Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Physical Examinations I

This content is Free Access.

German
 

Periphere vaskuläre Prüfung

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Die Prävalenz der peripheren Gefäßerkrankungen steigt mit dem Alter und es ist eine wesentliche Ursache für Morbidität bei älteren Patienten. Die peripheren vaskuläre Prüfung spielt eine Schlüsselrolle im Krankenbett Diagnose dieser Erkrankung.

Periphere arterielle Verschlusskrankheit oder PVD, schließt periphere Herzkrankheit, abgekürzt als PAD, und chronische venöse Insuffizienz oder CVI. PAD bezieht sich auf die Verengung der peripheren arteriellen Blutgefäße in erster Linie verursacht durch die Ansammlung von fetthaltigen Plaques oder Arteriosklerose. Wenn Patienten mit PAD symptomatisch werden, beklagen sie häufig von Gliedmaßen intermittens definiert als ein krampfartigen Muskelschmerzen, die verschlechtert sich mit Aktivität und verbessert mit Rest. Auf der anderen Seite CVI ist eine Bedingung, in der periphere Venenwände weniger flexibel und geweitet werden, und die One-Way-Ventile arbeiten nicht effektiv um den Rückfluss zu verhindern. So führt zur Zusammenlegung des Blutes in den Extremitäten. Patienten mit CVI mit unteren Extremität Schwellung, Schmerzen, Hautveränderungen und Ulzeration oft präsent.

Bei die Diagnose von PVD-Beschichtung in Betracht gezogen wird, sollte jeder Prüfer die richtige periphere vaskuläre Prüfung Technik folgen, obwohl der Umfang der Prüfung hängt von den Verdacht auf die zugrunde liegende PVD. Dieses Video-Rezension die allgemeinen Schritte für die vaskuläre Prüfung der oberen Extremitäten, den Bauch und den unteren Extremitäten.

Lasst uns über die Schritte in eine umfassende periphere vaskuläre körperliche Untersuchung. Haben Sie vor der Untersuchung die Patienten ein Kleid anziehen. Diese Untersuchung sollte nie durch Kleidung auftreten. Waschen Sie Ihre Hände vor dem Treffen mit des Patienten.

Beim Betreten des Zimmers, zuerst stellen Sie sich vor und erklären Sie kurz das Verfahren wirst du durchzuführen. Der Patient Blutdruck ist in beiden Armen. Beginnen Sie nach der Aufnahme den Blutdruck erhöhen mit der vaskulären Prüfung der oberen Extremitäten. Anfordern der Patient in Rückenlage auf dem Untersuchungstisch mit dem Kopf angehoben, um eine bequeme Position liegen. Setzen Sie die Gesamtheit der beiden Arme und beginnen mit Sichtprüfung. Beachten Sie Symmetrie, Farbe, Haar-Muster, Größe, Hautveränderungen, Nagelveränderungen, Krampfadern, Muskelschwund und Trauma.

Als nächstes ertasten Sie mit der Rückseite der Finger Hauttemperatur zu beurteilen. Prüfen von distal, proximal, Vergleich von einer Seite zur anderen. Dann bewerten Sie Rekapillarisierungszeit durch festen Druck über die distale erste oder zweite Ziffer für fünf Sekunden. Lassen Sie Druck und zählen wie viele Sekunden es für die normale Hautfarbe dauert zurück. Normale Rekapillarisierungszeit dauert weniger als 2 Sekunden. Im Anschluss daran palpieren Sie für Ödem über die Rücken der Hände mit festem Druck für mindestens zwei Sekunden lang. Falls vorhanden, palpieren Sie proximal, feststellend, dass das Ausmaß und die Verteilung der Ödeme, und ob oder nicht es ist Lochfraß. Das Ödem als Spur oder Mild, die 1 + ist Grad; moderate oder 2 +; oder schweren 3 +.

Als nächstes ertasten Sie die Hauptadern der oberen Extremitäten. Verwenden Sie immer die Oberfläche anatomischen Landmarken, um den Puls zu finden. Starten Sie durch Auffinden der Flexor Carpi Radialis-Sehne und Lateral zu palpieren der radialen Arterie. Beachten Sie beim Abtasten, die Intensität, den Rhythmus und die Symmetrie im Vergleich zu der anderen Seite. Intensität kann als abwesend, verminderte, normal oder umgebenden beschrieben werden. Wenn Sie unsicher sind, vergleichen Sie den Patienten Puls zu Ihren eigenen Puls. Anschließend suchen Sie die Beugesehne Carpi Ulnaris und leicht seitlich darauf palpate der ulnaren Arterie. Als nächstes Medial der Bicepssehne in der Antecubital Fossa, die brachiale Arterie palpieren. Diese Arterie kann proximal in der medialen Nut zwischen den Bizeps und Trizeps Muskeln verfolgt werden. Für jede Arterie wenn kein Puls zu spüren ist, variieren Sie den Druck, und dann stellen Sie Ihre Position, wie Variabilität in den Pfad der jede Arterie.

Schließlich, wenn Sie planen, die radiale Arterie cannulate der Allen Test durchführen. Bitten Sie den Patienten, machen Sie eine Faust und ausreichend Druck über die ulnaren und radialen Arterien zu ihnen zu verdecken. Dann weisen Sie den Patienten die Faust öffnen und beachten die Blässe der Palme. Freigabe der ulnaren Arterie; Wenn genügende Sicherheiten Strömung vorhanden ist, sollte die Handfläche wieder innerhalb von 3 bis 5 sec rosa geworden. Hier sehen wir einen trägen Sicherheiten Fluss auf der anderen Seite der Sicherheiten Strömung war gut. Dies schließt die vaskuläre Prüfung der oberen Extremitäten.

Jetzt lassen Sie uns nun auf den Bauch. Starten Sie durch eine Senkung der Kopf des Tisches, so dass der Patient flach liegt. Passen Sie das Kleid um ausreichende Belichtung im Bauchbereich zu ermöglichen. Prüfen Sie zuerst, auf dilatierten Venen. Falls vorhanden, gehen Sie im folgenden Text beschrieben. Suchen Sie als nächstes die Bauchschlagader, die direkt über dem Nabel und etwas links von der Mittellinie ist. Dann, palpate mit drei bis vier Finger-Pads beider Hände langsam, aber stetig abwärts Druck anwenden. Die Hände sollten kopfwärts und leicht aufeinander verweisen. Sobald der Puls angetroffen wird, bringen Sie allmählich die Fingerspitzen näher zusammen, bis die seitlichen Wände der Aorta zu spüren sind. Ungefähre Entfernung zwischen den Fingern, die normalerweise weniger als 3 cm ist. Verwenden Sie nach Palpation die Membran das Stethoskop an um die Aorta für Bruits, während der Anwendung von mäßigen Druck zu auskultieren. Auch auskultieren Sie Nierenarterien über dem Nabel und ein bis zwei Zoll seitlich an der Mittellinie, gefolgt von den Beckenkamm Arterien unter dem Nabel und ein bis zwei Zoll seitlich an der Mittellinie.

Der letzte Teil der vaskulären Prüfung beinhaltet die unteren Extremitäten. Beginnen Sie mit Inspektion, indem man die Gesamtheit der beiden Beine, so dass die Genitalien bedeckt. Ähnlich wie bei der oberen Extremitäten, suchen Sie nach Änderungen in Symmetrie, Farbe, Haar-Muster, Größe, Hautveränderungen, Nagelveränderungen, Krampfadern, Muskelschwund und Trauma. Auch ertasten für Temperatur, der Rekapillarisierungszeit Test durchgeführt werden, und auf das Vorhandensein von Ödemen palpieren. Dieser Patient hatte ein nicht Lochfraß Ödem des linken Beines.

Danach beginnen Sie mit dem Abtasten der großen Beinarterien. Zuerst suchen Sie die Beinstrecker Hallucis Longus Sehne und Ertasten Sie die Dorsalis Pedis Arterie, die nur seitlich an der Sehne liegt. Als nächstes ermitteln die medialen Malleolus und Posterior und schlechter als die Malleolus finden Sie die Tibialis posterior-Arterie. Nach dem Ertasten der Kniekehle Arterien. Legen Sie beide Daumen auf die Patellasehne, leicht flex das Knie des Patienten und Ihre Finger wickeln, so dass die Fingerspitzen in der Mitte der popliteal Fossa landen. Wenn es Schwierigkeiten erkennen den Puls, flex allmählich das Knie in Intervallen von 15° gleichzeitig ertasten. Wenn nicht in der Lage, den Puls in dieser Position zu begegnen, muss der Patient in Bauchlage drehen, flex Knie und zur Unterstützung der unteren Extremität. Jetzt legen Sie Ihre Hände auf beiden Seiten des Knies und verwenden Sie die Daumen um die popliteal Arterie palpieren. Als nächstes palpieren Sie Femoral Arterien, nur schlechter als die inguinalen Ligament, etwa auf halbem Weg zwischen der vorderen überlegene Beckenkamm Wirbelsäule und das After Schambein. Zu guter Letzt auskultieren Sie Femoral Arterien mit der Glocke oder Membran, während mit leichtem Druck, um nicht künstlich induzieren eine Bruit.

"Dies schließt die allgemeinen peripheren vaskuläre Prüfung." Es gibt andere Manöver, die für Patienten mit vermuteten periphere arterielle Verschlusskrankheit getan werden können. Jedoch in Wirklichkeit werden diese selten im Büro, durchgeführt vor allem bei der Bildgebung zur Verfügung steht. Diese Manöver gehören die Buerger Test für periphere Arterienkrankheit. Und der Brodie-Trendelenburg-Test, Husten-Test und der Perthes-Test für Patienten mit Krampfadern. Die Verfahren beschreibt diese Manöver im begleitenden Text finden."

Sie haben nur Jupiters Video auf die peripheren vaskulären Prüfung angesehen. Dieses Video überprüft eine systematische Methode und die richtige Technik vaskuläre Untersuchung der Extremitäten und der Bauch. Wie alle Aspekte der körperlichen Prüfung ist Praxis entscheidend zur Verbesserung der Genauigkeit der vaskulären Bewertung. Darüber hinaus ist ein Verständnis der relevanten Anatomie wichtig für eine korrekte Interpretation der Ergebnisse. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter