Gemeinsamen Labor Glaswaren und Verwendungen

General Chemistry

Your institution must subscribe to JoVE's Chemistry collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Labor von Dr. Neal Abrams – SUNY College of Environmental Science and Forestry

Glas ist eine regelmäßige Erscheinung in der professionellen Chemielabor, weil es eine relativ niedrige Kosten, extreme Haltbarkeit und bestimmten Niveaus der Präzision hat. Während einige Labware mit Kunststoff oder sogar Küchenalltags Materialien ergänzt werden, ist Glas immer noch die standard-Material von dem, das Labor gearbeitet wird. Zwar gibt es einige Regeln über Glaswaren, gibt es einige bewährte Methoden für den Einsatz, die den Grundstein für gute Techniken im Labor festgelegt.

Glas ist allgegenwärtig im Chemielabor, aber nicht ganz aus Glas ist das gleiche. Handelsübliche Standard-Glas ist bekannt als "Soda-Kalk" oder "Float" Glas. Es eignet sich für viele Anwendungen, sondern Rissen unter schnelle Heiz- und Kühlanwendungen wegen Expansion/Kontraktion. Borosilikatglas wird verwendet, um dieses Problem im Labor zu lösen. Mit einer Einführung von geringen Mengen an Bor hat, Borosilikat-Glas einen sehr niedrigen Ausdehnungskoeffizienten, die innere Spannungen verhindert. Die am weitesten verbreitete Handelsname für Borosilikatglas ist Pyrex, die gleiche Art von Glas in eine Küche-Backformen verwendet.

Während Borosilikat Glas thermisch stabil ist, führen die Verunreinigungen in Borosilikat und Standardglas gefunden zu einem begrenzten Temperaturbereich und optische Qualität. Quarzglas oder Quarz, wird in Situationen verwendet, wo Glas über 450 ° C erhitzt werden oder für UV-Licht transparent sein muss. Quarzglas ist chemisch reines Siliciumdioxid mit keine Verunreinigungen und einen sehr hohen Schmelzpunkt über 1.600 ° C. Der einfachste Weg zu sagen, der Unterschied zwischen Borosilikat Glas und Quarzglas im Labor ist zu der langen Achse aus einem Stück Glas schauen. Eine grünliche Farbe ist bezeichnend für Borosilikat Verunreinigungen, Fused-Silica optisch klar und farblos ist.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Grundlagen der allgemeinen Chemie. Gemeinsamen Labor Glaswaren und Verwendungen. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Principles

Standard-Labor-Glaswaren, wie Becher und Flaschen, verfügt über eine begrenzte Genauigkeit der Messvolumen, in der Regel ±5 %. Volumenmessgeräten, gilt jedoch als sehr genau. Diese Genauigkeit ist für den Benutzer durch ein paar andere Stücke von Informationen über die Glaswaren bekannt. Zum einen befindet sich eine geätzte Linie oder Volumen-Kennzeichnung in der Regel auf Volumenmessgeräten ein Volumen angeben. Die nächste Information ist die Temperatur, bei dem das Glas genau ist, in der Regel 20 ° C. Dies ist wichtig, weil die Dichte (und Volumen) einer Flüssigkeit temperaturabhängig sind. Drittens sind die Bezeichnungen "TD" oder "TC" verwendet, um "liefern" oder "enthalten" anzugeben, beziehungsweise. Wenn eine Stück Glas als "TD" gekennzeichnet ist, ist es kalibriert, um genau die angegebenen Volumen liefern, während Glaswaren mit der Kennzeichnung "TC" nur eine angegebene Volumen enthält, aber sie kann nicht auf ein anderes Schiff genau übertragen.

Glas kann mit einer Vielzahl von Verschlüssen, in der Regel Kautschuk, Kork oder Glas versiegelt werden. Gummi- und Korken passen in Standardglas Hals, obwohl Kork wird abgewickelt, und neuere Stopper Neopren übernehmen. Stopper sind konisch geformt und passen wie ein Keil in die Gläser. Stopper haben überall von 0 – 3 Löcher, Anschlüsse, Schläuche oder einfügen, Thermometer und Rührer, zulassend. Eine Variante des Korkens ist das Septum, die verwendet werden, um Gläser zu versiegeln und ermöglicht einfachen Zugang mit einer Spritzennadel. Der Nachteil der flexibelste Stopper ist, dass sie im Laufe der Zeit abbauen, obwohl neuere Teflon-Stopper robuster sind aber die körperliche Flexibilität fehlt. Boden-Glasstopfen werden verwendet, um Flaschen zu versiegeln, die Mattscheibe-Armaturen haben. Während die Dichtung sehr gut ist,-Glas-Verbindungen sind dafür bekannt, zu ergreifen, also gemeinsame Fett (Staubsauger, Krytox, etc.) wird oft verwendet, um dies zu verhindern. Gummistopfen haben eine Größe von Zahl im Bereich von 000-10, während Glasstopfen von Durchmesser und Länge des Abschnitts Abdichtung bemessen sind. Zum Beispiel markiert ein Stopper da 24/40 24 mm im Durchmesser an der breitesten Stelle und 40 mm lang, auf die abgeschrägte Kante, die in eine Flasche mit einer 24/40 Öffnung passen würde.

Verbindungen zwischen Stücken von Glaswaren werden hergestellt mit einer Vielzahl von Mattscheibe Gelenke einschließlich standard Kegel, Kugel und Buchse und o-Ring. Der standard Taper ist die am häufigsten verwendeten Armatur. Glas-Gelenke sind sortiert, um ineinander passen und eine Vielzahl von Adaptern für Größe zur Verfügung. Wie alle anderen Glas-Gelenke ist Fett erforderlich, Festfressen zu verhindern. Während das Gelenk verschlossen werden kann, es ist keine mechanisch feste Verbindung und kann auseinander fallen. Um Glasstücke Trennung verhindern, sind Stecker Clips verwendet, die sind manchmal als Keck Clips. Diese Clips sind farblich gekennzeichnet, für die Größe des Gelenks. Alternativen zu Stecker Clips sind Federn und Draht.

Spann- und Glaswaren zu unterstützen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Experiment. Während einige Stücke von Glaswaren, wie Becher und Erlenmeyerkolben haben Sie flache Böden, die flach auf eine Herdplatte, andere Stücke von Glaswaren, wie Rundboden Kolben sitzen, müssen unterstützt werden mit Klammern. Es kann auch mit flach-Boden Glaswaren viel zu einfach für so etwas wie eine Vakuumfiltration Flasche umkippen. Metall-Klammern sind an den Hals eines Stückes von Glaswaren mit drei Fingern oder einer standard Klemme verbunden. Das andere Ende der Klammer wird dann zu einem Ring Stand (oder Stativ) befestigt. Andere Klammern gibt es für besondere Zwecke, wie Kette-Stil für große Stücke oder Wasserbad Klemmen für Thermometer. Die Lab-Buchse verwendet eine scissoring Aktion anheben oder senken ein Stück Glas. Dies ist sehr praktisch für große oder schwere Gegenstände und in Verbindung mit einem Korkring kann auch zur Rundboden Kolben zu bewegen.

Genau wie in der Küche, Wasser und Seife in der Regel dienen Glaswaren im Labor zu reinigen. Wenn das fehlschlägt, werden organische Lösungsmittel wie Aceton, manchmal eingesetzt, um klebrige und unlöslichen organischen Ablagerungen zu entfernen. Selbst dann, halten einige Verbindungen zu Glaswaren so gut, dass sie unmöglich, ohne irgendeine Form von chemische Ätzung zu entfernen. Im Falle von organischen Kohlenstoff-haltigen Ablagerungen kann Glaswaren in einem base Bad bestehend aus einem Alkohol (Ethanol) und einer starken Base (Natronlauge) eingeweicht werden. Dieses Bad ätzt molekulare Dünnschichten des Glases aus dem Gefäß, wobei die hartnäckigen Ablagerungen mit ihm. Es ist sehr wichtig, nie Volumenmessgeräten in einem base Bad, die zum Ätzen und eine Änderung der Lautstärke führen können. Wenn eine Metall verchromt oder in ein Stück Glas infundiert, dient ein Säurebad mit einer verdünnten starken Säure, wie Salzsäure, gemacht. Die amphoter Natur des Glases und die allgemeine Oxidation des Metalls in Säure führen zu seine Reinigungskraft. Unabhängig vom Bad ist 24 – 48 h für effektive Kaution Entfernung erforderlich.

Procedure

(1) Glaswaren für Qualitative verwendet

  1. Becher
    1. Der Becher ist eines der am häufigsten verwendeten Stücke von Glaswaren im Labor. Es ist eine einfache zylindrische Behälter verwendet, um Feststoffe und Flüssigkeiten mit Größen von sehr kleinen (10 mL) bis sehr groß (4.000 mL). Es hat eine Lippe für einfache gießen und Umfüllen von Flüssigkeiten. Die Abstufungen sind ungefähre, aber sehr nützlich, wenn genaue Mengen nicht benötigt werden.
  2. Fläschchen
    1. Flaschen sind so konzipiert, so dass der Inhalt ohne Verschütten verwirbelt werden können. Sie sind auch leicht mit Stoppern ausgestattet und haben oft die Stopper Größe direkt auf den Kolben geschrieben.
    2. Erlenmeyerkolben
      1. Die am häufigsten von allen Flaschen, die Erlenmeyer-Kolben hat einen flachen Boden mit ungefähren Promotionen. Der flache Boden ermöglicht den Erlenmeyerkolben direkt erhitzt und in einfachen Reflux (Kochen) und Kondensation Verfahren verwendet werden.
    3. Florenz-Kolben
      1. Florenz-Flasche ist ein Hybrid zwischen den Rundboden Erlenmeyerkolben und reicht von wenigen hundert Milliliter zu einigen Litern in der Größe. Florenz-Flaschen können entweder einen flachen Boden oder ein Rundboden haben, so direkte Heizung Anwendungen unterschiedlich, mit einem Heizpilz. Es muss keine Mattscheibe Gelenk, so dass ein Stopper verwendet wird, um den Container zu versiegeln. Die abgerundete Form ist besser für Anwendungen, bei denen kochen.
  3. Reagenzgläser
    1. Reagenzgläser sind relativ kleinen zylindrischen Behältern lagern, Hitze oder Chemikalien mischen verwendet. Während das Reagenzglas in bestimmten Größen kommt, wird es normalerweise in qualitativen beobachtende Verfahren verwendet.
  4. Uhrglas
    1. Das Uhrglas wird verwendet, wenn eine hohe Oberfläche für eine kleine Menge Flüssigkeit benötigt wird. Dies tritt häufig bei kristallisieren und verdunstet, sowie anderen qualitativen Verfahren. Uhrengläser dient auch als Deckel für Becher, aber keine Flaschen.
  5. Kristallisation Gericht
    1. Die Kristallisation Schale ist ein Hybrid zwischen einem Uhrglas und die Petrischale (häufig bei biologischen Verfahren). Es hat ein niedriges Verhältnis von Höhe zu Breite, was bedeutet, dass die Seiten sind sehr gering im Vergleich auf die Breite des Schiffes. Dies ermöglicht eine hohe Flächen zum verdampfen, aber die Kristallisation Schale wird häufiger verwendet als kurzfristige Container für Flüssigkeiten in einer Vielzahl von Bad Prozesse (Wasser, Säure oder Öl).

(2) Glaswaren für die Messung

  1. Messzylinder
    1. Der Messzylinder wird verwendet, um eine semi-präzise Volumen der Flüssigkeit zu messen. Es ist, zwar nicht so präzise wie Volumenmessgeräten es ist viel genauer und präziser als ein Becher oder Kolben (auf weniger als 1 %). Bände sind auf der Unterseite des Meniskus für wässrige Lösungen und dem oberen Rand des Meniskus für hydrophobe nichtwässrigen Lösungen gemessen. Abgestufter Zylinder sind allgemeine Verwendung "TD" Glaswaren, wo die Liefermenge wichtig ist. Höhere Genauigkeit erfordern Volumenmessgeräten.
  2. Volumenmessgeräten
    1. Verwendet zur Herstellung von standardisierten (hohe Genauigkeit) Lösungen, wo Präzision, vier bedeutendsten Persönlichkeiten bekannt.
    2. Fläschchen
      1. Volumetrische Fläschchen sind eine tragende Säule, wenn keine standardisierte Lösung vorbereiten. Da Volumes nicht unbedingt Additiv sind, dient der volumetrische Kolben Lösungen präzise Mengen machen. Die geätzte Marke am Hals der Glaswaren bedeutet das Volumen mit hoher Präzision bei der angegebenen Temperatur. Eine Lösung wird vorbereitet, indem man genügend Lösungsmittel gelösten Stoffes auflösen, dann die gelösten hinzugefügt und aufgelöst. Die Lösung wird dann bis zur Markierung mit dem Lösungsmittel verdünnt. Die Lösung wird während des Prozesses Verdünnung gemischt und manchmal erfordert in einem Eisbad im Falle der exothermen Auflösung (in der Regel starke Säuren oder Basen) gestellt. Volumetrische Fläschchen reichen in der Größe von 1 mL bis 4.000 mL und größer.
  3. Pipetten
    1. Volumetrische Pipetten sind bekannt für hohe Präzision, wie volumetrische Fläschchen, aber werden verwendet, um Flüssigkeiten in der Regel in der Herstellung von Lösungen in einem volumetrischen Kolben zu verzichten. Die Pipette hat auch eine geätzte Mark für eine präzise Volumen, und die Lösung wird in die Pipette mit einer Pipette Glühbirne nie durch den Mund gezogen.
  4. Mikropipetten
    1. Mikropipetten sind eine spezielle Klasse von volumetrischen Pipetten für sehr kleine Volumen von 1 µl bis 1.000 µL verwendet. Die Mikropipette verwendet Kunststoff Einweg-Tipps, aber diese können unter bestimmten Situationen wiederverwendet werden. Die meisten Mikropipetten haben einen einstellbaren Bereich Mengen Verwendung separater zurückziehen und Aktionen auf die Pipette Körper zu verzichten. Der Mechanismus für die Anpassung, die Bestimmung der Lautstärke Grenzen und Auswerfen Einmalspitzen variiert je nach Hersteller.
  5. Büretten
    1. Die Bürette ist eine analytische Stück Glas verwendet, um Variable (aber präzise) Mengen an Flüssigkeiten verzichten. Weit verbreitet in der analytischen Chemie, wird die Bürette in einer Vielzahl von Titration Experimente verwendet.

3. verfahrensrechtliche Glaswaren

  1. Rundboden Sie (kochende) Fläschchen
    1. Rundboden-Fläschchen oder kochendem Fläschchen sind in der Regel in Synthese Experimente, gefunden, da die Runde Form ermöglicht eine gleichmäßige Erwärmung und unter ständigem Rühren. Der Hals in der Regel hat eine weibliche Mattscheibe Gelenk und kann an Kondensatoren und andere Stücke von Glaswaren. Leckagen zu verhindern, das Volumen der Lösung sollte 50 % der Kolben nicht überschreiten. Größen reichen von 50 mL bis 20.000 mL.
  2. Separatory Trichter
    1. Während am häufigsten in die organische Chemie-Labor wird separatory Trichter verwendet, um Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Dichte und Solubilities zu trennen. Unteren Rand der separatory Trichter ist sehr schmal und führt zu einem Absperrhahn, ermöglicht präzise Trennungen von Flüssigkeiten, oben zur einfachen Schütteln und mischen sehr breit ist.
  3. Filter (Büchner) Kolben (verwendet für Vakuumfiltration)
    1. Die Filter-Flasche einen Erlenmeyerkolben aussieht, aber hat ein Schlauch Widerhaken im oberen Bereich ein Unterdruckschlauch befestigen. Der Kolben hat in der Regel dickere Wände als ein Erlenmeyer durch Unterdruck (Vakuum) mit der Flasche verwendet. Vakuum (Büchner) Trichter passen in den Hals der Flasche mit einem Gummiring oder ein 1-Loch Gummistopfen.
  4. Trichter (verwendet für die Filterung und Übertragung)
    1. Traditionelle Trichter für Schwerkraft Filtration verwendet haben einen breiten kegelförmigen Körper, zum Hinzufügen und Filtern von Lösungen und einem langen, schmalen Stiel, für die Lieferung in einer Flasche. Filterpapier wird gefaltet in eine Kegelform, eingefügt in den Trichter und benetzt mit einem Lösungsmittel (normalerweise Wasser). Der Pulver Trichter hat einen breiteren Stamm entworfen für das Dosieren von Feststoffen und viskosen Flüssigkeiten. Filterpapier wird nur in Verbindung mit den Trichtereinsatz verwendet.
  5. Keramik
    1. Büchner-Trichter
      1. Die keramischen Büchner Trichter passt in den Filter (Büchner) Kolben mit einem Gummi-Kegel oder 1-Loch Gummistopfen. Der Trichter besteht in der Regel aus Keramik mit Pin-Löcher in den flachen Boden. Filterpapier auf die Löcher gelegt und mit Lösungsmittel (Wasser) zu verhindern, dass Feststoffe immer unter dem Filterpapier benetzt.
    2. Tiegel
      1. Ein Tiegel ist aus Keramik gefertigt und enthält kleine Mengen von Chemikalien während der Erwärmung bei hohen Temperaturen. Abhängig von der spezifischen Art des Tiegels Temperaturen über 1.000 ° C standhalten und dient in Verbindung mit einem Bunsenbrenner oder Ofen. Häufige Verwendungen gehören Heizung hydratisiert festem Untergrund zu entfernen Wasser oder verbrennen eine Verbindung zu organischen Gehalt zu bestimmen.
    3. Mörser und Stößel
      1. Während der Mörser und Stößel in Chemie (und Alchemie) Labors entstanden, ist es häufiger in der Pharmakologie, Biologie und kulinarische Anwendungen. Hergestellt aus Keramik oder Stein, werden Materialien in der schalenförmigen Mörtel und Boden und zerkleinert mit dem Stößel platziert.

Glas ist seit langem eine Kernkomponente des Chemie-Labors.

Langjährigen Beliebtheit des Glases ist hoch geblieben, weil es relativ inert, langlebig, leicht anpassbar und preiswert ist.

Wegen dieser wünschenswerten Eigenschaften hat Glas verwendet, ein breites Sortiment von Geräten erstellen. Mit diesem Gerät nicht vertraut werden könnte zu Verwirrung, Missbrauch und Katastrophe führen. Daher ist ein solides Verständnis von Glaswaren, Sicherheit und Erfolg im Labor gewährleistet.

Dieses Video wird viele der gemeinsamen Stücke von Glaswaren im Labor gefunden erkunden.

Laborglas ist hergestellt mit unterschiedlichen Zusammensetzungen, jeder besitzt einzigartige Eigenschaften, die in verschiedenen experimentellen Bedingungen nützlich sind.

Ausrüstung von Verbraucher-Grade oder "Kalk-Natron-" gemacht, Glas ist die am wenigsten teuer und ist ausreichend für viele Anwendungen. Schnelle Temperaturwechsel können jedoch das Glas zu knacken führen.

Borosilikatglas, das kleine Wärmeausdehnung aufweist, wird in thermisch stressigen Bedingungen bevorzugt. Das Glas wird durch die Zugabe von geringen Mengen an Bor hergestellt und wird häufig in Backformen, wie Pyrex verwendet.

Borosilikatglas und Standardglas enthält jedoch Verunreinigungen, wodurch geringere optische Qualität. Daher ist ein Glas, bestehend aus rein Silizium und Sauerstoff in Situationen verwendet, die das Glas transparent, UV-Licht benötigen. Dieses bekannt als Quarzglas oder Quarzglas.

Jetzt, wo Sie die verschiedenen Arten von Glas, die im Labor eingesetzten verstehen, schauen Sie sich bitte an gemeinsamen Glaswaren sowie verwandte Utensilien.

Wir beginnen unsere Umfrage mit Glaswaren für Qualitative Analyse verwendet. Keine Messungen oder Abstufungen, auf diesen Geräten sind ungefähre Angaben sind, und sie am besten für Verfahren, die keine hohe Genauigkeit erfordern. Erstens ist das Becherglas, eines der am häufigsten verwendeten Stücke von Glaswaren, in verschiedenen Größen erhältlich. Häufig werden Becher zu halten, zu mischen und erhitzen Reagenzien. Die meisten haben eine kleine Lippe für strömenden Flüssigkeiten.

Reagenzgläser, die relativ kleinen zylindrischen Behältern sind, werden auch verwendet, zu speichern, Hitze und Chemikalien vermischen. Ihre Konstruktion ermöglicht für mehrere Proben leicht bearbeitet, gespeichert und gleichzeitig beobachtet werden.

Uhrgläser werden verwendet, wenn eine große Fläche für eine kleine Menge Flüssigkeit benötigt wird. Dies tritt häufig bei kristallisieren und verdampfen Verfahren. Uhrengläser dient auch als Deckel für Becher.

Die Kristallisation Schale ist ähnlich wie das Uhrglas, beweist eine große Fläche für Flüssigkeiten. Jedoch wird es häufiger als Container für Bad Prozesse verwendet. Zu guter Letzt der Küvette. Jede dieser Kolben ist für seinen Zweck geprägt, aber alle eignen sich mit breiten und schmalen Hals, so dass der Inhalt ohne Verschütten gemischt werden. Sie sind auch leicht mit Stoppern ausgestattet. Der Erlenmeyerkolben ist die häufigste. Der flache Boden ermöglicht es, direkt beheizt und in einfachen Kochen und Kondensation Verfahren eingesetzt werden.

Als nächstes überprüfen wir Glaswaren für die präzise Messung von Flüssigkeiten verwendet. Der Messzylinder wird zur semi-genaue Mengen zu messen, und in einen anderen Container liefern. Die Oberfläche von den meisten Flüssigkeiten bildet ein konkaver Meniskus in engen Glaswaren. Volumen sollte am unteren für Genauigkeit gelesen werden.

Während der Messzylinder vielseitig ist, ist Volumenmessgeräten verwendet, wenn ein höheres Maß an Genauigkeit erforderlich ist. Volumenmessgeräten kann eine Größenordnung genauer als ein Messzylinder. Jedes Stück ist mit "TD" oder "TC" gekennzeichnet. Wenn das Gerät kalibriert ist, um die gemessene Volumen zu transportieren, wird es "TD" für "Zu überbringen" markiert. Umgekehrt, andere Stücke von Volumenmessgeräten werden nur kalibriert, um genau zu sein, halten Sie die gemessene Volumen und "TC" für "Enthalten" markiert sind.

Die volumetrische Küvette wird verwendet, um zu machen und Lösungen präzise Bände enthalten. Dies geschieht durch zuerst auflösen der gelöste Stoff, und dann der Abschluss dem angestrebten Volumen verdünnen Lösungsmittel hinzufügen.

Im Gegensatz zu den Apparaten, die präzise nur zu enthalten sind, ist die volumetrische Pipette verwendet, um ein bestimmtes Volume mit einem hohen Grad an Genauigkeit zu liefern. Eine Glühbirne wird verwendet, um die Flüssigkeit ziehen nie durch den Mund.

Die Bürette wird verwendet, um Variable, aber präzise, Volumen der Flüssigkeit, mit der Absperrhahn gesteuert. Es wird häufig in Titration Experimente verwendet.

Als nächstes deckt unsere Umfrage Glaswaren, die spezifischere Verfahren verwendet hat.

Erstens soll die Rundboden, oder Kochen Kolben, auch Heizung und rühren, um Laufwerk chemische Reaktionen ermöglichen. Leckagen zu vermeiden, sollte es nie zu mehr als 50 % des gesamten Volumens gefüllt werden.

Während traditionelle Trichter eine vertraute Form haben, können Variationen je nach Verwendungszweck. Zum Beispiel sind Trichter verwendet für die Schwerkraft Filtration mit gefaltetem Filterpapier ausgestattet. Pulver Trichter haben größere Stiele für das Dosieren von Feststoffen und viskosen Flüssigkeiten konzipiert.

In flüssig-flüssig-Extraktion wird separatory Trichter, um nicht mischbare Flüssigkeiten unterschiedlicher Dichte zu trennen. Es hat eine spezielle Form, mit einem breiten Top zum Mischen und einen schmalen Boden führt zu einem Absperrhahn für die Trennung. Die Büchner Flasche und Trichter dienen zur Vakuumfiltration. Der Trichter ist in der Regel Keramik, mit Pin-Löcher in den flachen Boden. Es ist in den Kolben mit einem Gummiring ausgestattet, eine luftdichte Versiegelung. Die Flasche gleicht einem Erlenmeyer in Form, aber hat einen Stacheldraht Seitenarm für den Saugschlauch.

In einigen chemischen Prozessen müssen Laborglas versiegelt, verbunden oder unterstützt werden. Abdichten von Glaswaren erfolgt in der Regel mit einem Stopfen. Kautschuk und Neopren sind in Stücke mit standard Hals eingesetzt. Sie können mit Löchern, um das Einfügen von Röhren, Thermometer und Rührer, bieten aber trotzdem eine luftdichte Versiegelung ermöglichen hergestellt werden.

Glasstopfen werden verwendet, um Geräte mit Mattscheibe Armaturen zu versiegeln. Diese bieten eine starke Dichtung, aber die Möglichkeit von Glas zu Glas Beschlagnahme erfordert den Einsatz von Zapfenfett. Zapfenfett muss auch verwendet werden, wenn zwei Stücke von Glaswaren miteinander zu verbinden. Da diese Gelenke nicht mechanisch stark sind, werden jedoch Kunststoffstecker Clips verwendet, um die Trennung zu verhindern.

Wenn zusätzliche strukturelle Unterstützung benötigt wird, ist Glas oft an Stelle eingespannt. Klemmen bieten diese Unterstützung durch den Anschluss an ein Stück Hals an einem Ende und ein Stativ auf der anderen. Während einige Gläser immer gesichert werden soll, kann spannen auch verwendet werden um sicherzustellen, dass die Komponenten während eines Verfahrens aufrecht zu bleiben.

Nun, da wir viele der Stücke von Glaswaren in professionellen Labors gefunden befragt haben, besprechen wir einige der ihre unzähligen Anwendungsmöglichkeiten.

Beobachtung von natürlich vorkommenden, spontane Reaktionen durch replizieren ihre ursprünglichen Bedingungen im Labor durchgeführt werden können. Glaswaren ist wichtig, diese Untersuchungen wegen seiner Natur träge und langlebig.

Das Miller-Urey-Experiment war das Umfeld der frühen Erde in eine Runde Talsohle Kolben zu untersuchen, die abiotische Synthese organischer Verbindungen simuliert. Eine große Mannigfaltigkeit der ineinandergreifenden Glaswaren dazu beigetragen, die notwendige atmosphärische Gase bieten die wurde dann löste Beleuchtung zu simulieren. Das Produkt wurde aus der Flasche zur Vermeidung von Kontaminationen pipettiert, und zur weiteren Untersuchung.

Wenn organische Moleküle zu synthetisieren, ist es oft notwendig, die Wärme für längere Zeit gelten. In diesem Beispiel erfolgte eine Kohlenstoff-Kohlenstoff-Cross-Coupling-Reaktion mittels einer Vorrichtung, die aus drei Gläser hergestellt. Der Apparat - hergestellt aus einem Runde-die Talsohle Kolben, ein Reflux-Kondensator und eine Öl-Wäscher - ermöglicht die Lösung auf unbestimmte Zeit, ohne dabei Volumen oder wechselnden Druck gekocht werden.

Sie sah nur Jupiters Einführung in gemeinsamen Glas Laborgeräte und ihre verwendet. Sie sollten jetzt mit der Glaswaren für qualitative, Mess- und verfahrenstechnischen Anwendungen verwendet vertraut sein.

Danke fürs Zuschauen!

Applications and Summary

Zwar gibt es einige Regeln, wie Gläser verwendet werden muss, wurde jedes Stück von Glaswaren für eine allgemeine Reihe von Verfahren entwickelt. Einzigartige Situationen zu schaffen eine gewisse Flexibilität in der Anwendung, und fast alle Gläser weiter angepasst und mit Hilfe von einem professionellen Glasbläser angepasst werden kann.

(1) Glaswaren für Qualitative verwendet

  1. Becher
    1. Der Becher ist eines der am häufigsten verwendeten Stücke von Glaswaren im Labor. Es ist eine einfache zylindrische Behälter verwendet, um Feststoffe und Flüssigkeiten mit Größen von sehr kleinen (10 mL) bis sehr groß (4.000 mL). Es hat eine Lippe für einfache gießen und Umfüllen von Flüssigkeiten. Die Abstufungen sind ungefähre, aber sehr nützlich, wenn genaue Mengen nicht benötigt werden.
  2. Fläschchen
    1. Flaschen sind so konzipiert, so dass der Inhalt ohne Verschütten verwirbelt werden können. Sie sind auch leicht mit Stoppern ausgestattet und haben oft die Stopper Größe direkt auf den Kolben geschrieben.
    2. Erlenmeyerkolben
      1. Die am häufigsten von allen Flaschen, die Erlenmeyer-Kolben hat einen flachen Boden mit ungefähren Promotionen. Der flache Boden ermöglicht den Erlenmeyerkolben direkt erhitzt und in einfachen Reflux (Kochen) und Kondensation Verfahren verwendet werden.
    3. Florenz-Kolben
      1. Florenz-Flasche ist ein Hybrid zwischen den Rundboden Erlenmeyerkolben und reicht von wenigen hundert Milliliter zu einigen Litern in der Größe. Florenz-Flaschen können entweder einen flachen Boden oder ein Rundboden haben, so direkte Heizung Anwendungen unterschiedlich, mit einem Heizpilz. Es muss keine Mattscheibe Gelenk, so dass ein Stopper verwendet wird, um den Container zu versiegeln. Die abgerundete Form ist besser für Anwendungen, bei denen kochen.
  3. Reagenzgläser
    1. Reagenzgläser sind relativ kleinen zylindrischen Behältern lagern, Hitze oder Chemikalien mischen verwendet. Während das Reagenzglas in bestimmten Größen kommt, wird es normalerweise in qualitativen beobachtende Verfahren verwendet.
  4. Uhrglas
    1. Das Uhrglas wird verwendet, wenn eine hohe Oberfläche für eine kleine Menge Flüssigkeit benötigt wird. Dies tritt häufig bei kristallisieren und verdunstet, sowie anderen qualitativen Verfahren. Uhrengläser dient auch als Deckel für Becher, aber keine Flaschen.
  5. Kristallisation Gericht
    1. Die Kristallisation Schale ist ein Hybrid zwischen einem Uhrglas und die Petrischale (häufig bei biologischen Verfahren). Es hat ein niedriges Verhältnis von Höhe zu Breite, was bedeutet, dass die Seiten sind sehr gering im Vergleich auf die Breite des Schiffes. Dies ermöglicht eine hohe Flächen zum verdampfen, aber die Kristallisation Schale wird häufiger verwendet als kurzfristige Container für Flüssigkeiten in einer Vielzahl von Bad Prozesse (Wasser, Säure oder Öl).

