Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Organic Chemistry II

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

 

Schmelzpunkt

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Schmelzpunkt, die Temperatur, bei denen eine solide schmilzt, ist eine nützliche Eigenschaft für die Charakterisierung von fester organischer Verbindungen.

Diese Technik erfolgt durch die Beobachtung der Temperatur oder Temperaturen, bei denen eine solide schmilzt. Reinheit und Identität können dann bestimmt werden, indem Sie mit veröffentlichten Daten vergleichen.

Dieses Video wird die Grundsätze der Schmelzpunkt, deren Messung und ihrer Anwendungen zu veranschaulichen.

Die feste Phase ist ein grundlegender Zustand der Materie, wo seine Bestandteile schließen durch große Anziehungskräfte zusammengehalten werden. Feststoffe können weiter klassifiziert werden, durch die Anordnung der Bestandteile: amorphe Feststoffe sind unsortiert, während kristalline Feststoffe in einer Gitterstruktur organisiert sind. Um eine solide zu schmelzen, sind Energie, in der Regel in Form von Wärme, vorzusehen, die intermolekularen Kräfte zu überwinden, die seine Struktur zusammenhalten.

Wenn ein solides erwärmt wird, steigt die Temperatur schließlich auf seinem Schmelzpunkt. Für eine reine Verbindung ist die thermodynamische Bedingung in der feste und flüssige Phasen nebeneinander bestehen. Bei dieser Temperatur mehr Energie Ergebnisse in den Molekülen die feste Phase verlassen und betreten der flüssigen Phase hinzufügen auch bekannt als schmelzen.

Da der Schmelzpunkt eine thermodynamische Eigenschaft einer Chemikalie ist, können die veröffentlichte chemische und thermodynamische Daten zur Identifizierung eine unbekannte Verbindung verwendet werden. Es sei darauf hingewiesen, dass bei einigen organischen Verbindungen schmelzen über einen Bereich von ungefähr 1 bis 2 Grad Celsius auftritt.

Ein weiterer Faktor, der Schmelzpunkte betrifft ist das Vorhandensein von gelösten Verunreinigungen, die passen nicht in das Kristallgitter des reine Verbindung und stört seine Bestellung. Dieses Phänomen führt die Erweiterung der Palette schmelzen und Senkung des Schmelzpunktes, wodurch Schmelzpunkt Bestimmung eine gute Methode, um qualitativ Reinheit bestimmen.

Schmelzpunkte sind mit einem Heizblock, die elektronisch gesteuert werden kann und ein Thermometer zur Temperaturmessung gemessen. Das Solid ist platziert in einem Kapillarröhrchen, beheizt und beobachtet, die Temperaturen in die schmelzen beginnt und vollendet werden aufgezeichnet.

Sobald der Schmelzpunkt bekannt ist, kann es verwendet werden, Informationen über die Identität und Reinheit einer Probe aufzuklären. Diese Methode ist eine schnelle und bequeme Möglichkeit, Kandidaten zu beseitigen, bevor Sie mit strengeren Methoden wie IR-Spektroskopie.

Nun, da wir die Theorie gesehen haben, betrachten wir ein Verfahren wo demonstrieren wir messen den Schmelzpunkt der Benzoesäure.

Zunächst sammeln Sie die Probe und Glas-Kapillarröhrchen, und bringen sie auf den Schmelzpunkt-Apparat. Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist.

Tauchen Sie das offene Ende des Rohres mit einem Schmelzpunkt Kapillarrohr, ein in die Probe. Tippen Sie auf das Kapillarrohr auf eine harte Oberfläche. Dies ist notwendig, die Probe am geschlossenen Ende des Rohres zu sammeln.

Als nächstes fügen Sie das Kapillarrohr in den Schmelzpunkt-Apparat. Schnell erhitzen der Probenmaterials bis dem erwarteten Schmelzpunkt angeflogen wird.

Schließlich reduzieren Sie die Heizrate auf 1 Grad Celsius pro Minute und beobachten Sie die Probe genau. Zeichnen Sie die Temperatur auf, wenn die Probe beginnt zu schmelzen und es vollständig geschmolzen ist

Nun, da wir wie der Schmelzpunkt einer festen organischen Verbindung messen besprochen haben, betrachten Sie einige Anwendungen.

Schmelzpunkte können auch verwendet werden, um Flüssigkeiten zu identifizieren. Alkohol kann durch erste esterifying mit 4-Nitrobenzoic Säure identifiziert werden. Der Schmelzpunkt der Ester kann verwendet werden, um den Alkohol zu identifizieren, durch den Vergleich der gemessenen Schmelzpunkt mit veröffentlichten thermodynamischen Daten für 4-Nitrobenzoic Acid Ester Derivate.

Solide Lipid-Nanopartikel sind ein Medikament Transportvehikel für gezielte Behandlungen konzipiert. In dieser Anwendung wird verwendet, um das thermische Verhalten von Nanopartikeln mit seinem Schmelzpunkt zu charakterisieren. Diese thermische Analyse zeigt Kristallinität der Nanopartikel, die ist ein wichtiger Faktor, der Drug-Delivery und Dosis beeinflusst.

Sie habe nur Jupiters Einführung in Schmelzpunkt beobachtet. Sie sollten jetzt verstehen, Schmelzpunkt, wie es gemessen wird und seine Anwendungen. Danke fürs Zuschauen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter