Eine Minderheit von einem: Konformität mit Gruppennormen

Social Psychology
 

Overview

Quelle: William Brady & Jay Van Bavel, New York University

Es ist offensichtlich, dass wir von unseren Mitmenschen beeinflusst, aber Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts, Psychologen, wie potenten sozialen Einfluss zu studieren begann auf unsere Gedanken und Verhaltensweisen werden können. Motiviert durch Versuche zu erklären, die Verhalten der Nazi-Soldaten im zweiten Weltkrieg, wurde ein Thema von großem Interesse zu der Zeit in der Psychologie Konformität, das Phänomen, in denen Menschen ihre Einstellungen, Verhaltensweisen oder Überzeugungen, Gruppennormen übereinstimmen.

Während behavioristische Psychologie Konformität in Bezug auf einfache Verstärkung lernen erklärt (z. B., es lohnt sich, um die Gruppe zu folgen), Gestalt Psychologen argumentiert, dass Konformität ist das Ergebnis der Wahrnehmung bestimmt genauso viel durch unsere soziale Welt als die physische Welt. Ab 1951, führte Solomon Asch eine Reihe von Experimenten die Gestalttherapie Idee testen, ob Gruppennormen beeinflussen unsere Wahrnehmung der Welt, auch wenn die Gruppe Norm in einem Urteil vom etwas falsch ist, die objektiv gemessen werden können. Die Experimenten beteiligten macht ein Urteil über die drei Linien der Vergleich entsprach die Länge eine Normzeile. Die Experimente bestand aus einer Gruppe von Menschen, die Eidgenossen mit Ausnahme von einem Teilnehmer waren, und auf bestimmte Entscheidungen die Eidgenossen absichtlich behauptet, dass die falsche Vergleich Linie Standard abgestimmt. Dies ermöglichte den Experimentator zu messen, ob das Objektiv falsche Mehrheit Urteil der Teilnehmer entsprechen würde. Salomos Experimenten demonstriert nicht nur die Macht der Gruppennormen auf Verhalten, aber es legte auch den Grundstein für jahrzehntelange soziale psychologische Forschung Studium sozialen Einfluss.

Inspiriert von Asch, veranschaulicht dieses Video design-eine Aufgabe, die Macht der Konformität auf Urteile zu testen. 1

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Grundlagen der sozialen Psychologie. Eine Minderheit von einem: Konformität mit Gruppennormen. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Principles

Um die Kraft der Konformität zu beurteilen, wird die durchschnittliche Anzahl der Fehler im Urteil gemacht von einer Kontrollgruppe im Vergleich zu einer experimentellen Gruppe verglichen. In der Kontrollgruppe gibt es eine Gruppe von Teilnehmern hereingebracht, die einfach Urteile über die Vergleich-Linien in der Abwesenheit Eidgenossen machen. Die Anzahl der Teilnehmer, die einen Fehler zu machen ist dann für alle Versuche gemittelt. In der experimentellen Gruppe ist eine Gruppe von Verbündeten, die geschult sind, absichtlich falsch zu 12 kritische Studien zu beantworten. Die Anzahl der Teilnehmer, die einen Fehler zu machen ist dann für alle kritischen Studien gemittelt. Das Mittel der Kontrollgruppe und der experimentellen Gruppe werden dann verglichen mit einem t-Test, um festzustellen, ob die experimentelle Gruppe deutlich mehr Fehler im Urteil durch das falsche Mehrheit Urteil gemacht.

Procedure

1. Teilnehmer Rekrutierung

  1. Eine Energie-Analyse durchführen und eine ausreichende Anzahl von Teilnehmer zu rekrutieren und Einwilligung der Teilnehmer.
    1. Die ursprüngliche Studie umfasste 123 Teilnehmer in der experimentellen Gruppe und 37 in der Kontrollbedingung.
  2. Rekrutieren Sie sieben Eidgenossen (ausgebildete Schauspieler), wer wird als "Mehrheitsmeinung" dienen, während jeder Sitzung (die einzigen Teilnehmer enthält).
    1. Weisen Sie die Eidgenossen einfach ein Skript folgen, in denen sie absichtlich eine falsche Urteil über 12 kritische Studien aus insgesamt 18 Prüfungen machen.
    2. Haben sie das richtige Urteil auf Prüfungen 1, 2, 5, 10, 11 und 14 zu machen.
    3. Teilen sie "unpersönlich" bleiben und nicht beim Teilnehmer betreuen ihre Entscheidung richtig oder falsch zu machen.

2. Datenerhebung

  1. Erstellen Sie zuerst die Karten mit Linien für das Experiment.
    1. Für Karte A Standardleitung ⅜ Zoll in der Breite und werden von 2 bis 10 Zoll in der Länge variieren.
    2. Karte B 40 Zoll vom Card A gelegt werden sollte und enthalten drei Linien-All 1¾ Zoll voneinander auf der Karte verteilt.
    3. Die drei Zeilen Länge sollte zwischen 2 und 10 Zoll variieren, und man sollte die Normzeile auf Karte A. entsprechen
  2. Eidgenossen in zwei Reihen von vier Personen zu arrangieren.
  3. Lassen Sie sich eine offene Stelle für einen Teilnehmer in der zweiten Reihe, 2Nd Sitz von links, wo sie sitzen werden, wenn sie für den Versuch ankommen.
  4. Sobald der Teilnehmer ankommt, erklären Sie die Titelgeschichte des Experiments.
    1. Feststellen Sie, dass das Experiment über Tests visuelles unterscheiden. Alle Personen im Raum (Eidgenossen + der Teilnehmer) werden angezeigt, ein paar Karten, Karte A und B. Karte A hat eine Zeile drauf und Karte B verfügt über drei Linien, nummeriert 1-3, die in der Länge unterscheiden. Einer dieser drei Linien entspricht die Länge einer Linie auf Karte a Das Ziel der Aufgabe ist zu beurteilen, welche der drei Linien auf B entspricht der Länge der Linie a. Der Experimentator fordert jede Person, die ihr Urteil (1-3) laut nacheinander machen. Erklären Sie, dass es 18 total Urteile.
  5. Beginnen Sie mit Test 1, wo alle Eidgenossen die richtige Linie wählen. Fragen der Konföderierten auf der linken Seite der ersten Zeile zu ihrer Antwort rufen, und dann von links nach rechts, weiter bis zum Kennenlernen des Teilnehmers in der zweiten Zeile.
  6. Dann bitten Sie die Teilnehmer, seine Antwort zu geben. Bleiben Sie gleichgültig und zeigen Sie keine Reaktion auf die Teilnehmer Antwort auch auf die kritischen Prüfungen. Dieser Vorgang wiederholt sich für alle 18 Studien ohne Pause.
  7. Stellen Sie sicher, dass die Arten von Fehlern durch die Eidgenossen auf einer Testversion-Testversion-Basis für die kritische Studien unterschiedlich sind.
    1. Kritische Studien 1, 2, 4, 7, 8 und 10 sind "moderate" Fehler wo wählen die meisten die falsche Linie, die zweite am nächsten an der standard-Line ist.
    2. Die kritischen Prüfungen sind "extreme" Fehler in denen die Mehrheit die Linie auf Karte B am weitesten von der standard-Line wählt.
    3. Es gibt auch die Möglichkeit, zufällig, ob der Fehler von der Mehrheit einer Überschätzung der Länge der standard Linie oder einer Unterschätzung der Länge ist.
  8. Für die Kontrollbedingung haben Teilnehmer alle 18 Studien zu tun, aber anstatt jede öffentlichen Äußerungen von Antworten für jede Runde, weisen Sie sie privat ihre Antwort auf ein Blatt Papier aufzeichnen.
    1. Um die Größe der Gruppe die Versuchsbedingung übereinstimmen, können die Steuerung Teilnehmer 8 Teilnehmer zu einem Zeitpunkt ausgeführt werden. Die Antworten von allen Teilnehmern in der Gruppe können als Daten verwendet werden, da es keine kritische Studien und keine Eidgenossen.

Einzelpersonen sind zweifellos von anderen geformt, und Forscher können untersuchen, wie soziale Einflüsse – ob unbewusst oder offene — Gedanken und Verhaltensweisen beeinflussen.

Nehmen Sie wir zum Beispiel einer belebten Straßenkreuzung. Jemand wollte sicher zu überqueren wird warten, bis das richtige Symbol. Jedoch, wenn von einer Gruppe von anderen —, die scheinen in Eile und Start zu Fuß wenn sie sollen nicht —, dass dieselbe Person folgt Anzug, obwohl sie besser wissen als zu riskieren, getroffen.

Dieses Phänomen, in dem Menschen ihr Verhalten an Gruppennormen übereinstimmen, wird als Konformität bezeichnet.

Inspiriert durch die Arbeit von Solomon Asch, veranschaulicht dieses Video entwerfen und führen ein Experiment, um Konformität zu testen, wenn die Gruppe Norm in einem Urteil vom etwas falsch, die objektiv messbar sind ist, wie die Berichterstattung der Längen der Leitungen.

In diesem Experiment sind Teilnehmer Kontrolle oder experimentellen Bedingungen zugewiesen, platziert in einer Gruppeneinstellung und verschiedene Linien gezeigt. Sie werden aufgefordert, Bericht die drei Linien der Vergleich der Länge einer standard entspricht.

Der Trick ist, dass die Experimentalgruppe aus nur ein wahrer Teilnehmer, mit dem Rest besteht, der Eidgenossen – Schauspieler angeheuert. Während der ersten paar nicht kritische Versuche Antworten die Eidgenossen richtig vor Schalt- und absichtlich behauptet, dass die falschen Vergleich Standard entspricht.

Diese letzteren Studien sind als kritisch angesehen und infolgedessen dienen zu messen, ob das Objektiv falsche Mehrheit Urteil der Teilnehmer entsprechen würde.

Im Gegensatz dazu die Kontrolle Teilnehmer zeichnen Sie ihre Antworten privat – auf ein Blatt Papier – anstatt sie mündlich an die Gruppe. Die abhängige Variable wird dann als die Anzahl der Fehler, die durch alle Studien berechnet.

Aufgrund der Leistung der Konformität wird erwartet, dass die Teilnehmer in der experimentellen Gruppe mehr Fehler im Vergleich zu den Kontrollen durch ihnen im Anschluss an der Mehrheit der Antworten machen, obwohl sie eindeutig falsch waren.

Führen Sie vor dem Experiment eine Power-Analyse um eine erhebliche Anzahl von Teilnehmern für Kontrolle und experimentellen Gruppen rekrutieren.

Darüber hinaus tragen mehrere Eidgenossen – Individuen, die unwissentlich mit dem Rest der Teilnehmer, in dem, was zu sagen als die Meinung der Mehrheit während der Sitzung ausgebildet werden. Weisen Sie sie an sechs von 18 Studien und falsch, die auf die anderen 12 korrekte Urteile abgeben. Weiter informieren Sie, dass sie unpersönlich bleiben und nicht auf die Teilnehmer schaut nach Angabe ihrer Entscheidungen.

Bevor Sie fortfahren, zu überprüfen, ob die Reize erstellt wurden: Es soll eine einzelne Zeile auf der linken Seite und drei Vergleich Linien auf der rechten Seite — alles auseinander, voneinander. Stellen Sie sicher, dass sie mit unterschiedlichen Längen mit einer Anpassung der ursprünglichen einzelnen Markus sind.

Dann, in den Prüfraum weitermachen und die Eidgenossen in zwei Reihen zu arrangieren. Verlassen Sie eine offene Stelle für den Teilnehmer in der zweiten Reihe, 2Nd Sitz von links.

Um das Experiment zu beginnen, begrüßen Sie jeder Teilnehmer außerhalb der Prüfraum. Nach sitzen sie in den leeren Stuhl, Einwilligung: erklären die Titelgeschichte – die Aufgabe ist über visuelles unterscheiden – die Regeln zu folgen, und was die allgemeinen Ziele des Verfahrens sind.

Bewegung Links, rechts, beginnen Sie mit den Eidgenossen in der ersten Zeile der Linie rufen, dass sie Spiele denken.

Zeichnen Sie ihre Antworten für jede Prüfung, und gleichgültig zeigt keine Reaktion auf ihre Antworten auch auf die kritischen Prüfungen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle 18 Studien ohne Pause.

Beachten Sie, dass die Art der Fehler durch die Eidgenossen von Studie zu Studie variieren sollte, so dass einige moderate sind — die fehlerhafte Zeile ausgewählt ist die zweite am nächsten zum Standard- und andere sind extremer, in denen die Mehrheit derjenige am weitesten von es wählt.

Präsentieren Sie für die Teilnehmer in der Kontrollgruppe die gleichen Reize zu, aber statt zu Fragen, alle Antworten laut, weisen Sie jeder privat ihre Antworten auf ein Blatt Papier aufzeichnen. In diesem Fall dienen alle Individuen als Kontrollen, nicht Eidgenossen. Nach dem letzten Versuch versammeln Sie sich die Seiten für die anschließende Datenanalyse.