(2) Glaswaren für die Messung

  1. Messzylinder
    1. Der Messzylinder wird verwendet, um eine semi-präzise Volumen der Flüssigkeit zu messen. Es ist, zwar nicht so präzise wie Volumenmessgeräten es ist viel genauer und präziser als ein Becher oder Kolben (auf weniger als 1 %). Bände sind auf der Unterseite des Meniskus für wässrige Lösungen und dem oberen Rand des Meniskus für hydrophobe nichtwässrigen Lösungen gemessen. Abgestufter Zylinder sind allgemeine Verwendung "TD" Glaswaren, wo die Liefermenge wichtig ist. Höhere Genauigkeit erfordern Volumenmessgeräten.
  2. Volumenmessgeräten
    1. Verwendet zur Herstellung von standardisierten (hohe Genauigkeit) Lösungen, wo Präzision, vier bedeutendsten Persönlichkeiten bekannt.
    2. Fläschchen
      1. Volumetrische Fläschchen sind eine tragende Säule, wenn keine standardisierte Lösung vorbereiten. Da Volumes nicht unbedingt Additiv sind, dient der volumetrische Kolben Lösungen präzise Mengen machen. Die geätzte Marke am Hals der Glaswaren bedeutet das Volumen mit hoher Präzision bei der angegebenen Temperatur. Eine Lösung wird vorbereitet, indem man genügend Lösungsmittel gelösten Stoffes auflösen, dann die gelösten hinzugefügt und aufgelöst. Die Lösung wird dann bis zur Markierung mit dem Lösungsmittel verdünnt. Die Lösung wird während des Prozesses Verdünnung gemischt und manchmal erfordert in einem Eisbad im Falle der exothermen Auflösung (in der Regel starke Säuren oder Basen) gestellt. Volumetrische Fläschchen reichen in der Größe von 1 mL bis 4.000 mL und größer.
  3. Pipetten
    1. Volumetrische Pipetten sind bekannt für hohe Präzision, wie volumetrische Fläschchen, aber werden verwendet, um Flüssigkeiten in der Regel in der Herstellung von Lösungen in einem volumetrischen Kolben zu verzichten. Die Pipette hat auch eine geätzte Mark für eine präzise Volumen, und die Lösung wird in die Pipette mit einer Pipette Glühbirne nie durch den Mund gezogen.
  4. Mikropipetten
    1. Mikropipetten sind eine spezielle Klasse von volumetrischen Pipetten für sehr kleine Volumen von 1 µl bis 1.000 µL verwendet. Die Mikropipette verwendet Kunststoff Einweg-Tipps, aber diese können unter bestimmten Situationen wiederverwendet werden. Die meisten Mikropipetten haben einen einstellbaren Bereich Mengen Verwendung separater zurückziehen und Aktionen auf die Pipette Körper zu verzichten. Der Mechanismus für die Anpassung, die Bestimmung der Lautstärke Grenzen und Auswerfen Einmalspitzen variiert je nach Hersteller.
  5. Büretten
    1. Die Bürette ist eine analytische Stück Glas verwendet, um Variable (aber präzise) Mengen an Flüssigkeiten verzichten. Weit verbreitet in der analytischen Chemie, wird die Bürette in einer Vielzahl von Titration Experimente verwendet.

3. verfahrensrechtliche Glaswaren

  1. Rundboden Sie (kochende) Fläschchen
    1. Rundboden-Fläschchen oder kochendem Fläschchen sind in der Regel in Synthese Experimente, gefunden, da die Runde Form ermöglicht eine gleichmäßige Erwärmung und unter ständigem Rühren. Der Hals in der Regel hat eine weibliche Mattscheibe Gelenk und kann an Kondensatoren und andere Stücke von Glaswaren. Leckagen zu verhindern, das Volumen der Lösung sollte 50 % der Kolben nicht überschreiten. Größen reichen von 50 mL bis 20.000 mL.
  2. Separatory Trichter
    1. Während am häufigsten in die organische Chemie-Labor wird separatory Trichter verwendet, um Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Dichte und Solubilities zu trennen. Unteren Rand der separatory Trichter ist sehr schmal und führt zu einem Absperrhahn, ermöglicht präzise Trennungen von Flüssigkeiten, oben zur einfachen Schütteln und mischen sehr breit ist.
  3. Filter (Büchner) Kolben (verwendet für Vakuumfiltration)
    1. Die Filter-Flasche einen Erlenmeyerkolben aussieht, aber hat ein Schlauch Widerhaken im oberen Bereich ein Unterdruckschlauch befestigen. Der Kolben hat in der Regel dickere Wände als ein Erlenmeyer durch Unterdruck (Vakuum) mit der Flasche verwendet. Vakuum (Büchner) Trichter passen in den Hals der Flasche mit einem Gummiring oder ein 1-Loch Gummistopfen.
  4. Trichter (verwendet für die Filterung und Übertragung)
    1. Traditionelle Trichter für Schwerkraft Filtration verwendet haben einen breiten kegelförmigen Körper, zum Hinzufügen und Filtern von Lösungen und einem langen, schmalen Stiel, für die Lieferung in einer Flasche. Filterpapier wird gefaltet in eine Kegelform, eingefügt in den Trichter und benetzt mit einem Lösungsmittel (normalerweise Wasser). Der Pulver Trichter hat einen breiteren Stamm entworfen für das Dosieren von Feststoffen und viskosen Flüssigkeiten. Filterpapier wird nur in Verbindung mit den Trichtereinsatz verwendet.
  5. Keramik
    1. Büchner-Trichter
      1. Die keramischen Büchner Trichter passt in den Filter (Büchner) Kolben mit einem Gummi-Kegel oder 1-Loch Gummistopfen. Der Trichter besteht in der Regel aus Keramik mit Pin-Löcher in den flachen Boden. Filterpapier auf die Löcher gelegt und mit Lösungsmittel (Wasser) zu verhindern, dass Feststoffe immer unter dem Filterpapier benetzt.
    2. Tiegel
      1. Ein Tiegel ist aus Keramik gefertigt und enthält kleine Mengen von Chemikalien während der Erwärmung bei hohen Temperaturen. Abhängig von der spezifischen Art des Tiegels Temperaturen über 1.000 ° C standhalten und dient in Verbindung mit einem Bunsenbrenner oder Ofen. Häufige Verwendungen gehören Heizung hydratisiert festem Untergrund zu entfernen Wasser oder verbrennen eine Verbindung zu organischen Gehalt zu bestimmen.
    3. Mörser und Stößel
      1. Während der Mörser und Stößel in Chemie (und Alchemie) Labors entstanden, ist es häufiger in der Pharmakologie, Biologie und kulinarische Anwendungen. Hergestellt aus Keramik oder Stein, werden Materialien in der schalenförmigen Mörtel und Boden und zerkleinert mit dem Stößel platziert.

Glas ist seit langem eine Kernkomponente des Chemie-Labors.

Langjährigen Beliebtheit des Glases ist hoch geblieben, weil es relativ inert, langlebig, leicht anpassbar und preiswert ist.

Wegen dieser wünschenswerten Eigenschaften hat Glas verwendet, ein breites Sortiment von Geräten erstellen. Mit diesem Gerät nicht vertraut werden könnte zu Verwirrung, Missbrauch und Katastrophe führen. Daher ist ein solides Verständnis von Glaswaren, Sicherheit und Erfolg im Labor gewährleistet.

Dieses Video wird viele der gemeinsamen Stücke von Glaswaren im Labor gefunden erkunden.

Laborglas ist hergestellt mit unterschiedlichen Zusammensetzungen, jeder besitzt einzigartige Eigenschaften, die in verschiedenen experimentellen Bedingungen nützlich sind.

Ausrüstung von Verbraucher-Grade oder "Kalk-Natron-" gemacht, Glas ist die am wenigsten teuer und ist ausreichend für viele Anwendungen. Schnelle Temperaturwechsel können jedoch das Glas zu knacken führen.

Borosilikatglas, das kleine Wärmeausdehnung aufweist, wird in thermisch stressigen Bedingungen bevorzugt. Das Glas wird durch die Zugabe von geringen Mengen an Bor hergestellt und wird häufig in Backformen, wie Pyrex verwendet.

Borosilikatglas und Standardglas enthält jedoch Verunreinigungen, wodurch geringere optische Qualität. Daher ist ein Glas, bestehend aus rein Silizium und Sauerstoff in Situationen verwendet, die das Glas transparent, UV-Licht benötigen. Dieses bekannt als Quarzglas oder Quarzglas.

Jetzt, wo Sie die verschiedenen Arten von Glas, die im Labor eingesetzten verstehen, schauen Sie sich bitte an gemeinsamen Glaswaren sowie verwandte Utensilien.

Wir beginnen unsere Umfrage mit Glaswaren für Qualitative Analyse verwendet. Keine Messungen oder Abstufungen, auf diesen Geräten sind ungefähre Angaben sind, und sie am besten für Verfahren, die keine hohe Genauigkeit erfordern. Erstens ist das Becherglas, eines der am häufigsten verwendeten Stücke von Glaswaren, in verschiedenen Größen erhältlich. Häufig werden Becher zu halten, zu mischen und erhitzen Reagenzien. Die meisten haben eine kleine Lippe für strömenden Flüssigkeiten.

Reagenzgläser, die relativ kleinen zylindrischen Behältern sind, werden auch verwendet, zu speichern, Hitze und Chemikalien vermischen. Ihre Konstruktion ermöglicht für mehrere Proben leicht bearbeitet, gespeichert und gleichzeitig beobachtet werden.

Uhrgläser werden verwendet, wenn eine große Fläche für eine kleine Menge Flüssigkeit benötigt wird. Dies tritt häufig bei kristallisieren und verdampfen Verfahren. Uhrengläser dient auch als Deckel für Becher.

Die Kristallisation Schale ist ähnlich wie das Uhrglas, beweist eine große Fläche für Flüssigkeiten. Jedoch wird es häufiger als Container für Bad Prozesse verwendet. Zu guter Letzt der Küvette. Jede dieser Kolben ist für seinen Zweck geprägt, aber alle eignen sich mit breiten und schmalen Hals, so dass der Inhalt ohne Verschütten gemischt werden. Sie sind auch leicht mit Stoppern ausgestattet. Der Erlenmeyerkolben ist die häufigste. Der flache Boden ermöglicht es, direkt beheizt und in einfachen Kochen und Kondensation Verfahren eingesetzt werden.

Als nächstes überprüfen wir Glaswaren für die präzise Messung von Flüssigkeiten verwendet. Der Messzylinder wird zur semi-genaue Mengen zu messen, und in einen anderen Container liefern. Die Oberfläche von den meisten Flüssigkeiten bildet ein konkaver Meniskus in engen Glaswaren. Volumen sollte am unteren für Genauigkeit gelesen werden.

Während der Messzylinder vielseitig ist, ist Volumenmessgeräten verwendet, wenn ein höheres Maß an Genauigkeit erforderlich ist. Volumenmessgeräten kann eine Größenordnung genauer als ein Messzylinder. Jedes Stück ist mit "TD" oder "TC" gekennzeichnet. Wenn das Gerät kalibriert ist, um die gemessene Volumen zu transportieren, wird es "TD" für "Zu überbringen" markiert. Umgekehrt, andere Stücke von Volumenmessgeräten werden nur kalibriert, um genau zu sein, halten Sie die gemessene Volumen und "TC" für "Enthalten" markiert sind.

Die volumetrische Küvette wird verwendet, um zu machen und Lösungen präzise Bände enthalten. Dies geschieht durch zuerst auflösen der gelöste Stoff, und dann der Abschluss dem angestrebten Volumen verdünnen Lösungsmittel hinzufügen.

Im Gegensatz zu den Apparaten, die präzise nur zu enthalten sind, ist die volumetrische Pipette verwendet, um ein bestimmtes Volume mit einem hohen Grad an Genauigkeit zu liefern. Eine Glühbirne wird verwendet, um die Flüssigkeit ziehen nie durch den Mund.

Die Bürette wird verwendet, um Variable, aber präzise, Volumen der Flüssigkeit, mit der Absperrhahn gesteuert. Es wird häufig in Titration Experimente verwendet.

Als nächstes deckt unsere Umfrage Glaswaren, die spezifischere Verfahren verwendet hat.

Erstens soll die Rundboden, oder Kochen Kolben, auch Heizung und rühren, um Laufwerk chemische Reaktionen ermöglichen. Leckagen zu vermeiden, sollte es nie zu mehr als 50 % des gesamten Volumens gefüllt werden.

Während traditionelle Trichter eine vertraute Form haben, können Variationen je nach Verwendungszweck. Zum Beispiel sind Trichter verwendet für die Schwerkraft Filtration mit gefaltetem Filterpapier ausgestattet. Pulver Trichter haben größere Stiele für das Dosieren von Feststoffen und viskosen Flüssigkeiten konzipiert.

In flüssig-flüssig-Extraktion wird separatory Trichter, um nicht mischbare Flüssigkeiten unterschiedlicher Dichte zu trennen. Es hat eine spezielle Form, mit einem breiten Top zum Mischen und einen schmalen Boden führt zu einem Absperrhahn für die Trennung. Die Büchner Flasche und Trichter dienen zur Vakuumfiltration. Der Trichter ist in der Regel Keramik, mit Pin-Löcher in den flachen Boden. Es ist in den Kolben mit einem Gummiring ausgestattet, eine luftdichte Versiegelung. Die Flasche gleicht einem Erlenmeyer in Form, aber hat einen Stacheldraht Seitenarm für den Saugschlauch.

In einigen chemischen Prozessen müssen Laborglas versiegelt, verbunden oder unterstützt werden. Abdichten von Glaswaren erfolgt in der Regel mit einem Stopfen. Kautschuk und Neopren sind in Stücke mit standard Hals eingesetzt. Sie können mit Löchern, um das Einfügen von Röhren, Thermometer und Rührer, bieten aber trotzdem eine luftdichte Versiegelung ermöglichen hergestellt werden.

Glasstopfen werden verwendet, um Geräte mit Mattscheibe Armaturen zu versiegeln. Diese bieten eine starke Dichtung, aber die Möglichkeit von Glas zu Glas Beschlagnahme erfordert den Einsatz von Zapfenfett. Zapfenfett muss auch verwendet werden, wenn zwei Stücke von Glaswaren miteinander zu verbinden. Da diese Gelenke nicht mechanisch stark sind, werden jedoch Kunststoffstecker Clips verwendet, um die Trennung zu verhindern.

Wenn zusätzliche strukturelle Unterstützung benötigt wird, ist Glas oft an Stelle eingespannt. Klemmen bieten diese Unterstützung durch den Anschluss an ein Stück Hals an einem Ende und ein Stativ auf der anderen. Während einige Gläser immer gesichert werden soll, kann spannen auch verwendet werden um sicherzustellen, dass die Komponenten während eines Verfahrens aufrecht zu bleiben.

Nun, da wir viele der Stücke von Glaswaren in professionellen Labors gefunden befragt haben, besprechen wir einige der ihre unzähligen Anwendungsmöglichkeiten.

Beobachtung von natürlich vorkommenden, spontane Reaktionen durch replizieren ihre ursprünglichen Bedingungen im Labor durchgeführt werden können. Glaswaren ist wichtig, diese Untersuchungen wegen seiner Natur träge und langlebig.

Das Miller-Urey-Experiment war das Umfeld der frühen Erde in eine Runde Talsohle Kolben zu untersuchen, die abiotische Synthese organischer Verbindungen simuliert. Eine große Mannigfaltigkeit der ineinandergreifenden Glaswaren dazu beigetragen, die notwendige atmosphärische Gase bieten die wurde dann löste Beleuchtung zu simulieren. Das Produkt wurde aus der Flasche zur Vermeidung von Kontaminationen pipettiert, und zur weiteren Untersuchung.

Wenn organische Moleküle zu synthetisieren, ist es oft notwendig, die Wärme für längere Zeit gelten. In diesem Beispiel erfolgte eine Kohlenstoff-Kohlenstoff-Cross-Coupling-Reaktion mittels einer Vorrichtung, die aus drei Gläser hergestellt. Der Apparat - hergestellt aus einem Runde-die Talsohle Kolben, ein Reflux-Kondensator und eine Öl-Wäscher - ermöglicht die Lösung auf unbestimmte Zeit, ohne dabei Volumen oder wechselnden Druck gekocht werden.

Sie sah nur Jupiters Einführung in gemeinsamen Glas Laborgeräte und ihre verwendet. Sie sollten jetzt mit der Glaswaren für qualitative, Mess- und verfahrenstechnischen Anwendungen verwendet vertraut sein.

Danke fürs Zuschauen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE