Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Lab Animal Research

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

 

Nagetier Identifikation ich

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Korrekte Identifizierung von Labortieren ist eine grundlegende Voraussetzung der biomedizinischen Forschung. Es ist wichtig für die Ermittler, dass man zwischen den einzelnen Tieren zu unterscheiden, so dass das richtige Tier für experimentelle Verfahren und Erhebung von Daten verwendet wird. Wissenschaftler haben mehrere permanente und temporäre Methoden zur Identifizierung einzelner Labortieren entwickelt. Hier werden wir diskutieren die beiden am häufigsten verwendeten Methoden: Ohr-tagging und Ohr zu stanzen.

Vor dem Eintauchen in das Verfahren für das Ohr Lochen, lassen Sie uns vorstellen Ohr Punch Code, die Arten von Schlägen zur Verfügung, und diskutieren die vor- und Nachteile dieser Methode. Wie Sie schon erraten haben vielleicht, beinhaltet Ohr Stanzen lochen ein Loch oder eine Kerbe in das Tier Ohrmuschel oder Ohrmuschel. Um diese Methode zu standardisieren, haben universal Ohr Punch Codes entwickelt.

Abhängig von der Position Kerben auf dem rechten Ohr repräsentieren einzelne Ziffern, wie 1, 3 und 5, und eine doppelte Kerbe repräsentiert 2. Verschiedene Kombinationen von diesen Kerben, und fasst den Wert für jede Markierung, können Sie das Tier von 1 bis 9 beschriften. Ebenso stellen die gleichen Kerben auf dem linken Ohr ten dar. Und wieder werden verschiedene Kombinationen decken den Bereich von 10 bis 90. Löcher in der Mitte des rechten und linken Ohrmuschel darstellen 100 und 200, beziehungsweise. Und Löcher in den beiden zeigen 300. Daher, wenn Sie das Tier 173 beschriften möchten, zum Beispiel sollten Sie ein Loch in der Mitte des rechten Ohr für 100, drei Kerben im linken Jahr summieren der insgesamt 70 und eine einzelne Kerbe in der oberen rechten Ohr repräsentieren die Einheit Ort "drei" Punsch.

Jetzt sprechen wir über die drei Arten von handelsüblichen Ohr Schläge: die Schere Punch, den Daumen-Stempel und den Hebel-Stempel. Jede davon hat ihre vor- und Nachteile.

Die Daumen-Punch eine kneifen Bewegung erfordert, aber ist klein genug, um in ein Eppendorf-Röhrchen passen, so dass das Ohr Gewebe leichter erfasst werden kann. Hebel-Stanze ist ergonomisch, einfacher zu bedienen als Daumen Punsch, vor allem für die dickeren Ohren der älteren Ratten. Die Schere Punch erfordert keine kneifen Bewegung, wodurch Karpal-Tunnel-Ermüdung und Verletzungen.

Trotz des Seins eine schnelle und einfache Methode zur Identifizierung, muss die Ohr Lochen einige Einschränkungen. Erstens hat der Ohr Punch Code oben diskutierten eine Obergrenze von 399, die wodurch die Verwendung dieser Methode in einigen groß angelegten Studien eingeschränkt werden kann. Eine weitere Einschränkung ist, dass die meisten Tiere auf das Genick begriffen werden müssen, um den Code zu lesen, wodurch sich die Zeiten, die sie behandelt werden. Da Ratten Alter, die Haut ihrer Ohren verdickt und es schwierig ist, Ohr Punch durchzuführen, ohne das Tier zu bedeutende Bedrängnis verursachen. Daher empfiehlt es sich, die Ohr-Schläge an jungen Ratten durchführen, wie sie entwöhnt sind. Bei erwachsenen Ratten, die Identifikation erfordern, ist die Verwendung von Schnüffelstoffen Anästhesie berücksichtigen beim Ohr Schläge ausführen.

Jetzt haben Sie einige Hintergrundinformationen über das Ohr Lochen Sie Code und die Arten von Tools zur Verfügung, lassen Sie uns lernen, wie man diese Technik bei Mäusen durchführen.

Bevor Sie die Schritte ausführen, es wird empfohlen, dass Stanzen Werkzeuge mit einer Desinfektionslösung gereinigt, mit Alkohol gespült und gründlich getrocknet werden. Vermeiden Sie Autoklavieren das Ohr schlägt, wie es ihnen irgendwann langweilig wird.

Um zu beginnen, entscheiden Sie das Tier experimenteller Code und den Stempel verwendet werden. Lassen Sie uns den Code 173 und Scheren Stempel als Beispiele hier. Das gleiche Verfahren gilt für alle anderen Code oder Punsch. Wenn Sie bereit sind, zurückhalten Sie, das Tier durch greifen sie auf das Genick, so dass die Ohren leicht zugänglich sind. Beginnen Sie mit dem Loch für 100. Legen Sie das rechte Ohr im Stempel, so dass das Loch des Stempels entfernt am Rand der Ohrmuschel positioniert ist. Als nächstes wenden Sie Druck, die Schere schnell zu schließen und fest, durch die Haut zu schneiden. Dann lassen Sie den Stempel und entfernen Sie sie aus dem Ohr. Vermeiden Sie ziehen oder Verdrehen des Stempels um zu verhindern, dass das Ohr reißen. Um eine Kerbe zu machen, platzieren den Stempel auf den Rand der Ohrmuschel Ohr an der richtigen Stelle, in diesem Fall an der Spitze der rechten Ohr für die "drei" in der Code-Einheit statt, und das gleiche tun - schnell und fest andrücken und dann öffnen der Schere um ihn zu entfernen. Wiederholen Sie den Vorgang auf dem anderen Ohr schlagen drei Kerben - zwei für "20" in der Nähe der äußeren Ecke und eine für "50" in der Nähe der inneren Augenwinkel, insgesamt den Code auf "70".

Bestätigen Sie, dass der richtige Code gestanzt wurde, bevor Sie hinzufügen die Tiere zurück in den Käfig. Wieder, reinigen Sie den Schlag mit einem Desinfektionsmittel zu, mit Alkohol spülen Sie und trocknen Sie sie gründlich, um Rostbildung zu verhindern.

Nun gehen wir zu Ohr tagging, das ist eine andere kostengünstig und einfach durchzuführen Methode für die individuelle Kennzeichnung von Mäusen und Ratten. Es gibt eine Vielzahl von im Handel erhältlichen Ohrmarken. Dazu gehören: Metall-Tags, die eine Reihe von Ziffern und/oder Buchstaben auf sie geätzt und Kunststoff Tags mit Zeichen oder Barcodes auf bunten Hintergründen.

Ein Nachteil von Metall-Tags ist, dass es oft notwendig, das Tier abholen, um den Code zu lesen. Im Gegensatz dazu sind Kunststoff Tags einfach zu lesen, ohne die Tiere zu behandeln. Ein weiterer Vorteil der Kunststoff-Tags ist ihre Kompatibilität mit MRT-Bildgebung. Während die Tags eine individuelle Kennung für eine Maus oder Ratte bieten, sind sie nicht unfehlbar. Tags können durch übermäßige Pflege, Dermatitis oder Infektion verloren sein, selbst-Trauma zugefügt Tags durch Intoleranz entfernen wollen, kämpfen und aggressive Zucht Verhalten. Wenn mehrere Tiere im gleichen Käfig untergebracht werden, kann der Verlust einer Ohrmarke lästig sein. Um dieses Problem zu umgehen, sollte eine sekundäre Form der Identifikation wie ein Schlag-Code auf dem Ohr gegenüber des Tags verwendet werden. Eine Anlage sollte die Wahl des Ohres, die markiert werden und der Code auf dem anderen Ohr verwendet werden zu standardisieren, und alle Codes anzugeben, auf die Käfig-Karte.

Jetzt lassen Sie uns lernen, wie man richtig eine Ohrmarke anzuwenden wie falsche Positionierung mehrere unglückliche Folgen haben kann. Nach Anwendung diskutieren wir auch Entfernung der Ohrmarke, die in der Regel im Falle einer Infektion durch die Taganwendung ausgeführt wird.

Der erste Schritt ist, wählen einen geeigneten Tag für die Tiere identifiziert werden. Hier verwenden wir einen Metall-Tag, das Verfahren an Mäusen zeigen. Achten Sie darauf, die Klammer zu bestellen, die für die spezifische Größe und Stil der Ohrmarken verwendet wird. Vorsichtig entfernen Sie die Markierung aus dem Karton Halter und in die Klammer zu orientieren Sie, so dass das Ende mit dem Loch gekerbten Treffzone aus der Klammer positioniert ist. Das Spitze Ende des Tags sollte gegenüber der Kerbe.

Wenn Sie bereit sind die Ohrmarke anwenden, zurückhalten Sie das Tier, so dass die Ohren leicht zugänglich sind. Tiere können werden seltener zu kämpfen, wenn die Hinterbeine auf einer Oberfläche wie die Käfig-Spitze oder eine Gegenoberseite ausruhen kann. Sobald das Tier zurückgehalten wird, positionieren Sie den Punkt der Ohrmarke tief in der Concha des Ohres also das Tag Gesicht dem Rücken des Tieres zahlen. Drücken Sie fest die Klammer geschlossen; die Ohrmarke wird das Ohr und Schloss zusammen durchbohren. Wenn Sie loslassen, wird die Klammer tagged Ohr herausfallen. Bestätigen Sie, dass der Tag richtig positioniert und angewendet hat. Wenn Sie die Ohr-Tag-Nummern mit Blick auf die Nase des Tieres haben lieber, platzieren Sie den Punkt des Tags an der Basis der Ohrmuschel auf der Rückseite des Ohres und dann drücken Sie, um das Tag in Platz zu verriegeln.

Tags müssen platziert werden, so dass sie nicht dazu führen, einen Knick im Ohr dass, das Tier Mobilität stören oder an jeder beliebigen Stelle der Käfighaltung fangen. Wenn der Tag steht zu nahe an den Rand des Ohres, kann es leicht zerrissen. Wenn zu nah am Kopf positioniert, kann die Haut der Halsbereich fangen in den Tag, erstellen, Reizung, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, die dann zu selbst-Trauma führen kann. Gelegentlich können Metall Tags Reizung und Schwellung des Ohres führen. Dies führt oft zu Infektionen der Ohrmuschel und die sofortige Behandlung sollte das Entfernen des Tags.

Um die Markierung zu entfernen, befeuchten Sie einen Baumwoll-gespitzten Applikator mit einer antiseptischen Lösung und verwenden Sie, um jeglichen Schmutz von rund um den Tag zu entfernen. In schweren Fällen von Infektion kann das Tier betäubt werden müssen. Dann, schneiden Sie Drahtschneider am oberen Rand der Tag-Schleife von Kante zu Kante. Schneiden Sie wichtig ist, nicht auf der glatten Oberfläche, wie das komprimieren das Tag, das Ohr kneifen, und Schäden an das Ohr verursachen. Führen Sie mit Hämostatika, sanft die Ohrmarke durch und aus dem Ohr. Rutschen Sie das Tag aus, so dass gekräuselte Ende nicht passieren Trauma und Erweiterung der piercing Loch verursacht. Sobald der Tag vorbei ist, wischen Sie das Ohr mit einer antiseptischen getränkten Baumwoll-Applikator-Stick, und das Tier in seinen Käfig zurück. Besteht eine eitrige Ausfluss aus dem Ohr, Follow-up-Behandlung kann erforderlich sein und Beratung mit den Tierärzten für Bewertung wird empfohlen.

Nun, da Sie wissen, wie anlässlich der Labortiere mit Ohrmarken und Schläge, betrachten wir einige Experimente, in denen diese Methoden nützlich sein können. Ein großer Vorteil der Verwendung von Ohr Punch Code ist, dass die Schläge als Gewebeproben für die Genotypisierung, wodurch Stress für die Tiere verursacht durch wiederholte Handhabung verdoppeln können. Jedoch wenn Sie die Stempel für PCR Proben verwenden möchten, denken Sie daran, zuerst Einweichen der Apparat in einer Oberfläche Dekontaminationsmittel Lösung für mindestens 3 Minuten, um restliche DNA oder RNA zu entfernen, und dann mit Alkohol vor Gebrauch abspülen.

Identifikation-Technik Bedeutung weiter erhöht, wenn das Experiment über mehrere Tage dauert. Zum Beispiel in diesem Experiment der Wissenschaftler bezeichnet zunächst die Tiere mit einem Metall-Tag und dann injizierten sie den Ischiasnerv mit einer Suspension von transgenen Tumorzellen Luciferase Protein zum Ausdruck zu bringen. Als nächstes um Tumorprogression zu quantifizieren, sie die Tiere ein, zehn und achtzehn Tage Post Injektion Biolumineszenz mit abgebildet.

Sie habe nur beobachtet, Jupiters Präsentation demonstrieren die beiden häufigsten verwendeten Methoden zum Nachweis der bei Nagern: Ohr-Tags und Ohr Schläge. Sie sollten jetzt verstehen das Ohr Lochen Code, kennen die verschiedenen Arten von handelsüblichen Nagetier Ohrmarken und sollen genau diese Eingriffe ohne Tier erhebliche Beschwerden verursachen.

Denken Sie daran, jede Technik hat ihre vor- und Nachteile, die im Zusammenhang mit Ihren experimentellen Anforderungen berücksichtigt werden müssen. Neben der Betrachtung von Kosten, sollte die Einfachheit der Technik und das Niveau der Schmerz, um die Tiere einige der wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl der entsprechenden Kennzeichnung-Methode. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter