Diagnostischen Sektions- und Gewebe-Ernte

Lab Animal Research

Your institution must subscribe to JoVE's Basic Biology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Kay Stewart, RVT, RLATG, Anus; Valerie A. Schroeder, RVT, RLATG. Universität von Notre Dame, IN

viele Tierversuche verlassen sich auf letzte Zeit Datenannahmestellen, die von der Ernte und Erprobung von Organen und Geweben gesammelt werden. Die Qualität der Proben und die Analyse der Daten, die für die Prüfung der Gewebe entnommen werden, kann die Verwendung von geeigneten Methoden für die Sammlung von Organen und Geweben auswirken. Die Methode der Euthanasie des Tieres kann auch Auswirkungen auf die Qualität der Proben. Dieses Manuskript wird einen Überblick über richtige Autopsie Techniken für Ratten.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Lab Animal Research. Diagnostischen Sektions- und Gewebe-Ernte. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Principles

die am häufigsten verwendeten Euthanasie-Methode für Mäuse und Ratten ist eine Überdosierung von Kohlendioxid (CO 2). Im Einklang mit der American Veterinary medizinische Association (AVMA) ist die Verwendung von CO 2 akzeptabel mit Bedingungen, die Abneigung und Stress zu minimieren. 1 die Tiere sind in ihrer Heimat Käfig hinterlassen, die in eine Kammer gelegt wird. CO 2 ist allmählich in die Kammer mit einer Verschiebung Rate von 10 % auf 30 % von der Kammer Volumen/min, eingeführt, das die Tiere zur Ohnmacht vor der Schmerzwahrnehmung zugeordnete Nociceptor Aktivierung durch Kohlensäure verursacht. Die Strömung ist dann in der Kammer aufrechterhalten, sobald Atemstillstand eingetreten ist, um sicherzustellen, dass das Tier tot ist. Eine Überdosierung von einer Inhalat Anästhesie ist auch akzeptabel, vor allem für Projekte, die erfordern den Einsatz von Lungengewebe, wie CO 2 das Lungengewebe schädigt. Entbluten der Tiere ist möglicherweise auch erforderlich für einige Versuche, das Blut in den Geweben zu reduzieren.

genauen Erfassung aller Befunde unbedingt während einer Autopsie. Eine Form sollte begonnen werden, die eine komplette Geschichte des Tieres, einschließlich der Kennzeichnung von Tieren, Geschlecht, Haltungsbedingungen, Geburtsdatum, Datum des Todes, Studie Anzahl/Protokoll-Nummer und den Namen des Principle Investigator aufzeichnet. Eine grobe interne Untersuchung wird durchgeführt, da die Körperhöhlen ausgesetzt sind, um die inneren Organe sichtbar zu machen. Alle offensichtlichen Abweichungen hinzuweisen. 2

Sektions- und Gewebe Ernte muss unmittelbar nach der Euthanasie des Tieres, gestartet werden, wie bakterielle Leckage aus dem Darmtrakt einige Tests verwirren kann. Die inneren Organe sollten beachtet werden, beginnend in der Bauchhöhle und Umzug in die Brusthöhle. Vor dem entfernen alle Gewebeproben, ist es wichtig, die Organe an Ort und Stelle zu beobachten. 2 Organ- und Ernte für histologische Untersuchung erfordern, dass das Gewebe gut vorbereitet sind. Gewebeproben für Histologie sollte 0,5-1 cm dicke, die Fixativ Lösung ausreichend eindringen. Fixierung bewahrt biologisches Gewebe Verfall, Autolyse und Fäulnis zu verhindern. Außerdem hält jeder ablaufenden biochemischen Reaktionen und erhöht die mechanische Festigkeit und Stabilität des behandelten Gewebes. Die breite Gewebe Fixierung soll Zellen und Gewebe-Komponenten für die Herstellung von dünnen, ermöglichen zu bewahren gebeizt Abschnitte. Sofern nicht anders angegeben, ist die am häufigsten verwendeten Fixativ 10 % Neutral gepufferte Formalin. Ready-to-Use 10 % Neutral gepufferte Formalin ist von großen Anbietern im Handel erhältlich. 3

Figure 1
Abbildung 1. Thorakalen und abdominalen Organe eine weibliche Ratte.

Figure 2
Abbildung 2. Thorakalen und abdominalen Organe einer männlichen Ratte.

Procedure

1. externe Prüfung

eine grobe externe Prüfung des Körpers, die visuelle Inspektion des Körpers für Läsionen und Massen umfasst, sollte als erster Schritt in eine Autopsie durchgeführt werden. Das Fell sollte für Bereiche von Haarausfall untersucht werden. Die Zähne und die Nägel werden auf übermäßiges Wachstum oder Verschleiß ausgewertet. Verfärbung des Fells am Mund, Nasenlöcher, Augen, anal, und genitale Öffnungen sollte beachtet werden. Tests mit Klebeband, Kratzen der Haut und Fell Prüfungen durchgeführt werden, um externe Parasiten zu erkennen (siehe nachstehenden Anleitungen).

  1. Tape Test
    1. Ausrüstung für ein Band-Test Handschuhe, einen klaren Tesafilm-Streifen, ein Glas-Objektträger und Schere umfasst.
    2. Sind immer Handschuhe bei der Handhabung der Band, wie der Klebstoff wird heben Sie Öle und Hautzellen von den Fingern verdeckt Erkenntnisse oder Verwirrung bei der Bewertung der Folie.
    3. Schneiden Sie ein Stück Klebeband, das ist etwas schmaler als die Breite, und kürzer als die Länge der Objektträger.
    4. Drücken Sie vorsichtig die Klebeseite des Bandes um den Anus und Umgebung, und schnell zu entfernen, it.
    5. Mit dem gegenüberliegenden Ende des Bandes, drücken Sie es zwischen den Schulterblättern und schnell entfernen it.
    6. Bringen Sie das Klebeband auf den Objektträger.
    7. Ist der Tape Test bereit für mikroskopische Untersuchung. Parasiteneier sind bei 4 X Vergrößerung sichtbar aber sollte dann geprüft werden, bei 10 X Vergrößerung, die Arten richtig zu identifizieren.
    8. Ist es wichtig zu vermeiden, berühren die klebende Seite des Bandes. Das Tape hebt mit Schutt aus den behandschuhten Händen und Lesen der Folie schwierig machen.
  2. Haut Schaben
    1. die Haut Schaben Prüfung erfolgt auf alle Bereiche der Alopezie, Hautveränderungen oder Abschürfung.
    2. Die Ausrüstung für erforderliche Haut Schaben ein sauberes Glas-Objektträger, Mineralöl und Spachtel oder Skalpell Metallmesser.
    3. Legen Sie ein paar Tropfen von Mineralöl auf Objektträger.
    4. Drücken Sie die Haut in eine Falte am Rand der Läsion oder Interessengebiet.
    5. Legen Sie eine kleine Menge von Mineralöl auf der Haut.
    6. Setzen Sie den Rand der Spatel oder Skalpell Klinge auf der Haut, und kratzen Sie gegen die Richtung des Haarwuchses.
    7. Weiter kratzen, bis eine kleine Menge der Rötung auf der Haut sichtbar ist.
    8. Legen Sie die Haare und Gewebe von der Hautoberfläche in das Öl auf den Objektträger abgekratzt. Ggf. sollte das Material verteilt, so dass er in das Öl gleichmäßig verteilt ist.
    9. Die Folie ist nun bereit, unter dem Mikroskop untersucht werden. Falls gewünscht, kann ein Deckglas auf der Öltropfen auf der Folie angewendet werden. Untersuchen Sie die Folie am 4 X und 10 X Vergrößerung.
  3. Pelt Prüfung
    1. die Fell-Prüfung ist der letzte externe Prüfung durchgeführt, jedoch ist es tatsächlich getan, nachdem die interne Prüfung abgeschlossen ist.
    2. Das Tier wird in einem Glas oder Kunststoff Petrischale gelegt, nachdem alle inneren Organproben gesammelt wurden.
    3. Das Gericht befindet sich im Kühlschrank für 15 Minuten.
    4. Nach 15 Minuten die Schale befindet sich unter dem sezierenden Mikroskop und das Fell wird auf externe Parasiten untersucht. Die meisten Fell Milben bewegt sich bis an die Enden der Haare und leicht beobachtet werden.

2. Interne grobe Untersuchung der Bauchhöhle

  1. die Haut
      besteuert
    1. machte einen kleinen Schnitt nur anterior das Becken bei Frauen und über die Vorhaut bei Männern.
    2. Der Haut-Schnitt erstreckt sich auf die Chin.
    3. Stumpfe Dissektion wird verwendet, um die Haut von der Faszie und Muskulatur lockern.
    4. Quer schnitten werden die vorderen Gliedmaßen anterior der hinteren Gliedmaßen und Posterior vorgenommen. Sollte darauf geachtet werden, nicht auf die Blutgefäße im axillären Bereich sever.
    5. Einsatz stumpfe Dissektion der zervikalen Bereich und Brust aussetzen. Besondere Vorsicht sollte ausgeübt werden, zur Vermeidung von Bruch der Vena und Arteria Schiffe in den Hals.
  2. Milchdrüsen
    1. bei Frauen, untersuchen die Milch-Gewebe zu Massen, Verfärbung oder Auffälligkeiten suchen.
    2. Schwangere oder stillenden Frauen erhöht haben Mamma Gewebevolumens und Milch vorhanden sein kann.
    3. Mamma Gewebe wird von der Spitze des Brustbeins an das Manubrium festgestellt, dass die Geschlechtsöffnung auf der ventralen Oberfläche, und erstreckt sich seitlich auf beiden Seiten fast auf der dorsalen Oberfläche an den Hüften und Schultern berühren.
    4. Exzision der Milchdrüsen erfordert greifen den Rand der Drüse mit Daumen-Zange und mit stumpfe Dissektion, um Anhänge auf der Haut zu lösen. Sobald die Drüse von der Haut getrennt wurde, kann Iris-Schere verwendet werden, um alle verbleibenden Anlagen schneiden Sie vor dem Einlegen der Drüsenkörpers in einem Fixativ Lösung.
  3. Subkutane Drüsen
    1. Präputial Drüsen sind gepaart und befindet sich nur anterior der Vorhaut bei der männlichen Ratte. Sie erscheinen groß und eine graue, gelbliche Farbe mit einem schaumigen aussehen.
    2. Submandibular Speicheldrüsen Paaren, befindet sich in den Unterkiefer und erstrecken sich entlang der Hals, das Manubrium Sternum. Sie haben eine harte Bespannung und die Muskeln fest eingehalten werden.
    3. Entfernung dieser Drüsen erfordert stumpfe Dissektion und zusätzliche Pflege bei der Arbeit in der zervikalen Region, Ruptur von Blutgefäßen zu verhindern. Stumpfe Dissektion ist eine Technik in der anatomischen Präparation in welche Gewebe getrennt werden und zugrunde liegenden Strukturen ausgesetzt spanlos.
    4. Für stumpfe Dissektion dienen die Schere Gewebe auseinander zu verbreiten, anstatt, sie auseinander zu schneiden. Die geschlossenen Spitzen sind in Gewebe geschoben und dann geöffnet, um Gewebe entlang natürlicher Ebenen aufgeteilt. Dieser Prozess erfordert Geduld und Fingerspitzengefühl, da die Dehnung des Gewebes beschädigt benachbarter Organe und Blutgefäße kann.
    5. Die Drüsen, einmal von der darunter liegenden Muskeln befreit sind aufgehoben und alle restlichen Anlagen werden durchtrennt.
    6. Der Drüsen benötigen mindestens ein Schnitt auf das Fixiermittel eindringen.
    7. Subkutanes Fett wird für Menge und Ablagerung ausgewertet. Eine übergewichtige Tier möglicherweise eine große Menge an Fett mit der Haut verdickt. Tiere, die dehydriert sind werden die Elastizität der Haut reduziert haben, und es wird dünner fühlen.
  4. Muskel
    1. beobachten die Bauch-, Intercostalneuralgie und exponierten Muskeln von Hals und Gliedmaßen. Hinweis: Jede abnorme Verdickung, Massen oder Verfärbungen.
    2. Wenn Muskel für die Analyse benötigt wird, wählen Sie und schneiden Sie die Probe vor der Einnahme alle Bauchorgane, Blut zu reduzieren.
  5. Öffnung der Körperhöhle
    1. ein kleiner quer-Schnitt erfolgt an den kaudalen Punkt der exponierten Bauchmuskel.
    2. Aufhebung des Muskels von den Organen, schneiden Sie entlang der Linea Alba, das Xiphoid.
    3. Schneiden die Abdominal-Muskeln von der Mittellinie seitlich, oberhalb der hinteren Gliedmaßen auf beiden Seiten.
    4. Schneiden die Bauchmuskulatur entlang der Kurve der Rippen auf beiden Seiten.
  6. Bauchfett
    1. die Menge und die Ansammlung von Körperfett zu bewerten. Ein gesundes Tier haben abdominale Fettpolster und etwas Fett entlang der dorsalen Oberfläche in der Bauchhöhle. Ein extrem dünnes Tier oder ein sehr junges Tier keinen nennenswerte Mengen an Fett rund um die Nieren.
    2. Die Farbe des Körperfetts zu beobachten und notieren Sie alle mögliche Abweichungen.

3. Bauchorgane

    1. Leber in der Regel sollte die Leber Farbe dunkelrot. Am Rande sollte glatt sein und haben eine scharfe Kante. Eine abnormale Leber haben einen verdickten Rand und können Kerben oder gewellten Rändern.
    2. Sollte darauf geachtet werden, beim Umgang mit der Leber, als es eine lockere Gewebe ist. Jede Störung der Integrität des Organs führt Blut Austritt in die Körperhöhle und verdunkelt die Organe.
    3. Sanft die Leber weg von der Membran zu reflektieren, und machen Sie einen Schnitt durch die Blutgefäße anterior der Leber.
    4. Reflektieren die Leber zurück in Richtung des Zwerchfells und den faserigen Knoten, der die Lappen der Leber zentral verbindet zu erfassen. Heben Sie die Leber während Durchtrennung aller Anhänge auf den Darm und Magen.
    5. Die Leber in einem Stück zu entfernen und tupfen Sie überschüssiges Blut von der Oberfläche des Organs. Es in einer saline Bad gelegt oder in steriler Kochsalzlösung vor dem Schneiden in dünneren Bereiche zum Eindringen von Fixativ Lösungen gespült.
  1. Gallenblase
    1. der Gallenblase ist eine kleine transparente Sac, die oft aufgrund der Ansammlung von Galle gelb erscheint. Es ist in Mäusen, aber nicht in Ratten.
    2. Die Gallenblase befindet sich zwischen der oberen die meisten Lappen der Leber entlang der Mittellinie. Es ist in der Regel verbunden mit dem Diaphragma durch eine dünne Lippenbändchen, die versehentlich zerrissen werden kann, wodurch die Gallenblase zu Bruch.
    3. Der Gallenblase kann mit der Leber entfernt und später für Prüfung getrennt.
  2. Milz
    1. die Milz ist dunkelrot und befindet sich entlang der unteren Krümmung des Magens. Es sollte regelmäßiger Form, mit einer leicht matten Oberfläche sein.
    2. Ist es bei Männern in der Regel größer als die Weibchen. Tiere mit internen parasitäre Infektionen, bakterielle Infektionen oder Erkrankungen des Blutes können die Milz vergrößert haben.
    3. Wie die Milz Filter roten Blutkörperchen aus dem Kreislauf beschädigt, es ist gefüllt mit Blut. Wenn die Milz entfernen, vermeiden Punktierung der Orgel.
    4. Zum entfernen die Milz wird angehoben und die Anlagen Schneiden zwischen dem Magen und Milz.
  3. Darm-Trakt
    1. Postmortem Änderungen rasch auftreten und umfassen Bündelung von Blut im Gewebe, wodurch das Auftreten von Blutergüssen und Ballonfahren des Darms mit Gas-oft durch bakterielle Überwucherung produziert. Der Darm wird gründlich untersucht, nachdem es aus dem Körper entfernt worden ist.
  4. Magen
    1. der Magen befindet sich am distalen Ende der Speiseröhre. Es scheint, zweifarbig, muskulösen und Drüsengewebe Portionen zu unterscheiden sein.
    2. Den Magen sollte für das Vorhandensein von Nahrung nach Gefühl bewertet werden. Nagetiere im allgemeinen Essen ständig durch eine hohe metabolische Rate. Nüchternen Magen sollte beachtet werden, da es Anzeichen für Krankheit sein kann.
    3. Schneiden nicht den Magen, da der Inhalt der Organe in der Bauchhöhle verunreinigen werden.
    4. Den Darm-Trakt, Speiseröhre Magen entfernt ist nur anterior Magen durchtrennt. Wenn der Magen ist in einem gemeinsamen Container Fixativ platziert werden, kann ein Stück Naht gebunden werden, um die Speiseröhre zu verschütten des Mageninhalts vor dem Schneiden zu verhindern.
  5. Dünndarm
    1. Dünndarm besteht aus drei Abschnitten: der Zwölffingerdarm, das Jejunum und Ileum. Es wird keine fäkalen Pellets enthalten.
    2. Den Zwölffingerdarm ist ein kürzerer Abschnitt aus der hinteren Bauch Schließmuskel zu Jahresbeginn das Jejunum. Der Gallengang tritt in den Dünndarm in den Zwölffingerdarm, und der Bauchspeicheldrüse-Gewebe ist stärker an diesen Teil des Dünndarms.
    3. Das Jejunum ist der zentrale Teil des Dünndarms.
    4. Peyer ' s Patches komponiert von Lymphgewebe in kleinen ovalen Flecken sind vorhanden auf der Nonmesenteric Oberfläche des Jejunum und Ileum in der Ratte. 3 Diese sind Teil des Immunsystems und ist hilfreich bei der Diagnose von Immunerkrankungen.
    5. Ileum ist der distale Abschnitt des Dünndarms und ist der längste Teil, bei der Blinddarm.
  6. Blinddarm
    1. der Blinddarm ist eine grünliche Farbe und sehr weich.
    2. Es liegt an der Kreuzung des dünn- und Dickdarms.
    3. Gärung tritt in der Blinddarm so Punktion des Organs einen fauligen Geruch und Verschmutzung der Organe mit Bakterien führen wird.
  7. Dickdarm
    1. der Dickdarm beginnt um den Blinddarm und dauert bis zum Anus. Es ist leicht erkennbar, wie fäkale Pellets in das Lumen des Darms visualisiert werden können.
    2. Es sollte keine Bereiche der Blutung oder Verfärbung sofort nach Euthanasie.
  8. Mesenterium
    1. den kleinen und großen Darm durch das Mesenterium, einer Membran, enthält Blutgefäße, Fett, und Lymphknoten des Körpers verankert sind.
    2. Für vergrößerte Lymphknoten und Massen vor dem Entfernen des Darmtraktes geprüft werden.
  9. Bauchspeicheldrüse
    1. die Bauchspeicheldrüse ist eine diffuse Organ befindet sich unter den Bauch und zwischen die ersten Falten an den Zwölffingerdarm. Es ist hellbraun bis grau und setzt sich aus mehreren kleinen Lappen mit unregelmäßigen Kanten.
    2. Es möglicherweise nicht möglich, die Bauchspeicheldrüse in einem Stück zu entfernen.
    3. Soll das Pankreasgewebe geerntet werden, sie muss vor dem Entfernen des Verdauungstraktes erfolgen.
    4. Als pankreatischen Gewebe muss sorgfältig gehänselt werden, Weg von den mesenterialen Gewebe rund um it.
  10. Den Darm-Trakt zu entfernen
    1. der Darm-Trakt wird als Einteiler, angefangen mit den Magen bis hin zu den Anus entfernt.
    2. A Cut erfolgt durch den Dickdarm nur anterior des Afters. Der gesamte Darm-Trakt kann angehoben und jedem häutigen Anhänge getrennt sein. Die Darm-Trakt kann dann aus dem Mesenterium entfernt, in Teile geschnitten und behoben.
    3. Beim Platzieren von Abschnitten des Darms in Gläser mit anderen Organen ist es unbedingt notwendig, dass die Enden gebunden werden, um Verunreinigungen von Geweben mit Darmbakterien zu verhindern.
    4. Das Lumen der den Darm-Trakt kann durch eine Senkung seiner Länge mit kleinen, feinen Spitzen Schere ausgesetzt werden. Der Innenraum kann nach Freilegung der Lumen abgespült werden.
    5. Einige Studien mja verlangen Sie, dass ein Teil des Darmes entfernt und geleert anstatt schneiden. Durch die Sicherung einer stumpfen Nadel an einem Ende in die ausgeschnittenen Gewebe, Kochsalzlösung oder Fixativ Lösung kann gezwungen werden in den Darm spülen Sie den Inhalt.
  11. Niere
    1. die Nieren sind gekoppelte Organe gegen die Muskeln des Rückens befindet. Die rechte Niere ist höher als die linke. Die Nieren bei älteren Tieren können Fettdepots, wodurch sie schwer zu visualisieren umgeben werden.
    2. Es ist ungefähr die Größe und Farbe des dunklen Kidney-Bohnen und die Oberflächen glatt.
    3. Sofort anterior der Niere ist der Nebenniere, erscheinen als kleine, hellrosa Knötchen.
    4. Um die Niere zu entfernen, es mit einer Pinzette zu isolieren, und schneiden Sie zwischen der Niere und der Harnleiter.
    5. Haben die Nieren eine harte äußere Kapsel, die besser visualisieren die Flächen abgezogen werden kann. Schneiden Sie eine Niere in der Hälfte entlang der Längsachse und der anderen Niere quer. Hinweis jede Körnung innerhalb der Niere deutet das Vorhandensein von Kristallen oder mineralische Ablagerungen.
  12. Weiblichen Fortpflanzungsorgane
    1. ist die Gebärmutter einer y-förmigen Struktur. Der Körper des Uterus ist kurz mit den gekoppelten Hörnern auf der linken und rechten Seite. Die Hörner münden in die Eileiter und die Eierstöcke. In einem minderwertigerem weiblich die Hörner blassrosa und dünn. Eine schwangere Tier die Hörner erscheint dunkler und Blutgefäße läuft neben der Gebärmutter Hörner ausgesprochen haben. Im weiteren Verlauf Schwangerschaft die Gebärmutter Hörner haben eine " Perlenschnur " aussehen. Die entwickelnden Embryonen eines blassen Bereich innerhalb des Horns, und wie sie sich entwickeln, die Gebärmutter dehnt und das Gewebe wird dünner, so dass Visualisierung.
    2. Die Eierstöcke befinden sich direkt unterhalb der Nieren. Sie haben eine raue Oberfläche aufgrund unterschiedlicher Reifung Stadien der Follikel. Zystische Eierstöcke haben Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Diese Flüssigkeit kann zwischen Stroh zu Sanguineous gefärbt.
    3. , Die Eierstöcke, schneiden die arteriellen Anlagen anterior und der Eileiter nach hinten zu entfernen. Falls gewünscht, die Eierstöcke herausgenommen werden können mit der Gebärmutter verbunden.
    4. , Die Gebärmutter zu entfernen sanft erfasst werden muss und Traktion angewandt, um unter den Gebärmutterhals zu reduzieren zu können. Nach dem Schnitt, heben Sie den Körper und die Hörner des Uterus, brechen alle Anhänge in der Körperhöhle.
  13. Männlichen Geschlechtsorgane
    1. die Samenbläschen sind weiß, Ram ' s Horn-förmig, gepaart Strukturen anterior befindet sich die Harnblase und befestigt an der Mittellinie an der Prostata. Die Größe ist unterschiedlich, aber sie können so groß sein wie der Blinddarm.
    2. Befindet sich die Prostata umgibt die Harnblase an der Basis. Dieses Gewebe ist in der Regel eine leichte Bräune. Bei älteren Tieren kann es Hyperplasie aufweisen. Ältere Tiere haben in der Regel mehr Körperfett, die die Visualisierung der Prostata erschweren kann.
    3. Hoden sind gepaart und in das Skrotum Säcken liegen. Die Oberfläche sollte glatt mit feinen Vaskularisierung offensichtlich an der Oberfläche sein. Mäuse und Ratten fehlt ein leisten-Ring oder Schließmuskel, wodurch das Tier zu die Hoden in die Bauchhöhle zurückziehen. Um diese sichtbar zu machen, greifen Sie die Abdominal-Fettpolster befindet sich im Unterbauch und vorangegangene ziehen. Dies zieht die Hoden aus dem Hodensack zur Untersuchung zu ermöglichen. Der Nebenhoden ist am unteren Rand der Hoden und verjüngt sich nach oben. Der Samenleiter wird an das Ende des Nebenhodens und führt zurück auf die Prostata.
    4. Entfernung der Hoden kann erreicht werden, indem die Anlage am Hodensack und Schneiden der Samenleiter.
    5. Entfernen der Prostata und Samenbläschen erfordert, greifen die Basis der Harnblase und heben, beim Abbruch der Anlagen unter der Prostata.

4. Brusthöhle

  1. Lungen
    1. der Lunge sind in der Regel eine leuchtend rosa Farbe und Textur mit einer glatten Oberfläche schwammig. Jedoch kann Sterbehilfe mit CO 2 pulmonale Blutungen, wodurch dunkle rote Flecken, die die gesamte Lungenoberfläche abdecken kann.
  2. Herz
    1. Herzen ist dunkelrot mit vier Kammern. Die Ventrikel sind muskulös und fühle mich fest im Griff. Die Vorhöfe sind dunkler in der Farbe rot und sitzen an der Spitze der Ventrikel. Sie sind viel weniger muskulös und schlaff erscheinen.
    2. Der Herzbeutel Sac ist eine dünne, lichtdurchlässige Membran umgibt das Herz.
  3. Thymus
    1. der Thymus liegt anterior zum Herzen und sitzt über der Luftröhre. Es sollte glatte Textur sein.
    2. Bei Jungtieren, es scheint als Tan mit einer fetthaltigen Textur.
    3. Ältere Tiere müssen Infiltration von Fettgewebe in den Thymus, vergrößert und geben der Thymusdrüse eine weiße Farbe.
  4. Luftröhre
    1. die Luftröhre erstreckt sich von der Kehldeckel, der Bifurkation der Bronchien. Es ist eine geriffelte, knorpelige Röhre, die flexibel ist.
    2. Es sollte klar und keine flüssige oder schaumige Flüssigkeit in das Lumen. Sterbehilfe mit CO 2 kann dazu führen, dass Flüssigkeit (Serosanguinous und/oder schaumig) Ansammlung in der Lunge und Luftröhre wegen Blutung.
  5. Speiseröhre
    1. die Speiseröhre erstreckt sich von der Mundhöhle in den Magen. Es ist ein sehr dünnes Rohr, das liegt direkt hinter der Luftröhre und hinter dem Herzen, und geht durch das Diaphragma hindurch in den Magen.
    2. Ist die Speiseröhre schwer zu entfernen, da es leicht hin und her gerissen ist, obwohl das Gewebe dehnbar ist. Entfernung der Speiseröhre erfolgt am einfachsten durch sezieren es weg von der Luftröhre nach Entfernung des Herzens und der Lungen.
  6. Der thorakalen Organentnahme
    1. Herz und Lunge werden am leichtesten zusammen entfernt.
    2. Legen Sie die Zange senkrecht auf die Luftröhre und die Luftröhre fest, nur über die Thymusdrüse zu erfassen.
    3. Mit der Schere, machen Sie einen Schnitt senkrecht zur Trachea nur anterior der Zange. Dieser Schnitt sollte die Luftröhre und die Speiseröhre sever.
    4. Ohne lösen den Griff auf die Luftröhre, die Luftröhre anheben kaudal und Anhänge der Lunge an die Wirbelsäule Oberfläche in den Brustkorb Schnipp.
    5. Die Speiseröhre müssen geschnitten werden, um in der Lage sein, das Herz zu heben und Lungen frei von der Brusthöhle.
    6. Nachdem das Herz aus dem Körper entfernt wird, kann es mit Kochsalzlösung, verbleibende Blut und Klumpen zu entfernen gespült werden oder mit Fixativ durch die Aorta befüllbar.
    7. Einmal die Lungen werden herausgeschnitten, sie sind mit Fixativ aufgeblasen. Eine Ligatur wird locker um die Luftröhre platziert. Eine Nadel, die eine Spritze mit Fixativ Wahl zugeordnet ist, wird in das Lumen der Trachea eingeschraubt. Die Ligatur wird gestrafft, um die Nadel herum und das Fixiermittel wird gespritzt, bis die Lungen aufgeblasen werden. Nach dem Entfernen der Nadel, die Ligatur ist gestrafft, um auslaufen zu verhindern.
  7. Mundhöhle
    1. Zunge
      1. die Zunge von Nagetieren ist glatt.
      2. Die Oberfläche für Läsionen, einschließlich der Unterseite zu untersuchen.
      3. Die Zunge wird selten außer für spezielle Untersuchungen wie Mundkrebs Studien geerntet.
      4. Um die Zunge zu entfernen, schneiden durch die bukkalen Flächen auf jeder Seite der Mundhöhle zum zeitlichen mandibuläre Gelenk.
      5. Vom Unterkiefer auszurenken und reflektieren den Oberkiefer, der Kehldeckel und den Zungengrund offenbaren.
      6. Mit Pinzette, um die Zunge zu verlängern die Anlagen unter kaudal auf der Basis der Zunge geschnitten.
      7. Pflegen Traktion, schneiden horizontal an der Basis der Zunge bis fRee es aus der Mundhöhle.
    2. Zähne
      1. Rat Dentation besteht aus drei Backenzähne und einen Schneidezahn in jedem Quadranten, die durch eine zahnlose Diastema getrennt ist. Sie werden durch Schmelz nur auf die labiale Seite abgedeckt; auf die innere Oberfläche des Zahnes ist Dentin.
      2. Ratte Zähne sind in der Regel eine gelb/Orange Farbe. Diese Farbe ist am stärksten ausgeprägt auf den Schneidezahn Zahnschmelz und ist aufgrund des Vorhandenseins von einem eisenhaltigen Pigment. Die Farbe ca. 21 Tage nach der Geburt beginnt und mit dem Alter vertieft.
      3. Untersuchen die Zähne für die Überwucherung oder Zahnfehlstellung.

5. Kopf

  1. Augen
    1. die Augen sollten gleich groß und frei von Exsudat. Die Bindehaut sollte glatt sein.
    2. Zu entfernen, die Augen, Druck auf die Haut rund um das Auge nach hinten und nach unten, um das Auge aus der Umlaufbahn ragen. Mit einer gebogenen Spitze Pinzette, isolieren den Globus und schneiden Sie die Anlagen in der Steckdose halten.
  2. Ohren
    1. die Ohren für die Identifizierung zu beobachten. Einige Ermittler-Anforderung, die Ohr-Tags mit Organproben zur Bestätigung der tierischen Identität aufgenommen werden.
    2. Die Gehörgänge sind für Läsionen, Massen oder Exsudat untersucht.
  3. Nase
    1. die Nase wird für Flüssigkeit oder Exsudat beobachtet.
    2. Die Nasenlöcher sollte symmetrisch und klar sein.

Autopsie-Bedeutung Postmortem Untersuchung der Organe- und Gewebe-Ernte sind integrale Bestandteile der viele Laborexperimente, die verlassen sich auf die endgültigen Daten Abholzeit Punkte gesammelt aus den Analysen der geernteten Organe. Daher ist es wichtig, die richtige Diagnose Sektions- und Erntetechnik, Gewebe zu lernen, wie das Verfahren erheblich die Qualität der gesammelten Proben auswirken kann. Diese Präsentation wird die Methode der Dissektion und Gewinnung von Bauch-, reproduktive und thorakalen Organe von Labortieren überprüfen.

bevor Sie mit der Prozedur sollte eine Form eingeleitet werden, die eine komplette Geschichte des Tieres enthält: Tierkennzeichnung Anzahl, Geschlecht, Gehäuse, Bedingungen, Geburtsdatum, Datum des Todes, Studie / Protokoll-Nummer und den Namen des Principle Investigator.

Als nächstes bereiten

Bereich Dissektion. Legen Sie eine Sitzbank-Verkleidung, Dissektion Tablett, Instrumente für die Autopsie, die Schere, Pinzette, sterilen Skalpellklinge, Knochen Messer, stumpfe Sonde, kleinen Spatel und nicht resorbierbarem Nahtmaterial enthält. Organ- und Ernte für histologische Untersuchung erfordern, dass das Gewebe in einem Fixativ Lösung aufbewahrt werden. Sofern nicht anders angegeben, ist die am häufigsten verwendeten Fixativ 10 % neutral gepuffertem Formalin. Beachten Sie, dass die Gewebeproben sollte 0,5-1 cm dicke, die Fixativ Lösung ausreichend eindringen. Fixierung verhindert Fäulnis, Autolyse und Fäulnis; stoppt alle ablaufenden biochemischen Reaktionen; und erhöht die mechanische Festigkeit und Stabilität des behandelten Gewebes.

Die Methode der Euthanasie des Tieres kann sich auch die Qualität der Proben auswirken. Die am häufigsten verwendeten Euthanasie-Methode für Mäuse und Ratten ist eine Überdosierung von Kohlendioxid-Gas. Die Tiere bleiben in ihrer Heimat-Käfig, der in eine Kammer gelegt wird und CO2 wird schrittweise in die Kammer mit einer Verschiebung-Rate von 10-30 % von der Kammer Volumen/min eingeführt. Dies bewirkt, dass die Tiere Bewusstsein vor der Wahrnehmung von Schmerz zu verlieren, das Nociceptor Aktivierung durch Kohlensäure zugeordnet ist. Der Fluss bleibt dann in der Kammer bis Atemstillstand eingetreten ist und das Tier tot ist.

nach Euthanasie, führen zunächst eine erste externe Prüfung durch visuelle Inspektion der Karkasse Läsionen und Massen, übermäßige Zahn Wachstum oder jede Färbung des Fells am Mund, Nasenlöcher, Ohren, Augen und die analen- und Genitalbereich Öffnungen. Falls berechtigt, einen Band-Test durchführen, Kratzen der Haut und Fell Prüfungen, äußere Parasiten zu erkennen. Sobald die externe Prüfung abgeschlossen ist, ist es Zeit, die Autopsie, beginnend mit der Bauchhöhle zu starten. Hinweis, die vor jedem Gewebe entfernt es Proben ist wichtig, die Orgel in Situ beobachten.

Beginnen besteuert die Haut legen einen kleinen Schnitt nur anterior das Becken bei Frauen und über die Vorhaut bei Männern. Dann, lockern Sie mit Hilfe der stumpfe Dissektion-Technik, die Haut von der Faszie und Muskulatur. Stumpfe Dissektion ist eine Technik in der anatomischen Präparation in welche Gewebe getrennt sind und die zugrunde liegenden Strukturen spanlos ausgesetzt. Bei dieser Technik werden die Schere Gewebe auseinander zu verbreiten, anstatt, sie auseinander zu schneiden verwendet. Die geschlossenen Spitzen sind in Gewebe geschoben und dann geöffnet, um Gewebe entlang natürlicher Ebenen aufgeteilt. Dieser Prozess erfordert Geduld und Fingerspitzengefühl, da die Dehnung des Gewebes zu Schäden an angrenzenden Organe und Blutgefäße führen kann. Erweitern Sie dann den Schnitt bis zum Kinn. Als nächstes machen Sie, Quere Schnitten anterior der hinteren Gliedmaßen und Posterior, die Vorderbeine und verwenden Sie stumpfe Dissektion, setzen die zervikalen Bereich und Brust. Besondere Vorsicht sollte ausgeübt werden, um zu vermeiden, bersten die Vena und Arteria Schiffe in den Hals.

Bei Frauen, mit der Haut exzidiert, beobachten das Milch-Gewebe von der Spitze des Brustbeins an das Manubrium genitale Eröffnung auf der ventralen Oberfläche; seitlich auf beiden Seiten erweitern. Schwangere oder stillende Frauen erhöht haben Mamma Gewebevolumens und Milch vorhanden sein. Verbrauchsteuern die Milchdrüsen, Rande Gewebe mit der Zange fassen und stumpfe Dissektion, um Anhänge auf der Haut zu lösen. Sobald die Drüse getrennt hat, kann es in eine Fixativ Lösung für nachfolgende histologische Analyse platziert werden.

In diesem Stadium können Sie beobachten, mandibulären Speicheldrüsen, die gepaart sind und am Unterkiefer--entlang den Hals, um das Manubrium Sternum erstreckt. Entfernung dieser Drüsen erfordert stumpfe Dissektion und zusätzliche Pflege bei der Arbeit in der zervikalen Region, Ruptur von Blutgefäßen zu verhindern. Sobald die darunter liegenden Muskeln befreit, heben Sie die Drüsen und trennen Sie alle verbleibenden Anlagen zu. Die Drüsen benötigen mindestens ein Schnitt auf das Fixiermittel eindringen.

Darüber hinaus die Luftröhre, sehen Sie die von der Kehldeckel erstreckt sich auf die Bifurkation der Bronchien. Es ist eine geriffelte, knorpelige Röhre, die flexibel ist. Während normalerweise klar, kann Sterbehilfe mit CO2 Flüssigkeitsansammlung in der Lunge und Luftröhre, die aussieht wie eine schaumige klare Flüssigkeit. Subkutanes Fett werden auch in diesem Bereich. Werten sie für Menge und Ablagerung. Übergewichtigen Tieres kann eine große Menge an Fett mit der verdickten Hautgefühl haben.

Vor der Eröffnung der Körperhöhle, beobachten die Bauch-, Intercostalneuralgie und exponierten Hals Muskeln und Glieder für Verdickung, Massen oder Verfärbungen. Um die Körperhöhle zu öffnen, stellen Sie zunächst eine kleine quer geschnitten an den kaudalen Punkt der exponierten Bauchmuskel. Dann heben Sie den Muskel Weg von den Organen, und schneiden Sie entlang der Linea Alba, dem Xiphoid. Als nächstes sezieren Sie die Muskeln seitlich von der Mittellinie bis knapp über den hinteren Gliedmaßen auf beiden Seiten. Zu guter Letzt schneiden Sie entlang der Kurve der Rippen auf beiden Seiten. Nach dem Öffnen der Körperhöhle bewerten Sie die Menge und die Ansammlung von Bauchfett. Ein gesundes Tier haben abdominale Fettpolster und etwas Fett entlang der dorsalen Oberfläche in den Hohlraum. Die Farbe dieses Gewebes zu beobachten und notieren Sie alle mögliche Abweichungen.

jetzt sind wir bereit, die Ernte der Bauchorgane zu beginnen. Zunächst suchen die Milz, die ist dunkelrot und befindet sich entlang der unteren Krümmung des Magens. Es sollte regelmäßig in Form und mit einer leicht matten Oberfläche. Die Splee entfernenn, heben die Orgel und schnippeln die Anlagen in den Magen.

Befindet sich der Magen an dem distalen Ende des Ösophagus. Es scheint zweifarbig, muskulösen und Drüsengewebe Portionen zu unterscheiden sein. Vorhandensein von Nahrung fühlen Sie es. Nüchternen Magen sollte hingewiesen, da es Krankheit hindeuten kann. Tun nicht schneiden den Magen, da der Inhalt der Organe in der Bauchhöhle verunreinigen werden.

Sind die kleinen Därme verbunden nach distal und schlechter als der Magen. Es gibt drei unterschiedliche Abschnitte des Dünndarms. Zuerst wird der Zwölffingerdarm - eine kürzere Abschnitt aus der hinteren Bauch Schließmuskel zu Jahresbeginn das Jejunum. Der Gallengang tritt hier und die Bauchspeicheldrüse-Gewebe ist stärker an diesen Teil des Dünndarms. Das Jejunum ist der mittlere Teil. Peyer ' s-Patches, die kleine ovale Bereiche bestehend aus Lymphgewebe sind, kann auf der Oberfläche des Jejunum und Ileum beobachtet werden. Ileum ist der längste Teil des Dünndarms, die bei der Blinddarm - befindet sich an der Kreuzung des dünn- und Dickdarms beendet. Der Blinddarm erscheint grünliche Farbe und ist sehr weich.

Weiterhin den Anus den Dickdarm von der Blinddarm. Es ist leicht erkennbar, wie fäkale Pellets in das Lumen dieser Struktur visualisiert werden können. Die kleinen und großen Darm verankert sind für den Körper durch das Mesenterium, einer Membran, enthält Blutgefäße, Fett und Lymphknoten. Dies sollte für vergrößerte Lymphknoten und Massen vor dem Entfernen des Darmtraktes untersucht werden. Die Bauchspeicheldrüse ist eine diffuse Orgel Posterior in den Magen. Es ist hellbraun bis grau und setzt sich aus mehreren kleinen Lappen mit unregelmäßigen Kanten. Um die Bauchspeicheldrüse zu ernten, die Orgel zu erfassen und sanft aus dem umgebenden mesenterialen Gewebe zu necken. Dies muss vor dem Entfernen des Darmtraktes.

, Der gesamte Trakt als Einteiler mit dem Magen angefangen bis hin zu den Anus zu entfernen zuerst eine Ligatur an den Mastdarm und dann machen Sie einen Schnitt durch den Dickdarm nur anterior den Anus. Legen Sie als nächstes eine Ligatur an der Kreuzung von der Speiseröhre und des Magens, Anschluss an die gesamte Darmtrakt angehoben werden kann und alle häutigen Anhänge durchtrennt. Das ganze kann dann von dem Mesenterium getrennt, in Teile geschnitten und fixiert.

Sind die Nieren verbundenen Organe, die gegen die Muskeln des Rückens. Sie sollten die Größe und Farbe des dunklen Kidney-Bohnen und haben eine glatte Oberfläche. Sofort anterior der Niere ist die Nebenniere erscheinen als kleine helle Rosa Knötchen.

, Eine Niere zu entfernen, es mit einer Pinzette zu isolieren und zwischen Orgel und den Harnleiter geschnitten. Die harte äußere Schicht kann dann um zu prüfen, die Oberfläche abgeschält. Halbieren Sie eine Niere entlang der Längsachse und der andere quer. Jedes Korn innerhalb deutet auf das Vorhandensein von Kristallen oder mineralische Ablagerungen. Schließlich, die Leber, die ein dunkles Rot in der Farbe ist zu entfernen und die Margen sollte glatt mit eine scharfe Kante. Vorsicht beim Umgang mit der Leber, als es eine lockere Gewebe ist. Jede Störung der Integrität des Organs führt zu Blut Austritt in die Körperhöhle und andere Organe zu verschleiern.

In der Leber zu entfernen, zuerst sanft reflektieren die Lappen weg von der Membran und machen Sie einen Schnitt durch die Blutgefäße anterior der Struktur. Als nächstes reflektieren der Leber zurück in Richtung des Zwerchfells und den faserigen Knoten, der die Lappen zentral verbindet zu erfassen. Schließlich heben die Orgel beim Abbruch aller Anhänge auf den Darm und Magen.

das weibliche reproduktive System besteht aus der Gebärmutter und der Eierstöcke. Die Gebärmutter ist eine kurze y-förmigen Struktur mit Hörnern in beide Richtungen erweitern. Die Hörner münden in die Eileiter und die Eierstöcke--knapp unterhalb der Nieren. Die Eierstöcke haben eine raue Oberfläche aufgrund unterschiedlicher Reifung Stadien der Follikel.

, Die Eierstöcke, schneiden die arteriellen Anlagen anterior und der Eileiter nach hinten zu entfernen. Um die Gebärmutter zu entfernen, leicht fassen und unterhalb der Zervix. Nach dem Schnitt, heben Sie den Körper und die Hörner der Gebärmutter brechen alle Anhänge in der Körperhöhle.

Bei Männern, kann man auch beobachten, die preputialen Drüsen nur anterior der Vorhaut entfernt. Sie erscheinen groß und eine graue, gelbliche Farbe mit einem schaumigen aussehen. Entnahme und Fixierung dieser Drüsen ist ähnlich mandibulären Drüsen. Darüber hinaus besteht der männlichen Geschlechtsorgane der Samenbläschen, Prostata und Hoden. Die Samenbläschen sind weiß, " Ram ' s Horn geformten " Strukturen anterior der Harnblase liegt und auf der Mittellinie an der Prostata angebracht.

Befindet sich die Prostata--in der Regel hellbraun in der Farbe--rund um die Harnblase an der Basis. Um die Hoden zu visualisieren, die Abdominal-Fettpolster befindet sich im Unterbauch zu erfassen und Körpertiefe ziehen. Dies zieht die Hoden aus dem Hodensack zur Untersuchung zu ermöglichen. Die Oberfläche sollte glatt mit feinen Vaskularisierung offensichtlich an der Oberfläche sein.

Der Nebenhoden ist am unteren Rand der Hoden und verjüngt sich nach oben. Der Samenleiter wird bis zum Ende des Nebenhodens befestigt und führt zurück auf die Prostata. Um die Hoden zu entfernen, die Anlage auf den Hodensack und schneiden Sie der Samenleiter. Um die Prostata und Samenbläschen zu entfernen, fassen Sie die Basis der Harnblase und Aufzug beim Abbruch der Anlagen unter der Prostata.

Moving auf die Organe in der Brusthöhle. Um die lebenswichtigen Strukturen aufzudecken, entnehmen Sie Membran aus dem Anhang zu den Rippen. Danach Schnitt durch den Brustkorb seitlich auf beiden Seiten bis an die Spitze des Brustbeins, Manubrium und dann reflektieren die Knochen cranially um die thorakalen Organe sichtbar zu machen.

Der Lunge sind in der Regel eine leuchtend rosa Farbe, schwammigen Textur mit glatter Oberfläche. Aber Euthanasie mit CO2 verursachen kann pulmonale Blutungen was dunkel rote Flecken, die die gesamte Lunge Oberflächen abdecken kann.

Das Herz ist dunkelrot und die Ventrikel sind muskulös, die fühlen sich fest im Griff. Die Vorhöfe sind dunkler in der Farbe rot und sitzen an der Spitze der Ventrikel. Sie sind viel weniger muskulös und schlaff erscheinen. Eine dünne transluzente Membran genannt Herzbeutel Sac umgibt das Herz.

Der Thymus liegt anterior Herzen und sitzt über der Luftröhre. Es sollte weich in der Textur. Kann man die Luftröhre, wie zuvor beschrieben, und die Speiseröhre ist ein sehr dünnes Rohr, das liegt direkt hinter der Luftröhre und hinter dem Herzen und geht durch das Diaphragma hindurch in den Magen.

, Die Organe in der Brusthöhle zu entfernen zunächst greifen die Luftröhre knapp oberhalb der Thymus und machen Sie einen senkrechten Schnitt nur anterior der Zange. Heben Sie unter Beibehaltung den Griff die Luftröhre kaudal an und schnippeln Sie Anhänge der Lunge an die Wirbelsäule Oberfläche in den Brustkorb. Die Speiseröhre müssen geschnitten werden, um in der Lage sein, das Herz zu heben und Lungen frei von der Brusthöhle

nachdem das Herz für den Körper entfernt ist, spülen Sie es mit Kochsalzlösung, verbleibende Blut und Klumpen zu entfernen, oder füllen Sie ihn mit dem Fixativ durch die Aorta. Sobald die Lungen herausgeschnitten werden, eine lose Ligatur um die Luftröhre platziert. Anschließend fädeln Sie eine Nadel befestigt, eine Spritze mit dem Fixativ in das Lumen der Trachea, und ziehen Sie die Ligatur. Dann injizieren Sie das Fixiermittel, bis die Lungen aufgeblasen werden. Schließlich ziehen Sie die Nadel und ziehen Sie die Ligatur weiterentwickeln, um auslaufen zu verhindern.

mit diesem Hauch von Wissen in Bezug auf die Nager Sektions- und Gewebe Ernte lassen Sie ' s Blick auf einige der the aktuelle Laborexperimente mit diesen Verfahren.

Diagnostische Autopsie ist einen gemeinsamen Endpunkt in Krebs Metastasen Experimente. In diesem Beispiel die Ermittler in das Nagetier Krebszellen injiziert ' s Milz dann dreißig bis sechzig Tage später, sie führte Autopsie, die erhebliche Lebermetastasen offenbart.

Gewebe Extraktion folgt oft histologische Analyse, die in der Studie der mikroskopischen Anatomie der Probe hilft. Nach dem Protokoll der Fixierung, einbetten, schneiden und Färben von Geweben, Forscher sind in der Lage, die mikroskopischen Strukturen in diesen Organen zu studieren, und entdecken Sie die Wirkung von genetischen oder pharmakologische Interventionen auf atomarer Ebene.

Zeitweise Forscher entfernen Gewebe um physiologische Prozesse wie Angiogenese zu studieren. Hier die Experimentatoren verwirklicht eine Ratte ' s mesenterialen Gewebe Gefäßwachstum zu stimulieren. Dann, ein paar Abschnitte geerntet und behandelte sie mit den Markierungen, die die Zellen Blutgefäße, die zelluläre Dynamik vaskuläre Netzwerk Wachstum beteiligt beflecken.

Sie ' Ve beobachtete, wie Jupiter ' s Video detailliert die Schritte der Diagnose Sektions- und Gewebe Ernte bei Labortieren. Es ist wichtig, richtige Techniken für die Organentnahme und Konservierung, verwenden, so dass die Extraktionsverfahren keinen Einfluss auf die Interpretation der erhobenen Daten hat. Wie immer, vielen Dank für das Ansehen von!

Summary

der letzte Schritt in vielen Forschungsprojekten ist die Autopsie der Versuchstiere. Eine detaillierte Beobachtung der externen und internen Strukturen, gefolgt von der Sammlung von Geweben zur weiteren Analyse bietet eine große Menge von Forschungsdaten. Korrekte Techniken zur Gewebeentnahme und Erhaltung mit geeigneten Fixativ Lösungen sind wesentlich für die korrekte Interpretation der Ergebnisse.

References

  1. Leary, S., Underwood, W., Anthony, R., Cartner, S., Corey, D., Grandin, T., et al. 2013. AVMA guidelines for the euthanasia of animals: 2013 edition.
  2. Parkinson, C.M., O'Brien, A., Albers, T.M., Simon, M.A., Clifford, C.B. and Pritchett-Corning, K.R. 2011. Diagnostic Necropsy and Selected Tissue and Sample Collection in Rats and Mice. 54. e2966. 1-7.
  3. Fiette, L. and Slaoui, M. 2011. Necropsy and Sampling Procedures in Rodents. Drug Safety Evaluation: Methods and Protocols, 39-67.
  4. Youngson, R.M. 2005. Collins dictionary of Medicine fourth edition.

1. externe Prüfung

eine grobe externe Prüfung des Körpers, die visuelle Inspektion des Körpers für Läsionen und Massen umfasst, sollte als erster Schritt in eine Autopsie durchgeführt werden. Das Fell sollte für Bereiche von Haarausfall untersucht werden. Die Zähne und die Nägel werden auf übermäßiges Wachstum oder Verschleiß ausgewertet. Verfärbung des Fells am Mund, Nasenlöcher, Augen, anal, und genitale Öffnungen sollte beachtet werden. Tests mit Klebeband, Kratzen der Haut und Fell Prüfungen durchgeführt werden, um externe Parasiten zu erkennen (siehe nachstehenden Anleitungen).

  1. Tape Test
    1. Ausrüstung für ein Band-Test Handschuhe, einen klaren Tesafilm-Streifen, ein Glas-Objektträger und Schere umfasst.
    2. Sind immer Handschuhe bei der Handhabung der Band, wie der Klebstoff wird heben Sie Öle und Hautzellen von den Fingern verdeckt Erkenntnisse oder Verwirrung bei der Bewertung der Folie.
    3. Schneiden Sie ein Stück Klebeband, das ist etwas schmaler als die Breite, und kürzer als die Länge der Objektträger.
    4. Drücken Sie vorsichtig die Klebeseite des Bandes um den Anus und Umgebung, und schnell zu entfernen, it.
    5. Mit dem gegenüberliegenden Ende des Bandes, drücken Sie es zwischen den Schulterblättern und schnell entfernen it.
    6. Bringen Sie das Klebeband auf den Objektträger.
    7. Ist der Tape Test bereit für mikroskopische Untersuchung. Parasiteneier sind bei 4 X Vergrößerung sichtbar aber sollte dann geprüft werden, bei 10 X Vergrößerung, die Arten richtig zu identifizieren.
    8. Ist es wichtig zu vermeiden, berühren die klebende Seite des Bandes. Das Tape hebt mit Schutt aus den behandschuhten Händen und Lesen der Folie schwierig machen.
  2. Haut Schaben
    1. die Haut Schaben Prüfung erfolgt auf alle Bereiche der Alopezie, Hautveränderungen oder Abschürfung.
    2. Die Ausrüstung für erforderliche Haut Schaben ein sauberes Glas-Objektträger, Mineralöl und Spachtel oder Skalpell Metallmesser.
    3. Legen Sie ein paar Tropfen von Mineralöl auf Objektträger.
    4. Drücken Sie die Haut in eine Falte am Rand der Läsion oder Interessengebiet.
    5. Legen Sie eine kleine Menge von Mineralöl auf der Haut.
    6. Setzen Sie den Rand der Spatel oder Skalpell Klinge auf der Haut, und kratzen Sie gegen die Richtung des Haarwuchses.
    7. Weiter kratzen, bis eine kleine Menge der Rötung auf der Haut sichtbar ist.
    8. Legen Sie die Haare und Gewebe von der Hautoberfläche in das Öl auf den Objektträger abgekratzt. Ggf. sollte das Material verteilt, so dass er in das Öl gleichmäßig verteilt ist.
    9. Die Folie ist nun bereit, unter dem Mikroskop untersucht werden. Falls gewünscht, kann ein Deckglas auf der Öltropfen auf der Folie angewendet werden. Untersuchen Sie die Folie am 4 X und 10 X Vergrößerung.
  3. Pelt Prüfung
    1. die Fell-Prüfung ist der letzte externe Prüfung durchgeführt, jedoch ist es tatsächlich getan, nachdem die interne Prüfung abgeschlossen ist.
    2. Das Tier wird in einem Glas oder Kunststoff Petrischale gelegt, nachdem alle inneren Organproben gesammelt wurden.
    3. Das Gericht befindet sich im Kühlschrank für 15 Minuten.
    4. Nach 15 Minuten die Schale befindet sich unter dem sezierenden Mikroskop und das Fell wird auf externe Parasiten untersucht. Die meisten Fell Milben bewegt sich bis an die Enden der Haare und leicht beobachtet werden.

2. Interne grobe Untersuchung der Bauchhöhle

  1. die Haut
      besteuert
    1. machte einen kleinen Schnitt nur anterior das Becken bei Frauen und über die Vorhaut bei Männern.
    2. Der Haut-Schnitt erstreckt sich auf die Chin.
    3. Stumpfe Dissektion wird verwendet, um die Haut von der Faszie und Muskulatur lockern.
    4. Quer schnitten werden die vorderen Gliedmaßen anterior der hinteren Gliedmaßen und Posterior vorgenommen. Sollte darauf geachtet werden, nicht auf die Blutgefäße im axillären Bereich sever.
    5. Einsatz stumpfe Dissektion der zervikalen Bereich und Brust aussetzen. Besondere Vorsicht sollte ausgeübt werden, zur Vermeidung von Bruch der Vena und Arteria Schiffe in den Hals.
  2. Milchdrüsen
    1. bei Frauen, untersuchen die Milch-Gewebe zu Massen, Verfärbung oder Auffälligkeiten suchen.
    2. Schwangere oder stillenden Frauen erhöht haben Mamma Gewebevolumens und Milch vorhanden sein kann.
    3. Mamma Gewebe wird von der Spitze des Brustbeins an das Manubrium festgestellt, dass die Geschlechtsöffnung auf der ventralen Oberfläche, und erstreckt sich seitlich auf beiden Seiten fast auf der dorsalen Oberfläche an den Hüften und Schultern berühren.
    4. Exzision der Milchdrüsen erfordert greifen den Rand der Drüse mit Daumen-Zange und mit stumpfe Dissektion, um Anhänge auf der Haut zu lösen. Sobald die Drüse von der Haut getrennt wurde, kann Iris-Schere verwendet werden, um alle verbleibenden Anlagen schneiden Sie vor dem Einlegen der Drüsenkörpers in einem Fixativ Lösung.
  3. Subkutane Drüsen
    1. Präputial Drüsen sind gepaart und befindet sich nur anterior der Vorhaut bei der männlichen Ratte. Sie erscheinen groß und eine graue, gelbliche Farbe mit einem schaumigen aussehen.
    2. Submandibular Speicheldrüsen Paaren, befindet sich in den Unterkiefer und erstrecken sich entlang der Hals, das Manubrium Sternum. Sie haben eine harte Bespannung und die Muskeln fest eingehalten werden.
    3. Entfernung dieser Drüsen erfordert stumpfe Dissektion und zusätzliche Pflege bei der Arbeit in der zervikalen Region, Ruptur von Blutgefäßen zu verhindern. Stumpfe Dissektion ist eine Technik in der anatomischen Präparation in welche Gewebe getrennt werden und zugrunde liegenden Strukturen ausgesetzt spanlos.
    4. Für stumpfe Dissektion dienen die Schere Gewebe auseinander zu verbreiten, anstatt, sie auseinander zu schneiden. Die geschlossenen Spitzen sind in Gewebe geschoben und dann geöffnet, um Gewebe entlang natürlicher Ebenen aufgeteilt. Dieser Prozess erfordert Geduld und Fingerspitzengefühl, da die Dehnung des Gewebes beschädigt benachbarter Organe und Blutgefäße kann.
    5. Die Drüsen, einmal von der darunter liegenden Muskeln befreit sind aufgehoben und alle restlichen Anlagen werden durchtrennt.
    6. Der Drüsen benötigen mindestens ein Schnitt auf das Fixiermittel eindringen.
    7. Subkutanes Fett wird für Menge und Ablagerung ausgewertet. Eine übergewichtige Tier möglicherweise eine große Menge an Fett mit der Haut verdickt. Tiere, die dehydriert sind werden die Elastizität der Haut reduziert haben, und es wird dünner fühlen.
  4. Muskel
    1. beobachten die Bauch-, Intercostalneuralgie und exponierten Muskeln von Hals und Gliedmaßen. Hinweis: Jede abnorme Verdickung, Massen oder Verfärbungen.
    2. Wenn Muskel für die Analyse benötigt wird, wählen Sie und schneiden Sie die Probe vor der Einnahme alle Bauchorgane, Blut zu reduzieren.
  5. Öffnung der Körperhöhle
    1. ein kleiner quer-Schnitt erfolgt an den kaudalen Punkt der exponierten Bauchmuskel.
    2. Aufhebung des Muskels von den Organen, schneiden Sie entlang der Linea Alba, das Xiphoid.
    3. Schneiden die Abdominal-Muskeln von der Mittellinie seitlich, oberhalb der hinteren Gliedmaßen auf beiden Seiten.
    4. Schneiden die Bauchmuskulatur entlang der Kurve der Rippen auf beiden Seiten.
  6. Bauchfett
    1. die Menge und die Ansammlung von Körperfett zu bewerten. Ein gesundes Tier haben abdominale Fettpolster und etwas Fett entlang der dorsalen Oberfläche in der Bauchhöhle. Ein extrem dünnes Tier oder ein sehr junges Tier keinen nennenswerte Mengen an Fett rund um die Nieren.
    2. Die Farbe des Körperfetts zu beobachten und notieren Sie alle mögliche Abweichungen.

3. Bauchorgane

    1. Leber in der Regel sollte die Leber Farbe dunkelrot. Am Rande sollte glatt sein und haben eine scharfe Kante. Eine abnormale Leber haben einen verdickten Rand und können Kerben oder gewellten Rändern.
    2. Sollte darauf geachtet werden, beim Umgang mit der Leber, als es eine lockere Gewebe ist. Jede Störung der Integrität des Organs führt Blut Austritt in die Körperhöhle und verdunkelt die Organe.
    3. Sanft die Leber weg von der Membran zu reflektieren, und machen Sie einen Schnitt durch die Blutgefäße anterior der Leber.
    4. Reflektieren die Leber zurück in Richtung des Zwerchfells und den faserigen Knoten, der die Lappen der Leber zentral verbindet zu erfassen. Heben Sie die Leber während Durchtrennung aller Anhänge auf den Darm und Magen.
    5. Die Leber in einem Stück zu entfernen und tupfen Sie überschüssiges Blut von der Oberfläche des Organs. Es in einer saline Bad gelegt oder in steriler Kochsalzlösung vor dem Schneiden in dünneren Bereiche zum Eindringen von Fixativ Lösungen gespült.
  1. Gallenblase
    1. der Gallenblase ist eine kleine transparente Sac, die oft aufgrund der Ansammlung von Galle gelb erscheint. Es ist in Mäusen, aber nicht in Ratten.
    2. Die Gallenblase befindet sich zwischen der oberen die meisten Lappen der Leber entlang der Mittellinie. Es ist in der Regel verbunden mit dem Diaphragma durch eine dünne Lippenbändchen, die versehentlich zerrissen werden kann, wodurch die Gallenblase zu Bruch.
    3. Der Gallenblase kann mit der Leber entfernt und später für Prüfung getrennt.
  2. Milz
    1. die Milz ist dunkelrot und befindet sich entlang der unteren Krümmung des Magens. Es sollte regelmäßiger Form, mit einer leicht matten Oberfläche sein.
    2. Ist es bei Männern in der Regel größer als die Weibchen. Tiere mit internen parasitäre Infektionen, bakterielle Infektionen oder Erkrankungen des Blutes können die Milz vergrößert haben.
    3. Wie die Milz Filter roten Blutkörperchen aus dem Kreislauf beschädigt, es ist gefüllt mit Blut. Wenn die Milz entfernen, vermeiden Punktierung der Orgel.
    4. Zum entfernen die Milz wird angehoben und die Anlagen Schneiden zwischen dem Magen und Milz.
  3. Darm-Trakt
    1. Postmortem Änderungen rasch auftreten und umfassen Bündelung von Blut im Gewebe, wodurch das Auftreten von Blutergüssen und Ballonfahren des Darms mit Gas-oft durch bakterielle Überwucherung produziert. Der Darm wird gründlich untersucht, nachdem es aus dem Körper entfernt worden ist.
  4. Magen
    1. der Magen befindet sich am distalen Ende der Speiseröhre. Es scheint, zweifarbig, muskulösen und Drüsengewebe Portionen zu unterscheiden sein.
    2. Den Magen sollte für das Vorhandensein von Nahrung nach Gefühl bewertet werden. Nagetiere im allgemeinen Essen ständig durch eine hohe metabolische Rate. Nüchternen Magen sollte beachtet werden, da es Anzeichen für Krankheit sein kann.
    3. Schneiden nicht den Magen, da der Inhalt der Organe in der Bauchhöhle verunreinigen werden.
    4. Den Darm-Trakt, Speiseröhre Magen entfernt ist nur anterior Magen durchtrennt. Wenn der Magen ist in einem gemeinsamen Container Fixativ platziert werden, kann ein Stück Naht gebunden werden, um die Speiseröhre zu verschütten des Mageninhalts vor dem Schneiden zu verhindern.
  5. Dünndarm
    1. Dünndarm besteht aus drei Abschnitten: der Zwölffingerdarm, das Jejunum und Ileum. Es wird keine fäkalen Pellets enthalten.
    2. Den Zwölffingerdarm ist ein kürzerer Abschnitt aus der hinteren Bauch Schließmuskel zu Jahresbeginn das Jejunum. Der Gallengang tritt in den Dünndarm in den Zwölffingerdarm, und der Bauchspeicheldrüse-Gewebe ist stärker an diesen Teil des Dünndarms.
    3. Das Jejunum ist der zentrale Teil des Dünndarms.
    4. Peyer ' s Patches komponiert von Lymphgewebe in kleinen ovalen Flecken sind vorhanden auf der Nonmesenteric Oberfläche des Jejunum und Ileum in der Ratte. 3 Diese sind Teil des Immunsystems und ist hilfreich bei der Diagnose von Immunerkrankungen.
    5. Ileum ist der distale Abschnitt des Dünndarms und ist der längste Teil, bei der Blinddarm.
  6. Blinddarm
    1. der Blinddarm ist eine grünliche Farbe und sehr weich.
    2. Es liegt an der Kreuzung des dünn- und Dickdarms.
    3. Gärung tritt in der Blinddarm so Punktion des Organs einen fauligen Geruch und Verschmutzung der Organe mit Bakterien führen wird.
  7. Dickdarm
    1. der Dickdarm beginnt um den Blinddarm und dauert bis zum Anus. Es ist leicht erkennbar, wie fäkale Pellets in das Lumen des Darms visualisiert werden können.
    2. Es sollte keine Bereiche der Blutung oder Verfärbung sofort nach Euthanasie.
  8. Mesenterium
    1. den kleinen und großen Darm durch das Mesenterium, einer Membran, enthält Blutgefäße, Fett, und Lymphknoten des Körpers verankert sind.
    2. Für vergrößerte Lymphknoten und Massen vor dem Entfernen des Darmtraktes geprüft werden.
  9. Bauchspeicheldrüse
    1. die Bauchspeicheldrüse ist eine diffuse Organ befindet sich unter den Bauch und zwischen die ersten Falten an den Zwölffingerdarm. Es ist hellbraun bis grau und setzt sich aus mehreren kleinen Lappen mit unregelmäßigen Kanten.
    2. Es möglicherweise nicht möglich, die Bauchspeicheldrüse in einem Stück zu entfernen.
    3. Soll das Pankreasgewebe geerntet werden, sie muss vor dem Entfernen des Verdauungstraktes erfolgen.
    4. Als pankreatischen Gewebe muss sorgfältig gehänselt werden, Weg von den mesenterialen Gewebe rund um it.
  10. Den Darm-Trakt zu entfernen
    1. der Darm-Trakt wird als Einteiler, angefangen mit den Magen bis hin zu den Anus entfernt.
    2. A Cut erfolgt durch den Dickdarm nur anterior des Afters. Der gesamte Darm-Trakt kann angehoben und jedem häutigen Anhänge getrennt sein. Die Darm-Trakt kann dann aus dem Mesenterium entfernt, in Teile geschnitten und behoben.
    3. Beim Platzieren von Abschnitten des Darms in Gläser mit anderen Organen ist es unbedingt notwendig, dass die Enden gebunden werden, um Verunreinigungen von Geweben mit Darmbakterien zu verhindern.
    4. Das Lumen der den Darm-Trakt kann durch eine Senkung seiner Länge mit kleinen, feinen Spitzen Schere ausgesetzt werden. Der Innenraum kann nach Freilegung der Lumen abgespült werden.
    5. Einige Studien mja verlangen Sie, dass ein Teil des Darmes entfernt und geleert anstatt schneiden. Durch die Sicherung einer stumpfen Nadel an einem Ende in die ausgeschnittenen Gewebe, Kochsalzlösung oder Fixativ Lösung kann gezwungen werden in den Darm spülen Sie den Inhalt.
  11. Niere
    1. die Nieren sind gekoppelte Organe gegen die Muskeln des Rückens befindet. Die rechte Niere ist höher als die linke. Die Nieren bei älteren Tieren können Fettdepots, wodurch sie schwer zu visualisieren umgeben werden.
    2. Es ist ungefähr die Größe und Farbe des dunklen Kidney-Bohnen und die Oberflächen glatt.
    3. Sofort anterior der Niere ist der Nebenniere, erscheinen als kleine, hellrosa Knötchen.
    4. Um die Niere zu entfernen, es mit einer Pinzette zu isolieren, und schneiden Sie zwischen der Niere und der Harnleiter.
    5. Haben die Nieren eine harte äußere Kapsel, die besser visualisieren die Flächen abgezogen werden kann. Schneiden Sie eine Niere in der Hälfte entlang der Längsachse und der anderen Niere quer. Hinweis jede Körnung innerhalb der Niere deutet das Vorhandensein von Kristallen oder mineralische Ablagerungen.
  12. Weiblichen Fortpflanzungsorgane
    1. ist die Gebärmutter einer y-förmigen Struktur. Der Körper des Uterus ist kurz mit den gekoppelten Hörnern auf der linken und rechten Seite. Die Hörner münden in die Eileiter und die Eierstöcke. In einem minderwertigerem weiblich die Hörner blassrosa und dünn. Eine schwangere Tier die Hörner erscheint dunkler und Blutgefäße läuft neben der Gebärmutter Hörner ausgesprochen haben. Im weiteren Verlauf Schwangerschaft die Gebärmutter Hörner haben eine " Perlenschnur " aussehen. Die entwickelnden Embryonen eines blassen Bereich innerhalb des Horns, und wie sie sich entwickeln, die Gebärmutter dehnt und das Gewebe wird dünner, so dass Visualisierung.
    2. Die Eierstöcke befinden sich direkt unterhalb der Nieren. Sie haben eine raue Oberfläche aufgrund unterschiedlicher Reifung Stadien der Follikel. Zystische Eierstöcke haben Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Diese Flüssigkeit kann zwischen Stroh zu Sanguineous gefärbt.
    3. , Die Eierstöcke, schneiden die arteriellen Anlagen anterior und der Eileiter nach hinten zu entfernen. Falls gewünscht, die Eierstöcke herausgenommen werden können mit der Gebärmutter verbunden.
    4. , Die Gebärmutter zu entfernen sanft erfasst werden muss und Traktion angewandt, um unter den Gebärmutterhals zu reduzieren zu können. Nach dem Schnitt, heben Sie den Körper und die Hörner des Uterus, brechen alle Anhänge in der Körperhöhle.
  13. Männlichen Geschlechtsorgane
    1. die Samenbläschen sind weiß, Ram ' s Horn-förmig, gepaart Strukturen anterior befindet sich die Harnblase und befestigt an der Mittellinie an der Prostata. Die Größe ist unterschiedlich, aber sie können so groß sein wie der Blinddarm.
    2. Befindet sich die Prostata umgibt die Harnblase an der Basis. Dieses Gewebe ist in der Regel eine leichte Bräune. Bei älteren Tieren kann es Hyperplasie aufweisen. Ältere Tiere haben in der Regel mehr Körperfett, die die Visualisierung der Prostata erschweren kann.
    3. Hoden sind gepaart und in das Skrotum Säcken liegen. Die Oberfläche sollte glatt mit feinen Vaskularisierung offensichtlich an der Oberfläche sein. Mäuse und Ratten fehlt ein leisten-Ring oder Schließmuskel, wodurch das Tier zu die Hoden in die Bauchhöhle zurückziehen. Um diese sichtbar zu machen, greifen Sie die Abdominal-Fettpolster befindet sich im Unterbauch und vorangegangene ziehen. Dies zieht die Hoden aus dem Hodensack zur Untersuchung zu ermöglichen. Der Nebenhoden ist am unteren Rand der Hoden und verjüngt sich nach oben. Der Samenleiter wird an das Ende des Nebenhodens und führt zurück auf die Prostata.
    4. Entfernung der Hoden kann erreicht werden, indem die Anlage am Hodensack und Schneiden der Samenleiter.
    5. Entfernen der Prostata und Samenbläschen erfordert, greifen die Basis der Harnblase und heben, beim Abbruch der Anlagen unter der Prostata.

4. Brusthöhle

  1. Lungen
    1. der Lunge sind in der Regel eine leuchtend rosa Farbe und Textur mit einer glatten Oberfläche schwammig. Jedoch kann Sterbehilfe mit CO 2 pulmonale Blutungen, wodurch dunkle rote Flecken, die die gesamte Lungenoberfläche abdecken kann.
  2. Herz
    1. Herzen ist dunkelrot mit vier Kammern. Die Ventrikel sind muskulös und fühle mich fest im Griff. Die Vorhöfe sind dunkler in der Farbe rot und sitzen an der Spitze der Ventrikel. Sie sind viel weniger muskulös und schlaff erscheinen.
    2. Der Herzbeutel Sac ist eine dünne, lichtdurchlässige Membran umgibt das Herz.
  3. Thymus
    1. der Thymus liegt anterior zum Herzen und sitzt über der Luftröhre. Es sollte glatte Textur sein.
    2. Bei Jungtieren, es scheint als Tan mit einer fetthaltigen Textur.
    3. Ältere Tiere müssen Infiltration von Fettgewebe in den Thymus, vergrößert und geben der Thymusdrüse eine weiße Farbe.
  4. Luftröhre
    1. die Luftröhre erstreckt sich von der Kehldeckel, der Bifurkation der Bronchien. Es ist eine geriffelte, knorpelige Röhre, die flexibel ist.
    2. Es sollte klar und keine flüssige oder schaumige Flüssigkeit in das Lumen. Sterbehilfe mit CO 2 kann dazu führen, dass Flüssigkeit (Serosanguinous und/oder schaumig) Ansammlung in der Lunge und Luftröhre wegen Blutung.
  5. Speiseröhre
    1. die Speiseröhre erstreckt sich von der Mundhöhle in den Magen. Es ist ein sehr dünnes Rohr, das liegt direkt hinter der Luftröhre und hinter dem Herzen, und geht durch das Diaphragma hindurch in den Magen.
    2. Ist die Speiseröhre schwer zu entfernen, da es leicht hin und her gerissen ist, obwohl das Gewebe dehnbar ist. Entfernung der Speiseröhre erfolgt am einfachsten durch sezieren es weg von der Luftröhre nach Entfernung des Herzens und der Lungen.
  6. Der thorakalen Organentnahme
    1. Herz und Lunge werden am leichtesten zusammen entfernt.
    2. Legen Sie die Zange senkrecht auf die Luftröhre und die Luftröhre fest, nur über die Thymusdrüse zu erfassen.
    3. Mit der Schere, machen Sie einen Schnitt senkrecht zur Trachea nur anterior der Zange. Dieser Schnitt sollte die Luftröhre und die Speiseröhre sever.
    4. Ohne lösen den Griff auf die Luftröhre, die Luftröhre anheben kaudal und Anhänge der Lunge an die Wirbelsäule Oberfläche in den Brustkorb Schnipp.
    5. Die Speiseröhre müssen geschnitten werden, um in der Lage sein, das Herz zu heben und Lungen frei von der Brusthöhle.
    6. Nachdem das Herz aus dem Körper entfernt wird, kann es mit Kochsalzlösung, verbleibende Blut und Klumpen zu entfernen gespült werden oder mit Fixativ durch die Aorta befüllbar.
    7. Einmal die Lungen werden herausgeschnitten, sie sind mit Fixativ aufgeblasen. Eine Ligatur wird locker um die Luftröhre platziert. Eine Nadel, die eine Spritze mit Fixativ Wahl zugeordnet ist, wird in das Lumen der Trachea eingeschraubt. Die Ligatur wird gestrafft, um die Nadel herum und das Fixiermittel wird gespritzt, bis die Lungen aufgeblasen werden. Nach dem Entfernen der Nadel, die Ligatur ist gestrafft, um auslaufen zu verhindern.
  7. Mundhöhle
    1. Zunge
      1. die Zunge von Nagetieren ist glatt.
      2. Die Oberfläche für Läsionen, einschließlich der Unterseite zu untersuchen.
      3. Die Zunge wird selten außer für spezielle Untersuchungen wie Mundkrebs Studien geerntet.
      4. Um die Zunge zu entfernen, schneiden durch die bukkalen Flächen auf jeder Seite der Mundhöhle zum zeitlichen mandibuläre Gelenk.
      5. Vom Unterkiefer auszurenken und reflektieren den Oberkiefer, der Kehldeckel und den Zungengrund offenbaren.
      6. Mit Pinzette, um die Zunge zu verlängern die Anlagen unter kaudal auf der Basis der Zunge geschnitten.
      7. Pflegen Traktion, schneiden horizontal an der Basis der Zunge bis fRee es aus der Mundhöhle.
    2. Zähne
      1. Rat Dentation besteht aus drei Backenzähne und einen Schneidezahn in jedem Quadranten, die durch eine zahnlose Diastema getrennt ist. Sie werden durch Schmelz nur auf die labiale Seite abgedeckt; auf die innere Oberfläche des Zahnes ist Dentin.
      2. Ratte Zähne sind in der Regel eine gelb/Orange Farbe. Diese Farbe ist am stärksten ausgeprägt auf den Schneidezahn Zahnschmelz und ist aufgrund des Vorhandenseins von einem eisenhaltigen Pigment. Die Farbe ca. 21 Tage nach der Geburt beginnt und mit dem Alter vertieft.
      3. Untersuchen die Zähne für die Überwucherung oder Zahnfehlstellung.

5. Kopf

  1. Augen
    1. die Augen sollten gleich groß und frei von Exsudat. Die Bindehaut sollte glatt sein.
    2. Zu entfernen, die Augen, Druck auf die Haut rund um das Auge nach hinten und nach unten, um das Auge aus der Umlaufbahn ragen. Mit einer gebogenen Spitze Pinzette, isolieren den Globus und schneiden Sie die Anlagen in der Steckdose halten.
  2. Ohren
    1. die Ohren für die Identifizierung zu beobachten. Einige Ermittler-Anforderung, die Ohr-Tags mit Organproben zur Bestätigung der tierischen Identität aufgenommen werden.
    2. Die Gehörgänge sind für Läsionen, Massen oder Exsudat untersucht.
  3. Nase
    1. die Nase wird für Flüssigkeit oder Exsudat beobachtet.
    2. Die Nasenlöcher sollte symmetrisch und klar sein.

Autopsie-Bedeutung Postmortem Untersuchung der Organe- und Gewebe-Ernte sind integrale Bestandteile der viele Laborexperimente, die verlassen sich auf die endgültigen Daten Abholzeit Punkte gesammelt aus den Analysen der geernteten Organe. Daher ist es wichtig, die richtige Diagnose Sektions- und Erntetechnik, Gewebe zu lernen, wie das Verfahren erheblich die Qualität der gesammelten Proben auswirken kann. Diese Präsentation wird die Methode der Dissektion und Gewinnung von Bauch-, reproduktive und thorakalen Organe von Labortieren überprüfen.

bevor Sie mit der Prozedur sollte eine Form eingeleitet werden, die eine komplette Geschichte des Tieres enthält: Tierkennzeichnung Anzahl, Geschlecht, Gehäuse, Bedingungen, Geburtsdatum, Datum des Todes, Studie / Protokoll-Nummer und den Namen des Principle Investigator.

Als nächstes bereiten

Bereich Dissektion. Legen Sie eine Sitzbank-Verkleidung, Dissektion Tablett, Instrumente für die Autopsie, die Schere, Pinzette, sterilen Skalpellklinge, Knochen Messer, stumpfe Sonde, kleinen Spatel und nicht resorbierbarem Nahtmaterial enthält. Organ- und Ernte für histologische Untersuchung erfordern, dass das Gewebe in einem Fixativ Lösung aufbewahrt werden. Sofern nicht anders angegeben, ist die am häufigsten verwendeten Fixativ 10 % neutral gepuffertem Formalin. Beachten Sie, dass die Gewebeproben sollte 0,5-1 cm dicke, die Fixativ Lösung ausreichend eindringen. Fixierung verhindert Fäulnis, Autolyse und Fäulnis; stoppt alle ablaufenden biochemischen Reaktionen; und erhöht die mechanische Festigkeit und Stabilität des behandelten Gewebes.

Die Methode der Euthanasie des Tieres kann sich auch die Qualität der Proben auswirken. Die am häufigsten verwendeten Euthanasie-Methode für Mäuse und Ratten ist eine Überdosierung von Kohlendioxid-Gas. Die Tiere bleiben in ihrer Heimat-Käfig, der in eine Kammer gelegt wird und CO2 wird schrittweise in die Kammer mit einer Verschiebung-Rate von 10-30 % von der Kammer Volumen/min eingeführt. Dies bewirkt, dass die Tiere Bewusstsein vor der Wahrnehmung von Schmerz zu verlieren, das Nociceptor Aktivierung durch Kohlensäure zugeordnet ist. Der Fluss bleibt dann in der Kammer bis Atemstillstand eingetreten ist und das Tier tot ist.

nach Euthanasie, führen zunächst eine erste externe Prüfung durch visuelle Inspektion der Karkasse Läsionen und Massen, übermäßige Zahn Wachstum oder jede Färbung des Fells am Mund, Nasenlöcher, Ohren, Augen und die analen- und Genitalbereich Öffnungen. Falls berechtigt, einen Band-Test durchführen, Kratzen der Haut und Fell Prüfungen, äußere Parasiten zu erkennen. Sobald die externe Prüfung abgeschlossen ist, ist es Zeit, die Autopsie, beginnend mit der Bauchhöhle zu starten. Hinweis, die vor jedem Gewebe entfernt es Proben ist wichtig, die Orgel in Situ beobachten.

Beginnen besteuert die Haut legen einen kleinen Schnitt nur anterior das Becken bei Frauen und über die Vorhaut bei Männern. Dann, lockern Sie mit Hilfe der stumpfe Dissektion-Technik, die Haut von der Faszie und Muskulatur. Stumpfe Dissektion ist eine Technik in der anatomischen Präparation in welche Gewebe getrennt sind und die zugrunde liegenden Strukturen spanlos ausgesetzt. Bei dieser Technik werden die Schere Gewebe auseinander zu verbreiten, anstatt, sie auseinander zu schneiden verwendet. Die geschlossenen Spitzen sind in Gewebe geschoben und dann geöffnet, um Gewebe entlang natürlicher Ebenen aufgeteilt. Dieser Prozess erfordert Geduld und Fingerspitzengefühl, da die Dehnung des Gewebes zu Schäden an angrenzenden Organe und Blutgefäße führen kann. Erweitern Sie dann den Schnitt bis zum Kinn. Als nächstes machen Sie, Quere Schnitten anterior der hinteren Gliedmaßen und Posterior, die Vorderbeine und verwenden Sie stumpfe Dissektion, setzen die zervikalen Bereich und Brust. Besondere Vorsicht sollte ausgeübt werden, um zu vermeiden, bersten die Vena und Arteria Schiffe in den Hals.

Bei Frauen, mit der Haut exzidiert, beobachten das Milch-Gewebe von der Spitze des Brustbeins an das Manubrium genitale Eröffnung auf der ventralen Oberfläche; seitlich auf beiden Seiten erweitern. Schwangere oder stillende Frauen erhöht haben Mamma Gewebevolumens und Milch vorhanden sein. Verbrauchsteuern die Milchdrüsen, Rande Gewebe mit der Zange fassen und stumpfe Dissektion, um Anhänge auf der Haut zu lösen. Sobald die Drüse getrennt hat, kann es in eine Fixativ Lösung für nachfolgende histologische Analyse platziert werden.

In diesem Stadium können Sie beobachten, mandibulären Speicheldrüsen, die gepaart sind und am Unterkiefer--entlang den Hals, um das Manubrium Sternum erstreckt. Entfernung dieser Drüsen erfordert stumpfe Dissektion und zusätzliche Pflege bei der Arbeit in der zervikalen Region, Ruptur von Blutgefäßen zu verhindern. Sobald die darunter liegenden Muskeln befreit, heben Sie die Drüsen und trennen Sie alle verbleibenden Anlagen zu. Die Drüsen benötigen mindestens ein Schnitt auf das Fixiermittel eindringen.

Darüber hinaus die Luftröhre, sehen Sie die von der Kehldeckel erstreckt sich auf die Bifurkation der Bronchien. Es ist eine geriffelte, knorpelige Röhre, die flexibel ist. Während normalerweise klar, kann Sterbehilfe mit CO2 Flüssigkeitsansammlung in der Lunge und Luftröhre, die aussieht wie eine schaumige klare Flüssigkeit. Subkutanes Fett werden auch in diesem Bereich. Werten sie für Menge und Ablagerung. Übergewichtigen Tieres kann eine große Menge an Fett mit der verdickten Hautgefühl haben.

Vor der Eröffnung der Körperhöhle, beobachten die Bauch-, Intercostalneuralgie und exponierten Hals Muskeln und Glieder für Verdickung, Massen oder Verfärbungen. Um die Körperhöhle zu öffnen, stellen Sie zunächst eine kleine quer geschnitten an den kaudalen Punkt der exponierten Bauchmuskel. Dann heben Sie den Muskel Weg von den Organen, und schneiden Sie entlang der Linea Alba, dem Xiphoid. Als nächstes sezieren Sie die Muskeln seitlich von der Mittellinie bis knapp über den hinteren Gliedmaßen auf beiden Seiten. Zu guter Letzt schneiden Sie entlang der Kurve der Rippen auf beiden Seiten. Nach dem Öffnen der Körperhöhle bewerten Sie die Menge und die Ansammlung von Bauchfett. Ein gesundes Tier haben abdominale Fettpolster und etwas Fett entlang der dorsalen Oberfläche in den Hohlraum. Die Farbe dieses Gewebes zu beobachten und notieren Sie alle mögliche Abweichungen.

jetzt sind wir bereit, die Ernte der Bauchorgane zu beginnen. Zunächst suchen die Milz, die ist dunkelrot und befindet sich entlang der unteren Krümmung des Magens. Es sollte regelmäßig in Form und mit einer leicht matten Oberfläche. Die Splee entfernenn, heben die Orgel und schnippeln die Anlagen in den Magen.

Befindet sich der Magen an dem distalen Ende des Ösophagus. Es scheint zweifarbig, muskulösen und Drüsengewebe Portionen zu unterscheiden sein. Vorhandensein von Nahrung fühlen Sie es. Nüchternen Magen sollte hingewiesen, da es Krankheit hindeuten kann. Tun nicht schneiden den Magen, da der Inhalt der Organe in der Bauchhöhle verunreinigen werden.

Sind die kleinen Därme verbunden nach distal und schlechter als der Magen. Es gibt drei unterschiedliche Abschnitte des Dünndarms. Zuerst wird der Zwölffingerdarm - eine kürzere Abschnitt aus der hinteren Bauch Schließmuskel zu Jahresbeginn das Jejunum. Der Gallengang tritt hier und die Bauchspeicheldrüse-Gewebe ist stärker an diesen Teil des Dünndarms. Das Jejunum ist der mittlere Teil. Peyer ' s-Patches, die kleine ovale Bereiche bestehend aus Lymphgewebe sind, kann auf der Oberfläche des Jejunum und Ileum beobachtet werden. Ileum ist der längste Teil des Dünndarms, die bei der Blinddarm - befindet sich an der Kreuzung des dünn- und Dickdarms beendet. Der Blinddarm erscheint grünliche Farbe und ist sehr weich.

Weiterhin den Anus den Dickdarm von der Blinddarm. Es ist leicht erkennbar, wie fäkale Pellets in das Lumen dieser Struktur visualisiert werden können. Die kleinen und großen Darm verankert sind für den Körper durch das Mesenterium, einer Membran, enthält Blutgefäße, Fett und Lymphknoten. Dies sollte für vergrößerte Lymphknoten und Massen vor dem Entfernen des Darmtraktes untersucht werden. Die Bauchspeicheldrüse ist eine diffuse Orgel Posterior in den Magen. Es ist hellbraun bis grau und setzt sich aus mehreren kleinen Lappen mit unregelmäßigen Kanten. Um die Bauchspeicheldrüse zu ernten, die Orgel zu erfassen und sanft aus dem umgebenden mesenterialen Gewebe zu necken. Dies muss vor dem Entfernen des Darmtraktes.

, Der gesamte Trakt als Einteiler mit dem Magen angefangen bis hin zu den Anus zu entfernen zuerst eine Ligatur an den Mastdarm und dann machen Sie einen Schnitt durch den Dickdarm nur anterior den Anus. Legen Sie als nächstes eine Ligatur an der Kreuzung von der Speiseröhre und des Magens, Anschluss an die gesamte Darmtrakt angehoben werden kann und alle häutigen Anhänge durchtrennt. Das ganze kann dann von dem Mesenterium getrennt, in Teile geschnitten und fixiert.

Sind die Nieren verbundenen Organe, die gegen die Muskeln des Rückens. Sie sollten die Größe und Farbe des dunklen Kidney-Bohnen und haben eine glatte Oberfläche. Sofort anterior der Niere ist die Nebenniere erscheinen als kleine helle Rosa Knötchen.

, Eine Niere zu entfernen, es mit einer Pinzette zu isolieren und zwischen Orgel und den Harnleiter geschnitten. Die harte äußere Schicht kann dann um zu prüfen, die Oberfläche abgeschält. Halbieren Sie eine Niere entlang der Längsachse und der andere quer. Jedes Korn innerhalb deutet auf das Vorhandensein von Kristallen oder mineralische Ablagerungen. Schließlich, die Leber, die ein dunkles Rot in der Farbe ist zu entfernen und die Margen sollte glatt mit eine scharfe Kante. Vorsicht beim Umgang mit der Leber, als es eine lockere Gewebe ist. Jede Störung der Integrität des Organs führt zu Blut Austritt in die Körperhöhle und andere Organe zu verschleiern.

In der Leber zu entfernen, zuerst sanft reflektieren die Lappen weg von der Membran und machen Sie einen Schnitt durch die Blutgefäße anterior der Struktur. Als nächstes reflektieren der Leber zurück in Richtung des Zwerchfells und den faserigen Knoten, der die Lappen zentral verbindet zu erfassen. Schließlich heben die Orgel beim Abbruch aller Anhänge auf den Darm und Magen.

das weibliche reproduktive System besteht aus der Gebärmutter und der Eierstöcke. Die Gebärmutter ist eine kurze y-förmigen Struktur mit Hörnern in beide Richtungen erweitern. Die Hörner münden in die Eileiter und die Eierstöcke--knapp unterhalb der Nieren. Die Eierstöcke haben eine raue Oberfläche aufgrund unterschiedlicher Reifung Stadien der Follikel.

, Die Eierstöcke, schneiden die arteriellen Anlagen anterior und der Eileiter nach hinten zu entfernen. Um die Gebärmutter zu entfernen, leicht fassen und unterhalb der Zervix. Nach dem Schnitt, heben Sie den Körper und die Hörner der Gebärmutter brechen alle Anhänge in der Körperhöhle.

Bei Männern, kann man auch beobachten, die preputialen Drüsen nur anterior der Vorhaut entfernt. Sie erscheinen groß und eine graue, gelbliche Farbe mit einem schaumigen aussehen. Entnahme und Fixierung dieser Drüsen ist ähnlich mandibulären Drüsen. Darüber hinaus besteht der männlichen Geschlechtsorgane der Samenbläschen, Prostata und Hoden. Die Samenbläschen sind weiß, " Ram ' s Horn geformten " Strukturen anterior der Harnblase liegt und auf der Mittellinie an der Prostata angebracht.

Befindet sich die Prostata--in der Regel hellbraun in der Farbe--rund um die Harnblase an der Basis. Um die Hoden zu visualisieren, die Abdominal-Fettpolster befindet sich im Unterbauch zu erfassen und Körpertiefe ziehen. Dies zieht die Hoden aus dem Hodensack zur Untersuchung zu ermöglichen. Die Oberfläche sollte glatt mit feinen Vaskularisierung offensichtlich an der Oberfläche sein.

Der Nebenhoden ist am unteren Rand der Hoden und verjüngt sich nach oben. Der Samenleiter wird bis zum Ende des Nebenhodens befestigt und führt zurück auf die Prostata. Um die Hoden zu entfernen, die Anlage auf den Hodensack und schneiden Sie der Samenleiter. Um die Prostata und Samenbläschen zu entfernen, fassen Sie die Basis der Harnblase und Aufzug beim Abbruch der Anlagen unter der Prostata.

Moving auf die Organe in der Brusthöhle. Um die lebenswichtigen Strukturen aufzudecken, entnehmen Sie Membran aus dem Anhang zu den Rippen. Danach Schnitt durch den Brustkorb seitlich auf beiden Seiten bis an die Spitze des Brustbeins, Manubrium und dann reflektieren die Knochen cranially um die thorakalen Organe sichtbar zu machen.

Der Lunge sind in der Regel eine leuchtend rosa Farbe, schwammigen Textur mit glatter Oberfläche. Aber Euthanasie mit CO2 verursachen kann pulmonale Blutungen was dunkel rote Flecken, die die gesamte Lunge Oberflächen abdecken kann.

Das Herz ist dunkelrot und die Ventrikel sind muskulös, die fühlen sich fest im Griff. Die Vorhöfe sind dunkler in der Farbe rot und sitzen an der Spitze der Ventrikel. Sie sind viel weniger muskulös und schlaff erscheinen. Eine dünne transluzente Membran genannt Herzbeutel Sac umgibt das Herz.

Der Thymus liegt anterior Herzen und sitzt über der Luftröhre. Es sollte weich in der Textur. Kann man die Luftröhre, wie zuvor beschrieben, und die Speiseröhre ist ein sehr dünnes Rohr, das liegt direkt hinter der Luftröhre und hinter dem Herzen und geht durch das Diaphragma hindurch in den Magen.

, Die Organe in der Brusthöhle zu entfernen zunächst greifen die Luftröhre knapp oberhalb der Thymus und machen Sie einen senkrechten Schnitt nur anterior der Zange. Heben Sie unter Beibehaltung den Griff die Luftröhre kaudal an und schnippeln Sie Anhänge der Lunge an die Wirbelsäule Oberfläche in den Brustkorb. Die Speiseröhre müssen geschnitten werden, um in der Lage sein, das Herz zu heben und Lungen frei von der Brusthöhle

nachdem das Herz für den Körper entfernt ist, spülen Sie es mit Kochsalzlösung, verbleibende Blut und Klumpen zu entfernen, oder füllen Sie ihn mit dem Fixativ durch die Aorta. Sobald die Lungen herausgeschnitten werden, eine lose Ligatur um die Luftröhre platziert. Anschließend fädeln Sie eine Nadel befestigt, eine Spritze mit dem Fixativ in das Lumen der Trachea, und ziehen Sie die Ligatur. Dann injizieren Sie das Fixiermittel, bis die Lungen aufgeblasen werden. Schließlich ziehen Sie die Nadel und ziehen Sie die Ligatur weiterentwickeln, um auslaufen zu verhindern.

mit diesem Hauch von Wissen in Bezug auf die Nager Sektions- und Gewebe Ernte lassen Sie ' s Blick auf einige der the aktuelle Laborexperimente mit diesen Verfahren.

Diagnostische Autopsie ist einen gemeinsamen Endpunkt in Krebs Metastasen Experimente. In diesem Beispiel die Ermittler in das Nagetier Krebszellen injiziert ' s Milz dann dreißig bis sechzig Tage später, sie führte Autopsie, die erhebliche Lebermetastasen offenbart.

Gewebe Extraktion folgt oft histologische Analyse, die in der Studie der mikroskopischen Anatomie der Probe hilft. Nach dem Protokoll der Fixierung, einbetten, schneiden und Färben von Geweben, Forscher sind in der Lage, die mikroskopischen Strukturen in diesen Organen zu studieren, und entdecken Sie die Wirkung von genetischen oder pharmakologische Interventionen auf atomarer Ebene.

Zeitweise Forscher entfernen Gewebe um physiologische Prozesse wie Angiogenese zu studieren. Hier die Experimentatoren verwirklicht eine Ratte ' s mesenterialen Gewebe Gefäßwachstum zu stimulieren. Dann, ein paar Abschnitte geerntet und behandelte sie mit den Markierungen, die die Zellen Blutgefäße, die zelluläre Dynamik vaskuläre Netzwerk Wachstum beteiligt beflecken.

Sie ' Ve beobachtete, wie Jupiter ' s Video detailliert die Schritte der Diagnose Sektions- und Gewebe Ernte bei Labortieren. Es ist wichtig, richtige Techniken für die Organentnahme und Konservierung, verwenden, so dass die Extraktionsverfahren keinen Einfluss auf die Interpretation der erhobenen Daten hat. Wie immer, vielen Dank für das Ansehen von!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE