Nagetier Handling und Zurückhaltung Techniken

Lab Animal Research
 

Overview

Quelle: Kay Stewart, RVT, RLATG, Anus; Valerie A. Schroeder, RVT, RLATG. University of Notre Dame, IN

Es hat sich gezeigt, dass selbst minimale Handhabung von Mäusen und Ratten stressig für die Tiere. Handhabung für Käfig ändern und andere nicht-invasive Verfahren bewirkt eine Erhöhung der Herzfrequenz, Blutdruck und andere physiologische Parameter wie Corticosteron Serumspiegel. Schwankungen können bis zu mehreren Stunden dauern. Die Methoden der Zurückhaltung erforderlich für Injektionen und Blut Auszahlungen auch zu physiologischen Veränderungen, die wissenschaftliche Daten beeinträchtigen können. Training in die richtige Handhabung von Mäusen und Ratten ist erforderlich, um die Auswirkungen auf die Tiere zu minimieren. 1 Mäuse und Ratten können manuell mit Rückhaltemittel oder chemische Stoffe zurückgehalten werden. Manuelle Methoden und die Verwendung von Rückhaltemittel fallen in dieser Handschrift. Alle Zurückhaltung Methoden umfassen den Prozess der Aufhebung der Tiere aus ihrer Heimat Käfig.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Lab Animal Research. Nagetier Handling und Zurückhaltung Techniken. JoVE, Cambridge, MA, (2018).

Principles

Gängige Methoden zum Entfernen von entweder eine Maus oder eine Ratte aus seinem Käfig beinhalten heben das Tier am Schwanz, mit Pinzette um das Genick des Halses oder der Schwanzwurzel mit einem Schlauch oder anderen Bereicherung Gerät,2 greifen um den Körper zu greifen , oder das Tier in die Handfläche zu schöpfen. 3,4

Wenn eine Maus oder Ratte am Schwanz zu heben, ist es unerlässlich, dass die Rute an der Basis in der Nähe der Hinterteil des Tieres erfasst werden. Das Tier vom Ende des Hecks aufgehoben werden sollte, die Haut der Rute kann deglove und durch den Druck des Körpergewichts abgezogen werden; eine degloving Verletzung führt die Rute amputiert werden. 3 ein Tier aus einem Käfig zum anderen oder auf eine Arbeitsfläche verschieben sollte schnell und gleichmäßig erfolgen. Das Tier in der Luft für längere Zeit anhalten wird nicht nur Stress verursachen, sondern kann auch dazu führen das Tier zu verdrehen oder zu kämpfen, was möglicherweise zu Schäden am Schwanz. Der Handler sollte nicht ihre Hand unter das Tier zu platzieren, weil-wie es von angehoben wird seinen Schweif-es ist instinktiv für das Tier zu versuchen, die Hand für Sicherheit, was zu einem Biss zu erfassen.

In Produktionsstätten von Maus sind Zangen verwendet, um Tiere aus ihren Käfigen zu entfernen. Dies geschieht für Biosicherheit, wie es angenommen wird, dass es weniger Chance für Cross-Kontamination von Tier zu Tier. Die Zange Tipps sollten in Alkohol zwischen Abwicklung einzelner Tiere oder Tiergruppen gespeichert werden. Es gibt eine Vielzahl von Pinzetten verwendet, um Mäuse zu erfassen. Die am häufigsten verwendeten gehören lange Dressing Zange mit atraumatisch Tipps- oder mit Kautschuk, Kunststoff oder Silikon Schlauch über die Enden der Zange zu einem Kissen gelegt- oder Zunge Zange mit Gummigriffen. 4

Pinzetten erfassen können eine Maus auf das Genick oder an der Unterseite der Rute. Die meisten Mäuse gewöhnt, diese Methode schnell und nicht zu kämpfen. Geduld und Übung ist jedoch notwendig, beim Fang der Tiere geschickt zu werden. Anfänger müssen wie fest man die Mäusen, vor allem auf das Genick zu fassen geschult werden, wie dies mit der Atmung beeinträchtigen könnte. Bei Verwendung von Zangen am Heck muss darauf geachtet werden, legen Sie die Zange nahe der Unterseite der Rute um Verletzungen zu vermeiden.

Für Tiere, die ängstlich sind oder Individualpsychologie aufweisen, kann Rohre in den Käfig Umgang mit Schwierigkeiten zu verringern und reduzieren die Flug/Schreck-Reaktion auf tägliche Tierhaltung. Ein Rohr aus einem nicht porös Material für die Anreicherung, zugesetzt werden und dienen als Ort für das Tier ins Tierheim oder sichere Zuflucht zu suchen. Solche Rohre kann unbefristet oder angeschnittene Ärmel an einem Ende. Die meisten Mäuse oder Ratten werden bereitwillig in die Röhren gehen, wenn ihr Käfig geöffnet, oder sie können einfach auf das Rohr geführt. Sobald das Tier im Inneren des Rohres ist, ist das offene Ende bedeckt, um das Tier an den neuen Standort zu transportieren. Wenn in einem frischen Käfig platziert, kann das Rohr vorsichtig nach oben gekippt werden, darin, die Tiere zu verlassen. Tiere sind leicht auf diese Methode der Käfig ändern bedingt und treten sofort die Rohre, macht diese Methode so schnell und einfach wie andere für Tiere von einem Ort zum anderen bewegen. Rohre müssen, zwar nicht in dem Hause Käfig um wirksam zu sein anwesend zu sein mit einem Rohr in die primären Gehäuses erhöht die Anerkennung der bekannte sichere Site sowie bietet Käfig Bereicherung. 2

Einige Institutionen bevorzugen die Tiere vom Körper für die Routine, die Handhabung, vor allem für den Umgang mit Ratten aufgehoben werden. Tiere müssen an diese Methode von einem frühen Alter gewöhnt. Junge Ratten zwischen 2-4 Wochen Alter neigen dazu, gerade nach oben springen. Indem eine Hand über die Ratte Rücken verursacht es Sprung in die Handfläche des Handlers, so dass sie genutzt werden. Eine zweite Hand kann erforderlich sein, um zu verhindern, dass die Ratte Winden aus Griff vor der Platzierung in einem anderen Käfig. Erwachsene Ratten sind sanft Begriffen rund um den Brustkorb, gehoben und schnell in einen anderen Käfig oder auf eine Fläche platziert.

Wenn Sie Käfige mit Neugeborenen Mäusen oder Ratten zu ändern, ist es oft notwendig, sie zu entfernen, während das Nest intakt zu halten. Mit dem Einsatz von zwei Hände, um das Nest und Neugeborene aus dem Boden des Käfigs zu schöpfen bewegt sich das intakte Nest in einen neuen Käfig. Jedoch müssen um zu vermeiden, fallen Welpen, die Finger von jeder Hand eng zusammengehalten werden. Sobald zu einem neuen Käfig bewegt, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Welpen alle vorhanden sind. Es ist ratsam, die Welpen vor und nach dem Umzug sie zählen. Eine Kunststoffschaufel kann statt der Hände verwendet werden. Wenn diese Methode verwendet wird, sollte eine Hand über den oberen Rand der Schaufel, Neugeborene von wackeln oder Sprung aus der Kugel zu verhindern platziert werden. Diese Methode zur Übertragung von Welpen, im Vergleich zu den individuellen Umgang mit Welpen, ist weniger belastend auf die Welpen und die Dämme.

Zurückhaltung bei technischen Eingriffen erfordert eine sichere und feste, aber sanfte, Note. Vorläufige Ansätze führen Handler beißt. Wenn der Handler weicht zurück, wie ein Tier quietscht, lernt das Tier schnell, Zurückhaltung zu vermeiden. Jedoch kann aggressive Behandlung der Verletzung oder Tod von Nagetieren führen. Ein ausgewogenes Verhältnis von durchsetzungsfähig und doch sanften Ansatz ist das Ziel für das Nagetier Handling.

Mäuse und kleine Ratten können zurückgehalten werden, greifen die Haut an den Nacken, als scruffen bezeichnet. Vorsichtsmaßnahmen für diese Methode sind beide greifen die Haut zu fest oder zu locker. Wenn die Haut zu eng gefasst ist, kann die Atemwege eingeschnürt werden zum Tode führen kann. Ob zu locker begriffen, werden das Tier in der Lage, seinen Kopf drehen und potenziell beißen die Handler.

Tiere, die erregt oder sehr ängstlich sind viel eher zu beißen. Es empfiehlt sich, das Tier vor der Behandlung zu beruhigen. Es gibt verschiedene beruhigende Techniken, die mit unterschiedlichem Erfolg versucht worden sind. Die zuverlässigste Methode ist, irgendeine Art von Freiheitsbeschränkung, in den meisten Fällen eine Inhalation Narkose zu verwenden. Isofluran oder Sevofluran sind kurzwirksame Inhalation Anästhetika, die nur im Umgang erforderlich, um das Tier aus seinem Käfig auf einer Induktion Kammer übertragen mit geliefert werden können. Sobald das Tier betäubt ist, können sie manipuliert oder manuell für das Verfahren zurückgehalten.

Eine Methode zur Beruhigung einer Ratte ist, wickeln Sie es in einem dicken Frotteetuch, ermöglicht es, unter dem Handtuch verstecken. Stellen Sie es auf ein Labor Mantel Ärmel, so dass sie ihren Kopf in die Falten an den Ellenbogen zu begraben bieten auch sichere Geborgenheit für dem Tier. Dasselbe Ergebnis kann erreicht werden, indem man das Tier in einem dunklen Bereich für ein paar Minuten.

Procedure

(1) scruffen

Mäuse sind in den meisten Fällen Verhalten mit Hilfe der scruffen-Technik, aber junge Ratten können mit dieser Methode auch zurückgehalten werden. Erwachsene Ratten sind schwieriger, mit dieser Technik durch ein muskulöser Hals, eine reduzierte Menge an lose Haut und eine Abneigung gegen diese Methode zu verzichten.

  1. Die einhändige Zurückhaltung-Methode wird am häufigsten in Mausstämme verwendet, die sehr ruhig, wie Athymic nackt, SCID und einige GEM-Stämme sind. Allerdings gibt es ein größeres Risiko für gebissen mit dieser Methode. Anfänger Tier Handler sollte mit der Zweihand Zurückhaltung Technik vertraut bevor Sie versuchen die einhändige Methode.
    1. Legen Sie das Tier auf eine Fläche, die sie, wie z. B. ein Draht bar Käfig-Spitze oder eine Matte greifen können.
    2. Die Rute zwischen den dritten und vierten Finger der bevorzugte Hand zu halten, und sanfte rückwärts Traction gelten. Dies bewirkt, dass das Tier, auf der Oberfläche zu halten, und im Körper wird gedehnt und gestreckt.
    3. Drehen Sie die Hand, so dass die Handfläche den Körper des Tieres konfrontiert ist.
    4. Mit dem Zeigefinger und dem Daumen fixieren des Nagers über die Schultern.
    5. Sanft gleiten Sie die Daumen und Zeigefinger nach vorne, und positionieren sie an der Basis des Schädels. Fassen Sie die lose Haut am Hals und heben Sie das Tier.
    6. Verwenden Sie den Mittelfinger, um das Tier entlang des Rückens zu stabilisieren durch Festhalten der Rückenhaut gegen die Basis des Daumens.
  2. Zweihändige Zurückhaltung
    1. Legen Sie das Tier auf eine Oberfläche, die sie greifen können.
    2. Die Rute an der Basis (innerhalb 1-2 cm des Körpers) mit der dominanten Hand zu halten, und sanfte rückwärts Traction gelten. Dies bewirkt, dass das Tier, auf der Oberfläche zu halten, und im Körper wird gedehnt und gestreckt.
    3. Mit dem Zeigefinger und Daumen der anderen Hand das Nagetier pin über die Schulter.
    4. Sanft gleiten Sie die Daumen und Zeigefinger nach vorne, und positionieren sie an der Basis des Schädels. Fassen Sie die lose Haut am Hals und heben Sie das Tier.
    5. Verwenden Sie die restlichen Finger um das Tier entlang des Rückens zu stabilisieren durch Festhalten der Rückenhaut gegen die Basis des Daumens.
    6. Sichern der Hinterhand durch das Heck gegen die Handfläche mit dem vierten Finger festhalten, oder dadurch, dass die Hinterbeine auf einer festen Unterlage ruhen.

Figure 1
Abbildung 1: Einhand und Zweihand Zurückhaltung Methode für Mäuse

(2) Handschuhe

Gibt es eine Vielzahl von Handschuhen für Handler für Schutz von Ratte beißt zu tragen. Sie sind in der Regel nicht geeignet für die Arbeit mit Mäusen durch den Verlust der Geschicklichkeit. Oft, überwiegen die Nachteile der vielen Handschuhtypen die Vorteile.

  1. Baumwolle Leinwand Arbeitshandschuhe sind nicht beständig Biss, aber bieten wenig Schutz von Zähnen und Nägeln. Sie bieten keinen guten Halt, da sie leicht über das Fell gleiten.
  2. Gute Qualität Lederhandschuhe sind Biss resistent. Ihre Steifigkeit bewirkt jedoch eine Reduzierung in Geschicklichkeit. Die Dicke des Leders, reduziert aber schützend, taktile Schärfe und Hand Mobilität.
  3. Kettenhemd Handschuhe bieten ein psychologisches Gefühl der Sicherheit für den Tier-Handler. Aber sie sind schwer und die meisten Ratten Zähne zwischen den Verbindungen eindringen können. Darüber hinaus diese Handschuhe Fingerfertigkeit zu verringern, und bei unsachgemäßer Verwendung sind gefährlicher für das Tier und der HF.
  4. Kautschuk-isolierte Handschuhe, die häufig in den Häusern, zum Geschirrspülen verwendet werden bieten eine strukturierte palmare Oberfläche und ermöglichen einen sicheren Halt auf dem Fell von Nagetieren. Die dehnbare Latex Oberfläche ist dick genug, um widerstehen Punktion von Nagetier Schneidezähne und dünn genug, um in der Lage zu fühlen und das Tier zu kontrollieren. Der große Nachteil ist, dass sie aus Latex, die ein Anliegen für Latex Allergiker ist. Darüber hinaus diese Handschuhe in Licht verschlechtern, und müssen regelmäßig ersetzt werden.

3. Body Zurückhaltung

  1. Die "T. Rex grip" ist eine two-handed Zurückhaltung Methode für Ratten.
    1. Stellen Sie eine Ratte auf eine Oberfläche, die ergriffen werden kann.
    2. Der Schwanz mit einer Hand festhalten, bringen der anderen Hand nach oben und über den Rücken mit dem zeige- und Mittelfinger Split.
    3. Legen Sie die Hand über die Schulter mit der Index finger auf der einen Seite des Kopfes und der Mittelfinger auf der anderen Seite. Die Finger auf jeder Seite des Kopfes einschränken-seitliche Bewegung des Kopfes.
    4. Umschließen Sie den Körper hinter den Vorderbeinen mit dem dritten Finger, der Ringfinger und der Daumen. Vorsicht ist geboten, Kompression der Brustkorbes und Atmungen Kompromisse zu vermeiden. Dieser Griff wird verhindert, dass die Ratte bewegt vorwärts oder rückwärts aus der Hand.
    5. Stabilisieren Sie die Rute und die Hinterhand durch das Greifen der Schwanzwurzel mit oder ohne Festhalten an den Hinterpfoten.
    6. Diese Zurückhaltung funktioniert gut mit größeren Ratten, und beim Zugriff auf den Kopf benötigt wird.
  2. Die Vordergliedmaße Kreuz und quer ist eine two-handed Zurückhaltung-Methode.
    1. Legen Sie das Tier auf eine Oberfläche, die sie greifen können.
    2. Halten Sie die Rute an der Basis (innerhalb 1-2 cm des Körpers) mit der dominanten Hand und gelten Sie sanfte rückwärts Traction. Dies bewirkt, dass das Tier auf die Oberfläche griffig und führt im Körper wird gedehnt und gestreckt.
    3. Bringen Sie die andere Hand von hinten über den Rücken.
    4. Fassen Sie die Ratte direkt hinter den Schultern, mit den Fingern auf der einen Seite und der Daumen auf der anderen Seite der Brust, und schieben Sie die Hand nach vorne, so zwingt die Vorderbeine nach vorn.
    5. Die Vorderbeine überqueren die Ratte Kinn, eine physische Barriere und verhindert, dass die Ratte den Kopf nach unten in Richtung der Finger bewegen.
    6. Achten Sie darauf, die um Kompression der Brustkorbes und Atmungen Kompromisse zu vermeiden.

Figure 2
Abbildung 2: T-Rex Grip und Vordergliedmaße durchkreuzen Methode zur Ruhigstellung von Ratten

4. die Rückhaltemittel

Figure 3
Abbildung 3: Broome-Stil Haltevorrichtung

Figure 4
Abbildung 4: Flachboden Nagetier restrainer

  1. Starre Geräte kommen in einer Vielzahl von Arten und sind in der Regel aus nicht porös Material, das leicht desinfiziert wird.
    1. Broome-Stil Zurückhaltung soll Zugriff auf das Heck für intravenöse Injektionen zu bieten.
Es ist mit einem Steckplatz gebaut, die entlang die volle Länge des Gerätes, wodurch das Tier zuerst in der Hinterhand Restrainer gezogen werden. Ein Kunststoff Objektivrevolver wird eingefügt, um das Tier in Position zu halten.
  1. Entfernen Sie der Nasensteg aus dem Körper des Rohres Zurückhaltung durch Lösen der Schraube.
  2. Fassen Sie das Tier an der Schwanzwurzel und orientieren Sie Zurückhaltung Rohr zu, so dass der Schlitz, der die Länge des Rohres läuft nach oben. Ziehen Sie das Tier in der Zurückhaltung Gerät Hinterhand zuerst.
  3. Oft ist es vorteilhaft, das Tier auf eine glatte Oberfläche zu seiner Platzierung in das Rohr zu erleichtern.
  4. Sobald das Tier in der Röhre voll ist- und wurde gezeichnet zur geschlossenen Ende-Folie aus Kunststoff Objektivrevolver in das Rohr auf die Öffnung zu verdecken.
  5. Legen Sie der Nasensteg Baugruppe, so dass das Tier Nase in die Eröffnung des Centers ist. Positionieren Sie den Nasensteg nicht so fest, dass das Tier kann nicht atmen.
  • Die flachen Nagetiere Restrainer ist ein Halbzylinder mit Öffnungen, die von der oberen und unteren Rand der Rückhalteeinrichtung Zugriff. Eine starre Kunststoff-Tor ist in eine mehrere abgestufte Slots halten das Tier innerhalb des Gerätes eingefügt.
    1. Halten Sie das Tier durch die Schwanzwurzel mit der dominanten Hand auf einer glatten Oberfläche, oder oben auf dem Käfig.
    2. Halten Sie das Röhrchen mit flachem Boden Zurückhaltung in der anderen Hand, und Winkel, so dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberseite Tisch/Käfig befindet.
    3. Einige Tiere werden sofort das Rohr treten, während andere nur ungern und erfordern den Handler, in das Rohr zu steuern.
    4. Platzieren Sie das Rohr über den Kopf des Tieres. Sofort Tippen Sie auf das Tier Rump und behalten Sie den Druck zu verhindern, dass das Tier sichern.
    5. Sobald das Tier in der Rückhalteeinrichtung ist, schieben Sie die Kunststoff Tor in den entsprechenden Schlitz, das Tier in der Rückhalteeinrichtung halten.
  • Rohr-Fesseln sind Plexiglas-Zylinder mit einem geschlossenen Ende mit Löchern oder Schlitzen zur Luftzirkulation. Einige sind mit einer breiten Slothalf die Länge der Cylinderto Platz für Belichtung einer hinteren Extremität für intramuskuläre Injektionen, saphena und femoralen Blutentnahme oder den Zugriff auf der dorsalen Oberfläche für subkutane Injektionen geändert.
    1. Fassen Sie das Tier durch die Schwanzwurzel mit der dominanten Hand auf einer glatten Oberfläche, oder oben auf dem Käfig.
    2. Halten Sie das Röhrchen Zurückhaltung in der anderen Hand und Winkel, so dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberseite Tisch/Käfig befindet.
    3. Einige Tiere werden sofort das Rohr gelangen. Andere Tiere sind zurückhaltend und erfordern den Handler, in das Rohr zu steuern.
    4. Platzieren Sie das Rohr über den Kopf des Tieres. Sofort Tippen Sie auf das Tier Rump und behalten Sie den Druck zu verhindern, dass das Tier sichern.
    5. Genick und manuell Guide unüberschaubar Tiere in das Rohr, so dass die Haut statt durch den Schlitz in die Röhre schieben.
    6. Sobald das Tier in der Rückhalteeinrichtung befindet, ist es notwendig, die Öffnung zu verhindern, dass das Tier sichern zu verdecken.
    7. Je nach Verfahren befinden sich mehrere Finger in die Öffnung.
    8. Stopfen Sie einen große Latex-Handschuh in die Öffnung. Die Handschuhe sind in der Regel strukturiert und werden halt die Plexiglas-Oberfläche.
    9. Einige Zurückhaltung Rohre werden Verschlüsse spezifisch für diesen Stil oder Größe haben.
  • Figure 5
    Abbildung 5: Rohr Haltevorrichtung

    1. Flexible Wachstumsbefürworter sind Einweg-flexible Kunststoff Kegel. Sie sind entweder transparent oder opak Kunststoff erhältlich. Der Kunststoff ist dünn genug, um durch eine Nadel Injektionen zu erreichen, ohne das Tier aus der Rückhalteeinrichtung eindringen. Sie kommen in einer Vielzahl von Größen, Mäusen und Ratten, sowohl für Erwachsene als auch für Absetzer passen.
      1. Schneiden Sie den Kunststoff mit einer Schere Zugriff auf den Gliedmaßen, die Rute und andere Injektionsstellen.
      2. Wählen Sie eine Kegelgröße für das Tier geeignet. Der Kegel sollte lang genug, um 2-3 Zoll jenseits des Tieres Rump zu verlängern.
      3. Legen Sie das Tier in der Kegel
        1. Öffnen Sie den Kegel und fassen Sie es rund um die obere Hälfte.
        2. Fassen Sie das Tier durch die Schwanzwurzel mit der dominanten Hand, indem Sie sie auf einer glatten Oberfläche oder einem Käfig-Spitze.
        3. Kegels Zurückhaltung in der anderen Hand halten, und Winkel, so dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberseite Tisch/Käfig befindet.
        4. Einige Tiere treten sofort die Kegel. Andere Tiere sind zurückhaltend und den Handler in der Zurückhaltung Kegel zu verlangen.
        5. Platzieren Sie den Kegel über den Kopf des Tieres. Sofort Tippen Sie auf das Tier Rump und behalten Sie den Druck zu verhindern, dass das Tier sichern. Durch den größeren Durchmesser der Kegel Öffnung sind die Tiere viel eher zu drehen um den Kegel zu verlassen.
        6. Sobald das Tier den Kegel betritt, fassen Sie das offene Ende und versiegeln Sie das Tier bis zum Ende zu erzwingen.
        7. Sichern Sie die Öffnung durch das Falten des Kunststoffs auf der einen Seite der Schweif und Anwenden des Bindemittel Clips auf der gefalteten Kunststoff, achtgeben, spannen die Rute oder Haut zu vermeiden. Alternativ sammeln Sie gleichmäßig den Kunststoff um die Rute zu, und legen Sie die Drehung Krawatte so nah an den Körper wie möglich um die Öffnung zu sichern.

    Figure 6
    Abbildung 6: Flexible restrainer

    (5) Zurückhaltung Methoden für spezifische technische Verfahren

    1. Ventralen Exposition ist für intraperitoneale Injektionen erforderlich.
      1. Scruffen
        1. Genick des Tieres und die Hand drehen, so dass der Bauch ausgesetzt ist.
        2. Kippen Sie das Tier, so dass der Kopf in einem 30 °-Winkel nach unten gerichtet ist.
        3. Sichern der Hinterhand durch das Heck gegen die Handfläche mit dem vierten Finger festhalten.
        4. Alternativ können die Hinterhand immobilisiert werden, durch Festhalten der Hautüberschuss entlang des Rückens zwischen den Fingern und die Basis des Daumens.
      2. T.
    Rex Grip und Vordergliedmaße Kreuz und quer durch Zurückhaltung Methoden
    1. Griff das Tier (nur Ratten) mit Hilfe einer der oben genannten Techniken.
    2. Greifen Sie mit der freien Hand beide Hinterläufe über dem Sprunggelenk und kaudal zu verlängern.
    3. Unterstützen Sie das Gewicht des Tieres mit der Handfläche der Hand auf dem Rücken.
    4. Kippen Sie das Tier, so dass der Kopf in einem 30 °-Winkel nach unten gerichtet ist.
    5. Eine zweite Person führt die Injektion.
  • Starre restrainer
    1. Starrsten Rückhaltemittel können nicht verhindern, dass das Tier instinktiv Rollen um aufrecht zu bleiben.
    2. Wenn eine starre Restrainer beschäftigt ist, drehen Sie das Tier so, dass sein Kopf nach unten gerichtet ist und senkrecht auf der Tischplatte steht.
  • Flexible restrainer
    1. Wenn in einem flexiblen Kunststoff Kegel richtig platziert ist, ist das Tier nicht über oder um zu drehen.
    2. Vorsicht ist geboten, um das Tier so positionieren, dass die Hinterbeine ausreichend getrennt werden, um Zugriff auf den Bauch.
    3. Als das Tier komprimiert ist, ist es unerlässlich, dass die Injektion niedrig genug, auf der ventralen Oberfläche, Punktion der Milz, Leber, Niere oder Magen zu vermeiden.
  • Dorsalen Exposition ist für Injektionen in den subkutanen Raum erforderlich.
    1. Scruffen
      1. Genick des Tieres und die Hinterbeine auf einer festen, ebenen Fläche ruhen lassen.
      2. Heben Sie das Genick um ein Zelt der Haut über den Nacken und Schultern zu erstellen.
      3. Legen Sie das Gewicht der Hand auf den Tisch, wenn Mäuse injiziert. Gewicht auf der Maus platzieren kann ersticken führen.
      4. Festhalten Sie Ratten mit Gewicht auf die Hinterhand, aber nie die Brust.
      5. Die Substanz in den Raum unterhalb der Finger auf dem Körper des Tieres zu injizieren.
    2. Starre Wachstumsbefürworter
      1. Legen Sie das Tier in einer Rückhalteeinrichtung mit einer Öffnung groß genug, um die Haut nach oben ziehen.
      2. Es kann notwendig, Zange verwenden, um die Haut zu erfassen sein.
      3. Die meisten Tiere bleiben in der richtigen Haltung, wenn die Rückhalteeinrichtung gedreht wird.
      4. Nicht injizieren Sie, ein Volumen, das verhindert, dass die Haut von der Eröffnung zurückgeht, wenn die Injektion abgeschlossen ist.
  • Die Zurückhaltung der hinteren Extremität ist notwendig für die intramuskuläre Injektion; Blutentnahme aus der Stammvenen, femoral Ader oder Femoral Arterie; und Injektion in die Straßenräuber.
    1. Scruffen von Mäusen und kleinen Ratten (unter 200 g)
      1. Genick des Tieres und die Hand drehen, so dass der Bauch ausgesetzt ist.
      2. Zugriff auf die Hinterfüße indem man den Fuß zwischen den Fingern.
      3. Diese Methode eignet sich nur für Straßenräuber Injektionen.
    2. T. Rex Griff oder Vordergliedmaße Kreuz und quer durch
      1. Diese Methode erfordert zwei Personen: eine für die Zurückhaltung des Körpers und eine Zurückhaltung der Extremität und die Leistung der Injektion.
      2. Erweitern Sie die Ratte Hinterbein durch das Greifen der Fuß für den Zugriff auf die Stammvenen, femoralen Vene oder Arterie oder der Muskel für die Injektion.
      3. Halten Sie das Bein gerade über das Sprunggelenk für die Injektion von der Straßenräuber.
    3. Starre Wachstumsbefürworter
      1. Das Tier in eine Zurückhaltung Rohr Kopf an erster Stelle.
      2. Setzen Sie die Rute und Hinterhand durch leichtes Ziehen sie rückwärts aus der Tube.
      3. Das Bein durch die Haut der Flanke fassen und sperren das Knie gerade zu immobilisieren. Dies ermöglicht den Zugriff auf die Quadrizeps für die Injektion in die Maus oder Ratte, und verhindert, dass das Tier die Rückhalteeinrichtung verlassen.
      4. Positionieren Sie bei Geräten mit großen Slots das Bein außerhalb der Röhre für den Zugriff auf die Blutgefäße für die Probenahme oder Straßenräuber Injektion.
      5. Diese Zurückhaltung Rohre mit flachen Endstücke können das Rohr zum Ausruhen auf dem Tisch und das Gerät während des Verfahrens zu stabilisieren.
      6. Da das Tier auf diese Weise gesichert ist, ist es möglich, Injektionen oder Blutentnahmen von Ratten durch einen einzigen Techniker durchführen.
    4. Flexible Zurückhaltung
      1. Flexible Kunststoff-Beschränkungen können durch Schneiden Öffnungen, die Exposition von Gliedmaßen unterzubringen geändert werden.
      2. Die Öffnungen können für jedes Tier oder für spezifische Verfahren angepasst werden.
      3. Wie das Tier auf diese Weise gesichert ist, ist es möglich, dass ein einziger Techniker, Injektionen oder Blutentnahmen von Ratten durchzuführen.
  • Nagetiere sind weit verbreitete Modellorganismen vielfältige wissenschaftliche Fragen zu untersuchen, und es wurde nachgewiesen, dass selbst kleinste Umgang mit Stress für die Tiere ist.

    Handhabung für einfache Aufgaben wie Käfig ändern eine Zunahme der Herzfrequenz, Blutdruck und Corticosteron Serumspiegel verursachen und diese Schwankungen können für mehrere Stunden weiter. Die Methoden der Zurückhaltung erforderlich für gemeinsame Einspritzung und Verfahren zur Rücknahme von Blut kann auch physiologische Veränderungen, die potenziell die wissenschaftlichen Daten beeinflussen können. Daher ist Training für den richtigen Umgang mit Mäusen und Ratten erforderlich, um diese Auswirkungen auf die Tiere zu minimieren.

    In diesem Video überprüfen wir zuerst die grundlegenden Techniken für den Umgang mit Nagetieren und dann besprechen wir die Nagetier Zurückhaltung Verfahren einschließlich der manuellen Techniken und Methoden, bei denen Verwendung von bewegungseinschränkenden Geräte.

    Beginnen wir mit der Diskussion über die Grundlagen der Handhabung Nagetier. Eines der am häufigsten verwendeten Methoden zum Verschieben einer erwachsenen Maus oder Ratte ist durch Anheben das Tier seinen Schwanz. Dabei ist es unerlässlich, dass die Rute an der Basis in der Nähe der Bürzel erfasst werden. Wenn das Tier bis Ende seines Schwanzes aufgehoben ist, die Haut kann durch das Körpergewicht abgezogen werden und kann zu einer Verletzung resultiert im Heck Amputation führen. Wichtig ist, sollte ein Tier von einem Ort zum anderen bewegen schnell und gleichmäßig erfolgen. Aussetzung des Tieres in Luft für jede Länge-Zeit wird nicht nur verursachen, sondern auch Ursache des Tieres Twist oder Kampf, möglicherweise Schaden am Schwanz. Auch sollte der Handler keine Hand unter das Tier legen weil es versuchen kann, es aus Sicherheitsgründen zu erfassen führt ein Biss.

    Eine weitere Methode zur Behandlung von Erwachsenen Nagetieren soll Zange verwenden. Arten von Zangen allgemein verwendet sind lang-Dressing Zange oder Pinzette Zunge mit Kautschuk, Kunststoff oder Silikonschlauch über die Enden zu einem Kissen gelegt. Die Zange kann die Maus auf das Genick oder der Schwanzwurzel erfassen. Der Einsatz von Zange minimiert Kreuzkontamination von Tier zu Tier, und es ist schneller und weniger teuer als Handschuhwechsel zwischen jedem Tierkäfig. Anfänger müssen geschult werden, wie dicht man die Mäuse mit der Pinzette, vor allem auf das Genick zu fassen, wie es mit der Atmung beeinträchtigen könnte. Bei der Verwendung der Zange am Heck muss darauf geachtet werden, legen Sie die Zange nahe der Unterseite der Rute um Verletzungen zu vermeiden.

    Denken Sie daran, sie verdeckt in 70 % igem Ethanol zwischen Handhabung von verschiedenen Tiergruppen zu speichern.

    Rohre aus ein poröses Material können man auch um Tiere zu übertragen. Diese Rohre können zu einem Käfig hinzugefügt werden, als Ort für das Tier zu beherbergen oder sichere Zuflucht zu suchen. Die meisten Mäuse oder Ratten geben bereitwillig die Rohre bei ihrem Käfig geöffnet, oder sie einfach in das Rohr geführt werden können. Wenn das Tier im Inneren ist, decken Sie die offenen Enden mit Ihrer Handfläche und Fingern. Als nächstes um das Tier zu verlassen zu fördern, sanft Tipp das Rohr nach oben in den neuen Käfig. Tiere sind leicht auf diese Methode der Käfig ändern, bedingt dadurch einen schnellen und einfachen Prozess für Tiere von einem Ort zum anderen bewegen.

    Einige Institutionen bevorzugen, die Tiere vor allem Ratten-durch ihren Körper, auch während der routinemäßigen Bearbeitung aufgehoben werden. Erwachsene Ratten sind sanft Begriffen rund um den Brustkorb, gehoben und schnell in einen anderen Käfig platziert. Es ist wichtig, dass Tiere auf diese Methode der Behandlung von einem frühen Alter gewöhnt sind. Bei der Arbeit mit jungen Ratten, indem eine Hand über die Ratte in den Rücken springen in die Handfläche des Handlers Adressengruppe begriffen werden verursacht. Eine zweite Hand kann erforderlich sein, um zu verhindern, dass die Ratte aus dem Griff Winden.

    Wenn Sie Käfige mit Neugeborenen Mäusen oder Ratten zu ändern, ist es oft notwendig, sie zu entfernen, während das Nest intakt zu halten. Benutzen Sie zwei Hände, um das Nest und die Welpen aus dem Boden des Käfigs in einen neuen Käfig zu schöpfen. Halten Sie Ihre Finger eng zusammen, um zu vermeiden, fallen die Welpen. Sobald das Nest zu einem neuen Käfig verschoben wurde, ist es wichtig zu überprüfen, ob alle Welpen vorhanden sind. Alternativ kann eine Kunststoffschaufel zur Neugeborene Nagetiere in ihren Nestern zu bewegen. Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre Hand über den oberen Rand der Schaufel, Neugeborene von wackeln oder springen zu verhindern legen. Im Vergleich zu den individuellen Umgang mit Welpen, ist schöpfen das ganze Nest weniger belastend auf die Welpen und die Dämme.

    Jetzt, wo wir die Grundlagen der Nager Handhabung besprochen haben, lassen Sie uns eintauchen in detaillierte Verfahren für Nager Zurückhaltung. Zunächst beschreiben wir wie man diese Tiere manuell zurückhalten. Mäuse und junge Ratten können über die mit einer Hand oder die beidhändige Technik zurückgehalten werden. Allerdings sind für Erwachsenen Ratten, Ganzkörper Zurückhaltung der T-Rex-Griff oder der Vordergliedmaße Kreuz und quer-Methode, die bevorzugten Techniken.

    Beginnen wir mit der Zweihand Zurückhaltung Lernmethode. Zunächst legen Sie das Tier auf einer Fläche, die sie, die z. b. vom Draht Bar Deckel greifen können. Halten Sie mit Ihrer dominanten Hand die Rute an der Basis zu und ziehen Sie vorsichtig die Maus nach hinten. Dies bewirkt, dass das Tier zu halten auf die Oberfläche und lassen ihren Körper gestreckt werden. Als nächstes sanft pin das Nagetier mit Ihrem nicht-dominanten Zeigefinger und Daumen positioniert an der Basis des Schädels, und fassen Sie die schlaffe Haut am Hals, das Tier zu erheben. Verwenden Sie die restlichen Finger um das Tier mit dem Rücken gegen die Basis des Daumens zu stabilisieren. Die Hinterhand sicherst du durch das Heck mit dem Ring Finger gegen die Handfläche von Ihrer Hand festhalten.

    Für die einhändige Zurückhaltung-Methode wieder Platz das Tier auf einer Oberfläche, die es greifen kann. Halten Sie die Rute zwischen den dritten und vierten Finger Ihrer nichtdominanten Hand und gelten Sie sanfte rückwärts Traction. Mit Ihrem Zeigefinger und Daumen derselben hand, pin des Nagers über die Schultern. Vorsichtig schieben Sie Daumen und Zeigefinger nach vorne und fassen Sie die lose Haut am Hals und heben Sie das Tier. Verwenden Sie den Mittelfinger, um das Tier entlang des Rückens zu stabilisieren durch Festhalten der Rückenhaut gegen die Basis des Daumens.

    Die dritte Methode der Zurückhaltung, die wir diskutieren werden ist der T-Rex Grip-eine zweihändige Zurückhaltung Methode für Ratten. Zunächst legen Sie die Ratte auf einer festen Oberfläche, wie eine Matte, die sie greifen kann. Halten Sie die Schwanzwurzel mit einer Hand, legen Sie Ihre andere Hand über die Ratte Schulter mit Ihren zeige- und Mittelfinger Split auf beiden Seiten. Dies ist die Seite-an-Seite Kopfbewegung zu beschränken. Nach der Stabilisierung des Kopfes umschließen Sie den Körper hinter den Vorderbeinen an der Mitte und Ringfinger und der Daumen. Vermeiden Sie die Brust zu komprimieren, so dass es nicht das Tier Atmung beeinträchtigt. Zu guter Letzt stabilisieren Sie den Schweif und Hinterhand durch das Greifen der Schwanzwurzel ohne Festhalten an den Hinterpfoten, wenn Sie planen, eine orale Magensonde verabreichen; oder mit den Hinterpfoten festhalten, wenn es darum geht, das Tier zu injizieren.

    Zu guter Letzt um eine Ratte, die Kreuz und quer-Methode Vordergliedmaße zurückzuhalten, legen Sie das Tier auf einer Oberfläche, die es greifen kann. Dann mit Ihrer dominanten Hand, halten Sie die Rute an der Basis und wenden Sie sanfte rückwärts Traction an, damit das Tier Körper verlängert. Als nächstes mit der anderen Hand fassen Sie das Tier direkt hinter den Schultern, mit den Fingern auf der einen Seite und Daumen auf der anderen Seite der Brust, und schieben Sie die Hand nach vorne. Diese Bewegung zwingt das Tier Vorderbeine unter sein Kinn, erstellen eine physische Barriere, die verhindert, dass das Tier den Kopf nach unten bewegen, zu überqueren. Achten Sie darauf, um zu vermeiden, Kompression der Brust, die zu Atemnot führt.

    Nun, da wir die manuelle Zurückhaltung Techniken überprüft haben, lassen Sie uns lernen, wie man Nagetiere verwenden spezielle Geräte zurückhalten.

    Das erste Gerät, dem wir zu lernen ist der Rückhalteeinrichtung Broome-Stil. Es hat einen Schlitz, der läuft über die gesamte Länge des Gerätes und ein Kunststoff Nasensteg, das eingesetzt wird, um das Tier zu fixieren. Starten Sie durch Lösen der Schraube entfernen der Nasensteg. Dann orientieren Sie die Zurückhaltung Rohr so, dass der Schlitz nach oben. Greifen Sie das Tier an der Schwanzwurzel und ziehen Sie das Tier zuerst in der Rückhalteeinrichtung, Hinterhand. Sobald das Tier im Inneren ist, schieben Sie die Kunststoff Objektivrevolver zurück in die Tube zu öffnen zu verhindern. Der Nasensteg zu platzieren, so dass das Tier Nase in die Öffnung zentriert ist. Stellen Sie es nicht so fest, dass das Tier kann nicht atmen.

    Ein weiteres Beispiel für eine Rückhalteeinrichtung ist die flachen Nagetier Restrainer, die ein Halbzylinder mit Öffnungen, die Zugriff von oben und von der Unterseite des Geräts. Es hat auch Schlitze, in denen eine starre Kunststoff Tor eingefügt werden kann, um das Tier in Position zu halten. Zur Nutzung dieser einschränkende, fassen Sie das Nagetier der Schwanzwurzel mit Ihrer dominanten Hand und legen Sie es auf eine glatte Oberfläche. Mit der anderen Hand halten Sie das Flachboden Zurückhaltung Röhrchen, dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberfläche ist. Legen Sie den Schlauch über den Kopf des Tieres und sofort auf den Hintern zu verhindern, dass das Tier sichern. Einmal ist es im Gerät, Folie aus Kunststoff Tor in den entsprechenden Steckplatz des Tieres Position sichern.

    Die dritte Art von Gerät, das wir besprechen ist Rohr fesseln. Plexiglas-Zylinder mit einem geschlossenen Ende mit Löchern für die Luftzirkulation und einen Schlitz am offenen Ende sind.

    Um ein Rohr Zurückhaltung zu verwenden, erfassen Sie das Tier zu und legen Sie es auf eine glatte Oberfläche. Als Nächstes platzieren Sie das offene Ende des Rohres auf den Kopf des Tieres in einem Winkel von 45°. Sobald das Nagetier das Rohr eindringt, tippen Sie auf der Bürzel um Sicherung zu verhindern. Zu guter Letzt verdecken Sie die Eröffnung durch Füllung einen große Latex-Handschuh, die greifen der Plexiglas-Oberfläche und verhindern, dass das Tier das Rohr verlassen.

    Zu guter Letzt werden wir diskutieren, flexible Wachstumsbefürworter Verwendung, die Einweg-flexible Kunststoff-Zapfen in verschiedenen Größen erhältlich sind. Auswahl eines Kegels richtet sich nach der Tiergröße. Im Idealfall sollte es lange genug, um 2-3 Zoll jenseits des Tieres Rump zu verlängern. Wie die bisherigen Methoden legen Sie das Tier auf eine glatte Oberfläche und Ort Zurückhaltung Kegel in einem 45°-Winkel über den Kopf des Tieres. Sobald das Tier den Kegel betritt, fassen Sie das offene Ende und versiegeln Sie das Tier bis zum Ende zu erzwingen. Sichern Sie die Öffnung durch das Falten des Kunststoffs auf der einen Seite des Hecks und Anwendung eines Binder Clips auf den gefalteten Kunststoff vorsichtig zu spannen, die Rute oder Haut zu vermeiden.

    Nach eingehender Diskussion überprüfen Sie die Grundlagen der Handhabung und verschiedene einstweilige Verfügung Techniken, lassen Sie uns warum, ein Verständnis für diese Verfahren für jeden Wissenschaftler in Vivo notwendig ist.

    Das Wissen und die Beweggründe für diese einfache Handhabung ist das Herzstück der Gesunderhaltung des Tieres. Aus der Zeit, die die Tiere geboren werden, werden sie für einfache, alltägliche Aktivitäten wie wiegen, Inspektion und Käfig ändern, behandelt, die unabhängig von der wissenschaftlichen Zielsetzung durchgeführt werden sollte.

    Die zurückhaltende Verfahren eignen sich auch für Kennzeichnung Zwecke. Zum Beispiel muss um Eingriffe wie Ohr Stanzen das Tier von scruffen zurückgehalten werden. Auf der anderen Seite sollte eine Rückhalteeinrichtung verwendet werden, wenn einen Mikrochip bei Ratten einsetzen, so dass sie dauerhaft gekennzeichnet werden können.

    Zu guter Letzt sind die manuelle zurückhaltende Methoden für gemeinsame Injektionsverfahren wie subkutane und intraperitoneale Administration verwendet. Und das Wissen der Restrain Geräte ist nützlich bei intravenöser Gabe, der minimale Tierbewegung während der Injektion erfordert.

    Sie habe nur Jupiters Einführung in Handhabung und Zurückhaltung Grundtechniken für Nagetiere beobachtet. Diese Verfahren erfordern eine sichere und feste, aber sanfte Note. Vorläufige Ansätze führen Handler beißt, während aggressive Behandlung das Nagetier verletzen kann. Daher ist es wichtig, diese Techniken gründlich zu erlernen und ein Gleichgewicht eines durchsetzungsfähig und doch sanften Griff. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

    Summary

    Routinemäßige handling für Käfig ändern und technischen Verfahren ist eine Ursache für Stress für Versuchstiere. Obwohl diese Art von Stress keine Bedrohung für das allgemeine Wohlbefinden des Tieres ist, kann es Schwankungen in der physiologischen Parameter verursachen, die negative Auswirkungen auf die Forschungsdaten haben können. Die Verwendung von Fachkräften, richtigen Techniken und Ausrüstung kann etwas von dem Druck mildern.

    References

    1. Balcombe, J.P., Barnard, N.D., and Sandusky, C. 2004. Laboratory routines cause animal stress. Contemporary Topics. 43:6. 42-51
    2. Gouveia, K. and Hurst, J.L. 2013. Reducing mouse anxiety during handling: effect of experience with handling tubes.
    3. AALAS Learning Library*. Animal handling and restraint in: Working with the laboratory rat. https://www.aalaslearninglibrary.org/Pages/Courses/CourseAllPages.aspx?intLessonID=27691
    4. AALAS Learning Library*. Animal handling and restraint in: Working with the laboratory mouse. https://www.aalaslearninglibrary.org/Pages/Courses/course.aspx?intCourseID=2451&intPageID=94993

    *A membership or trial sign up is required to view the material. 

    (1) scruffen

    Mäuse sind in den meisten Fällen Verhalten mit Hilfe der scruffen-Technik, aber junge Ratten können mit dieser Methode auch zurückgehalten werden. Erwachsene Ratten sind schwieriger, mit dieser Technik durch ein muskulöser Hals, eine reduzierte Menge an lose Haut und eine Abneigung gegen diese Methode zu verzichten.

    1. Die einhändige Zurückhaltung-Methode wird am häufigsten in Mausstämme verwendet, die sehr ruhig, wie Athymic nackt, SCID und einige GEM-Stämme sind. Allerdings gibt es ein größeres Risiko für gebissen mit dieser Methode. Anfänger Tier Handler sollte mit der Zweihand Zurückhaltung Technik vertraut bevor Sie versuchen die einhändige Methode.
      1. Legen Sie das Tier auf eine Fläche, die sie, wie z. B. ein Draht bar Käfig-Spitze oder eine Matte greifen können.
      2. Die Rute zwischen den dritten und vierten Finger der bevorzugte Hand zu halten, und sanfte rückwärts Traction gelten. Dies bewirkt, dass das Tier, auf der Oberfläche zu halten, und im Körper wird gedehnt und gestreckt.
      3. Drehen Sie die Hand, so dass die Handfläche den Körper des Tieres konfrontiert ist.
      4. Mit dem Zeigefinger und dem Daumen fixieren des Nagers über die Schultern.
      5. Sanft gleiten Sie die Daumen und Zeigefinger nach vorne, und positionieren sie an der Basis des Schädels. Fassen Sie die lose Haut am Hals und heben Sie das Tier.
      6. Verwenden Sie den Mittelfinger, um das Tier entlang des Rückens zu stabilisieren durch Festhalten der Rückenhaut gegen die Basis des Daumens.
    2. Zweihändige Zurückhaltung
      1. Legen Sie das Tier auf eine Oberfläche, die sie greifen können.
      2. Die Rute an der Basis (innerhalb 1-2 cm des Körpers) mit der dominanten Hand zu halten, und sanfte rückwärts Traction gelten. Dies bewirkt, dass das Tier, auf der Oberfläche zu halten, und im Körper wird gedehnt und gestreckt.
      3. Mit dem Zeigefinger und Daumen der anderen Hand das Nagetier pin über die Schulter.
      4. Sanft gleiten Sie die Daumen und Zeigefinger nach vorne, und positionieren sie an der Basis des Schädels. Fassen Sie die lose Haut am Hals und heben Sie das Tier.
      5. Verwenden Sie die restlichen Finger um das Tier entlang des Rückens zu stabilisieren durch Festhalten der Rückenhaut gegen die Basis des Daumens.
      6. Sichern der Hinterhand durch das Heck gegen die Handfläche mit dem vierten Finger festhalten, oder dadurch, dass die Hinterbeine auf einer festen Unterlage ruhen.

    Figure 1
    Abbildung 1: Einhand und Zweihand Zurückhaltung Methode für Mäuse

    (2) Handschuhe

    Gibt es eine Vielzahl von Handschuhen für Handler für Schutz von Ratte beißt zu tragen. Sie sind in der Regel nicht geeignet für die Arbeit mit Mäusen durch den Verlust der Geschicklichkeit. Oft, überwiegen die Nachteile der vielen Handschuhtypen die Vorteile.

    1. Baumwolle Leinwand Arbeitshandschuhe sind nicht beständig Biss, aber bieten wenig Schutz von Zähnen und Nägeln. Sie bieten keinen guten Halt, da sie leicht über das Fell gleiten.
    2. Gute Qualität Lederhandschuhe sind Biss resistent. Ihre Steifigkeit bewirkt jedoch eine Reduzierung in Geschicklichkeit. Die Dicke des Leders, reduziert aber schützend, taktile Schärfe und Hand Mobilität.
    3. Kettenhemd Handschuhe bieten ein psychologisches Gefühl der Sicherheit für den Tier-Handler. Aber sie sind schwer und die meisten Ratten Zähne zwischen den Verbindungen eindringen können. Darüber hinaus diese Handschuhe Fingerfertigkeit zu verringern, und bei unsachgemäßer Verwendung sind gefährlicher für das Tier und der HF.
    4. Kautschuk-isolierte Handschuhe, die häufig in den Häusern, zum Geschirrspülen verwendet werden bieten eine strukturierte palmare Oberfläche und ermöglichen einen sicheren Halt auf dem Fell von Nagetieren. Die dehnbare Latex Oberfläche ist dick genug, um widerstehen Punktion von Nagetier Schneidezähne und dünn genug, um in der Lage zu fühlen und das Tier zu kontrollieren. Der große Nachteil ist, dass sie aus Latex, die ein Anliegen für Latex Allergiker ist. Darüber hinaus diese Handschuhe in Licht verschlechtern, und müssen regelmäßig ersetzt werden.

    3. Body Zurückhaltung

    1. Die "T. Rex grip" ist eine two-handed Zurückhaltung Methode für Ratten.
      1. Stellen Sie eine Ratte auf eine Oberfläche, die ergriffen werden kann.
      2. Der Schwanz mit einer Hand festhalten, bringen der anderen Hand nach oben und über den Rücken mit dem zeige- und Mittelfinger Split.
      3. Legen Sie die Hand über die Schulter mit der Index finger auf der einen Seite des Kopfes und der Mittelfinger auf der anderen Seite. Die Finger auf jeder Seite des Kopfes einschränken-seitliche Bewegung des Kopfes.
      4. Umschließen Sie den Körper hinter den Vorderbeinen mit dem dritten Finger, der Ringfinger und der Daumen. Vorsicht ist geboten, Kompression der Brustkorbes und Atmungen Kompromisse zu vermeiden. Dieser Griff wird verhindert, dass die Ratte bewegt vorwärts oder rückwärts aus der Hand.
      5. Stabilisieren Sie die Rute und die Hinterhand durch das Greifen der Schwanzwurzel mit oder ohne Festhalten an den Hinterpfoten.
      6. Diese Zurückhaltung funktioniert gut mit größeren Ratten, und beim Zugriff auf den Kopf benötigt wird.
    2. Die Vordergliedmaße Kreuz und quer ist eine two-handed Zurückhaltung-Methode.
      1. Legen Sie das Tier auf eine Oberfläche, die sie greifen können.
      2. Halten Sie die Rute an der Basis (innerhalb 1-2 cm des Körpers) mit der dominanten Hand und gelten Sie sanfte rückwärts Traction. Dies bewirkt, dass das Tier auf die Oberfläche griffig und führt im Körper wird gedehnt und gestreckt.
      3. Bringen Sie die andere Hand von hinten über den Rücken.
      4. Fassen Sie die Ratte direkt hinter den Schultern, mit den Fingern auf der einen Seite und der Daumen auf der anderen Seite der Brust, und schieben Sie die Hand nach vorne, so zwingt die Vorderbeine nach vorn.
      5. Die Vorderbeine überqueren die Ratte Kinn, eine physische Barriere und verhindert, dass die Ratte den Kopf nach unten in Richtung der Finger bewegen.
      6. Achten Sie darauf, die um Kompression der Brustkorbes und Atmungen Kompromisse zu vermeiden.

    Figure 2
    Abbildung 2: T-Rex Grip und Vordergliedmaße durchkreuzen Methode zur Ruhigstellung von Ratten

    4. die Rückhaltemittel

    Figure 3
    Abbildung 3: Broome-Stil Haltevorrichtung

    Figure 4
    Abbildung 4: Flachboden Nagetier restrainer

    1. Starre Geräte kommen in einer Vielzahl von Arten und sind in der Regel aus nicht porös Material, das leicht desinfiziert wird.
      1. Broome-Stil Zurückhaltung soll Zugriff auf das Heck für intravenöse Injektionen zu bieten.
    Es ist mit einem Steckplatz gebaut, die entlang die volle Länge des Gerätes, wodurch das Tier zuerst in der Hinterhand Restrainer gezogen werden. Ein Kunststoff Objektivrevolver wird eingefügt, um das Tier in Position zu halten.
    1. Entfernen Sie der Nasensteg aus dem Körper des Rohres Zurückhaltung durch Lösen der Schraube.
    2. Fassen Sie das Tier an der Schwanzwurzel und orientieren Sie Zurückhaltung Rohr zu, so dass der Schlitz, der die Länge des Rohres läuft nach oben. Ziehen Sie das Tier in der Zurückhaltung Gerät Hinterhand zuerst.
    3. Oft ist es vorteilhaft, das Tier auf eine glatte Oberfläche zu seiner Platzierung in das Rohr zu erleichtern.
    4. Sobald das Tier in der Röhre voll ist- und wurde gezeichnet zur geschlossenen Ende-Folie aus Kunststoff Objektivrevolver in das Rohr auf die Öffnung zu verdecken.
    5. Legen Sie der Nasensteg Baugruppe, so dass das Tier Nase in die Eröffnung des Centers ist. Positionieren Sie den Nasensteg nicht so fest, dass das Tier kann nicht atmen.
  • Die flachen Nagetiere Restrainer ist ein Halbzylinder mit Öffnungen, die von der oberen und unteren Rand der Rückhalteeinrichtung Zugriff. Eine starre Kunststoff-Tor ist in eine mehrere abgestufte Slots halten das Tier innerhalb des Gerätes eingefügt.
    1. Halten Sie das Tier durch die Schwanzwurzel mit der dominanten Hand auf einer glatten Oberfläche, oder oben auf dem Käfig.
    2. Halten Sie das Röhrchen mit flachem Boden Zurückhaltung in der anderen Hand, und Winkel, so dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberseite Tisch/Käfig befindet.
    3. Einige Tiere werden sofort das Rohr treten, während andere nur ungern und erfordern den Handler, in das Rohr zu steuern.
    4. Platzieren Sie das Rohr über den Kopf des Tieres. Sofort Tippen Sie auf das Tier Rump und behalten Sie den Druck zu verhindern, dass das Tier sichern.
    5. Sobald das Tier in der Rückhalteeinrichtung ist, schieben Sie die Kunststoff Tor in den entsprechenden Schlitz, das Tier in der Rückhalteeinrichtung halten.
  • Rohr-Fesseln sind Plexiglas-Zylinder mit einem geschlossenen Ende mit Löchern oder Schlitzen zur Luftzirkulation. Einige sind mit einer breiten Slothalf die Länge der Cylinderto Platz für Belichtung einer hinteren Extremität für intramuskuläre Injektionen, saphena und femoralen Blutentnahme oder den Zugriff auf der dorsalen Oberfläche für subkutane Injektionen geändert.
    1. Fassen Sie das Tier durch die Schwanzwurzel mit der dominanten Hand auf einer glatten Oberfläche, oder oben auf dem Käfig.
    2. Halten Sie das Röhrchen Zurückhaltung in der anderen Hand und Winkel, so dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberseite Tisch/Käfig befindet.
    3. Einige Tiere werden sofort das Rohr gelangen. Andere Tiere sind zurückhaltend und erfordern den Handler, in das Rohr zu steuern.
    4. Platzieren Sie das Rohr über den Kopf des Tieres. Sofort Tippen Sie auf das Tier Rump und behalten Sie den Druck zu verhindern, dass das Tier sichern.
    5. Genick und manuell Guide unüberschaubar Tiere in das Rohr, so dass die Haut statt durch den Schlitz in die Röhre schieben.
    6. Sobald das Tier in der Rückhalteeinrichtung befindet, ist es notwendig, die Öffnung zu verhindern, dass das Tier sichern zu verdecken.
    7. Je nach Verfahren befinden sich mehrere Finger in die Öffnung.
    8. Stopfen Sie einen große Latex-Handschuh in die Öffnung. Die Handschuhe sind in der Regel strukturiert und werden halt die Plexiglas-Oberfläche.
    9. Einige Zurückhaltung Rohre werden Verschlüsse spezifisch für diesen Stil oder Größe haben.
  • Figure 5
    Abbildung 5: Rohr Haltevorrichtung

    1. Flexible Wachstumsbefürworter sind Einweg-flexible Kunststoff Kegel. Sie sind entweder transparent oder opak Kunststoff erhältlich. Der Kunststoff ist dünn genug, um durch eine Nadel Injektionen zu erreichen, ohne das Tier aus der Rückhalteeinrichtung eindringen. Sie kommen in einer Vielzahl von Größen, Mäusen und Ratten, sowohl für Erwachsene als auch für Absetzer passen.
      1. Schneiden Sie den Kunststoff mit einer Schere Zugriff auf den Gliedmaßen, die Rute und andere Injektionsstellen.
      2. Wählen Sie eine Kegelgröße für das Tier geeignet. Der Kegel sollte lang genug, um 2-3 Zoll jenseits des Tieres Rump zu verlängern.
      3. Legen Sie das Tier in der Kegel
        1. Öffnen Sie den Kegel und fassen Sie es rund um die obere Hälfte.
        2. Fassen Sie das Tier durch die Schwanzwurzel mit der dominanten Hand, indem Sie sie auf einer glatten Oberfläche oder einem Käfig-Spitze.
        3. Kegels Zurückhaltung in der anderen Hand halten, und Winkel, so dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberseite Tisch/Käfig befindet.
        4. Einige Tiere treten sofort die Kegel. Andere Tiere sind zurückhaltend und den Handler in der Zurückhaltung Kegel zu verlangen.
        5. Platzieren Sie den Kegel über den Kopf des Tieres. Sofort Tippen Sie auf das Tier Rump und behalten Sie den Druck zu verhindern, dass das Tier sichern. Durch den größeren Durchmesser der Kegel Öffnung sind die Tiere viel eher zu drehen um den Kegel zu verlassen.
        6. Sobald das Tier den Kegel betritt, fassen Sie das offene Ende und versiegeln Sie das Tier bis zum Ende zu erzwingen.
        7. Sichern Sie die Öffnung durch das Falten des Kunststoffs auf der einen Seite der Schweif und Anwenden des Bindemittel Clips auf der gefalteten Kunststoff, achtgeben, spannen die Rute oder Haut zu vermeiden. Alternativ sammeln Sie gleichmäßig den Kunststoff um die Rute zu, und legen Sie die Drehung Krawatte so nah an den Körper wie möglich um die Öffnung zu sichern.

    Figure 6
    Abbildung 6: Flexible restrainer

    (5) Zurückhaltung Methoden für spezifische technische Verfahren

    1. Ventralen Exposition ist für intraperitoneale Injektionen erforderlich.
      1. Scruffen
        1. Genick des Tieres und die Hand drehen, so dass der Bauch ausgesetzt ist.
        2. Kippen Sie das Tier, so dass der Kopf in einem 30 °-Winkel nach unten gerichtet ist.
        3. Sichern der Hinterhand durch das Heck gegen die Handfläche mit dem vierten Finger festhalten.
        4. Alternativ können die Hinterhand immobilisiert werden, durch Festhalten der Hautüberschuss entlang des Rückens zwischen den Fingern und die Basis des Daumens.
      2. T.
    Rex Grip und Vordergliedmaße Kreuz und quer durch Zurückhaltung Methoden
    1. Griff das Tier (nur Ratten) mit Hilfe einer der oben genannten Techniken.
    2. Greifen Sie mit der freien Hand beide Hinterläufe über dem Sprunggelenk und kaudal zu verlängern.
    3. Unterstützen Sie das Gewicht des Tieres mit der Handfläche der Hand auf dem Rücken.
    4. Kippen Sie das Tier, so dass der Kopf in einem 30 °-Winkel nach unten gerichtet ist.
    5. Eine zweite Person führt die Injektion.
  • Starre restrainer
    1. Starrsten Rückhaltemittel können nicht verhindern, dass das Tier instinktiv Rollen um aufrecht zu bleiben.
    2. Wenn eine starre Restrainer beschäftigt ist, drehen Sie das Tier so, dass sein Kopf nach unten gerichtet ist und senkrecht auf der Tischplatte steht.
  • Flexible restrainer
    1. Wenn in einem flexiblen Kunststoff Kegel richtig platziert ist, ist das Tier nicht über oder um zu drehen.
    2. Vorsicht ist geboten, um das Tier so positionieren, dass die Hinterbeine ausreichend getrennt werden, um Zugriff auf den Bauch.
    3. Als das Tier komprimiert ist, ist es unerlässlich, dass die Injektion niedrig genug, auf der ventralen Oberfläche, Punktion der Milz, Leber, Niere oder Magen zu vermeiden.
  • Dorsalen Exposition ist für Injektionen in den subkutanen Raum erforderlich.
    1. Scruffen
      1. Genick des Tieres und die Hinterbeine auf einer festen, ebenen Fläche ruhen lassen.
      2. Heben Sie das Genick um ein Zelt der Haut über den Nacken und Schultern zu erstellen.
      3. Legen Sie das Gewicht der Hand auf den Tisch, wenn Mäuse injiziert. Gewicht auf der Maus platzieren kann ersticken führen.
      4. Festhalten Sie Ratten mit Gewicht auf die Hinterhand, aber nie die Brust.
      5. Die Substanz in den Raum unterhalb der Finger auf dem Körper des Tieres zu injizieren.
    2. Starre Wachstumsbefürworter
      1. Legen Sie das Tier in einer Rückhalteeinrichtung mit einer Öffnung groß genug, um die Haut nach oben ziehen.
      2. Es kann notwendig, Zange verwenden, um die Haut zu erfassen sein.
      3. Die meisten Tiere bleiben in der richtigen Haltung, wenn die Rückhalteeinrichtung gedreht wird.
      4. Nicht injizieren Sie, ein Volumen, das verhindert, dass die Haut von der Eröffnung zurückgeht, wenn die Injektion abgeschlossen ist.
  • Die Zurückhaltung der hinteren Extremität ist notwendig für die intramuskuläre Injektion; Blutentnahme aus der Stammvenen, femoral Ader oder Femoral Arterie; und Injektion in die Straßenräuber.
    1. Scruffen von Mäusen und kleinen Ratten (unter 200 g)
      1. Genick des Tieres und die Hand drehen, so dass der Bauch ausgesetzt ist.
      2. Zugriff auf die Hinterfüße indem man den Fuß zwischen den Fingern.
      3. Diese Methode eignet sich nur für Straßenräuber Injektionen.
    2. T. Rex Griff oder Vordergliedmaße Kreuz und quer durch
      1. Diese Methode erfordert zwei Personen: eine für die Zurückhaltung des Körpers und eine Zurückhaltung der Extremität und die Leistung der Injektion.
      2. Erweitern Sie die Ratte Hinterbein durch das Greifen der Fuß für den Zugriff auf die Stammvenen, femoralen Vene oder Arterie oder der Muskel für die Injektion.
      3. Halten Sie das Bein gerade über das Sprunggelenk für die Injektion von der Straßenräuber.
    3. Starre Wachstumsbefürworter
      1. Das Tier in eine Zurückhaltung Rohr Kopf an erster Stelle.
      2. Setzen Sie die Rute und Hinterhand durch leichtes Ziehen sie rückwärts aus der Tube.
      3. Das Bein durch die Haut der Flanke fassen und sperren das Knie gerade zu immobilisieren. Dies ermöglicht den Zugriff auf die Quadrizeps für die Injektion in die Maus oder Ratte, und verhindert, dass das Tier die Rückhalteeinrichtung verlassen.
      4. Positionieren Sie bei Geräten mit großen Slots das Bein außerhalb der Röhre für den Zugriff auf die Blutgefäße für die Probenahme oder Straßenräuber Injektion.
      5. Diese Zurückhaltung Rohre mit flachen Endstücke können das Rohr zum Ausruhen auf dem Tisch und das Gerät während des Verfahrens zu stabilisieren.
      6. Da das Tier auf diese Weise gesichert ist, ist es möglich, Injektionen oder Blutentnahmen von Ratten durch einen einzigen Techniker durchführen.
    4. Flexible Zurückhaltung
      1. Flexible Kunststoff-Beschränkungen können durch Schneiden Öffnungen, die Exposition von Gliedmaßen unterzubringen geändert werden.
      2. Die Öffnungen können für jedes Tier oder für spezifische Verfahren angepasst werden.
      3. Wie das Tier auf diese Weise gesichert ist, ist es möglich, dass ein einziger Techniker, Injektionen oder Blutentnahmen von Ratten durchzuführen.
  • Nagetiere sind weit verbreitete Modellorganismen vielfältige wissenschaftliche Fragen zu untersuchen, und es wurde nachgewiesen, dass selbst kleinste Umgang mit Stress für die Tiere ist.

    Handhabung für einfache Aufgaben wie Käfig ändern eine Zunahme der Herzfrequenz, Blutdruck und Corticosteron Serumspiegel verursachen und diese Schwankungen können für mehrere Stunden weiter. Die Methoden der Zurückhaltung erforderlich für gemeinsame Einspritzung und Verfahren zur Rücknahme von Blut kann auch physiologische Veränderungen, die potenziell die wissenschaftlichen Daten beeinflussen können. Daher ist Training für den richtigen Umgang mit Mäusen und Ratten erforderlich, um diese Auswirkungen auf die Tiere zu minimieren.

    In diesem Video überprüfen wir zuerst die grundlegenden Techniken für den Umgang mit Nagetieren und dann besprechen wir die Nagetier Zurückhaltung Verfahren einschließlich der manuellen Techniken und Methoden, bei denen Verwendung von bewegungseinschränkenden Geräte.

    Beginnen wir mit der Diskussion über die Grundlagen der Handhabung Nagetier. Eines der am häufigsten verwendeten Methoden zum Verschieben einer erwachsenen Maus oder Ratte ist durch Anheben das Tier seinen Schwanz. Dabei ist es unerlässlich, dass die Rute an der Basis in der Nähe der Bürzel erfasst werden. Wenn das Tier bis Ende seines Schwanzes aufgehoben ist, die Haut kann durch das Körpergewicht abgezogen werden und kann zu einer Verletzung resultiert im Heck Amputation führen. Wichtig ist, sollte ein Tier von einem Ort zum anderen bewegen schnell und gleichmäßig erfolgen. Aussetzung des Tieres in Luft für jede Länge-Zeit wird nicht nur verursachen, sondern auch Ursache des Tieres Twist oder Kampf, möglicherweise Schaden am Schwanz. Auch sollte der Handler keine Hand unter das Tier legen weil es versuchen kann, es aus Sicherheitsgründen zu erfassen führt ein Biss.

    Eine weitere Methode zur Behandlung von Erwachsenen Nagetieren soll Zange verwenden. Arten von Zangen allgemein verwendet sind lang-Dressing Zange oder Pinzette Zunge mit Kautschuk, Kunststoff oder Silikonschlauch über die Enden zu einem Kissen gelegt. Die Zange kann die Maus auf das Genick oder der Schwanzwurzel erfassen. Der Einsatz von Zange minimiert Kreuzkontamination von Tier zu Tier, und es ist schneller und weniger teuer als Handschuhwechsel zwischen jedem Tierkäfig. Anfänger müssen geschult werden, wie dicht man die Mäuse mit der Pinzette, vor allem auf das Genick zu fassen, wie es mit der Atmung beeinträchtigen könnte. Bei der Verwendung der Zange am Heck muss darauf geachtet werden, legen Sie die Zange nahe der Unterseite der Rute um Verletzungen zu vermeiden.

    Denken Sie daran, sie verdeckt in 70 % igem Ethanol zwischen Handhabung von verschiedenen Tiergruppen zu speichern.

    Rohre aus ein poröses Material können man auch um Tiere zu übertragen. Diese Rohre können zu einem Käfig hinzugefügt werden, als Ort für das Tier zu beherbergen oder sichere Zuflucht zu suchen. Die meisten Mäuse oder Ratten geben bereitwillig die Rohre bei ihrem Käfig geöffnet, oder sie einfach in das Rohr geführt werden können. Wenn das Tier im Inneren ist, decken Sie die offenen Enden mit Ihrer Handfläche und Fingern. Als nächstes um das Tier zu verlassen zu fördern, sanft Tipp das Rohr nach oben in den neuen Käfig. Tiere sind leicht auf diese Methode der Käfig ändern, bedingt dadurch einen schnellen und einfachen Prozess für Tiere von einem Ort zum anderen bewegen.

    Einige Institutionen bevorzugen, die Tiere vor allem Ratten-durch ihren Körper, auch während der routinemäßigen Bearbeitung aufgehoben werden. Erwachsene Ratten sind sanft Begriffen rund um den Brustkorb, gehoben und schnell in einen anderen Käfig platziert. Es ist wichtig, dass Tiere auf diese Methode der Behandlung von einem frühen Alter gewöhnt sind. Bei der Arbeit mit jungen Ratten, indem eine Hand über die Ratte in den Rücken springen in die Handfläche des Handlers Adressengruppe begriffen werden verursacht. Eine zweite Hand kann erforderlich sein, um zu verhindern, dass die Ratte aus dem Griff Winden.

    Wenn Sie Käfige mit Neugeborenen Mäusen oder Ratten zu ändern, ist es oft notwendig, sie zu entfernen, während das Nest intakt zu halten. Benutzen Sie zwei Hände, um das Nest und die Welpen aus dem Boden des Käfigs in einen neuen Käfig zu schöpfen. Halten Sie Ihre Finger eng zusammen, um zu vermeiden, fallen die Welpen. Sobald das Nest zu einem neuen Käfig verschoben wurde, ist es wichtig zu überprüfen, ob alle Welpen vorhanden sind. Alternativ kann eine Kunststoffschaufel zur Neugeborene Nagetiere in ihren Nestern zu bewegen. Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre Hand über den oberen Rand der Schaufel, Neugeborene von wackeln oder springen zu verhindern legen. Im Vergleich zu den individuellen Umgang mit Welpen, ist schöpfen das ganze Nest weniger belastend auf die Welpen und die Dämme.

    Jetzt, wo wir die Grundlagen der Nager Handhabung besprochen haben, lassen Sie uns eintauchen in detaillierte Verfahren für Nager Zurückhaltung. Zunächst beschreiben wir wie man diese Tiere manuell zurückhalten. Mäuse und junge Ratten können über die mit einer Hand oder die beidhändige Technik zurückgehalten werden. Allerdings sind für Erwachsenen Ratten, Ganzkörper Zurückhaltung der T-Rex-Griff oder der Vordergliedmaße Kreuz und quer-Methode, die bevorzugten Techniken.

    Beginnen wir mit der Zweihand Zurückhaltung Lernmethode. Zunächst legen Sie das Tier auf einer Fläche, die sie, die z. b. vom Draht Bar Deckel greifen können. Halten Sie mit Ihrer dominanten Hand die Rute an der Basis zu und ziehen Sie vorsichtig die Maus nach hinten. Dies bewirkt, dass das Tier zu halten auf die Oberfläche und lassen ihren Körper gestreckt werden. Als nächstes sanft pin das Nagetier mit Ihrem nicht-dominanten Zeigefinger und Daumen positioniert an der Basis des Schädels, und fassen Sie die schlaffe Haut am Hals, das Tier zu erheben. Verwenden Sie die restlichen Finger um das Tier mit dem Rücken gegen die Basis des Daumens zu stabilisieren. Die Hinterhand sicherst du durch das Heck mit dem Ring Finger gegen die Handfläche von Ihrer Hand festhalten.

    Für die einhändige Zurückhaltung-Methode wieder Platz das Tier auf einer Oberfläche, die es greifen kann. Halten Sie die Rute zwischen den dritten und vierten Finger Ihrer nichtdominanten Hand und gelten Sie sanfte rückwärts Traction. Mit Ihrem Zeigefinger und Daumen derselben hand, pin des Nagers über die Schultern. Vorsichtig schieben Sie Daumen und Zeigefinger nach vorne und fassen Sie die lose Haut am Hals und heben Sie das Tier. Verwenden Sie den Mittelfinger, um das Tier entlang des Rückens zu stabilisieren durch Festhalten der Rückenhaut gegen die Basis des Daumens.

    Die dritte Methode der Zurückhaltung, die wir diskutieren werden ist der T-Rex Grip-eine zweihändige Zurückhaltung Methode für Ratten. Zunächst legen Sie die Ratte auf einer festen Oberfläche, wie eine Matte, die sie greifen kann. Halten Sie die Schwanzwurzel mit einer Hand, legen Sie Ihre andere Hand über die Ratte Schulter mit Ihren zeige- und Mittelfinger Split auf beiden Seiten. Dies ist die Seite-an-Seite Kopfbewegung zu beschränken. Nach der Stabilisierung des Kopfes umschließen Sie den Körper hinter den Vorderbeinen an der Mitte und Ringfinger und der Daumen. Vermeiden Sie die Brust zu komprimieren, so dass es nicht das Tier Atmung beeinträchtigt. Zu guter Letzt stabilisieren Sie den Schweif und Hinterhand durch das Greifen der Schwanzwurzel ohne Festhalten an den Hinterpfoten, wenn Sie planen, eine orale Magensonde verabreichen; oder mit den Hinterpfoten festhalten, wenn es darum geht, das Tier zu injizieren.

    Zu guter Letzt um eine Ratte, die Kreuz und quer-Methode Vordergliedmaße zurückzuhalten, legen Sie das Tier auf einer Oberfläche, die es greifen kann. Dann mit Ihrer dominanten Hand, halten Sie die Rute an der Basis und wenden Sie sanfte rückwärts Traction an, damit das Tier Körper verlängert. Als nächstes mit der anderen Hand fassen Sie das Tier direkt hinter den Schultern, mit den Fingern auf der einen Seite und Daumen auf der anderen Seite der Brust, und schieben Sie die Hand nach vorne. Diese Bewegung zwingt das Tier Vorderbeine unter sein Kinn, erstellen eine physische Barriere, die verhindert, dass das Tier den Kopf nach unten bewegen, zu überqueren. Achten Sie darauf, um zu vermeiden, Kompression der Brust, die zu Atemnot führt.

    Nun, da wir die manuelle Zurückhaltung Techniken überprüft haben, lassen Sie uns lernen, wie man Nagetiere verwenden spezielle Geräte zurückhalten.

    Das erste Gerät, dem wir zu lernen ist der Rückhalteeinrichtung Broome-Stil. Es hat einen Schlitz, der läuft über die gesamte Länge des Gerätes und ein Kunststoff Nasensteg, das eingesetzt wird, um das Tier zu fixieren. Starten Sie durch Lösen der Schraube entfernen der Nasensteg. Dann orientieren Sie die Zurückhaltung Rohr so, dass der Schlitz nach oben. Greifen Sie das Tier an der Schwanzwurzel und ziehen Sie das Tier zuerst in der Rückhalteeinrichtung, Hinterhand. Sobald das Tier im Inneren ist, schieben Sie die Kunststoff Objektivrevolver zurück in die Tube zu öffnen zu verhindern. Der Nasensteg zu platzieren, so dass das Tier Nase in die Öffnung zentriert ist. Stellen Sie es nicht so fest, dass das Tier kann nicht atmen.

    Ein weiteres Beispiel für eine Rückhalteeinrichtung ist die flachen Nagetier Restrainer, die ein Halbzylinder mit Öffnungen, die Zugriff von oben und von der Unterseite des Geräts. Es hat auch Schlitze, in denen eine starre Kunststoff Tor eingefügt werden kann, um das Tier in Position zu halten. Zur Nutzung dieser einschränkende, fassen Sie das Nagetier der Schwanzwurzel mit Ihrer dominanten Hand und legen Sie es auf eine glatte Oberfläche. Mit der anderen Hand halten Sie das Flachboden Zurückhaltung Röhrchen, dass das offene Ende an den Kopf des Tieres in einem 45 °-Winkel an der Oberfläche ist. Legen Sie den Schlauch über den Kopf des Tieres und sofort auf den Hintern zu verhindern, dass das Tier sichern. Einmal ist es im Gerät, Folie aus Kunststoff Tor in den entsprechenden Steckplatz des Tieres Position sichern.

    Die dritte Art von Gerät, das wir besprechen ist Rohr fesseln. Plexiglas-Zylinder mit einem geschlossenen Ende mit Löchern für die Luftzirkulation und einen Schlitz am offenen Ende sind.

    Um ein Rohr Zurückhaltung zu verwenden, erfassen Sie das Tier zu und legen Sie es auf eine glatte Oberfläche. Als Nächstes platzieren Sie das offene Ende des Rohres auf den Kopf des Tieres in einem Winkel von 45°. Sobald das Nagetier das Rohr eindringt, tippen Sie auf der Bürzel um Sicherung zu verhindern. Zu guter Letzt verdecken Sie die Eröffnung durch Füllung einen große Latex-Handschuh, die greifen der Plexiglas-Oberfläche und verhindern, dass das Tier das Rohr verlassen.

    Zu guter Letzt werden wir diskutieren, flexible Wachstumsbefürworter Verwendung, die Einweg-flexible Kunststoff-Zapfen in verschiedenen Größen erhältlich sind. Auswahl eines Kegels richtet sich nach der Tiergröße. Im Idealfall sollte es lange genug, um 2-3 Zoll jenseits des Tieres Rump zu verlängern. Wie die bisherigen Methoden legen Sie das Tier auf eine glatte Oberfläche und Ort Zurückhaltung Kegel in einem 45°-Winkel über den Kopf des Tieres. Sobald das Tier den Kegel betritt, fassen Sie das offene Ende und versiegeln Sie das Tier bis zum Ende zu erzwingen. Sichern Sie die Öffnung durch das Falten des Kunststoffs auf der einen Seite des Hecks und Anwendung eines Binder Clips auf den gefalteten Kunststoff vorsichtig zu spannen, die Rute oder Haut zu vermeiden.

    Nach eingehender Diskussion überprüfen Sie die Grundlagen der Handhabung und verschiedene einstweilige Verfügung Techniken, lassen Sie uns warum, ein Verständnis für diese Verfahren für jeden Wissenschaftler in Vivo notwendig ist.

    Das Wissen und die Beweggründe für diese einfache Handhabung ist das Herzstück der Gesunderhaltung des Tieres. Aus der Zeit, die die Tiere geboren werden, werden sie für einfache, alltägliche Aktivitäten wie wiegen, Inspektion und Käfig ändern, behandelt, die unabhängig von der wissenschaftlichen Zielsetzung durchgeführt werden sollte.

    Die zurückhaltende Verfahren eignen sich auch für Kennzeichnung Zwecke. Zum Beispiel muss um Eingriffe wie Ohr Stanzen das Tier von scruffen zurückgehalten werden. Auf der anderen Seite sollte eine Rückhalteeinrichtung verwendet werden, wenn einen Mikrochip bei Ratten einsetzen, so dass sie dauerhaft gekennzeichnet werden können.

    Zu guter Letzt sind die manuelle zurückhaltende Methoden für gemeinsame Injektionsverfahren wie subkutane und intraperitoneale Administration verwendet. Und das Wissen der Restrain Geräte ist nützlich bei intravenöser Gabe, der minimale Tierbewegung während der Injektion erfordert.

    Sie habe nur Jupiters Einführung in Handhabung und Zurückhaltung Grundtechniken für Nagetiere beobachtet. Diese Verfahren erfordern eine sichere und feste, aber sanfte Note. Vorläufige Ansätze führen Handler beißt, während aggressive Behandlung das Nagetier verletzen kann. Daher ist es wichtig, diese Techniken gründlich zu erlernen und ein Gleichgewicht eines durchsetzungsfähig und doch sanften Griff. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

    This article is Free Access.

    RECOMMEND JoVE