Sicherheits-Checks und fünf Rechte der Medikamenten-Verwaltung

Nursing Skills

Your institution must subscribe to JoVE's Clinical Skills collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Madeline Lassche, MSNEd, RN und Katie Baraki, MSN, RN, College of Nursing, University of Utah, UT

Laut dem Bericht 1999 Institution of Medicine (IOM) mit dem Titel , irren ist menschlich: Building a Safer Health System, Fehler bei der Medikation tragen wesentlich zum vermeidbaren Patienten Todesfälle im Krankenhausumfeld. Daher ist um Patientensicherheit zu erhalten und um Fehler bei der Medikation zu vermeiden, es wichtig, dass jede Krankenschwester hält sich an mindestens fünf "Rechte" sicheres Medikament Verwaltung. Diese fünf "Rechte" beziehen sich auf die Recht geduldig, richtige Medikation, richtige Medikamentendosis, rechtzeitig der Verwaltung und die richtige Art der Verabreichung. Die Krankenschwester sollten prüfen, ob diese fünf "Rechte" an drei verschiedenen Checkpoints Punkten in den Vermittlungsprozess Verwaltung: (1) während des Vergleichs Verwaltung Patiententagebuch (MAR) bei Aberkennung der Medikamente, (2) während des Vergleichs der MAR, Medikamente erworben, und (3) während des Vergleichs der MAR, die Medikamente und die Patienten-IDs am Krankenbett. Dieses Video veranschaulicht die Übernahme Komponente des Medikamenten-Administration, die besteht aus Aufführungsrechte der fünf "" während der ersten, zweiten, und dritten Checkpoints.

Vor dem Erwerb von Medikamenten aus einer Medikation Dosiersystem (MDS), muss die Krankenschwester überlegen, ob das Medikament vor dem Hintergrund des Patienten Erkrankungen, Medikamenten-Allergien, und klinischen Stand und bei dem vorherigen Dosen der Medikamente verabreicht wurden angemessen ist. Darüber hinaus können bestimmte Medikamente Vorbereitung vor der Verabreichung und vor der zweiten Medikation-Sicherheits-Check benötigen. Es gibt verschiedenster elektronische MAR-Software, einschließlich Hardcopy MARs, sowie verschiedene Arten von MDS. Die allgemeinen Schritte für jedes System sind die gleichen, und obwohl dieses Video die Schritte, die eine der beiden Software-Tools zum Einsatz zeigt, die Sicherheits-Checks in diesem Abschnitt hervorgehoben sind universell einsetzbar.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Nursing Skills. Sicherheits-Checks und fünf Rechte der Medikamenten-Verwaltung. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Procedure

1. allgemeine Medikation Verwaltung Überlegungen (Beitrag in den Raum, mit dem Patienten; siehe Medikamente Zubereitung und Verabreichung Videos).

  1. Waschen Sie die Hände mit Seife und warmem Wasser, und mindestens 20 S. Hand Desinfektionsmittel verwendet werden dürfen, wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind beantragen Sie kräftige Reibung.

2. Wählen Sie die Medikamenten-Vorbereitungsbereich (Dies ist möglicherweise in einem sicheren Raum oder in einem gesicherten Teil der Nurses Station) und füllen Sie die erste Sicherheit überprüfen Sie mit Hilfe der fünf "Rechte" der Medikamente Verwaltung.

  1. Bei dem Medikament Verwaltungscomputer, loggen Sie sich in die elektronische Patientenakte, Hochziehen der MAR und bestimmen die Medikamente zu verabreichen (z. B. Paracetamol 800 mg alle 6 Stunden Prn).
  2. Die MDS mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden
  3. Wählen Sie Ihre Patienten aus der Liste der Patienten von der MDS zur Verfügung gestellt.
  4. Überprüfen Sie den Namen des Patienten aus dem MDS mit den Patienten Informationen über die elektronische MAR vom Computer. An dieser Stelle wurde die "Rechts-Patient" Schritt für die erste Sicherheits-Check abgeschlossen.
  5. Wählen Sie auf dem Bildschirm im MDB die Patienten Medikamente Verwaltung Liste durch Auswahl der Schaltfläche "entfernen Meds" auf der rechten Seite.
  6. Wählen Sie aus der Liste der Medikamente, die Sie möchten, verwalten und wählen die grüne "OK"-Taste.
  7. Wählen Sie die Schaltfläche "jetzt löschen". Stand zurück und suchen Sie die Schublade oder Tür mit dem grünen Blinklicht zu öffnen. Einige Fächer sind so programmiert, automatisch geöffnet, während andere ein grünes Licht blinkt und müssen manuell geöffnet werden.
  8. Einmal zu öffnen, wählen Sie den geeigneten Lagerplatz und das Medikament zu entfernen. Einige Systeme verfügen über blinkende Lichter an den geeigneten Lagerplatz, während andere die Lagerplatznummer auf dem Bildschirm zeigen können.
  9. Entfernen Sie das Medikament aus der Schublade Medikamente. Halten Sie das Medikament Paket neben dem Computer MAR und vergleichen Sie den Namen der Medikamente mit der Medikation auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Medikation" Schritt abgeschlossen.
  10. Halten Sie das Medikament Paket neben dem Computer, vergleichen die Medikamentendosis (Menge und Einheiten) auf dem Etikett mit der Dosis (Menge und Einheiten) aufgeführt auf der elektronischen MAR auf dem Bildschirm aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt abgeschlossen. Für einige Elemente auf das MAR aufgeführt müssen Sie mehrere Medikamente-Paket um die richtige Dosis zu erreichen entfernen.
  11. Halten Sie das Medikament Paket neben dem Computer, vergleichen Sie die Medikation Route aufgeführt auf der Verpackung von Medikamenten mit der Route auf dem MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Weg" Schritt abgeschlossen. Einige Medikamente Routen können nicht auf dem Etikett aufgeführt werden, und Sie müssen bestimmen, die Angemessenheit der Form zur Verfügung gestellt für die Verwaltung-Route (d. h. eine Tablette zeigt oralen Verabreichung).
  12. Überprüfen Sie auf dem Computerbildschirm die elektronische MAR und identifizieren Sie die Zeit für die spezielle Medikamente verabreicht werden. Vergleichen Sie die Zeit, die Zeit auf der Uhr in den gesicherten Medikamente Verwaltung Vorbereitungsraum. An dieser Stelle ist die "Richtige Zeitpunkt" Schritt abgeschlossen. Medikamente können sicher bis zu 30 Minuten vor oder 30 min nach der Zeit identifizierte Medikamente gegeben werden, sofern nicht anders angegeben durch institutionelle Politik.
  13. Schließen Sie die Schublade oder Tür im MDB und drücken Sie die Taste "Exit" zum Abmelden von der MDS.

(3) im Bereich Medikamente Vorbereitung bereiten Sie die Medikation entsprechend beste Praxis und Verfahren. Finden Sie Videos für die Vorbereitung und Verabreichung verschiedener Medikamente und Medikamente Routen.

(4) im Bereich Medikamente Vorbereitung vervollständigen die zweite Sicherheitskontrolle mit Hilfe der fünf "Rechte" der Medikamente Verwaltung.

  1. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie Namen des Patienten auf dem Etikett der Apotheke mit dem Patienten in der elektronischen MAR auf dem Computerbildschirm. An dieser Stelle wurde die "Rechts-Patient" Schritt für die zweite Sicherheits-Check abgeschlossen.
  2. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamenten-Namen auf dem Etikett der Spritze auf den Medikamenten-Namen auf den Märkten in die elektronische Patientenakte (d. h. auf dem Computerbildschirm) zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ist das "Recht"Medikament für Ihre zweite Sicherheits-Check abgeschlossen.
  3. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamentendosis auf die Vorbereitung-Etikett mit der Dosis auf die elektronische MAR aufgeführt aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt der zweiten Sicherheitsprüfung abgeschlossen.
  4. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Bestätigen Sie, dass die Medikamente Verwaltung Route auf den elektronischen MAR aufgeführt als die Route bestimmt (z.B. oral, Magen-Schlauch, subkutane Injektion, intramuskuläre Injektion, rektal, intravenös oder topische) aufgeführt ist. An dieser Stelle ist der "Rechten Weg" Schritt der zweiten Sicherheits-Check abgeschlossen.
  5. Überprüfen Sie die Zeit für das Medikament in die elektronische MAR zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Gabe des Medikaments aufgeführt. Vergleichen Sie die Verwaltungszeit im MAR mit der Uhr im Bereich Medikamente Vorbereitung. An dieser Stelle ist die "Richtige Zeitpunkt" Schritt abgeschlossen.

(5) in die Patientenzimmer, vervollständigen die dritte und letzte Medikamente-Sicherheits-Check, die Einhaltung der fünf "Rechte" der Medikamente Verwaltung.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Patient die korrekte Bezeichnung Band trägt, indem Sie Fragen ihn / Sie seine/ihre Namen und Geburtsdatum anzugeben. Vergleichen Sie diese Informationen mit was auf die Name-Band zur Verfügung gestellt wird.
  2. Am Krankenbett Computer, loggen Sie sich in die elektronische Patientenakte, öffnen der Patient der chart, und öffnen Sie des Patienten MAR.
  3. Bestätigen Sie, dass Sie den richtigen Patienten durch den Vergleich der Patient Name und medizinische Rekordzahl an Identifikation Armband mit dem Namen des Patienten und medizinischen Rekordzahl auf den elektronischen Märkten auf dem Computerbildschirm. An dieser Stelle wurde die "Recht Patient" Schritt für die dritte Sicherheits-Check abgeschlossen.
  4. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamenten-Namen auf dem Etikett des Medikaments auf den Medikamenten-Namen auf den Märkten in die elektronische Patientenakte (auf dem Computerbildschirm) zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ist "Recht Medikamente" Schritt der dritten Sicherheitsprüfung abgeschlossen.
  5. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamentendosis auf dem Medikamenten-Etikett mit der Dosis auf die elektronische MAR aufgeführt aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt der dritten Sicherheitsprüfung abgeschlossen.
  6. Überprüfen Sie die elektronische MAR zu bestätigen, dass die Medikamente Verwaltung Route aufgeführt auf den elektronischen Märkten der beabsichtigten Route für die Verwaltung. An dieser Stelle ist der "Rechten Weg" Schritt der dritten Sicherheits-Check abgeschlossen.
  7. Überprüfen Sie die Zeit für orale Medikation Verwaltung im MAR zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Gabe des Medikaments aufgeführt. Vergleichen Sie die Verwaltungszeit im MAR mit der Uhr in die Patientenzimmer. An dieser Stelle ist der "Richtige Zeitpunkt" Schritt komplett für die dritte Sicherheits-Check.

6. Verwaltung und Dokumentation der Medikation werden in weiteren Videos hervorgehoben.

Fehler bei der Medikamentengabe darstellen eine große und potenziell tödliche Gefahr für Patienten. Es ist daher wichtig, dass Angehörige der Gesundheitsberufe, vor allem Krankenschwestern, wissen und Praxis der "fünf Rechte" der sichere Medikamente Verwaltung. Diese fünf Rechte beziehen sich auf die richtigen Patienten, richtige Medikation, richtige Dosis, richtige Route und rechtzeitig. Es ist wichtig, dass diese verfolgt und während des Prozesses überprüft der Verabreichung der Medikamente um Schaden zu verhindern und die Sicherheit der Patienten zu erhalten.

Dieses Video wird die Verwendung dieser fünf "Rechte" an drei grundlegenden Sicherheitsanforderungen Checkpoints im Medikationsprozess Verwaltung zu veranschaulichen. Obwohl das Verfahren auf eine bestimmte Art von Software-Tool für die Verwaltung Patiententagebuch oder MAR und Medikamente Abgabe-System oder MDS nachgewiesen wird, sind die dargestellten Schritte universell einsetzbar.

Vor Erwerb der Medikamente aus der MDS, muss eine Krankenschwester sollte das Medikament geeignet ist der Patient Erkrankungen, Medikamenten-Allergien und aktuellen klinischen Status gegeben. Eine Krankenschwester sollte auch bestätigen, wenn die letzte Dosis der gleichen Medikamente verabreicht wurde.

Immer zuerst die Hände mit Seife und warmem Wasser zu waschen. Reiben Sie Ihre Hände 10-20 Sekunden lang kräftig, gut spülen und trocknen mit einem Einweg-Papier-Handtuch. Desinfektionsmittel können auch verwendet werden, wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind.

Fahren Sie mit der Medikation Vorbereitungsbereich, melden Sie sich bei des Patienten elektronische Patientenakte und Zugang der MAR zu bestimmen, die Medikamente verschrieben. In diesem Fall ist das Rezept Paracetamol 650 mg alle 4 Stunden PRN. Mit diesen Informationen griffbereit melden Sie sich in der MDS. Ihre Patienten aus der Liste auswählen und überprüfen Sie den Namen des Patienten im MAR und MDS. Damit ist die "Rechts-Patient" Prüfung für den ersten Prüfpunkt abgeschlossen.

Öffnen Sie dann in der MDS Patienten Medikamente Verwaltung Liste, und wählen Sie aus der Liste der Medikamente verabreicht werden. Klicken Sie auf "jetzt löschen". Jetzt stand zurück und suchen Sie die Schublade mit einem Blinksignal und die Schublade zu öffnen. Einmal geöffnet, wählen Sie den geeigneten Lagerplatz, angezeigt durch ein blinkendes Licht. Entfernen Sie das Medikament aus der Schublade und halten Sie das Paket neben der MAR und vergleichen Sie den Namen der Medikamente mit der Medikation auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Medikation" Schritt abgeschlossen.

Zur gleichen Zeit, vergleichen Sie die Medikamente Dosismenge und Einheiten aufgeführt, auf dem Etikett mit der Dosis auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt abgeschlossen. Für einige Elemente auf das MAR aufgeführt müssen Sie mehrere Medikamente-Paket um die richtige Dosis zu erreichen entfernen.

Überprüfen Sie auch die Route auf dem Verpackungsetikett Medikamente mit der auf dem MAR. Dies ist die "Rechten Weg"-Prüfung. Beachten Sie, dass einige Medikamente Routen nicht auf dem Etikett aufgeführt werden können, und die Krankenschwester muss die Angemessenheit der Form zur Verfügung gestellt für die Verwaltung-Route bestimmen. Tablette entspricht beispielsweise oralen Verabreichung.

Schließlich überprüfen Sie MAR um die Zeit zu ermitteln, die das Medikament verabreicht werden sollte. Vergleichen Sie diese Zeit, um die aktuelle Uhrzeit auf der Uhr in der Medikamenten-Vorbereitungsbereich aufgeführt. Damit ist die "Richtige Zeitpunkt" Prüfung abgeschlossen. Nun schließen Sie die Medikamente Lagerfläche, wählen Sie "exit" auf dem Computerbildschirm und melden Sie sich von der MDS.

Bereiten Sie im Vorbereitungsbereich vor und beschriften Sie die Medikation entsprechend bewährte Methoden und Verfahren. Finden Sie weitere Videos in dieser Auflistung zu erfahren, Erstellung und Verwaltung von verschiedenen Arten von Medikamenten, die über verschiedene Routen geliefert.

Nachdem das Medikament wurde vorbereitet und beschriftet, der zweite Sicherheits-Check durchführen. Wieder halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm und vergleichen Sie die Label-Informationen an, die auf das MAR aufgeführt. Passen Sie den Namen des Patienten für die "Rechts-Patient" Prüfung und der Medikation Name für die "Rechts-Medikamente" überprüfen Sie. Als nächstes die Dosis und die Route für den "Rechten Dosis" und "Rechten Weg" Check, bzw. zu vergleichen. Schließen Sie die zweite Sicherheits-Check, indem unter Bezugnahme auf die Zeit der Verwaltung in der MAR und überprüfen der Zeit auf eine Uhr oder Armbanduhr.

Sie können jetzt die Vorbereitungsbereich und fahren Sie mit im Patientenzimmer, die dritte und letzte Prüfung vor der Verabreichung der Medikamente abzuschließen. Bitten Sie im Patientenzimmer, ihre Namen und Geburtsdatum anzugeben. Vergleichen Sie diese Informationen mit was auf die Name-Band zur Verfügung gestellt wird, dass der Patient trägt. Zugriff am Krankenbett Computer und melden Sie sich bei der elektronischen Patientenakte soll der Patient MAR. Bestätigen Sie, dass Sie der "Recht-Patient" durch den Vergleich des Patienten Identifikation Band Informationen-Name, Geburtsdatum und Krankenakte Anzahl-zu einem in der MAR auf dem Bildschirm aufgelistet.

Als nächstes halten Sie das Medikament in der Nähe von dem Computer-Bildschirm und vergleichen Sie die Etiketteninformationen angegebenen im MAR in elektronischen Krankenakte des Patienten. Wieder passen Sie Medikamente Name, Dosis und Route der Verwaltungsinformationen auf dem Etikett angegebenen im MAR. "Recht Medikamente", "Rechts Dose," und "Rechten Weg" ist nun für den dritten Sicherheit Prüfpunkt abgeschlossen.

Schließlich überprüfen Sie die Zeit der Verwaltung in der MAR zu, und überprüfen Sie die Zeit auf der Uhr in die Patientenzimmer zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Verwaltung der Medikamente ist. Dies schließt die drei Medikamenten-Verwaltung-Sicherheits-Checks.

"Ein häufiger Fehler gemacht im Medikationsprozess Verwaltung vernachlässigt, die zweite Prüfung zu beobachten, nachdem das Medikament von der Medikation Dosierung Gerät entfernt und Verwaltung vorbereitet wurde. Dieser Schritt ist wichtig, denn es hilft die Krankenschwester, die dafür sorgen, dass die richtigen Dosen vorbereitet worden sind. Beachten Sie, dass einige Medikamente von der Apotheke zur Verfügung gestellt werden in einer Dosis, die unter oder über was verschrieben hat, und es die Krankenschwester Verantwortung sicherzustellen ist, dass die richtige Dosis wurde vorbereitet und richtig verabreicht, um die Patienten mit Hilfe bewährter. "

Sie habe nur Jupiters Video demonstriert die Verwendung der "fünf Rechte" der Medizin Verwaltung an den drei grundlegenden Sicherheitsanforderungen Checkpoints in der Medizin-Verwaltung-Prozess beobachtet. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Applications and Summary

Erwerb von Medikamenten aus einer Medikation Dosiergeräts und Verwaltung beinhaltet die Verwendung der fünf "Rechte" der Medikationssicherheit an 3 verschiedene Sicherheits-Checkpoints. Die erste Sicherheits-Check, die die fünf "Rechte" enthält tritt nach Erwerb der MAR und das Medikament Dosierung Gerät eingeben. Der zweite Sicherheits-Check tritt auf, nachdem das Medikament entfernt und nach best Practices und Anlage Protokolle zubereitet wurde. An jedem Checkpoint Sicherheit wird das Medikament mit der Patientin elektronische MAR, überprüft Bestätigung der richtige Patient, richtige Medikation, richtige Dosis, richtige Route und rechtzeitig. Der dritte und letzte Sicherheits-Check erfolgt am Krankenbett, vor der Verabreichung der Medikamente.

Ein häufiger Fehler im Medikationsprozess Verwaltung ist zu vernachlässigen, die zweite Prüfung durchzuführen, nachdem das Medikament wurde entfernt aus Dosiergeräts Vermittlung und Verwaltung vorbereitet. Dieser Schritt ist wichtig, denn es hilft die Krankenschwester um sicherzustellen, dass die richtigen Dosen vorbereitet worden sind. Einige Medikamente von der Apotheke zur Verfügung gestellt werden in einer Dosis, die unter oder über was verschrieben hat. Es ist die Krankenschwester Verantwortung sicherzustellen, dass die richtige Dosis für die korrekte Medikation Verwaltung vorbereitet wurde Route und mit best Practices.

References

  1. Institute of Medicine. To Err is Human: Building a Safer Healthcare System. Academic Press. Washington, DC. (2000).

1. allgemeine Medikation Verwaltung Überlegungen (Beitrag in den Raum, mit dem Patienten; siehe Medikamente Zubereitung und Verabreichung Videos).

  1. Waschen Sie die Hände mit Seife und warmem Wasser, und mindestens 20 S. Hand Desinfektionsmittel verwendet werden dürfen, wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind beantragen Sie kräftige Reibung.

2. Wählen Sie die Medikamenten-Vorbereitungsbereich (Dies ist möglicherweise in einem sicheren Raum oder in einem gesicherten Teil der Nurses Station) und füllen Sie die erste Sicherheit überprüfen Sie mit Hilfe der fünf "Rechte" der Medikamente Verwaltung.

  1. Bei dem Medikament Verwaltungscomputer, loggen Sie sich in die elektronische Patientenakte, Hochziehen der MAR und bestimmen die Medikamente zu verabreichen (z. B. Paracetamol 800 mg alle 6 Stunden Prn).
  2. Die MDS mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden
  3. Wählen Sie Ihre Patienten aus der Liste der Patienten von der MDS zur Verfügung gestellt.
  4. Überprüfen Sie den Namen des Patienten aus dem MDS mit den Patienten Informationen über die elektronische MAR vom Computer. An dieser Stelle wurde die "Rechts-Patient" Schritt für die erste Sicherheits-Check abgeschlossen.
  5. Wählen Sie auf dem Bildschirm im MDB die Patienten Medikamente Verwaltung Liste durch Auswahl der Schaltfläche "entfernen Meds" auf der rechten Seite.
  6. Wählen Sie aus der Liste der Medikamente, die Sie möchten, verwalten und wählen die grüne "OK"-Taste.
  7. Wählen Sie die Schaltfläche "jetzt löschen". Stand zurück und suchen Sie die Schublade oder Tür mit dem grünen Blinklicht zu öffnen. Einige Fächer sind so programmiert, automatisch geöffnet, während andere ein grünes Licht blinkt und müssen manuell geöffnet werden.
  8. Einmal zu öffnen, wählen Sie den geeigneten Lagerplatz und das Medikament zu entfernen. Einige Systeme verfügen über blinkende Lichter an den geeigneten Lagerplatz, während andere die Lagerplatznummer auf dem Bildschirm zeigen können.
  9. Entfernen Sie das Medikament aus der Schublade Medikamente. Halten Sie das Medikament Paket neben dem Computer MAR und vergleichen Sie den Namen der Medikamente mit der Medikation auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Medikation" Schritt abgeschlossen.
  10. Halten Sie das Medikament Paket neben dem Computer, vergleichen die Medikamentendosis (Menge und Einheiten) auf dem Etikett mit der Dosis (Menge und Einheiten) aufgeführt auf der elektronischen MAR auf dem Bildschirm aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt abgeschlossen. Für einige Elemente auf das MAR aufgeführt müssen Sie mehrere Medikamente-Paket um die richtige Dosis zu erreichen entfernen.
  11. Halten Sie das Medikament Paket neben dem Computer, vergleichen Sie die Medikation Route aufgeführt auf der Verpackung von Medikamenten mit der Route auf dem MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Weg" Schritt abgeschlossen. Einige Medikamente Routen können nicht auf dem Etikett aufgeführt werden, und Sie müssen bestimmen, die Angemessenheit der Form zur Verfügung gestellt für die Verwaltung-Route (d. h. eine Tablette zeigt oralen Verabreichung).
  12. Überprüfen Sie auf dem Computerbildschirm die elektronische MAR und identifizieren Sie die Zeit für die spezielle Medikamente verabreicht werden. Vergleichen Sie die Zeit, die Zeit auf der Uhr in den gesicherten Medikamente Verwaltung Vorbereitungsraum. An dieser Stelle ist die "Richtige Zeitpunkt" Schritt abgeschlossen. Medikamente können sicher bis zu 30 Minuten vor oder 30 min nach der Zeit identifizierte Medikamente gegeben werden, sofern nicht anders angegeben durch institutionelle Politik.
  13. Schließen Sie die Schublade oder Tür im MDB und drücken Sie die Taste "Exit" zum Abmelden von der MDS.

(3) im Bereich Medikamente Vorbereitung bereiten Sie die Medikation entsprechend beste Praxis und Verfahren. Finden Sie Videos für die Vorbereitung und Verabreichung verschiedener Medikamente und Medikamente Routen.

(4) im Bereich Medikamente Vorbereitung vervollständigen die zweite Sicherheitskontrolle mit Hilfe der fünf "Rechte" der Medikamente Verwaltung.

  1. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie Namen des Patienten auf dem Etikett der Apotheke mit dem Patienten in der elektronischen MAR auf dem Computerbildschirm. An dieser Stelle wurde die "Rechts-Patient" Schritt für die zweite Sicherheits-Check abgeschlossen.
  2. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamenten-Namen auf dem Etikett der Spritze auf den Medikamenten-Namen auf den Märkten in die elektronische Patientenakte (d. h. auf dem Computerbildschirm) zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ist das "Recht"Medikament für Ihre zweite Sicherheits-Check abgeschlossen.
  3. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamentendosis auf die Vorbereitung-Etikett mit der Dosis auf die elektronische MAR aufgeführt aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt der zweiten Sicherheitsprüfung abgeschlossen.
  4. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Bestätigen Sie, dass die Medikamente Verwaltung Route auf den elektronischen MAR aufgeführt als die Route bestimmt (z.B. oral, Magen-Schlauch, subkutane Injektion, intramuskuläre Injektion, rektal, intravenös oder topische) aufgeführt ist. An dieser Stelle ist der "Rechten Weg" Schritt der zweiten Sicherheits-Check abgeschlossen.
  5. Überprüfen Sie die Zeit für das Medikament in die elektronische MAR zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Gabe des Medikaments aufgeführt. Vergleichen Sie die Verwaltungszeit im MAR mit der Uhr im Bereich Medikamente Vorbereitung. An dieser Stelle ist die "Richtige Zeitpunkt" Schritt abgeschlossen.

(5) in die Patientenzimmer, vervollständigen die dritte und letzte Medikamente-Sicherheits-Check, die Einhaltung der fünf "Rechte" der Medikamente Verwaltung.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Patient die korrekte Bezeichnung Band trägt, indem Sie Fragen ihn / Sie seine/ihre Namen und Geburtsdatum anzugeben. Vergleichen Sie diese Informationen mit was auf die Name-Band zur Verfügung gestellt wird.
  2. Am Krankenbett Computer, loggen Sie sich in die elektronische Patientenakte, öffnen der Patient der chart, und öffnen Sie des Patienten MAR.
  3. Bestätigen Sie, dass Sie den richtigen Patienten durch den Vergleich der Patient Name und medizinische Rekordzahl an Identifikation Armband mit dem Namen des Patienten und medizinischen Rekordzahl auf den elektronischen Märkten auf dem Computerbildschirm. An dieser Stelle wurde die "Recht Patient" Schritt für die dritte Sicherheits-Check abgeschlossen.
  4. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamenten-Namen auf dem Etikett des Medikaments auf den Medikamenten-Namen auf den Märkten in die elektronische Patientenakte (auf dem Computerbildschirm) zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ist "Recht Medikamente" Schritt der dritten Sicherheitsprüfung abgeschlossen.
  5. Halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm. Vergleichen Sie die Medikamentendosis auf dem Medikamenten-Etikett mit der Dosis auf die elektronische MAR aufgeführt aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt der dritten Sicherheitsprüfung abgeschlossen.
  6. Überprüfen Sie die elektronische MAR zu bestätigen, dass die Medikamente Verwaltung Route aufgeführt auf den elektronischen Märkten der beabsichtigten Route für die Verwaltung. An dieser Stelle ist der "Rechten Weg" Schritt der dritten Sicherheits-Check abgeschlossen.
  7. Überprüfen Sie die Zeit für orale Medikation Verwaltung im MAR zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Gabe des Medikaments aufgeführt. Vergleichen Sie die Verwaltungszeit im MAR mit der Uhr in die Patientenzimmer. An dieser Stelle ist der "Richtige Zeitpunkt" Schritt komplett für die dritte Sicherheits-Check.

6. Verwaltung und Dokumentation der Medikation werden in weiteren Videos hervorgehoben.

Fehler bei der Medikamentengabe darstellen eine große und potenziell tödliche Gefahr für Patienten. Es ist daher wichtig, dass Angehörige der Gesundheitsberufe, vor allem Krankenschwestern, wissen und Praxis der "fünf Rechte" der sichere Medikamente Verwaltung. Diese fünf Rechte beziehen sich auf die richtigen Patienten, richtige Medikation, richtige Dosis, richtige Route und rechtzeitig. Es ist wichtig, dass diese verfolgt und während des Prozesses überprüft der Verabreichung der Medikamente um Schaden zu verhindern und die Sicherheit der Patienten zu erhalten.

Dieses Video wird die Verwendung dieser fünf "Rechte" an drei grundlegenden Sicherheitsanforderungen Checkpoints im Medikationsprozess Verwaltung zu veranschaulichen. Obwohl das Verfahren auf eine bestimmte Art von Software-Tool für die Verwaltung Patiententagebuch oder MAR und Medikamente Abgabe-System oder MDS nachgewiesen wird, sind die dargestellten Schritte universell einsetzbar.

Vor Erwerb der Medikamente aus der MDS, muss eine Krankenschwester sollte das Medikament geeignet ist der Patient Erkrankungen, Medikamenten-Allergien und aktuellen klinischen Status gegeben. Eine Krankenschwester sollte auch bestätigen, wenn die letzte Dosis der gleichen Medikamente verabreicht wurde.

Immer zuerst die Hände mit Seife und warmem Wasser zu waschen. Reiben Sie Ihre Hände 10-20 Sekunden lang kräftig, gut spülen und trocknen mit einem Einweg-Papier-Handtuch. Desinfektionsmittel können auch verwendet werden, wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind.

Fahren Sie mit der Medikation Vorbereitungsbereich, melden Sie sich bei des Patienten elektronische Patientenakte und Zugang der MAR zu bestimmen, die Medikamente verschrieben. In diesem Fall ist das Rezept Paracetamol 650 mg alle 4 Stunden PRN. Mit diesen Informationen griffbereit melden Sie sich in der MDS. Ihre Patienten aus der Liste auswählen und überprüfen Sie den Namen des Patienten im MAR und MDS. Damit ist die "Rechts-Patient" Prüfung für den ersten Prüfpunkt abgeschlossen.

Öffnen Sie dann in der MDS Patienten Medikamente Verwaltung Liste, und wählen Sie aus der Liste der Medikamente verabreicht werden. Klicken Sie auf "jetzt löschen". Jetzt stand zurück und suchen Sie die Schublade mit einem Blinksignal und die Schublade zu öffnen. Einmal geöffnet, wählen Sie den geeigneten Lagerplatz, angezeigt durch ein blinkendes Licht. Entfernen Sie das Medikament aus der Schublade und halten Sie das Paket neben der MAR und vergleichen Sie den Namen der Medikamente mit der Medikation auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Medikation" Schritt abgeschlossen.

Zur gleichen Zeit, vergleichen Sie die Medikamente Dosismenge und Einheiten aufgeführt, auf dem Etikett mit der Dosis auf das MAR aufgeführt. An dieser Stelle ist der "Rechten Dosis" Schritt abgeschlossen. Für einige Elemente auf das MAR aufgeführt müssen Sie mehrere Medikamente-Paket um die richtige Dosis zu erreichen entfernen.

Überprüfen Sie auch die Route auf dem Verpackungsetikett Medikamente mit der auf dem MAR. Dies ist die "Rechten Weg"-Prüfung. Beachten Sie, dass einige Medikamente Routen nicht auf dem Etikett aufgeführt werden können, und die Krankenschwester muss die Angemessenheit der Form zur Verfügung gestellt für die Verwaltung-Route bestimmen. Tablette entspricht beispielsweise oralen Verabreichung.

Schließlich überprüfen Sie MAR um die Zeit zu ermitteln, die das Medikament verabreicht werden sollte. Vergleichen Sie diese Zeit, um die aktuelle Uhrzeit auf der Uhr in der Medikamenten-Vorbereitungsbereich aufgeführt. Damit ist die "Richtige Zeitpunkt" Prüfung abgeschlossen. Nun schließen Sie die Medikamente Lagerfläche, wählen Sie "exit" auf dem Computerbildschirm und melden Sie sich von der MDS.

Bereiten Sie im Vorbereitungsbereich vor und beschriften Sie die Medikation entsprechend bewährte Methoden und Verfahren. Finden Sie weitere Videos in dieser Auflistung zu erfahren, Erstellung und Verwaltung von verschiedenen Arten von Medikamenten, die über verschiedene Routen geliefert.

Nachdem das Medikament wurde vorbereitet und beschriftet, der zweite Sicherheits-Check durchführen. Wieder halten Sie die beschriftete Medikamente neben dem Computerbildschirm und vergleichen Sie die Label-Informationen an, die auf das MAR aufgeführt. Passen Sie den Namen des Patienten für die "Rechts-Patient" Prüfung und der Medikation Name für die "Rechts-Medikamente" überprüfen Sie. Als nächstes die Dosis und die Route für den "Rechten Dosis" und "Rechten Weg" Check, bzw. zu vergleichen. Schließen Sie die zweite Sicherheits-Check, indem unter Bezugnahme auf die Zeit der Verwaltung in der MAR und überprüfen der Zeit auf eine Uhr oder Armbanduhr.

Sie können jetzt die Vorbereitungsbereich und fahren Sie mit im Patientenzimmer, die dritte und letzte Prüfung vor der Verabreichung der Medikamente abzuschließen. Bitten Sie im Patientenzimmer, ihre Namen und Geburtsdatum anzugeben. Vergleichen Sie diese Informationen mit was auf die Name-Band zur Verfügung gestellt wird, dass der Patient trägt. Zugriff am Krankenbett Computer und melden Sie sich bei der elektronischen Patientenakte soll der Patient MAR. Bestätigen Sie, dass Sie der "Recht-Patient" durch den Vergleich des Patienten Identifikation Band Informationen-Name, Geburtsdatum und Krankenakte Anzahl-zu einem in der MAR auf dem Bildschirm aufgelistet.

Als nächstes halten Sie das Medikament in der Nähe von dem Computer-Bildschirm und vergleichen Sie die Etiketteninformationen angegebenen im MAR in elektronischen Krankenakte des Patienten. Wieder passen Sie Medikamente Name, Dosis und Route der Verwaltungsinformationen auf dem Etikett angegebenen im MAR. "Recht Medikamente", "Rechts Dose," und "Rechten Weg" ist nun für den dritten Sicherheit Prüfpunkt abgeschlossen.

Schließlich überprüfen Sie die Zeit der Verwaltung in der MAR zu, und überprüfen Sie die Zeit auf der Uhr in die Patientenzimmer zu bestätigen, dass es der richtige Zeitpunkt für die Verwaltung der Medikamente ist. Dies schließt die drei Medikamenten-Verwaltung-Sicherheits-Checks.

"Ein häufiger Fehler gemacht im Medikationsprozess Verwaltung vernachlässigt, die zweite Prüfung zu beobachten, nachdem das Medikament von der Medikation Dosierung Gerät entfernt und Verwaltung vorbereitet wurde. Dieser Schritt ist wichtig, denn es hilft die Krankenschwester, die dafür sorgen, dass die richtigen Dosen vorbereitet worden sind. Beachten Sie, dass einige Medikamente von der Apotheke zur Verfügung gestellt werden in einer Dosis, die unter oder über was verschrieben hat, und es die Krankenschwester Verantwortung sicherzustellen ist, dass die richtige Dosis wurde vorbereitet und richtig verabreicht, um die Patienten mit Hilfe bewährter. "

Sie habe nur Jupiters Video demonstriert die Verwendung der "fünf Rechte" der Medizin Verwaltung an den drei grundlegenden Sicherheitsanforderungen Checkpoints in der Medizin-Verwaltung-Prozess beobachtet. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE