biomediziner für Experimente, die Bereitstellung von Verbindungen über diese atypischen Wege erfordern.

Eine intrakardiale Injektion liefert die Verbindung in die linke Herzkammer, so dass die Substanz, die arterielle Durchblutung direkt einzugeben. Die Retro-orbitale-Route ist eine Alternative zum Heck Vene Injektion und wird verwendet, um die Verbindung in den venösen Blutkreislauf zu liefern. Und eine Straßenräuber Injektion beinhaltet subkutane Verabreichung des Artikels in das Tier Hinterfuß. Dieses Video wird die Überlegungen, Verfahren und Anwendungen für diese spezielle Injektionstechniken veranschaulichen.

Beginnen wir mit einigen Hintergrundinformationen und Dinge, die man beachten sollte vor Beginn dieser Verwaltungsverfahren.

Intrakardiale Administration erfolgt oft durch den Einsatz von Ultraschall, die Nadel in die richtige Lage im Herzen zu führen. Allerdings kann wenn durchgeführt korrekt unter Verwendung der richtigen Wahrzeichen, die Verwaltung ohne den Einsatz von Ultraschall Visualisierung durchgeführt werden. Beachten Sie, dass das Verfahren den Einsatz einer Vollnarkose erfordert und nur eine Injektion pro Tier für Überleben Verfahren gestattet ist. In der Regel eine 27-30-Gauge-Nadel dient für diese Injektion und Maximallautstärke der Verwaltung ist 100 und 300 Mikroliter für Mäuse und Ratten, beziehungsweise.

Für intravenöse Injektion über die Retro-orbital Route sollte man ein faires Verständnis der orbital venösen Struktur haben. Eine Maus hat einen Sinus wo mehrere Venen-nämlich die supraorbital, dorsal Nasal, minderwertige palpebrale und oberflächlichen zeitliche-konvergieren. Während bei Ratten, gibt es ein Netzwerk oder eine Plexus mehrere Venen. Die Injektion erfolgt direkt in den Sinus oder der Plexus. Wie mit einer Gesamtfläche von zwei Injektionen pro Auge fürs Überleben Verfahren intrakardialen, dieses Verfahren erfordert auch die Verwendung von Vollnarkose und nur eine Injektion pro Auge pro Tag empfohlen. Wie bei allen Injektionen, die kleinste Größe Nadel ausgewählt-in der Regel 27-30 Gauge sein sollte- und die empfohlene maximale Lautstärke ist 150 μL pro Auge.

Trotz der Kontroverse ist die Verwendung von Straßenräuber Injektion noch für einige Studien, die in der Regel im Zusammenhang mit Entzündung und Tumor Wachstum erforderlich. Beachten Sie, dass die Injektionen nur nie Bi-seitlich auf einem Bein ausgeführt werden können. Und die Straßenräuber Messungen sollte täglich durchgeführt werden, als offensichtliche Schwellung aufgetreten ist.

Eine 29-30-Gauge-Nadel wird empfohlen, für die Injektion und die maximale Lautstärke empfohlen ist 50 μL. Nach jeder Injektion müssen alle Tiere eng für Anzeichen von Schmerzen, der Verzehr von Lebensmitteln, als auch für normale Gehfähigkeit überwacht werden. In der Regel muss das Tier eingeschläfert werden, wenn die Läsion oder Tumor das Tier Fähigkeit beeinträchtigt zu ambulate oder Nahrung und Wasser zu erreichen.

Nun lasst uns lernen, Injektionsverfahren, beginnend mit der intrakardialen Injektion. Wir zeigen das Verfahren in eine Maus, aber die Sehenswürdigkeiten und das Protokoll für eine Ratte ähneln.

Der erste Schritt ist die Spritze vorzubereiten. Erinnern an eine 29 gauge Nadel und 1 cc Spritze eignet sich für Mäuse. Und die maximale Lautstärke für die intrakardiale Injektion ist 100 Mikroliter. Wenn Sie die Lösung zeichnen, lassen Sie eine kleine Menge an Luft zwischen den Kolben und das Injektionsmaterial. Dies soll für Blut in die Spritze zu geben, als es ins Herz gelegt wird.

Um zu beginnen, das Tier mit Schnüffelstoffen oder injizierbare Anästhetika zu betäuben. Überprüfen Sie die Überlegungen für die Aufrechterhaltung der Narkose in einem anderen Video dieser Kollektion. Als nächstes stellen Sie das Tier in dorsal liegen Position auf einer isolierten Plattform. Dann die Vorderbeine auf die Plattform mit Klebeband und legen Sie ein Stück Klebeband horizontal über den Bauch oberhalb der Hüfte. Dies soll weiter stabilisieren das Tier und jede Bewegung vermeiden, sobald die Nadel eingeführt worden. Als nächstes benetzen mit einem Tupfer des Tieres Brust mit 70 % Alkohol.

Um die Einstichstelle zu ermitteln, suchen Sie zuerst die Xiphoid und das Manubrium Sternum. Dann finden Sie den Mittelpunkt zwischen den beiden Wahrzeichen. 1-2 mm links von diesem Punkt ist die Nadel einsetzen Wahrzeichen. Mit einer Baumwoll-gespitzten Applikator, gelten Sie Povidon-Jod um die Einstichstelle der Nadel zu markieren.

Zu injizieren, direkt die Nadel senkrecht zu der Tabelle, und fügen Sie es in die Tiefe von ca. 2 mm. Wenden Sie dann einen sehr leichten Gegendruck auf den Kolben. Ein leuchtendes rote sauerstoffreiches Blut sollte die Spritze Hub eingeben die richtige Platzierung bestätigt. Halten Sie die Spritze an derselben Stelle und injizieren Sie das Material langsam und stetig im Laufe von 30 bis 60 Sekunden. Schnelle Injektion kann Verklumpen der Zellen und Verstopfung der Arterien, ein Schock für das System aufgrund der Temperatur des Stoffes deutlich niedriger als die Körpertemperatur oder eine Erweiterung der Ventrikel und Störungen des Herzrhythmus führen.

Entfernen Sie sobald das Material die Spritze abgeklungen, langsam und vorsichtig die Nadel ohne seitliche Bewegung da, die den Herzmuskel schädigen kann. Dann sofort lassen Sie das Band aus der Vorderbeine und Bauch und legen Sie das Tier in Bauchlage in einem sauberen Käfig mit tief genug Betten, um wie eine isolierende Schicht zu handeln. Beachten Sie, dass man die Hälfte der Wiederherstellung der Käfig ist auf eine Heizquelle und dem narkotisierten Tier befindet sich auf der beheizten Seite des Käfigs. Dies verhindert, dass Unterkühlung, und wie das Tier erholt sich von der Narkose werden in der Lage, Weg von der beheizten Seite beliebig verschieben.

Als Nächstes lernen wir die Methode für die intravenöse Injektion, die unter Verwendung der Retro-Orbital-Plexus bei Ratten. Wieder demonstrieren wir das Verfahren auf eine Maus, aber die Sehenswürdigkeiten und das Protokoll für Ratten sind ähnlich.

Fügen Sie die entsprechende Nadel an der ausgewählten Spritze und füllen Sie das Injektionsmaterial. Denken Sie daran, dass in der Regel eine 27-30-Gauge-Nadel mit dem kleinstmöglichen Spritze und einem maximalen Volumen von 150 Mikroliter verwenden würde.

Um den Vorgang zu starten, zunächst das Tier zu betäuben. Legen Sie es auf einer ebenen Fläche im seitlichen liegen Stellung. Nun legen Sie den Zeigefinger auf der Oberseite des Kopfes und der Daumen auf den Kiefer und vorsichtig zurückziehen Sie und nach unten. Dies ist zu straffen die Haut und den Augapfel ragen. Achten Sie darauf, nicht üben Druck auf die Luftröhre und Luftstrom zu beschränken. Falls mehrere Injektionen, gelten Sie ophthalmologische Lokalanästhetikum, wie Tetracaine oder Proparacaine.

Stechen Sie die Nadel in der medialen Augenwinkel des Auges in einem 45°-Winkel zur Nase. Die Tiefe muss ausreichen, um die Bindehaut Gewebe eindringen und voraus in die okuläre Umlaufbahn und in den Sinus. Es sollte nicht die Knochen an der Rückseite der Umlaufbahn auftreten. Um zu vermeiden, zerreißen der Blutgefäße, sicherzustellen Sie, dass die Nadel nur minimale Bewegungen einmal eingefügt hat. Nicht aspirieren Sie, wie, dass die Gefäße zusammenbrechen wird. Injizieren Sie die Artikel in einer langsamen und stetigen Art und Weise. Dann ziehen Sie die Nadel heraus sanft und üben Sie leichten Druck auf das Auge zu Blutungen zu kontrollieren und zur Blutstillung.

Schließlich betrachten wir Straßenräuber Injektionsverfahren bei Mäusen und Ratten. Zu starten, fügen die entsprechende Nadel und füllen die Spritze mit der richtigen Lautstärke. Dieses Verfahren kann bei bewussten Tieren erfolgen.

Ort das Tier in einem Zurückhaltung Rohr mit einer Hirschkuh Fuß isoliert und erweitert durch das Greifen der Haut über dem Knie. Wischen Sie den Fuß mit Wasser oder Alkohol, Schutt vor der Injektion zu entfernen. Um das Blutgefäß zu vermeiden, das die Länge des Fußes verläuft, ist die Injektion Wahrzeichen im Zentrum, aber direkt an der Mittellinie, näher an den Zehen.

Legen Sie die Nadel Fase oben an der Injektionsstelle in Richtung der Ferse Regie. Den Artikel zu injizieren, langsam und stetig, rasche Ausdehnung der Fuß Gewebe zu vermeiden. Dadurch wird die Straßenräuber anschwellen wie das Injektionsmaterial diesem subkutanen Raum füllt. Ein kleines Tier Fuss kann die Schwellung von der Injektion bis zur Ferse erweitern, während es bei einem größeren Tier mehr lokalisiert werden.

Beobachten Sie nach der Injektion die Tiere täglich und wenn anhaltende Schwellung ist Gegenwart oder wenn Läsionen oder Tumoren durch das experimentelle Protokoll vorhanden sind, dann mit einem Bremssattel die Straßenräuber Messung vornehmen. Dieses Gerät misst die Fuß Dicke in Millimeter und hilft bei der Quantifizierung der Schwellung.

Jetzt sprechen wir über ein paar Beispiel-Experimente unter Verwendung intrakardiale, retro Orbital und Straßenräuber Injektionen.

Eine der vielen Anwendungen der intrakardialen Verwaltung ist Entwicklung von einem Tiermodell der Krebsmetastasen. Hier verwendeten die Forscher diese Route, um Tumorzellen zu injizieren, die Neigung zum Knochen Besiedlung besitzen. In den folgenden Tagen studierte sie Tumorwachstum in Knochen mit Röntgen- und Fluoreszenz bildgebende Verfahren. In einer anderen Studie wurde die Retro-orbitale Route zur spezifische Antikörper zu injizieren, die Neutrophilen zu beschriften. Dann konnten die Wissenschaftler mit Hilfe der intravitalen Bildgebung, die Migration Muster der markierten Zellen zu verfolgen.

Zu guter Letzt Ermittler oft Straßenräuber Injektion Entzündungsreaktion Analyse nutzen. In diesem Experiment Forscher peripheren mononukleären Blutzellen aus menschlichem Blutproben isoliert, mit verschiedenen Testantigene gemischt und die Lösungen in das Tier Straßenräuber injiziert.

Zu guter Letzt traten sie Fußmaße um die Schwellung Reaktion aufgrund verschiedener Antigene zu quantifizieren.

Sie habe nur Jupiters letzte Rate über die üblichen und spezialisierte zusammengesetzte Verwaltung Techniken beobachtet.

Nur zur Erinnerung, im ersten Teil haben wir die häufigsten parenterale Route überprüft. Im zweiten Kapitel haben wir die enteralen und aktuellen Verfahren diskutiert. Der dritte Teil befasste sich mit dem ersten Satz von atypischen Verfahren wie intradermale, intranasale und intrakraniellen beim Neugeborenen. Zu guter Letzt haben wir diskutiert hier drei weitere Routen, die Biomediziner in Labors für bestimmte Zwecke zu verwenden.

Nachdem gerade diese Serie sollte man ein besseres Verständnis der verschiedenen Verwaltung Techniken und Sie sollten auch wissen, dass die allgemeinen und spezifischen Überlegungen im Zusammenhang mit diesen Protokollen der zusammengesetzten Verwaltung wie immer, vielen Dank für das ansehen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE