Bewußtlose Mimikry tritt auf, wenn die Zugehörigkeit Ziele vorhanden sind

Social Psychology

Your institution must subscribe to JoVE's Psychology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Diego Reinero & Jay Van Bavel, New York University

Menschen sind soziale Chamäleons und regelmäßig in bewußtlose Verhaltens Mimikry engagieren. Dies tritt auf, wenn eine Person unwissentlich die Verhalten einer anderen Person imitiert, wie Überkreuzen der Beine Momente, nachdem eine Person sitzt neben Ihnen zuvorkommt, oder das Anpassen der Körperhaltung entsprechend ein Gesprächspartner. Beziehung zwischen zwei Menschen steigt Verhaltens Mimikry nur Mimikry auch Rapport. Psychologen haben postuliert, dass eine Wahrnehmung-Verhalten Verknüpfung dieser Mimikry zugeschrieben wird; 1 sehen, eine Person in einem Verhalten zu engagieren aktiviert diese Verhaltens Darstellung, wodurch dann die wahrnehmende eher zu beteiligen, dieses Verhalten ihm- selbst.

Das folgende Experiment erweitert diese bisherigen Erkenntnisse um Prüfung ob Menschen ohne Absicht oder Bewusstsein, Mimikry zu ihrem Vorteil nutzen. Da Ziele Verhaltensstrategien aktivieren und Aktionspläne, die Menschen helfen diese Ziele verfolgen, vermutet2 Lakin und Chartrand, dass Einzelpersonen einer anderen Person mehr zu imitieren würde, wenn sie ein Ziel haben, als affiliate, wenn dies nicht der Fall. 3

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Grundlagen der sozialen Psychologie. Bewußtlose Mimikry tritt auf, wenn die Zugehörigkeit Ziele vorhanden sind. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Principles

Bewußtlose Aktivierung von einem mentalen Zustand wird oft durch Priming Verfahren erreicht. Die zugrundeliegende Annahme ist, dass Menschen automatische Assoziationen zwischen verschiedenen Stimuli (z.B. Worte, Bilder oder Töne) und Konzepte, und die Aktivierung dieser Verbände gestalten kann, wie Menschen denken und Verhalten sich in folgenden Situationen. Grundierung ist in der Regel erreicht, indem wir Menschen mit Reize unterhalb der Schwelle der Empfindung oder Bewusstsein wahrgenommen oder jemandes Geist ohne ihre Kenntnis davon betroffen, obwohl es durch eine explizitere Verfahren sowie auftreten kann.

Procedure

Wie Chamäleons harmonisch Menschen in ihr soziales Umfeld durch unwissentlich ihre Manierismen eines anderen Verhaltensweisen entsprechend ändern. Dieses Phänomen wird als bewußtlose Mimikry bezeichnet.

Beispielsweise kann eine Einzelperson Kreuz seine Arme und passen Sie seine Haltung Momente, nachdem ein Mitarbeiter die gleichen Verhaltensweisen durchgeführt. In diesem Fall ist die Nachahmung automatisch, ohne eine persönliche Verbindung aufgetreten.

In Situationen, in denen Individuen Rapport, wie wollen ein neues Unternehmen bilden, haben möglicherweise unbewussten Mimikry zwischen den beiden öfter einfach teilen das Ziel Zugehörigkeit, Geschäftspartnern entstehen.

Basierend auf der Arbeit von Lakin und Chartrand, dieses Video veranschaulicht, wie eine implizite Verfahren — Priming — um Zugehörigkeit Ziele in einer Laborumgebung zu etablieren, die aktuelle Studie zu verschleiern und daraufhin zu untersuchen, ob Einzelpersonen Mimikry in Situationen verwenden es persönlich vorteilhaft ist.

In diesem Experiment gliedern sich Teilnehmer in einer der drei Gruppen (bewußtlose Zugehörigkeit Prime, bewussten Zugehörigkeit Ziel und kein Ziel), aufgefordert, verschiedene Aufgaben zu erledigen, die angeblich unabhängigen, und schließlich muss eine andere Person, die die weltlichen geistlichen Arbeitsplätze beobachten.

Während die erste Aufgabe in der bewußtlose Zugehörigkeit Priming Zustand wiederholt Reize auf dem Bildschirm, bei denen Wörter, z. B. Partner, Freund, Partner, ausgesetzt sind und zusammen, gelten die Grundierung für das Konzept der Zugehörigkeit.

Teilnehmer in der bewussten Zugehörigkeit Ziel und keine Zielgruppen in ähnlicher Weise Worte ausgesetzt sind – wie neutral und im Hintergrund. Allerdings sollen die Begriffe nicht unterschwellig jeden Begriff prime.

In allen Prüfungen unabhängig von Zustand ist jedes Wort für 60 ms an einem der vier Standorte außerhalb der Fovea Gesichtsfeld blitzte, und bei 7,6 cm aus der Fixierung Punkt zentriert. Zwischen den Wörtern, eine Maskierung Zeichenfolge aus Buchstaben – strukturell ähnlich wie der reizwortkatalog — ist auch für 60 ms vorgestellt.

Diese sind alle geflasht, in unterschiedlichen Abständen von 2 – 7 s zur Verbesserung der Titelgeschichte, in denen Teilnehmer denken, dass sie eine Sehschärfe und Reaktionszeit Aufgabe durchführen. So drücken sie eine Taste beschriftet rechts oder links, je nachdem, welche Seite sie den Blitz wahrgenommen.

Um die Wahrheit hinter dem Experiment weiter zu entziehen, sollen die Teilnehmer dann einen Speicher-Vorgang abzuschließen. Dieses Mal werden sie aufgefordert, die Reihenfolge der Liste der Aktionen erinnern, die ein anderer Teilnehmer abgeschlossen hat. Im Anschluss an die Präsentation der verschiedenen Verhaltensweisen werden die Teilnehmer gebeten, um Argumente zu kontroversen Debatte zu generieren.

Dieser Füller Übung beseitigt die kurzfristige Memory-Effekte wie Aktualität und Primat Effekte. Danach erhalten Teilnehmer vier Minuten an die Reihenfolge erinnern, die die Verhaltensweisen gegeben wurden.

In der wichtigen Endphase beobachten Teilnehmer eine live-Feeds von einem Konföderierten weltlichen geistlichen Aufgaben z. B. Einreichung Papiere ans Telefon, Heften Papiere und tippen am Computer.

Nur Teilnehmer der bewussten Zugehörigkeit Zielgruppe werden ausdrücklich gesagt, dass sie bald mit der Person auf eine kooperative Aufgabe interagieren werden wo müssen sie auskommen und arbeiten gut zusammen.

Alle Teilnehmer werden heimlich gefilmt und ihr Gesicht in die kirchlichen Aufgaben während der Zuführung die Konföderierten berühren. Die abhängige Variable ist die Zeit der Teilnehmer verbringt ihr Gesicht berührt.

Die Hypothese ist, dass die grundierte vorbewussten und explizite bewusste Zugehörigkeit Zielgruppen mehr Mimikry als die keine Ziel-Kontrollen zeigen würde, was darauf hindeutet, dass Zugehörigkeit – sogar unwissentlich – erhöht die Mimikry.

Führen Sie vor Beginn des Experiments eine macht-Analyse zur Ermittlung der entsprechenden Teilnehmerzahl erforderlich. Beginnen, jeweils im Labor zu begrüßen und Einverständnis einholen, an der Studie teilzunehmen.

Erklären Sie, dass sie werden drei Aufgaben, und dass in der ersten tun, sie absolvieren einen Sehschärfe-Test auf dem Computer. In Wirklichkeit dient diese Phase als Grundierung Teil.

Ort Teilnehmer 99 cm von einem Computer-Monitor, auf dem die Anweisungen für den Test angezeigt werden. Betonen Sie, dass der beste Weg um die Blitze zu erkennen ist, halten ihre Augen konzentrierte sich auf die Fixierung-Punkt in der Mitte des Bildschirms zu allen Zeiten. Auch darauf hinweisen, welche Schlüssel verwendet werden, um den linken oder rechten Seite anzugeben.

Uhr der Teilnehmer führen mehrere Versuche, um sicherzustellen, dass die Bildschirm-Aktualisierungsrate schneller als 15 ms ist und Reize für 60 Ms. erscheinen nach der Beantwortung aller Fragen sie haben, verlassen Sie den Raum und es ihnen ermöglichen, alle 80 Studien ohne Unterbrechung abzuschließen.

Je nach ihrer zufälligen Gruppenübung, Hinweis, dass die Anzahl der Wörter sind in Bedingungen sehr unterschiedlich und immer wieder erscheinen in zufälliger Reihenfolge an einem der vier Standorte: anzeigen, Partner, Freund, Partner, und gemeinsam für die bewußtlose Zugehörigkeit Priming Gruppen- und neutral und Hintergrund für bewussten Zugehörigkeit Ziel sowie die keine Ziel-Steuerelemente.

In der zweiten Phase zurück und verwalten eine Erinnerung Rückruf Aufgabe zur Vermeidung jeden Verdacht auf was wirklich die Studie untersucht wird. Weisen Sie aus einer Liste von 10 zufällig bestellten Verhaltensweisen Teilnehmer in der Reihenfolge merken, was sie gelesen haben. Sagen Sie jeweils über 8 s, mit 1 s Pause dazwischen: "hatte eine Party für einige Freunde letzte Woche; Eine Frau, die ihr Fahrrad reparieren geholfen; Prüfen einige Bücher aus der Bibliothek"

Als nächstes um kurzfristige Memory-Effekte zu beseitigen, präsentieren Sie eine Flex-Arbeit wo Teilnehmer Argumente für und gegen drei kontroverse Themen über einen 3-Minuten-Zeitraum generieren.

Danach verwalten einen Überraschung Gratis-Rückruf Test und geben die Teilnehmer 4 min auf die genaue Reihenfolge erinnern, in dem sie die vorherige Verhalten gehört: "hatte eine Party für einige Freunde letzte Woche; Eine Frau, die ihr Fahrrad reparieren geholfen; Überprüft einige Bücher aus der Bibliothek". Beachten Sie, dass ihre Antworten nicht offiziell für eine spätere Analyse aufgezeichnet werden.

Informieren Sie in der dritten Phase, dass sie einen live-Feed eines anderen Teilnehmers weltlichen geistlichen Aufgaben beobachten werden. Bevor Sie angezeigt, sprich zu denen in der bewussten Zugehörigkeit Ziel Bedingung: "Sie werden werden bald die Interaktion mit der Person in dem Video auf eine kooperative Aufgabe, wofür es sehr wichtig ist, auskommen und arbeiten gut zusammen."

Spielen Sie das gleiche Video für alle drei Gruppen und zeichnen Sie jeweils Surfgewohnheiten auf, wie sie den Feed zu sehen.

Zu guter Letzt Nachbesprechung gründlich alle Teilnehmer: Sonde für Vermutungen, was sie dachten, die Blitze waren, und wenn sie Manieren, ausgestellt von der Person im Feed bemerkt. Wir bedanken Sie uns für Ihre Teilnahme an der Studie.

Um die Daten zu analysieren, haben zwei Richter, die keine Kenntnis von den experimentellen Bedingungen unabhängig bewerten die Zeitspanne Teilnehmer verbrachten ihre Gesichter zu berühren.

Im Durchschnitt der zwei Richter Schätzungen über Bedingungen und zeichnen die Ergebnisse. Beachten Sie, die im Vergleich zu der keine Zielgruppe, insbesondere die Zugehörigkeit zu Gruppen – ob bewußtlose oder bewusste – deutlich mehr Zeit ihr Gesicht zu berühren.

So zeigt dieses Experiment, dass bewußtlose Verhaltens Mimikry tritt auf, wenn Zugehörigkeit Ziele vorhanden sind, ob sie unterschwellig grundiert oder explizit angegeben. Darüber hinaus zeigt es, dass es nicht notwendig für eine Person physisch anwesend um nachgeahmt werden kann.

Nun, da Sie wie bewußtlose Verhaltens Mimikry kennen kann auftreten, wenn der Affiliate-Ziele vorhanden sind, schauen wir uns andere soziale Situationen, wo Rapport Gebäude vorteilhaft für menschliche Interaktion.

Mobile dating-apps und Websites, könnte versuchen, steigern die Wahrscheinlichkeit für eine formschlüssige Verbindung zwischen zwei Menschen durch unterschwellig Priming Menschen sobald eine Übereinstimmung vorliegt, sondern vor einer Besprechung zu kultivieren. Beispielsweise kann mit zwei Personen, die eine Wortsuche Puzzle mit romantischen Worten zu vervollständigen ihre romantische Gefühle für einander erhöhen.

Darüber hinaus beim gehen auf ein Date, einfach beobachten ihr Verhalten – Wenn sie einander einen Schluck von ihrem Getränk imitieren – könnte deuten auf ein gemeinsames Ziel zu bilden und eine Partnerschaft zu stärken. Diese Synchronität wirkt wie soziale Klebstoff, eine harmonische Beziehung verbindlich.

Darüber hinaus unterstreichen viele Unternehmen die Bedeutung des Zweigunternehmens mit Kunden durch den Einsatz normaler Mensch oder Telefon treffen. Festlegung der Zugehörigkeit und ein gemeinsames Ziel hilft zu bevorzugende Verhaltens Mimikry und konsequente Rapport Gebäude um zu entwickeln.

Sie haben nur Jupiters Video auf bewußtlose Verhaltens Mimikry angesehen. Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis für gewusst wie: entwerfen und führen ein Experiment mit Grundierung, gewusst wie: analysieren und bewerten die Ergebnisse sowie wie die Grundsätze zu einer Reihe von realen Situationen anzuwenden.

Danke fürs Zuschauen!

Results

Die Ergebnisse zeigten, dass Teilnehmer in beiden der vorbewussten-Zugehörigkeit Ziel und bewussten Zugehörigkeit Ziel Bedingungen ausgestellt mehr Verhaltensstörungen Mimikry (d.h., Gesicht berühren) als diejenigen in der ziellosen Zustand (Abbildung 1). Keine signifikanten Unterschiede bestanden zwischen den vorbewussten-Zugehörigkeit und der bewussten Zugehörigkeit.

Figure 1
Abbildung 1 : Zugehörigkeit Ziele und Mimikry. Ausgestellt in der bewussten-Zugehörigkeit-Ziel und die vorbewussten-Zugehörigkeit-Ziel-Zustand deutlich mehr Verhaltensstörungen Mimikry (d. h., ihr eigenes Gesicht berührt) als diejenigen in der ziellosen Zustand.

Applications and Summary

Menschen imitieren einander ständig, in der Regel Dazwischenkunft, wodurch oft bessere Gefühle der Beziehung mit einer anderen Person (solange die andere Person nicht bewusst, dass sie nachgeahmt wird, sind). Dieses Experiment findet Hinweise darauf, dass die bewußtlose Verhaltens Mimikry tritt auf, wenn Zugehörigkeit Ziele vorhanden sind, ob diese Ziele sind unterschwellig grundiert oder explizit angegeben. Diese Studie zeigt auch, dass es nicht notwendig für eine Person physisch anwesend, nachgeahmt werden kann.

Aufbau der Beziehung mit anderen ist ein wesentlicher Aspekt der menschlichen Zusammenwirken. Als Ziele Verhaltens Umsetzungsstrategien hervorrufen (z. B. Pläne zur Erreichung sagte Ziel), kann ein Ziel mit anderen Affiliate-durch erhöhte bevorzugende Verhaltens Mimikry manifestieren. In dem Maße, in diese Zunahme der Verhaltensstörungen Mimikry verbessert Rapport, Grundieren oder anweist, dass andere Ziele zu Affiliate-zwischenmenschlichen Zusammenhalt ermöglichen können. Diese Feststellungen gelten für nahezu jede soziale Interaktion, vom ersten Termine, neue Freundschaften zu corporate Vorstandssitzungen. Beispielsweise könnten mobile dating apps steigern die Wahrscheinlichkeit für eine formschlüssige Verbindung zwischen zwei Menschen pflegen will unterschwellig Priming Menschen versuchen sobald ein online-Match feststeht, aber vor jeder Besprechung. Auf der anderen Seite könnte Unternehmen unterstreichen die Bedeutung des Zweigunternehmens mit Kunden und sicherzustellen, dass regelmäßige persönliche Treffen auftreten um bewußtlose Verhaltens Mimikry und konsequente Rapport Gebäude ermöglichen.

References

  1. Chartrand, T.L., & Bargh, J.A. (1999). The chameleon effect: The perception-behavior. Journal of Personality and Social Psychology, 76, 893-910.
  2. Gollwitzer, P.M. (1990). Action phases and mind-sets. In E.T. Higgins & R.M. Sorrentino (Eds.), Handbook of motivation and cognition (Vol. 2, pp. 53-92). New York: Guilford Press
  3. Lakin, J. L., & Chartrand, T. L. (2003). Using nonconscious behavioral mimicry to create affiliation and rapport. Psychological science, 14(4), 334-339.
  4. Chartrand, T.L., & Bargh, J.A. (1996). Automatic activation of impression formation and memorization goals: Nonconscious goal priming reproduces effects of explicit task instructions. Journal of Personality and Social Psychology, 71, 464-478.
  5. Bargh, J. A., Bond, R. N., Lombardi, W. J., & Tota, M. E. (1986). The additive nature of chronic and temporary sources of construct accessibility. Journal of Personality and Social Psychology, 50, 869-878.
  6. Bargh, J. A., Raymond, E, Pryor, J., & Strack, E (1995). Attractiveness of the underling: An automatic power → sex association and its consequences for sexual harassment and aggression. Journal of Personality and Social Psychology, 68, 768-781.
  7. Rayner, K. (1978). Eye movement latencies for parafoveally presented words. Bulletin of the Psychonomic Society, 11,13-16.

Wie Chamäleons harmonisch Menschen in ihr soziales Umfeld durch unwissentlich ihre Manierismen eines anderen Verhaltensweisen entsprechend ändern. Dieses Phänomen wird als bewußtlose Mimikry bezeichnet.

Beispielsweise kann eine Einzelperson Kreuz seine Arme und passen Sie seine Haltung Momente, nachdem ein Mitarbeiter die gleichen Verhaltensweisen durchgeführt. In diesem Fall ist die Nachahmung automatisch, ohne eine persönliche Verbindung aufgetreten.

In Situationen, in denen Individuen Rapport, wie wollen ein neues Unternehmen bilden, haben möglicherweise unbewussten Mimikry zwischen den beiden öfter einfach teilen das Ziel Zugehörigkeit, Geschäftspartnern entstehen.

Basierend auf der Arbeit von Lakin und Chartrand, dieses Video veranschaulicht, wie eine implizite Verfahren — Priming — um Zugehörigkeit Ziele in einer Laborumgebung zu etablieren, die aktuelle Studie zu verschleiern und daraufhin zu untersuchen, ob Einzelpersonen Mimikry in Situationen verwenden es persönlich vorteilhaft ist.

In diesem Experiment gliedern sich Teilnehmer in einer der drei Gruppen (bewußtlose Zugehörigkeit Prime, bewussten Zugehörigkeit Ziel und kein Ziel), aufgefordert, verschiedene Aufgaben zu erledigen, die angeblich unabhängigen, und schließlich muss eine andere Person, die die weltlichen geistlichen Arbeitsplätze beobachten.

Während die erste Aufgabe in der bewußtlose Zugehörigkeit Priming Zustand wiederholt Reize auf dem Bildschirm, bei denen Wörter, z. B. Partner, Freund, Partner, ausgesetzt sind und zusammen, gelten die Grundierung für das Konzept der Zugehörigkeit.

Teilnehmer in der bewussten Zugehörigkeit Ziel und keine Zielgruppen in ähnlicher Weise Worte ausgesetzt sind – wie neutral und im Hintergrund. Allerdings sollen die Begriffe nicht unterschwellig jeden Begriff prime.

In allen Prüfungen unabhängig von Zustand ist jedes Wort für 60 ms an einem der vier Standorte außerhalb der Fovea Gesichtsfeld blitzte, und bei 7,6 cm aus der Fixierung Punkt zentriert. Zwischen den Wörtern, eine Maskierung Zeichenfolge aus Buchstaben – strukturell ähnlich wie der reizwortkatalog — ist auch für 60 ms vorgestellt.

Diese sind alle geflasht, in unterschiedlichen Abständen von 2 – 7 s zur Verbesserung der Titelgeschichte, in denen Teilnehmer denken, dass sie eine Sehschärfe und Reaktionszeit Aufgabe durchführen. So drücken sie eine Taste beschriftet rechts oder links, je nachdem, welche Seite sie den Blitz wahrgenommen.

Um die Wahrheit hinter dem Experiment weiter zu entziehen, sollen die Teilnehmer dann einen Speicher-Vorgang abzuschließen. Dieses Mal werden sie aufgefordert, die Reihenfolge der Liste der Aktionen erinnern, die ein anderer Teilnehmer abgeschlossen hat. Im Anschluss an die Präsentation der verschiedenen Verhaltensweisen werden die Teilnehmer gebeten, um Argumente zu kontroversen Debatte zu generieren.

Dieser Füller Übung beseitigt die kurzfristige Memory-Effekte wie Aktualität und Primat Effekte. Danach erhalten Teilnehmer vier Minuten an die Reihenfolge erinnern, die die Verhaltensweisen gegeben wurden.

In der wichtigen Endphase beobachten Teilnehmer eine live-Feeds von einem Konföderierten weltlichen geistlichen Aufgaben z. B. Einreichung Papiere ans Telefon, Heften Papiere und tippen am Computer.

Nur Teilnehmer der bewussten Zugehörigkeit Zielgruppe werden ausdrücklich gesagt, dass sie bald mit der Person auf eine kooperative Aufgabe interagieren werden wo müssen sie auskommen und arbeiten gut zusammen.

Alle Teilnehmer werden heimlich gefilmt und ihr Gesicht in die kirchlichen Aufgaben während der Zuführung die Konföderierten berühren. Die abhängige Variable ist die Zeit der Teilnehmer verbringt ihr Gesicht berührt.

Die Hypothese ist, dass die grundierte vorbewussten und explizite bewusste Zugehörigkeit Zielgruppen mehr Mimikry als die keine Ziel-Kontrollen zeigen würde, was darauf hindeutet, dass Zugehörigkeit – sogar unwissentlich – erhöht die Mimikry.

Führen Sie vor Beginn des Experiments eine macht-Analyse zur Ermittlung der entsprechenden Teilnehmerzahl erforderlich. Beginnen, jeweils im Labor zu begrüßen und Einverständnis einholen, an der Studie teilzunehmen.

Erklären Sie, dass sie werden drei Aufgaben, und dass in der ersten tun, sie absolvieren einen Sehschärfe-Test auf dem Computer. In Wirklichkeit dient diese Phase als Grundierung Teil.

Ort Teilnehmer 99 cm von einem Computer-Monitor, auf dem die Anweisungen für den Test angezeigt werden. Betonen Sie, dass der beste Weg um die Blitze zu erkennen ist, halten ihre Augen konzentrierte sich auf die Fixierung-Punkt in der Mitte des Bildschirms zu allen Zeiten. Auch darauf hinweisen, welche Schlüssel verwendet werden, um den linken oder rechten Seite anzugeben.

Uhr der Teilnehmer führen mehrere Versuche, um sicherzustellen, dass die Bildschirm-Aktualisierungsrate schneller als 15 ms ist und Reize für 60 Ms. erscheinen nach der Beantwortung aller Fragen sie haben, verlassen Sie den Raum und es ihnen ermöglichen, alle 80 Studien ohne Unterbrechung abzuschließen.

Je nach ihrer zufälligen Gruppenübung, Hinweis, dass die Anzahl der Wörter sind in Bedingungen sehr unterschiedlich und immer wieder erscheinen in zufälliger Reihenfolge an einem der vier Standorte: anzeigen, Partner, Freund, Partner, und gemeinsam für die bewußtlose Zugehörigkeit Priming Gruppen- und neutral und Hintergrund für bewussten Zugehörigkeit Ziel sowie die keine Ziel-Steuerelemente.

In der zweiten Phase zurück und verwalten eine Erinnerung Rückruf Aufgabe zur Vermeidung jeden Verdacht auf was wirklich die Studie untersucht wird. Weisen Sie aus einer Liste von 10 zufällig bestellten Verhaltensweisen Teilnehmer in der Reihenfolge merken, was sie gelesen haben. Sagen Sie jeweils über 8 s, mit 1 s Pause dazwischen: "hatte eine Party für einige Freunde letzte Woche; Eine Frau, die ihr Fahrrad reparieren geholfen; Prüfen einige Bücher aus der Bibliothek"

Als nächstes um kurzfristige Memory-Effekte zu beseitigen, präsentieren Sie eine Flex-Arbeit wo Teilnehmer Argumente für und gegen drei kontroverse Themen über einen 3-Minuten-Zeitraum generieren.

Danach verwalten einen Überraschung Gratis-Rückruf Test und geben die Teilnehmer 4 min auf die genaue Reihenfolge erinnern, in dem sie die vorherige Verhalten gehört: "hatte eine Party für einige Freunde letzte Woche; Eine Frau, die ihr Fahrrad reparieren geholfen; Überprüft einige Bücher aus der Bibliothek". Beachten Sie, dass ihre Antworten nicht offiziell für eine spätere Analyse aufgezeichnet werden.

Informieren Sie in der dritten Phase, dass sie einen live-Feed eines anderen Teilnehmers weltlichen geistlichen Aufgaben beobachten werden. Bevor Sie angezeigt, sprich zu denen in der bewussten Zugehörigkeit Ziel Bedingung: "Sie werden werden bald die Interaktion mit der Person in dem Video auf eine kooperative Aufgabe, wofür es sehr wichtig ist, auskommen und arbeiten gut zusammen."

Spielen Sie das gleiche Video für alle drei Gruppen und zeichnen Sie jeweils Surfgewohnheiten auf, wie sie den Feed zu sehen.

Zu guter Letzt Nachbesprechung gründlich alle Teilnehmer: Sonde für Vermutungen, was sie dachten, die Blitze waren, und wenn sie Manieren, ausgestellt von der Person im Feed bemerkt. Wir bedanken Sie uns für Ihre Teilnahme an der Studie.

Um die Daten zu analysieren, haben zwei Richter, die keine Kenntnis von den experimentellen Bedingungen unabhängig bewerten die Zeitspanne Teilnehmer verbrachten ihre Gesichter zu berühren.

Im Durchschnitt der zwei Richter Schätzungen über Bedingungen und zeichnen die Ergebnisse. Beachten Sie, die im Vergleich zu der keine Zielgruppe, insbesondere die Zugehörigkeit zu Gruppen – ob bewußtlose oder bewusste – deutlich mehr Zeit ihr Gesicht zu berühren.

So zeigt dieses Experiment, dass bewußtlose Verhaltens Mimikry tritt auf, wenn Zugehörigkeit Ziele vorhanden sind, ob sie unterschwellig grundiert oder explizit angegeben. Darüber hinaus zeigt es, dass es nicht notwendig für eine Person physisch anwesend um nachgeahmt werden kann.

Nun, da Sie wie bewußtlose Verhaltens Mimikry kennen kann auftreten, wenn der Affiliate-Ziele vorhanden sind, schauen wir uns andere soziale Situationen, wo Rapport Gebäude vorteilhaft für menschliche Interaktion.

Mobile dating-apps und Websites, könnte versuchen, steigern die Wahrscheinlichkeit für eine formschlüssige Verbindung zwischen zwei Menschen durch unterschwellig Priming Menschen sobald eine Übereinstimmung vorliegt, sondern vor einer Besprechung zu kultivieren. Beispielsweise kann mit zwei Personen, die eine Wortsuche Puzzle mit romantischen Worten zu vervollständigen ihre romantische Gefühle für einander erhöhen.

Darüber hinaus beim gehen auf ein Date, einfach beobachten ihr Verhalten – Wenn sie einander einen Schluck von ihrem Getränk imitieren – könnte deuten auf ein gemeinsames Ziel zu bilden und eine Partnerschaft zu stärken. Diese Synchronität wirkt wie soziale Klebstoff, eine harmonische Beziehung verbindlich.

Darüber hinaus unterstreichen viele Unternehmen die Bedeutung des Zweigunternehmens mit Kunden durch den Einsatz normaler Mensch oder Telefon treffen. Festlegung der Zugehörigkeit und ein gemeinsames Ziel hilft zu bevorzugende Verhaltens Mimikry und konsequente Rapport Gebäude um zu entwickeln.

Sie haben nur Jupiters Video auf bewußtlose Verhaltens Mimikry angesehen. Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis für gewusst wie: entwerfen und führen ein Experiment mit Grundierung, gewusst wie: analysieren und bewerten die Ergebnisse sowie wie die Grundsätze zu einer Reihe von realen Situationen anzuwenden.

Danke fürs Zuschauen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE