Induktion der Anästhesie und Pflege

Lab Animal Research

Your institution must subscribe to JoVE's Basic Biology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Kay Stewart, RVT, RLATG, Anus; Valerie A. Schroeder, RVT, RLATG. University of Notre Dame, IN

Der Leitfaden für die Pflege und Verwendung von Labortieren ("The Guide") besagt, dass Schmerz Bewertung und Linderung integrale Bestandteile der tierärztlichen Betreuung von Labortieren sind. 1 die Definition der Anästhesie ist der Verlust von Gefühl oder Empfindung. Es ist ein dynamisches Ereignis, die eine Änderung in der Narkose Tiefe in Bezug auf Stoffwechsel, chirurgische Stimulation oder Variationen in der äußeren Umgebung des Tieres.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Lab Animal Research. Induktion der Anästhesie und Pflege. JoVE, Cambridge, MA, (2018).

Principles

Präzise und kontinuierliche Überwachung der Narkose ist sicher die Tiefe für eine Prozedur benötigt weiterhin erforderlich. Zu überwachende Parameter beinhalten, Herzfrequenz, Atemfrequenz, Körpertemperatur und Sauerstoffgehalt des Blutes. Für Mäuse und Ratten sind keiner dieser Parameter einfach durch diese Tiere kleine Körpergrößen überwacht. Da die Herzfrequenz bei Nagetieren so schnell ist, ist das Stethoskop, normalerweise verwendet für Auskultation unzureichend für die Aufnahme einer genauen Herzfrequenz. Das Stethoskop kann nur verwendet werden, um das Vorhandensein oder Fehlen von einem Herzschlag zu erkennen. Die normale Herzfrequenz für eine Maus ist 328-780 Schläge pro Minute, während der reguläre Preis für eine Ratte 250-600 Schläge pro Minute beträgt. Atemfrequenz bei Nagern sind auch erhöht, über was genau gezählt werden kann, mit visuellen Methoden oder während der Auskultation. Die normale Atemfrequenz für eine Maus ist 90-220 Atemzüge pro Minute, und dieser Wert ist für die Ratte 66-144 pro Minute atmet. Um eine Herzfrequenz und Atemfrequenz genau zu ermitteln, ist die elektronische Überwachung Spezialgeräte erforderlich. Sensoren sind entweder chirurgisch in das Tier implantiert oder extern platziert und interagieren mit den monitoring-Plattform des Tieres aufgesetzt. 3,4

Die häufigste Ursache für Anästhesie-Todesfälle bei Nagetieren ist wegen Unterkühlung. Nagetiere haben eine hohe Oberfläche zu Körper-Masse-Verhältnis. Darüber hinaus verliert ein narkotisierten Tier die Fähigkeit zu zittern, um die Körpertemperatur zu halten. So sind Körper Temperaturüberwachung und ergänzten Wärme, wie ein Heizkissen bei chirurgischen Eingriffen Überleben unerlässlich. Die normale Körpertemperatur für eine Maus ist 96,6-99,7 ° F (35,8-37,4 ° C)5 und für eine Ratte 96,6-99,5 ° F (35,9-37,5 ° C). 5 die meisten Thermometer waren für größere Tiere ausgelegt und für Menschen nachempfunden. Quecksilber-Thermometer wurden weitgehend durch digitale und elektronische Versionen ersetzt. Obwohl die digitale und elektronische Thermometer so genau bei rektal, oral und im Ohr dokumentiert worden sind, ist ihre Größe ungeeignet für kleine Nagetiere. Rektale Sonden entwickelt speziell für Mäuse und Ratten sind im Handel erhältlich, und ihre Verwendung wird empfohlen.

Sauerstoffversorgung Blutspiegel werden verwendet, um ausreichende Sauerstoffaufnahme aus der Lunge, was zu der entsprechenden Konzentration von Sauerstoff in einem Nagetier arterielles Blut zu bewerten. Sauerstoffaufnahme auch indirekt-Monitoring überwacht Atmung und Belüftung, da es zeigt, wenn es ausreichend Inspiration von Sauerstoff und Ablauf der Abgase. Die Herzfrequenz ist auch in die Sauerstoffversorgung des Blutes, verwickelt, da eine Abnahme der Herzfrequenz in einem Rückgang der Sauerstoffgehalt, führt die unzureichende Durchblutung des Blutes verursachen könnte. 6

Der Anästhesist soll angemessen zu immobilisieren und alle Schmerzempfindungen für ein Tier mit der niedrigsten Dosis oder Konzentration der Narkose zu lindern. Richtig beurteilen die Tiefe der Narkose ist erforderlich, um dieses Ziel zu erreichen. Es gibt vier Stufen der Anästhesie und vier Flugzeuge innerhalb der chirurgischen Phase der Anästhesie. In Phase eins wird das Tier desorientiert. In Phase zwei ist eine exzitatorische Phase mit einer unregelmäßigen Atmung, einschließlich Atem halten in einigen Stämmen Maus und Ratte. Der aufrichtenden Reflex-das heißt die Fähigkeit über Rollback, wenn in einer dorsalen Stellung gebracht-ist auch verloren.

Phase 3 ist die chirurgische Phase der Anästhesie. Im Flugzeug sind ich, die palpebrale und schlucken Reflexe nicht vorhanden. Kehlkopf und Hornhaut Reflexe sind im Flugzeug II verloren. Mit Ebenen I und II, es gibt keine Amnesie oder schmerzstillende Wirkung; so muss das Tier Ebene III vor dem Beginn eines chirurgischen Eingriffs erreichen. Ebene III schafft Lähmung der Zwischenrippenmuskeln, die Zwerchfell Atmung führt. Obwohl zunächst in Flugzeug III gibt es nur partielle Analgesie, schreitet sie um Amnesie und Analgesie zu vervollständigen, wie die Anästhesie-Ebene vertieft. Es ist auf dieser Ebene, dass das Tier für einen chirurgischen Eingriff vollständig betäubt ist. Ebene IV das Tier überdosiert wurde und kann schnell segue in Stufe IV.

Wie die Anästhesie-Ebene weiter vertieft, gibt es Komplikationen, die zum Tod des Tieres führen können. Im Stadium IV ist vollständige Lähmung der Zwischenrippenmuskeln und das Zwerchfell, das schwere Schlafapnoe verursacht. Dies führt zu Atemstillstand, medulläre Lähmung, vasomotorische Kollaps und schließlich Tod. Die Schülerinnen und Schüler erweitern, bleiben fest in Dilatation, während die Muskeln zu entspannen.

Procedure

Die richtige Auswahl der Anästhetika für Operationen und anderen schmerzhaften Eingriffen muss von einem Tierarzt ermittelt werden. Dies basiert auf zahlreichen Aspekten, einschließlich Umfang und Dauer des Verfahrens, die Art und Sorte, Alter und den physiologischen Status des Tieres.

Anästhetika stehen als Schnüffelstoffe oder Injektionen. Chirurgische Anästhesie kann mit einer Kombination von injizierbaren und Inhalat Anästhesie durchgeführt werden. 2

(1) Inhalat Anästhesie Induktion

Inhalat Anästhesie umfasst Isofluran, Sevofluran und Desfluran, mit Isofluran am häufigsten verwendet wird. Diese Anästhetika werden immer häufiger verwendet, da mit ihnen, es leichter ist zu kontrollieren, die Tiefe der Narkose. Induktion der Anästhesie mit Inhalation Anästhetika kann erreicht werden, mit einer Glasglocke oder eine Induktion-Kammer, die zu einer Präzision Vaporizer ausgestattet ist.

  1. Glasglocke
    1. Ausstattung: Eine Glasglocke oder Austrocknung Jar mit Keramik- oder perforierten Plattform, einen Wattebausch, betäubende Flüssigkeit (Isofluran, Sevofluran oder Desfluran) und einem Abzug ins freie entlüftet.
    2. Vorbereitung
      1. Verwenden Sie die Glasglocke unter eine Haube, und nicht auf der Bank des Personals zu anästhetische Gase zu vermeiden.
      2. Montieren Sie die Glasglocke mit der Plattform in den Boden, einen Raum zwischen dem Boden des Glases und der Plattform zu schaffen. Dies ist notwendig, das Tier kommen in Kontakt mit Flüssigkeit Narkose zu verhindern.
      3. Nitril-Handschuhe oder andere undurchlässige Handschuhe tragen den Wattebausch mit Narkose zu sättigen.
      4. Legen Sie den Wattebausch unter der Plattform in die Glasglocke.
      5. Befestigen Sie den Deckel auf die Glasglocke zu entweichen von der Narkose Dampf zu verhindern.
    3. Induktion
      1. Legen Sie das Tier in die Glasglocke mit Schiebedeckel auf der einen Seite.
      2. Sobald das Tier in der Dose ist, werden seine Tätigkeit und die Atmung, die Tiefe der Narkose bestimmen muss beachtet.
      3. Das Tier ist der Narkose Wirkung ausgesetzt.
      4. Sobald das Tier vollständig betäubt ist, schieben Sie den Deckel auf der einen Seite, wobei ein Raum ausreicht, um die Einführung einer Hand ermöglichen. Erfassen Sie der Schweif, Genick, oder im Nachrichtentext narkotisierten Tier zu, und entfernen Sie es vorsichtig aus der Glasglocke.
  2. Präzisions-Verdampfer
    Präzisions-Verdampfer können entweder mit einer Induktion Kammer oder eine Gesichtsmaske verwendet werden. Die Narkose Maschine sollte vor jedem Eingriff besichtigt werden. Sollte die richtige Narkose werden hinzugefügt, wenn niedrig sind. Das scavenging-System sollte überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Abgase vollständig entfernt werden. Für passive Abgas Anästhesie Systeme sollten der Aufräumvorgang Kanister abgewogen werden, um festzustellen, ob es noch wirksam ist. Im Allgemeinen ist eine Zunahme an Gewicht von 50 Gramm über die Einwaage der Punkt, an dem die Kanister ausgegeben wird.
    1. Ausrüstung
      1. Eine Induktion-Kammer, ein Präzisions-Vaporizer, ein Abgas aufräumen Einheit (passiv oder aktiv) und eine flüssige Betäubungsmittel (Isofluran, Sevofluran oder Desfluran, bestimmt die Art der Vaporizer verwendet).
    2. Vorbereitung
      1. Montieren Sie die Induktion-Kammer, so, dass die Eingabe aus dem Verdampfer und der Ausgang das Abgas System aufräumen soll.
    3. Induktion
      1. Legen Sie das Tier in der Induktion-Kammer. Einige Kammern haben einen Schiebedeckel, und andere haben einen aufklappbaren Deckel, der Riegel.
      2. Sobald das Tier in der Kammer ist, die Sauerstoffzufuhr wird gestartet und der Präzision Vaporizer Ebene eine Induktion von 3-4 für Isoflurane eingeschaltet ist. Niedrigeren Narkose Lieferung führt eine längere Induktionszeit.
      3. Das Tier ist der Narkose Wirkung ausgesetzt.
      4. Sobald das Tier vollständig betäubt ist, spülen Sie die Kammer mit Sauerstoff vor dem Entfernen des Tieres um Personal Exposition gegenüber anästhetische Gase zu verhindern. Wenn die Induktion Kammer in einer Dampfhaube platziert wird, entfällt Spülung mit Sauerstoff, die Betäubung aus der Kammer vor Eröffnung zu bereinigen.
      5. Erfassen Sie der Schweif, Genick, oder im Nachrichtentext narkotisierten Tier zu, und entfernen Sie es vorsichtig aus der Kammer.
  3. Gesichtsmaske
    1. Ausstattung gehören ein Nagetier Rumpfspitze oder Maske, ein Präzisions-Vaporizer, ein Abgas aufräumen Einheit (passiv oder aktiv) und eine flüssige Betäubungsmittel (Isofluran, Sevofluran oder Desfluran, bestimmt die Art der Vaporizer verwendet).
    2. Vorbereitung
      1. Montieren Sie die Rumpfspitze oder Maske, so, dass die Eingabe aus dem Verdampfer, und der Ausgang das Abgas System aufräumen soll.
      2. Nagetiere Narkose Maschinen haben oft als ein-/Ausschalter, die Narkose Dampf Lieferung frei aus der Induktion Kammer Nagetier Rumpfspitze oder Maske wechseln. Stellen Sie sicher, dass dies für die Rumpfspitze Narkose Lieferung korrekt eingestellt ist.
    3. Induktion
      1. Da die anästhetische Gase einen unangenehmen Geruch haben, werden viele Tiere gegen maskiert für Induktion. Die bevorzugte Methode ist, die Induktion Box gefolgt von Wartung mit der Rumpfspitze. Sobald das Tier Nase oder Gesicht sicher in der Maske ist, die Sauerstoffzufuhr wird gestartet und der Präzision Vaporizer auf Induktion Ebene 5 für Isoflurane eingeschaltet ist. Niedrigeren Narkose Lieferung führt eine längere Induktionszeit und eine Zunahme der durch das Tier zu kämpfen.
      2. Es ist zwingend notwendig, dass das Tier für die Atmung, überwacht wird, da zu fester Griff während der Induktion zu Erstickung führen kann.
      3. Sobald das Tier beginnt sich zu entspannen, die Nase oder die Fläche in der Rumpfspitze oder Maske eingestellt werden, und die Narkose Lieferung reduziert sich auf ein Wartungsniveau von 1,5-0,5 für Isofluran nach völliger Entspannung erreicht wird.

(2) Induktion der Anästhesie, die Verwendung von injizierbaren Anästhetika

Injizierbare Anästhetika sind in erster Linie eine Mischung von Ketamin und Beruhigungsmitteln oder Muskelentspannung.

Die häufigen Kombinationen sind: 1) Nagetier Cocktail, bestehend aus Xylazin (20 mg/ml), Ketamin (100 mg/ml), Acepromazine (10 mg/ml) und sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl); (2) Ketamin/Xylazin 2:1, bestehend aus Ketamin (100 mg/ml), Xylazin (20 mg/ml) und sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl); und 3) Ketamin/Xylazin Maus Mix, bestehend aus Ketamin (100 mg/ml), Xylazin (20 mg/ml) und sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl). Bei der Verwendung von Ketamin/Xylazin-Combo sollte Förderung nur mit Ketamin nur, nicht Xylazin, durch die Halbwertszeiten dieser Medikamente erfolgen.

Die Kombination von Ketamin mit Sedativa und/oder Muskelrelaxantien muss als eine Stammlösung vorbereitet von der Einzeldosen gezogen werden können.Die Agenten müssen genau gemessen und verdünnt mit steriler Kochsalzlösung um sicherzustellen, dass die richtige Dosen an Tiere verabreicht werden. Da Ketamin eine kontrollierte Substanz ist, die Einsatzmenge aus den Flaschen ist auf eine "kontrollierte Droge Log" hinzuweisen, und die Mischungen müssen einzelne "kontrollierte Substanz Protokolle." Wenn Sie Mischungen vorbereiten, fügen Sie das Ketamin langsam in die Flasche wie es neigt zu schäumen wenn mit Kraft injiziert. Eine sterilen verschlossenen 20-ml-Flasche ist für die Mischung verwendet. Die Flaschen müssen ordnungsgemäß beschriftet werden, mit dem Namen der Verbindungen, das Datum gemischt, das Ablaufdatum, die Chargennummer Ketamin (wie es eine kontrollierte Substanz ist) und die empfohlene Dosierung. Das Ablaufdatum kann durch das Datum des Inhaltsstoffes am ehesten zu verfallen ermittelt werden (abhängig von den Regeln/Richtlinien der Anlage/Staat). Für genaue Protokollierung von Ketamin müssen die leere Flasche und die gefüllte Flasche abgewogen werden. Dann müssen die Gewichte aufgezeichnet werden, auf dem Etikett des Gemisches und auf das individuelle kontrollierte Substanz Log-Blatt, das auf jede Flasche vorbereitet ist. Ketamin-Mischungen in einer dunklen, temperaturgeführte Gegend Potenz zu speichern.

  1. Vorbereitung von Nagetier Cocktail
    1. Ausrüstung für die Herstellung der Narkose Lösung beinhaltet 3 cc Spritzen 12 cc Spritze, 22 g x 1" Nadeln, 1,8 cc von Ketamin injizierbaren 100 mg/ml, 1,8 cc von Xylazin injizierbaren 20 mg/ml, 0,6 cc Acepromazine injizierbaren 10 mg/ml, 15,8 cc sterile Kochsalzlösung für Injektion, und eine Narkose Label.
    2. Erarbeiten 15,8 cc sterile Kochsalzlösung und injizieren sie in die Flasche. Verwenden Sie die 12 cc Spritze und einer 3 cc Spritze, und beseitigen Sie Luftblasen für genaue Messungen.
    3. Fügen Sie die Ketamin, Xylazin und Acepromazine bis zur Flasche.
  2. Induktion von Nagetier Cocktail
    1. Im Allgemeinen ist Nagetier Cocktail für die Maus Anästhesie verwendet. Durch Variation in Reaktion auf Nagetier Cocktail bei erwachsenen Ratten ist es am besten bei Ratten weniger als 5 Wochen verwendet. Nagetier Cocktail kann in Verbindung mit Inhalation Anästhesie, vor allem bei Ratten verwendet werden.
    2. Nagetier Cocktail wird in der Regel gegeben, um Mäuse nach Gewicht, mithilfe der folgenden Berechnung: (BW X 10) - 50 = Mikroliter Nagetier Cocktail gegeben werden. Dies variiert je nach Sorte, Alter und Gesundheitszustand.
    3. Diese Lösung ist nur intraperitoneal gegeben. Wenn intramuskulär injiziert, kann eine schwere Reaktion im Gewebe.
  3. Vorbereitung von Ketamin/Xylazin 2:1
    1. Ausrüstung für die Herstellung der Narkose Lösung 3 cc Spritzen, 22 g x 1" Nadeln, umfasst 10 ccm von Ketamin injizierbaren 100 mg/ml, 5 cc von Xylazin injizierbaren 20 mg/ml, steril verschlossenen 20 ml Flasche und eine Narkose Label.
    2. Fügen Sie die Ketamin und Xylazin bis zur Flasche.
  4. Induktion
    1. Ketamin/Xylazin 2:1 dient zur Narkose für Ratten und in Verbindung mit Inhalation Anästhesie verwendet werden.
    2. Ketamin/Xylazin 2:1 erhält in der Regel ab einer Dosis von 0,3 ccm und erhöhte sich um 0,02 cc mit Narkose Ereignisse nach dem Bilanzstichtag. Dies variiert je nach Sorte, Alter und Gesundheitszustand.
    3. Ketamin/Xylazin 2:1 ist nur intramuskulär gegeben.
  5. Vorbereitung von Ketamin/Xylazin Maus Mix
    1. Ketamin/Xylazin Maus Mix Ausrüstungen für die Herstellung der Narkose Lösung 3 cc Spritzen, 22 g x 1" Nadeln umfasst, 3.6 cc von Ketamin injizierbaren 100 mg/ml, 0,4 ccm Xylazin injizierbaren 20 mg/ml, 16 cc sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl), eine sterile verschlossenen 20-ml-Flasche, und eine Narkose Label.
    2. Die Flasche, wodurch eine 9:1 Lösung von Ketamin, Xylazin fügen Sie Ketamin und Xylazin hinzu.
    3. Die Flasche, wodurch eine 1:4 Mischung von Ketamin/Xylazin 9:1 Saline fügen Sie Saline hinzu.
  6. Induktion von Ketamin/Xylazin Maus Mix
    1. Ketamin/Xylazin-Maus-Mix kann auch in Verbindung mit Inhalation Anästhesie verwendet werden.
    2. Ketamin/Xylazin-Maus-Mix wird in der Regel gegeben, um Mäuse nach Gewicht, mithilfe der folgenden Berechnung: (BW X 10) - 50 = Mikroliter Ketamin/Xylazin Maus Mix gegeben werden. Dies variiert je nach Sorte, Alter und Gesundheitszustand.
    3. Ketamin/Xylazin-Maus-Mix kann intraperitoneal gegeben werden.

3. Anästhesie Bewertung

Narkose Tiefe kann beurteilt werden, indem Sie die Reaktion auf verschiedene Reize zu testen. Freiwillige Bewegung ergibt sich aus physikalischen Reize des Körpers. Siehe Tabelle 1 für eine Liste der physikalischen Methoden für Narkose tiefe Bewertung verwendet.

Methode Verfahren Antwort
Zehe Prise Erweitern Sie das Bein und isolieren Sie der Riemen zwischen den Zehen zu. Dieser Bereich ist fest eingeklemmt mit den Fingernägeln oder atraumatische Pinzetten. Ein positive Reflex wird durch das Zurückziehen des Beines oder den Entzug des Fußes. Das Tier ist nicht an eine chirurgische Ebene der Anästhesie besteht Bein oder Körper Bewegung, Vokalisation oder deutlichen Anstieg Atmungen.
Tail Prise Die Schwanzspitze ist eingeklemmt, mit den Fingern oder atraumatische Pinzetten. Eine positive Reaktion wird durch zucken oder Bewegung der Rute. Das Tier ist nicht an eine chirurgische Ebene der Narkose wenn es Bewegung der Rute, Vokalisation oder deutlichen Anstieg Atmungen.
Ohr-Klemme Mit den Fingern oder atraumatische Pinzetten, Kneifen Sie die Spitze der Ohrmuschel. Eine positive Reaktion schüttelt den Kopf oder die Bewegung der Schnurrhaare nach vorne. Wenn es Bewegung des Kopfes, Schnurrhaare, Vokalisation, oder deutliche Steigerung in Atmungen, das Tier nicht an eine chirurgische Ebene der Anästhesie ist.
Palpebrale reflex Berühren Sie mit der Fingerspitze, die medialen Augenwinkel (innere Ecke) des Auges. Ein positive Reflex wird durch ein blinken als Reaktion auf die Augenlider zu berühren. Bewegung der Augenlider, Schnurrhaare oder deutlichen Anstieg Atmungen ist, das Tier nicht auf eine chirurgische Ebene der Anästhesie.
Hornhaut reflex Mit einer Baumwoll-gespitzten Applikator, sanft berühren der Hornhaut (Augapfel). Eine positive Reaktion wird durch ein Blinken angezeigt. Bewegung der Augenlider, Schnurrhaare oder deutlichen Anstieg Atmungen ist, das Tier nicht auf eine ausreichend tiefe Ebene der chirurgische Anästhesie.

Tabelle 1. Physikalische Reize Methoden für die Beurteilung der Narkose Tiefe. 2

Physiologische Indikatoren wie Herzfrequenz, Atemfrequenz, Blutdruck, Schleimhaut Farbe und Rekapillarisierungszeit Zeit sollte auch verwendet werden.Während allgemeine Bemerkungen zum Erkennen von Änderungen in der Atemfrequenz der Tiere nützlich sein können, ist um die Herzfrequenz und Blutdruck für tiefe Bewertung nutzen spezieller Ausrüstung erforderlich. Wenn ein EKG zur Verfügung steht, können die Rate und die Stärke der die Herztöne gemessen werden. Für die Messung des Blutdrucks, gibt es eine Vielzahl von Geräten, die über das Heck oder auch über den ganzen Körper ausgestattet sind. Physikalische Reize führt wie in Tabelle 1 beschrieben eine Erhöhung alle drei dieser Parameter.

Die Farbe der Schleimhäute, Augen, Ohren, Mund, Nase, Anus, und -in geringerem Ausmaß-die Pfoten und Rute für Änderungen eingehalten werden. Die Flächen sollten rosa, Angabe ausreichende Atmung und Herzfunktion werden. Wechselt das Tier auf die Stufe IV-Anästhesie, die Atmungen aufhören, was zu Zyanose-durch eine blaue oder graue Farbe-auf die Schleimhäute und der umgebenden Haut.

Rekapillarisierungszeit Zeit ist definiert als die Menge an Zeit, Farbe zu einem externen Kapillare Bett zurück, nachdem es durch Anwendung von Druck über die Fläche blanchiert wurden hat. Ein Applikator-Stick oder einen Finger auf das Zahnfleisch, Ohrmuschel oder Nagelbetten der narkotisierten Tiere gedrückt. Die Anzahl der Sekunden, die es, den blanchierten Bereich dauert wieder eine rosa Farbe sollte nicht mehr als 1-2 Sekunden betragen. Eine erweiterte Nachfüllen Zeitrechnung schlägt einen Rückgang der Herzfrequenz oder Stärke der kardialen Kontraktionen, darauf hinweist, dass das Tier zu tief betäubt werden kann und dem Tode nahe.

Es ist wichtig, mehrere verschiedene Parameter zur Beurteilung der Narkose Tiefe zu nutzen. Mit dem gleichen Fuß oder Ohr für wiederholte Prisen desensibilisieren wird das Gebiet, und die Antwort wird unterdrückt und keine genaue Einschätzung der Narkose Tiefe zu geben. Verwenden Sie alternative Standorte für Zehen und Ohr Bewertungen kneifen. Narkose Tiefe sollte alle 10-30 Minuten während der Operation überprüft werden. 2

Studien haben gezeigt, dass in einem narkotisierten Tier kardiorespiratorische Änderungen gibt. Während mit injizierbaren Drogen betäubt, erleben Sie die Tiere eine stabile Atemfrequenz; Sie zeigen jedoch Variabilität in der Herzleistung. Die Reaktion auf injizierbaren Anästhetika wurde berichtet, zu stark variieren zwischen verschiedenen Stämmen, so ist es schwierig, die Dosierung zu standardisieren. 7 Inhalat Agenten neigen dazu, die Atemfrequenz zu verringern, aber haben einen geringeren Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System. Da die Dosierung von Schnüffelstoffen Anästhesie während der gesamten Dauer des Verfahrens leicht angepasst ist, ist es oft die bevorzugte Methode.

Induktion der Anästhesie und Pflege bildet einen integralen Bestandteil der tierärztlichen Betreuung von Versuchstieren, die jede Form der chirurgischen Eingriff unterziehen. Das Ziel der Narkose ist angemessen zu immobilisieren das Tier und alle Schmerzempfindungen zu lindern. Neben der Induktion ist präzise und konstante Überwachung erforderlich, um sicher die richtige Narkose Tiefe während des Verfahrens zu erhalten.

In diesem Video zuerst besprechen kurz wir die Ebenen der Nager Anästhesie und welche Stufe man streben sollte. Als nächstes überprüfen wir die verschiedenen Induktion und Wartung Methoden, verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass das Tier immer in der gewünschten Narkose, und schließlich ein paar reale Experimente mit verschiedenen Anästhetika für vielfältige Zwecke nutzen.

Beginnen wir mit der Diskussion der Ebenen. Es gibt vier Stufen der Anästhesie und vier Flugzeuge innerhalb der Phase drei oder die chirurgische Phase.

In Phase eins wird das Tier desorientiert. Phase 2 zeichnet sich durch eine unregelmäßige Atemfrequenz und Verlust der aufrichtenden Reflex. Im Flugzeug eines Bühne fehlen drei, der palpebrale und schlucken Reflexe. Während das Flugzeug zwei sind den Kehlkopf und Hornhaut Reflexe verloren. Bis zu diesem Punkt hat die Narkose nicht Amnesie oder Analgesie veranlasst.

Es liegt in Ebene 3, Amnesie und Analgesie im Laufe von teilweise oder vollständig, und das Tier ist für einen chirurgischen Eingriff vollständig betäubt. Ebene drei bezeichnet wird auch durch Lähmung der Zwischenrippenmuskeln, wodurch im Zwerchfell Atmung, die flache Atmung ist. In Ebene 4, das Tier hat überdosiert wurde und kann schnell in Stufe 4, wo gibt es vollständige Lähmung der Zwischenrippenmuskeln und Zwerchfell, die Atemstillstand führen und letztlich zum Tod führen können.

Anästhetika stehen als Inhalat oder injizierbare, und ein Tierarzt muss entscheiden, was für die Prozedur verwenden, um durchgeführt werden. Diese Entscheidung basiert auf zahlreiche Aspekte einschließlich: Umfang und Dauer des Verfahrens, die Art und Sorte, Alter und den physiologischen Status des Tieres.

Die Klasse von häufig verwendeten Inhalat Anästhetika enthält Verbindungen wie Isofluran, Sevofluran und Desfluran. Diese Verbindungen ermöglichen einfache Steuerung der Tiefe Narkose. Es gibt ein paar Optionen in der Ausrüstung, denen man wählen kann, um Inhalat Anästhetika zu verwalten.

Eine der Möglichkeiten ist eine Glasglocke, die unter der Haube – und nicht auf der Bank--verwendet werden sollte, um Personal um die anästhetische Gase zu vermeiden. Montieren Sie das Glas mit einer Keramik- oder perforierten Plattform einen Raum zwischen dem Boden des Glases und der Plattform zu schaffen. Als nächstes mit undurchlässigen Handschuhen, Tränken Sie einen Wattebausch mit Betäubung und unter der Plattform zu platzieren Sie, so dass es auf den Boden des Glases liegt. Dann sichern Sie sofort den Deckel um Flucht von der Narkose Dampf zu verhindern. Um das Tier zu platzieren, schieben Sie den Deckel auf der einen Seite, stellen Sie das Tier vor und sichern Sie es sofort. Im Anschluss daran beobachten Sie die Aktivität und Atmungen, die Tiefe der Narkose bestimmen, und setzen Sie das Tier um Inhalat Wirkung aus. Beachten Sie, dass die Plattform als Barriere dient und verhindert, dass das Tier kommt in direkten Kontakt mit der Flüssigkeit Narkose.

Eine Alternative zu der Glasglocke ist eine Induktion Kammer in Verbindung mit einer Präzisionsmaschine Verdampfer an ein Sauerstoffgerät angeschlossen verwendet. Der erste Schritt soll sicherstellen, dass der Verdampfer mit entsprechenden Betrag der Narkose Flüssigkeit gefüllt ist. Überprüfen Sie als nächstes das Abgas System aufräumen. Wenn es das häufig verwendete passive System, dann wiegen Sie die Kanister um festzustellen, ob es noch wirksam ist. In der Regel ist eine Steigerung von 50 Gramm über die Einwaage der Punkt, an dem die Kanister ausgegeben wird. Der nächste Schritt ist die Induktion Kammer zusammenzubauen. Sicherzustellen Sie, dass die Eingabe aus dem Verdampfer und Ausgang das Abgas System aufräumen soll.

Zu starten, legen Sie das Tier in der Induktion Kammer und den Deckel zu sichern. Sobald das Tier in der Kammer ist, zuerst starten die Sauerstoffzufuhr zum Preis von 1 l / min, und dann Einstellung der Präzision Vaporizer auf ein Niveau der Induktion von 3-4 % Isofluran.

Wie Glasglocke, setzen Sie das Tier der Narkose Effekt. Sobald das Tier vollständig betäubt ist, spülen Sie die Kammer mit Sauerstoff durch die Isofluran ausschalten, bevor Sie das Tier vorsichtig entfernen. Dies soll verhindern, dass Personal Exposition gegenüber anästhetische Gase.

Eine weitere Methode zur Induktion der Anästhesie ist per Nase Kegel oder Gesichtsmaske zum Verdampfer Präzision verbunden. Jedoch weil anästhetische Gase einen unangenehmen Geruch haben, können Tiere gegen maskiert für Induktion. Darüber hinaus gibt es auch ein Risiko verursachen Erstickung durch zu fest greifen. Daher ist die bevorzugte Methode der Induktion-Box oder die Glasglocke zu verwenden, um Anästhesie gefolgt von Wartung mit der Nase Kegel zu induzieren. Mehr als oft nicht, ist die Versammlung, dass der Kegel und die Induktion-Kammer mit der gleichen Verdampfer mit einem Knebel dazwischen, um die Narkose Dampf-Lieferung aus der Induktion-Kammer in die Bugnase und umgekehrt wechseln verbunden sind. Nach dem betäuben des Tieres in der Kammer, sein Gesicht in den Kegel zu sichern, und die Schläuche den Gasstrom in die Bugnase umleiten den Knebel einschalten. Überwachen Sie die Atmung zu und nach der Bestätigung, dass das Tier entspannt ist, reduzieren Sie die Narkose auf eine Wartungsniveau von 0,5 - 1,5 %. Darüber hinaus anzuwenden Sie ophthalmologischen Salbe für die Augen, Hornhaut Austrocknen zu verhindern.

Für injizierbare Anästhetika, eine Mischung von Ketamin und andere Beruhigungsmittel oder Muskel Relaxers einschließlich Xylazin und/oder Acepromazine. Diese Verbindungen können verschiedene Kombinationen zubereitet. Siehe Text unten für häufig verwendete Kennzahlen. Beachten Sie, dass Ketamin eine kontrollierte Substanz ist und daher ist die Einsatzmenge auf das kontrollierte Droge Protokoll festzustellen und die Mischungen ihre individuellen kontrollierte Substanz-Protokolle müssen. Je nach Tierart Alter und Gesundheit-Status des Tieres, die Mischung und die Dosis des Betäubungsmittels werden ausgewählt und die Lösung kann intraperitoneal oder intramuskulär injiziert werden. In der Regel sind Injektion und Inhalation Anästhetika in Kombination eingesetzt, um chirurgische Anästhesie zu erreichen.

Nun, da Sie wissen, wie Anästhesie zu induzieren, lassen Sie uns erfahren Sie mehr über Narkose tiefe Bewertung, was wichtig ist, alle 10-30 Minuten zu überwachen, um sicherzustellen, dass das Tier während des Verfahrens nicht beeinträchtigt wird. Es gibt verschiedene Methoden dafür bei Nagetieren.

Eine häufig verwendete Methode ist die Zehe Prise. Erweitern Sie das Tier Bein und isolieren Sie der Riemen zwischen den Zehen zu. Dann kneifen Sie fest das Gebiet mit den Fingernägeln oder atraumatische Pinzetten. Ein positive Reflex wird durch das Zurückziehen des Beines oder den Entzug des Fußes. Eine weitere Methode ist die Rute Prise an der Spitze der Rute durchgeführt. Eine positive Reaktion zeigt sich zucken oder Schweif Bewegung. Sie können auch die Spitze der Pinna kneifen und Schütteln des Kopfes oder der Bewegung die Schnurrhaare nach vorne, dann das Tier ist nicht in der operativen Ebene der Anästhesie.

Prüfen Sie die Tiefe der Narkose, einer auch zum Anfassen der medialen Augenwinkel oder der inneren Ecke des Auges an den palpebrale Reflex--entlocken angegeben durch ein blinken als Reaktion auf die Augenlider zu berühren. Auch wenn es Bewegung der Augenlider, Schnurrhaare oder deutlichen Anstieg Atmungen ist das Tier nicht in der operativen Ebene der Anästhesie.

Schließlich kann man die Hornhaut Reflex überprüfen, durch Berühren der Hornhaut mit behandschuhten Finger oder einem Baumwolle-gespitzten Applikator. Eine positive Reaktion wird durch ein Blinken angezeigt.

Es ist wichtig, Alternative zwischen Standorten der Narkose Tiefe zu beurteilen. Mit dem gleichen Fuß oder Ohr für wiederholte Prisen desensibilisieren wird das Gebiet und die Antwort wird unterdrückt und keine genaue Einschätzung der Narkose Tiefe zu geben.

Zusätzlich zu diesen physikalischen Reize Methoden der Bewertung sollte man auch die physiologischen Indikatoren wie Herzfrequenz, Atemfrequenz, Blutdruck, Schleimhaut Farbe und Rekapillarisierungszeit Zeit überwachen. Während allgemeine Bemerkungen zum Erkennen von Änderungen in der Atemfrequenz nützlich sein können, darauf spezialisiert, die Herzfrequenz für tiefe Bewertung nutzen Geräte wie EKG verwendet werden kann. Für die Messung des Blutdrucks, gibt es eine Vielzahl von Geräten, die über das Heck oder auch über den ganzen Körper montiert werden kann. Die Farbe der Schleimhäute, Augen, Ohren, Mund, Nase, Anus, Pfoten und Rute kann auch Narkose Tiefe angeben. Diese Bereiche sollten rosa, was darauf hindeutet, ausreichende Atmung und Herzfrequenz sein.

Um die Rekapillarisierungszeit Zeit zu überprüfen, drücken Sie auf die Ohrmuschel der narkotisierten Tiere, und die Anzahl der Sekunden, die es, den blanchierten Bereich dauert wieder eine rosa Farbe. Dies sollte nicht länger als 1 bis 2 Sekunden. Eine erweiterte Nachfüllen Zeitrechnung schlägt einen Rückgang der Herzfrequenz oder Stärke kardiale Kontraktion, darauf hinweist, dass das Tier zu tief betäubt werden kann und dem Tode nahe. Nach dem Entfernen des Tieres aus der Narkose, sollte sie nicht zu der Wohnanlage bis Anästhesie, erholt zurückgegeben werden, wenn sie im Bereich Wohnungswesen kontinuierlich überwacht werden.

Nun, da wir die Grundsätze und Verfahren der Nagetier Anästhesie Induktion und Wartung gelernt haben, lassen Sie uns einige der häufigen Anwendungen von Anästhetika in der biomedizinischen Forschung heute.

Wahrscheinlich ist der allgemeinste Gebrauch für Nager Anästhesie vor und während der Operation. Zum Beispiel wollte hier Forscher entwickeln ein Modell eines Schlaganfalls durch Bildung von Blutgerinnseln im Gehirn verursacht. Um dies zu erreichen, sie induzierte Anästhesie bei Mäusen und dann gebohrt Schädel um ein dünnes Fenster erstellen. Und während das Tier noch sediert war, diese Wissenschaftler injiziert einen lichtempfindlichen Farbstoff in den Blutkreislauf. Als nächstes induziert sie Photoaktivierungen mit Hilfe eines Lasers durch die gebohrten Schädel zur Bildung eines Gerinnsels in den kranialen Gefäßsystem verursachen.

Eine weitere Instanz in welche Nagetier Anästhesie erforderlich ist physiologische Analyse durchführen. Z. B. Wissenschaftler oft EKG-Elektroden an narkotisierten Tieren Herztätigkeit zu überwachen. Oder sie nutzen Ultraschallsonden um zu bestimmen, die Rate der Membranbewegung, genauer gesagt der Atemfrequenz zu quantifizieren.

Zu guter Letzt ist die Verwendung der Anästhesie obligatorisch beim Überleben in der Gebärmutter Experimente Vorformen. Zum Beispiel, in Utero Elektroporation--eine Methode, in der eine schwangere Frauen betäubt ist, wird ein Einschnitt gemacht zu entwickelnden Embryonen zu entlarven, und Elektroden werden verwendet, um embryonale zelluläre Aufnahme des injizierten genetischen Materials zu induzieren.

Sie haben nur Jupiters Video auf Anästhesie Administrations- und Wartungsaufwand beobachtet. Seit Nagetier Anästhesie die Ausführung einer Vielzahl von biologischen Experimenten ermöglicht, ist es unerlässlich, dass jeder Wissenschaftler die Fähigkeit besitzt der Induktion und Aufrechterhaltung der richtigen Narkose Tiefe während eines Experiments. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Summary

Die ordnungsgemäße Verwendung von Anästhetika für Chirurgie oder andere potentiell schmerzhaften Eingriffen ist nicht nur für das Tier Wohlbefinden, sondern auch für die Integrität der wissenschaftlichen Daten gesammelt während des Eingriffs entscheidend. Es gibt viele Variablen dieser Faktor in der Wahl der entsprechenden Narkose Regiments. Die Tiefe der Narkose muss engmaschig überwacht werden, da jedes einzelne Tier anders auf das Medikament reagieren kann. Mit dem Einsatz der richtigen Narkose und sorgfältige Überwachung können ohne Schmerzen und minimalem physiologischen Veränderungen im Tier schmerzhafte Eingriffen erfolgen.

References

  1. Institute for the Laboratory Animal Research. 2011. Guide for the care and use of laboratory animals, 8th ed. Washington (DC): National Academies Press.
  2. Tsukamoto, A., Serizawa, K., Sato, R., Yamazaki, J., and Inomata, T. 2015. Vital signs during injectable and inhalant anesthesia in mice. Experimental Animals. 64(1). 57-64.
  3. Kent Scientific Corporation. Retrieved from https://www.kentscientific.com/products/productView.asp?productID=6468&Mouse_Rat=CODA+High+Throughput&products=MouseSTAT%AE+Pulse+Oximeter+%26+Heart+Rate+Monitor+Module (accessed 10/15/15)
  4. Szczepan B et al. Intraoperative Physiological Monitoring in Rodent Surgical Research. Retrievd from https://www.alnmag.com/article/2012/10/intraoperative-physiological-monitoring-rodent-surgical-research  (accessed 10/15/15)
  5. Preanesthesia, Anesthesia, Analgesia, and Euthanasia. Laboratory Animal Medicine, 2nd ed. Ed Fox, J. G., Anderson, L. C., Loew, F. M., and Quimby, F. W. 2002. Academic Press. San Diego, CA.
  6. Ho, David et al. 2011. Heart Rate and Electrocardiography Monitoring in Mice. Current protocols in mouse biology. 1: 123-139. PMC. Web. 15 Sept. 2016.
  7. Smith, W. 1993. Responses of laboratory animals to some injectable anaethetics. Laboratory Animals. 27. 30-39.

Die richtige Auswahl der Anästhetika für Operationen und anderen schmerzhaften Eingriffen muss von einem Tierarzt ermittelt werden. Dies basiert auf zahlreichen Aspekten, einschließlich Umfang und Dauer des Verfahrens, die Art und Sorte, Alter und den physiologischen Status des Tieres.

Anästhetika stehen als Schnüffelstoffe oder Injektionen. Chirurgische Anästhesie kann mit einer Kombination von injizierbaren und Inhalat Anästhesie durchgeführt werden. 2

(1) Inhalat Anästhesie Induktion

Inhalat Anästhesie umfasst Isofluran, Sevofluran und Desfluran, mit Isofluran am häufigsten verwendet wird. Diese Anästhetika werden immer häufiger verwendet, da mit ihnen, es leichter ist zu kontrollieren, die Tiefe der Narkose. Induktion der Anästhesie mit Inhalation Anästhetika kann erreicht werden, mit einer Glasglocke oder eine Induktion-Kammer, die zu einer Präzision Vaporizer ausgestattet ist.

  1. Glasglocke
    1. Ausstattung: Eine Glasglocke oder Austrocknung Jar mit Keramik- oder perforierten Plattform, einen Wattebausch, betäubende Flüssigkeit (Isofluran, Sevofluran oder Desfluran) und einem Abzug ins freie entlüftet.
    2. Vorbereitung
      1. Verwenden Sie die Glasglocke unter eine Haube, und nicht auf der Bank des Personals zu anästhetische Gase zu vermeiden.
      2. Montieren Sie die Glasglocke mit der Plattform in den Boden, einen Raum zwischen dem Boden des Glases und der Plattform zu schaffen. Dies ist notwendig, das Tier kommen in Kontakt mit Flüssigkeit Narkose zu verhindern.
      3. Nitril-Handschuhe oder andere undurchlässige Handschuhe tragen den Wattebausch mit Narkose zu sättigen.
      4. Legen Sie den Wattebausch unter der Plattform in die Glasglocke.
      5. Befestigen Sie den Deckel auf die Glasglocke zu entweichen von der Narkose Dampf zu verhindern.
    3. Induktion
      1. Legen Sie das Tier in die Glasglocke mit Schiebedeckel auf der einen Seite.
      2. Sobald das Tier in der Dose ist, werden seine Tätigkeit und die Atmung, die Tiefe der Narkose bestimmen muss beachtet.
      3. Das Tier ist der Narkose Wirkung ausgesetzt.
      4. Sobald das Tier vollständig betäubt ist, schieben Sie den Deckel auf der einen Seite, wobei ein Raum ausreicht, um die Einführung einer Hand ermöglichen. Erfassen Sie der Schweif, Genick, oder im Nachrichtentext narkotisierten Tier zu, und entfernen Sie es vorsichtig aus der Glasglocke.
  2. Präzisions-Verdampfer
    Präzisions-Verdampfer können entweder mit einer Induktion Kammer oder eine Gesichtsmaske verwendet werden. Die Narkose Maschine sollte vor jedem Eingriff besichtigt werden. Sollte die richtige Narkose werden hinzugefügt, wenn niedrig sind. Das scavenging-System sollte überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Abgase vollständig entfernt werden. Für passive Abgas Anästhesie Systeme sollten der Aufräumvorgang Kanister abgewogen werden, um festzustellen, ob es noch wirksam ist. Im Allgemeinen ist eine Zunahme an Gewicht von 50 Gramm über die Einwaage der Punkt, an dem die Kanister ausgegeben wird.
    1. Ausrüstung
      1. Eine Induktion-Kammer, ein Präzisions-Vaporizer, ein Abgas aufräumen Einheit (passiv oder aktiv) und eine flüssige Betäubungsmittel (Isofluran, Sevofluran oder Desfluran, bestimmt die Art der Vaporizer verwendet).
    2. Vorbereitung
      1. Montieren Sie die Induktion-Kammer, so, dass die Eingabe aus dem Verdampfer und der Ausgang das Abgas System aufräumen soll.
    3. Induktion
      1. Legen Sie das Tier in der Induktion-Kammer. Einige Kammern haben einen Schiebedeckel, und andere haben einen aufklappbaren Deckel, der Riegel.
      2. Sobald das Tier in der Kammer ist, die Sauerstoffzufuhr wird gestartet und der Präzision Vaporizer Ebene eine Induktion von 3-4 für Isoflurane eingeschaltet ist. Niedrigeren Narkose Lieferung führt eine längere Induktionszeit.
      3. Das Tier ist der Narkose Wirkung ausgesetzt.
      4. Sobald das Tier vollständig betäubt ist, spülen Sie die Kammer mit Sauerstoff vor dem Entfernen des Tieres um Personal Exposition gegenüber anästhetische Gase zu verhindern. Wenn die Induktion Kammer in einer Dampfhaube platziert wird, entfällt Spülung mit Sauerstoff, die Betäubung aus der Kammer vor Eröffnung zu bereinigen.
      5. Erfassen Sie der Schweif, Genick, oder im Nachrichtentext narkotisierten Tier zu, und entfernen Sie es vorsichtig aus der Kammer.
  3. Gesichtsmaske
    1. Ausstattung gehören ein Nagetier Rumpfspitze oder Maske, ein Präzisions-Vaporizer, ein Abgas aufräumen Einheit (passiv oder aktiv) und eine flüssige Betäubungsmittel (Isofluran, Sevofluran oder Desfluran, bestimmt die Art der Vaporizer verwendet).
    2. Vorbereitung
      1. Montieren Sie die Rumpfspitze oder Maske, so, dass die Eingabe aus dem Verdampfer, und der Ausgang das Abgas System aufräumen soll.
      2. Nagetiere Narkose Maschinen haben oft als ein-/Ausschalter, die Narkose Dampf Lieferung frei aus der Induktion Kammer Nagetier Rumpfspitze oder Maske wechseln. Stellen Sie sicher, dass dies für die Rumpfspitze Narkose Lieferung korrekt eingestellt ist.
    3. Induktion
      1. Da die anästhetische Gase einen unangenehmen Geruch haben, werden viele Tiere gegen maskiert für Induktion. Die bevorzugte Methode ist, die Induktion Box gefolgt von Wartung mit der Rumpfspitze. Sobald das Tier Nase oder Gesicht sicher in der Maske ist, die Sauerstoffzufuhr wird gestartet und der Präzision Vaporizer auf Induktion Ebene 5 für Isoflurane eingeschaltet ist. Niedrigeren Narkose Lieferung führt eine längere Induktionszeit und eine Zunahme der durch das Tier zu kämpfen.
      2. Es ist zwingend notwendig, dass das Tier für die Atmung, überwacht wird, da zu fester Griff während der Induktion zu Erstickung führen kann.
      3. Sobald das Tier beginnt sich zu entspannen, die Nase oder die Fläche in der Rumpfspitze oder Maske eingestellt werden, und die Narkose Lieferung reduziert sich auf ein Wartungsniveau von 1,5-0,5 für Isofluran nach völliger Entspannung erreicht wird.

(2) Induktion der Anästhesie, die Verwendung von injizierbaren Anästhetika

Injizierbare Anästhetika sind in erster Linie eine Mischung von Ketamin und Beruhigungsmitteln oder Muskelentspannung.

Die häufigen Kombinationen sind: 1) Nagetier Cocktail, bestehend aus Xylazin (20 mg/ml), Ketamin (100 mg/ml), Acepromazine (10 mg/ml) und sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl); (2) Ketamin/Xylazin 2:1, bestehend aus Ketamin (100 mg/ml), Xylazin (20 mg/ml) und sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl); und 3) Ketamin/Xylazin Maus Mix, bestehend aus Ketamin (100 mg/ml), Xylazin (20 mg/ml) und sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl). Bei der Verwendung von Ketamin/Xylazin-Combo sollte Förderung nur mit Ketamin nur, nicht Xylazin, durch die Halbwertszeiten dieser Medikamente erfolgen.

Die Kombination von Ketamin mit Sedativa und/oder Muskelrelaxantien muss als eine Stammlösung vorbereitet von der Einzeldosen gezogen werden können.Die Agenten müssen genau gemessen und verdünnt mit steriler Kochsalzlösung um sicherzustellen, dass die richtige Dosen an Tiere verabreicht werden. Da Ketamin eine kontrollierte Substanz ist, die Einsatzmenge aus den Flaschen ist auf eine "kontrollierte Droge Log" hinzuweisen, und die Mischungen müssen einzelne "kontrollierte Substanz Protokolle." Wenn Sie Mischungen vorbereiten, fügen Sie das Ketamin langsam in die Flasche wie es neigt zu schäumen wenn mit Kraft injiziert. Eine sterilen verschlossenen 20-ml-Flasche ist für die Mischung verwendet. Die Flaschen müssen ordnungsgemäß beschriftet werden, mit dem Namen der Verbindungen, das Datum gemischt, das Ablaufdatum, die Chargennummer Ketamin (wie es eine kontrollierte Substanz ist) und die empfohlene Dosierung. Das Ablaufdatum kann durch das Datum des Inhaltsstoffes am ehesten zu verfallen ermittelt werden (abhängig von den Regeln/Richtlinien der Anlage/Staat). Für genaue Protokollierung von Ketamin müssen die leere Flasche und die gefüllte Flasche abgewogen werden. Dann müssen die Gewichte aufgezeichnet werden, auf dem Etikett des Gemisches und auf das individuelle kontrollierte Substanz Log-Blatt, das auf jede Flasche vorbereitet ist. Ketamin-Mischungen in einer dunklen, temperaturgeführte Gegend Potenz zu speichern.

  1. Vorbereitung von Nagetier Cocktail
    1. Ausrüstung für die Herstellung der Narkose Lösung beinhaltet 3 cc Spritzen 12 cc Spritze, 22 g x 1" Nadeln, 1,8 cc von Ketamin injizierbaren 100 mg/ml, 1,8 cc von Xylazin injizierbaren 20 mg/ml, 0,6 cc Acepromazine injizierbaren 10 mg/ml, 15,8 cc sterile Kochsalzlösung für Injektion, und eine Narkose Label.
    2. Erarbeiten 15,8 cc sterile Kochsalzlösung und injizieren sie in die Flasche. Verwenden Sie die 12 cc Spritze und einer 3 cc Spritze, und beseitigen Sie Luftblasen für genaue Messungen.
    3. Fügen Sie die Ketamin, Xylazin und Acepromazine bis zur Flasche.
  2. Induktion von Nagetier Cocktail
    1. Im Allgemeinen ist Nagetier Cocktail für die Maus Anästhesie verwendet. Durch Variation in Reaktion auf Nagetier Cocktail bei erwachsenen Ratten ist es am besten bei Ratten weniger als 5 Wochen verwendet. Nagetier Cocktail kann in Verbindung mit Inhalation Anästhesie, vor allem bei Ratten verwendet werden.
    2. Nagetier Cocktail wird in der Regel gegeben, um Mäuse nach Gewicht, mithilfe der folgenden Berechnung: (BW X 10) - 50 = Mikroliter Nagetier Cocktail gegeben werden. Dies variiert je nach Sorte, Alter und Gesundheitszustand.
    3. Diese Lösung ist nur intraperitoneal gegeben. Wenn intramuskulär injiziert, kann eine schwere Reaktion im Gewebe.
  3. Vorbereitung von Ketamin/Xylazin 2:1
    1. Ausrüstung für die Herstellung der Narkose Lösung 3 cc Spritzen, 22 g x 1" Nadeln, umfasst 10 ccm von Ketamin injizierbaren 100 mg/ml, 5 cc von Xylazin injizierbaren 20 mg/ml, steril verschlossenen 20 ml Flasche und eine Narkose Label.
    2. Fügen Sie die Ketamin und Xylazin bis zur Flasche.
  4. Induktion
    1. Ketamin/Xylazin 2:1 dient zur Narkose für Ratten und in Verbindung mit Inhalation Anästhesie verwendet werden.
    2. Ketamin/Xylazin 2:1 erhält in der Regel ab einer Dosis von 0,3 ccm und erhöhte sich um 0,02 cc mit Narkose Ereignisse nach dem Bilanzstichtag. Dies variiert je nach Sorte, Alter und Gesundheitszustand.
    3. Ketamin/Xylazin 2:1 ist nur intramuskulär gegeben.
  5. Vorbereitung von Ketamin/Xylazin Maus Mix
    1. Ketamin/Xylazin Maus Mix Ausrüstungen für die Herstellung der Narkose Lösung 3 cc Spritzen, 22 g x 1" Nadeln umfasst, 3.6 cc von Ketamin injizierbaren 100 mg/ml, 0,4 ccm Xylazin injizierbaren 20 mg/ml, 16 cc sterile Kochsalzlösung (0,9 % NaCl), eine sterile verschlossenen 20-ml-Flasche, und eine Narkose Label.
    2. Die Flasche, wodurch eine 9:1 Lösung von Ketamin, Xylazin fügen Sie Ketamin und Xylazin hinzu.
    3. Die Flasche, wodurch eine 1:4 Mischung von Ketamin/Xylazin 9:1 Saline fügen Sie Saline hinzu.
  6. Induktion von Ketamin/Xylazin Maus Mix
    1. Ketamin/Xylazin-Maus-Mix kann auch in Verbindung mit Inhalation Anästhesie verwendet werden.
    2. Ketamin/Xylazin-Maus-Mix wird in der Regel gegeben, um Mäuse nach Gewicht, mithilfe der folgenden Berechnung: (BW X 10) - 50 = Mikroliter Ketamin/Xylazin Maus Mix gegeben werden. Dies variiert je nach Sorte, Alter und Gesundheitszustand.
    3. Ketamin/Xylazin-Maus-Mix kann intraperitoneal gegeben werden.

3. Anästhesie Bewertung

Narkose Tiefe kann beurteilt werden, indem Sie die Reaktion auf verschiedene Reize zu testen. Freiwillige Bewegung ergibt sich aus physikalischen Reize des Körpers. Siehe Tabelle 1 für eine Liste der physikalischen Methoden für Narkose tiefe Bewertung verwendet.

Methode Verfahren Antwort
Zehe Prise Erweitern Sie das Bein und isolieren Sie der Riemen zwischen den Zehen zu. Dieser Bereich ist fest eingeklemmt mit den Fingernägeln oder atraumatische Pinzetten. Ein positive Reflex wird durch das Zurückziehen des Beines oder den Entzug des Fußes. Das Tier ist nicht an eine chirurgische Ebene der Anästhesie besteht Bein oder Körper Bewegung, Vokalisation oder deutlichen Anstieg Atmungen.
Tail Prise Die Schwanzspitze ist eingeklemmt, mit den Fingern oder atraumatische Pinzetten. Eine positive Reaktion wird durch zucken oder Bewegung der Rute. Das Tier ist nicht an eine chirurgische Ebene der Narkose wenn es Bewegung der Rute, Vokalisation oder deutlichen Anstieg Atmungen.
Ohr-Klemme Mit den Fingern oder atraumatische Pinzetten, Kneifen Sie die Spitze der Ohrmuschel. Eine positive Reaktion schüttelt den Kopf oder die Bewegung der Schnurrhaare nach vorne. Wenn es Bewegung des Kopfes, Schnurrhaare, Vokalisation, oder deutliche Steigerung in Atmungen, das Tier nicht an eine chirurgische Ebene der Anästhesie ist.
Palpebrale reflex Berühren Sie mit der Fingerspitze, die medialen Augenwinkel (innere Ecke) des Auges. Ein positive Reflex wird durch ein blinken als Reaktion auf die Augenlider zu berühren. Bewegung der Augenlider, Schnurrhaare oder deutlichen Anstieg Atmungen ist, das Tier nicht auf eine chirurgische Ebene der Anästhesie.
Hornhaut reflex Mit einer Baumwoll-gespitzten Applikator, sanft berühren der Hornhaut (Augapfel). Eine positive Reaktion wird durch ein Blinken angezeigt. Bewegung der Augenlider, Schnurrhaare oder deutlichen Anstieg Atmungen ist, das Tier nicht auf eine ausreichend tiefe Ebene der chirurgische Anästhesie.

Tabelle 1. Physikalische Reize Methoden für die Beurteilung der Narkose Tiefe. 2

Physiologische Indikatoren wie Herzfrequenz, Atemfrequenz, Blutdruck, Schleimhaut Farbe und Rekapillarisierungszeit Zeit sollte auch verwendet werden.Während allgemeine Bemerkungen zum Erkennen von Änderungen in der Atemfrequenz der Tiere nützlich sein können, ist um die Herzfrequenz und Blutdruck für tiefe Bewertung nutzen spezieller Ausrüstung erforderlich. Wenn ein EKG zur Verfügung steht, können die Rate und die Stärke der die Herztöne gemessen werden. Für die Messung des Blutdrucks, gibt es eine Vielzahl von Geräten, die über das Heck oder auch über den ganzen Körper ausgestattet sind. Physikalische Reize führt wie in Tabelle 1 beschrieben eine Erhöhung alle drei dieser Parameter.

Die Farbe der Schleimhäute, Augen, Ohren, Mund, Nase, Anus, und -in geringerem Ausmaß-die Pfoten und Rute für Änderungen eingehalten werden. Die Flächen sollten rosa, Angabe ausreichende Atmung und Herzfunktion werden. Wechselt das Tier auf die Stufe IV-Anästhesie, die Atmungen aufhören, was zu Zyanose-durch eine blaue oder graue Farbe-auf die Schleimhäute und der umgebenden Haut.

Rekapillarisierungszeit Zeit ist definiert als die Menge an Zeit, Farbe zu einem externen Kapillare Bett zurück, nachdem es durch Anwendung von Druck über die Fläche blanchiert wurden hat. Ein Applikator-Stick oder einen Finger auf das Zahnfleisch, Ohrmuschel oder Nagelbetten der narkotisierten Tiere gedrückt. Die Anzahl der Sekunden, die es, den blanchierten Bereich dauert wieder eine rosa Farbe sollte nicht mehr als 1-2 Sekunden betragen. Eine erweiterte Nachfüllen Zeitrechnung schlägt einen Rückgang der Herzfrequenz oder Stärke der kardialen Kontraktionen, darauf hinweist, dass das Tier zu tief betäubt werden kann und dem Tode nahe.

Es ist wichtig, mehrere verschiedene Parameter zur Beurteilung der Narkose Tiefe zu nutzen. Mit dem gleichen Fuß oder Ohr für wiederholte Prisen desensibilisieren wird das Gebiet, und die Antwort wird unterdrückt und keine genaue Einschätzung der Narkose Tiefe zu geben. Verwenden Sie alternative Standorte für Zehen und Ohr Bewertungen kneifen. Narkose Tiefe sollte alle 10-30 Minuten während der Operation überprüft werden. 2

Studien haben gezeigt, dass in einem narkotisierten Tier kardiorespiratorische Änderungen gibt. Während mit injizierbaren Drogen betäubt, erleben Sie die Tiere eine stabile Atemfrequenz; Sie zeigen jedoch Variabilität in der Herzleistung. Die Reaktion auf injizierbaren Anästhetika wurde berichtet, zu stark variieren zwischen verschiedenen Stämmen, so ist es schwierig, die Dosierung zu standardisieren. 7 Inhalat Agenten neigen dazu, die Atemfrequenz zu verringern, aber haben einen geringeren Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System. Da die Dosierung von Schnüffelstoffen Anästhesie während der gesamten Dauer des Verfahrens leicht angepasst ist, ist es oft die bevorzugte Methode.

Induktion der Anästhesie und Pflege bildet einen integralen Bestandteil der tierärztlichen Betreuung von Versuchstieren, die jede Form der chirurgischen Eingriff unterziehen. Das Ziel der Narkose ist angemessen zu immobilisieren das Tier und alle Schmerzempfindungen zu lindern. Neben der Induktion ist präzise und konstante Überwachung erforderlich, um sicher die richtige Narkose Tiefe während des Verfahrens zu erhalten.

In diesem Video zuerst besprechen kurz wir die Ebenen der Nager Anästhesie und welche Stufe man streben sollte. Als nächstes überprüfen wir die verschiedenen Induktion und Wartung Methoden, verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass das Tier immer in der gewünschten Narkose, und schließlich ein paar reale Experimente mit verschiedenen Anästhetika für vielfältige Zwecke nutzen.

Beginnen wir mit der Diskussion der Ebenen. Es gibt vier Stufen der Anästhesie und vier Flugzeuge innerhalb der Phase drei oder die chirurgische Phase.

In Phase eins wird das Tier desorientiert. Phase 2 zeichnet sich durch eine unregelmäßige Atemfrequenz und Verlust der aufrichtenden Reflex. Im Flugzeug eines Bühne fehlen drei, der palpebrale und schlucken Reflexe. Während das Flugzeug zwei sind den Kehlkopf und Hornhaut Reflexe verloren. Bis zu diesem Punkt hat die Narkose nicht Amnesie oder Analgesie veranlasst.

Es liegt in Ebene 3, Amnesie und Analgesie im Laufe von teilweise oder vollständig, und das Tier ist für einen chirurgischen Eingriff vollständig betäubt. Ebene drei bezeichnet wird auch durch Lähmung der Zwischenrippenmuskeln, wodurch im Zwerchfell Atmung, die flache Atmung ist. In Ebene 4, das Tier hat überdosiert wurde und kann schnell in Stufe 4, wo gibt es vollständige Lähmung der Zwischenrippenmuskeln und Zwerchfell, die Atemstillstand führen und letztlich zum Tod führen können.

Anästhetika stehen als Inhalat oder injizierbare, und ein Tierarzt muss entscheiden, was für die Prozedur verwenden, um durchgeführt werden. Diese Entscheidung basiert auf zahlreiche Aspekte einschließlich: Umfang und Dauer des Verfahrens, die Art und Sorte, Alter und den physiologischen Status des Tieres.

Die Klasse von häufig verwendeten Inhalat Anästhetika enthält Verbindungen wie Isofluran, Sevofluran und Desfluran. Diese Verbindungen ermöglichen einfache Steuerung der Tiefe Narkose. Es gibt ein paar Optionen in der Ausrüstung, denen man wählen kann, um Inhalat Anästhetika zu verwalten.

Eine der Möglichkeiten ist eine Glasglocke, die unter der Haube – und nicht auf der Bank--verwendet werden sollte, um Personal um die anästhetische Gase zu vermeiden. Montieren Sie das Glas mit einer Keramik- oder perforierten Plattform einen Raum zwischen dem Boden des Glases und der Plattform zu schaffen. Als nächstes mit undurchlässigen Handschuhen, Tränken Sie einen Wattebausch mit Betäubung und unter der Plattform zu platzieren Sie, so dass es auf den Boden des Glases liegt. Dann sichern Sie sofort den Deckel um Flucht von der Narkose Dampf zu verhindern. Um das Tier zu platzieren, schieben Sie den Deckel auf der einen Seite, stellen Sie das Tier vor und sichern Sie es sofort. Im Anschluss daran beobachten Sie die Aktivität und Atmungen, die Tiefe der Narkose bestimmen, und setzen Sie das Tier um Inhalat Wirkung aus. Beachten Sie, dass die Plattform als Barriere dient und verhindert, dass das Tier kommt in direkten Kontakt mit der Flüssigkeit Narkose.

Eine Alternative zu der Glasglocke ist eine Induktion Kammer in Verbindung mit einer Präzisionsmaschine Verdampfer an ein Sauerstoffgerät angeschlossen verwendet. Der erste Schritt soll sicherstellen, dass der Verdampfer mit entsprechenden Betrag der Narkose Flüssigkeit gefüllt ist. Überprüfen Sie als nächstes das Abgas System aufräumen. Wenn es das häufig verwendete passive System, dann wiegen Sie die Kanister um festzustellen, ob es noch wirksam ist. In der Regel ist eine Steigerung von 50 Gramm über die Einwaage der Punkt, an dem die Kanister ausgegeben wird. Der nächste Schritt ist die Induktion Kammer zusammenzubauen. Sicherzustellen Sie, dass die Eingabe aus dem Verdampfer und Ausgang das Abgas System aufräumen soll.

Zu starten, legen Sie das Tier in der Induktion Kammer und den Deckel zu sichern. Sobald das Tier in der Kammer ist, zuerst starten die Sauerstoffzufuhr zum Preis von 1 l / min, und dann Einstellung der Präzision Vaporizer auf ein Niveau der Induktion von 3-4 % Isofluran.

Wie Glasglocke, setzen Sie das Tier der Narkose Effekt. Sobald das Tier vollständig betäubt ist, spülen Sie die Kammer mit Sauerstoff durch die Isofluran ausschalten, bevor Sie das Tier vorsichtig entfernen. Dies soll verhindern, dass Personal Exposition gegenüber anästhetische Gase.

Eine weitere Methode zur Induktion der Anästhesie ist per Nase Kegel oder Gesichtsmaske zum Verdampfer Präzision verbunden. Jedoch weil anästhetische Gase einen unangenehmen Geruch haben, können Tiere gegen maskiert für Induktion. Darüber hinaus gibt es auch ein Risiko verursachen Erstickung durch zu fest greifen. Daher ist die bevorzugte Methode der Induktion-Box oder die Glasglocke zu verwenden, um Anästhesie gefolgt von Wartung mit der Nase Kegel zu induzieren. Mehr als oft nicht, ist die Versammlung, dass der Kegel und die Induktion-Kammer mit der gleichen Verdampfer mit einem Knebel dazwischen, um die Narkose Dampf-Lieferung aus der Induktion-Kammer in die Bugnase und umgekehrt wechseln verbunden sind. Nach dem betäuben des Tieres in der Kammer, sein Gesicht in den Kegel zu sichern, und die Schläuche den Gasstrom in die Bugnase umleiten den Knebel einschalten. Überwachen Sie die Atmung zu und nach der Bestätigung, dass das Tier entspannt ist, reduzieren Sie die Narkose auf eine Wartungsniveau von 0,5 - 1,5 %. Darüber hinaus anzuwenden Sie ophthalmologischen Salbe für die Augen, Hornhaut Austrocknen zu verhindern.

Für injizierbare Anästhetika, eine Mischung von Ketamin und andere Beruhigungsmittel oder Muskel Relaxers einschließlich Xylazin und/oder Acepromazine. Diese Verbindungen können verschiedene Kombinationen zubereitet. Siehe Text unten für häufig verwendete Kennzahlen. Beachten Sie, dass Ketamin eine kontrollierte Substanz ist und daher ist die Einsatzmenge auf das kontrollierte Droge Protokoll festzustellen und die Mischungen ihre individuellen kontrollierte Substanz-Protokolle müssen. Je nach Tierart Alter und Gesundheit-Status des Tieres, die Mischung und die Dosis des Betäubungsmittels werden ausgewählt und die Lösung kann intraperitoneal oder intramuskulär injiziert werden. In der Regel sind Injektion und Inhalation Anästhetika in Kombination eingesetzt, um chirurgische Anästhesie zu erreichen.

Nun, da Sie wissen, wie Anästhesie zu induzieren, lassen Sie uns erfahren Sie mehr über Narkose tiefe Bewertung, was wichtig ist, alle 10-30 Minuten zu überwachen, um sicherzustellen, dass das Tier während des Verfahrens nicht beeinträchtigt wird. Es gibt verschiedene Methoden dafür bei Nagetieren.

Eine häufig verwendete Methode ist die Zehe Prise. Erweitern Sie das Tier Bein und isolieren Sie der Riemen zwischen den Zehen zu. Dann kneifen Sie fest das Gebiet mit den Fingernägeln oder atraumatische Pinzetten. Ein positive Reflex wird durch das Zurückziehen des Beines oder den Entzug des Fußes. Eine weitere Methode ist die Rute Prise an der Spitze der Rute durchgeführt. Eine positive Reaktion zeigt sich zucken oder Schweif Bewegung. Sie können auch die Spitze der Pinna kneifen und Schütteln des Kopfes oder der Bewegung die Schnurrhaare nach vorne, dann das Tier ist nicht in der operativen Ebene der Anästhesie.

Prüfen Sie die Tiefe der Narkose, einer auch zum Anfassen der medialen Augenwinkel oder der inneren Ecke des Auges an den palpebrale Reflex--entlocken angegeben durch ein blinken als Reaktion auf die Augenlider zu berühren. Auch wenn es Bewegung der Augenlider, Schnurrhaare oder deutlichen Anstieg Atmungen ist das Tier nicht in der operativen Ebene der Anästhesie.

Schließlich kann man die Hornhaut Reflex überprüfen, durch Berühren der Hornhaut mit behandschuhten Finger oder einem Baumwolle-gespitzten Applikator. Eine positive Reaktion wird durch ein Blinken angezeigt.

Es ist wichtig, Alternative zwischen Standorten der Narkose Tiefe zu beurteilen. Mit dem gleichen Fuß oder Ohr für wiederholte Prisen desensibilisieren wird das Gebiet und die Antwort wird unterdrückt und keine genaue Einschätzung der Narkose Tiefe zu geben.

Zusätzlich zu diesen physikalischen Reize Methoden der Bewertung sollte man auch die physiologischen Indikatoren wie Herzfrequenz, Atemfrequenz, Blutdruck, Schleimhaut Farbe und Rekapillarisierungszeit Zeit überwachen. Während allgemeine Bemerkungen zum Erkennen von Änderungen in der Atemfrequenz nützlich sein können, darauf spezialisiert, die Herzfrequenz für tiefe Bewertung nutzen Geräte wie EKG verwendet werden kann. Für die Messung des Blutdrucks, gibt es eine Vielzahl von Geräten, die über das Heck oder auch über den ganzen Körper montiert werden kann. Die Farbe der Schleimhäute, Augen, Ohren, Mund, Nase, Anus, Pfoten und Rute kann auch Narkose Tiefe angeben. Diese Bereiche sollten rosa, was darauf hindeutet, ausreichende Atmung und Herzfrequenz sein.

Um die Rekapillarisierungszeit Zeit zu überprüfen, drücken Sie auf die Ohrmuschel der narkotisierten Tiere, und die Anzahl der Sekunden, die es, den blanchierten Bereich dauert wieder eine rosa Farbe. Dies sollte nicht länger als 1 bis 2 Sekunden. Eine erweiterte Nachfüllen Zeitrechnung schlägt einen Rückgang der Herzfrequenz oder Stärke kardiale Kontraktion, darauf hinweist, dass das Tier zu tief betäubt werden kann und dem Tode nahe. Nach dem Entfernen des Tieres aus der Narkose, sollte sie nicht zu der Wohnanlage bis Anästhesie, erholt zurückgegeben werden, wenn sie im Bereich Wohnungswesen kontinuierlich überwacht werden.

Nun, da wir die Grundsätze und Verfahren der Nagetier Anästhesie Induktion und Wartung gelernt haben, lassen Sie uns einige der häufigen Anwendungen von Anästhetika in der biomedizinischen Forschung heute.

Wahrscheinlich ist der allgemeinste Gebrauch für Nager Anästhesie vor und während der Operation. Zum Beispiel wollte hier Forscher entwickeln ein Modell eines Schlaganfalls durch Bildung von Blutgerinnseln im Gehirn verursacht. Um dies zu erreichen, sie induzierte Anästhesie bei Mäusen und dann gebohrt Schädel um ein dünnes Fenster erstellen. Und während das Tier noch sediert war, diese Wissenschaftler injiziert einen lichtempfindlichen Farbstoff in den Blutkreislauf. Als nächstes induziert sie Photoaktivierungen mit Hilfe eines Lasers durch die gebohrten Schädel zur Bildung eines Gerinnsels in den kranialen Gefäßsystem verursachen.

Eine weitere Instanz in welche Nagetier Anästhesie erforderlich ist physiologische Analyse durchführen. Z. B. Wissenschaftler oft EKG-Elektroden an narkotisierten Tieren Herztätigkeit zu überwachen. Oder sie nutzen Ultraschallsonden um zu bestimmen, die Rate der Membranbewegung, genauer gesagt der Atemfrequenz zu quantifizieren.

Zu guter Letzt ist die Verwendung der Anästhesie obligatorisch beim Überleben in der Gebärmutter Experimente Vorformen. Zum Beispiel, in Utero Elektroporation--eine Methode, in der eine schwangere Frauen betäubt ist, wird ein Einschnitt gemacht zu entwickelnden Embryonen zu entlarven, und Elektroden werden verwendet, um embryonale zelluläre Aufnahme des injizierten genetischen Materials zu induzieren.

Sie haben nur Jupiters Video auf Anästhesie Administrations- und Wartungsaufwand beobachtet. Seit Nagetier Anästhesie die Ausführung einer Vielzahl von biologischen Experimenten ermöglicht, ist es unerlässlich, dass jeder Wissenschaftler die Fähigkeit besitzt der Induktion und Aufrechterhaltung der richtigen Narkose Tiefe während eines Experiments. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE