Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

Sicherheits-Checks und fünf Rechte der Medikamenten-Verwaltung
 

Sicherheits-Checks und fünf Rechte der Medikamenten-Verwaltung

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Fehler bei der Medikamentengabe darstellen eine große und potenziell tödliche Gefahr für Patienten. Es ist daher wichtig, dass Angehörige der Gesundheitsberufe, vor allem Krankenschwestern, wissen und Praxis der "fünf Rechte" der sichere Medikamente Verwaltung. Diese fünf Rechte beziehen sich auf die richtigen Patienten, richtige Medikation, richtige Dosis, richtige Route und rechtzeitig. Es ist wichtig, dass diese verfolgt und während des Prozesses überprüft der Verabreichung der Medikamente um Schaden zu verhindern und die Sicherheit der Patienten zu erhalten.

Dieses Video wird die Verwendung dieser fünf "Rechte" an drei grundlegenden Sicherheitsanforderungen Checkpoints im Medikationsprozess Verwaltung zu veranschaulichen. Obwohl das Verfahren auf eine bestimmte Art von Software-Tool für die Verwaltung Patiententagebuch oder MAR und Medikamente Abgabe-System oder MDS nachgewiesen wird, sind die dargestellten Schritte universell einsetzbar.

Vor Erwerb der Medikamente aus der MDS, muss eine Krankenschwester sollte das Medikament geeignet ist der Patient Erkrankungen, Medikamenten-Allergien und aktuellen klinischen Status gegeben. Eine Krankenschwester sollte auch bestätigen, wenn die letzte Dosis der gleichen Medikamente verabreicht wurde.

Immer zuerst die Hände mit Seife und warmem Wasser zu waschen. Reiben Sie Ihre Hände 10-20 Sekunden lang kräftig, gut spülen und trocknen mit einem Einweg-Papier-Handtuch. Desinfektionsmittel können auch verwendet werden, wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind.

Fahren Sie mit der Medikation Vorbereitungsbereich, melden Sie sich bei des Patienten elektronische Patientenakte und Zugang der MAR zu bestimmen, die Medikamente verschrieben. In diesem Fall ist das Rezept Paracetamol 650 mg alle 4 Stunden PRN. Mit diesen Informationen griffbereit melden Sie sich in der MDS. Ihre Patienten aus der Liste auswählen und überprüfen Sie den Namen des Patienten im MAR und MDS. Damit ist die "Rechts-Patient" Prüfung für den ersten Prüfpunkt abgeschlossen.

Öffnen Sie dann in der MDS Patienten Medikamente Verwaltung Liste, und wählen Sie aus der Liste der Medikamente verabreicht werden. Klicken Sie auf "jetzt löschen". Jetzt stand zurück und suchen Sie die Schublade mit einem Blinksignal und die Schublade zu öffnen. Einmal geöffnet, wählen Sie den geeigneten Lagerplatz, angezeigt durch ein blinkendes Licht. Entfernen Sie das Medikament aus der Schublade und halten Sie das Paket neben der MAR und vergleichen Sie den Namen der Medikamente mit der Medikation auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Medikation" Schritt abgeschlossen.

Zur gleichen Zeit, vergleichen Sie die Medikamente Dosismenge und Einheiten aufgeführt, auf dem Etikett mit der Dosis auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt abgeschlossen. Für einige Elemente auf das MAR aufgeführt müssen Sie mehrere Medikamente-Paket um die richtige Dosis zu erreichen entfernen.

Überprüfen Sie auch die Route auf dem Verpackungsetikett Medikamente mit der auf dem MAR. Dies ist die "Rechten Weg"-Prüfung. Beachten Sie, dass einige Medikamente Routen nicht auf dem Etikett aufgeführt werden können, und die Krankenschwester muss die Angemessenheit der Form zur Verfügung gestellt für die Verwaltung-Route bestimmen. Tablette entspricht beispielsweise oralen Verabreichung.

Schließlich überprüfen Sie MAR um die Zeit zu ermitteln, die das Medikament verabreicht werden sollte. Vergleichen Sie diese Zeit, um die aktuelle Uhrzeit auf der Uhr in der Medikamenten-Vorbereitungsbereich aufgeführt. Damit ist die "Richtige Zeitpunkt" Prüfung abgeschlossen. Nun schließen Sie die Medikamente Lagerfläche, wählen Sie "exit" auf dem Computerbildschirm und melden Sie sich von der MDS.

Bereiten Sie im Vorbereitungsbereich vor und beschriften Sie die Medikation entsprechend bewährte Methoden und Verfahren. Finden Sie weitere Videos in dieser Auflistung zu erfahren, Erstellung und Verwaltung von verschiedenen Arten von Medikamenten, die über verschiedene Routen geliefert.

Nachdem das Medikament wurde vorbereitet und beschriftet, der zweite Sicherheits-Check durchführen. Wieder halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm und vergleichen Sie die Label-Informationen an, die auf das MAR aufgeführt. Passen Sie den Namen des Patienten für die "Rechts-Patient" Prüfung und der Medikation Name für die "Rechts-Medikamente" überprüfen Sie. Als nächstes die Dosis und die Route für den "Rechten Dosis" und "Rechten Weg" Check, bzw. zu vergleichen. Schließen Sie die zweite Sicherheits-Check, indem unter Bezugnahme auf die Zeit der Verwaltung in der MAR und überprüfen der Zeit auf eine Uhr oder Armbanduhr.

Sie können jetzt die Vorbereitungsbereich und fahren Sie mit im Patientenzimmer, die dritte und letzte Prüfung vor der Verabreichung der Medikamente abzuschließen. Bitten Sie im Patientenzimmer, ihre Namen und Geburtsdatum anzugeben. Vergleichen Sie diese Informationen mit was auf die Name-Band zur Verfügung gestellt wird, dass der Patient trägt. Zugriff am Krankenbett Computer und melden Sie sich bei der elektronischen Patientenakte soll der Patient MAR. Bestätigen Sie, dass Sie der "Recht-Patient" durch den Vergleich des Patienten Identifikation Band Informationen-Name, Geburtsdatum und Krankenakte Anzahl-zu einem in der MAR auf dem Bildschirm aufgelistet.

Als nächstes halten Sie das Medikament in der Nähe von dem Computer-Bildschirm und vergleichen Sie die Etiketteninformationen angegebenen im MAR in elektronischen Krankenakte des Patienten. Wieder passen Sie Medikamente Name, Dosis und Route der Verwaltungsinformationen auf dem Etikett angegebenen im MAR. "Recht Medikamente", "Rechts Dose," und "Rechten Weg" ist nun für den dritten Sicherheit Prüfpunkt abgeschlossen.

Schließlich überprüfen Sie die Zeit der Verwaltung in der MAR zu, und überprüfen Sie die Zeit auf der Uhr in die Patientenzimmer zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Verwaltung der Medikamente ist. Dies schließt die drei Medikamenten-Verwaltung-Sicherheits-Checks.

"Ein häufiger Fehler gemacht im Medikationsprozess Verwaltung vernachlässigt, die zweite Prüfung zu beobachten, nachdem das Medikament von der Medikation Dosierung Gerät entfernt und Verwaltung vorbereitet wurde. Dieser Schritt ist wichtig, denn es hilft die Krankenschwester, die dafür sorgen, dass die richtigen Dosen vorbereitet worden sind. Beachten Sie, dass einige Medikamente von der Apotheke zur Verfügung gestellt werden in einer Dosis, die unter oder über was verschrieben hat, und es die Krankenschwester Verantwortung sicherzustellen ist, dass die richtige Dosis wurde vorbereitet und richtig verabreicht, um die Patienten mit Hilfe bewährter. "

Sie habe nur Jupiters Video demonstriert die Verwendung der "fünf Rechte" der Medizin Verwaltung an den drei grundlegenden Sicherheitsanforderungen Checkpoints in der Medizin-Verwaltung-Prozess beobachtet. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter