Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Journal
Editorial

This content is Open Access.

Die 2009 Lindau Nobel Laureate Meeting
 
Click here for the English version

Die 2009 Lindau Nobel Laureate Meeting: Werner Arber, Physiologie oder Medizin 1978

Article doi: 10.3791/1571
March 10th, 2010

Summary March 10th, 2010

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Swiss mikrobielle Genetiker, teilte Werner Arber 1978 mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin mit Hamilton Smith und Daniel Nathans für ihre Entdeckung der Restriktionsendonukleasen. Arber gefunden, dass die virale DNA in eine nicht-spezifische bakteriellen Wirt eingeführt wurde geändert, während Wirts-DNA durch Methylierung geschützt war. Er vermutet, dass eine mikrobielle Enzym die DNA in kleinere Stücke zerschnitten, während zur gleichen Zeit, die methylierte DNA des Wirtes aus seiner eigenen Enzyme geschützt war. Später Arbeit von Nathans und Smith bestätigt seine Theorie, die die Grundlage für die rekombinante DNA-Technologie gelegt.

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter