Geeignete persönliche Schutzausrüstung

Lab Safety

Your institution must subscribe to JoVE's Basic Biology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Robert M. Rioux & A William Elliott, Pennsylvania State University, University Park, PA

Gefahren sind zahlreich und vielfältig im Labor, aber die richtige Wahl der PSA kann dem Labor einen sicheren Platz zum arbeiten.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Laborsicherheit. Geeignete persönliche Schutzausrüstung. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Principles

PPE soll Personen vor Gefahren zu schützen, während eine bestimmte Aufgabe. PPE sollte nach einer Gefährdungsabschätzung der spezifischen Aufgabe ausgewählt werden. Um gefährliche Chemikalien oder Ausrüstung (auch wenn Sie nicht verwendet werden), ein Mindestmaß an PSA angewendet werden sollte. PPE minimiert die Wahrscheinlichkeit eines Schadens für den einzelnen aus der Gefahr aber ändert nichts an der Art der Gefährdung selbst. Eine Kombination von PSA, technische Kontrollen und administrative Kontrollen sollte verwendet werden, um eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Verwendung von PSA ist nicht die Notwendigkeit von administrativen und technischen Kontrollen umgehen.

Procedure

1. minimale PSA

  1. beim Eintritt in ein Labor, ein Minimum von persönlicher Schutzausrüstung getragen werden sollte. Dazu gehören Schutzbrille (später besprochen), lange Hosen und geschlossene Schuhe. Dies bietet grundlegenden Schutz vor allgemeinen Gefahren im Labor. Darüber hinaus sollten lange Haare zurück gebunden werden und baumelt Schmuck sollte nicht getragen werden.

2. Handschuhe

  1. Ihre Hände sind oft der Körper Teile, Gefahren im Labor am nächsten. Handschuhe sind daher ein wesentlicher Bestandteil der ordnungsgemäßen PSA. Jedoch kann es nicht immer sofort offensichtlich, welche Handschuhe für die Aufgabe geeignet sind. Eine Gefährdungsabschätzung der Aufgabe kann helfen, festzustellen, das richtige Paar Handschuhe zu tragen. Die Gefährdungsbeurteilung muss folgende Fragen stellen:
    1. Chemie: die chemische Natur der Gefahr ist sehr wichtig bei der Wahl der geeigneten Handschuhe. Gängige Materialien für chemisch beständige Handschuhe gehören Butyl-Kautschuk, Latex, Neopren, Nitrilkautschuk, Polyethylen, Polyvinylalkohol und Polyvinylchlorid. Die Wahl des geeigneten Materials kann oft leicht durch erfolgen Beratung eine chemische Kompatibilitätstabelle (Ansell Occupational Healthcare, 2008). Kein Material ist 100 % resistent gegen Chemikalien. Eine Chemikalie durchdringt alle Materialien, nur mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Wenn ein Handschuh chemische Kompatibilität Diagramm Beratung, die Durchbruchzeit hinzuweisen. Dies ist der Zeitaufwand für eine Chemikalie vollständig durch eine zunächst nicht verwendete Handschuh zu reisen. Handschuhe sollten entsprechend geändert werden, wenn über einen Zeitraum größer ist als die Durchbruchzeit arbeiten. Wenn ein Handschuh reißt oder sollte punktiert, der Handschuh entfernt und ausgetauscht. Löcher in den Handschuh ermöglichen direkte Eindringen von Chemikalien durch den Handschuh, verursacht des Handschuhs unwirksam.
    2. Physikalische: physikalische Gefahren zählen Kryo oder erhöhten Temperaturen, Kleie und mechanische Kräfte.
    3. Kryo Temperaturen: für Tiefsttemperaturen, Kryo-Handschuhe sind geeignet. Kryo-Handschuhe reichen von Handgelenk, Schulter-Länge und sind oft eine äußere Oberfläche Nylon und Polyester Innenfläche aus. Die Länge sollte basierend auf weitere Bewertungen der Aufgabe gewählt werden. Umgang mit flüssigem Stickstoff ist eine gemeinsame Route der kryogenen Temperaturen.
    4. Erhöhten Temperaturen: für erhöhte Temperaturen, hitzebeständige Handschuhe eignen. Hitzebeständige Handschuhe gibt es in unterschiedlichen Formen, Größen und Materialien. Grundlegende hitzebeständige Handschuhe bestehen oft aus Baumwolle, während fortgeschrittenere hitzebeständige Handschuhe sind aus Materialien wie Nitrilkautschuk und Kevlar. Wenn Sie hitzebeständige Handschuhe wählen, sicherzustellen, dass die Temperatur, die Sie mit Arbeiten innerhalb der Reichweite der Handschuhe.
    5. Kleie: beim Umgang mit Nadeln, Rasierer, klingen oder jede andere Art von Element, die geschnitten oder durchstechen die Haut geschnitten und pannensicher Handschuhe verwendet werden sollte. Gängige Materialien sind Kevlar und Leder. Schnitt und pannensicher Handschuhe oft Funktion eingefügte Platten.
    6. Mechanische Kräfte: schlagfest Handschuhe zum Schutz gegen mechanische Kräfte getragen werden sollte. Schlagfest Handschuhe sind mit zusätzlichen Polsterung, wie Schaum oder Gel Schichten gemacht.
    7. Strahlung: beim Umgang mit oder arbeiten in der Nähe von radioaktivem Material, Strahlung Dämpfung Handschuhe eignen. Verbleit Kautschuk Handschuhe sind effektiv bei der Abschirmung Hände vor Strahlung (besser mit zunehmender Dicke), aber Sie sind schwer und schwierig, mit zu arbeiten. Gemeinsamen Alternativen zu führen sind Titan, Wismut und Wolfram. Zwar nicht so effektiv bei der Abschirmung der Strahlung wie Blei, die alternative Materialien müssen nicht entsorgt werden, da gefährliche Abfälle wie Blei erforderlich ist.

3. Schutz zu stellen

  1. Gesichtsschutz wurde entwickelt, um die Augen und Lungen vor chemischen Spritzer, chemische Dämpfe, airborne Pulver, fliegende Partikel, intensive Lichteinstrahlung, Hitze und schädliche Gase zu schützen. Es gibt verschiedene Arten von Schutzkleidung Gesicht, die Augen und Lungen, einschließlich Gläser, Schutzbrillen, Gesichtsschutz, Atemschutzmasken und Gasmasken zu vermeiden werden. Auswahl der entsprechenden Gesicht-Verschleiß sollte getan basierend auf die Art der Gefahren im Zusammenhang mit der Aufgabe zur hand. Uvex Schutzbrille gehören die erforderliche PSA Lab Leerzeichen eingeben. Die Schutzbrille, die erforderlich sind sollten sich an ANSI Standard Z87.1 halten. Sie sollten haben Seitenschutz, schlagfest, bieten Schutz gegen fliegende Teilchen und bieten Grundschutz gegen chemische Spritzer.

Tabelle 1 unten stellt geeignete Auswahl von Schutzkleidung Gesicht für eine gegebene Gefahr. Abhängig von der Schwere der Gefahr unterschiedlicher Schutz gewählt werden können.

,
Hazard Methode Quelle Schutz
chemische Splash Flüssigkeiten, Säuren/Basen, Lösungen Brille, Brille, Gesicht Schild
Dampf/Gas flüchtige Lösungsmittel/Feststoffe, Gase Brille, volles Gesicht Gas-Atemschutzmaske
Staub Schwebeteilchen feinen Pulvern, Nanopartikel, Schleifen, Sägen Brille, Brille mit Feinstaub Atemschutzmaske, volles Gesicht Feinstaub Atemschutzmaske
Wirkung Fl Ying Partikel, Fragmente, Objekte Sägen, Bolzenschußgeräte Brille, Brille, Gesicht Schild
Licht Strahlung UV, IR, sichtbare Strahlung Schweißen Fackel, Bogen, Schweißen, Löten Fackel Schweißen Schutzbrillen, Gesichtsschutz des entsprechenden Schatten Schweißen
UV, IR-Strahlung Gläser
Blendung getönte Gläser
Hitze fliegende Partikel, Fragme NTS, Funken Schleifen, hot arbeitenBrillen, Schutzbrillen, Gesichtsschutz
Splash geschmolzenes Metall, Salze, heiße Lösungsmittel Brille, Gesicht Schild
Exposition Flammen, heiße Gegenstände Brillen, Schutzbrillen, Gesichtsschutz
Biologische luftgetragene Partikel biologischen Probe Brillen, Schutzbrillen, Gesichtsschutz, Schutzbrillen mit Feinstaub Atemschutzmaske, volles Gesicht Feinstaub Atemschutzmaske

Tabelle 1: geeignete Auswahl von Augenschutz für eine bestimmte Art von Gefahr.

  1. gemeinsamen Brillen sind keine geeigneten Gesichtsschutz wenn im Labor. Brillen sehr begrenzten Schutz vor Spritzwasser und sind nicht normalerweise schlagfest. Brillen-Sicherheit erzielt werden oder Gesicht-Schutzkleidung kann über Brillen getragen werden.

4. Körper

  1. Lab Mäntel und Schürzen getragen werden, um Ihren Körper vor Gefahren im Labor zu schützen. Laborkittel sollten aus schwer entflammbarem Material, zugeknöpft, und gut ausgestattete erfolgen. Kittel, die aufgeknöpft oder zu locker laufen Gefahr, erwischt auf Dinge im Labor. Wenn weitere Schutz erforderlich ist, wird eine Gummischürze getragen. Gummischürzen nicht absorbieren Spritzer und bieten besseren Schutz gegen Hitze.

5. Hören

  1. Gehörschutz ist notwendig, wenn Sie laute Geräusche oder kontinuierliches Geräusch für längere Zeit ausgesetzt. Abhängig von der Geräuschpegel, Ohrenstöpsel oder Ohrenschützer getragen werden sollten.

es gibt viele Gefahren im Labor, aber die richtige Wahl der persönlichen Schutzausrüstung kann es einen sichereren Ort zum arbeiten.

Persönliche Schutzausrüstung oder PSA, hilft Menschen vor Gefahren zu schützen. Freuen Sie sich auf richtige Lab Kleidung, sowie als Elemente wie Schutzbrille, Handschuhe, Gesichtsschutz und Laborkitteln.

Die PSA tragen Sie hängt die spezifische Gefahr vorhanden. Darüber hinaus spezieller Ausrüstung ist notwendig für Situationen wie extremer Kälte, extreme Hitze und Radioaktivität.

In diesem Video zeigen wir wie man sich kleidet für das Labor, sowie einige spezielle PPE.

bei der Eingabe einer Labors tragen die minimale PSA. Dazu gehören ein langärmeliges Hemd, lange Hosen und geschlossene Schuhe. Tragen Sie einen schwer entflammbar Laborkittel, die gut passt und zugeknöpft ist, als Lose Mäntel Risiko erwischt auf Objekte. Benötigen Sie weitere Schutz vor Spritzern oder Hitze, tragen eine Gummischürze.

Immer Schutzbrille tragen im Labor. Diese sollten haben Seitenschutz, schlagfest und bieten Schutz gegen fliegende Partikel und chemische spritzt. Verschreibungspflichtigen Brillen bieten diesen Schutz nicht, so sollte auch Schutzbrille getragen werden.

Schließlich, um zu verhindern, fangen Sie sich auf ein Objekt, keine baumelnden Schmuck wie Ohrringe, ausziehen und wieder lange Haare binden.

Handschuhe sind ein wesentlicher Bestandteil der PSA, wie Hände oft die nächsten Körperteil Gefahren sind. Es gibt viele Arten von chemisch beständige Handschuhe, einschließlich Latex, Nitril, Neopren, Polyethylen und Polyvinylchlorid. Der Handschuh Sie tragen hängt die Stoffe, die Sie mit Arbeiten werden.

Zu entscheiden, welche Handschuhe zu tragen, wenden Sie sich an eine chemische Kompatibilitätstabelle. Das Diagramm enthält Informationen über den Handschuh Widerstand gegen verschiedene Chemikalien. Darüber hinaus listet es die Durchbruchzeit, die den Zeitaufwand für eine Chemikalie, den Handschuh zu durchdringen ist.

Verschiedene physikalische Gefahren erfordern verschiedene Arten von Handschuhen. Kryo-Handschuhe sind länger als normale Handschuhe und eine äußere Nylonschicht und Polyester Innenschicht aus. Verwenden Sie diese Handschuhe beim Umgang mit extrem kalter Materialien wie Flüssigstickstoff.

Grundlegende hitzebeständige Handschuhe bestehen aus Baumwolle, während fortgeschrittene diejenigen aus Nitrilkautschuk oder Kevlar hergestellt werden. Wenn Sie diese Handschuhe verwenden, stellen Sie sicher, dass die Temperatur innerhalb der Reichweite der Handschuhe ist.

Schneiden und pannensicher Handschuhe aus Kevlar oder Leder gemacht werden können, und Platten eingelegt haben. Verwenden Sie diese Handschuhe beim Umgang mit Gegenständen wie Nadeln.

Bei der Arbeit mit hoher mechanischer Kräfte verwenden schlagfest Handschuhe. Diese haben zusätzliche Polsterung, wie Schaum oder Gel Schichten.

Zu guter Letzt Strahlung erfordert spezielle Dämpfung Handschuhe. Verbleit Latex Handschuhe bieten den besten Schutz, aber sind schwierig, mit zu arbeiten und im Sondermüll entsorgt werden müssen. Handschuhe gefüttert mit anderen Metallen wie Wolfram sind einfacher zu arbeiten, aber sie bieten nicht so viel Schutz.

Schutzbrille bieten ausreichend Schutz für viele Aufgaben, aber manchmal substanziellere Gesichtsschutz ist erforderlich. Wenn Sie mit Stoffen, die aus feinen Schwebeteilchen zu geben arbeiten, eine Atemschutzmaske verwenden, um Ihre Lungen zu schützen.

Bei der Arbeit mit gefährlichen Chemikalien, die Spritzen kann, verwenden Materialien verursacht Funkenflug oder Hitze, Brille oder einen vollständigen Gesichtsschutz. Für Ultraviolett, Infrarot oder intensive sichtbare Strahlung Verwendung schattierte Gläser oder einen schattigen Gesichtsschutz.

Darüber hinaus verwenden Sie Gehörschutz bei Lärm über 85 Dezibel ausgesetzt. Beide Ohrstöpsel und Ohrenschützer verringert sich des Geräuschpegels um 15 bis 30 Dezibel. Beide gleichzeitig verwenden, wenn der Lärm von mehr als 105 Dezibel ist.

Schließlich PPE bietet nicht immer ausreichenden Schutz in Gefahr, und technische Kontrollen wie Hauben auch Rauch Risikominimierung.

Sie haben beobachtete, wie Jupiters Einführung in die persönliche Schutzausrüstung. Sie sollten jetzt verstehen grundlegende Labor tragen, Handschuhe, und Schutz zu stellen. Danke fürs Zuschauen!

References

  1. Ansell Occupational Healthcare. 2008. Chemical Resistance Guide: Permeation and Degradation Data, 8th edition.
  2. Standard. 2015. "American National Standard for Occupational and Educational Personal Eye and Face Protection Devices"

1. minimale PSA

  1. beim Eintritt in ein Labor, ein Minimum von persönlicher Schutzausrüstung getragen werden sollte. Dazu gehören Schutzbrille (später besprochen), lange Hosen und geschlossene Schuhe. Dies bietet grundlegenden Schutz vor allgemeinen Gefahren im Labor. Darüber hinaus sollten lange Haare zurück gebunden werden und baumelt Schmuck sollte nicht getragen werden.

2. Handschuhe

  1. Ihre Hände sind oft der Körper Teile, Gefahren im Labor am nächsten. Handschuhe sind daher ein wesentlicher Bestandteil der ordnungsgemäßen PSA. Jedoch kann es nicht immer sofort offensichtlich, welche Handschuhe für die Aufgabe geeignet sind. Eine Gefährdungsabschätzung der Aufgabe kann helfen, festzustellen, das richtige Paar Handschuhe zu tragen. Die Gefährdungsbeurteilung muss folgende Fragen stellen:
    1. Chemie: die chemische Natur der Gefahr ist sehr wichtig bei der Wahl der geeigneten Handschuhe. Gängige Materialien für chemisch beständige Handschuhe gehören Butyl-Kautschuk, Latex, Neopren, Nitrilkautschuk, Polyethylen, Polyvinylalkohol und Polyvinylchlorid. Die Wahl des geeigneten Materials kann oft leicht durch erfolgen Beratung eine chemische Kompatibilitätstabelle (Ansell Occupational Healthcare, 2008). Kein Material ist 100 % resistent gegen Chemikalien. Eine Chemikalie durchdringt alle Materialien, nur mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Wenn ein Handschuh chemische Kompatibilität Diagramm Beratung, die Durchbruchzeit hinzuweisen. Dies ist der Zeitaufwand für eine Chemikalie vollständig durch eine zunächst nicht verwendete Handschuh zu reisen. Handschuhe sollten entsprechend geändert werden, wenn über einen Zeitraum größer ist als die Durchbruchzeit arbeiten. Wenn ein Handschuh reißt oder sollte punktiert, der Handschuh entfernt und ausgetauscht. Löcher in den Handschuh ermöglichen direkte Eindringen von Chemikalien durch den Handschuh, verursacht des Handschuhs unwirksam.
    2. Physikalische: physikalische Gefahren zählen Kryo oder erhöhten Temperaturen, Kleie und mechanische Kräfte.
    3. Kryo Temperaturen: für Tiefsttemperaturen, Kryo-Handschuhe sind geeignet. Kryo-Handschuhe reichen von Handgelenk, Schulter-Länge und sind oft eine äußere Oberfläche Nylon und Polyester Innenfläche aus. Die Länge sollte basierend auf weitere Bewertungen der Aufgabe gewählt werden. Umgang mit flüssigem Stickstoff ist eine gemeinsame Route der kryogenen Temperaturen.
    4. Erhöhten Temperaturen: für erhöhte Temperaturen, hitzebeständige Handschuhe eignen. Hitzebeständige Handschuhe gibt es in unterschiedlichen Formen, Größen und Materialien. Grundlegende hitzebeständige Handschuhe bestehen oft aus Baumwolle, während fortgeschrittenere hitzebeständige Handschuhe sind aus Materialien wie Nitrilkautschuk und Kevlar. Wenn Sie hitzebeständige Handschuhe wählen, sicherzustellen, dass die Temperatur, die Sie mit Arbeiten innerhalb der Reichweite der Handschuhe.
    5. Kleie: beim Umgang mit Nadeln, Rasierer, klingen oder jede andere Art von Element, die geschnitten oder durchstechen die Haut geschnitten und pannensicher Handschuhe verwendet werden sollte. Gängige Materialien sind Kevlar und Leder. Schnitt und pannensicher Handschuhe oft Funktion eingefügte Platten.
    6. Mechanische Kräfte: schlagfest Handschuhe zum Schutz gegen mechanische Kräfte getragen werden sollte. Schlagfest Handschuhe sind mit zusätzlichen Polsterung, wie Schaum oder Gel Schichten gemacht.
    7. Strahlung: beim Umgang mit oder arbeiten in der Nähe von radioaktivem Material, Strahlung Dämpfung Handschuhe eignen. Verbleit Kautschuk Handschuhe sind effektiv bei der Abschirmung Hände vor Strahlung (besser mit zunehmender Dicke), aber Sie sind schwer und schwierig, mit zu arbeiten. Gemeinsamen Alternativen zu führen sind Titan, Wismut und Wolfram. Zwar nicht so effektiv bei der Abschirmung der Strahlung wie Blei, die alternative Materialien müssen nicht entsorgt werden, da gefährliche Abfälle wie Blei erforderlich ist.

3. Schutz zu stellen

  1. Gesichtsschutz wurde entwickelt, um die Augen und Lungen vor chemischen Spritzer, chemische Dämpfe, airborne Pulver, fliegende Partikel, intensive Lichteinstrahlung, Hitze und schädliche Gase zu schützen. Es gibt verschiedene Arten von Schutzkleidung Gesicht, die Augen und Lungen, einschließlich Gläser, Schutzbrillen, Gesichtsschutz, Atemschutzmasken und Gasmasken zu vermeiden werden. Auswahl der entsprechenden Gesicht-Verschleiß sollte getan basierend auf die Art der Gefahren im Zusammenhang mit der Aufgabe zur hand. Uvex Schutzbrille gehören die erforderliche PSA Lab Leerzeichen eingeben. Die Schutzbrille, die erforderlich sind sollten sich an ANSI Standard Z87.1 halten. Sie sollten haben Seitenschutz, schlagfest, bieten Schutz gegen fliegende Teilchen und bieten Grundschutz gegen chemische Spritzer.

Tabelle 1 unten stellt geeignete Auswahl von Schutzkleidung Gesicht für eine gegebene Gefahr. Abhängig von der Schwere der Gefahr unterschiedlicher Schutz gewählt werden können.

,
Hazard Methode Quelle Schutz
chemische Splash Flüssigkeiten, Säuren/Basen, Lösungen Brille, Brille, Gesicht Schild
Dampf/Gas flüchtige Lösungsmittel/Feststoffe, Gase Brille, volles Gesicht Gas-Atemschutzmaske
Staub Schwebeteilchen feinen Pulvern, Nanopartikel, Schleifen, Sägen Brille, Brille mit Feinstaub Atemschutzmaske, volles Gesicht Feinstaub Atemschutzmaske
Wirkung Fl Ying Partikel, Fragmente, Objekte Sägen, Bolzenschußgeräte Brille, Brille, Gesicht Schild
Licht Strahlung UV, IR, sichtbare Strahlung Schweißen Fackel, Bogen, Schweißen, Löten Fackel Schweißen Schutzbrillen, Gesichtsschutz des entsprechenden Schatten Schweißen
UV, IR-Strahlung Gläser
Blendung getönte Gläser
Hitze fliegende Partikel, Fragme NTS, Funken Schleifen, hot arbeitenBrillen, Schutzbrillen, Gesichtsschutz
Splash geschmolzenes Metall, Salze, heiße Lösungsmittel Brille, Gesicht Schild
Exposition Flammen, heiße Gegenstände Brillen, Schutzbrillen, Gesichtsschutz
Biologische luftgetragene Partikel biologischen Probe Brillen, Schutzbrillen, Gesichtsschutz, Schutzbrillen mit Feinstaub Atemschutzmaske, volles Gesicht Feinstaub Atemschutzmaske

Tabelle 1: geeignete Auswahl von Augenschutz für eine bestimmte Art von Gefahr.

  1. gemeinsamen Brillen sind keine geeigneten Gesichtsschutz wenn im Labor. Brillen sehr begrenzten Schutz vor Spritzwasser und sind nicht normalerweise schlagfest. Brillen-Sicherheit erzielt werden oder Gesicht-Schutzkleidung kann über Brillen getragen werden.

4. Körper

  1. Lab Mäntel und Schürzen getragen werden, um Ihren Körper vor Gefahren im Labor zu schützen. Laborkittel sollten aus schwer entflammbarem Material, zugeknöpft, und gut ausgestattete erfolgen. Kittel, die aufgeknöpft oder zu locker laufen Gefahr, erwischt auf Dinge im Labor. Wenn weitere Schutz erforderlich ist, wird eine Gummischürze getragen. Gummischürzen nicht absorbieren Spritzer und bieten besseren Schutz gegen Hitze.

5. Hören

  1. Gehörschutz ist notwendig, wenn Sie laute Geräusche oder kontinuierliches Geräusch für längere Zeit ausgesetzt. Abhängig von der Geräuschpegel, Ohrenstöpsel oder Ohrenschützer getragen werden sollten.

es gibt viele Gefahren im Labor, aber die richtige Wahl der persönlichen Schutzausrüstung kann es einen sichereren Ort zum arbeiten.

Persönliche Schutzausrüstung oder PSA, hilft Menschen vor Gefahren zu schützen. Freuen Sie sich auf richtige Lab Kleidung, sowie als Elemente wie Schutzbrille, Handschuhe, Gesichtsschutz und Laborkitteln.

Die PSA tragen Sie hängt die spezifische Gefahr vorhanden. Darüber hinaus spezieller Ausrüstung ist notwendig für Situationen wie extremer Kälte, extreme Hitze und Radioaktivität.

In diesem Video zeigen wir wie man sich kleidet für das Labor, sowie einige spezielle PPE.

bei der Eingabe einer Labors tragen die minimale PSA. Dazu gehören ein langärmeliges Hemd, lange Hosen und geschlossene Schuhe. Tragen Sie einen schwer entflammbar Laborkittel, die gut passt und zugeknöpft ist, als Lose Mäntel Risiko erwischt auf Objekte. Benötigen Sie weitere Schutz vor Spritzern oder Hitze, tragen eine Gummischürze.

Immer Schutzbrille tragen im Labor. Diese sollten haben Seitenschutz, schlagfest und bieten Schutz gegen fliegende Partikel und chemische spritzt. Verschreibungspflichtigen Brillen bieten diesen Schutz nicht, so sollte auch Schutzbrille getragen werden.

Schließlich, um zu verhindern, fangen Sie sich auf ein Objekt, keine baumelnden Schmuck wie Ohrringe, ausziehen und wieder lange Haare binden.

Handschuhe sind ein wesentlicher Bestandteil der PSA, wie Hände oft die nächsten Körperteil Gefahren sind. Es gibt viele Arten von chemisch beständige Handschuhe, einschließlich Latex, Nitril, Neopren, Polyethylen und Polyvinylchlorid. Der Handschuh Sie tragen hängt die Stoffe, die Sie mit Arbeiten werden.

Zu entscheiden, welche Handschuhe zu tragen, wenden Sie sich an eine chemische Kompatibilitätstabelle. Das Diagramm enthält Informationen über den Handschuh Widerstand gegen verschiedene Chemikalien. Darüber hinaus listet es die Durchbruchzeit, die den Zeitaufwand für eine Chemikalie, den Handschuh zu durchdringen ist.

Verschiedene physikalische Gefahren erfordern verschiedene Arten von Handschuhen. Kryo-Handschuhe sind länger als normale Handschuhe und eine äußere Nylonschicht und Polyester Innenschicht aus. Verwenden Sie diese Handschuhe beim Umgang mit extrem kalter Materialien wie Flüssigstickstoff.

Grundlegende hitzebeständige Handschuhe bestehen aus Baumwolle, während fortgeschrittene diejenigen aus Nitrilkautschuk oder Kevlar hergestellt werden. Wenn Sie diese Handschuhe verwenden, stellen Sie sicher, dass die Temperatur innerhalb der Reichweite der Handschuhe ist.

Schneiden und pannensicher Handschuhe aus Kevlar oder Leder gemacht werden können, und Platten eingelegt haben. Verwenden Sie diese Handschuhe beim Umgang mit Gegenständen wie Nadeln.

Bei der Arbeit mit hoher mechanischer Kräfte verwenden schlagfest Handschuhe. Diese haben zusätzliche Polsterung, wie Schaum oder Gel Schichten.

Zu guter Letzt Strahlung erfordert spezielle Dämpfung Handschuhe. Verbleit Latex Handschuhe bieten den besten Schutz, aber sind schwierig, mit zu arbeiten und im Sondermüll entsorgt werden müssen. Handschuhe gefüttert mit anderen Metallen wie Wolfram sind einfacher zu arbeiten, aber sie bieten nicht so viel Schutz.

Schutzbrille bieten ausreichend Schutz für viele Aufgaben, aber manchmal substanziellere Gesichtsschutz ist erforderlich. Wenn Sie mit Stoffen, die aus feinen Schwebeteilchen zu geben arbeiten, eine Atemschutzmaske verwenden, um Ihre Lungen zu schützen.

Bei der Arbeit mit gefährlichen Chemikalien, die Spritzen kann, verwenden Materialien verursacht Funkenflug oder Hitze, Brille oder einen vollständigen Gesichtsschutz. Für Ultraviolett, Infrarot oder intensive sichtbare Strahlung Verwendung schattierte Gläser oder einen schattigen Gesichtsschutz.

Darüber hinaus verwenden Sie Gehörschutz bei Lärm über 85 Dezibel ausgesetzt. Beide Ohrstöpsel und Ohrenschützer verringert sich des Geräuschpegels um 15 bis 30 Dezibel. Beide gleichzeitig verwenden, wenn der Lärm von mehr als 105 Dezibel ist.

Schließlich PPE bietet nicht immer ausreichenden Schutz in Gefahr, und technische Kontrollen wie Hauben auch Rauch Risikominimierung.

Sie haben beobachtete, wie Jupiters Einführung in die persönliche Schutzausrüstung. Sie sollten jetzt verstehen grundlegende Labor tragen, Handschuhe, und Schutz zu stellen. Danke fürs Zuschauen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE