Augenuntersuchung

Physical Examinations II

Your institution must subscribe to JoVE's Clinical Skills collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Richard Glickman-Simon, MD, Assistant Professor, Department of Public Health and Community Medicine Tufts University School of Medicine, MA

Sachgerechte Bewertung der Augen in eine allgemeine Praxis-Einstellung beinhaltet Vision testen, Umlaufbahn Inspektion und ophthalmoskopischen Untersuchung. Vor Beginn der Prüfung, ist es wichtig sich mit der Anatomie und Physiologie des Auges auskennen. Das obere Augenlid sollte leicht über die Iris, aber es sollte nicht die Schüler in geöffnetem zu decken; das untere Lid liegt unterhalb der Iris. Der Sklera erscheint normalerweise weiß oder etwas in der Farbe Buff. Das Aussehen der Bindehaut, eine transparente Membran, die die vorderen Lederhaut und den inneren Augenlidern ist ein sensibler Indikator okulären Erkrankungen wie Infektionen und Entzündungen. Die Träne-produzierenden Tränendrüse liegt oberhalb und seitlich um den Augapfel. Tränen breitete sich nach unten und über dem Auge medial in zwei Tränendrüse Puncta vor der Übergabe in die Tränendrüse Sac und Nasolacrimal Kanal an der Nase ablaufen.

Die Iris teilt der vorderen von der hinteren Kammer. Muskeln der Iris-Steuerelement die Größe der Pupille und Muskeln der Ziliarkörper dahinter steuern die Brennweite des Objektivs. Der Ziliarkörper produziert auch Kammerwasser, die weitgehend Augeninnendruck (Abbildung 1) bestimmt. Hirnnerven II und III Kontrolle Pupillen Reaktion und Objektiv Unterkunft; Hirnnerven III steuert Oberlid Höhe; Hirnnerven III, IV und VI Augenbewegungen zu steuern. Die sechs Himmelsrichtungen des Blicks werden durch sechs extraokularen Muskeln (Abbildung 2) innerviert Hirnnerven III, IV und VI gesteuert.

Visuelle Prüfung ist ein wesentlicher Bestandteil der augenärztlichen Untersuchung und wird auch als Teil der Hirnnerven II-Bewertung bei der neurologischen Untersuchung durchgeführt. Ein scharfes Bild wird auf die Netzhaut projiziert, nachdem ihr Licht durch die Hornhaut, Pupille, Linse und Glaskörper verläuft. Die Projektion ist "upside down" und umgekehrt von rechts nach links, was bedeutet, dass Licht aus der geringeren zeitlichen Sichtfeld in nasal oberen Quadranten der Netzhaut trifft. Lichtempfindliche Zellen der Netzhaut reagieren durch die Generierung von elektrischen Impulsen, die auf den Sehnerv weitergeleitet und an den visuellen Cortex durch die optischen Flächen übergeben. Die rechten und linken visuellen Cortex verarbeitet Bilder Eingabe aus der linken und rechten Gesichtsfeld bzw..

Figure 1
Abbildung 1: Anatomie des Auges. Das Diagramm zeigt eine sagittale Ansicht des menschlichen Auges mit den Strukturen gekennzeichnet.

Figure 2

Abbildung 2: Muskeln des Auges. Eine Karikatur zeigt einen frontalen Blick auf das menschliche Auge und die extraokularen Muskeln (beschriftet).

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Physical exams II. Augenuntersuchung. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Procedure

1. vision

Die Sehschärfe wird als zwei Zahlen (z.B.20/40 korrigiert) aufgezeichnet. Die obere Zahl gibt die Entfernung, die der Patient aus dem Diagramm (20 ft) stand, und die untere Zahl gibt die Entfernung, aus der ein Mensch mit normalem Sehvermögen (20/20) die kleinste Zeile drucken genau lesen durch den Patienten (40 ft mit Brille) sehen konnte. In den USA gilt als ein Patient mit Vision 20/200 oder schlimmer noch blind.

  1. Falls vorhanden, verwenden Sie eine gut beleuchtete, Wandmontage Snellen Diagramm.
  2. (Wenn normalerweise verwendet), positionieren Sie die Patienten 20 ft aus dem Diagramm mit Lesebrille auf.
  3. Lassen Sie den Patienten abdecken eines Auges mit einer Karte und bitten Sie den Patienten, die kleinste Zeile Drucken möglich zu lesen; Geben Sie Kredit für die Hälfte oder mehr der Buchstaben korrekt zu identifizieren.
  4. Datensatz angezeigt die Sehschärfe auf die Seite dieser Linie, stellt fest, ob es mit Korrektur oder nicht war.
  5. Wiederholen Sie mit dem anderen Auge.
  6. Wenn eine Wand-Diagramm nicht verfügbar ist, fasst Verhalten das gleiche Verfahren mit einem speziell entworfenen Karte der Patient 14 Zoll entfernt (Abbildung 4), die den Blick auf ein Snellen Diagramm von 20 ft entfernt simuliert. Die Karte kann auch verwendet um die Presbyopie zu testen, oder beeinträchtigt Nahsehen, häufig bei Menschen mittleren Alters erreichen; in Presbyopie verbessert Vision, wenn die Karte Weg weiter gehalten wird.
  7. In Ermangelung eines Diagramms oder einer Karte Bildschirm für Sehschärfe mit jedem Kleingedruckte.
  8. Peripheres sehen.
    1. Beginnen Sie, indem man den Patienten beider Augen verwenden, um Ihre Augen anstarren, ohne irgendwo anders suchen.
    2. Legen Sie Ihre Hände mit zwei Fingern angehoben, seitlich zu den Ohren des Patienten, etwa 2 ft auseinander.
    3. Wackeln Sie die Fingern und bringen sie langsam nach vorne zu, geschwungene leicht nach innen in Richtung der Mitte des Sehens.
    4. Bitten Sie den Patienten zu sagen, wenn die Bewegung der Finger in der Peripherie zu sehen. Dies geschieht normalerweise, wenn Ihre Finger auch bei der Patientin Tempel oder etwa 90 ° von der Mitte des Blicks auf beiden Seiten sind.
    5. Erhöhen Sie die Genauigkeit dieser Prüfung durch langsam bewegen eine Pin 5 mm, rot-Spitze nach innen entlang der Linien aus den vier Ecken des Gesichtsfeld des Patienten, unter Hinweis darauf, wann der Patient zuerst die Farbe in jedem der vier Quadranten sehen kann.

(2) Augenschein

  1. Stellen Sie sich vor den Patienten und bitten Sie den Patienten, direkt auf Sie starren.
  2. Beobachten Sie die Augen für Asymmetrie oder Vorsprünge.
  3. Überprüfen Sie die Augenbrauen für Kargheit oder schuppige und die Augenlider für angemessene Schließung, Ptose, Entropium, Ektropium, einfahren, Verfärbungen, Läsionen, Schwellung, Massen oder Entlastung.
  4. Überprüfen Sie für Trockenheit oder übermäßige reißen, und die Tränendrüse und Sac für Schwellungen oder Zärtlichkeit.
  5. Setzen Sie die Bindehaut und die Sklera durch den Patienten Blick nach oben und ziehen sanft nach unten auf die Unterlider mit dem Daumen. Beachten Sie Farbe, vaskuläre Streckungen, Knötchen, Schwellungen oder Entlastung.
  6. Glänzen Sie ein Penlight schräg über die Hornhaut, feststellend, dass alle Unebenheiten oder Trübungen. Inspizieren Sie Iris für Ringe, Schatten oder ciliary Injektion zu und untersuchen Sie das Objektiv für Linsentrübungen.
  7. Überprüfen Sie die Schüler für ihre Größe, Form und Symmetrie. Schülerinnen und Schüler sind in der Regel 3 bis 4 mm im Durchmesser. In Anisokoriesind die Durchmesser der Pupille ungleich von mindestens 4 mm. Die Begriffe Myosis und Mydriasis verweisen auf ungewöhnlich verengte oder erweiterte Pupillen, beziehungsweise.
  8. Haben Sie die Patienten ein Penlight hielt etwa 20 cm entfernt anstarren. Beachten Sie, dass die Position der Hornhaut Reflexionen, die symmetrisch sein sollte nur Nasal in die Mitte der Schüler liegt.
  9. Suchen Sie nach Pupillen Reaktion auf Licht, indem man den Patienten, ab in die Ferne in einem leicht abgedunkelten Raum zu starren. Beobachten Sie der Patient Rechte Pupille beim Schwingen die Penlight von rechts nach links über den Patienten rechtes Auge. Es sollte verengen. Jetzt tun die gleichen Manöver unter Beachtung beider Augen, kümmert sich nicht um jedes Licht auf den Patienten linkes Auge fallen zu lassen. Einvernehmlich sollten beide Pupillen verengen. Wiederholen Sie diese Prüfung für das linke Auge.
  10. Untersuchen Sie extraokulären Bewegungen, indem man den Patienten zu betrachten Ihren Zeigefinger und Spur als Sie folgen der Form einer großen "h" in einem komfortablen Abstand im vollen Licht. Stellen Sie sicher, dass der Kopf des Patienten bleibt. Beide Augen sollten symmetrisch durchlaufen alle Himmelsrichtungen des Blicks.
  11. Kurzzeitig halten Sie der Patient Blick an den extremen oberen, seitlichen Positionen zu, und beobachten Sie für Nystagmus, die als unwillkürliche rhythmische Schwingungen der Augen erscheint.
  12. Überprüfen Sie für Deckel Lag von der Suche nach eine abnorme Felge der Lederhaut über die Iris nach unten gerichtete Blick.
  13. Schließlich haben Sie die Patienten Ihre Finger anstarren, wie sie bewegt sich in Richtung der Brücke der Nase des Patienten, und achten Sie auf gleich Konvergenz der Augen medial und gleich Pupillen Verengung.
  14. Wenn die Schüler nicht reagiert, halten Sie den Finger ca. 10 cm entfernt und bitten Sie den Patienten, abwechselnd auf Ihre Finger und in die Ferne dahinter blicken. Die Schüler sollten verengen, während auf dem Finger konzentriert.

Regelmäßige Augenuntersuchungen-als ein Teil des vorbeugenden Gesundheitswesen-ermöglichen eine frühzeitige Diagnose von verschiedenen Augenerkrankungen, und es nützlich ist für die Überwachung der Augenentwicklung bei Kindern. Viele systemische Erkrankungen und pathologischen Prozesse im Nervensystem haben okuläre Manifestationen. Eine gründliche Augenuntersuchung kann zeigen Anzeichen von potenziell blendenden emergente Bedingungen, die eine sofortige Behandlung erfordern.

In diesem Video werden wir zunächst kurz überprüfen, die Anatomie und Physiologie des Auges, ein Beweis für die ersten beiden Aspekte der Bewertung-Vision Test und orbital Augenschein gefolgt wird. Der dritte Aspekt ophthalmoskopischen Untersuchung wird werden in einem anderen Video dieser Sammlung abgedeckt.

Lassen Sie uns zunächst kurz Anatomie und Physiologie des Auges. Das menschliche Auge hat eine komplexe Struktur. Anterior, schützen Augenlider einen Augapfel. Normalerweise, wenn das Auge geöffnet ist, der obere Deckel liegt etwas oberhalb der Iris und deckt nicht die Pupille, während das untere Lid unterhalb der Iris liegt. Die äußere Schicht des Auges, die Lederhaut, erscheint normalerweise weiß oder etwas in der Farbe Buff. Das Aussehen der Bindehaut-eine transparente Membran, die die vorderen Lederhaut und der inneren Augenlider-ist ein sensibler Indikator für augenfällige Krankheiten, wie Infektionen und Entzündungen. Die Träne-produzierenden Tränendrüse liegt oberhalb und seitlich für das Auge.

Ein sagittaler Schnitt durch das Auge zeigt die Hornhaut; die Iris, die Pupille umgibt; das Objektiv; der Ziliarkörper; die äußeren Schichten einschließlich der Sklera und der Aderhaut; die innersten Netzhaut; und der wässrigen und Glaskörper Humor. Als Licht nacheinander durchläuft der Hornhaut, Pupille, Linse und Glaskörper ein scharfes Bild wird auf die Netzhaut projiziert. Die Projektion ist "upside down" und umgekehrt von rechts nach links. Lichtempfindliche Zellen der Netzhaut reagieren, indem Sie elektrische Impulse, die auf Hirnnerven II, den Sehnerv weitergeleitet und die optischen Flächen an der Sehrinde im Occipital Vorsprung des Gehirns weitergegeben.

Der Sehnerv stellt auch die afferenten Glieder der Schaltungen für Pupillen Lichtreflex und Objektiv Unterkunft. Die ableitenden Signale für diese Reaktionen sind zu den Muskeln der Iris und Ziliarkörper von Hirnnerven III, den Oculomotor Nerv übertragen. Hirnnerven III innerviert auch die Levator Palpebrae Superioris Muskel, der das Oberlid wirft. Die Dysfunktion des Augenlids Muskeln oder ihre Nerven-Versorgung kann zu Blepharoptosis oder "hängendes Augenlid", auch bezeichnet als Ptosis führen.

Augen-Stabilität und Bewegungen in den sechs Himmelsrichtungen der Blick ergibt sich aus koordinierten Aktion der sechs extraokularen Muskeln: die Superior und inferior schrägen Muskeln und überlegen, minderwertig, lateralen und medialen Rectus Muskeln, die durch die Hirnnerven III, IV und VI innerviert sind. So bietet Bewertung der Pupillen Antworten und extraokulären Bewegungen dem Kliniker die Hinweise über die Funktionsweise und die Integrität der okulären Komponenten, die extraokularen Muskeln und die neuronalen Bahnen, die diese Strukturen zu steuern.

Nun, da wir mit den Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Auges kurz überprüft haben, sprechen wir über die Schritte zur Prüfung der Sehschärfe und peripheres sehen.

Sehschärfe ist am besten mit einem gut beleuchteten, Wandmontage Snellen Diagramm getestet. Der Patient etwa 20 ft aus der Tabelle zu positionieren. Fordern sie zu tragen, nicht-Lesebrille wird normalerweise verwendet. Lassen Sie den Patienten abdecken eines Auges mit einer Karte und lesen dann die kleinste Zeile Drucken möglich. Geben Sie Kredite für die Hälfte oder mehr der Buchstaben korrekt zu identifizieren und zeichnen Sie die Sehschärfe so auf, wie die beiden Zahlen befindet sich auf der Seite der Linie von drucken, und notieren Sie, ob es mit der Korrektur oder nicht war. Die obere Zahl gibt die Entfernung in ft, die der Patient aus der Tabelle Stand und die untere Zahl gibt die Entfernung, aus der ein Mensch mit normalem Sehvermögen die entsprechende Zeile der Druck genau lesen konnte. Wiederholen Sie den Test mit dem anderen Auge.

Wenn eine Wand-Diagramm nicht verfügbar ist, führen Sie das gleiche Verfahren mit einer speziell entwickelten Karte, dass der Patient 14 Zoll entfernt halten kann. Diese Karte simuliert den Blick auf ein Snellen Diagramm von 20 ft entfernt und es ist häufig verwendet, um die Presbyopie zu testen, oder in der Nähe von Vision, die häufig bei Menschen mittleren Alters erreichen beeinträchtigt. Alter verbundenen Veränderungen der Linse Ursache die Augen zu verlieren allmählich ihre Fähigkeit, sich auf nahe Objekte konzentrieren. In Presbyopie kann die Vision verbessert, wenn die Karte Weg weiter gehalten wird.

Als nächstes führen Sie Tests des peripheren Sehens. Beginnen Sie, indem man den Patienten Ihre Augen mit den beiden von Ihnen anstarren, ohne irgendwo anders suchen. Legen Sie Ihre Hände, jeweils mit zwei Fingern angehoben, seitlich zu den Ohren des Patienten etwa 2 ft auseinander. Wackeln Sie die Fingern und bringen sie langsam nach vorne zu, geschwungene leicht nach innen in Richtung der Mitte des Sehens und bitten Sie den Patienten zu sagen, wenn sie die Bewegung Ihrer Finger in ihrer Peripherie sehen. Dies geschieht normalerweise, wenn Ihre Finger auch bei der Patientin Tempel oder etwa 90 ° von der Mitte des Blicks auf beiden Seiten sind. Man kann die Genauigkeit dieser Prüfung mit Hilfe der rot-Spitze Feder erhöhen. Anfang an einer Stelle aus Sehvermögen, langsam verschieben Sie ihn nach innen, nach einem Bogen in Richtung Nase des Patienten. Wiederholen Sie dies gegenüber dem Vorquartal aus den vier Ecken des Gesichtsfeldes des Patienten. Hinweis: Wenn sie zuerst die Farbe sehen können, die normalerweise bei 90 Grad von der Mitte des Blicks.

Als nächstes werden wir diskutieren, wie Inspektion und Palpation der externen Augenstrukturen durchführen, wie für Pupillen Antworten bewerten, und schließlich, wie normaler und pathologischer Augenbewegungen getestet.

Waschen Sie Ihre Hände vor jedem Kontakt mit den Augen des Patienten. Stellen Sie sich vor den Patienten und bitten sie, direkt auf Sie starren. Überprüfen Sie die Augen für die Asymmetrie und Vorsprünge. Überprüfen Sie die Augenbrauen für Kargheit oder Schuppungen. Dann lassen Sie den Patienten sanft schließen ihre Augen und inspizieren Sie ihre Augenlider für angemessene Schließung, Ptosis, Läsionen, Schwellung, Massen oder Entlastung zu. Beobachten Sie mit den Augen wieder geöffnet sorgfältig, Trockenheit oder übermäßige reißen. Inspizieren Sie und Ertasten Sie die seitlichen Tränendrüse Drüsen und medialen Tränendrüse Säcke für Schwellungen oder Zärtlichkeit. Dann sanft auf die Unterlider mit dem Daumen nach unten ziehen Sie und bitten Sie den Patienten, nach oben schauen, um die Bindehaut und die Sklera aussetzen. Beachten Sie die Farbe und vaskuläre Streckungen, Knötchen, Schwellungen oder Entlastung suchen. Denken Sie daran, Gelbsucht erste Geschenke als eine Gelbfärbung der Lederhaut.

Glänzen Sie ein Penlight schräg über die Hornhaut, feststellend, dass alle Unebenheiten oder Trübungen. Kontrollieren Sie gleichzeitig die Iris für Ringe, Schatten, oder ciliary Injektion, und das Objektiv für Linsentrübungen. Überprüfen Sie auch, die Schüler für ihre Größe, Form und Symmetrie. Schülerinnen und Schüler sind in der Regel 3 bis 4 mm im Durchmesser. In Anisokorie sind die Durchmesser der Pupille ungleich von mindestens 4 mm. Bei Myosis sind sie ungewöhnlich eingeschnürt, während in Mydriasis, sie erheblich erweitert werden. Als nächstes müssen Sie die Patienten starren auf ein Penlight hielt etwa 20 cm entfernt. Beachten Sie die Position der Hornhaut Reflexionen, die nur nasal in die Mitte der Schüler symmetrisch befinden sollte.

Um Pupillen Reaktion zu testen, muss der Raum leicht abgedunkelt werden. Bitten Sie den Patienten, ab in die Ferne blicken. Schwingen Sie die Penlight nasal über rechtes Auge des Patienten unter Beachtung der rechten Pupille. Normalerweise sollte es verengen. Jetzt wiederholen Sie das gleiche Manöver während der Beobachtung beider Augen, kümmert sich nicht um jedes Licht auf den Patienten linkes Auge fallen zu lassen. Einvernehmlich sollten beide Pupillen verengen. Wiederholen Sie diese Prüfung für das linke Auge. Schalten Sie das Licht in den Raum wieder für den Rest der Prüfung.

Untersuchen Sie extraokulären Bewegungen, indem man den Patienten zu halten ihren Kopf noch Ihren Zeigefinger mit den Augen zu folgen, da es die Form einer großen "h" in einem komfortablen Abstand zeichnet. Die Augen des Patienten bewegt sich in den sechs Himmelsrichtungen, feststellend, dass jede Asymmetrie zu beobachten. Abnorme Augenbewegungen kann darauf hinweisen, dass die Läsionen beeinflussen Hirnnerven III, IV und VI, die die extraokularen Muskeln innervieren. Dann haben Sie die Patienten starren auf Ihre Finger, wie es bewegt sich in Richtung der Brücke der Nase, und medial gleich Pupillen Verengung und Konvergenz der Augen zu sehen. Wenn die Schüler nicht reagiert, halten Sie den Finger ca. 10 cm entfernt und bitten Sie den Patienten, abwechselnd auf Ihre Finger und in die Ferne dahinter blicken. Die Schüler sollten verengen, während auf dem Finger konzentriert.

Dann bewegen Sie Ihren Finger in horizontaler und vertikaler Richtung und halten Sie kurzzeitig der Patient Blick an den extremen oberen und seitlichen Positionen zu. Beachten Sie dabei, Nystagmus-eine unwillkürliche rhythmische Schwingung der Augen, die im Kleinhirn und vestibuläre Störungen gesehen werden kann. Ein paar schlagende Bewegungen seitlich ist normal. Zu guter Letzt suchen Sie nach "Deckel Lag". Lassen Sie den Patienten herabsehen und suchen eine abnorme Felge der Lederhaut über die Iris nach unten gerichtete Blick. Dies ist in unkontrollierten Hyperthyreose zusammen mit der sichtbaren Auge Vorsprung ersichtlich.

Sie haben nur Jupiters Video auf die Augenuntersuchung beobachtet. Sie haben nun ein grundlegendes Verständnis der Anatomie und Physiologie des Auges sowie ab die wesentlichen Schritte der Prüfung und Auge Sichtprüfung. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Summary

Viele systemische und okuläre Erkrankungen haben Symptome, die bei einer Augenuntersuchung ermittelt werden können. Einfache Tests mit einem Snellen Diagramm oder ein adäquater Ersatz Sehschärfe ermöglicht Screening für Myopie und Presbyopie - weit und in der Nähe von Vision, bzw. beeinträchtigt. Einschränkungen in peripheren Sehens erhöhen die Möglichkeit von Glaukom sowie andere schweren Erkrankungen und sollte immer prompt weiter ophthalmologische Beurteilung. Lokalisierte Schwellung der Augenlider häufig ergibt sich aus infizierten Ställen oder knotige Chalazions durch verstopfte Drüsen verursacht. Bindehaut Blässe möglicherweise ein Zeichen von Anämie, während Hyperämie und Entlastung Konjunktivitis vorschlagen. Ein schmerzloser, lokalisierter, homogener Bereich der skleralen Rötung schlägt eine subkonjunktivale Blutung. Ein akut schmerzhafte, rote Auge mit ciliary Injektion um die Iris kann Verletzung der Hornhaut oder Infektion, akute Iritis oder spitzem Winkel Schließung Glaukom, alle erfordern dringende augenärztliche Auswertung hinweisen. Gelbsucht präsentiert sich zunächst als eine Gelbfärbung der Lederhaut. Auge Vorsprung und Deckel Lag sind spät Zeichen der langjährigen Hyperthyreose. Anisokorie oder ungleiche Pupillen, können durch stumpfes Trauma, Glaukom oder Störungen in der sympathischen oder parasympathischen Nerven-Versorgung, die Iris durch Hirnnerven III verursacht werden. Entwicklung Störungen in der Regel entfallen Dysconjugate Blick in der Kindheit, während Schädelnerv Lähmungen von Infektionen, neurologische Krankheiten, erworben oder Trauma neigen dazu, die Ursache bei Erwachsenen sein. Ptose in der Regel ergibt sich aus einem Hirnnerven III Lähmung und Nystagmus ist im Kleinhirn und vestibuläre Störungen gesehen.

1. vision

Die Sehschärfe wird als zwei Zahlen (z.B.20/40 korrigiert) aufgezeichnet. Die obere Zahl gibt die Entfernung, die der Patient aus dem Diagramm (20 ft) stand, und die untere Zahl gibt die Entfernung, aus der ein Mensch mit normalem Sehvermögen (20/20) die kleinste Zeile drucken genau lesen durch den Patienten (40 ft mit Brille) sehen konnte. In den USA gilt als ein Patient mit Vision 20/200 oder schlimmer noch blind.

  1. Falls vorhanden, verwenden Sie eine gut beleuchtete, Wandmontage Snellen Diagramm.
  2. (Wenn normalerweise verwendet), positionieren Sie die Patienten 20 ft aus dem Diagramm mit Lesebrille auf.
  3. Lassen Sie den Patienten abdecken eines Auges mit einer Karte und bitten Sie den Patienten, die kleinste Zeile Drucken möglich zu lesen; Geben Sie Kredit für die Hälfte oder mehr der Buchstaben korrekt zu identifizieren.
  4. Datensatz angezeigt die Sehschärfe auf die Seite dieser Linie, stellt fest, ob es mit Korrektur oder nicht war.
  5. Wiederholen Sie mit dem anderen Auge.
  6. Wenn eine Wand-Diagramm nicht verfügbar ist, fasst Verhalten das gleiche Verfahren mit einem speziell entworfenen Karte der Patient 14 Zoll entfernt (Abbildung 4), die den Blick auf ein Snellen Diagramm von 20 ft entfernt simuliert. Die Karte kann auch verwendet um die Presbyopie zu testen, oder beeinträchtigt Nahsehen, häufig bei Menschen mittleren Alters erreichen; in Presbyopie verbessert Vision, wenn die Karte Weg weiter gehalten wird.
  7. In Ermangelung eines Diagramms oder einer Karte Bildschirm für Sehschärfe mit jedem Kleingedruckte.
  8. Peripheres sehen.
    1. Beginnen Sie, indem man den Patienten beider Augen verwenden, um Ihre Augen anstarren, ohne irgendwo anders suchen.
    2. Legen Sie Ihre Hände mit zwei Fingern angehoben, seitlich zu den Ohren des Patienten, etwa 2 ft auseinander.
    3. Wackeln Sie die Fingern und bringen sie langsam nach vorne zu, geschwungene leicht nach innen in Richtung der Mitte des Sehens.
    4. Bitten Sie den Patienten zu sagen, wenn die Bewegung der Finger in der Peripherie zu sehen. Dies geschieht normalerweise, wenn Ihre Finger auch bei der Patientin Tempel oder etwa 90 ° von der Mitte des Blicks auf beiden Seiten sind.
    5. Erhöhen Sie die Genauigkeit dieser Prüfung durch langsam bewegen eine Pin 5 mm, rot-Spitze nach innen entlang der Linien aus den vier Ecken des Gesichtsfeld des Patienten, unter Hinweis darauf, wann der Patient zuerst die Farbe in jedem der vier Quadranten sehen kann.

(2) Augenschein

  1. Stellen Sie sich vor den Patienten und bitten Sie den Patienten, direkt auf Sie starren.
  2. Beobachten Sie die Augen für Asymmetrie oder Vorsprünge.
  3. Überprüfen Sie die Augenbrauen für Kargheit oder schuppige und die Augenlider für angemessene Schließung, Ptose, Entropium, Ektropium, einfahren, Verfärbungen, Läsionen, Schwellung, Massen oder Entlastung.
  4. Überprüfen Sie für Trockenheit oder übermäßige reißen, und die Tränendrüse und Sac für Schwellungen oder Zärtlichkeit.
  5. Setzen Sie die Bindehaut und die Sklera durch den Patienten Blick nach oben und ziehen sanft nach unten auf die Unterlider mit dem Daumen. Beachten Sie Farbe, vaskuläre Streckungen, Knötchen, Schwellungen oder Entlastung.
  6. Glänzen Sie ein Penlight schräg über die Hornhaut, feststellend, dass alle Unebenheiten oder Trübungen. Inspizieren Sie Iris für Ringe, Schatten oder ciliary Injektion zu und untersuchen Sie das Objektiv für Linsentrübungen.
  7. Überprüfen Sie die Schüler für ihre Größe, Form und Symmetrie. Schülerinnen und Schüler sind in der Regel 3 bis 4 mm im Durchmesser. In Anisokoriesind die Durchmesser der Pupille ungleich von mindestens 4 mm. Die Begriffe Myosis und Mydriasis verweisen auf ungewöhnlich verengte oder erweiterte Pupillen, beziehungsweise.
  8. Haben Sie die Patienten ein Penlight hielt etwa 20 cm entfernt anstarren. Beachten Sie, dass die Position der Hornhaut Reflexionen, die symmetrisch sein sollte nur Nasal in die Mitte der Schüler liegt.
  9. Suchen Sie nach Pupillen Reaktion auf Licht, indem man den Patienten, ab in die Ferne in einem leicht abgedunkelten Raum zu starren. Beobachten Sie der Patient Rechte Pupille beim Schwingen die Penlight von rechts nach links über den Patienten rechtes Auge. Es sollte verengen. Jetzt tun die gleichen Manöver unter Beachtung beider Augen, kümmert sich nicht um jedes Licht auf den Patienten linkes Auge fallen zu lassen. Einvernehmlich sollten beide Pupillen verengen. Wiederholen Sie diese Prüfung für das linke Auge.
  10. Untersuchen Sie extraokulären Bewegungen, indem man den Patienten zu betrachten Ihren Zeigefinger und Spur als Sie folgen der Form einer großen "h" in einem komfortablen Abstand im vollen Licht. Stellen Sie sicher, dass der Kopf des Patienten bleibt. Beide Augen sollten symmetrisch durchlaufen alle Himmelsrichtungen des Blicks.
  11. Kurzzeitig halten Sie der Patient Blick an den extremen oberen, seitlichen Positionen zu, und beobachten Sie für Nystagmus, die als unwillkürliche rhythmische Schwingungen der Augen erscheint.
  12. Überprüfen Sie für Deckel Lag von der Suche nach eine abnorme Felge der Lederhaut über die Iris nach unten gerichtete Blick.
  13. Schließlich haben Sie die Patienten Ihre Finger anstarren, wie sie bewegt sich in Richtung der Brücke der Nase des Patienten, und achten Sie auf gleich Konvergenz der Augen medial und gleich Pupillen Verengung.
  14. Wenn die Schüler nicht reagiert, halten Sie den Finger ca. 10 cm entfernt und bitten Sie den Patienten, abwechselnd auf Ihre Finger und in die Ferne dahinter blicken. Die Schüler sollten verengen, während auf dem Finger konzentriert.

Regelmäßige Augenuntersuchungen-als ein Teil des vorbeugenden Gesundheitswesen-ermöglichen eine frühzeitige Diagnose von verschiedenen Augenerkrankungen, und es nützlich ist für die Überwachung der Augenentwicklung bei Kindern. Viele systemische Erkrankungen und pathologischen Prozesse im Nervensystem haben okuläre Manifestationen. Eine gründliche Augenuntersuchung kann zeigen Anzeichen von potenziell blendenden emergente Bedingungen, die eine sofortige Behandlung erfordern.

In diesem Video werden wir zunächst kurz überprüfen, die Anatomie und Physiologie des Auges, ein Beweis für die ersten beiden Aspekte der Bewertung-Vision Test und orbital Augenschein gefolgt wird. Der dritte Aspekt ophthalmoskopischen Untersuchung wird werden in einem anderen Video dieser Sammlung abgedeckt.

Lassen Sie uns zunächst kurz Anatomie und Physiologie des Auges. Das menschliche Auge hat eine komplexe Struktur. Anterior, schützen Augenlider einen Augapfel. Normalerweise, wenn das Auge geöffnet ist, der obere Deckel liegt etwas oberhalb der Iris und deckt nicht die Pupille, während das untere Lid unterhalb der Iris liegt. Die äußere Schicht des Auges, die Lederhaut, erscheint normalerweise weiß oder etwas in der Farbe Buff. Das Aussehen der Bindehaut-eine transparente Membran, die die vorderen Lederhaut und der inneren Augenlider-ist ein sensibler Indikator für augenfällige Krankheiten, wie Infektionen und Entzündungen. Die Träne-produzierenden Tränendrüse liegt oberhalb und seitlich für das Auge.

Ein sagittaler Schnitt durch das Auge zeigt die Hornhaut; die Iris, die Pupille umgibt; das Objektiv; der Ziliarkörper; die äußeren Schichten einschließlich der Sklera und der Aderhaut; die innersten Netzhaut; und der wässrigen und Glaskörper Humor. Als Licht nacheinander durchläuft der Hornhaut, Pupille, Linse und Glaskörper ein scharfes Bild wird auf die Netzhaut projiziert. Die Projektion ist "upside down" und umgekehrt von rechts nach links. Lichtempfindliche Zellen der Netzhaut reagieren, indem Sie elektrische Impulse, die auf Hirnnerven II, den Sehnerv weitergeleitet und die optischen Flächen an der Sehrinde im Occipital Vorsprung des Gehirns weitergegeben.

Der Sehnerv stellt auch die afferenten Glieder der Schaltungen für Pupillen Lichtreflex und Objektiv Unterkunft. Die ableitenden Signale für diese Reaktionen sind zu den Muskeln der Iris und Ziliarkörper von Hirnnerven III, den Oculomotor Nerv übertragen. Hirnnerven III innerviert auch die Levator Palpebrae Superioris Muskel, der das Oberlid wirft. Die Dysfunktion des Augenlids Muskeln oder ihre Nerven-Versorgung kann zu Blepharoptosis oder "hängendes Augenlid", auch bezeichnet als Ptosis führen.

Augen-Stabilität und Bewegungen in den sechs Himmelsrichtungen der Blick ergibt sich aus koordinierten Aktion der sechs extraokularen Muskeln: die Superior und inferior schrägen Muskeln und überlegen, minderwertig, lateralen und medialen Rectus Muskeln, die durch die Hirnnerven III, IV und VI innerviert sind. So bietet Bewertung der Pupillen Antworten und extraokulären Bewegungen dem Kliniker die Hinweise über die Funktionsweise und die Integrität der okulären Komponenten, die extraokularen Muskeln und die neuronalen Bahnen, die diese Strukturen zu steuern.

Nun, da wir mit den Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Auges kurz überprüft haben, sprechen wir über die Schritte zur Prüfung der Sehschärfe und peripheres sehen.

Sehschärfe ist am besten mit einem gut beleuchteten, Wandmontage Snellen Diagramm getestet. Der Patient etwa 20 ft aus der Tabelle zu positionieren. Fordern sie zu tragen, nicht-Lesebrille wird normalerweise verwendet. Lassen Sie den Patienten abdecken eines Auges mit einer Karte und lesen dann die kleinste Zeile Drucken möglich. Geben Sie Kredite für die Hälfte oder mehr der Buchstaben korrekt zu identifizieren und zeichnen Sie die Sehschärfe so auf, wie die beiden Zahlen befindet sich auf der Seite der Linie von drucken, und notieren Sie, ob es mit der Korrektur oder nicht war. Die obere Zahl gibt die Entfernung in ft, die der Patient aus der Tabelle Stand und die untere Zahl gibt die Entfernung, aus der ein Mensch mit normalem Sehvermögen die entsprechende Zeile der Druck genau lesen konnte. Wiederholen Sie den Test mit dem anderen Auge.

Wenn eine Wand-Diagramm nicht verfügbar ist, führen Sie das gleiche Verfahren mit einer speziell entwickelten Karte, dass der Patient 14 Zoll entfernt halten kann. Diese Karte simuliert den Blick auf ein Snellen Diagramm von 20 ft entfernt und es ist häufig verwendet, um die Presbyopie zu testen, oder in der Nähe von Vision, die häufig bei Menschen mittleren Alters erreichen beeinträchtigt. Alter verbundenen Veränderungen der Linse Ursache die Augen zu verlieren allmählich ihre Fähigkeit, sich auf nahe Objekte konzentrieren. In Presbyopie kann die Vision verbessert, wenn die Karte Weg weiter gehalten wird.

Als nächstes führen Sie Tests des peripheren Sehens. Beginnen Sie, indem man den Patienten Ihre Augen mit den beiden von Ihnen anstarren, ohne irgendwo anders suchen. Legen Sie Ihre Hände, jeweils mit zwei Fingern angehoben, seitlich zu den Ohren des Patienten etwa 2 ft auseinander. Wackeln Sie die Fingern und bringen sie langsam nach vorne zu, geschwungene leicht nach innen in Richtung der Mitte des Sehens und bitten Sie den Patienten zu sagen, wenn sie die Bewegung Ihrer Finger in ihrer Peripherie sehen. Dies geschieht normalerweise, wenn Ihre Finger auch bei der Patientin Tempel oder etwa 90 ° von der Mitte des Blicks auf beiden Seiten sind. Man kann die Genauigkeit dieser Prüfung mit Hilfe der rot-Spitze Feder erhöhen. Anfang an einer Stelle aus Sehvermögen, langsam verschieben Sie ihn nach innen, nach einem Bogen in Richtung Nase des Patienten. Wiederholen Sie dies gegenüber dem Vorquartal aus den vier Ecken des Gesichtsfeldes des Patienten. Hinweis: Wenn sie zuerst die Farbe sehen können, die normalerweise bei 90 Grad von der Mitte des Blicks.

Als nächstes werden wir diskutieren, wie Inspektion und Palpation der externen Augenstrukturen durchführen, wie für Pupillen Antworten bewerten, und schließlich, wie normaler und pathologischer Augenbewegungen getestet.

Waschen Sie Ihre Hände vor jedem Kontakt mit den Augen des Patienten. Stellen Sie sich vor den Patienten und bitten sie, direkt auf Sie starren. Überprüfen Sie die Augen für die Asymmetrie und Vorsprünge. Überprüfen Sie die Augenbrauen für Kargheit oder Schuppungen. Dann lassen Sie den Patienten sanft schließen ihre Augen und inspizieren Sie ihre Augenlider für angemessene Schließung, Ptosis, Läsionen, Schwellung, Massen oder Entlastung zu. Beobachten Sie mit den Augen wieder geöffnet sorgfältig, Trockenheit oder übermäßige reißen. Inspizieren Sie und Ertasten Sie die seitlichen Tränendrüse Drüsen und medialen Tränendrüse Säcke für Schwellungen oder Zärtlichkeit. Dann sanft auf die Unterlider mit dem Daumen nach unten ziehen Sie und bitten Sie den Patienten, nach oben schauen, um die Bindehaut und die Sklera aussetzen. Beachten Sie die Farbe und vaskuläre Streckungen, Knötchen, Schwellungen oder Entlastung suchen. Denken Sie daran, Gelbsucht erste Geschenke als eine Gelbfärbung der Lederhaut.

Glänzen Sie ein Penlight schräg über die Hornhaut, feststellend, dass alle Unebenheiten oder Trübungen. Kontrollieren Sie gleichzeitig die Iris für Ringe, Schatten, oder ciliary Injektion, und das Objektiv für Linsentrübungen. Überprüfen Sie auch, die Schüler für ihre Größe, Form und Symmetrie. Schülerinnen und Schüler sind in der Regel 3 bis 4 mm im Durchmesser. In Anisokorie sind die Durchmesser der Pupille ungleich von mindestens 4 mm. Bei Myosis sind sie ungewöhnlich eingeschnürt, während in Mydriasis, sie erheblich erweitert werden. Als nächstes müssen Sie die Patienten starren auf ein Penlight hielt etwa 20 cm entfernt. Beachten Sie die Position der Hornhaut Reflexionen, die nur nasal in die Mitte der Schüler symmetrisch befinden sollte.

Um Pupillen Reaktion zu testen, muss der Raum leicht abgedunkelt werden. Bitten Sie den Patienten, ab in die Ferne blicken. Schwingen Sie die Penlight nasal über rechtes Auge des Patienten unter Beachtung der rechten Pupille. Normalerweise sollte es verengen. Jetzt wiederholen Sie das gleiche Manöver während der Beobachtung beider Augen, kümmert sich nicht um jedes Licht auf den Patienten linkes Auge fallen zu lassen. Einvernehmlich sollten beide Pupillen verengen. Wiederholen Sie diese Prüfung für das linke Auge. Schalten Sie das Licht in den Raum wieder für den Rest der Prüfung.

Untersuchen Sie extraokulären Bewegungen, indem man den Patienten zu halten ihren Kopf noch Ihren Zeigefinger mit den Augen zu folgen, da es die Form einer großen "h" in einem komfortablen Abstand zeichnet. Die Augen des Patienten bewegt sich in den sechs Himmelsrichtungen, feststellend, dass jede Asymmetrie zu beobachten. Abnorme Augenbewegungen kann darauf hinweisen, dass die Läsionen beeinflussen Hirnnerven III, IV und VI, die die extraokularen Muskeln innervieren. Dann haben Sie die Patienten starren auf Ihre Finger, wie es bewegt sich in Richtung der Brücke der Nase, und medial gleich Pupillen Verengung und Konvergenz der Augen zu sehen. Wenn die Schüler nicht reagiert, halten Sie den Finger ca. 10 cm entfernt und bitten Sie den Patienten, abwechselnd auf Ihre Finger und in die Ferne dahinter blicken. Die Schüler sollten verengen, während auf dem Finger konzentriert.

Dann bewegen Sie Ihren Finger in horizontaler und vertikaler Richtung und halten Sie kurzzeitig der Patient Blick an den extremen oberen und seitlichen Positionen zu. Beachten Sie dabei, Nystagmus-eine unwillkürliche rhythmische Schwingung der Augen, die im Kleinhirn und vestibuläre Störungen gesehen werden kann. Ein paar schlagende Bewegungen seitlich ist normal. Zu guter Letzt suchen Sie nach "Deckel Lag". Lassen Sie den Patienten herabsehen und suchen eine abnorme Felge der Lederhaut über die Iris nach unten gerichtete Blick. Dies ist in unkontrollierten Hyperthyreose zusammen mit der sichtbaren Auge Vorsprung ersichtlich.

Sie haben nur Jupiters Video auf die Augenuntersuchung beobachtet. Sie haben nun ein grundlegendes Verständnis der Anatomie und Physiologie des Auges sowie ab die wesentlichen Schritte der Prüfung und Auge Sichtprüfung. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE