Waiting
Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
Click here for the English version

Biology

Trypsinizing und Subkultivierung Säugerzellen

doi: 10.3791/755 Published: June 12, 2008

Summary

Als Zellen Konfluenz erreichen, müssen sie subkultiviert oder passagiert werden. Dieses Video wird ein Verfahren zur Subkultivierung sowohl adhärenten und Suspensionszellen demonstrieren.

Abstract

Als Zellen Konfluenz erreichen, müssen sie subkultiviert oder passagiert werden. Andernfalls Subkultur konfluenten Zellen führt zu einer verringerten Mitoseindex und schließlich zum Zelltod. Der erste Schritt in Subkultivierung auf Zellen von der Oberfläche des primären Kulturgefäß durch Trypsinierung oder mechanischen Mitteln zu lösen. Die resultierende Zellsuspension wird dann aufgeteilt, oder reseeded, in frischen Kulturen. Sekundäre Kulturen sind für das Wachstum kontrolliert und gefüttert regelmäßig, und kann anschließend subkultiviert werden, um tertiären Kulturen zu produzieren. Die Zeit zwischen Passagieren der Zellen ändert sich mit der Zell-Linie und ist abhängig von der Wachstumsrate.

Protocol

or Start trial to access full content. Learn more about your institution’s access to JoVE content here

Der vollständige Text Protokoll für diesen experimentellen Ansatz ist in Current Protocols in Cell Biology .

Subscription Required. Please recommend JoVE to your librarian.

Trypsinizing und Subkultivierung Säugerzellen
Play Video
PDF DOI

Cite this Article

Ricardo, R., Phelan, K. Trypsinizing and Subculturing Mammalian Cells. J. Vis. Exp. (16), e755, doi:10.3791/755 (2008).More

Ricardo, R., Phelan, K. Trypsinizing and Subculturing Mammalian Cells. J. Vis. Exp. (16), e755, doi:10.3791/755 (2008).

Less
Copy Citation Download Citation Reprints and Permissions
View Video

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
Simple Hit Counter