Leitlinien im Notfall Labor

Lab Safety

Your institution must subscribe to JoVE's Basic Biology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

 

Overview

Robert M. Rioux & Regina Chen, Pennsylvania State University, University Park, PA

Die am weitesten verbreitete Labor Notfälle gehören chemische Flüssigkeiten, Feuer oder Explosion, Stromschlag und Personal Verletzungen. Die meisten Labor Unfälle ereignen sich aufgrund schlechter Planung oder mangelnde Aufmerksamkeit. Daher ist es immer besser, Unfälle (wobei proaktiv), als wenn man Aktionen während eines Notfalls zu verhindern (wobei wiederaktiv). Zum Beispiel tragen Sie immer geeigneten persönliche Schutzausrüstung (PSA) im Labor. Regelmäßige Labor-Inspektion und Wartung der Ausrüstung ist vorteilhaft für Labor-Unfälle zu vermeiden. Wenn der Notfall eintritt, ist es jedoch auch wichtig zu wissen, was zu tun ist. Sorgen für Ihre persönliche Sicherheit zuerst und dann rufen lokale Einsatzkräfte, wenn und falls erforderlich. Das Ausmaß Ihrer Antwort hängt von der Schwere des Vorfalls und Laborprotokolle für den Umgang mit solchen Vorfällen dokumentiert. Bleiben Sie ruhig und nehmen Sie die richtige Maßnahmen nach Art und Höhe der Ausnahmezustand.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Laborsicherheit. Leitlinien im Notfall Labor. JoVE, Cambridge, MA, (2018).

Principles

Beachten Sie mögliche Labor Unfälle im Voraus vor der Arbeit im Labor und verhindern Sie Unfälle durch folgende Sicherheitsvorschriften. Vorsichtsmaßnahmen Sie beim Umgang mit gefährlichen Chemikalien und/oder schweren Arbeitsbedingungen. Planen Sie im Voraus, was in allen Arten von Unfällen getan werden sollte. Bewahren Sie im Notfall Ruhe und kümmern Sie sich um Ihre eigene Sicherheit zuerst. Als nächstes rufen Sie lokale Einsatzkräfte für Hilfe und Menschen in der Nähe der Notfall- und deren mögliche Auswirkungen auf sie aufmerksam. Ergreifen Sie angemessene Maßnahmen, die Schäden oder Verletzungen zu verringern.

Procedure

1. Allgemeine Notfall

  1. Je nach Art des Notfalls gibt es spezifische Richtlinien zu folgen; Allerdings gibt es einige allgemeine Grundsätze, für jede Art von Notfall zu folgen:
  2. Halten Sie sich zunächst sicher und bleiben Sie ruhig.
  3. Rufen Sie lokale Einsatzkräfte oder eine Sicherheitsabteilung (d.h., Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS)), wenn möglich, den Notfall melden.
  4. Informieren Sie Menschen in der Nähe der Geschehnisse zu und ziehen Sie die Notbremse zu, wenn und falls erforderlich.

2. chemische verschüttet

Chemische Verschmutzungen sind die häufigsten Unfälle bei der Arbeit in einem Labor Chemikalien erfordern. Unsachgemäß bedient oder unachtsam öffnen, Handhabung oder Lagerung von Chemikalien kann zu chemischen Verschmutzungen führen. Große Volumina Leckagen von ungefährlichen Chemikalien oder sogar eine kleine Menge Verschütten von einem gefährlichen Chemieunfall könnte das Leben des Laborpersonals bedrohen. Daher muss Vorsicht beim Arbeiten mit Chemikalien und tragen Sie immer geeigneten persönlichen Schutzausrüstung (PSA), körperliche Belastung im Falle einer Ölpest zu verhindern.

  1. Chemische Verschütten auf Umgebung
    1. Bereich der Chemieunfall zu identifizieren und Ihre Labormitarbeiter des Unglücks zu informieren. Die Lage und Umgebung die Spill, bei Bedarf zu evakuieren.
    2. Identifizieren Sie die verschütteten Chemikalien und die Menge der Chemikalie, die verschüttet hat. Abhängig von der gefährlichen Eigenschaften und Mengen der verschütteten Chemikalien richtige Maßnahmen müssen ergriffen werden. Beziehen sich auf die chemische Sicherheitsdatenblatt (SDB) für die Gefährdungsbeurteilung.
    3. Kleinere Leckagen beziehen sich auf das Austreten von weniger als 1 Gallone von niedrig-Gefahr Chemikalien oder weniger als 20 mL von gefährlichen Chemikalien:
      1. Tragen Sie geeignete PSA vor der Einnahme von Zutun. Darauf sollte geachtet werden, um körperliche Belastung durch Chemikalien zu vermeiden.
      2. Wenn möglich, ändern Sie die Spill-Quelle, um weitere Probleme zu vermeiden.
      3. Wenn möglich, schalten Sie in der Nähe von Hitze oder Zündung Quelle, wenn die Chemikalie brennbar ist.
      4. Vermeiden Sie Dämpfe aus verschüttete Chemikalien einatmen. Dies gilt insbesondere für Chemikalien, die giftig und volatil sind.
      5. Suchen Sie das Spill-Kit und verwenden Sie geeignete Kit-Tools zu beschränken und die Spill-Bereich enthalten.
      6. Verwenden Sie geeignete Adsorbens zur Deckung der Spill und neutralisieren die Spill, wenn Chemikalien saure oder basische in der Natur sind.
      7. Sammeln Sie die Rückstände und legen Sie sie in in einem geeigneten Behälter.
      8. Melden Sie EHS, Chemieunfall Abfall zu entsorgen.
      9. Füllen Sie das Spill-Kit.
    4. Größere Leckagen beziehen sich auf das Austreten von größer als 1 Gallone von niedrig-Gefahr Chemikalien oder größer als 20 mL hoch gefährliche Chemikalien. Wenn ein großer Überlauf auftritt:
      1. Sichere und verschütteten Bereich sofort zu evakuieren.
      2. Stellen Sie sicher, dass alle in der Nähe Personal bewusst sind, dass ein großer Überlauf aufgetreten ist.
      3. Notfallhelfer oder EHS Hilferuf.
      4. Versuchen Sie niemals zu einem großen Spill bereinigen, auch beim Tragen der PSA.
      5. Wenn möglich, ohne Belastung durch den Dammbruch, heruntergefahren Sie, die Kraft um jede Wärmequelle wenn die ausgelaufene Chemikalie brennbar ist.
      6. Helfen Sie die Einsatzkräfte die verschütteten Bereich zu identifizieren, wenn sie ankommen.
  2. Chemische Verschmutzungen auf den Körper
    1. Waschen Sie alle Chemikalien, die auf einen Körper sofort mit einer Sicherheitsdusche mindestens 15 min lang verschüttet. Wenn Kleidung mit verschüttete Chemikalien gesättigt sind, entfernen Sie die Kleidung sofort.
    2. Wenn das Unglück in die Augen spritzte, Nutzen einer Augenwischerei sofort für mindestens 15 min. öffnen die Augen komplett waschen ermöglichen. Nur versuchen Sie, Kontaktlinsen zu entfernen, nachdem Augenspülung begonnen hat.
    3. Wenn die ausgelaufene Chemikalie eine starke Säure ist, wischen Sie die Rückstände zuerst vor dem Waschen zu übermäßigen oder schmerzhaft brennen zu vermeiden.
    4. Entfernen Sie kontaminierte Kleidung sofort um weitere Exposition gegenüber chemischen Stoffen zu vermeiden.
    5. Rufen Sie lokale Responder oder EHS für Nothilfe und Menschen in der Nähe des Unglücks aufmerksam.

3. Feuer oder Explosion

  1. Brand oder Explosion auftreten vor Überhitzung, auslaufen oder Verschütten von brennbaren Chemikalien oder Gase, die hohen Temperaturen, einer offenen Flamme ausgesetzt oder elektrischen Funken im Labor. Seien Sie vorsichtig bei der Arbeit mit brennbaren oder explosiven Chemikalien und vermeiden Sie Wärme oder elektrische Funken in der Nähe. Sicheren Betrieb elektrischer Geräte und eine Quelle der Hitze, Feuer oder Explosion zu verhindern.
  2. Im Falle eines Brandes mit individueller Kleidung, werden nicht ausgeführt, da es das Feuer beschleunigen könnte. Beenden Sie, mit Händen bedeckt das Gesicht auf den Boden fallen Sie und Rollen Sie, um das Feuer zu löschen. Verwenden Sie nach Möglichkeit die Notduschen, um das Feuer zu löschen.
  3. Bei einem Labor Brand oder Explosion sorgen für Ihre Sicherheit zuerst und Rettungskräfte sofort um Hilfe rufen.
  4. Evakuierung des Gebäudes sicher und ziehen Brandmelder oder benachrichtigen Sie wenn möglich in der Nähe Menschen,.
  5. Verwenden Sie keine Aufzüge. Verwenden Sie Treppen und suchen Sie die nächste Ausfahrt.
  6. Wenn möglich, die elektrische Leistung vor Evakuierung heruntergefahren.
  7. Verwenden Sie ein nasses Handtuch zur Deckung der Mund und Nase, wenn starker Rauchentwicklung.
  8. Verwenden Sie bei einem kleinen Feuer einen geeigneten Feuerlöscher und sicherstellen Sie, dass ein leichter Ausgang ist verfügbar, wenn Sie nicht in die Löscharbeiten. Hier haben wir die Arten der Feuerlöscher aufgeführt und diskutiert die Umstände, in denen jeder Feuerlöscher verwendet werden sollte.
    1. Arten von Feuer.
      Klasse A: gewöhnliche brennbare Feststoffe wie Papier, Holz, Kleidung.
      Klasse B: brennbare Flüssigkeiten wie Benzin, Petroleum Öl und Lack und brennbaren Gase solche Methan, Propan und Butan.
      Klasse C: Elektrogeräte wie Geräte, Motoren.
      Klasse D: brennbare Metalle wie Aluminium, Natrium und Kalium.
      Klasse K: Kühlung Öl und Fette wie tierischen oder pflanzlichen Fetten.
    2. Arten der Feuerlöscher.
      1. Wasser und Schaum: für Klasse A nur ausgelöst wird. Nicht geeignet für Klasse B oder C Brände. Wasser und Schaum löschen Feuer durch die Hitze reduzieren und der Schaum hilft Sauerstoff aus den Objekten zu trennen.
      2. Kohlendioxid: für Klasse B und C ausgelöst wird. Nicht geeignet für Klasse A Feuer. Kohlendioxyd löscht Feuer durch Sauerstoff aus dem Objekt zu trennen und Entfernen von Wärme.
      3. Trockene Chemikalie: Mehrzweck Löschpulver arbeitet für die Klassen A, B und C und normale trockene Chemikalien arbeiten für Klasse B und C nur. Trockene Chemikalie löscht Feuer durch eine Unterbrechung der chemischen Reaktion.
      4. Nasschemische: für Klasse K nur ausgelöst. Nasschemische löscht Feuer durch Hitze entfernen und Brennelemente Sauerstoff trennt.
      5. Sauber-Agent: für Klasse B und C. Clean Feuerlöscher Halon oder Halocarbon Agenten verwendet, um chemischen Reaktionen zu unterbrechen.
      6. Bei Trockenheit macht: Für Class-D. Trocken macht nimmt Hitze und trennt Sauerstoff, um Feuer zu löschen.
  9. Zuerst sicher sein und anderen zu helfen, wenn möglich.
  10. Ein zweites Feuer oder eine Explosion bewusst sein.

4. Personal Verletzungen

  1. Neben chemischen Flüssigkeiten, Feuer oder Explosion gibt es viele andere Unfälle, die passieren im Labor, z.B. durch elektrischen Schlag, brennen, Blutungen oder Vergiftung erwärmen könnte. Hier sind einige allgemeine Grundsätze für Personal Verletzungen zu folgen.
    1. Beurteilen Sie die Situation vor der Einnahme von Handlungen.
    2. Bitten Sie die Person was geschah mit Ihnen zuerst, wenn sie bewusst sind. Suchen Sie nach möglichen Anzeichen von Verletzungen, wenn die Person bewusstlos und/oder nicht mehr reagiert.
    3. Rufen Sie lokale Einsatzkräfte sofort, wenn die Person in Gefahr ist.
    4. Bewegen Sie die verletzten Mitarbeiter sich nicht, wenn unmittelbare Gefahr vorhanden ist.
    5. Wenn eine Einzelperson einen elektrischen Schlag erhalten hat, Herunterfahren Sie die macht zunächst, wenn möglich. Berühren Sie nicht die Person mit bloßen Händen. Verwenden Sie nicht leitendem Material wie Holz, Glas oder Kautschuk, um die Person von den elektrischen Kontakt zu ziehen.
    6. Wenn Blutungen aus hemmt, spülen Sie mit Wasser, um Kontamination zu vermeiden und behandeln mit erste-Hilfe-Versorgung. Wenn Kürzungen mehr ernst, für ärztliche Hilfe rufen.
    7. Erste-Hilfe zu helfen, wenn möglich zu initiieren.

Auch wenn Sicherheitsvorschriften befolgt werden, können im Labor Notfälle passieren. Daher ist es wichtig zu wissen, was im Falle eines Unfalls zu tun.

Die drei häufigsten Unfallarten Labor sind chemische Verschmutzungen, Brände und Explosionen und Personal Verletzungen. In jedem Fall sollten Sie immer bleiben ruhig, Kontakt lokalen Einsatzkräfte, sobald Sie in Sicherheit verschoben haben und in der Nähe von Menschen der Geschehnisse zu informieren.

Leckagen sind die häufigsten Unfälle, die wir ausführlich in einem anderen video in dieser Auflistung behandelt. Brände und Explosionen in der Regel vor Überhitzung auftreten, Verschütten von brennbaren Chemikalien oder Gasen ausgesetzt, Hitze, Flammen oder elektrischen Funken. Es ist wichtig, Betrieb elektrischer Geräte und Wärmequellen sicher, Feuer und Explosionen zu verhindern.

Personenschäden umfassen ein breites Spektrum von Kategorien im Labor, wie z. B. Stromschlag, Verbrennungen, Wunden oder Exposition gegenüber chemischen Stoffen. Diese können durch nicht korrekte Folgendes sowie Ausrüstung Störung verursacht werden. Jeder Fall erfordert spezifische Aktionen, aber gibt es allgemeine Prinzipien zu folgen, um die Sicherheit des Geschädigten zu gewährleisten.

Jetzt, wo Sie einige der typischen Notfälle Ursachen verstehen, mal sehen, wie Umgang mit Feuer oder Personenschäden.

Im Falle eines Brandes unter Einbeziehung individueller Kleidung, nie ausgeführt, da es das Feuer beschleunigen könnte. Beenden Sie, mit Händen bedeckt das Gesicht auf den Boden fallen Sie und Rollen Sie, um das Feuer zu löschen. Wenn möglich, benutzen Sie eine Sicherheitsdusche um das Feuer zu löschen. Sehen Sie für weitere Informationen unser Video auf Notduschen.

Bei Lab Brand- oder Explosionsgefahr sorgen für Ihre Sicherheit zuerst und Einsatzkräfte sofort um Hilfe rufen.

Wenn möglich, die elektrische Leistung vor Evakuierung der Gegend heruntergefahren. Verwenden Sie ein nasses Handtuch um Mund und Nase abdecken als Schutz vor starker Rauchentwicklung.

Brandmelder zu ziehen und das Gebäude zu evakuieren sicher. Benutzen Sie Treppen, Aufzüge im Betrieb beschädigt werden könnten.

Kleine Brände mit einem Feuerlöscher enthalten sein können, aber es ist wichtig, die richtige ist, je nach Art des Feuers zu verwenden. Klasse A Feuer beinhalten normale brennbare Feststoffe, wie Papier oder Kleidung. Klasse B Brände gehören brennbare Flüssigkeiten und Gase, wie Benzin oder Butan.

C Typ Brände entstehen durch elektrische Geräte, während Class D Feuer brennbare Metalle, wie Natrium sind. Zu guter Letzt Klasse K Brände, Fett Brände.

Passend die richtige Art der Feuerlöscher, wie Schaum, Kohlendioxid oder chemische, um das Feuer auf Seite ist wichtig, zu verbreiten und Verschlimmerung der Flammen zu vermeiden.

Personenschäden decken ein breites Spektrum von Situationen. Immer auf zugreifen Sie die Situation vor der Einnahme von Aktionen. Wenn die Person bei Bewusstsein ist, Fragen sie, was passiert ist. Wenn die Person bewusstlos oder nicht mehr reagiert, suchen Sie nach möglichen Anzeichen von Schädigungen.

Wenn die Person in Gefahr zu sein scheint, rufen Sie lokale Notfälle sofort. Bewegen Sie die verletzte Person sich nicht, wenn sie eine ernsthafte Bedrohung entfernt werden müssen.

Wenn eine Einzelperson einen elektrischen Schlag erhalten hat, zuerst heruntergefahren Sie die macht wenn möglich. Verwenden Sie nicht leitendem Material wie Holz, Glas oder Kautschuk, um die Person von den elektrischen Kontakt zu ziehen.

Wenn die Person von hemmt oder Schürfwunden bluten ist, spülen Sie mit Wasser, Verunreinigung vermeiden und behandeln mit erste-Hilfe-Versorgung. Schwere Schnittverletzungen fordern Sie für medizinische Hilfe.

Während des Wartens auf Hilfe, halten Sie die Person warm und ruhig. Wenn Sie wissen und sind bereit zu helfen, initiieren Sie erste Hilfe zu helfen.

Sie habe nur Jupiters Einführung in Notfall Leitlinien bei einem Labor-Unfall beobachtet. Sie sollten jetzt verstehen was tun bei Bränden, Explosionen oder Personenschäden. Danke fürs Zuschauen!

Applications and Summary

Notfällen kann im Labor egal wie detailliert die Sicherheitsvorschriften sind. Wenn ein Notfall eintritt, nicht in Panik und sorgen für Ihre Sicherheit, bevor Sie weitere Aktionen versuchen. Beurteilen Sie die Situation und rufen Sie lokalen Notfall Agenturen um Hilfe. Warten Sie für schwere Verletzungen, bis die Einsatzkräfte kommen, und keine Aktionen ohne entsprechende Kenntnisse. Verwenden Sie bei kleineren Verletzungen den Verbandskasten um zu helfen, wenn nötig.

References

  1. Laboratory Emergency Response, Chemistry/Biochemistry, University of North Georgia. at http://ung.edu/chemistry-biochemistry/laboratory-emergency-response.php
  2. Lab Safety Manual: Emergency Planning and Procedures, 2014, Cole Science Center Laboratory Safety Manual, Hampshire College. at https://www.hampshire.edu/ehs/lab-safety-manual-emergency-planning-and-procedures
  3. Emergency Response in a Laboratory, 2011, Environmental Health and Safety, Louisiana State University.
  4. Emergency Procedures, Laboratory Safety Guide, Environment, Health & Safety, University of Wisconsin-Madison.
  5. Portable Fire Extinguishers, Fire Equipment Manufacturers’ Association, at http://www.femalifesafety.org/types-of-fires.html

1. Allgemeine Notfall

  1. Je nach Art des Notfalls gibt es spezifische Richtlinien zu folgen; Allerdings gibt es einige allgemeine Grundsätze, für jede Art von Notfall zu folgen:
  2. Halten Sie sich zunächst sicher und bleiben Sie ruhig.
  3. Rufen Sie lokale Einsatzkräfte oder eine Sicherheitsabteilung (d.h., Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS)), wenn möglich, den Notfall melden.
  4. Informieren Sie Menschen in der Nähe der Geschehnisse zu und ziehen Sie die Notbremse zu, wenn und falls erforderlich.

2. chemische verschüttet

Chemische Verschmutzungen sind die häufigsten Unfälle bei der Arbeit in einem Labor Chemikalien erfordern. Unsachgemäß bedient oder unachtsam öffnen, Handhabung oder Lagerung von Chemikalien kann zu chemischen Verschmutzungen führen. Große Volumina Leckagen von ungefährlichen Chemikalien oder sogar eine kleine Menge Verschütten von einem gefährlichen Chemieunfall könnte das Leben des Laborpersonals bedrohen. Daher muss Vorsicht beim Arbeiten mit Chemikalien und tragen Sie immer geeigneten persönlichen Schutzausrüstung (PSA), körperliche Belastung im Falle einer Ölpest zu verhindern.

  1. Chemische Verschütten auf Umgebung
    1. Bereich der Chemieunfall zu identifizieren und Ihre Labormitarbeiter des Unglücks zu informieren. Die Lage und Umgebung die Spill, bei Bedarf zu evakuieren.
    2. Identifizieren Sie die verschütteten Chemikalien und die Menge der Chemikalie, die verschüttet hat. Abhängig von der gefährlichen Eigenschaften und Mengen der verschütteten Chemikalien richtige Maßnahmen müssen ergriffen werden. Beziehen sich auf die chemische Sicherheitsdatenblatt (SDB) für die Gefährdungsbeurteilung.
    3. Kleinere Leckagen beziehen sich auf das Austreten von weniger als 1 Gallone von niedrig-Gefahr Chemikalien oder weniger als 20 mL von gefährlichen Chemikalien:
      1. Tragen Sie geeignete PSA vor der Einnahme von Zutun. Darauf sollte geachtet werden, um körperliche Belastung durch Chemikalien zu vermeiden.
      2. Wenn möglich, ändern Sie die Spill-Quelle, um weitere Probleme zu vermeiden.
      3. Wenn möglich, schalten Sie in der Nähe von Hitze oder Zündung Quelle, wenn die Chemikalie brennbar ist.
      4. Vermeiden Sie Dämpfe aus verschüttete Chemikalien einatmen. Dies gilt insbesondere für Chemikalien, die giftig und volatil sind.
      5. Suchen Sie das Spill-Kit und verwenden Sie geeignete Kit-Tools zu beschränken und die Spill-Bereich enthalten.
      6. Verwenden Sie geeignete Adsorbens zur Deckung der Spill und neutralisieren die Spill, wenn Chemikalien saure oder basische in der Natur sind.
      7. Sammeln Sie die Rückstände und legen Sie sie in in einem geeigneten Behälter.
      8. Melden Sie EHS, Chemieunfall Abfall zu entsorgen.
      9. Füllen Sie das Spill-Kit.
    4. Größere Leckagen beziehen sich auf das Austreten von größer als 1 Gallone von niedrig-Gefahr Chemikalien oder größer als 20 mL hoch gefährliche Chemikalien. Wenn ein großer Überlauf auftritt:
      1. Sichere und verschütteten Bereich sofort zu evakuieren.
      2. Stellen Sie sicher, dass alle in der Nähe Personal bewusst sind, dass ein großer Überlauf aufgetreten ist.
      3. Notfallhelfer oder EHS Hilferuf.
      4. Versuchen Sie niemals zu einem großen Spill bereinigen, auch beim Tragen der PSA.
      5. Wenn möglich, ohne Belastung durch den Dammbruch, heruntergefahren Sie, die Kraft um jede Wärmequelle wenn die ausgelaufene Chemikalie brennbar ist.
      6. Helfen Sie die Einsatzkräfte die verschütteten Bereich zu identifizieren, wenn sie ankommen.
  2. Chemische Verschmutzungen auf den Körper
    1. Waschen Sie alle Chemikalien, die auf einen Körper sofort mit einer Sicherheitsdusche mindestens 15 min lang verschüttet. Wenn Kleidung mit verschüttete Chemikalien gesättigt sind, entfernen Sie die Kleidung sofort.
    2. Wenn das Unglück in die Augen spritzte, Nutzen einer Augenwischerei sofort für mindestens 15 min. öffnen die Augen komplett waschen ermöglichen. Nur versuchen Sie, Kontaktlinsen zu entfernen, nachdem Augenspülung begonnen hat.
    3. Wenn die ausgelaufene Chemikalie eine starke Säure ist, wischen Sie die Rückstände zuerst vor dem Waschen zu übermäßigen oder schmerzhaft brennen zu vermeiden.
    4. Entfernen Sie kontaminierte Kleidung sofort um weitere Exposition gegenüber chemischen Stoffen zu vermeiden.
    5. Rufen Sie lokale Responder oder EHS für Nothilfe und Menschen in der Nähe des Unglücks aufmerksam.

3. Feuer oder Explosion

  1. Brand oder Explosion auftreten vor Überhitzung, auslaufen oder Verschütten von brennbaren Chemikalien oder Gase, die hohen Temperaturen, einer offenen Flamme ausgesetzt oder elektrischen Funken im Labor. Seien Sie vorsichtig bei der Arbeit mit brennbaren oder explosiven Chemikalien und vermeiden Sie Wärme oder elektrische Funken in der Nähe. Sicheren Betrieb elektrischer Geräte und eine Quelle der Hitze, Feuer oder Explosion zu verhindern.
  2. Im Falle eines Brandes mit individueller Kleidung, werden nicht ausgeführt, da es das Feuer beschleunigen könnte. Beenden Sie, mit Händen bedeckt das Gesicht auf den Boden fallen Sie und Rollen Sie, um das Feuer zu löschen. Verwenden Sie nach Möglichkeit die Notduschen, um das Feuer zu löschen.
  3. Bei einem Labor Brand oder Explosion sorgen für Ihre Sicherheit zuerst und Rettungskräfte sofort um Hilfe rufen.
  4. Evakuierung des Gebäudes sicher und ziehen Brandmelder oder benachrichtigen Sie wenn möglich in der Nähe Menschen,.
  5. Verwenden Sie keine Aufzüge. Verwenden Sie Treppen und suchen Sie die nächste Ausfahrt.
  6. Wenn möglich, die elektrische Leistung vor Evakuierung heruntergefahren.
  7. Verwenden Sie ein nasses Handtuch zur Deckung der Mund und Nase, wenn starker Rauchentwicklung.
  8. Verwenden Sie bei einem kleinen Feuer einen geeigneten Feuerlöscher und sicherstellen Sie, dass ein leichter Ausgang ist verfügbar, wenn Sie nicht in die Löscharbeiten. Hier haben wir die Arten der Feuerlöscher aufgeführt und diskutiert die Umstände, in denen jeder Feuerlöscher verwendet werden sollte.
    1. Arten von Feuer.
      Klasse A: gewöhnliche brennbare Feststoffe wie Papier, Holz, Kleidung.
      Klasse B: brennbare Flüssigkeiten wie Benzin, Petroleum Öl und Lack und brennbaren Gase solche Methan, Propan und Butan.
      Klasse C: Elektrogeräte wie Geräte, Motoren.
      Klasse D: brennbare Metalle wie Aluminium, Natrium und Kalium.
      Klasse K: Kühlung Öl und Fette wie tierischen oder pflanzlichen Fetten.
    2. Arten der Feuerlöscher.
      1. Wasser und Schaum: für Klasse A nur ausgelöst wird. Nicht geeignet für Klasse B oder C Brände. Wasser und Schaum löschen Feuer durch die Hitze reduzieren und der Schaum hilft Sauerstoff aus den Objekten zu trennen.
      2. Kohlendioxid: für Klasse B und C ausgelöst wird. Nicht geeignet für Klasse A Feuer. Kohlendioxyd löscht Feuer durch Sauerstoff aus dem Objekt zu trennen und Entfernen von Wärme.
      3. Trockene Chemikalie: Mehrzweck Löschpulver arbeitet für die Klassen A, B und C und normale trockene Chemikalien arbeiten für Klasse B und C nur. Trockene Chemikalie löscht Feuer durch eine Unterbrechung der chemischen Reaktion.
      4. Nasschemische: für Klasse K nur ausgelöst. Nasschemische löscht Feuer durch Hitze entfernen und Brennelemente Sauerstoff trennt.
      5. Sauber-Agent: für Klasse B und C. Clean Feuerlöscher Halon oder Halocarbon Agenten verwendet, um chemischen Reaktionen zu unterbrechen.
      6. Bei Trockenheit macht: Für Class-D. Trocken macht nimmt Hitze und trennt Sauerstoff, um Feuer zu löschen.
  9. Zuerst sicher sein und anderen zu helfen, wenn möglich.
  10. Ein zweites Feuer oder eine Explosion bewusst sein.

4. Personal Verletzungen

  1. Neben chemischen Flüssigkeiten, Feuer oder Explosion gibt es viele andere Unfälle, die passieren im Labor, z.B. durch elektrischen Schlag, brennen, Blutungen oder Vergiftung erwärmen könnte. Hier sind einige allgemeine Grundsätze für Personal Verletzungen zu folgen.
    1. Beurteilen Sie die Situation vor der Einnahme von Handlungen.
    2. Bitten Sie die Person was geschah mit Ihnen zuerst, wenn sie bewusst sind. Suchen Sie nach möglichen Anzeichen von Verletzungen, wenn die Person bewusstlos und/oder nicht mehr reagiert.
    3. Rufen Sie lokale Einsatzkräfte sofort, wenn die Person in Gefahr ist.
    4. Bewegen Sie die verletzten Mitarbeiter sich nicht, wenn unmittelbare Gefahr vorhanden ist.
    5. Wenn eine Einzelperson einen elektrischen Schlag erhalten hat, Herunterfahren Sie die macht zunächst, wenn möglich. Berühren Sie nicht die Person mit bloßen Händen. Verwenden Sie nicht leitendem Material wie Holz, Glas oder Kautschuk, um die Person von den elektrischen Kontakt zu ziehen.
    6. Wenn Blutungen aus hemmt, spülen Sie mit Wasser, um Kontamination zu vermeiden und behandeln mit erste-Hilfe-Versorgung. Wenn Kürzungen mehr ernst, für ärztliche Hilfe rufen.
    7. Erste-Hilfe zu helfen, wenn möglich zu initiieren.

Auch wenn Sicherheitsvorschriften befolgt werden, können im Labor Notfälle passieren. Daher ist es wichtig zu wissen, was im Falle eines Unfalls zu tun.

Die drei häufigsten Unfallarten Labor sind chemische Verschmutzungen, Brände und Explosionen und Personal Verletzungen. In jedem Fall sollten Sie immer bleiben ruhig, Kontakt lokalen Einsatzkräfte, sobald Sie in Sicherheit verschoben haben und in der Nähe von Menschen der Geschehnisse zu informieren.

Leckagen sind die häufigsten Unfälle, die wir ausführlich in einem anderen video in dieser Auflistung behandelt. Brände und Explosionen in der Regel vor Überhitzung auftreten, Verschütten von brennbaren Chemikalien oder Gasen ausgesetzt, Hitze, Flammen oder elektrischen Funken. Es ist wichtig, Betrieb elektrischer Geräte und Wärmequellen sicher, Feuer und Explosionen zu verhindern.

Personenschäden umfassen ein breites Spektrum von Kategorien im Labor, wie z. B. Stromschlag, Verbrennungen, Wunden oder Exposition gegenüber chemischen Stoffen. Diese können durch nicht korrekte Folgendes sowie Ausrüstung Störung verursacht werden. Jeder Fall erfordert spezifische Aktionen, aber gibt es allgemeine Prinzipien zu folgen, um die Sicherheit des Geschädigten zu gewährleisten.

Jetzt, wo Sie einige der typischen Notfälle Ursachen verstehen, mal sehen, wie Umgang mit Feuer oder Personenschäden.

Im Falle eines Brandes unter Einbeziehung individueller Kleidung, nie ausgeführt, da es das Feuer beschleunigen könnte. Beenden Sie, mit Händen bedeckt das Gesicht auf den Boden fallen Sie und Rollen Sie, um das Feuer zu löschen. Wenn möglich, benutzen Sie eine Sicherheitsdusche um das Feuer zu löschen. Sehen Sie für weitere Informationen unser Video auf Notduschen.

Bei Lab Brand- oder Explosionsgefahr sorgen für Ihre Sicherheit zuerst und Einsatzkräfte sofort um Hilfe rufen.

Wenn möglich, die elektrische Leistung vor Evakuierung der Gegend heruntergefahren. Verwenden Sie ein nasses Handtuch um Mund und Nase abdecken als Schutz vor starker Rauchentwicklung.

Brandmelder zu ziehen und das Gebäude zu evakuieren sicher. Benutzen Sie Treppen, Aufzüge im Betrieb beschädigt werden könnten.

Kleine Brände mit einem Feuerlöscher enthalten sein können, aber es ist wichtig, die richtige ist, je nach Art des Feuers zu verwenden. Klasse A Feuer beinhalten normale brennbare Feststoffe, wie Papier oder Kleidung. Klasse B Brände gehören brennbare Flüssigkeiten und Gase, wie Benzin oder Butan.

C Typ Brände entstehen durch elektrische Geräte, während Class D Feuer brennbare Metalle, wie Natrium sind. Zu guter Letzt Klasse K Brände, Fett Brände.

Passend die richtige Art der Feuerlöscher, wie Schaum, Kohlendioxid oder chemische, um das Feuer auf Seite ist wichtig, zu verbreiten und Verschlimmerung der Flammen zu vermeiden.

Personenschäden decken ein breites Spektrum von Situationen. Immer auf zugreifen Sie die Situation vor der Einnahme von Aktionen. Wenn die Person bei Bewusstsein ist, Fragen sie, was passiert ist. Wenn die Person bewusstlos oder nicht mehr reagiert, suchen Sie nach möglichen Anzeichen von Schädigungen.

Wenn die Person in Gefahr zu sein scheint, rufen Sie lokale Notfälle sofort. Bewegen Sie die verletzte Person sich nicht, wenn sie eine ernsthafte Bedrohung entfernt werden müssen.

Wenn eine Einzelperson einen elektrischen Schlag erhalten hat, zuerst heruntergefahren Sie die macht wenn möglich. Verwenden Sie nicht leitendem Material wie Holz, Glas oder Kautschuk, um die Person von den elektrischen Kontakt zu ziehen.

Wenn die Person von hemmt oder Schürfwunden bluten ist, spülen Sie mit Wasser, Verunreinigung vermeiden und behandeln mit erste-Hilfe-Versorgung. Schwere Schnittverletzungen fordern Sie für medizinische Hilfe.

Während des Wartens auf Hilfe, halten Sie die Person warm und ruhig. Wenn Sie wissen und sind bereit zu helfen, initiieren Sie erste Hilfe zu helfen.

Sie habe nur Jupiters Einführung in Notfall Leitlinien bei einem Labor-Unfall beobachtet. Sie sollten jetzt verstehen was tun bei Bränden, Explosionen oder Personenschäden. Danke fürs Zuschauen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE