Selbstverwaltung-Studien

Behavioral Science
 

Summary

Verhaltens Bewehrung induziert durch die lohnende Gefühle nach Substanzgebrauch manchmal führt zur sucht, die erhöhte Selbstverwaltung zum Ausdruck kommt. Selbstverwaltung Medikamentenstudien bei Nagetieren Modell menschlichen Verhaltens während des Drogenmissbrauchs. Diese Modelle eignen sich für das Verständnis der neurobiologischen Verhaltens der sucht um Wissenschaftler entdecken neue Behandlungen für Drogenabhängigkeit helfen.

Dieses Video-Rezension Selbstverwaltung Studien zugrunde liegenden Konzepte. Ein allgemeines Protokoll der Selbstverwaltung wird diskutiert, einschließlich Beschreibung der notwendigen Ausrüstung und verschiedene Applikationsformen allgemein beschäftigt. Einige Protokolle verwendet, um mehr Modell geändert komplexe Aspekte der sucht, wie progressive Verhältnis Zeitplan und Aussterben, werden ebenfalls erläutert. Zu guter Letzt werden Experimente in aktuellen sucht Forschungslabors untersucht.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Behavioral Science. Selbstverwaltung-Studien. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Selbstverwaltung Medikamentenstudien bei Nagetieren Modell menschlichen Verhaltens der Belohnung sucht und sucht. Zwanghaftes Verhalten der Drogenkonsum ist ein wichtiges gesellschaftlichen Anliegen, und Wissenschaftler versuchen daher, die Neurobiologie zugrunde liegenden Drogenabhängigkeit und sucht zu entschlüsseln. Nagetiere Antworten zu Suchtmitteln sind ähnlich wie beim Menschen, und sie zeigen viele Merkmale von Suchtverhalten wie Entzug und erhöhte Selbstverwaltung.

Dieses Video deckt einige der Konzepte zugrunde liegenden Selbstverwaltung Studien überprüfen ein einfachen experimentellen Protokolls, und schauen Sie sich einige Experimente, die heute im sucht Labors durchgeführt.

Beginnen wir mit der Diskussion, was derzeit über sucht bekannt ist, und wie Selbstverwaltung bei Nagern verwendet werden kann, um dieses Verhaltens Phänomen zu studieren.

Drogenkonsum Verhalten ist oft eingeleitet und fortgesetzt durch die Substanz induzierten Lustgefühle durch Gehirn Belohnung Wege vermittelt. Die große Belohnung Weg ist dopaminergen und läuft von der ventralen Haubengebiet, dem Nucleus Accumbens. Darüber hinaus werden auch die Amygdala, präfrontaler Cortex und Hippocampus als Reaktion auf eine Belohnung aktiviert. Sie werden vorgeschlagen, um die Droge-in Verbindung stehenden emotionalen Verarbeitung, Planung und Gedächtnis beteiligt werden.

Verhaltens Bewehrung induziert durch diese Gefühle oft lohnend führt zur sucht, nachgewiesen durch erhöhte Selbstverwaltung. Nagetiere können trainiert werden, zur Selbstverwaltung mit der operanten Kammer, wo eine Hebel-Presse mit einer Infusion der Droge belohnt werden kann. Tiere häufig erlernen, das Verhalten mit der Belohnung zu verbinden und dieses lernen kann zur sucht-Potenzial von Verbindungen zu testen.

Nun, da Sie über sucht gelernt haben, betrachten wir eine allgemeine Selbstverwaltung-Protokoll.

Wie bereits erwähnt, werden in einer Box der operanten Konditionierung Selbstverwaltung Medikamentenstudien durchgeführt. Um äußere Reize zu begrenzen, ist die Box in einem Ton-mildernde Kammer untergebracht. Verschiedener Komponenten wie Cue-Leuchten, Lautsprecher und ein home Licht, können im Rahmen des experimentellen Aufbaus verwendet werden. In der Regel stehen zwei Hebel in der Box, eine "aktiv", die Belohnung Lieferung, und die andere auslöst "inaktiv", bietet keine Antwort.

Bestimmung der Art der Droge Verabreichung ist ein wichtiger erster Schritt. Die intravenöse Gabe ist die gängigste Methode, da diese Route schnelle Aufnahme bietet und in der Nähe von unmittelbaren Induktion der Belohnung. Es ahmt auch die häufigste Art der Verabreichung von Betäubungsmitteln in den Menschen. Eine andere häufig verwendete Route ist intrakranielle, wodurch auch schnelle Drogenwirkungen und kann verwendet werden, um bestimmte Gehirnregionen zu richten. Einführen des Katheters Medikament für beide der oben genannten Strecken muss durchgeführt werden, so eine Art, die das Tier noch frei bewegen kann. Für Drogen wie Alkohol sind auch mündliche Methoden der Verwaltung eingesetzt worden.

Selbstverwaltung Studien beinhalten in der Regel eine Übernahme-Paradigma. Ein Beispiel für dieses Paradigma kann Nahrungsmangel für 20-24 Stunden gefolgt von Trainingseinheiten beinhalten. Während dieser Sitzungen befindet sich das Tier im Feld, wo sie essen Pellets als Reaktion erhält auf den "aktiven" Hebel drücken. Diese Aktion kann durch Aktivierung von einem Cue-Licht, das ein Timeoutintervall signalisiert, wo kein Essen, unabhängig von der Wirkhebel Pressen geliefert wird, begleitet werden. Essen ist in der Regel auf einem festen Verhältnis oder "FR1" Zeitplan, der einfach, dass eine Hebel-Presse-Ergebnisse in Belohnung Lieferung bedeutet geliefert. In der Akquisitionsphase der Anstieg der Wirkhebel Pressen sollte mit jeder Sitzung vor der Stabilisierung und Ausbildung gilt als abgeschlossen, sobald dieses Gleichgewicht erreicht ist.

Für Drogen-Selbstverwaltung, Operationen werden häufig durchgeführt, die in der Regel eine intravenöse Infusion eines Medikaments wie Kokain ermöglichen. Sobald das Tier sich erholt hat und berechtigt ist, die Testumgebung die Summe aktive und inaktive akklimatisieren sind Hebel Antworten während eines Test-Session aufgezeichnet, in denen eine 3 zweite Infusion von Kokain nach einer Wirkhebel Presse geliefert wird. Ein Timeout-Zeitraum ähnlich wie beschrieben in der Akquisition-Sitzung für Lebensmittel wird hier eingesetzt, um Tier eine Überdosierung zu vermeiden. Wie vor, Ausbildung als abgeschlossen gilt für drückt Wirkhebel gelten Infusionen plateau.

Nun, da wir eine allgemeine Selbstverwaltung Protokoll überprüft haben, betrachten wir einige modifizierte Protokolle verwendet, um mehr Modell komplexe Eigenschaften sucht.

Z. B. anstelle von Tests auf einem FR1 Zeitplan, testen Wissenschaftler Tiere nach einem progressiven Verhältnis Zeitplan. Dies erfordert immer mehr Hebel Pressen für die Verstärkung, die zuerst, dass die Belohnung nach einem Wirkhebel Presse geliefert wird bedeutet, aber zum zweiten Mal die Belohnung erfolgt nach zwei drückt Hebel. Zum dritte Mal erfordert vier Hebel drückt, und so weiter, bis das Tier einen Haltepunkt erreicht der definiert ist als die Anzahl der Wirkhebel zu welchem Zeitpunkt das Tier drückt aufgibt und hört auf Selbstverwaltung. Der Haltepunkt ist bekannt, mit der verstärkende Kraft eines Medikaments korrelieren.

Ein anderes geänderte Protokoll beinhaltet zweiter Ordnung Zeitpläne, die baut auf festen oder progressive Verhältnisse Zeitpläne. Diese experimentelle Paradigmen umfassen eine Kombination aus einem zweiten-Set von Cues, wie Licht, Ton oder beides mit Drug-Delivery und dann das Tier Reaktion nach Präsentation des Hinweises zu studieren. Dieser Typ des Zeitplans kann wie die Umwelt Signale beeinflussen Droge-suchenden Verhalten modellieren.

Zu guter Letzt Wissenschaftler vom Aussterben bedroht und Wiedereinstellung Zeitpläne zu modellieren Rückfall Verhalten. Hier erfolgt der Erwerb Schritt mittels Medikament als Belohnung. Dies ist gefolgt von Aussterben Training, wo alle Variablen bleiben die gleichen, aber Drug-Delivery ist nicht fortgeführten folgenden Wirkhebel Pressen. Dies führt schließlich zur "Ausrottung" der Hebel-Pressen-Verhalten geschult. Rückfall kann dann untersucht werden nach Verabreichung einer Dosis "Priming" der süchtig machende Substanz, gefolgt von Prüfung der Wirkhebel Antworten während der Wiedereinstellung-Sitzung.

Nach einem Blick auf wie Selbstverwaltung Studien durchgeführt werden, mal sehen, wie sie in das Feld heute angewendet werden.

Wissenschaftler untersuchen die verschiedenen Verhaltensweisen, die mit Drogen Selbstverwaltung auftreten. Hier untersuchen die Wissenschaftler Vokalisation, die ein Indikator für die emotionale Reaktion während Kokain Selbstverwaltung ist. Durch die Verwendung spezieller Ultraschall Mikrofone, zeigten Forscher Korrelation zwischen Vokalisierung und Kokain-Verwaltung.

Drogenkonsum Verhalten ist häufig verbunden mit ökologischen Hinweise eines Tieres gespeichert. Hier verwenden Forscher konditionierten Ort Präferenz Test in Kombination mit Kokain Selbstverwaltung mit Drogen verbundenen Speicher zu testen. Tiere waren bedingt durch Kokain Selbstverwaltung in einem Umfeld und Kochsalzlösung Selbstverwaltung in einem anderen durchführen. Prüfung beteiligten Tiere frei erkunden beide Kammern, gefolgt von Bewertung der ökologischen Präferenz.

Schließlich interessieren sich Wissenschaftler bei der Identifizierung von Faktoren, die beeinflussen Rückfall. In dieser Studie untersucht die Forscher die Wirkung von Essen Einschränkung auf Heroin Rückfall. 14 Tage nach Erwerb mit Heroin erhielt eine Gruppe von Ratten freien Zugang zu essen, während eine andere Gruppe eine Essen eingeschränkt Diät gefüttert wurde. Dann wurden die Tiere sucht Heroin getestet. Die Ergebnisse dieses Experiments zeigen, dass Lebensmittel beschränkt Ratten mehr Heroin sucht Verhalten zeigten.

Sie haben nur Jupiters Video auf Selbstverwaltung Medikamentenstudien angesehen. Diese Technik erlaubt es den Forschern, Verhalten und Neurobiologie zugeordnete Belohnung sucht bei Menschen zu studieren, und Wissenschaftler passt dieses Protokolls in vielfältiger Weise zu verschiedene Facetten der sucht zu verstehen. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

This article is Free Access.

RECOMMEND JoVE

Applications