Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education
Nursing Skills

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

Vorbereitung und Verabreichung von subkutanen Medikamenten
 

Vorbereitung und Verabreichung von subkutanen Medikamenten

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Subkutanen Medikamenten-Verwaltung ist die Methode der Bereitstellung von kleinen Mengen an Medikamenten-weniger als 2 Milliliter-in die Gewebeschicht unter der Haut. Es ist eine Route für die Verwaltung von gerinnungshemmenden Medikamenten, Adrenalin, Insulin und einige Impfungen allgemein verwendet. Die Aufnahme und Wirkungseintritt sind langsamer als mit intravenöser Gabe, mit einigen Absorptionsraten dauert 24 Stunden oder länger dauern.

Hier zeigen wir wie Sie vorbereiten und verwalten eine subkutane Injektion mit Insulin als Vorbild.

Der erste Schritt beim Betreten der Patientenzimmer ist, waschen Sie Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser mit kräftigen Reibung für 20 Sekunden, oder verwenden Sie Händedesinfektionsmittel mit kräftigen Reibung, wenn Ihre Hände nicht sichtbar verschmutzt sind.

Melden Sie sich als nächstes in die elektronische Patientenakte am Krankenbett Computer, die Krankengeschichte und die Vorgängerregierung Medikamente zu überprüfen. Darüber hinaus überprüfen und eventuelle Medikamenten-Allergien mit dem Patienten besprechen. Überprüfen Sie in Administration Patiententagebuch die Medikamente, die verabreicht werden und jede Vorliebe für Injektionsstelle und Technik mit dem Patienten besprechen. Darüber hinaus ist es bei der Verabreichung von unmittelbaren oder kurzwirksames Insulin zu diskutieren, wenn die Patienten ihre nächste Mahlzeit essen wird wichtig. Sie essen sollten, um eine Unterzuckerung zu vermeiden innerhalb 20 bis 30 Minuten nach der Injektion.

Jetzt sind Sie bereit, das Medikament zu erhalten. Lassen Sie im Patientenzimmer und durchführen Sie Händehygiene wie zuvor beschrieben. Füllen Sie im Bereich Medikamente Vorbereitung der ersten Sicherheits-Check nach der "5 Rechte" der Medikamenten-Verwaltung. Ist eine geöffnete Multi-Dose Phiole in der Patient Medikamente bin, überprüfen Sie das Ablaufdatum und das Datum, das Medikament Fläschchen geöffnet wurde. Insulin-Ampullen verfallen 30 Tage nach der Eröffnung. Wenn es keine noch nicht abgelaufenen geöffnete Fläschchen gibt, rufen Sie eine neue Box aus der Medikation Dosierung Gerät ab. Als nächstes zu erwärmen und mischen das Insulin, Rollen Sie sanft das Fläschchen hin und her zwischen Ihren Händen. Vermeiden Sie schütteln die Fläschchen, da dadurch die Proteine ausgefällt und cluster. Wenn ein zuvor ungeöffnete Fläschchen verwenden, entfernen Sie die Kunststoffkappe. Dann schrubben Sie die Spitze des Fläschchens mit einem Alkohol abwischen mit Reibung und Absicht für 20 Sekunden.

Jetzt erhalten Sie die kleinste Spritze, die die Gesamtmenge der Flüssigkeit injiziert werden, gerecht zu werden. Die Insulinspritzen sind mit einer beigefügten Nadel verpackt. Für die subkutane Verabreichung verwendeten Nadeln sind 26 Gauge oder kleiner im Durchmesser. Für die genaue Dosierung, sind die Spritzen kalibriert und promovierte Einheiten statt Milliliter.

Wählen Sie eine Spritze mit einer Nadel Länge für den Patienten geeignet. Für Patienten mit geringen Mengen an Fettgewebe wird eine 4-5 mm lange Nadel ausreichen, während eine 8 mm langen Nadel für Patienten mit großen Mengen an Fettgewebe benötigt werden. Öffnen Sie die Spritze Verpackung, entfernen Sie die Nadelschutzkappe und legen Sie es auf die Theke, Aufrechterhaltung der Sterilität der Nadelspitze.

Der nächste Schritt ist, Luft in das Fläschchen Insulin injizieren. Beginnen Sie mit die Nadel mit der Nadel in Richtung der des in Ihrer dominanten Hand aufrecht halten. Zeichnen Sie nun wieder auf den Kolben mit der nichtdominanten Hand Luft in der Spritze gleich in die Insulin-Dosis zu ziehen. Dann stechen Sie die Nadel durch den Weichgummi Teil der Kappe ohne Kontamination die Spitze der Spritze oder Nadel und Spritzen Sie die Luft in das Fläschchen. Dies ist zu vermeiden, entsteht ein Vakuum, wenn aus der Durchstechflasche absaugen.

Nun halten Sie das Fläschchen und Spritze invertiert auf Augenhöhe, und sicherzustellen Sie, dass die Nadelspitze in der Flüssigkeit in der Flasche ist. Ziehen Sie langsam zurück auf den Kolben, um die richtige Anzahl von Einheiten Insulin in die Spritze Aspirieren. Dann entfernen Sie die Nadel aus dem Fläschchen und legen Sie das Fläschchen auf den Tresen. Legen Sie nun, ohne die Nadelschutzkappe der Nadelspitze im Rahmen der GAP, Schaufel die Kappe auf den Nadel und sichern Sie es mit der nichtdominanten Hand. Diese Methode der Re Deckelung vermeiden Sie versehentliche Stichverletzungen. Beschriften Sie die Spritze mit dem Medikament Namen und Dosierung, den Anforderungen der Institution, und entsorgen Sie alle Verpackungsmaterialien. Füllen Sie die zweite Sicherheits-Check mit der "5 Rechte" der Medikamenten-Verwaltung.

Zu guter Letzt Vorräte, einschließlich einer Prep Alkoholtupfer, unsterile Handschuhe und ein Pflaster und ins Patientenzimmer.

Legen Sie beim Wiedereintritt in die Patientenzimmer die Medikamente und Lieferungen auf der Theke und durchführen Sie Händehygiene wie oben beschrieben. Führen Sie dann die dritte und letzte Medikamente-Sicherheits-Check mit der "5 Rechte" der Medikamenten-Verwaltung.

Als nächstes wählen Sie die Injektionsstelle basierend auf die Art der Medikamente, geduldige Präferenz und Injektion Website Rotation. Subkutane Injektion Websites enthalten: die Rückseite der Arme, Bauch, Oberschenkel und adipösen Teil der Hüften. Zugreifen Sie die Injektionsstelle entfernen Bettwäsche oder Kleidung nach Bedarf. Dann Don saubere Handschuhe. Wenn die Einstichstelle sichtbar verschmutzt ist, reinigen Sie den Bereich mit einem Alkoholtupfer Prep und lassen Sie den Alkohol zum trocknen. Nach Angaben der CDC ist dies nicht erforderlich, wenn die Website nicht sichtbar verschmutzt ist.

Nun halten Sie die Spritze in Ihrer dominanten Hand, entfernen Sie die Nadelschutzkappe mit der nichtdominanten Hand und setzen Sie die Kappe an der Theke. Halten Sie die Spritze wie einen Bleistift oder Dart zwischen Daumen und Zeigefinger von Ihrer dominanten Hand. Für nicht-adipösen Patienten verwenden der nichtdominanten Hand die Haut an der Injektionsstelle zu klemmen. Ziehen Sie für adipöse Patienten die Haut straff mit Daumen und Zeigefinger der nichtdominanten Hand. Übersteigt die Hautfalte 1 Zoll, stechen Sie die Nadel in einem Winkel von 90°; Wenn die Hautfalte weniger als 1 Zoll ist, stechen Sie die Nadel in einem Winkel von 45°.

Stechen Sie mit einer schnellen, zielgerichtete Bewegung die Nadel in die Haut und mit dem dominanten Daumen oder Zeigefinger, drücken Sie den Kolben der Spritze langsam injizieren Medikamente, während der Stabilisierung der Spritze mit der nichtdominanten Hand falls gewünscht. Als nächstes entfernen Sie die Nadel sanft entlang der Linie Einfügung, die Nadel Sicherheitsvorrichtung zu engagieren, falls vorhanden, und entsorgen Sie die Nadel und Spritze in die Scharfbehälter. Legen Sie dann ein Pflaster über der Einstichstelle, wenn Blut vorhanden ist oder wenn der Patient wünscht.

Entfernen Sie und entsorgen Sie Ihre Handschuhe und durchzuführen Sie Händehygiene. Dann dokumentieren Sie die Medikamenten-Verwaltung in MAR, einschließlich Datum, Uhrzeit und Ort der Injektion. Schließlich erinnern Sie den Patienten über mögliche Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten vor Verlassen des Raumes und Händehygiene erneut durchführen.

"Subkutane Injektionen sind eine gemeinsame Verabreichungsweg Medikamente im Krankenhaus verwendet. Es wird verwendet, um häufig verabreichten Medikamente wie Insulin und Adrenalin zu liefern. Bei der Verwaltung sollte man daran denken, Fettgewebe und früheren Injektionen des Patienten zu betrachten, wenn eine geeignete Injektionsstelle wählen."

"Häufige Fehler in der subkutanen Injektion Verwaltung gehören, verunreinigen die Injektionsstelle bläst drauf oder wischen es nach der Reinigung mit Alkohol, mit Hilfe einer Nadel mit einem ungeeigneten Länge oder Manometer und Entfernen der Nadel zu schnell nach der Injektion, die Medikation Verlust führen könnte." "Außerdem ist wie bei jeder Injektion versehentlichen Nadelstich ein Risiko vermieden werden sollte."

Sie haben nur eine JoVE Schulungsvideo auf subkutane Medikamente Verwaltung beobachtet. Sie sollten jetzt verstehen, wie man messen und bereiten das Medikament, wie eine Injektionsstelle wählen und wie man sicher und präzise die Injektion verabreichen. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter