Motorischen Lernens im Spiegel Zeichnung

Cognitive Psychology
 

Overview

Quelle: Labor von Jonathan Flombaum, Johns Hopkins University

Umgangssprachlich umfassen die Begriffe lernen und Gedächtnis eine Vielzahl von Verhaltensweisen und psychische Systeme, alles zu lernen, um einen Schuh zu mastering Kalkül (und viel dazwischen) zu binden. Experimentellen Psychologen haben aufgeteilt Lernmechanismen in Gruppen scheinen, die unterschiedliche Eigenschaften haben, und das auf unterschiedliche Hirnsysteme verlassen. Eine große Abteilung ist zwischen deklarative und nicht-deklarative Gedächtnis, grob gesagt, die Art von Dingen, die eine Person kann verbal ausdrücken — explizit, wie einen Geburtstag, oder was man mittags gegessen – und Dinge, die sie nicht Recht in Worte fassen – Dinge, die sie wissen implizit, wie wie nach Hause zu kommen, trotz nicht zu wissen, die Straßennamen oder wie ein Omelett zu kippen.

Im Bereich der nicht-deklarative Gedächtnis beinhaltet eine entscheidende Art des Lernens motorischen Lernens, manchmal auch als prozedurales Gedächtnis. Lernen, ein Auto zu fahren, ist ein gutes Beispiel. Zuerst es ist in der Regel mühsam und beinhalten explizite Versuche zu erinnern, was als nächstes zu tun scheint. Schließlich wird es zur zweiten Natur, allerdings etwas, das eine Person irgendwie tun kann — und besser und besser mit der Zeit – aber das kann schwer, jemandem zu erklären.

Spiegel, die Zeichnung ist ein gemeinsames Labor Paradigma für die Untersuchung von des Erwerbs von erlernten motorischen Fähigkeiten, die Art beteiligt fahren, zum Beispiel. Dieses Video demonstriert Standardverfahren für Spiegel zeichnen.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Grundlagen der kognitiven Psychologie. Motorischen Lernens im Spiegel Zeichnung. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Procedure

(1) Reize design

  1. Dieses Experiment erfordert einen Spiegel, der auf einem Tisch auf seine eigene, 2 ft von 2 ft stehen kann (obwohl größer ist in Ordnung), sowie eine flache starre Oberfläche mindestens so groß wie ein 8,5 x 11 Zoll Stück Papier, das kann eigenständig während leicht geneigt. Ein Stück Holz mit einem Stand oder ein Stück der Schaumkern ist gut. Wir nennen dies die Occluder. Das Experiment erfordert auch einen Bleistift.
  2. Setzen Sie die Spiegel etwa 12 in von der Tischkante, aufrecht stehend. Legen Sie die Occluder, so dass es etwa 6 in von der Kante des Tisches, verschließen den Blick auf den Raum zwischen der Tabelle und der Bildschirm ist.
  3. Mehrere Stücke von weißem Papier mit einem großen Stern drauf und etwas kleiner innerhalb der größeren ausdrucken (Siehe Abbildung 1).
    Figure 1
    Abbildung 1: Star-Impulse für den Einsatz im Spiegel zeichnen. Der Teilnehmer soll den Stern, versuchen, innerhalb der Grenze von zwei Konturen bleiben zu verfolgen.
  4. Legen Sie das Papier mit dem Stern darauf, zwischen dem Occluder und dem Spiegel.

2. Durchführung des Experiments

  1. Weisen Sie die Teilnehmer, die Bleistiftspitze unten an jeder beliebigen Stelle der Stern zwischen den beiden Grenzlinien zu platzieren. Ohne den Stift anheben, sollten sie um den Stern, vollständig zurück kommen, um bei dem Versuch, innerhalb der Grenzen bleiben Spur. Die Anzahl der Zeiten, die sie als Fehler eine Grenze überschreiten.
  2. Nach jeder Sitzung geben des Teilnehmers eine Pause von mindestens 10 min. lang.
  3. Beschriften Sie jedes Stück Papier mit der Session-Nummer (z.B., Tag1, Session 1).

3. Analyse

  1. Notieren Sie die Anzahl der Zeiten, die der Teilnehmer in jeder experimentelle Sitzung die Grenzen überschritten. Im Allgemeinen sinkt die Anzahl der Fehler im Laufe der Zeit reflektieren motorischen Lernens.

Studium der motorischen Lernens ermöglicht die Untersuchung und besser zu verstehen, verschiedene kognitive Mechanismen. Zum Beispiel scheint der Prozess des Erwerbs von eine neue motorische Fähigkeiten, wie fahren, auf den ersten mühsamen aber schließlich Übergänge zur zweiten Natur geworden.

Experimentellen Psychologen teilen lernen und Gedächtnis Prozesse in Untertypen, die unterschiedliche Hirnsysteme zugeordnet sind.

Diese Subtypen unterscheiden zwischen dem Wissen für Fakten und wissen, wie man etwas tun. Explizite oder deklarative Gedächtnis umfasst sachliche Informationen, wie einen Geburtstag, oder was man mittags gegessen hat. Implizite oder prozeduralen Gedächtnis beinhaltet Dinge, die eine Person nicht ganz in Worte fassen, wie, wie gesetzt kann nach Hause zu kommen, trotz nicht zu wissen, die Straßennamen oder Skaten.

Innerhalb die Domäne des impliziten Gedächtnisses legt motor Erinnerungen. Solche Erinnerungen erfordern motorischen Lernens auftreten. Auf einem Schwebebalken laufen lernen, ist ein gutes Beispiel.

Mit dem verwendeten Spiegel Zeichnung Paradigma, zeigt dieses Video, wie einrichten und Ausführen einer Studie um den Erwerb von motorischen Fähigkeiten zu untersuchen, wie zur Analyse und Interpretation der Daten.

Ein Spiegel zeichnen Experiment erfordert einen Bleistift, einen Spiegel mit Abmessungen von ca. 12 x 8 Zoll und das kann eigenständig und eine Auffassung aus Holz, Schaumstoff oder Pappe, die auch eigenständig stehen kann. Die Occluder blockiert die direkte Betrachtung der Tabelle erfordern die Teilnehmer, den Spiegel um zu sehen.

Platzieren Sie den Spiegel ungefähr 12 Zoll von der Kante des Tisches, aufrecht stehend. Als Nächstes platzieren der Occluder ungefähr 6 Zoll von der Kante des Tisches, um sicherzustellen, dass die Aussicht auf den Platz vor dem Spiegel blockiert wird.

Ein wesentlicher Bestandteil dieses Experiment ist der Anreiz, die große sternförmig mit einem kleineren darin ist. Egal was die Form ist besteht der Reiz immer eines Pfades für den Teilnehmer zu ermitteln.

Als letzten Schritt vor der Teilnehmer kommt, beschriften Sie das Papier mit der Sitzungsnummer, und legen Sie sie in den Raum auf dem Tisch zwischen dem Occluder und dem Spiegel.

Während der einzelnen Testphasen sitzen Sie den Teilnehmer am Tisch vor der Occluder. Informieren Sie ihm oder ihr, dass er oder sie in mehreren Sitzungen mit Ruhepausen dazwischen getestet wird.

Jetzt weisen Sie die Teilnehmer die Bleistiftspitze unten an jeder beliebigen Stelle der Stern zwischen den beiden Grenzlinien zu platzieren. Ohne den Stift anheben, haben Sie ihm oder ihr Spur um den Stern, vollständig wieder um, und versuchen, innerhalb der Grenzen zu bleiben.

Nach jeder Sitzung geben des Teilnehmers eine Pause von mindestens 10 min. lang.

Die Analyse für Spiegel zeichnen umfasst zählen die Anzahl der Teilnehmer in jeder experimentelle Sitzung die Grenzen überschritten.

Die gezählten Fehler sind dann durch die Anzahl der Fehler in einer Sitzung als Funktion der Sitzungsnummer Plotten grafisch dargestellt.

Für diese Teilnehmer insgesamt Leistung und Genauigkeit bei der Rückverfolgung im Laufe der Zeit verbessert. Zwei Linien des Beweises empfehlen motorischen Lernens aufgetreten ist.

Erstens in der Sitzung, nach der langen 2-Stunden-Pause, der Teilnehmer machte weniger Fehler als in der ersten Sitzung des Tages. Dieser Einspareffekt schlägt Beibehaltung des gelernten vor der Pause.

Sekunde, die Rate der Verbesserung der Steigung der Kurve-steiler war nach 2 Stunden Pause. So hängen legen nahe, dass die Teilnehmer mehr schnell gelernt, angesichts der Tatsache, dass Lernen zuvor stattgefunden hatte.

Nun, dass Sie vertraut sind mit der Einrichtung eines Spiegels Zeichnung experimentieren Sie, betrachten Sie wie experimentellen Psychologen nutzen die Technik, um Mechanismen zu untersuchen, die motorischen Lernens einbeziehen.

Z. B. Forscher Spiegel zeichnen die Auswirkungen des Schlafes am motorischen Lernens zu untersuchen. Ein Experiment im Vergleich einer Gruppe von Teilnehmern, die ein Nickerchen zwischen den Sitzungen gegen eine andere Gruppe nahm, die in den Pausen zwischen den Sitzungen nicht geschlafen haben.

Ein Rückgang der Zahl von Fehlern für die napping Gruppe darauf hingewiesen, dass Schlaf Eigentumsvorbehalt vor kurzem erlernten motorischen Fähigkeiten, sowie eine höhere Rate der Verbesserung fördert.

Vielleicht beinhaltet die bekannteste Anwendung der Spiegel zeichnen bei Patienten Henry Gustav Molaison (H.M) hatte die meisten seiner Hippocampus, eine Hirnregion, die wichtig für die Bildung von neuen Erinnerungen, entfernt, um lebensbedrohliche Anfälle zu verhindern.

Glücklicherweise der Chirurgie gearbeitet und seinen Anfall abgeklungen ist. H.M erlitt schwere Anterograde Amnesie, wodurch er nicht in der Lage, Form neue explizite Erinnerungen.

Erstaunlicherweise kam es Spiegel zeichnen, H.M durchgeführt wie jeder zeigte sonst-He einbehaltene Verbesserungen und eine raschere Verbesserungen an den folgenden Tagen testen. Dieser berühmte Studie führten zur Erfassung einer Unterscheidung zwischen expliziten und impliziten Gedächtnis und Gehirn-Systeme unterstützen.

Sie sah nur Jupiters Einführung in die Zeichnung zu spiegeln. Jetzt sollten Sie ein gutes Verständnis von Gewusst wie: einrichten und führen ein Experiment als auch analysieren und bewerten die Ergebnisse.

Danke fürs Zuschauen!

Results

Die Ergebnisse werden grafisch dargestellt, durch die Anzahl der Fehler in einer Sitzung als Funktion der Sequenz (Abbildung 2) auftragen. Beachten Sie, dass die Leistung im Laufe der Zeit verbessert. Dies ist ein Beweis des motorischen Lernens statt. Der stärkste Beweis ist in den Sitzungen nach der langen Pause. Ausgangspunkt des Teilnehmers ist hier besser als ihren Ausgangspunkt vor der Pause. Das heißt, behielten sie, was sie gelernt haben, anstatt es zu vergessen. Zweitens, die Rate der Verbesserung – die Steigung der Kurve — ist steiler nach der Pause. Der Teilnehmer lernt schneller, durch das lernen, das bereits stattgefunden hat.

Figure 2
Abbildung 2: Spiegel Zeichnung Fehler als Funktion der Sitzungsnummer. In dieser Version des Experiments, erhalten die Teilnehmer eine lange Pause von 2 Stunden zwischen den Sitzungen 5 und 6, statt der üblichen 10-min-Pause zwischen den anderen Sitzungen.

Applications and Summary

Spiegel zeichnen hat viele Anwendungen für die Untersuchung der Mechanismen des motorischen Lernens. Wenn ein Forscher untersuchen wollten, ob Schlaf motorischen Lernens unterstützt, könnten sie z. B. eine Gruppe von Teilnehmern vergleichen, die komplette Blöcke des Spiegels Zeichnung Sitzungen, getrennt durch ein Nickerchen, mit einer anderen Gruppe, bei denen die Sitzungen durch eine Pause ohne Schlaf getrennt sind. Wenn die Nap-Gruppe weniger Fehler in der ersten Sitzung nach der Pause als die keine-Nap-Gruppe zeigte, würde es vorschlagen, dass ein Nickerchen Eigentumsvorbehalt vor kurzem erlernten motorischen Fähigkeiten fördert. Eine ähnliche Schlussfolgerung konnte erreicht werden, wenn die Nap-Gruppe einem größeren Ausmaß Verbesserung nach dem Nap als die Gruppe ohne Nap zeigte.

Vielleicht ist die bekannteste Anwendung der Spiegel zeichnen bei Patienten Henry Gustav Molaison (H.M.). Chirurgen entfernt die meisten H.M des Hippocampus um lebensbedrohliche Anfälle zu verhindern. Glücklicherweise der Chirurgie arbeitete, und seinem Anfall abgeklungen ist.

Der Hippocampus ist nun bekannt, eine entscheidende Rolle bei der Bildung von neuen Erinnerungen und H.M erlitt schwere Anterograde Amnesie. Er konnte Form neue explizite Erinnerungen. Er konnte sich nicht erinnern Ereignisse Ort nur wenige Augenblicke vor, wie ein Arzt sein Krankenzimmer nur besucht zu haben. Erstaunlich, wenn es darum ging, spiegeln, Zeichnung, H.M durchgeführt wie jeder andere – er verbessert, und er zeigte einbehaltene Verbesserungen und eine raschere Verbesserungen an den folgenden Tagen testen. Dieser berühmte Studie, von Psychologen Brenda Milner, in vielerlei Hinsicht führten zur Erfassung einer Unterscheidung zwischen expliziten und impliziten Gedächtnis und das Gehirn Mechanismen unterstützen. Zum Beispiel Follow-up-Versuche mit Patienten mit Alzheimer-Krankheit – die eher ihrer frühesten und schwersten Auswirkungen im Hippocampus – haben vorgeschlagen, dass sie, wie H.M, oft eine erhaltene Fähigkeit zur motorischen Lernens besitzen, Trotz grassierenden Gedächtnisstörungen im Allgemeinen.

(1) Reize design

  1. Dieses Experiment erfordert einen Spiegel, der auf einem Tisch auf seine eigene, 2 ft von 2 ft stehen kann (obwohl größer ist in Ordnung), sowie eine flache starre Oberfläche mindestens so groß wie ein 8,5 x 11 Zoll Stück Papier, das kann eigenständig während leicht geneigt. Ein Stück Holz mit einem Stand oder ein Stück der Schaumkern ist gut. Wir nennen dies die Occluder. Das Experiment erfordert auch einen Bleistift.
  2. Setzen Sie die Spiegel etwa 12 in von der Tischkante, aufrecht stehend. Legen Sie die Occluder, so dass es etwa 6 in von der Kante des Tisches, verschließen den Blick auf den Raum zwischen der Tabelle und der Bildschirm ist.
  3. Mehrere Stücke von weißem Papier mit einem großen Stern drauf und etwas kleiner innerhalb der größeren ausdrucken (Siehe Abbildung 1).
    Figure 1
    Abbildung 1: Star-Impulse für den Einsatz im Spiegel zeichnen. Der Teilnehmer soll den Stern, versuchen, innerhalb der Grenze von zwei Konturen bleiben zu verfolgen.
  4. Legen Sie das Papier mit dem Stern darauf, zwischen dem Occluder und dem Spiegel.

2. Durchführung des Experiments

  1. Weisen Sie die Teilnehmer, die Bleistiftspitze unten an jeder beliebigen Stelle der Stern zwischen den beiden Grenzlinien zu platzieren. Ohne den Stift anheben, sollten sie um den Stern, vollständig zurück kommen, um bei dem Versuch, innerhalb der Grenzen bleiben Spur. Die Anzahl der Zeiten, die sie als Fehler eine Grenze überschreiten.
  2. Nach jeder Sitzung geben des Teilnehmers eine Pause von mindestens 10 min. lang.
  3. Beschriften Sie jedes Stück Papier mit der Session-Nummer (z.B., Tag1, Session 1).

3. Analyse

  1. Notieren Sie die Anzahl der Zeiten, die der Teilnehmer in jeder experimentelle Sitzung die Grenzen überschritten. Im Allgemeinen sinkt die Anzahl der Fehler im Laufe der Zeit reflektieren motorischen Lernens.

Studium der motorischen Lernens ermöglicht die Untersuchung und besser zu verstehen, verschiedene kognitive Mechanismen. Zum Beispiel scheint der Prozess des Erwerbs von eine neue motorische Fähigkeiten, wie fahren, auf den ersten mühsamen aber schließlich Übergänge zur zweiten Natur geworden.

Experimentellen Psychologen teilen lernen und Gedächtnis Prozesse in Untertypen, die unterschiedliche Hirnsysteme zugeordnet sind.

Diese Subtypen unterscheiden zwischen dem Wissen für Fakten und wissen, wie man etwas tun. Explizite oder deklarative Gedächtnis umfasst sachliche Informationen, wie einen Geburtstag, oder was man mittags gegessen hat. Implizite oder prozeduralen Gedächtnis beinhaltet Dinge, die eine Person nicht ganz in Worte fassen, wie, wie gesetzt kann nach Hause zu kommen, trotz nicht zu wissen, die Straßennamen oder Skaten.

Innerhalb die Domäne des impliziten Gedächtnisses legt motor Erinnerungen. Solche Erinnerungen erfordern motorischen Lernens auftreten. Auf einem Schwebebalken laufen lernen, ist ein gutes Beispiel.

Mit dem verwendeten Spiegel Zeichnung Paradigma, zeigt dieses Video, wie einrichten und Ausführen einer Studie um den Erwerb von motorischen Fähigkeiten zu untersuchen, wie zur Analyse und Interpretation der Daten.

Ein Spiegel zeichnen Experiment erfordert einen Bleistift, einen Spiegel mit Abmessungen von ca. 12 x 8 Zoll und das kann eigenständig und eine Auffassung aus Holz, Schaumstoff oder Pappe, die auch eigenständig stehen kann. Die Occluder blockiert die direkte Betrachtung der Tabelle erfordern die Teilnehmer, den Spiegel um zu sehen.

Platzieren Sie den Spiegel ungefähr 12 Zoll von der Kante des Tisches, aufrecht stehend. Als Nächstes platzieren der Occluder ungefähr 6 Zoll von der Kante des Tisches, um sicherzustellen, dass die Aussicht auf den Platz vor dem Spiegel blockiert wird.

Ein wesentlicher Bestandteil dieses Experiment ist der Anreiz, die große sternförmig mit einem kleineren darin ist. Egal was die Form ist besteht der Reiz immer eines Pfades für den Teilnehmer zu ermitteln.

Als letzten Schritt vor der Teilnehmer kommt, beschriften Sie das Papier mit der Sitzungsnummer, und legen Sie sie in den Raum auf dem Tisch zwischen dem Occluder und dem Spiegel.

Während der einzelnen Testphasen sitzen Sie den Teilnehmer am Tisch vor der Occluder. Informieren Sie ihm oder ihr, dass er oder sie in mehreren Sitzungen mit Ruhepausen dazwischen getestet wird.

Jetzt weisen Sie die Teilnehmer die Bleistiftspitze unten an jeder beliebigen Stelle der Stern zwischen den beiden Grenzlinien zu platzieren. Ohne den Stift anheben, haben Sie ihm oder ihr Spur um den Stern, vollständig wieder um, und versuchen, innerhalb der Grenzen zu bleiben.

Nach jeder Sitzung geben des Teilnehmers eine Pause von mindestens 10 min. lang.

Die Analyse für Spiegel zeichnen umfasst zählen die Anzahl der Teilnehmer in jeder experimentelle Sitzung die Grenzen überschritten.

Die gezählten Fehler sind dann durch die Anzahl der Fehler in einer Sitzung als Funktion der Sitzungsnummer Plotten grafisch dargestellt.

Für diese Teilnehmer insgesamt Leistung und Genauigkeit bei der Rückverfolgung im Laufe der Zeit verbessert. Zwei Linien des Beweises empfehlen motorischen Lernens aufgetreten ist.

Erstens in der Sitzung, nach der langen 2-Stunden-Pause, der Teilnehmer machte weniger Fehler als in der ersten Sitzung des Tages. Dieser Einspareffekt schlägt Beibehaltung des gelernten vor der Pause.

Sekunde, die Rate der Verbesserung der Steigung der Kurve-steiler war nach 2 Stunden Pause. So hängen legen nahe, dass die Teilnehmer mehr schnell gelernt, angesichts der Tatsache, dass Lernen zuvor stattgefunden hatte.

Nun, dass Sie vertraut sind mit der Einrichtung eines Spiegels Zeichnung experimentieren Sie, betrachten Sie wie experimentellen Psychologen nutzen die Technik, um Mechanismen zu untersuchen, die motorischen Lernens einbeziehen.

Z. B. Forscher Spiegel zeichnen die Auswirkungen des Schlafes am motorischen Lernens zu untersuchen. Ein Experiment im Vergleich einer Gruppe von Teilnehmern, die ein Nickerchen zwischen den Sitzungen gegen eine andere Gruppe nahm, die in den Pausen zwischen den Sitzungen nicht geschlafen haben.

Ein Rückgang der Zahl von Fehlern für die napping Gruppe darauf hingewiesen, dass Schlaf Eigentumsvorbehalt vor kurzem erlernten motorischen Fähigkeiten, sowie eine höhere Rate der Verbesserung fördert.

Vielleicht beinhaltet die bekannteste Anwendung der Spiegel zeichnen bei Patienten Henry Gustav Molaison (H.M) hatte die meisten seiner Hippocampus, eine Hirnregion, die wichtig für die Bildung von neuen Erinnerungen, entfernt, um lebensbedrohliche Anfälle zu verhindern.

Glücklicherweise der Chirurgie gearbeitet und seinen Anfall abgeklungen ist. H.M erlitt schwere Anterograde Amnesie, wodurch er nicht in der Lage, Form neue explizite Erinnerungen.

Erstaunlicherweise kam es Spiegel zeichnen, H.M durchgeführt wie jeder zeigte sonst-He einbehaltene Verbesserungen und eine raschere Verbesserungen an den folgenden Tagen testen. Dieser berühmte Studie führten zur Erfassung einer Unterscheidung zwischen expliziten und impliziten Gedächtnis und Gehirn-Systeme unterstützen.

Sie sah nur Jupiters Einführung in die Zeichnung zu spiegeln. Jetzt sollten Sie ein gutes Verständnis von Gewusst wie: einrichten und führen ein Experiment als auch analysieren und bewerten die Ergebnisse.

Danke fürs Zuschauen!

This article is Free Access.

RECOMMEND JoVE