Abschließend möchte ich das Experiment, Nachbesprechung allen Teilnehmern und erklären, warum die Täuschung in diesem Fall notwendig war.

Um die Ergebnisse zu visualisieren, konvertieren Sie die Antworten in Prozent korrekt aufgezeichnet und plot-kritische Studien über Gruppen. Beachten Sie, dass die Teilnehmer in der Kontrollgruppe nur wenige Fehler gemacht, und ihre Durchschnitte in der Nähe von 100 % in allen Prüfungen wurden. Im Gegensatz dazu haben Teilnehmer in der experimentellen Gruppe deutlich mehr Fehler gemacht.

Obwohl die Mehrheit der verzerrte Urteile zeigten die Ergebnisse auch große individuelle Unterschiede, so dass es eine große Auswahl an Reaktionen auf eine falsche Mehrheit gab. Ein Viertel der Teilnehmer entweder nie ergab, die meisten oder fast immer tat, während die Hälfte auf zumindest einige Studien folgten.

So, die Ergebnisse zeigten, dass eine Mehrheit der Teilnehmer wird Gruppennormen entsprechen, auch wenn es — s im Widerspruch zu etwas eine Person weiß, unwahr.

Lassen Sie sich jetzt, dass Sie vertraut mit der Kraft der Konformität sind, — s anschauen wie Forscher ähnliche Paradigmen verwenden, um seine Entwicklung Entstehung, Implikationen für das Marketing und schließlich die neurobiologischen Korrelate zu studieren.

Kinder im Alter von 4 Jahren in einer modifizierten Version mit Tierbilder als die vergleichende Objekte getestet wurden. Ebenso wie Erwachsene sie reagiert, um die Meinung der Mehrheit entsprechen, und Interessanterweise war die Wirkung stärker ausgeprägt im Vergleich zu jungen Mädchen. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass Peer-Druck und konformistischen Tendenzen auch Vorschule Kinder unterliegen.

Unternehmen wenden das Konzept um bestimmte Produkte und Dienstleistungen der normativen Verwendung. Für beispielsweise Energieversorger Interesse an Energie-Einsparungen rückgängig machen kann bemerkt Verbrauch per Verbraucher, dass sie mit mehr Power als ihre Nachbarn.

Ebenso, wenn Personen erkennen, dass jeder eine Produkt wie das neueste Handy nutzt Menschen dürften es einfach kaufen weil sie Druck, um in die Norm passt fühlen. Unternehmen nutzen dieses Trends wissen Anzeigen erstellen, die andeuten, dass ihr Produkt ist das beliebteste unter den konkurrierenden Sonstiges.

Zu guter Letzt ist die zugrunde liegenden Neurobiologie der soziale Konformität untersucht worden. Forscher kombiniert das Behaviorale Paradigma um die Manipulation zu induzieren, während Personen mit funktionellen Magnetresonanztomographie gescannt wurden. Sie fanden, dass die Amygdala bestimmte erhöhte Aktivität zur Induktion von Konformität,, die macht Sinn angesichts seiner bekannten Rolle in sozialen Verarbeitung angezeigt, und ist eine anatomische Grundlage für zukünftige Nutzung.

Sie — Ve beobachtete, wie Jupiter, s-video auf Konformität mit den Gruppennormen. Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis der Konzeption und Durchführung dieser Sozialpsychologie Experiment mit Eidgenossen, analysieren und interpretieren die Ergebnisse sowie wie die Konzepte in der Forschung und auch marketing-Strategien angewendet werden.

Danke fürs Zuschauen!

Results

Die Ergebnisse zeigten, dass gab es mehr Teilnehmer Fehler pro kritischer Versuch in der experimentellen Gruppe als Teilnehmer in der Kontrollgruppe (Abbildung 1). Die mittlere Anzahl der Fehler pro kritische Studie war 4.41 in der experimentellen Gruppe aber nur 0,08 in der Kontrollgruppe. Anders ausgedrückt: 36,8 % von allen Teilnehmer Urteilen (in Übereinstimmung mit den meisten Fehler) in die Versuchsbedingung verzerrt waren während weniger als 1 % des Urteils in der Kontrollbedingung falsch waren. Jedoch zeigten die Ergebnisse auch große individuelle Unterschiede, so dass es eine große Auswahl an Reaktion auf eine falsche Mehrheit gab. Einige Teilnehmer (~ 25 %) nie die Mehrheit, einige fast immer ergab (~ 25 %) und 50 % der Teilnehmer ergab ergab zumindest einige Studien.

Figure 1
Abbildung 1 : Correct schätzt auf kritische Studien, zum Vergleich, Kontrolle und experimentellen Gruppen gemacht. Die experimentelle Gruppe hatte eine geringere Anzahl an korrekte Schätzungen konsequent in das Experiment. Teilnehmer Schätzungen waren verzerrt, weil sie die Meinung der Mehrheit der Eidgenossen folgten, die absichtlich eine falsche Schätzung gemacht.

Applications and Summary

Die Asch-Konformität-Studie ergab, dass eine Mehrheit der Teilnehmer Gruppennormen zumindest manchmal entspricht auch, wenn die Gruppe Norm im Widerspruch zu etwas, was ein Mensch weiß ist unwahr. Obwohl Teilnehmer angeblich sagen konnte, dass die Mehrheit nicht korrekt auf die kritische Studien, Teilnehmer entweder selbst second-guessed oder einfach gefolgt, was die Mehrheit gesagt. Diese Angaben ein Sprungbrett für zukünftige Forschung (von denen ein Großteil von Asch selbst später durchgeführt wurde) suchen, um die Randbedingungen der Konformität mit den Gruppennormen zu identifizieren.

Diese Ergebnisse haben erhebliche Auswirkungen auf Bereiche wie Politik, Marketing und Bildung. Präsentiert die beträchtliche Macht der Konformität erklärt zum Teil, zusammen mit späteren Forschung auf Gehorsam, warum Menschen Aktionen ausführen können würden sie normalerweise nicht persönlich unter extremen Umständen wie Zeiten des Krieges nicht dulden. In diesen Fällen wie z. B. mit deutschen Soldaten im zweiten Weltkrieg, möglicherweise enormen sozialen Druck von Gruppennormen gegründet durch eine politische oder militärische Organisation auf Individuen, deren Verhalten zu folgen. Teil der menschlichen Natur möglicherweise einfach zu "gehen mit dem Korn" und arbeiten mit den etablierten Verhaltensweisen und Werte der Gruppe oder Kultur, die wir zufällig in.

In Sachen Marketing zeigen diese Ergebnisse die macht, das Produkt das normative Element für einen bestimmten Verbrauch. Diese Untersuchungen zeigen, dass wenn Menschen erkennen, dass "jeder" ihr Produkt verwendet, Menschen sind wahrscheinlich das Produkt einfach kaufen weil sie Druck, um in die Norm passt fühlen. Sobald ein Unternehmen oder eine Marke ersten Schwung schafft und gewinnt eine genug große Nutzerbasis, die Beliebtheit des Produktes beginnen soll noch größer werden, als Menschen zu folgen, was gerade angesagt ist. Unternehmen könnte dieses Wissen nutzen, um zu versuchen und Werbekampagnen, die andeuten, dass ihr Produkt ist das beliebteste unter den anderen konkurrierenden Produkten zu erstellen.

In Bezug auf Bildung helfen diese Ergebnisse geben Aufschluss über das Phänomen der Gruppendruck zeigt, dass es einen sehr starken Drang, den Kinder haben. Statt Aussonderung problematische Kinder und versucht, ihr Verhalten zu bestrafen, Pädagogen könnten versuchen, die Idee durchzusetzen, dass die Mehrheit der Kinder als einem Verhalten anders als das Kind. Die Gruppe Norm prägnanteren zu machen könnte, und dazu beitragen, das problematische Kind fallen in das normative Verhalten. Die Forschung zeigt auch, dass einige Anstrengungen, um eine Umgebung einrichten, in dem Leistung (eher als Misserfolg) erscheint zu normativen Kinder versuchen, zu erreichen mehr unter Druck setzen könnte.

References

  1. Asch, S. E. (1956). Studies of independence and conformity: I. A minority of one against a unanimous majority. Psychological Monographs: General and Applied, 70, 1-70.

1. Teilnehmer Rekrutierung

  1. Eine Energie-Analyse durchführen und eine ausreichende Anzahl von Teilnehmer zu rekrutieren und Einwilligung der Teilnehmer.
    1. Die ursprüngliche Studie umfasste 123 Teilnehmer in der experimentellen Gruppe und 37 in der Kontrollbedingung.
  2. Rekrutieren Sie sieben Eidgenossen (ausgebildete Schauspieler), wer wird als "Mehrheitsmeinung" dienen, während jeder Sitzung (die einzigen Teilnehmer enthält).
    1. Weisen Sie die Eidgenossen einfach ein Skript folgen, in denen sie absichtlich eine falsche Urteil über 12 kritische Studien aus insgesamt 18 Prüfungen machen.
    2. Haben sie das richtige Urteil auf Prüfungen 1, 2, 5, 10, 11 und 14 zu machen.
    3. Teilen sie "unpersönlich" bleiben und nicht beim Teilnehmer betreuen ihre Entscheidung richtig oder falsch zu machen.

2. Datenerhebung

  1. Erstellen Sie zuerst die Karten mit Linien für das Experiment.
    1. Für Karte A Standardleitung ⅜ Zoll in der Breite und werden von 2 bis 10 Zoll in der Länge variieren.
    2. Karte B 40 Zoll vom Card A gelegt werden sollte und enthalten drei Linien-All 1¾ Zoll voneinander auf der Karte verteilt.
    3. Die drei Zeilen Länge sollte zwischen 2 und 10 Zoll variieren, und man sollte die Normzeile auf Karte A. entsprechen
  2. Eidgenossen in zwei Reihen von vier Personen zu arrangieren.
  3. Lassen Sie sich eine offene Stelle für einen Teilnehmer in der zweiten Reihe, 2Nd Sitz von links, wo sie sitzen werden, wenn sie für den Versuch ankommen.
  4. Sobald der Teilnehmer ankommt, erklären Sie die Titelgeschichte des Experiments.
    1. Feststellen Sie, dass das Experiment über Tests visuelles unterscheiden. Alle Personen im Raum (Eidgenossen + der Teilnehmer) werden angezeigt, ein paar Karten, Karte A und B. Karte A hat eine Zeile drauf und Karte B verfügt über drei Linien, nummeriert 1-3, die in der Länge unterscheiden. Einer dieser drei Linien entspricht die Länge einer Linie auf Karte a Das Ziel der Aufgabe ist zu beurteilen, welche der drei Linien auf B entspricht der Länge der Linie a. Der Experimentator fordert jede Person, die ihr Urteil (1-3) laut nacheinander machen. Erklären Sie, dass es 18 total Urteile.
  5. Beginnen Sie mit Test 1, wo alle Eidgenossen die richtige Linie wählen. Fragen der Konföderierten auf der linken Seite der ersten Zeile zu ihrer Antwort rufen, und dann von links nach rechts, weiter bis zum Kennenlernen des Teilnehmers in der zweiten Zeile.
  6. Dann bitten Sie die Teilnehmer, seine Antwort zu geben. Bleiben Sie gleichgültig und zeigen Sie keine Reaktion auf die Teilnehmer Antwort auch auf die kritischen Prüfungen. Dieser Vorgang wiederholt sich für alle 18 Studien ohne Pause.
  7. Stellen Sie sicher, dass die Arten von Fehlern durch die Eidgenossen auf einer Testversion-Testversion-Basis für die kritische Studien unterschiedlich sind.
    1. Kritische Studien 1, 2, 4, 7, 8 und 10 sind "moderate" Fehler wo wählen die meisten die falsche Linie, die zweite am nächsten an der standard-Line ist.
    2. Die kritischen Prüfungen sind "extreme" Fehler in denen die Mehrheit die Linie auf Karte B am weitesten von der standard-Line wählt.
    3. Es gibt auch die Möglichkeit, zufällig, ob der Fehler von der Mehrheit einer Überschätzung der Länge der standard Linie oder einer Unterschätzung der Länge ist.
  8. Für die Kontrollbedingung haben Teilnehmer alle 18 Studien zu tun, aber anstatt jede öffentlichen Äußerungen von Antworten für jede Runde, weisen Sie sie privat ihre Antwort auf ein Blatt Papier aufzeichnen.
    1. Um die Größe der Gruppe die Versuchsbedingung übereinstimmen, können die Steuerung Teilnehmer 8 Teilnehmer zu einem Zeitpunkt ausgeführt werden. Die Antworten von allen Teilnehmern in der Gruppe können als Daten verwendet werden, da es keine kritische Studien und keine Eidgenossen.

Einzelpersonen sind zweifellos von anderen geformt, und Forscher können untersuchen, wie soziale Einflüsse – ob unbewusst oder offene — Gedanken und Verhaltensweisen beeinflussen.

Nehmen Sie wir zum Beispiel einer belebten Straßenkreuzung. Jemand wollte sicher zu überqueren wird warten, bis das richtige Symbol. Jedoch, wenn von einer Gruppe von anderen —, die scheinen in Eile und Start zu Fuß wenn sie sollen nicht —, dass dieselbe Person folgt Anzug, obwohl sie besser wissen als zu riskieren, getroffen.

Dieses Phänomen, in dem Menschen ihr Verhalten an Gruppennormen übereinstimmen, wird als Konformität bezeichnet.

Inspiriert durch die Arbeit von Solomon Asch, veranschaulicht dieses Video entwerfen und führen ein Experiment, um Konformität zu testen, wenn die Gruppe Norm in einem Urteil vom etwas falsch, die objektiv messbar sind ist, wie die Berichterstattung der Längen der Leitungen.

In diesem Experiment sind Teilnehmer Kontrolle oder experimentellen Bedingungen zugewiesen, platziert in einer Gruppeneinstellung und verschiedene Linien gezeigt. Sie werden aufgefordert, Bericht die drei Linien der Vergleich der Länge einer standard entspricht.

Der Trick ist, dass die Experimentalgruppe aus nur ein wahrer Teilnehmer, mit dem Rest besteht, der Eidgenossen – Schauspieler angeheuert. Während der ersten paar nicht kritische Versuche Antworten die Eidgenossen richtig vor Schalt- und absichtlich behauptet, dass die falschen Vergleich Standard entspricht.

Diese letzteren Studien sind als kritisch angesehen und infolgedessen dienen zu messen, ob das Objektiv falsche Mehrheit Urteil der Teilnehmer entsprechen würde.

Im Gegensatz dazu die Kontrolle Teilnehmer zeichnen Sie ihre Antworten privat – auf ein Blatt Papier – anstatt sie mündlich an die Gruppe. Die abhängige Variable wird dann als die Anzahl der Fehler, die durch alle Studien berechnet.

Aufgrund der Leistung der Konformität wird erwartet, dass die Teilnehmer in der experimentellen Gruppe mehr Fehler im Vergleich zu den Kontrollen durch ihnen im Anschluss an der Mehrheit der Antworten machen, obwohl sie eindeutig falsch waren.

Führen Sie vor dem Experiment eine Power-Analyse um eine erhebliche Anzahl von Teilnehmern für Kontrolle und experimentellen Gruppen rekrutieren.

Darüber hinaus tragen mehrere Eidgenossen – Individuen, die unwissentlich mit dem Rest der Teilnehmer, in dem, was zu sagen als die Meinung der Mehrheit während der Sitzung ausgebildet werden. Weisen Sie sie an sechs von 18 Studien und falsch, die auf die anderen 12 korrekte Urteile abgeben. Weiter informieren Sie, dass sie unpersönlich bleiben und nicht auf die Teilnehmer schaut nach Angabe ihrer Entscheidungen.

Bevor Sie fortfahren, zu überprüfen, ob die Reize erstellt wurden: Es soll eine einzelne Zeile auf der linken Seite und drei Vergleich Linien auf der rechten Seite — alles auseinander, voneinander. Stellen Sie sicher, dass sie mit unterschiedlichen Längen mit einer Anpassung der ursprünglichen einzelnen Markus sind.

Dann, in den Prüfraum weitermachen und die Eidgenossen in zwei Reihen zu arrangieren. Verlassen Sie eine offene Stelle für den Teilnehmer in der zweiten Reihe, 2Nd Sitz von links.

Um das Experiment zu beginnen, begrüßen Sie jeder Teilnehmer außerhalb der Prüfraum. Nach sitzen sie in den leeren Stuhl, Einwilligung: erklären die Titelgeschichte – die Aufgabe ist über visuelles unterscheiden – die Regeln zu folgen, und was die allgemeinen Ziele des Verfahrens sind.

Bewegung Links, rechts, beginnen Sie mit den Eidgenossen in der ersten Zeile der Linie rufen, dass sie Spiele denken.

Zeichnen Sie ihre Antworten für jede Prüfung, und gleichgültig zeigt keine Reaktion auf ihre Antworten auch auf die kritischen Prüfungen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle 18 Studien ohne Pause.

Beachten Sie, dass die Art der Fehler durch die Eidgenossen von Studie zu Studie variieren sollte, so dass einige moderate sind — die fehlerhafte Zeile ausgewählt ist die zweite am nächsten zum Standard- und andere sind extremer, in denen die Mehrheit derjenige am weitesten von es wählt.

Präsentieren Sie für die Teilnehmer in der Kontrollgruppe die gleichen Reize zu, aber statt zu Fragen, alle Antworten laut, weisen Sie jeder privat ihre Antworten auf ein Blatt Papier aufzeichnen. In diesem Fall dienen alle Individuen als Kontrollen, nicht Eidgenossen. Nach dem letzten Versuch versammeln Sie sich die Seiten für die anschließende Datenanalyse.

Abschließend möchte ich das Experiment, Nachbesprechung allen Teilnehmern und erklären, warum die Täuschung in diesem Fall notwendig war.

Um die Ergebnisse zu visualisieren, konvertieren Sie die Antworten in Prozent korrekt aufgezeichnet und plot-kritische Studien über Gruppen. Beachten Sie, dass die Teilnehmer in der Kontrollgruppe nur wenige Fehler gemacht, und ihre Durchschnitte in der Nähe von 100 % in allen Prüfungen wurden. Im Gegensatz dazu haben Teilnehmer in der experimentellen Gruppe deutlich mehr Fehler gemacht.

Obwohl die Mehrheit der verzerrte Urteile zeigten die Ergebnisse auch große individuelle Unterschiede, so dass es eine große Auswahl an Reaktionen auf eine falsche Mehrheit gab. Ein Viertel der Teilnehmer entweder nie ergab, die meisten oder fast immer tat, während die Hälfte auf zumindest einige Studien folgten.

So, die Ergebnisse zeigten, dass eine Mehrheit der Teilnehmer wird Gruppennormen entsprechen, auch wenn es — s im Widerspruch zu etwas eine Person weiß, unwahr.

Lassen Sie sich jetzt, dass Sie vertraut mit der Kraft der Konformität sind, — s anschauen wie Forscher ähnliche Paradigmen verwenden, um seine Entwicklung Entstehung, Implikationen für das Marketing und schließlich die neurobiologischen Korrelate zu studieren.

Kinder im Alter von 4 Jahren in einer modifizierten Version mit Tierbilder als die vergleichende Objekte getestet wurden. Ebenso wie Erwachsene sie reagiert, um die Meinung der Mehrheit entsprechen, und Interessanterweise war die Wirkung stärker ausgeprägt im Vergleich zu jungen Mädchen. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass Peer-Druck und konformistischen Tendenzen auch Vorschule Kinder unterliegen.

Unternehmen wenden das Konzept um bestimmte Produkte und Dienstleistungen der normativen Verwendung. Für beispielsweise Energieversorger Interesse an Energie-Einsparungen rückgängig machen kann bemerkt Verbrauch per Verbraucher, dass sie mit mehr Power als ihre Nachbarn.

Ebenso, wenn Personen erkennen, dass jeder eine Produkt wie das neueste Handy nutzt Menschen dürften es einfach kaufen weil sie Druck, um in die Norm passt fühlen. Unternehmen nutzen dieses Trends wissen Anzeigen erstellen, die andeuten, dass ihr Produkt ist das beliebteste unter den konkurrierenden Sonstiges.

Zu guter Letzt ist die zugrunde liegenden Neurobiologie der soziale Konformität untersucht worden. Forscher kombiniert das Behaviorale Paradigma um die Manipulation zu induzieren, während Personen mit funktionellen Magnetresonanztomographie gescannt wurden. Sie fanden, dass die Amygdala bestimmte erhöhte Aktivität zur Induktion von Konformität,, die macht Sinn angesichts seiner bekannten Rolle in sozialen Verarbeitung angezeigt, und ist eine anatomische Grundlage für zukünftige Nutzung.

Sie — Ve beobachtete, wie Jupiter, s-video auf Konformität mit den Gruppennormen. Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis der Konzeption und Durchführung dieser Sozialpsychologie Experiment mit Eidgenossen, analysieren und interpretieren die Ergebnisse sowie wie die Konzepte in der Forschung und auch marketing-Strategien angewendet werden.

Danke fürs Zuschauen!

This article is Open Access.

RECOMMEND JoVE