Blutentnahme II

Lab Animal Research

Your institution must subscribe to JoVE's Basic Biology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Kay Stewart, RVT, RLATG, Anus; Valerie A. Schroeder, RVT, RLATG. University of Notre Dame, IN

Die Ansammlung von Blut von Mäusen und Ratten für die Analyse kann mittels verschiedener Methoden erfolgen. Jede Methode der Sammlung hat Variationen in der Art von Zurückhaltung erforderlich, die Invasivität des Verfahrens und die Notwendigkeit einer Vollnarkose. 1 In der Vergangenheit die Verwendung von Retro-Orbital Kieferhöhle eingesetzt werden, aber nicht ohne Aussprache. Die Kontroverse im Zusammenhang mit der möglichen Gewebeschäden oder sogar Blindheit, verursacht durch Retro-Orbital blutet führte zur Entwicklung des Gesichts und mandibulären Vene Blutungen Methoden bei Mäusen. Blutentnahme aus der Stammvenen bei Mäusen und Ratten ist eine andere Technik, die entwickelt worden ist. Diese Verfahren erfordern keine Anästhesie und eignen sich daher bei der Verwendung von Anästhetika Blutwerte oder andere Daten verwirren kann.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Lab Animal Research. Blutentnahme II. JoVE, Cambridge, MA, (2018).

Principles

Gibt es eine Vena facialis in die Maus, die aus dem Okular Plexus quer über die Wange läuft und der mandibulären Vene, die entlang des Unterkiefers. Beide Schiffe konvergieren in die Halsschlagader direkt unterhalb der Kiefer-Linie, so dass sie leicht zugänglich. Serielle Proben können entweder Behälter entnommen werden durch den Wechsel der Seite verwendet. Keine Seite sollte jedoch öfter als alle 5-7 Tage verwendet werden. 2

Vorkehrungen müssen getroffen werden, während der Durchführung einer Vena facialis bluten. Da der Gehörgang in der Nähe der Vena facialis, befindet wenn die Lanzettenspitze kaudal gerichtet ist, wird der Kanal durchstochen werden. Dadurch wird ein Siphon-Effekt, welches das Blut aus dem Ohr kommen. Trotz dieser Blut kann noch gesammelt werden, und die Maus wird nicht dauerhaften Schaden aufrecht erhalten. Jedoch kann dies dem Tier seine schütteln den Kopf, spritzt Blut im Käfig führen.

Bei Blutungen aus der mandibulären Ader ist die Einstecktiefe der Nadel entscheidend. Eine Einstecktiefe von mehr als 4-5,5 mm kann auf die Muskeln, Nerven und andere Schiffe, die in den Kopf, den Hals und die Mundhöhle sind Trauma führen. Spätere Komplikationen umfassen übermäßigen Blutungen was Hypovolämie, Ertrinken durch die Flüssigkeit in den Mund, und Schäden an oraler Strukturen, die mit Essen und trinken stören.

Zurückhaltung des Tieres ist entscheidend für eine erfolgreiche Beschnittzugabe für Vena facialis und mandibulären Vene Verfahren. Wenn der Griff auf das Genick zu eng ist, kann der Blutfluss in die Vena facialis eingeschränkt werden. Dies führt zu einer Verringerung des Volumens gesammelt. Kollektion Volumen variiert über die Vena facialis und mandibulären Ader bluten. Es ist zwingend notwendig, um die Sammlung Volumen zu begrenzen, so dass sie die maximale Lautstärke für Überleben Blutentnahme nach institutionellen Richtlinien und einer genehmigten Tier Protokoll nicht übersteigt. Hämostase gewährleistet, sobald die gewünschte Menge gesammelt werden wird verhindert, dass zusätzliche oder übermäßigen Blutverlust. 2

Blutentnahme aus der Stammvenen ist eine weitere Alternative für serielle blutet. Die seitlichen Stammvenen ist ein oberflächliches Gefäß, das dorsal, läuft und dann seitlich entlang des tarsal Gelenks. 3 Obwohl dieses Verfahren mehr ästhetisch akzeptabel als Retro-Orbital bluten, wegen der Vorbereitung erforderlich sein kann- und keine Verwendung der Anästhesie für dieses Methode-es kann tatsächlich mehr Stress für das Tier. Komplikationen, die aus einer saphena blutet entstehen können beziehen sich auf die Einstichstelle. Wenn die Punktion nicht direkt auf dem Schiff ist, kann Blut subkutan, pool was ein Hämatom. Blutergüsse, mögliche Infektionen und Begünstigung der Extremität sind andere mögliche Probleme. Diese Methode erfordert eine Ausbildung, aber es ist leicht zu erlernen. Volumes, die mit dieser Methode gesammelt sind zwischen 10-150 µL, abhängig von der Häufigkeit der Probenahme. 4 Proben sind variabel in Qualität, da sie Gewebe Produkte enthalten können. Innerhalb von 24 Stunden aus dem gleichen Bein sollte nicht mehr als vier Blutproben entnommen werden.

Die femorale Ader ist eine weitere Option für die Blutentnahme auf einer Ratte. Die femorale Ader läuft auf den medialen Aspekt des Hinterbeines von der Leiste bis das Kniegelenk vor der Überquerung des Knies und zu den seitlichen saphena, so dass es leicht zugänglich. Obwohl dieses Verfahren ohne den Einsatz von Narkosemittel erfolgen kann, benötigt es zwei Personen eine Person hält das Bein an der Stelle, wo das Bein und Bauch verbinden, um die Vene zu verdecken, während der andere die Venenpunktion führt und das Blut sammelt.

Der Vorteil bei der Verwendung der femoralen Ader ist, dass ein größeres Volumen als von der saphenous Ader leichter entnommen wird. Jedoch da die femorale Ader groß ist, ist es anfällig für Hämatombildung. Dies kann durch zu festen Halt auf dem Bein, verschärft werden, die zusätzliche Druckstellen verursachen können. Mit diesem Blut Erfassungsmethode gibt es Unterschiede in der Höhe von Blutproben durch Blutungen nach dem Entfernen der Nadel. Es ist zwingend notwendig, um die Blutstillung zur Vermeidung dieser übermäßigen Blutverlust zu gewährleisten.

Procedure

(1) Vena facialis bluten bei Mäusen

  1. Ausrüstung
    1. Ansammlung von Blut ist aus einen freien Haken in ein Röhrchen Blut oder eine Eppendorf Tube. In einigen Fällen ist es wünschenswert, das Blut direkt in Hämatokrit Röhren zu sammeln.
    2. Goldrute Lanzetten werden basierend auf die passende Größe für das Tier je nach Alter und Geschlecht ausgewählt werden.
      1. Lanzetten sind je nach Alter/Größe von Mäusen wie folgt ausgewählt:
        4mm Lancet: 3-4-Wochen alten Mäusen (unter 15 Gramm Körpergewicht)
        5mm Lancet: weibliche Mäuse unter 10 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5mm Lancet: männliche Mäuse jünger als 6 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5mm Lancet: für Single-Drop Proben (für Blut Abstriche)
        5,5 mm Lancet: weibliche Mäuse über 10 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5,5 mm Lancet: männliche Mäuse mehr als 6 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5,5 mm Lancet: große Proben
  2. Zurückhaltung
    1. Mäuse sind zurückhaltend mit der scruffen Technik.
    2. Es ist wichtig, dass-seitliche Bewegung des Kopfes minimiert werden. Dies sorgt für präzise und sichere Venenpunktion mit der Lanzette.
  3. Blutentnahme
    1. Die richtige Größe-Lanzette ist senkrecht zur Oberfläche der Haut statt.
    2. Die Lanzette Punkt ist leicht angewinkelt, mit der Spitze in Richtung der Nasenerkers.
    3. Die Lanzette Klinge eignet sich besonders in einer senkrechten Position.
    4. Während der Ruhigstellung der Maus, suchen Sie die ungefähre Fläche von der Vena facialis durch die Messung der Länge des Auges unterhalb der seitlichen Augenwinkel und die Breite des Auges kaudal.
    5. Fühlen Sie mit der Spitze der Lanzette vorsichtig für den Punkt, an dem der Kieferknochen endet.
    6. Positionieren Sie für bessere Genauigkeit bei der Punktion des Schiffes den Mauszeiger im seitlichen liegen.
    7. Durchstechen der Haut an der Schulter der Lanzette an diesem Punkt. Dies geschieht mit einem festen Stoß und nicht als einen Dart zu werfen.
    8. Nach dem Entfernen der Lanzette wird Blut zu fließen beginnen.
    9. Um die Durchblutung zu unterstützen, positionieren Sie den Mauszeiger mit dem Kopf tiefer als das Herz.
    10. Sammeln Sie das Blut in die gewünschten Sammelbehälter.
    11. Tupfen Sie die Punktion Website und Release Druck auf das Genick zur Blutstillung.

Figure 1
Abbildung 1. Vena facialis bluten bei Mäusen.

(2) mandibulären bluten bei Mäusen: Obwohl sehr ähnlich, die Technik für die Vena facialis bluten, gibt es Unterschiede in Ausstattung und feinen Unterschiede in diesem blutende Verfahren.

  1. Ausrüstung
    1. Sammlung des Blutes ist von einen freien Haken in ein Röhrchen Blut oder eine Eppendorf Tube. In einigen Fällen ist es wünschenswert, die direkt in Hämatokrit Röhren sammeln.
    2. 18-22-g-Nadeln werden anhand der entsprechenden Größe für das Tier je nach Alter und Geschlecht ausgewählt.
      1. Nadeln sind nach Alter/Größe der Mäuse wie folgt ausgewählt:
        22 Gauge: 3-4 Wochen alten Mäusen (unter 15 Gramm Körpergewicht)
        20 Gauge: weibliche Mäuse unter 10 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        20 Gauge: männliche Mäuse jünger als 6 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        20 Gauge: für Single-Drop Proben (für Blut Abstriche)
        18-Gauge: weibliche Mäuse über 10 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        18-Gauge: männliche Mäuse mehr als 6 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        18-Gauge: große Proben
  2. Zurückhaltung
    1. Mäuse sind zurückhaltend mit der scruffen Technik.
    2. Es ist wichtig, dass-seitliche Bewegung des Kopfes minimiert werden. Dies sorgt für präzise und sichere Venenpunktion mit der Nadel.
  3. Blutentnahme
    1. Die Nadel wird senkrecht zur Oberfläche der Haut gehalten.
    2. Während der Ruhigstellung der Maus, suchen Sie die ungefähre Fläche der mandibulären Ader durch den Schnittpunkt eine Zeile aus dem Mundwinkel eine Zeile aus der seitlichen Augenwinkel des Auges. Dies deckt sich mit eine kleine, haarlose Grübchen kaudalen in die Ecke des Mundes und leicht unter der Kiefer-Linie zu finden.
    3. Positionieren Sie für bessere Genauigkeit bei der Punktion des Schiffes den Mauszeiger im seitlichen liegen.
    4. An dieser Stelle stechen Sie die Haut mit der Spitze der Nadel. Dies geschieht mit einem festen Stoß und nicht als einen Dart zu werfen.
    5. Die Nadel wird nicht über die Spitze der Abschrägung eingefügt.
    6. Nach dem Entfernen der Nadel wird Blut zu fließen beginnen.
    7. Um die Durchblutung zu unterstützen, positionieren Sie den Mauszeiger mit dem Kopf tiefer als das Herz.
    8. Sammeln Sie das Blut in die gewünschten Sammelbehälter.
    9. Tupfen Sie die Einstichstelle, und Druck auf das Genick zur Blutstillung.

Figure 2
Abbildung 2. Mandibulären Ader bluten bei Mäusen.

3. Saphenous bluten

  1. Ausrüstung
    1. Kunststoff transparent, flexible Zurückhaltung Zapfen können entweder die Maus oder Ratte verwendet werden. Für Mäuse können modifizierte 50 ml konische Kunststoffrohre zur Zurückhaltung verwendet werden. Für Ratten, modifiziert Plexiglasröhren Zurückhaltung-mit einem Schlitz breit genug, um die hinteren Bein-Dose verlängern verwendet werden.
    2. Bei der Verwendung von Kunststoff Kegel ist es gemessen an der Körperlänge des Tieres, und ein ovales Loch geschnitten auf der Ebene des Oberschenkels.
    3. Eine konische Rohr kann durch das Abschneiden am Ende des Rohres ermöglichen eine Atmung Loch für eine Maus für dieses Blut Erfassungsmethode geändert werden. Ein Slot ist vom Cap Ende des Rohres über ½ Zoll breit und 2 Zoll lang geschnitten. Die Kanten sind in Tuch Band bedeckt oder geglättet für Tiergesundheit.
    4. Eine Blutsperre ist mit einer 3 cc Spritze und einer Länge von 2-0 nonabsorbable Naht hergestellt. 3
    5. Dreifache antibiotische Salbe oder weiße Vaseline dient als feuchtigkeitsbeständig Barriere auf der Haut.
    6. Eine 22 Gauge-Nadel ist die bevorzugte Größe für die Blutentnahme.
    7. Blut wird direkt in Hämatokrit Rohre gesammelt.
  2. Zurückhaltung
    1. Flexible Kunststoff-Zapfen
      1. Die Maus oder Ratte wird Nase voran in den Trichter gelegt.
      2. Ende des Kegels wird gefaltet und mit einem kleinen Bindemittel Clip um zu verhindern, dass das Tier verlassen die Zurückhaltung Kegel geschlossen.
      3. Das Hinterbein wird sanft durch die ovale Öffnung in die Leistengegend gezogen.
    2. Konische Rohr für Mäuse
      1. Die Maus befindet sich in der Röhre Nase voran.
      2. Das Hinterbein wird vorsichtig in den Steckplatz geführt.
      3. Der Mittelfinger wird über das Ende des Rohres zu verhindern, dass die Maus verlassen das Rohr gelegt.
      4. Dem Zeigefinger und dem Daumen stabilisieren die Maus Bein.
    3. Plexiglas-Zurückhaltung-Rohr für Ratten
      1. Die Ratte ist in der Röhre Nase voran platziert.
      2. Das Hinterbein wird vorsichtig in den Steckplatz geführt.
      3. Das Ende der Röhre ist gesichert, um zu verhindern, dass die Ratte aus sichern und verlassen das Rohr.
      4. Dem Zeigefinger und dem Daumen stabilisieren die Ratte Bein.
  3. Blutentnahme
    1. Das Haar wird von der lateralen Seite des Beines vom Sprunggelenk, das Knie entfernt. Dies kann durch Zupfen, Rasieren oder einer Enthaarungscreme verwenden.
    2. Sobald das Haar entfernt wurde, wird eine kleine Menge der Salbe aufgetragen und in einer sehr dünnen Schicht auf die haarlose Fläche verteilt.
    3. Der Druckverband wird als weit cranially wie möglich und verschärfte angewendet.
    4. Das saphena Schiff quer über die äußere Oberfläche des Beines vom Knie bis zum Knöchel beginnt zu füllen und werden angehoben und einfach zu visualisieren.
    5. Die Nadel ist senkrecht zur Oberfläche der Haut direkt über das Blutgefäß statt. Punktion des Schiffes. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Nadel tief in das Bein zu vermeiden Punktierung des Muskels oder Knochen schlagen eingesetzt.
    6. Das Blut wird sich auf der Oberfläche des Beines zur Abholung mit dem Hämatokrit Rohr Wulst.
    7. Sobald das Blut gesammelt hat, lösen Sie die Blutsperre und Druck über die Punktion zur Blutstillung.
    8. Sobald die Blutung aufgehört hat, entfernen Sie das Tier aus der Zurückhaltung und dem Hause Käfig zurück.

Figure 1
Abbildung 3. Stammvenen bluten bei Mäusen.

4. Femoral Ader für Ratten

  1. Ausrüstung
    1. Blut wird in einem Hämatokrit Rohr gesammelt.
    2. Dreifach antibiotische Salbe ist erforderlich, um eine Barriere zwischen der Haut/Haar und das Blut Droplet erstellen.
    3. Eine 22 Gauge-Nadel wird verwendet, um die Vene punktieren.
    4. Ein kleines, tragbares Haarschneider mit ungefähr 1" breite Klinge wird verwendet, um das Haar aus dem Bein zu befestigen.
  2. Zurückhaltung
    1. Ratten sind zurückhaltend mit einer klaren, flexiblen Kunststoff Zurückhaltung Kegel.
    2. Die Kunststoff Kegel werden an der Körperlänge und ein ovales Loch schneiden auf der Ebene des Oberschenkels gemessen. Der Kegel wird geschnitten, so dass das Hinterbein mit Zugriff auf die Vene verwirklicht werden kann.
  3. Blutentnahme
    1. Das Haar ist von der Innenfläche des Beines von der Leiste bis zum Knie rasiert.
    2. Dreifach antibiotische Salbe ist in einer dünnen Schicht auf die Einstichstelle aufgetragen.
    3. Die Zurückhaltung Person freien dahinterliegende haben die Vene und hält die Ratte mit der Innenfläche des Beines mit Blick auf die Phlebotomist.
    4. Benutzen Sie die Nadel in die Vene punktieren. Die Nadel wird senkrecht gehalten, um die Blutgefäße und die Punktion erfolgt direkt über die Vene.
    5. Die Punktion erfolgt wie in der Nähe des Knies wie möglich, für zusätzliche Probenahme anterior das erste Blut-Sammelstelle.
    6. Das Schiff ist oberflächlich. Die Tiefe der Punktion sollte daher nicht tiefer als die Länge der Schräge der Nadel.
    7. Um die Durchblutung zu unterstützen, positionieren Sie die Ratte mit dem Bein niedriger als das Herz.
    8. Das Blut in den Hämatokrit-Röhren zu sammeln, wie es auf der Hautoberfläche Perlen.
    9. Druck auf das Bein und üben Druck auf die Punktionsstelle zur Blutstillung zu erreichen.

Figure 4
Abbildung 4. Femoral Ader bluten bei Ratten.

Sammeln von Blut von Mäusen und Ratten ist notwendig für eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien und Forscher entwickelten verschiedene Methoden, um bestimmte experimentelle Ziele zu erreichen.

In der ersten Tranche wir diskutierten die allgemeine Blut Rückzug Berücksichtigung und überprüft Retro-Orbital Auge bluten, Rute scheren und Kerben sowie Intra Herz Blut Erhebungsmethoden. Hier beschreiben wir die Verfahren für die Blutentnahme aus Gesicht, mandibulären saphena und femoral Adern. Diese Methoden sind weniger invasiv und benötigen keine Narkose, wodurch sie Methoden der Wahl, wenn die Verwendung von Anästhetika Blutwerte oder andere Daten verwirren kann.

Fangen wir mit das Verfahren zur Erlangung einer Blutprobe aus einem murinen Vena facialis. Auf der Maus ist eine leicht zugängliche Vena facialis, die quer über die Wange läuft. Wählen Sie die richtige Ausrüstung für das Verfahren zunächst. Grundsätzlich benötigen Sie eine kleine Zentrifugenröhrchen zur Blutentnahme und einer Lanzette, die in verschiedenen Größen erhältlich ist. Auswahl der richtigen Lanzette ist abhängig von Alter, Geschlecht und Körpergewicht des Tieres und die Größe der Stichprobe erhoben werden. Siehe Text Protokoll für Details über Lanzette Auswahl.

Beginnen Sie das Verfahren durch einstweilige Verfügung das Tier mit Hilfe der scruffen-Technik. Angemessene Zurückhaltung-seitliche Bewegung des Kopfes minimiert und hilft bei der genauen und sicheren Venenpunktion mit der Lanzette zu gewährleisten. Wenn der Griff zu eng ist, kann die Durchblutung eingeschränkt, was zu einer reduzierten Volumen gesammelt werden. Sobald das Tier zurückhaltend ist, suchen Sie die ungefähre Fläche von der Vena facialis durch die Messung der Länge des Auges unterhalb der seitlichen Augenwinkel und die Breite des Auges kaudal. Fühlen Sie mit der Spitze der Lanzette vorsichtig für den Punkt, an dem der Kieferknochen endet. Für bessere Genauigkeit bei der Punktion des Schiffes sollten Sie die Mausposition auf seiner Seite.

Nun an der Einstichstelle, halten Sie die Lanzette senkrecht zur Oberfläche Haut mit der Spitze in Richtung der Nasenerkers leicht vor. Dies ist wichtig, denn wenn die Lanzettenspitze kaudal gerichtet ist, den Gehörgang durchstochen werden wird verursacht Blutungen aus dem Ohr. Punktion der Vene, ein fester Druck anwenden und durchbohren die Haut bis zur Lanzette Schulter. Nach dem Entfernen wird das Blut zu fließen beginnen. Um den Informationsfluss zu unterstützen, setzen Sie das Tier mit dem Kopf tiefer als das Herz. Um die Blutung zu stoppen, beflecken der Punktionsstelle zur Blutstillung zu erreichen und Vermeidung von übermäßigen Blutverlust. Zu guter Letzt lassen Sie Druck auf das Genick und zurückkehren Sie das Tier zu seinem Käfig. Beachten Sie, dass die Sammlung Volumen variiert, aber es ist nicht zu überschreiten die maximale Lautstärke für die Blutentnahme Überleben unerlässlich. Empfohlene maximale Lautstärke der Sammlung entnehmen Sie Text Protokoll des Blut Entnahme eines Videos für Details. Serielle Probenahme kann durch den Wechsel der Seite verwendet. Keine Seite sollte öfter als alle 5-7 Tage verwendet werden.

Jetzt betrachten wir die submandibulären Ader bluten Methode. Obwohl dies die Technik für die Vena facialis bluten sehr ähnlich ist, gibt es Unterschiede in Ausstattung und feine Unterschiede in der blutenden Prozedur.

Die submandibulären Vene verläuft entlang des Unterkiefers der Maus und konvergiert mit der Vena facialis in die Halsschlagader. Anstelle einer Lanzette wird diese Methode mit Nadeln durchgeführt. Aber ähnlich wie Lanzetten, Auswahl der Nadelstärke ist abhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht und Probe Größe des Tieres - siehe Text Protokoll für Details.

Um zu starten, Vene Genick des Tieres auf die gleiche Weise wie für die Gesichtsbehandlung bluten, so dass es minimal-seitliche Bewegung des Kopfes. Erinnern - übermäßig fest im Griff kann Blut Auffangvolumen verringern. Während der Ruhigstellung der Maus, stellen Sie sich eine Linie aus dem Mundwinkel über das Gesicht und eine Linie von der seitlichen Augenwinkel des Auges. Der Schnittpunkt dieser Linien ist die ungefähre Fläche der mandibulären Ader. Dies deckt sich mit eine kleine haarlose Grübchen kaudalen in die Ecke des Mundes und leicht unter der Kiefer-Linie zu finden.

Legen Sie für eine höhere Genauigkeit das Tier im seitlichen liegen (3.6.1). Anschließend halten Sie die Nadel senkrecht zur Oberfläche der Haut und legen Sie sie mit einem festen Stoß. Stechen Sie die Nadel über die schräge Spitze, nicht als Einstecktiefe größer als das führen kann, Trauma, die Muskeln, Nerven und andere Schiffe, die in den Kopf, den Hals und die Mundhöhle sind. Nach dem Entfernen der Nadel wird das Blut zu fließen beginnen. Wie für Vena facialis bluten, positionieren Sie den Mauszeiger mit dem Kopf tiefer als das Herz um den Blutfluss zu unterstützen. Zu guter Letzt Beflecken der Punktionsstelle zur Blutstillung zu erreichen und Druck auf das Genick, Tier in seinen Käfig zurückkehren.

Nun, lasst uns lernen, wie man Blut aus der Stammvenen zu sammeln. Diese Vene ist ein oberflächliches Gefäß, das dorsal läuft und dann seitlich entlang des tarsal Gelenks.

Die Ausrüstung, die Sie für dieses Verfahren brauchen beinhaltet eine Haltevorrichtung, wäre eine flexible aus Plastik für Ratten oder Mäusen, die eine modifizierte 50-Milliliter-konische Kunststoffrohr verwendet werden kann. Beachten Sie, dass das Rohrende abgeschnitten wird, um ein Loch von Atmung zu ermöglichen, und ein halben Zoll breit und 2-Zoll langer Schlitz geschnitten aus dem GAP-Ende. Die Kanten sind mit Gerinnsel Klebeband zur Sicherheit des Tieres bedeckt. Dieses Verfahren erfordert auch eine Blutsperre--hergestellt unter Verwendung einer 3 cc Spritze und einer Länge von 0-2 nicht resorbierbarem Nahtmaterial, dreifach antibiotische Salbe mit einem Wattestäbchen--als Beweis Feuchtigkeitssperre zwischen Haut und Blut Tropfen, ein Haarschneider 22 Gauge verwendet werden Nadel für Venenpunktion und Hämatokrit-Rohr für die Blutentnahme.

Um eine Maus zu beschränken, legen Sie es in das Rohr, Nase zuerst. Dann vorsichtig führen Sie das Hinterbein in den Schlitz zu und stabilisieren Sie es mit dem Zeigefinger und dem Daumen. Anschließend rasieren Sie die Haare von der lateralen Seite des Beines vom Sprunggelenk, das Kniegelenk. Als nächstes Abstrich eine sehr dünne Schicht von der dreifachen antibiotische Salbe zum haarlosen Bereich. Danach gelten Sie die Blutsperre cranially so weit wie möglich einsetzen und anziehen. Das saphena Schiff quer über die äußere Oberfläche vom Knie bis zum Knöchel beginnt zu füllen und werden angehoben und einfach zu visualisieren.

Als nächstes halten Sie eine 22-Gauge-Nadel direkt über das Blutgefäß und senkrecht zur Oberfläche der Haut. Und das Schiff zu durchbohren, ohne dabei die Nadel zu tief eingesetzt und Punktion Muskel oder Knochen. Das Blut wird sich auf der Oberfläche des Beines zur Abholung in einem Hämatokrit Rohr Wulst. Sobald das Blut gesammelt hat, lösen Sie die Blutsperre und Druck über die Punktion zur Blutstillung. Nachdem die Blutung aufgehört hat, entfernen Sie das Tier aus der Zurückhaltung und schicken Sie es an seinem Käfig. Volumes, die mit dieser Methode gesammelt sind zwischen 10 und 150 μL, abhängig von der Häufigkeit der Probenahme. Und die Sample-Qualität ist variabel, da es Gewebe Produkte enthalten kann. Innerhalb einer 24-Stunden-Frist aus dem gleichen Bein sollte nicht mehr als 4 Blutproben genommen werden.

Zu guter Letzt werden wir lernen, wie man Blut aus der femoral Ader zu sammeln, die eine weitere Möglichkeit zur Blutentnahme auf eine Ratte ist. Die femorale Ader läuft auf den medialen Aspekt des Hinterbeines von der Leiste bis das Kniegelenk vor der Überquerung des Knies und immer die seitlichen Stammvenen, so dass es leicht zugänglich.

Der Vorteil der femoral Ader bluten ist, dass ein größeres Volumen leichter als die Stammvenen entnommen wird. Der Nachteil ist, dass dieses Verfahren in einem bewussten Tier zwei Personen erfordert. Die notwendige Ausrüstung für dieses Verfahren sind ähnlich der Stammvenen-Methode, außer dass es keiner der Blutsperre und vorzuziehen Haltevorrichtung ist ein flexibles Kegel. Wählen Sie den richtigen Kegel des Tieres Körperlänge gemessen Sie und dann ein ovales Loch schneiden auf der Ebene des Oberschenkels.

Um das Tier zurückzuhalten, legen Sie es in das Rohr, Nase zuerst. Dann Falten Sie das Ende des Kegels, und schließen Sie es mit einem kleinen Bindemittel Clip um zu verhindern, dass das Tier verlassen. Ziehen Sie nun das Hinterbein durch die ovale Öffnung um Zugriff auf die femoral Ader. Greifen Sie nicht zu fest, da es Hämatombildung noch verschärfen könnte. Als nächstes abrasieren der inneren Oberfläche des Beines von der Leiste bis zum Knie, und dünne Schicht des dreifachen antibiotische Salbe zum haarlosen Bereich auftragen. Anschließend sollte die Zurückhaltung Person verdecken die femorale Ader und erfassen die Ratte mit Innenfläche des Beines mit Blick auf die Person, die zur Blutabnahme vor sich geht. Halten die 22-Gauge-Nadel senkrecht auf das Blutgefäß, direkt Punktion der Vene und das Blut in Hämatokrit Röhren zu sammeln, wie es auf der Hautoberfläche Perlen. Die Punktion sollte möglichst nahe an das Knie wie möglich, um zukünftige Probenahme anterior dieser Website zu ermöglichen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Tiefe der Punktion nicht tiefer als die Länge der Schräge der Nadel ist. Um den Blutfluss zu unterstützen, setzen Sie die Ratte mit dem Bein niedriger als das Herz. Zu guter Letzt lassen Sie Druck auf das Bein und üben Sie Druck auf die Einstichstelle zu erreichen Blutstillung und verhindern übermäßigen Blutverlust. Beachten Sie, dass deutlich mehr Menge an Blut gesammelt werden kann mit diesem Verfahren.

Nach einer Diskussion, die Grundlagen der Blut Sammlung Techniken, betrachten wir einige Beispiele warum diese Verfahren möglicherweise nützlich für die wissenschaftliche Forschung

Blut wird oft analysiert, um die Immunantwort während der Entwicklung von Impfstoffen zu bestätigen. Hier, an den Forscher ein Peptid-Impfstoff Tiere leiden an Blasenkrebs. Sie als nächstes über die submandibulären Vene Blut gesammelt und getrennt das Serum um die Ebenen von verschiedenen Zytokinen, dienen als Indikatoren für Impfstoff Wirksamkeit zu erkennen.

Blutentnahme wird auch häufig durchgeführt, um die Wirksamkeit einer Behandlung durch das Studium der Biomarker der menschlichen Krankheit, wie Blutzuckerspiegel bei Diabetes zu testen. Diese Forscher interessierten sich bei der Prüfung der Wirksamkeit einer neuartige Gentherapie über die Rute Vene bei diabetischen Tieren geliefert. Nach Injektion gesammelt diese Ermittler Blut aus der Stammvenen zu mehreren Zeitpunkten, die Wirkung der verschiedenen Behandlungsprotokolle auf Blutzuckerspiegel zu analysieren.

Zu guter Letzt für einige Experimente ist es wichtig zu wissen, den grundlegende Status des Tieres, wie zum Beispiel Entzündungen oder Stress. In diesem Beispiel wurde Blutplasma aus einer Ratte vor und nach ein belastendes Ereignis gesammelt. Und wie du, die Corticosteron oder das Stresshormon siehst höher ist bei Tieren zehn Minuten nach dem belastenden Ereignis.

Sie habe nur Jupiters zweite Tranche auf Blut Rückzug Techniken für Mäuse und Ratten beobachtet. Nachdem ich beide diese Videos, haben Sie ein besseres Verständnis der Überlegungen und Verfahren für die Blutentnahme aus diesen Tieren und wie sie heute in der biomedizinischen Forschung verwendet werden. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Summary

Die Methode der Blutentnahme kann dazu führen, dass eine Variation in der Analyse der Probe. Die Spielstärke des Technikers Durchführung der Probenentnahme hat Auswirkungen auf die Qualität der Probe und das wohl des Tieres. Die Verwendung von Anästhetika kann auch die Sample-Qualität beeinflussen. Die hier beschriebenen Methoden sind ohne den Einsatz der Anästhesie durchgeführt, damit diese Variable beseitigt worden. Alle diese Techniken können auch für serielle Probenahme mit minimaler Unannehmlichkeit für das Tier verwendet werden.

References

  1. Fernandez, I., Arantza, P., Del Teso, N., Perez, V. and Rodriguez-Cuesta, J. 2010. Clinical biochemistry parameters in C57BL/6J mice after blood collection from the submandibular vein and retroorbital plexus. Journal of American Association of Laboratory Animal Science. 49:2. 202-210.
  2. Joslin, O.T. 2009. Blood collection techniques in exotic small animals. Journal of Exotic Pet Medicine. 18:2. 117-139.
  3. Hem, A., Smith, A.J. and Solberg, P. 1998. Saphenous vein puncture for blood sampling of the mouse, rat, hamster, gerbil, guinea pig, ferret and mink. Laboratory Animals. 32. 364-368.
  4. Diehl, K-H., Hull, R., Morton, D., Pfister, R. Rabemampianina, Y., Smith, D., Vidal, J-M., and van de Vorstenbosch, C. 2001. A good practical guide to the administration of substances and removal of blood, including routes and volumes. Journal of Applied Toxicology. 21. 15-23.

(1) Vena facialis bluten bei Mäusen

  1. Ausrüstung
    1. Ansammlung von Blut ist aus einen freien Haken in ein Röhrchen Blut oder eine Eppendorf Tube. In einigen Fällen ist es wünschenswert, das Blut direkt in Hämatokrit Röhren zu sammeln.
    2. Goldrute Lanzetten werden basierend auf die passende Größe für das Tier je nach Alter und Geschlecht ausgewählt werden.
      1. Lanzetten sind je nach Alter/Größe von Mäusen wie folgt ausgewählt:
        4mm Lancet: 3-4-Wochen alten Mäusen (unter 15 Gramm Körpergewicht)
        5mm Lancet: weibliche Mäuse unter 10 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5mm Lancet: männliche Mäuse jünger als 6 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5mm Lancet: für Single-Drop Proben (für Blut Abstriche)
        5,5 mm Lancet: weibliche Mäuse über 10 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5,5 mm Lancet: männliche Mäuse mehr als 6 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        5,5 mm Lancet: große Proben
  2. Zurückhaltung
    1. Mäuse sind zurückhaltend mit der scruffen Technik.
    2. Es ist wichtig, dass-seitliche Bewegung des Kopfes minimiert werden. Dies sorgt für präzise und sichere Venenpunktion mit der Lanzette.
  3. Blutentnahme
    1. Die richtige Größe-Lanzette ist senkrecht zur Oberfläche der Haut statt.
    2. Die Lanzette Punkt ist leicht angewinkelt, mit der Spitze in Richtung der Nasenerkers.
    3. Die Lanzette Klinge eignet sich besonders in einer senkrechten Position.
    4. Während der Ruhigstellung der Maus, suchen Sie die ungefähre Fläche von der Vena facialis durch die Messung der Länge des Auges unterhalb der seitlichen Augenwinkel und die Breite des Auges kaudal.
    5. Fühlen Sie mit der Spitze der Lanzette vorsichtig für den Punkt, an dem der Kieferknochen endet.
    6. Positionieren Sie für bessere Genauigkeit bei der Punktion des Schiffes den Mauszeiger im seitlichen liegen.
    7. Durchstechen der Haut an der Schulter der Lanzette an diesem Punkt. Dies geschieht mit einem festen Stoß und nicht als einen Dart zu werfen.
    8. Nach dem Entfernen der Lanzette wird Blut zu fließen beginnen.
    9. Um die Durchblutung zu unterstützen, positionieren Sie den Mauszeiger mit dem Kopf tiefer als das Herz.
    10. Sammeln Sie das Blut in die gewünschten Sammelbehälter.
    11. Tupfen Sie die Punktion Website und Release Druck auf das Genick zur Blutstillung.

Figure 1
Abbildung 1. Vena facialis bluten bei Mäusen.

(2) mandibulären bluten bei Mäusen: Obwohl sehr ähnlich, die Technik für die Vena facialis bluten, gibt es Unterschiede in Ausstattung und feinen Unterschiede in diesem blutende Verfahren.

  1. Ausrüstung
    1. Sammlung des Blutes ist von einen freien Haken in ein Röhrchen Blut oder eine Eppendorf Tube. In einigen Fällen ist es wünschenswert, die direkt in Hämatokrit Röhren sammeln.
    2. 18-22-g-Nadeln werden anhand der entsprechenden Größe für das Tier je nach Alter und Geschlecht ausgewählt.
      1. Nadeln sind nach Alter/Größe der Mäuse wie folgt ausgewählt:
        22 Gauge: 3-4 Wochen alten Mäusen (unter 15 Gramm Körpergewicht)
        20 Gauge: weibliche Mäuse unter 10 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        20 Gauge: männliche Mäuse jünger als 6 Wochen (unter ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        20 Gauge: für Single-Drop Proben (für Blut Abstriche)
        18-Gauge: weibliche Mäuse über 10 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        18-Gauge: männliche Mäuse mehr als 6 Wochen (mehr als ~ 20 Gramm Körpergewicht)
        18-Gauge: große Proben
  2. Zurückhaltung
    1. Mäuse sind zurückhaltend mit der scruffen Technik.
    2. Es ist wichtig, dass-seitliche Bewegung des Kopfes minimiert werden. Dies sorgt für präzise und sichere Venenpunktion mit der Nadel.
  3. Blutentnahme
    1. Die Nadel wird senkrecht zur Oberfläche der Haut gehalten.
    2. Während der Ruhigstellung der Maus, suchen Sie die ungefähre Fläche der mandibulären Ader durch den Schnittpunkt eine Zeile aus dem Mundwinkel eine Zeile aus der seitlichen Augenwinkel des Auges. Dies deckt sich mit eine kleine, haarlose Grübchen kaudalen in die Ecke des Mundes und leicht unter der Kiefer-Linie zu finden.
    3. Positionieren Sie für bessere Genauigkeit bei der Punktion des Schiffes den Mauszeiger im seitlichen liegen.
    4. An dieser Stelle stechen Sie die Haut mit der Spitze der Nadel. Dies geschieht mit einem festen Stoß und nicht als einen Dart zu werfen.
    5. Die Nadel wird nicht über die Spitze der Abschrägung eingefügt.
    6. Nach dem Entfernen der Nadel wird Blut zu fließen beginnen.
    7. Um die Durchblutung zu unterstützen, positionieren Sie den Mauszeiger mit dem Kopf tiefer als das Herz.
    8. Sammeln Sie das Blut in die gewünschten Sammelbehälter.
    9. Tupfen Sie die Einstichstelle, und Druck auf das Genick zur Blutstillung.

Figure 2
Abbildung 2. Mandibulären Ader bluten bei Mäusen.

3. Saphenous bluten

  1. Ausrüstung
    1. Kunststoff transparent, flexible Zurückhaltung Zapfen können entweder die Maus oder Ratte verwendet werden. Für Mäuse können modifizierte 50 ml konische Kunststoffrohre zur Zurückhaltung verwendet werden. Für Ratten, modifiziert Plexiglasröhren Zurückhaltung-mit einem Schlitz breit genug, um die hinteren Bein-Dose verlängern verwendet werden.
    2. Bei der Verwendung von Kunststoff Kegel ist es gemessen an der Körperlänge des Tieres, und ein ovales Loch geschnitten auf der Ebene des Oberschenkels.
    3. Eine konische Rohr kann durch das Abschneiden am Ende des Rohres ermöglichen eine Atmung Loch für eine Maus für dieses Blut Erfassungsmethode geändert werden. Ein Slot ist vom Cap Ende des Rohres über ½ Zoll breit und 2 Zoll lang geschnitten. Die Kanten sind in Tuch Band bedeckt oder geglättet für Tiergesundheit.
    4. Eine Blutsperre ist mit einer 3 cc Spritze und einer Länge von 2-0 nonabsorbable Naht hergestellt. 3
    5. Dreifache antibiotische Salbe oder weiße Vaseline dient als feuchtigkeitsbeständig Barriere auf der Haut.
    6. Eine 22 Gauge-Nadel ist die bevorzugte Größe für die Blutentnahme.
    7. Blut wird direkt in Hämatokrit Rohre gesammelt.
  2. Zurückhaltung
    1. Flexible Kunststoff-Zapfen
      1. Die Maus oder Ratte wird Nase voran in den Trichter gelegt.
      2. Ende des Kegels wird gefaltet und mit einem kleinen Bindemittel Clip um zu verhindern, dass das Tier verlassen die Zurückhaltung Kegel geschlossen.
      3. Das Hinterbein wird sanft durch die ovale Öffnung in die Leistengegend gezogen.
    2. Konische Rohr für Mäuse
      1. Die Maus befindet sich in der Röhre Nase voran.
      2. Das Hinterbein wird vorsichtig in den Steckplatz geführt.
      3. Der Mittelfinger wird über das Ende des Rohres zu verhindern, dass die Maus verlassen das Rohr gelegt.
      4. Dem Zeigefinger und dem Daumen stabilisieren die Maus Bein.
    3. Plexiglas-Zurückhaltung-Rohr für Ratten
      1. Die Ratte ist in der Röhre Nase voran platziert.
      2. Das Hinterbein wird vorsichtig in den Steckplatz geführt.
      3. Das Ende der Röhre ist gesichert, um zu verhindern, dass die Ratte aus sichern und verlassen das Rohr.
      4. Dem Zeigefinger und dem Daumen stabilisieren die Ratte Bein.
  3. Blutentnahme
    1. Das Haar wird von der lateralen Seite des Beines vom Sprunggelenk, das Knie entfernt. Dies kann durch Zupfen, Rasieren oder einer Enthaarungscreme verwenden.
    2. Sobald das Haar entfernt wurde, wird eine kleine Menge der Salbe aufgetragen und in einer sehr dünnen Schicht auf die haarlose Fläche verteilt.
    3. Der Druckverband wird als weit cranially wie möglich und verschärfte angewendet.
    4. Das saphena Schiff quer über die äußere Oberfläche des Beines vom Knie bis zum Knöchel beginnt zu füllen und werden angehoben und einfach zu visualisieren.
    5. Die Nadel ist senkrecht zur Oberfläche der Haut direkt über das Blutgefäß statt. Punktion des Schiffes. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Nadel tief in das Bein zu vermeiden Punktierung des Muskels oder Knochen schlagen eingesetzt.
    6. Das Blut wird sich auf der Oberfläche des Beines zur Abholung mit dem Hämatokrit Rohr Wulst.
    7. Sobald das Blut gesammelt hat, lösen Sie die Blutsperre und Druck über die Punktion zur Blutstillung.
    8. Sobald die Blutung aufgehört hat, entfernen Sie das Tier aus der Zurückhaltung und dem Hause Käfig zurück.

Figure 1
Abbildung 3. Stammvenen bluten bei Mäusen.

4. Femoral Ader für Ratten

  1. Ausrüstung
    1. Blut wird in einem Hämatokrit Rohr gesammelt.
    2. Dreifach antibiotische Salbe ist erforderlich, um eine Barriere zwischen der Haut/Haar und das Blut Droplet erstellen.
    3. Eine 22 Gauge-Nadel wird verwendet, um die Vene punktieren.
    4. Ein kleines, tragbares Haarschneider mit ungefähr 1" breite Klinge wird verwendet, um das Haar aus dem Bein zu befestigen.
  2. Zurückhaltung
    1. Ratten sind zurückhaltend mit einer klaren, flexiblen Kunststoff Zurückhaltung Kegel.
    2. Die Kunststoff Kegel werden an der Körperlänge und ein ovales Loch schneiden auf der Ebene des Oberschenkels gemessen. Der Kegel wird geschnitten, so dass das Hinterbein mit Zugriff auf die Vene verwirklicht werden kann.
  3. Blutentnahme
    1. Das Haar ist von der Innenfläche des Beines von der Leiste bis zum Knie rasiert.
    2. Dreifach antibiotische Salbe ist in einer dünnen Schicht auf die Einstichstelle aufgetragen.
    3. Die Zurückhaltung Person freien dahinterliegende haben die Vene und hält die Ratte mit der Innenfläche des Beines mit Blick auf die Phlebotomist.
    4. Benutzen Sie die Nadel in die Vene punktieren. Die Nadel wird senkrecht gehalten, um die Blutgefäße und die Punktion erfolgt direkt über die Vene.
    5. Die Punktion erfolgt wie in der Nähe des Knies wie möglich, für zusätzliche Probenahme anterior das erste Blut-Sammelstelle.
    6. Das Schiff ist oberflächlich. Die Tiefe der Punktion sollte daher nicht tiefer als die Länge der Schräge der Nadel.
    7. Um die Durchblutung zu unterstützen, positionieren Sie die Ratte mit dem Bein niedriger als das Herz.
    8. Das Blut in den Hämatokrit-Röhren zu sammeln, wie es auf der Hautoberfläche Perlen.
    9. Druck auf das Bein und üben Druck auf die Punktionsstelle zur Blutstillung zu erreichen.

Figure 4
Abbildung 4. Femoral Ader bluten bei Ratten.

Sammeln von Blut von Mäusen und Ratten ist notwendig für eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien und Forscher entwickelten verschiedene Methoden, um bestimmte experimentelle Ziele zu erreichen.

In der ersten Tranche wir diskutierten die allgemeine Blut Rückzug Berücksichtigung und überprüft Retro-Orbital Auge bluten, Rute scheren und Kerben sowie Intra Herz Blut Erhebungsmethoden. Hier beschreiben wir die Verfahren für die Blutentnahme aus Gesicht, mandibulären saphena und femoral Adern. Diese Methoden sind weniger invasiv und benötigen keine Narkose, wodurch sie Methoden der Wahl, wenn die Verwendung von Anästhetika Blutwerte oder andere Daten verwirren kann.

Fangen wir mit das Verfahren zur Erlangung einer Blutprobe aus einem murinen Vena facialis. Auf der Maus ist eine leicht zugängliche Vena facialis, die quer über die Wange läuft. Wählen Sie die richtige Ausrüstung für das Verfahren zunächst. Grundsätzlich benötigen Sie eine kleine Zentrifugenröhrchen zur Blutentnahme und einer Lanzette, die in verschiedenen Größen erhältlich ist. Auswahl der richtigen Lanzette ist abhängig von Alter, Geschlecht und Körpergewicht des Tieres und die Größe der Stichprobe erhoben werden. Siehe Text Protokoll für Details über Lanzette Auswahl.

Beginnen Sie das Verfahren durch einstweilige Verfügung das Tier mit Hilfe der scruffen-Technik. Angemessene Zurückhaltung-seitliche Bewegung des Kopfes minimiert und hilft bei der genauen und sicheren Venenpunktion mit der Lanzette zu gewährleisten. Wenn der Griff zu eng ist, kann die Durchblutung eingeschränkt, was zu einer reduzierten Volumen gesammelt werden. Sobald das Tier zurückhaltend ist, suchen Sie die ungefähre Fläche von der Vena facialis durch die Messung der Länge des Auges unterhalb der seitlichen Augenwinkel und die Breite des Auges kaudal. Fühlen Sie mit der Spitze der Lanzette vorsichtig für den Punkt, an dem der Kieferknochen endet. Für bessere Genauigkeit bei der Punktion des Schiffes sollten Sie die Mausposition auf seiner Seite.

Nun an der Einstichstelle, halten Sie die Lanzette senkrecht zur Oberfläche Haut mit der Spitze in Richtung der Nasenerkers leicht vor. Dies ist wichtig, denn wenn die Lanzettenspitze kaudal gerichtet ist, den Gehörgang durchstochen werden wird verursacht Blutungen aus dem Ohr. Punktion der Vene, ein fester Druck anwenden und durchbohren die Haut bis zur Lanzette Schulter. Nach dem Entfernen wird das Blut zu fließen beginnen. Um den Informationsfluss zu unterstützen, setzen Sie das Tier mit dem Kopf tiefer als das Herz. Um die Blutung zu stoppen, beflecken der Punktionsstelle zur Blutstillung zu erreichen und Vermeidung von übermäßigen Blutverlust. Zu guter Letzt lassen Sie Druck auf das Genick und zurückkehren Sie das Tier zu seinem Käfig. Beachten Sie, dass die Sammlung Volumen variiert, aber es ist nicht zu überschreiten die maximale Lautstärke für die Blutentnahme Überleben unerlässlich. Empfohlene maximale Lautstärke der Sammlung entnehmen Sie Text Protokoll des Blut Entnahme eines Videos für Details. Serielle Probenahme kann durch den Wechsel der Seite verwendet. Keine Seite sollte öfter als alle 5-7 Tage verwendet werden.

Jetzt betrachten wir die submandibulären Ader bluten Methode. Obwohl dies die Technik für die Vena facialis bluten sehr ähnlich ist, gibt es Unterschiede in Ausstattung und feine Unterschiede in der blutenden Prozedur.

Die submandibulären Vene verläuft entlang des Unterkiefers der Maus und konvergiert mit der Vena facialis in die Halsschlagader. Anstelle einer Lanzette wird diese Methode mit Nadeln durchgeführt. Aber ähnlich wie Lanzetten, Auswahl der Nadelstärke ist abhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht und Probe Größe des Tieres - siehe Text Protokoll für Details.

Um zu starten, Vene Genick des Tieres auf die gleiche Weise wie für die Gesichtsbehandlung bluten, so dass es minimal-seitliche Bewegung des Kopfes. Erinnern - übermäßig fest im Griff kann Blut Auffangvolumen verringern. Während der Ruhigstellung der Maus, stellen Sie sich eine Linie aus dem Mundwinkel über das Gesicht und eine Linie von der seitlichen Augenwinkel des Auges. Der Schnittpunkt dieser Linien ist die ungefähre Fläche der mandibulären Ader. Dies deckt sich mit eine kleine haarlose Grübchen kaudalen in die Ecke des Mundes und leicht unter der Kiefer-Linie zu finden.

Legen Sie für eine höhere Genauigkeit das Tier im seitlichen liegen (3.6.1). Anschließend halten Sie die Nadel senkrecht zur Oberfläche der Haut und legen Sie sie mit einem festen Stoß. Stechen Sie die Nadel über die schräge Spitze, nicht als Einstecktiefe größer als das führen kann, Trauma, die Muskeln, Nerven und andere Schiffe, die in den Kopf, den Hals und die Mundhöhle sind. Nach dem Entfernen der Nadel wird das Blut zu fließen beginnen. Wie für Vena facialis bluten, positionieren Sie den Mauszeiger mit dem Kopf tiefer als das Herz um den Blutfluss zu unterstützen. Zu guter Letzt Beflecken der Punktionsstelle zur Blutstillung zu erreichen und Druck auf das Genick, Tier in seinen Käfig zurückkehren.

Nun, lasst uns lernen, wie man Blut aus der Stammvenen zu sammeln. Diese Vene ist ein oberflächliches Gefäß, das dorsal läuft und dann seitlich entlang des tarsal Gelenks.

Die Ausrüstung, die Sie für dieses Verfahren brauchen beinhaltet eine Haltevorrichtung, wäre eine flexible aus Plastik für Ratten oder Mäusen, die eine modifizierte 50-Milliliter-konische Kunststoffrohr verwendet werden kann. Beachten Sie, dass das Rohrende abgeschnitten wird, um ein Loch von Atmung zu ermöglichen, und ein halben Zoll breit und 2-Zoll langer Schlitz geschnitten aus dem GAP-Ende. Die Kanten sind mit Gerinnsel Klebeband zur Sicherheit des Tieres bedeckt. Dieses Verfahren erfordert auch eine Blutsperre--hergestellt unter Verwendung einer 3 cc Spritze und einer Länge von 0-2 nicht resorbierbarem Nahtmaterial, dreifach antibiotische Salbe mit einem Wattestäbchen--als Beweis Feuchtigkeitssperre zwischen Haut und Blut Tropfen, ein Haarschneider 22 Gauge verwendet werden Nadel für Venenpunktion und Hämatokrit-Rohr für die Blutentnahme.

Um eine Maus zu beschränken, legen Sie es in das Rohr, Nase zuerst. Dann vorsichtig führen Sie das Hinterbein in den Schlitz zu und stabilisieren Sie es mit dem Zeigefinger und dem Daumen. Anschließend rasieren Sie die Haare von der lateralen Seite des Beines vom Sprunggelenk, das Kniegelenk. Als nächstes Abstrich eine sehr dünne Schicht von der dreifachen antibiotische Salbe zum haarlosen Bereich. Danach gelten Sie die Blutsperre cranially so weit wie möglich einsetzen und anziehen. Das saphena Schiff quer über die äußere Oberfläche vom Knie bis zum Knöchel beginnt zu füllen und werden angehoben und einfach zu visualisieren.

Als nächstes halten Sie eine 22-Gauge-Nadel direkt über das Blutgefäß und senkrecht zur Oberfläche der Haut. Und das Schiff zu durchbohren, ohne dabei die Nadel zu tief eingesetzt und Punktion Muskel oder Knochen. Das Blut wird sich auf der Oberfläche des Beines zur Abholung in einem Hämatokrit Rohr Wulst. Sobald das Blut gesammelt hat, lösen Sie die Blutsperre und Druck über die Punktion zur Blutstillung. Nachdem die Blutung aufgehört hat, entfernen Sie das Tier aus der Zurückhaltung und schicken Sie es an seinem Käfig. Volumes, die mit dieser Methode gesammelt sind zwischen 10 und 150 μL, abhängig von der Häufigkeit der Probenahme. Und die Sample-Qualität ist variabel, da es Gewebe Produkte enthalten kann. Innerhalb einer 24-Stunden-Frist aus dem gleichen Bein sollte nicht mehr als 4 Blutproben genommen werden.

Zu guter Letzt werden wir lernen, wie man Blut aus der femoral Ader zu sammeln, die eine weitere Möglichkeit zur Blutentnahme auf eine Ratte ist. Die femorale Ader läuft auf den medialen Aspekt des Hinterbeines von der Leiste bis das Kniegelenk vor der Überquerung des Knies und immer die seitlichen Stammvenen, so dass es leicht zugänglich.

Der Vorteil der femoral Ader bluten ist, dass ein größeres Volumen leichter als die Stammvenen entnommen wird. Der Nachteil ist, dass dieses Verfahren in einem bewussten Tier zwei Personen erfordert. Die notwendige Ausrüstung für dieses Verfahren sind ähnlich der Stammvenen-Methode, außer dass es keiner der Blutsperre und vorzuziehen Haltevorrichtung ist ein flexibles Kegel. Wählen Sie den richtigen Kegel des Tieres Körperlänge gemessen Sie und dann ein ovales Loch schneiden auf der Ebene des Oberschenkels.

Um das Tier zurückzuhalten, legen Sie es in das Rohr, Nase zuerst. Dann Falten Sie das Ende des Kegels, und schließen Sie es mit einem kleinen Bindemittel Clip um zu verhindern, dass das Tier verlassen. Ziehen Sie nun das Hinterbein durch die ovale Öffnung um Zugriff auf die femoral Ader. Greifen Sie nicht zu fest, da es Hämatombildung noch verschärfen könnte. Als nächstes abrasieren der inneren Oberfläche des Beines von der Leiste bis zum Knie, und dünne Schicht des dreifachen antibiotische Salbe zum haarlosen Bereich auftragen. Anschließend sollte die Zurückhaltung Person verdecken die femorale Ader und erfassen die Ratte mit Innenfläche des Beines mit Blick auf die Person, die zur Blutabnahme vor sich geht. Halten die 22-Gauge-Nadel senkrecht auf das Blutgefäß, direkt Punktion der Vene und das Blut in Hämatokrit Röhren zu sammeln, wie es auf der Hautoberfläche Perlen. Die Punktion sollte möglichst nahe an das Knie wie möglich, um zukünftige Probenahme anterior dieser Website zu ermöglichen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Tiefe der Punktion nicht tiefer als die Länge der Schräge der Nadel ist. Um den Blutfluss zu unterstützen, setzen Sie die Ratte mit dem Bein niedriger als das Herz. Zu guter Letzt lassen Sie Druck auf das Bein und üben Sie Druck auf die Einstichstelle zu erreichen Blutstillung und verhindern übermäßigen Blutverlust. Beachten Sie, dass deutlich mehr Menge an Blut gesammelt werden kann mit diesem Verfahren.

Nach einer Diskussion, die Grundlagen der Blut Sammlung Techniken, betrachten wir einige Beispiele warum diese Verfahren möglicherweise nützlich für die wissenschaftliche Forschung

Blut wird oft analysiert, um die Immunantwort während der Entwicklung von Impfstoffen zu bestätigen. Hier, an den Forscher ein Peptid-Impfstoff Tiere leiden an Blasenkrebs. Sie als nächstes über die submandibulären Vene Blut gesammelt und getrennt das Serum um die Ebenen von verschiedenen Zytokinen, dienen als Indikatoren für Impfstoff Wirksamkeit zu erkennen.

Blutentnahme wird auch häufig durchgeführt, um die Wirksamkeit einer Behandlung durch das Studium der Biomarker der menschlichen Krankheit, wie Blutzuckerspiegel bei Diabetes zu testen. Diese Forscher interessierten sich bei der Prüfung der Wirksamkeit einer neuartige Gentherapie über die Rute Vene bei diabetischen Tieren geliefert. Nach Injektion gesammelt diese Ermittler Blut aus der Stammvenen zu mehreren Zeitpunkten, die Wirkung der verschiedenen Behandlungsprotokolle auf Blutzuckerspiegel zu analysieren.

Zu guter Letzt für einige Experimente ist es wichtig zu wissen, den grundlegende Status des Tieres, wie zum Beispiel Entzündungen oder Stress. In diesem Beispiel wurde Blutplasma aus einer Ratte vor und nach ein belastendes Ereignis gesammelt. Und wie du, die Corticosteron oder das Stresshormon siehst höher ist bei Tieren zehn Minuten nach dem belastenden Ereignis.

Sie habe nur Jupiters zweite Tranche auf Blut Rückzug Techniken für Mäuse und Ratten beobachtet. Nachdem ich beide diese Videos, haben Sie ein besseres Verständnis der Überlegungen und Verfahren für die Blutentnahme aus diesen Tieren und wie sie heute in der biomedizinischen Forschung verwendet werden. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE