Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Organic Chemistry

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

Schlenk Linien übertragen von Lösungsmitteln
 

Schlenk Linien übertragen von Lösungsmitteln

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Bestimmte chemischen Reaktionen müssen freigehalten werden von Wasser und Sauerstoff. Eine Schlenk-Linie ist ein dual Krümmer in den sicheren Umgang mit Luft und Feuchtigkeit empfindlich Reagenzien verwendet.

Das Gerät wurde in den 1920er Jahren von Wilhelm Schlenk erfunden. Ein wesentlicher Bestandteil seiner Konstruktion ist der Schlenk-Kolben. Es verfügt über einen Absperrhahn, wo Vakuum oder Inertgas auf das System angewendet werden kann, je nach Bedarf. Am Halsausschnitt mit einem anderen Gerät verbunden oder mit einem Septum verschlossen werden kann, und Reagenzien können hinzugefügt werden, ohne die Einführung von Luft.

Sobald die Reagenzien auf den Apparat eingeführt haben, können sie in einem Umfeld, Sauerstoff und Wasser frei manipuliert werden.

Dieses Video wird die grundlegende Bedienung Verfahren für eine Schlenk Linie markieren, und dann zeigen das Prinzip im Labor durch den Vakuum Transfer von Lösungsmitteln.

Eine Schlenk-Linie ist eine röhrenförmige Glasapparaturen mit einer Zeile verwendet, um ein Vakuum zu liefern und eine weitere Linie verwendet, um inertes Gas liefern. Zusammen, wird das System einen dual Verteiler genannt. Die dual Krümmer hat vier bis sechs Ventil Ports, mit dicken Gummischlauch führt zu verschiedenen Reaktion Apparate. Inerten Gasarmatur ist mit einer geregelten Inertgas Druckquelle verbunden. Es ist durch eine Öl-Wäscher der Leitungsdruck leicht über atmosphärische halten entlüftet. Die Öl-Bubbler auch verhindert Umgebungsluft in das mannigfaltige, verhindert der Linie.

Die Vakuum-Verteiler ist mit einer Vakuumpumpe verbunden. Eine kryogene Falle, oft mit flüssigem Stickstoff oder eine Aufschlämmung Trockeneis gekühlt befindet sich zwischen der Vakuum-Verteiler und die Pumpe um flüchtige Bestandteile, so dass sie vom betreten und Beschädigung der Vakuum-Pumpe kondensieren.

Schlenk-Line-System kann für viele Techniken und Reaktionen, wie z. B. das Vakuum Übertragung von Lösungsmitteln verwendet werden. Dies beinhaltet die Übertragung von Lösungsmitteln von Schiff zu Schiff, unter Beibehaltung einer freien Umgebungsluft.

Nun, Sie die Prinzipien der Schlenk Linienbetrieb verstehen, mal sehen, eine Übertragung von Luft und Sauerstoff-freie Lösungsmittel.

Um zu beginnen, stellen Sie sicher, dass alle Arbeitsanschlüssen auf dem Verteiler geschlossen sind, und dass alle Fugen richtig mit hohem Vakuum Fett beschichtet sind.

Die Vakuumleitung beimessen Sie Lösungsmittel fallen, und versiegeln sie die Vakuumpumpe einschalten.

Platzieren Sie vakuumversiegelten Dewars um die Lösungsmittel Falle zu, und füllen Sie mit flüssigem Stickstoff tiefkalt die Pumpe zu schützen.

Geregelten Inertgasstrom schalten Sie, und stellen Sie durch die Beobachtung der Wäscher. Schließen Sie die gewünschten Geräte wie einen Schlenk-Kolben, an den vielfältigen Anschluss mit dicken Gummischlauch oder standard taper Glaswaren.

Klar den Gasraum in der Küvette durch zuerst öffnen die Reaktion Ports Vakuum und voll evakuieren der Küvette. Schließen Sie den Port auf Vakuum, und dann langsam öffnen Sie des Ports, Reaktion, Inertgas und warten Sie, bis die Bubbler beginnt wieder Blasen wirft. Schließen des Reaktion Ports, inertes Gas, und wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal.

Der nächste Schritt ist, einen solventen Topf vorzubereiten. Dies wird verwendet, um Wasser und Sauerstoff-freie Lösungsmittel für empfindliche Reaktionen zu produzieren. Dieses Verfahren nutzt das gemeinsame Benzophenon-Natrium-Setup.

Um zu beginnen, legen Sie die Glaswaren und Reagenzien in einer Glovebox unter inerter Atmosphäre. Messen Sie etwa einem Kubikzentimeter Natrium-Metall und in kleinere Stücke schneiden. Legen Sie die Stücke in einen 500-mL Runde Talsohle Kolben mit einem standard taper Hals gemeinsame. Gewicht von 1,25 g Benzophenon und legen Sie sie in die Runde-die Talsohle Flasche mit dem Natrium. Fügen Sie eine Heavy-Duty rühren-Bar.

Verschließen Sie die Flasche mit einem 180° 24/40-Adapter, der mit einer minimalen Menge von Heavy-Duty hohen Vakuum Fett geschmiert worden. Platzieren Sie einen Keck-Clip über das Gelenk auf eine sichere Verbindung zu gewährleisten.

Entfernen Sie die Flasche aus dem Handschuhfach und evakuieren Sie die Küvette Headspace unter Verwendung der Schlenk-Linie. Versiegeln des 180°-Adapters, und entfernen Sie die Flasche aus der Linie unter Vakuum.

Befestigen Sie einen Trichter oben der Lösungsmittel Topf und füllen Sie den Trichter mit etwa 300 mL das gewünschte Lösungsmittel. Mit einer langen Nadel angebracht zu einer Stickstoff-Linie, Blase Stickstoff durch das Lösungsmittel zu teilweise es entgasen.

Unter Beibehaltung der Stickstoff sprudeln, langsam öffnen des 180°-Adapters Lösungsmittel in dem Lösungsmittel Topf zu bringen. Nähert sich das Lösungsmittel Niveau in den Trichter den Adapter, schließen Sie den Adapter, und entfernen Sie den Trichter.

Rühren Sie den Topf für mehrere Stunden. Die Lösung leuchtet Tiefpurpurn, die Bildung von Natrium Benzophenon Ketyl radikale angibt. Die Bildung des radikalen bedeutet, dass das Lösungsmittel trocken und frei von Sauerstoff ist. Wenn der Topf nicht, Tiefpurpurn einschalten, Entgasen Sie die Lösung. Die Frost-Tausalz-Pumpe-Technik zu verwenden, wie beschrieben im Detail in dieser Sammlung "Degassing Flüssigkeiten mit Frost-Tausalz-Pumpe Radfahren."

Trocknen Sie eine 500 mL erhalten Straus-Kolben und eine u-förmige Vakuum Transfer-Brücke in einem Trockenschrank. Ein Straus-Kolben ist ein zwei-Hals Rundboden-Fläschchen. Ein Hals ist eingefädelt, um die Verbindung eines Stecker-Ventils ermöglichen.

Bestreichen Sie alle Gelenke leicht mit Vakuum Fett, und befestigen Sie die u-förmige Brücke der Vakuumleitung. Den Straus Kolben und Lösungsmittel Topf an der U-förmige Brücke anschließen. Achten Sie darauf, die schwere System mit Keck Clips zu sichern. Das System zu evakuieren und degas das Lösungsmittel wie oben beschrieben.

Schließen Sie die obere U-Brücke-Ventil um das Vakuum zu schließen. Das System sollte unter statischen Vakuum mit geöffnetem Ventil Straus und Lösungsmittel Topf 180 ° Adapter geschlossen werden. Benutzen Sie eine Lab-Buchse zu einem-78 Grad Aceton/trocken Eis Gülle auf den Auffangkolben Straus zu kühlen.

Beginnen Sie rühren der Lösungsmittel Topfes, und dann öffnen Sie langsam der Absperrhahn des 180°-Adapters. Achten Sie darauf, den Hahn langsam drehen, so dass die Flüssigkeit in das Gelenk U nicht schnell kochen wird. Lösungsmittel wird kondensiert in den Auffangkolben beginnen. Wenn der Lösungsmittel Topf während der Übertragung friert, schließen Sie das Straus-Kolben-Ventil und Lösungsmittel Pot auf Raumtemperatur erwärmen, bevor Sie fortfahren.

Wenn Lösungsmittel Transfer extrem langsam ist, Entgasen Sie das System erneut mit Frost-Tausalz-Pumpe.

Warten Sie, bis die Lösungsmittel Topf fast trocken ist, oder die gewünschte Menge des Lösungsmittels gesammelt wurden. Schließen Sie den Absperrhahn auf den Auffangkolben und auf dem Lösungsmittel Topf. Die verschlossene Flasche kann nun aus dem System entfernt werden.

Um das System herunterzufahren, zuerst alle vielfältigen Anschlüsse verschließen Sie, und schalten Sie die Inertgasstrom.

Als nächstes entfernen Sie die Lösungsmittel Falle und die Dewars. Extreme Vorsicht, wenn keine blaue Flüssigkeit in der Falle vorhanden ist, wie es vielleicht, flüssiger Sauerstoff sein könnte. Sicherheitsprotokolle für geeignete Maßnahmen zu konsultieren.

Schlenk-Line-Systeme werden in einer Vielzahl von Luft empfindliche Reaktionen in der organischen Chemie verwendet.

Quantenpunkte sind weit verbreitet für die Einzelmolekül-Fluoreszenz-Bildgebung. In diesem Beispiel wurden die Quantenpunkte unter inerter Atmosphäre mit einem Schlenk synthetisiert. Kleine Kadmium metallisches Quantum Dot Kerne wurden zuerst unter Inertgas und Vakuumbedingungen synthetisiert. Ihre fluoreszierenden Eigenschaften werden durch die Größe der Nanopartikel diktiert.

Das Selen wurde rasch in die Cadmium-Lösung für die Synthese der Kerne abschließen injiziert. Sie wurden dann mit Quecksilber und biokompatible Polymerbeschichtungen, ihren fluoreszierenden Ertragssteigerung funktionalisiert. Die Fluoreszenz-Dauer der Punkte übertroffen weit, die traditionellen Farbstoffe oder Proteine.

Die Handhabung und die Analyse von flüchtigen und Luft empfindlich Gasen ist in der Regel schwierig, aber mit dem Einsatz einer Schlenk Linie sicher ausgeführt werden kann. In diesem Beispiel wurden flüchtige Gase in eine verschließbare Teströhrchen, über eine Schlenk Leitung übertragen.

Das Teströhrchen wurde gekühlt mit flüssigem Stickstoff, um die Gase zu kondensieren und erschießen im Reagenzglas. Die enthaltenen Gase wurden dann auf einem Massenspektrometer mit verschlossenen Reagenzglas und einen benutzerdefinierten Verbindungs-System übertragen.

Sie habe nur Jupiters Einführung in das Leitungssystem Schlenk beobachtet. Sie sollten jetzt verstehen zur Bedienung einer Schlenk-Linie, trocken und Lösungsmittel reinigen und einen Vakuum Transfer durchzuführen.

Danke fürs Zuschauen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter