Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove

17.6: Kohlenhydrat-Verdauung
INHALTSVERZEICHNIS

JoVE Core
Biology

A subscription to JoVE is required to view this content. You will only be able to see the first 20 seconds.

Education
Carbohydrate Digestion
 
PROTOKOLLE

17.6: Carbohydrate Digestion

17.6: Kohlenhydrat-Verdauung

Carbohydrate digestion and metabolism break down simple and complex carbohydrates from food into saccharides (i.e., sugars) for the body to use as energy. Carbohydrate digestion starts in the mouth during mastication, or chewing. The masticated carbohydrates remain intact in the stomach. Digestion resumes in the duodenum of the small intestine, where pancreatic alpha-amylase and brush border enzymes of the microvilli convert complex carbohydrates to monosaccharides. Finally, the monosaccharides are absorbed by the intestinal epithelium for energy usage.

Types of Carbohydrates

Three basic types of carbohydrates are found in the human diet: simple carbohydrates, complex carbohydrates, and fiber. Simple carbohydrates are monosaccharide molecules such as glucose, fructose, and galactose. Complex carbohydrates, on the other hand, are polysaccharides composed of long chains of glucose. Finally, fiber is a carbohydrate that is found in the cellulose of plant-based foods. It cannot be broken down by the body for energy, but it does play a vital role in healthy digestion by helping ingested food to move along the digestive system.

Kohlenhydratverdauung und-stoffwechsel werden einfache und komplexe Kohlenhydrate aus der Nahrung in Saccharide (d.h. Zucker) aufgespalten. Diese kann der Körper dann als Energie nutzen. Die Kohlenhydratverdauung beginnt bereits im Mund während des Kauens. Die zerkauten Kohlenhydrate bleiben im Magen intakt. Die Verdauung wird im Zwölffingerdarm des Dünndarms wieder aufgenommen, wo die Alpha-Amylase der Bauchspeicheldrüse und die Pinselrandenzyme der Mikrovilli komplexe Kohlenhydrate in Monosaccharide umwandeln. Schließlich werden die Monosaccharide vom Darmepithel zur Energiegewinnung absorbiert.

Kohlenhydratarten

Drei grundlegende Arten von Kohlenhydraten sind in der menschlichen Ernährung zu finden: einfache Kohlenhydrate, komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Einfache Kohlenhydrate sind Monosaccharid-Moleküle wie Glucose, Fruktose und Galaktose. Komplexe Kohlenhydrate hingegen sind Polysaccharide, die aus langen Ketten von Glucose bestehen. Die Ballaststoffe sind Kohlenhydrate, die in der Zellulose von pflanzlichen Lebensmitteln enthalten sind. Sie können vom Körper nicht zur Energiegewinnung abgebaut werden, spielen aber eine wichtige Rolle für eine gesunde Verdauung. Sie unterstützen die Bewegung der aufgenommenen Nahrung auf ihrem Weg durch das Verdauungssystem.


Suggested Reading

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter