Die faktoriellen Experiment

Experimental Psychology
 

Overview

Quelle: Laboratorien von Gary Lewandowski, Dave Strohmetz und Natalie Ciarocco — Monmouth Universität

Eine Fakultät Design ist eine häufige Art von Experiment wo gibt es zwei oder mehr unabhängigen Variablen. Dieses Video zeigt eine 2 x 2 faktorielle Design verwendet, um zu erkunden, wie Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl die Fähigkeit beeinflussen, nonverbale Signale zu entschlüsseln. Dieses Video führt Studenten die Grundlagen eines faktoriellen Design einschließlich, der Art der Fakultät Design und was unterscheidet sie von anderen Designs, die Vorteile der Fakultät Design, Bedeutung und Art der Interaktionen, Wirkung und Interaktion Hypothesen und wie man eine faktorielle Experiment durchzuführen.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Experimental Psychology. Die faktoriellen Experiment. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Procedure

1. Einleitung des Themas/Fragestellung

  1. Forschungsfrage: menschliches Verhalten ist komplex, so dass einer Person, die Gedanken und Verhaltensweisen sind die Ergebnisse von mehreren Ursachen oder Faktoren. Zum Beispiel, wenn Sie wollte wissen, warum manche Menschen besser auf die Mimik eines anderen Benutzers zu lesen sind, gibt es viele Faktoren, die diese Fähigkeit beeinflussen können.
  2. Rechtfertigen eine Fakultät Design: anstatt Test mögliche Erklärungen eins zu einem Zeitpunkt, können Sie eine faktorielle Design, das ist einzigartig, weil es Ihnen ermöglicht, zwei oder mehrere mögliche Einflüsse in der gleichen Studie zu testen.
  3. Vorteile eines faktoriellen Design: es spart Zeit durch Ursachen gleichzeitig vs. nacheinander testen. Dies ermöglicht die Forscher weniger Teilnehmer verwenden und zeigt an, ob kombinieren Sie die verschiedenen Ursachen in besonderer Weise um das Ergebnis zu beeinflussen.

(2) Schlüsselvariablen

  1. Variable = alles, was ändert sich in einer Studie
  2. Unabhängige Variable = die Ursache oder was der Forscher manipuliert/Änderungen um Veränderungen in der Teilnehmer erkennen
    1. Auf Basis des Forschers Literatursuche, glaubt sie, dass einer Person (d.h.einer Person, die positive oder negative Bewertung, die sie als Person sind) Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein (d. h., wie bewusst eine Person über ihre eigenen Gedanken und Gefühle ist) zwei unabhängige Variablen sind zu studieren
  3. Abhängige Variable = die Wirkung oder das Ergebnis, das der Forscher in der Teilnehmer misst
    1. Basierend auf die Forschungsfrage, ist Fähigkeit, genau zu erkennen oder zu entschlüsseln nonverbaler Kommunikation die abhängige Variable.

3. die Forschungshypothesen

  1. Haupteffekt Hypothesen Definition: Hypothesen in einem faktoriellen design, die sich auf eine unabhängige Variable zu einer Zeit, während alle anderen unabhängigen Variablen zu ignorieren
    1. Haupteffekt 1: diejenigen, die hohes Selbstwertgefühl erleben werden genauere Richter des Auges Ausdrücke als diejenigen, die geringes Selbstwertgefühl erleben.
    2. Haupteffekt 2: diejenigen, die hohe Selbsterfahrung erleben werden genauere Richter Auge Ausdrücke als diejenigen, die niedrigen Selbsterfahrung zu erleben.
  2. Interaktion Hypothese Definition: eine Hypothese, die Vorhersage, dass eine unabhängige Variable ändert sich die anderen unabhängigen Variablen Einfluss auf die abhängige Variable
    1. Interaktion: Die Auswirkungen der das Selbstwertgefühl auf die Fähigkeit, genau zu erfassen, dass nonverbale Kommunikation für diejenigen, die hohe Selbstbewusstsein, aber weniger Erfahrung für diejenigen wie geringe Selbstbewusstsein Erfahrung gesteigert werden.

4. Definition der Variablen

  1. Selbstwertgefühl: Die unabhängige Variable der Selbstachtung zu manipulieren, der Forscher Teilnehmer falsch-Feedback bezüglich des Teilnehmers Fähigkeit, präzise Namen Ländern Europas bieten.
  2. Selbstbewusstsein: Die unabhängige Variable Selbstbewusstsein manipulieren, platzieren Sie Teilnehmer vor einem Spiegel. Dies wird von der bisherigen Forschung angepasst. 1
  3. Genauigkeit bei der Entschlüsselung nonverbale Kommunikation: um die abhängige Variable der Genauigkeit bei der Entschlüsselung nonverbale Kommunikation zu messen, zeigen die Teilnehmer mehrere Sätze von Augen und Sie bitten, zu identifizieren, die richtige Emotion zum Ausdruck gebracht werden. Dies ist auch ein etabliertes Test. 2

5. Festlegung der Bedingungen

  1. Selbstwertgefühl: Bitten Sie die Teilnehmer möglichst viele Länder in Europa er zu nennen oder sie denken konnte innerhalb von 2 min. je nach Bedingung Provide Feedback:
    1. Für hohes Selbstwertgefühl lernen die Teilnehmer, dass sie in den oberen 10 % erzielt und ihre Auftritte waren "superior" und über dem Durchschnitt."
    2. Für geringes Selbstwertgefühl lernen die Teilnehmer, dass sie in den unteren 50 % erzielt und ihre Leistungen "minderwertig" und unter dem Durchschnitt."
  2. Selbst-Bewusstsein
    1. Hoch = Sit Teilnehmer vor einem Spiegel während der Geographie-Quiz (Spiegel sollten natürliche/unauffällig wie möglich scheinen)
    2. Niedrig = No Spiegel ist bei Geographie-Quiz.
  3. Kombinationen von Bedingungen: In einer zwischen Themen Fakultät Design, jede Person erhält eine Kombination der unabhängigen Variablen (Tabelle 1). In dieser Studie sind die vier möglichen Kombinationen:
    (a) hohes Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein
    (b) niedrigen Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein
    (c) hohe Selbstwertprobleme/geringe Selbstbewusstsein
    (d) niedrigen Selbstwertgefühl/niedrige Selbstbewusstsein

Table 1
Tabelle 1. Fakultät Design. Gezeigt, sind die möglichen Kombinationen der Faktoren für ein 2 x 2-Design.

6. messen die abhängige Variable (Genauigkeit bei der Entschlüsselung nonverbale Kommunikation)

  1. Quiz
    1. Haben Sie die Teilnehmer den Test abgeschlossen; Achten Sie darauf, während der Präsentation Augen deutlicher zeigen mit der Maus über die Bilder.
    2. Ergebnis = Gesamtanzahl zu korrigieren, das führt zu einer 0-36 Punkte

7. Durchführung der Studie

  1. Einstellung = Forschungslabor mit einem Computer und Platz für eine Person vor dem Spiegel sitzen
  2. Einwilligung nach Aufklärung
    1. Treffen Sie in einem Forschungslabor Teilnehmer für Studie über "Die Gesichter der Kultur."
    2. Einwilligung nach Aufklärung durchlaufen: "wie Sie in die Einverständniserklärung gelesen werden, ist diese Studie über die Wahrnehmung der nonverbalen Kommunikation und kulturellen Wissens."_FITTED Das Ziel dieser Forschung ist zu lernen, wie Menschen Mimik interpretieren. Du wirst auch über irgendwelche Risiken/Vorteile der Beteiligung zu lesen, und dass Sie frei, jederzeit zu beenden ".
  3. Zufällige Zuordnung zum Zustand
    1. Nach dem Zufallsprinzip bestellen Sie die Pakete mit der Teilnehmer-Kombination von Bedingungen (hohes Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein niedrigen Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein hohes Selbstwertgefühl/niedrige Selbstbewusstsein; niedrigen Selbstwertgefühl/geringe Selbstbewusstsein)
  4. Ausführen der Studie
    1. Selbst-Bewusstsein
      1. Je nach Zustand wird der Teilnehmer vor Spiegel sitzen oder nicht.
    2. Selbstwertgefühl
      1. Geben Sie den Teilnehmern eine Blatt mit 50 Stellplätzen auf sie und bitten sie, die Liste so viele Länder in Europa, wie sie in den nächsten 2 min. Start Timer können.  Nach der Analyse die Ergebnisse der Teilnehmer gegenüber vorbei an Teilnehmern (je nach Zustand) Feedback auf ein Blatt Papier bieten
    3. Bewertung der Attraktivität von Bildern
      1. Teilnehmern vor dem Computer, um die Online-Version ein Online-Quiz (http://www.questionwritertracker.com/quiz/61/Z4MK3TKB.html) sitzt. Das Quiz fragt "Für jedes Augenpaar, wählen welches Wort beschreibt am besten was die Person auf dem Bild denken oder fühlen." Wie viele bekommt jede Person direkt aus 36 Punkten.
  5. Debriefing
    1. Erläutern Sie den Zweck der Studie an die Teilnehmer. Lesen Sie von debriefing Blatt: "vielen Dank für Ihre Teilnahme. Unsere Studie wurde über die Auswirkungen von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein auf wie zweideutig Mimik wahrgenommen. Wir die Hypothese auf, dass Menschen mit geringem Selbstwertgefühl und geringe Selbstbewusstsein würde interpretieren Mimik als wertend und aggressiver als andere mit hoher Selbstachtung und hohe Selbstbewusstsein. Haben Sie noch Fragen?"
    2. Adresse Täuschung.
      1. Erklären: "Es ist wichtig, dass wir erhalten eine natürliche Leistung, nicht einer, der die Teilnehmer sich wohl fühlen soll. Wenn Teilnehmer waren die wahren Gründe und Hypothese hinter der Studie wissen, können sie auf unnatürliche Weise durchführen, indem Sie versuchen, die Experimentatoren wahrgenommen Erwartungen gerecht zu werden. Um dieses Problem zu beseitigen ist es notwendig für den Experimentator, den Teilnehmer falsche Angaben zur Verfügung zu stellen. In diesem Experiment taten wir dies indem Sie mit falsche Rückmeldung des Geographie-Quiz, die, das Sie haben. In Wirklichkeit wir das Quiz nicht in irgendeiner Weise Punkten. Das Feedback, das Sie erhalten basierte auf zufällige Zuordnung und ist keine wahrheitsgetreue Angabe deiner Fähigkeiten. Dies war notwendig, damit wir sicher jeder würde erleben einen kurzen Impuls oder Selbstwertgefühl vorbei sein könnte. Wegen der Art wie wir die Studie getan haben es ist ganz natürlich für die Teilnehmer, das Feedback geglaubt zu haben, aber seien Sie versichert, dass es nicht echt war."

Eine Fakultät Design wird verwendet, wenn Forscher müssen zwei oder mehr unabhängigen Variablen zu manipulieren und die Auswirkungen auf eine einzelne abhängige Variable in der gleichen Studie gemessen.

Zum Beispiel, wenn Forscher wissen, warum manche Menschen besser wollten auf die Mimik eines anderen Benutzers zu lesen sind, müssten sie mehrere Faktoren zu untersuchen, die diese Fähigkeit beeinflussen könnten.

Anstatt viele potenzielle Einflüsse ein Experiment zu einem Zeitpunkt zu testen, kann eine faktorielle Design die gleichzeitige Prüfung von mehreren Variablen innerhalb eines Experiments. Solche Konstruktion erfordert weniger Teilnehmer und zeigt auf, ob die verschiedenen Ursachen in besonderer Weise das Ergebnis maßgeblich beeinflussen interagieren.

Dieses Video veranschaulicht, wie zu entwerfen und erstellen einem einfachen faktoriellen Experiment zu erkunden, wie Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl die Fähigkeit beeinflussen können, nonverbale Signale, sowie zu entschlüsseln, wie die Ergebnisse analysieren und prüfen zusätzliche, dass die Nutzung Fälle dieses Entwurfs.

In diesem Experiment ist eine zwei-Mal-zwei faktorielle Design verwendet, bestehend aus zwei unabhängigen Variablen – selbst-Bewusstsein und selbst-Wertschätzung – mit zwei Ebenen, hoch und niedrig.

Selbst-Bewusstsein zu manipulieren – wie bewusste Einzelperson über ihre eigenen Gedanken und Gefühle ist — Teilnehmer absolvieren eine Geographie-Quiz vor einem Spiegel in der hohen Selbstbewusstsein Gruppe, oder in Ermangelung eines Spiegels für das geringe Selbstbewusstsein Gruppe.

Gleichzeitig Selbstwertgefühl zu manipulieren – eine Person positive oder negative Bewertung, die sie als Person sind – Teilnehmer sind mit False-Feedback auf die Geographie-Quiz zur Verfügung gestellt.

Die in der Gruppe hohes Selbstwertgefühl werden gesagt, dass sie in den oberen 10 %, mit Vorgesetzten und überdurchschnittliche Leistungen erzielte, während in der Gruppe geringes Selbstwertgefühl erfahren, dass sie in den unteren 50 %, Durchführung von minderwertig und unterdurchschnittlich bewertet.

So beachten Sie, dass die Teilnehmer zu einem der vier möglichen Kombinationen ausgesetzt sind: hohes Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein; niedrigen Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein; hohes Selbstwertgefühl/niedrige Selbstbewusstsein; oder niedrigen Selbstwertgefühl/geringe Selbstbewusstsein.

Nach dem Feedback zu erhalten, werden die Teilnehmer gebeten, zahlreiche Arten von Augen sehen und identifizieren die richtige Emotion zum Ausdruck gebracht werden. In diesem Fall ist die abhängige Variable die Genauigkeit der Decodierung der nonverbalen Kommunikation.

Aufgrund der Komplexität der Konstruktion werden mehrere Hypothesen generiert. Die Hauptwirkung Hypothesen – konzentrieren sich auf die Wirkung einer einzigen unabhängigen Variablen — sind, dass insbesondere das hohe Maß an jede Bedingung genauer Richter des Auges Ausdrücke als jene in den low-Level-Gruppen.

Im Gegensatz dazu die Interaktion Hypothese – eine, die eine unabhängige Variable vorhersagt ändert fremdem Einfluss auf die abhängige Variable — ist, dass die Auswirkungen des Selbstwertgefühls auf die Fähigkeit, genau zu erfassen, nonverbale Kommunikation wird für diejenigen, die hohe Selbsterfahrung erleben erhöht sein, aber für diejenigen, die niedrigen Selbsterfahrung erleben reduziert.

Vor der Teilnehmer eintreffen nach dem Zufallsprinzip organisieren Sie Pakete mit jedem der vier Kombinationen von Bedingungen zu gewährleisten, dass Gruppenzuweisungen ausschließlich auf Glück basiert.

Um das Experiment zu beginnen, treffen Sie sich die Teilnehmer im Labor. Geben Sie ihnen jederzeit informierte Zustimmung, eine kurze Beschreibung der Forschung, Sinn des Verfahrens, die potenziellen Risiken und Vorteile einer Teilnahme und Widerrufsrecht.

Je nach zugewiesenen Selbsterfahrung weisen Sie an, die Teilnehmer sitzen vor einem Einwegspiegel mit Jalousien geöffnet und ihre Reflexion sichtbar oder geschlossenen Selbstreflexion, um ein Quiz zu nehmen zu vermeiden.

Als nächstes geben Sie jedem Teilnehmer eine Blatt mit 50 Stellplätzen auf sie und bitten sie, Liste so viele Länder in Europa wie in den nächsten 2 min möglich.

Nach Angabe des Teilnehmers, dass Sie ihre Ergebnisse im Vergleich zum letzten Teilnehmer analysieren, Feedback an sie auf ein Blatt Papier basiert auf ihren Zustand nach dem Zufallsprinzip zugewiesen.

Dann sitzen Sie die Teilnehmer vor einem Computer zu einem anderen Quiz, die Teilnehmer bittet, basierend auf zweideutige Augenbilder Mimik zu erkennen.

Schließen das Experiment, Nachbesprechung Teilnehmer von ihnen zu sagen, die Natur der Studie, sowie warum der wahre Zweck der Studie nicht im Vorfeld aufgedeckt werden könnte.

Um zu analysieren, wie Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein beeinflussen die Fähigkeit, nonverbale Ausdrücke, durchschnittliche entschlüsseln die Auge Interpretation quiz Ergebnisse in jeder Gruppe und Grundstück die Mittel von Bedingungen.

Um festzustellen, ob Gruppenunterschiede gefunden wurden, führen Sie eine zwei-Wege-ANOVA um eine Haupt- oder Interaktion Effekte anzuzeigen. In diesem Fall hängt die Wirkung auf Selbsterfahrung auf der Ebene des Selbstwertgefühls.

Im Gegensatz zu dem hypothetischen Muster feststellen Sie, dass Teilnehmer mit hohem Selbstbewusstsein und geringes Selbstwertgefühl bei Entschlüsselung nonverbale Ausdrücke genauer waren. Allerdings waren bei niedrigen Selbstbewusstsein Teilnehmer genauer wenn sie hohes Selbstwertgefühl hatte.

Nun, Sie sind vertraut mit dem entwerfen und durchführen einer zweit-faktoriellen Experiments, werfen wir einen Blick auf einige andere Beispiele für dieses Design.

In einer Studie wurde die Potenzierung der Startle Reflex während eine niedrige oder hohe Wahrscheinlichkeit eines elektrischen Schlages gemessen.

Eine weitere unabhängige Variable, wie z. B. die Gabe von Alkohol oder Placebo, ermöglicht die Untersuchung wie Schock Ebene und Alkohol die Schreckreaktion beeinflussen.

Ein weiteres Beispiel betrachten wie verschiedene Niveaus des Druckes konnte interagieren mit der Art der Übung durchgeführt. Um alle diese Bedingungen gleichzeitig zu testen, ist eine zwei-Mal-zwei faktorielle Design erforderlich.

Vielleicht in einer anderen Situation, ist ein Forscher interessiert wie Studenten führen Sie auf eine auf dem Bildschirm im Vergleich zu einer schriftlichen Prüfung, wobei Teilnehmer Geschlecht Leistung beeinflussen kann. Wieder einmal ist ein zwei-Mal-zwei faktorielle Design für gleichzeitigen Prüfung notwendig.

Sie habe nur Jupiters Einführung in faktoriellen Versuchsplan beobachtet.

Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis der wie zur Planung und Durchführung von einem zweit-faktoriellen Experiment, wie üblich, diese Studien die Ergebnisse statistisch zu analysieren. Sie haben auch mehrere Beispiele eingeführt worden, wo der Einsatz eines zwei-Mal-zwei faktorielle Designs vorteilhaft ist.

Danke fürs Zuschauen!

Results

Nach dem sammeln Daten von 136 Personen, war ein zwei-Wege-Varianzanalyse (ANOVA) durchgeführt, um die beiden Haupteffekte und Interaktionen zu testen. Wie dargestellt in Abbildung 1, im Gegensatz zu dem hypothetischen Muster, wenn Teilnehmer hohe Selbstbewusstsein hatte waren sie genauer, wenn sie geringes Selbstwertgefühl hatte; jedoch wenn sie niedrigen Selbstbewusstsein hatte, waren sie genauer, wenn sie hohes Selbstwertgefühl hatte.

Darüber hinaus ihren Einfluss auf die Entschlüsselung der Sinne in die Augen einer Person kann mehr Selbstbewusstsein Menschen mit geringem Selbstwertgefühl, mehr negative Emotionen wie deprimiert zu erleben führen.

Wenn Forscher Faktoren, die größeren Genauigkeit in Verständnis nonverbaler Kommunikation zu führen identifizieren können, ist es möglich, dass Individuen die nonverbale Signale besser lesen lernen können. Denke nur an all die Zusammenhänge wo Hülfe zu genau einer Person Ausdrücke verstehen. Im Verkauf arbeiten, beim Sport, Interviews mit Kandidaten und geht. Wirklich, nonverbale Kommunikation ist überall und herauszufinden, Wege, um es genauer zu lesen kann nur helfen.

Figure 1
Abbildung 1. Nonverbale Kommunikation entschlüsseln von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Dargestellt sind die Mittelwerte über Bedingungen.

Applications and Summary

Eine Fakultät Design wird häufig in Psychologie Experimente verwendet. Dieses Design ist vorteilhaft für eine Vielzahl von Themen, angefangen bei pharmakologische Einflüsse auf Angst vor Reaktionen auf die Wechselwirkungen der unterschiedlichen Niveaus des Druckes und Arten der Übung.

References

  1. Wicklund, R. A., & Duval, T. S. Opinion change and performance facilitation as a result of objective self-awareness. Journal of Experimental Social Psychology. 7, 319-342 (1971).
  2. Baron-Cohen, S., Wheelwright, S., Hill, J., Raste, Y., & Plumb, I. The 'Reading the mind in the eyes' Test revised version: A study with normal adults, and adults with Asperger syndrome or high-functioning autism. Journal of Child Psychology and Psychiatry. 42 (2), 241-251. doi:10.1111/1469-7610.00715 (2001).

1. Einleitung des Themas/Fragestellung

  1. Forschungsfrage: menschliches Verhalten ist komplex, so dass einer Person, die Gedanken und Verhaltensweisen sind die Ergebnisse von mehreren Ursachen oder Faktoren. Zum Beispiel, wenn Sie wollte wissen, warum manche Menschen besser auf die Mimik eines anderen Benutzers zu lesen sind, gibt es viele Faktoren, die diese Fähigkeit beeinflussen können.
  2. Rechtfertigen eine Fakultät Design: anstatt Test mögliche Erklärungen eins zu einem Zeitpunkt, können Sie eine faktorielle Design, das ist einzigartig, weil es Ihnen ermöglicht, zwei oder mehrere mögliche Einflüsse in der gleichen Studie zu testen.
  3. Vorteile eines faktoriellen Design: es spart Zeit durch Ursachen gleichzeitig vs. nacheinander testen. Dies ermöglicht die Forscher weniger Teilnehmer verwenden und zeigt an, ob kombinieren Sie die verschiedenen Ursachen in besonderer Weise um das Ergebnis zu beeinflussen.

(2) Schlüsselvariablen

  1. Variable = alles, was ändert sich in einer Studie
  2. Unabhängige Variable = die Ursache oder was der Forscher manipuliert/Änderungen um Veränderungen in der Teilnehmer erkennen
    1. Auf Basis des Forschers Literatursuche, glaubt sie, dass einer Person (d.h.einer Person, die positive oder negative Bewertung, die sie als Person sind) Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein (d. h., wie bewusst eine Person über ihre eigenen Gedanken und Gefühle ist) zwei unabhängige Variablen sind zu studieren
  3. Abhängige Variable = die Wirkung oder das Ergebnis, das der Forscher in der Teilnehmer misst
    1. Basierend auf die Forschungsfrage, ist Fähigkeit, genau zu erkennen oder zu entschlüsseln nonverbaler Kommunikation die abhängige Variable.

3. die Forschungshypothesen

  1. Haupteffekt Hypothesen Definition: Hypothesen in einem faktoriellen design, die sich auf eine unabhängige Variable zu einer Zeit, während alle anderen unabhängigen Variablen zu ignorieren
    1. Haupteffekt 1: diejenigen, die hohes Selbstwertgefühl erleben werden genauere Richter des Auges Ausdrücke als diejenigen, die geringes Selbstwertgefühl erleben.
    2. Haupteffekt 2: diejenigen, die hohe Selbsterfahrung erleben werden genauere Richter Auge Ausdrücke als diejenigen, die niedrigen Selbsterfahrung zu erleben.
  2. Interaktion Hypothese Definition: eine Hypothese, die Vorhersage, dass eine unabhängige Variable ändert sich die anderen unabhängigen Variablen Einfluss auf die abhängige Variable
    1. Interaktion: Die Auswirkungen der das Selbstwertgefühl auf die Fähigkeit, genau zu erfassen, dass nonverbale Kommunikation für diejenigen, die hohe Selbstbewusstsein, aber weniger Erfahrung für diejenigen wie geringe Selbstbewusstsein Erfahrung gesteigert werden.

4. Definition der Variablen

  1. Selbstwertgefühl: Die unabhängige Variable der Selbstachtung zu manipulieren, der Forscher Teilnehmer falsch-Feedback bezüglich des Teilnehmers Fähigkeit, präzise Namen Ländern Europas bieten.
  2. Selbstbewusstsein: Die unabhängige Variable Selbstbewusstsein manipulieren, platzieren Sie Teilnehmer vor einem Spiegel. Dies wird von der bisherigen Forschung angepasst. 1
  3. Genauigkeit bei der Entschlüsselung nonverbale Kommunikation: um die abhängige Variable der Genauigkeit bei der Entschlüsselung nonverbale Kommunikation zu messen, zeigen die Teilnehmer mehrere Sätze von Augen und Sie bitten, zu identifizieren, die richtige Emotion zum Ausdruck gebracht werden. Dies ist auch ein etabliertes Test. 2

5. Festlegung der Bedingungen

  1. Selbstwertgefühl: Bitten Sie die Teilnehmer möglichst viele Länder in Europa er zu nennen oder sie denken konnte innerhalb von 2 min. je nach Bedingung Provide Feedback:
    1. Für hohes Selbstwertgefühl lernen die Teilnehmer, dass sie in den oberen 10 % erzielt und ihre Auftritte waren "superior" und über dem Durchschnitt."
    2. Für geringes Selbstwertgefühl lernen die Teilnehmer, dass sie in den unteren 50 % erzielt und ihre Leistungen "minderwertig" und unter dem Durchschnitt."
  2. Selbst-Bewusstsein
    1. Hoch = Sit Teilnehmer vor einem Spiegel während der Geographie-Quiz (Spiegel sollten natürliche/unauffällig wie möglich scheinen)
    2. Niedrig = No Spiegel ist bei Geographie-Quiz.
  3. Kombinationen von Bedingungen: In einer zwischen Themen Fakultät Design, jede Person erhält eine Kombination der unabhängigen Variablen (Tabelle 1). In dieser Studie sind die vier möglichen Kombinationen:
    (a) hohes Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein
    (b) niedrigen Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein
    (c) hohe Selbstwertprobleme/geringe Selbstbewusstsein
    (d) niedrigen Selbstwertgefühl/niedrige Selbstbewusstsein

Table 1
Tabelle 1. Fakultät Design. Gezeigt, sind die möglichen Kombinationen der Faktoren für ein 2 x 2-Design.

6. messen die abhängige Variable (Genauigkeit bei der Entschlüsselung nonverbale Kommunikation)

  1. Quiz
    1. Haben Sie die Teilnehmer den Test abgeschlossen; Achten Sie darauf, während der Präsentation Augen deutlicher zeigen mit der Maus über die Bilder.
    2. Ergebnis = Gesamtanzahl zu korrigieren, das führt zu einer 0-36 Punkte

7. Durchführung der Studie

  1. Einstellung = Forschungslabor mit einem Computer und Platz für eine Person vor dem Spiegel sitzen
  2. Einwilligung nach Aufklärung
    1. Treffen Sie in einem Forschungslabor Teilnehmer für Studie über "Die Gesichter der Kultur."
    2. Einwilligung nach Aufklärung durchlaufen: "wie Sie in die Einverständniserklärung gelesen werden, ist diese Studie über die Wahrnehmung der nonverbalen Kommunikation und kulturellen Wissens."_FITTED Das Ziel dieser Forschung ist zu lernen, wie Menschen Mimik interpretieren. Du wirst auch über irgendwelche Risiken/Vorteile der Beteiligung zu lesen, und dass Sie frei, jederzeit zu beenden ".
  3. Zufällige Zuordnung zum Zustand
    1. Nach dem Zufallsprinzip bestellen Sie die Pakete mit der Teilnehmer-Kombination von Bedingungen (hohes Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein niedrigen Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein hohes Selbstwertgefühl/niedrige Selbstbewusstsein; niedrigen Selbstwertgefühl/geringe Selbstbewusstsein)
  4. Ausführen der Studie
    1. Selbst-Bewusstsein
      1. Je nach Zustand wird der Teilnehmer vor Spiegel sitzen oder nicht.
    2. Selbstwertgefühl
      1. Geben Sie den Teilnehmern eine Blatt mit 50 Stellplätzen auf sie und bitten sie, die Liste so viele Länder in Europa, wie sie in den nächsten 2 min. Start Timer können.  Nach der Analyse die Ergebnisse der Teilnehmer gegenüber vorbei an Teilnehmern (je nach Zustand) Feedback auf ein Blatt Papier bieten
    3. Bewertung der Attraktivität von Bildern
      1. Teilnehmern vor dem Computer, um die Online-Version ein Online-Quiz (http://www.questionwritertracker.com/quiz/61/Z4MK3TKB.html) sitzt. Das Quiz fragt "Für jedes Augenpaar, wählen welches Wort beschreibt am besten was die Person auf dem Bild denken oder fühlen." Wie viele bekommt jede Person direkt aus 36 Punkten.
  5. Debriefing
    1. Erläutern Sie den Zweck der Studie an die Teilnehmer. Lesen Sie von debriefing Blatt: "vielen Dank für Ihre Teilnahme. Unsere Studie wurde über die Auswirkungen von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein auf wie zweideutig Mimik wahrgenommen. Wir die Hypothese auf, dass Menschen mit geringem Selbstwertgefühl und geringe Selbstbewusstsein würde interpretieren Mimik als wertend und aggressiver als andere mit hoher Selbstachtung und hohe Selbstbewusstsein. Haben Sie noch Fragen?"
    2. Adresse Täuschung.
      1. Erklären: "Es ist wichtig, dass wir erhalten eine natürliche Leistung, nicht einer, der die Teilnehmer sich wohl fühlen soll. Wenn Teilnehmer waren die wahren Gründe und Hypothese hinter der Studie wissen, können sie auf unnatürliche Weise durchführen, indem Sie versuchen, die Experimentatoren wahrgenommen Erwartungen gerecht zu werden. Um dieses Problem zu beseitigen ist es notwendig für den Experimentator, den Teilnehmer falsche Angaben zur Verfügung zu stellen. In diesem Experiment taten wir dies indem Sie mit falsche Rückmeldung des Geographie-Quiz, die, das Sie haben. In Wirklichkeit wir das Quiz nicht in irgendeiner Weise Punkten. Das Feedback, das Sie erhalten basierte auf zufällige Zuordnung und ist keine wahrheitsgetreue Angabe deiner Fähigkeiten. Dies war notwendig, damit wir sicher jeder würde erleben einen kurzen Impuls oder Selbstwertgefühl vorbei sein könnte. Wegen der Art wie wir die Studie getan haben es ist ganz natürlich für die Teilnehmer, das Feedback geglaubt zu haben, aber seien Sie versichert, dass es nicht echt war."

Eine Fakultät Design wird verwendet, wenn Forscher müssen zwei oder mehr unabhängigen Variablen zu manipulieren und die Auswirkungen auf eine einzelne abhängige Variable in der gleichen Studie gemessen.

Zum Beispiel, wenn Forscher wissen, warum manche Menschen besser wollten auf die Mimik eines anderen Benutzers zu lesen sind, müssten sie mehrere Faktoren zu untersuchen, die diese Fähigkeit beeinflussen könnten.

Anstatt viele potenzielle Einflüsse ein Experiment zu einem Zeitpunkt zu testen, kann eine faktorielle Design die gleichzeitige Prüfung von mehreren Variablen innerhalb eines Experiments. Solche Konstruktion erfordert weniger Teilnehmer und zeigt auf, ob die verschiedenen Ursachen in besonderer Weise das Ergebnis maßgeblich beeinflussen interagieren.

Dieses Video veranschaulicht, wie zu entwerfen und erstellen einem einfachen faktoriellen Experiment zu erkunden, wie Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl die Fähigkeit beeinflussen können, nonverbale Signale, sowie zu entschlüsseln, wie die Ergebnisse analysieren und prüfen zusätzliche, dass die Nutzung Fälle dieses Entwurfs.

In diesem Experiment ist eine zwei-Mal-zwei faktorielle Design verwendet, bestehend aus zwei unabhängigen Variablen – selbst-Bewusstsein und selbst-Wertschätzung – mit zwei Ebenen, hoch und niedrig.

Selbst-Bewusstsein zu manipulieren – wie bewusste Einzelperson über ihre eigenen Gedanken und Gefühle ist — Teilnehmer absolvieren eine Geographie-Quiz vor einem Spiegel in der hohen Selbstbewusstsein Gruppe, oder in Ermangelung eines Spiegels für das geringe Selbstbewusstsein Gruppe.

Gleichzeitig Selbstwertgefühl zu manipulieren – eine Person positive oder negative Bewertung, die sie als Person sind – Teilnehmer sind mit False-Feedback auf die Geographie-Quiz zur Verfügung gestellt.

Die in der Gruppe hohes Selbstwertgefühl werden gesagt, dass sie in den oberen 10 %, mit Vorgesetzten und überdurchschnittliche Leistungen erzielte, während in der Gruppe geringes Selbstwertgefühl erfahren, dass sie in den unteren 50 %, Durchführung von minderwertig und unterdurchschnittlich bewertet.

So beachten Sie, dass die Teilnehmer zu einem der vier möglichen Kombinationen ausgesetzt sind: hohes Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein; niedrigen Selbstwertgefühl/hohe Selbstbewusstsein; hohes Selbstwertgefühl/niedrige Selbstbewusstsein; oder niedrigen Selbstwertgefühl/geringe Selbstbewusstsein.

Nach dem Feedback zu erhalten, werden die Teilnehmer gebeten, zahlreiche Arten von Augen sehen und identifizieren die richtige Emotion zum Ausdruck gebracht werden. In diesem Fall ist die abhängige Variable die Genauigkeit der Decodierung der nonverbalen Kommunikation.

Aufgrund der Komplexität der Konstruktion werden mehrere Hypothesen generiert. Die Hauptwirkung Hypothesen – konzentrieren sich auf die Wirkung einer einzigen unabhängigen Variablen — sind, dass insbesondere das hohe Maß an jede Bedingung genauer Richter des Auges Ausdrücke als jene in den low-Level-Gruppen.

Im Gegensatz dazu die Interaktion Hypothese – eine, die eine unabhängige Variable vorhersagt ändert fremdem Einfluss auf die abhängige Variable — ist, dass die Auswirkungen des Selbstwertgefühls auf die Fähigkeit, genau zu erfassen, nonverbale Kommunikation wird für diejenigen, die hohe Selbsterfahrung erleben erhöht sein, aber für diejenigen, die niedrigen Selbsterfahrung erleben reduziert.

Vor der Teilnehmer eintreffen nach dem Zufallsprinzip organisieren Sie Pakete mit jedem der vier Kombinationen von Bedingungen zu gewährleisten, dass Gruppenzuweisungen ausschließlich auf Glück basiert.

Um das Experiment zu beginnen, treffen Sie sich die Teilnehmer im Labor. Geben Sie ihnen jederzeit informierte Zustimmung, eine kurze Beschreibung der Forschung, Sinn des Verfahrens, die potenziellen Risiken und Vorteile einer Teilnahme und Widerrufsrecht.

Je nach zugewiesenen Selbsterfahrung weisen Sie an, die Teilnehmer sitzen vor einem Einwegspiegel mit Jalousien geöffnet und ihre Reflexion sichtbar oder geschlossenen Selbstreflexion, um ein Quiz zu nehmen zu vermeiden.

Als nächstes geben Sie jedem Teilnehmer eine Blatt mit 50 Stellplätzen auf sie und bitten sie, Liste so viele Länder in Europa wie in den nächsten 2 min möglich.

Nach Angabe des Teilnehmers, dass Sie ihre Ergebnisse im Vergleich zum letzten Teilnehmer analysieren, Feedback an sie auf ein Blatt Papier basiert auf ihren Zustand nach dem Zufallsprinzip zugewiesen.

Dann sitzen Sie die Teilnehmer vor einem Computer zu einem anderen Quiz, die Teilnehmer bittet, basierend auf zweideutige Augenbilder Mimik zu erkennen.

Schließen das Experiment, Nachbesprechung Teilnehmer von ihnen zu sagen, die Natur der Studie, sowie warum der wahre Zweck der Studie nicht im Vorfeld aufgedeckt werden könnte.

Um zu analysieren, wie Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein beeinflussen die Fähigkeit, nonverbale Ausdrücke, durchschnittliche entschlüsseln die Auge Interpretation quiz Ergebnisse in jeder Gruppe und Grundstück die Mittel von Bedingungen.

Um festzustellen, ob Gruppenunterschiede gefunden wurden, führen Sie eine zwei-Wege-ANOVA um eine Haupt- oder Interaktion Effekte anzuzeigen. In diesem Fall hängt die Wirkung auf Selbsterfahrung auf der Ebene des Selbstwertgefühls.

Im Gegensatz zu dem hypothetischen Muster feststellen Sie, dass Teilnehmer mit hohem Selbstbewusstsein und geringes Selbstwertgefühl bei Entschlüsselung nonverbale Ausdrücke genauer waren. Allerdings waren bei niedrigen Selbstbewusstsein Teilnehmer genauer wenn sie hohes Selbstwertgefühl hatte.

Nun, Sie sind vertraut mit dem entwerfen und durchführen einer zweit-faktoriellen Experiments, werfen wir einen Blick auf einige andere Beispiele für dieses Design.

In einer Studie wurde die Potenzierung der Startle Reflex während eine niedrige oder hohe Wahrscheinlichkeit eines elektrischen Schlages gemessen.

Eine weitere unabhängige Variable, wie z. B. die Gabe von Alkohol oder Placebo, ermöglicht die Untersuchung wie Schock Ebene und Alkohol die Schreckreaktion beeinflussen.

Ein weiteres Beispiel betrachten wie verschiedene Niveaus des Druckes konnte interagieren mit der Art der Übung durchgeführt. Um alle diese Bedingungen gleichzeitig zu testen, ist eine zwei-Mal-zwei faktorielle Design erforderlich.

Vielleicht in einer anderen Situation, ist ein Forscher interessiert wie Studenten führen Sie auf eine auf dem Bildschirm im Vergleich zu einer schriftlichen Prüfung, wobei Teilnehmer Geschlecht Leistung beeinflussen kann. Wieder einmal ist ein zwei-Mal-zwei faktorielle Design für gleichzeitigen Prüfung notwendig.

Sie habe nur Jupiters Einführung in faktoriellen Versuchsplan beobachtet.

Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis der wie zur Planung und Durchführung von einem zweit-faktoriellen Experiment, wie üblich, diese Studien die Ergebnisse statistisch zu analysieren. Sie haben auch mehrere Beispiele eingeführt worden, wo der Einsatz eines zwei-Mal-zwei faktorielle Designs vorteilhaft ist.

Danke fürs Zuschauen!

This article is Free Access.

RECOMMEND JoVE