Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Lab Animal Research

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

 

Zusammengesetzte Verwaltung III

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Manchmal erfordern verschiedene experimentelle Ansätze den Einsatz der weniger verwendeten zusammengesetzte Applikationsformen bei Nagetieren. Intradermale, intranasale und intrakranielle sind drei solcher alternativen Routen, dass heute die biomedizinische Forscher im Labor verwenden.

Wie der Name schon sagt, liefert intradermale Verbindungen in den äußeren Schichten der Dermis. Intranasale setzt die Lösung in das Tier Nasenlöchern. Und intrakraniellen beinhaltet das Einfügen der Nadelöhrs direkt in das Nagetier Gehirn.

Fachausbildung ist wichtig, diese Verfahren erfolgreich durchführen. Hier, wir werden zunächst die Überlegungen für jede dieser Methoden veranschaulichen und dann werden wir zeigen, dass lernen die Techniken, die Ihnen hilft die Verfahren während der Gewährleistung der Sicherheit des Tieres und Erfolg des Experiments.

Beginnen wir mit der Diskussion über, wenn diese Routen in der Regel beschäftigt sind und Dinge man sollte im Hinterkopf behalten bevor Sie beginnen, diese Techniken spezialisierte Verwaltung durchzuführen.

Die intradermale Injektionen werden verwendet, um einen Artikel zu liefern, in den Raum zwischen der Epidermis und der Dermis, die diese Route in der Regel für die Beurteilung der Entzündung, kutane Blut fließen Diagnostika oder allergische Reaktionen auf ein Antigen reserviert ist. Ähnlich wie bei anderen Strecken, sollten die intradermale Lösung auch vorbereitet werden mit Hilfe der sterilen Technik. Und es muss physiologisch gepuffert werden, um einen neutralen pH-Wert haben zur Vermeidung von Gewebsnekrosen an der Injektionsstelle. Ein Hub-Less System mit einem 25-30-Gauge-Nadel wird oft für diese Injektion verwendet. Dieses System hilft bei der Erhaltung der Volumen der Verwaltung, die im Bereich von 50-100 Mikroliter pro Injektionsstelle ist.

Mit diesem Hintergrundinformationen im Hinterkopf lassen Sie uns eintauchen in die Verfahren der diese Injektionsmethoden. Zunächst ist die intradermale Verwaltung-Technik. Dieser Vorgang muss bei narkotisierten Tieren durchgeführt werden. Ein weiteres video in dieser Auflistung zu verstehen, die Verfahren zur Induktion der Anästhesie und Wartung zu überprüfen.

Sobald das Tier betäubt ist, Rasieren Sie die Injektionsstelle mit einen elektrischen Rasierapparat oder einer Enthaarungscreme. Entfernen Sie mit Wasser angefeuchtet Mull die verbleibende Haare gründlich von der Website. Dann, mit einem anderen Gaze-Pad, wenden Sie eine topische antiseptische Lösung auf den rasierten Bereich an. Für die Verwaltung zuerst stabilisieren Sie die Haut an der Injektionsstelle durch dehnen es zwischen Daumen und Zeigefinger.

Legen Sie nun die Nadel Fase oben auf der Haut und einsetzen Sie sanft gleich hinter der Abschrägung, so dass die Öffnung zwischen der Epidermis und der Dermis-Schichten. Dann injizieren Sie langsam zu, und beachten Sie, dass es eine Blase in der Haut bildet. Wenn die Nadel zu tief eingeführt wird, werden keine Blase gebildet. Innehalten Sie nach der Injektion und lassen Sie die Haut zu dehnen und anzupassen, und dann zurückziehen Sie die Nadel langsam. Ziehen Sie nicht zurück auf den Kolben zu jeder Zeit, wie Sie Sie das Gewebe ziehen und Trauma an der Injektionsstelle verursachen. Auch nicht abwischen oder Beflecken der Injektionsstelle, wie dadurch die eingespritzte Substanz austreten kann. Wenn Sie mehrere Injektionen durchführen, achten Sie darauf, ihnen neben Raum breit genug, so dass die Blebs nicht mit einander überlappen.

Als Nächstes lernen wir die intranasale Verabreichung Verfahren bei bewussten und narkotisierten Tieren.

Bändigen sie für wach Tiere durch scruffen die Haut an den Nacken und halten Sie dann das Tier in einer senkrechten Position mit dem Kopf immobilisiert. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Brust verengen, dass das Tier Fähigkeit, ausreichend tiefe Atemzüge, die Flüssigkeit in die Lunge zu ziehen behindern könnte. Mit einer Mikropipette, Teil der Lösung verwalten Sie indem Sie einen kleinen Tropfen der Flüssigkeit auf die nasale Öffnung. Das Tier wird das Tröpfchen einatmen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, der Wechsel zwischen den beiden Nasenöffnungen bis das gesamte Volumen verabreicht werden gegeben hat. Erinnern Sie-das Gesamtvolumen der Verwaltung nicht überschreiten sollte 24 μl und 100 μl in Mäusen und Ratten, beziehungsweise.

Positionieren Sie für narkotisierten Mäuse und Ratten das Tier dorsal liegen. Diese Position ist ideal für CNS-Lieferung, da es für eine bessere Aufnahme der Verbindung ermöglicht. Drehen Sie den Kopf des Tieres und verwalten Sie die Hälfte der Verbindung direkt in eine Seite der Nasal öffnen, timing es mit Inhalation zu. Dann drehen Sie den Kopf des Tieres, für die nächste Regierung zu positionieren. Verwalten Sie nach 2 Atemzüge oder so das restliche Volumen in die zweite nasale Öffnung. Nach komplette Verwaltung zurück das Tier zurück in seinen Käfig.

Als nächstes betrachten wir die intrakranielle Verwaltungsverfahren für Neugeborene Mäuse und Ratten. Vor Beginn des Verfahrens, legen Sie den Käfig mit den Welpen und den Damm auf einer elektrischen Heizung Pad Set zu niedrig. Stellen Sie sicher, dass ein Teil des Käfigs aus das Heizkissen. Dies ist die Unterkühlung zu verhindern und zur gleichen Zeit erlauben den Damm vor der Hitze zu bewegen, wenn sie begehrt. Wählen Sie als nächstes eine Nadelstärke für das Alter des Tieres geeignet. Rückruf, der Nadelabstand; Nadel-Länge, die verwendet wird, um die Tiefe der Nadel während der intrakraniellen Injektion zu steuern; und das Volumen der Verwaltung... alle variieren mit dem Alter und Art des Tieres.

Die Länge ist mit einer Wache angepasst. Zur Vorbereitung dieser Wächter, messen die richtige Nadel mit Schutzkappe und machen Sie eine Markierung. Dann geben Sie eine zweite Markierung auf die Kappe, um anzugeben, wo es geschnitten wird. Der Abstand zwischen den beiden Markierungen ist die gewünschte Nadel Länge. Dann schneiden Sie die Kappe mit einer Rasierklinge. Verwenden Sie Schere nicht, da sie die Kappe zu vernichten und einen saubere Ebenen Schnitt nicht produzieren. Dies ist der "Nadelschutz." Entsorgen Sie die Nadel für die Erstellung der Guard verwendet, da es nicht mehr steril ist und stattdessen setzen Sie eine neue Nadel in die Wache und sicherzustellen Sie, dass die richtige Länge ausgesetzt ist. Als nächstes zeichnen Sie mit einer anderen Nadel befestigt an der geeigneten Spritze, die Injektion Substanz. Eine andere Nadel wird dazu verwendet, da Platzierung in den Stopfen ist nicht ideal für intrakranielle Verwaltung deutlich diese feine g-Nadeln, dull. Dann setzen Sie die gefüllte Spritze auf der Nadel mit der Wache. Das System ist jetzt bereit für eine Injektion.

Verabreichen Sie für Welpen über 10 Tage alt, Inhalation Narkose. Jünger als 10 Tage alten Welpen brauchen nicht betäubt werden.

Jetzt schauen wir uns einige Experimente in Laboren heute, die diese ungewöhnlichen Routen der Verwaltung zu nutzen.

Eine intradermale Injektion wird häufig verwendet, um entzündliche Reaktion der Haut zu studieren. In diesem Experiment verwendeten die Forscher diese Methode ein Allergen in einem Ohr und eine neutrale Substanz in das gegenüberliegende Ohr bereits sensibilisierten Mausklick zu injizieren. Als nächstes lieferten sie einen blauen Farbstoff in der Tier-Kreislauf-System, die Änderungen im vaskulären Permeabilität durch Allergen Injektion zu untersuchen.

Wie bereits erwähnt, ist eine der Anwendungen der intranasale Verabreichung Impfstoffe zu verwalten. Hier verwendeten die Wissenschaftler diese Route, um einen gentechnisch veränderte, live abgeschwächten Grippe-Impfstoff in den Wildtyp und transgenen Mäusen und studierte Schleimhaut Immunität über die Produktion eines bestimmten Typs von T-Zellen zu liefern.

Zu guter Letzt verwendet diese biomedizinische Forschungen intrakraniellen Verwaltung, um Krebszellen bei immungeschwächten Mäusen zu implantieren, um ein menschliches Gehirn-Tumor-Modell zu schaffen. Die Wirksamkeit der Injektion wurde dann mit einer in-vivo imaging-System analysiert.

Du hast Jus sah Jupiter Video auf einige der speziellen Methoden der zusammengesetzten Verwaltung bei Mäusen und Ratten. Sie sollten jetzt verstehen, wenn diese Verfahren sind hilfreich, die Überlegungen sollten Sie nicht vergessen vor und während der Durchführung dieser Techniken und die wesentlichen Verfahrensschritte zu gewährleisten, dass die Verwaltung hat nur minimale Auswirkungen auf die Tiergesundheit und auf den experimentellen Daten gesammelt werden. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter