Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Cognitive Psychology

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

 

Visuelle statistischem lernen

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Gesetzmäßigkeiten der statistischen Lernstrukturen von Objekten in unserer äußeren Welt-ist ein wichtiger Teil der visuellen Verarbeitung.

Objekte in unserer visuellen Umgebung auftreten, in den Dimensionen von Raum und Zeit. Bestimmte Objekte sind eher in der Nähe von anderen, wie eine Kaffeetasse neben einem Computer angezeigt werden.

Solche Fälle bieten Regelmäßigkeiten, die vorhersehbar Objekterkennung, in dem Menschen automatisch und schnell, ohne bewusste Wahrnehmung Lernen unterstützen.

Dieses Video demonstriert, wie einrichten und führen eine visuelle statistischem lernen-Experiment mit einem zufälligen Codierung Paradigma, wie die Daten analysieren und interpretieren die Ergebnisse.

In diesem Experiment gruppiert die Reize-Objektmengen Unsinn in Triolen-sind in der Mitte eines Computerbildschirms, jeweils für 250 ms angezeigt.

Aufbau Regelmäßigkeiten die statistische Struktur der Objekte innerhalb einer Dreiergruppe werden immer in der gleichen Reihenfolge angezeigt, aber die Reihenfolge der Drillinge ist nach dem Zufallsprinzip vorgestellt.

So ist die Übergangszeit Wahrscheinlichkeit zwischen den Elementen einer bestimmten Triplett immer 1, während der Übergangszeiten Wahrscheinlichkeiten zwischen nicht verwandten Elementen deutlich niedriger sind.

Um Teilnehmer auf der Objekt-Sequenzen unwissentlich zu entlarven, wird eine Abdeckung Aufgabe mit farbigen Objekten eingesetzt. In diesem Fall werden die Teilnehmer gebeten, eine Antwort zu machen, wenn die Objekte grau sind und zurückzuhalten, wenn die Objekte nach dem Zufallsprinzip rot erscheinen.

Nachdem der Deckel-Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Teilnehmer eine Vertrautheit Aufgabe, das Ausmaß der Codierung der vorherigen Unsinn Objekte zu testen. Während jede Testversion Vertrautheit verherende Drillinge zufällig zusammen mit neu generierten Drillinge, als Folien bezeichnet präsentieren.

Nun werden die Teilnehmer gebeten, zu identifizieren, welches Set vertrauter ist. Die abhängige Variable ist die Anzahl der Teilnehmer korrekt zu, die vorherige Drillinge als die meisten vertraut, anstatt die Folien ermitteln.

Wenn kein lernen während der Codierung Anfangsphase, die tatsächliche tritt und Folie Drillinge die gleiche Anzahl von Zeiten abgeholt werden würde. Auf der anderen Seite, wenn lernen aufgetreten ist, werden die tatsächliche Drillinge häufiger als die Folien abgeholt werden.

Bevor der Teilnehmer kommt, überprüfen Sie, ob die Reize und Codierung Parameter zu verwendenden generiert wurden.

Um das Experiment zu beginnen, begrüßen Sie die Teilnehmer im Labor zu und erläutern Sie die allgemeinen Verfahren, die für die Aufgabe verwendet werden.

Haben Sie die Teilnehmer bequem sitzen vor dem Computer-Monitor und Tastatur. Erklären Sie, dass wenn ein graues Objekt auf dem Bildschirm erscheint sollten sie die 'J'-Taste drücken, und wenn rote Objekte erscheinen sollten sie Antworten verweigern.

Sobald die Teilnehmer die Aufgabenregeln versteht, starten Sie den ersten Teil des Experiments, die anfallende Codierung Phase. Setzen Sie die Teilnehmer auf die Objekt-Sequenzen für 10 Minuten.

Erklären Sie nach der kurzen Expositionszeit, dass es eine Aufgabe in einem Zeitraum von 5 Minuten abgeschlossen. Weisen Sie die Teilnehmer, dass sie nun zwei Sätze von Triolen sehen und sollte drücken Sie die Taste 1 oder 2-Schlüssel angeben, welcher Gruppierung mehr vertraut aussieht. Sag ihnen, dass sie erraten sollte, wenn sie entweder nicht erkennen.

Beginnen Sie nachdem Sie bestätigt haben, dass die Teilnehmer beginnen die 30 Vertrautheit Versuche.

Zum Analysieren der Daten in der Vertrautheit Phase Gäste jeden Versuch wo wählte der Teilnehmer, die bekannte Dreiergruppe als richtig und die Folie Dreiergruppe als falsch.

Um die Ergebnisse zu visualisieren, grafische Darstellung den Mittelwert der Prozent richtige Antworten über Teilnehmer. Da die Chance Leistung 50 % ist, beachten Sie, dass visuelle Statistisches Lernen aufgetreten ist, als Teilnehmer die vertraute Gegenstände rund 70 % der Zeit erkannt.

Nun, Sie vertraut mit den Methoden der Induktion sind und Tests visuelles statistische lernen, werfen wir einen Blick auf andere experimentelle Möglichkeiten mithilfe Psychologen Statistik um lernen zu untersuchen.

Das Paradigma kann in größeren Klassen von sensorischen Lernmechanismen übersetzt werden, die die auditive Domäne enthalten. Z. B. Säuglinge und Kinder auditive Statistiken in frühen Sprache Bildung weil die laute und Buchstaben in einer Sprache sind in der Regel mit zuverlässigen statistischen Beziehungen angezeigt werden.

In einem weiteren Experiment untersuchten Forscher, wie die Zusammenhänge zwischen Buchstaben und Farben unwissentlich oder implizit gelernt werden können. Über mehrere Tage Teilnehmer lesen Sie Texte, die angepasst wurden, um vier deutlich farbigen Buchstaben haben.

Gefragt, um die Farbe der Buchstaben auf einem Bildschirm präsentiert zu identifizieren, waren die Teilnehmer schneller und genauer für Brief Farbpaare, die waren die gleichen wie in der benutzerdefinierte Text. Dies deutet darauf hin, dass die statistische Struktur der farbigen Buchstaben implizit gelernt wurde.

Sie habe nur Jupiters Einführung in die visuelle statistischem lernen beobachtet. Jetzt sollten Sie ein gutes Verständnis von Gewusst wie: einrichten und führen Sie das Experiment als auch analysieren und bewerten die Ergebnisse.

Danke fürs Zuschauen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter