Inattentional Blindheit

Sensation and Perception
 

Overview

Quelle: Labor von Jonathan Flombaum, Johns Hopkins University

Wir denken im Allgemeinen, dass wir die Dinge ziemlich gut, wenn sie ganz in der Nähe sind sehen und direkt vor uns. Aber wir tun? Wir wissen, dass visueller Aufmerksamkeit eine Eigenschaft des menschlichen Gehirns, die steuert ist, welche Teile der Bildwelt, die wir verarbeiten, und wie effektiv. Begrenzte Aufmerksamkeit bedeutet, dass wir nicht alles auf einmal bearbeiten, es stellt sich heraus, sogar Dinge, die direkt vor uns sein könnte.

In den 1960er Jahren kann der renommierteste kognitive Psychologe, den Ulrich Neisser begann experimentell nachweisen, dass die Menschen, blind für Objekte, die befinden sich direkt vor ihnen buchstäblich, wenn Aufmerksamkeit anderweitig abgelenkt ist. In den 1980er und 1990er Jahren, Arien Mack und Irvin Rock knüpfte an Neisser die Arbeit, eine einfachere Paradigma für die Prüfung zu entwickeln wie, wann und warum abgelenkt aufmerksam zu machen, kann Menschen nicht das gesamte Objekt zu sehen. Ihre Experimente und Neisser, beinhaltete nicht Menschen mit Hirnschäden, Krankheit oder so etwas, ganz normale Menschen, die nicht sehen, Objekte, die direkt vor ihnen waren. Dieses Phänomen wurde inattentional Blindheit genannt. Dieses Video zeigt grundlegende Verfahren für die Untersuchung von inattentional Blindheit, die mit den Methoden der Mack und Rock. 1

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Grundlagen der Sensation und Wahrnehmung. Inattentional Blindheit. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Procedure

<>

(1) Reize und design

  1. Die Reize für dieses Experiment können mit grundlegenden Folie Software wie PowerPoint oder Keynote erfolgen.
  2. Die erste Anregung zu machen heißt nicht kritische Impulse.
    1. Erstellen Sie zwei schwarze Linien auf einer weißen Folie; die erste sollte etwa 80 % der vertikalen Länge die ganze Folie und die anderen nur etwas länger sein. Die Folie ist in Figur 1a, 770 px lang, die kürzere Linie beträgt 630 px lang, und die andere ist 645 px.
    2. Jetzt wählen Sie die kürzere der beiden Linien um 90° zu drehen Sie, so dass er waagerecht steht und zentrieren Sie die beiden Linien in der Mitte des Bildschirms zu, so dass sie ein Kreuz, wie in Abbildung 1 bbilden.
    3. Duplizieren Sie die Folie einfach gemacht, aber machen Sie die kürzere Linie Längsarm des Kreuzes und die längere Linie der horizontalen Arm des Kreuzes, wie in Abbildung 2zu.

Figure 1
Abbildung 1. (a) zwei Linien, die zum Erstellen des kreuzen Reizes in (b) verwendet werden. Die Linie auf der linken Seite ist etwas kürzer als die auf der rechten Seite, ein Unterschied, der ist leicht zu sehen, wenn sie vertikal ausgerichtet und ausgerichtet sind, aber schwer zu sehen, wenn sie orientiert sind, um ein Kreuz zu bilden. Das Kreuz (b) ist ein Beispiel des kritischen Reizes. Die Aufgabe der Teilnehmer ist zu beurteilen, welche Linie des Kreuzes länger ist. (Im gezeigten Beispiel ist die vertikale Linie länger). Die Schwierigkeit dieser Aufgabe stützt sich auf Aufmerksamkeit.

Figure 2
Abbildung 2: Ein Beispiel eines kritischen Reizes. In diesem Beispiel ist die horizontale Linie der längere. Sollte sehr schwierig sein, den Unterschied zu sehen.

  1. Jetzt stellen Sie die kritischen Reize.
    1. Nur zwei nicht kritische Reize zu duplizieren. Erstellen Sie in der ersten einen kleineren grauen Star und legen Sie sie in einem der vier Quadranten, in Abbildung 3a der Stern in der unteren rechten Ecke wird. In der zweiten kritischen Reiz machen ein kleines graues Dreieck und legen Sie es in keinem der Quadranten. In Abbildung 3 b ist das Dreieck in der oberen linken Quadranten.

Figure 3
Abbildung 3. Zwei Beispiele für kritische Reize. Jeder der die Reize hat eine Form in einem Quadranten definiert durch das Kreuz. Die Frage von Interesse im Experiment wird sein, ob Beobachter dieser Form unter verschiedenen Bedingungen der Aufmerksamkeits Auseinandersetzung mit der Aufgabe zu sehen.

  1. Schließlich machen Sie die Fixierung Reiz und die Maske.
    1. Die Fixierung ist nur eine leere Folie mit einem kleinen Kreuz in der Mitte, 20 x 20 px.
    2. Um eine Maske zu machen, legen Sie jedes Pixel nach dem Zufallsprinzip in schwarz oder weiß. Abbildung 4 zeigt ein Beispiel.

Figure 4
Abbildung 4. Eine Maske Reiz. In der Maske jedes Pixel oder Quadrat auf der Folie befindet sich nach dem Zufallsprinzip zu schwarz oder weiß. Eine Maske wie folgt soll früheren Reize aus dem visuellen System zu spülen. Es ermöglicht die Experimentatoren fein steuern die Zeitspanne, die ein Beobachter auf einen bestimmten Reiz ausgesetzt ist. Und zwar deshalb, weil Aktivität in Netzhaut und Gehirnzellen bestehen kann, selbst nachdem eine Anregung abwesend ist. Eine leere Bildschirm vor allem eine dunkle eins-ermöglicht Aktivität bestehen für eine besonders lange Zeit sogar Nachbilder zu produzieren. Eine Maske, wie gezeigt, nach dem Zufallsprinzip ordnet das Feuern in optisch ansprechende Neuronen anstatt ihre vorherige Tätigkeit beibehalten, nachdem der Reiz entfernt wurde.

  1. Bleibt nur noch zu die Bildern nur in Studien zu montieren. Es gibt zwei Arten von Studien. Eine nicht kritische Studie, präsentieren die Fixierung Impulse für 1500 ms, unmittelbar gefolgt von einer der nicht kritische Impulse für 200 ms, unmittelbar gefolgt von der Maske für 500 ms Abbildung 5a schematizes die Sequenz.
  2. Die kritischen Prüfungen sind identisch mit den unkritischen mit einer Ausnahme: gehören hier, einen kritischen Reiz für 200 ms, anstatt die nicht kritische Impulse. Abbildung 5 b schematizes die Abfolge der Ereignisse.

Figure 5

Abbildung 5. Schematische Darstellungen von den Abläufen in (a) unkritisch und (b) kritische Studien. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Studien ist die Anregung in der Mitte für 200 ms, die kritisch oder die kritischen angezeigt wird. Jeder Block des Experiments beinhaltet drei Versuche, die zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einem kritischen.

  1. Experimentelles Design: das Experiment wird letztlich insgesamt neun Studien, in drei Gruppen umfassen. Die erste Gruppe von drei Studien heißt eingestellten Unaufmerksamkeit, die zweite Gruppe ist die geteilte Aufmerksamkeit genannt und die dritte nennt man die volle Aufmerksamkeit-Satz.
  2. Jede Gruppe von Studien beinhalten zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einer kritischen Prüfung. Der einzige Unterschied zwischen den drei Gruppen von Studien ist in den Anweisungen an die Teilnehmer.

2. Durchführung des Experiments

  1. Ein Experiment erfordert mindestens 50 Teilnehmer, aber jede Sitzung ist sehr kurz. Die ursprüngliche Experimente wurden durch die Rekrutierung von Teilnehmern an einem Wissenschaftsmuseum ausgeführt. Eine Bibliothek oder ein Campus-Quad bei schönem Wetter sind auch gute Restaurants.
  2. Um einen Teilnehmer zu testen, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Bitten Sie jemanden, wenn sie bereit sind, in einem sehr kurzen Experiment auf visuelle Wahrnehmung teilzunehmen.
    2. Wenn sie ja sagen, zeigen Sie auf dem Computer-Bildschirm mit der Fixierung Reiz bereits vorhanden, und Folgendes sagen: "Ich möchte Sie nur Ihre Augen auf dieses Kreuz zeigen, ohne sie zu verschieben. In einem Moment das Kreuz mit einem größeren Kreuz ersetzt werden, aber in jener, der Linien wird man nur ein wenig länger als die andere. Ich möchte Sie sorgfältig Blick auf das Kreuz, und versuchen, Bericht, welches länger ist, der horizontalen oder der vertikalen Linie. Das Kreuz wird ganz kurz anwesend sein-für viel weniger als eine Sekunde, so dass Sie wirklich brauchen, genau hinzuschauen, wenn Sie die Chance haben. "
    3. Führen Sie den Teilnehmer Fragen, ob sie Fragen hat, und nach der Beantwortung, die erste nicht kritische Reiz der eingestellten Unaufmerksamkeit. Notieren Sie sich ob der Teilnehmer die horizontale oder vertikale Linie als je länger gemeldet.
    4. Führen Sie nun die zweite nicht kritische Studie, und führen Sie dann die kritische Studie um die Unaufmerksamkeit Set zu vervollständigen.
    5. Nach der kritischen Verhandlung, die folgende Frage und Aufzeichnen des Teilnehmers Antwort: "In dieser letzten Prüfung oder einen der anderen, siehst du alles auf dem Bildschirm neben für den Test zu überqueren?" Wenn der Teilnehmer sagt, "Ja", Fragen sie zu beschreiben, was sie sahen und wo sie es sah Aufnahme die vollständige Antwort.
    6. Jetzt ist es Zeit, die geteilte Aufmerksamkeit Studien durchzuführen. Um zu beginnen, nur Folgendes an den Teilnehmer sagen: "Ich möchte Sie nun drei weitere Versuche zu tun. "Bist du bereit?"
    7. Auch hier laufen Sie zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einem kritischen. Nach der kritischen Prüfung bitten Sie die Teilnehmer, ob sie sahen etwas Unerwartetes, was es war, und wo.
    8. Führen Sie dann die volle Aufmerksamkeit versuche folgendes sagen: "Ich möchte Ihnen drei weitere Versuche zu tun. Aber dieses Mal, du musst mir sagen, welche der beiden Linien länger ist. Stattdessen nach jedem Versuch, sag mir, ob Sie nichts außer für die beiden Linien sah, was es war und wo war es auf dem Bildschirm.
    9. Laufen Sie zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einem kritischen.

(3) Datenanalyse

  1. Um die Ergebnisse zu analysieren, schauen Sie sich die Antworten, die jeder Teilnehmer zu jedem der kritischen Studien. Denken Sie daran, sind die Studien, die eine Form irgendwo in der Anzeige zusammen mit dem großen Kreuz haben. Markieren Sie, ob der Teilnehmer die Impulse zählen sah wie gesehen, wenn der Teilnehmer gemeldet, die Form oder der Quadrant, dem es richtig erschien.
  2. Fassen Sie die Anzahl der Teilnehmer, die den Reiz in jedem Satz von Studien (Unaufmerksamkeit, geteilte Aufmerksamkeit und volle Aufmerksamkeit) sah.

Verarbeiten wir nicht immer die Gesamtheit unserer physischen Umgebung — besonders wenn unsere Aufmerksamkeit zu konzentrieren – die kann beeinflussen, was wir wahrnehmen und letztlich zu sehen.

In einer bestimmten Umgebung, kann eine Person gleichzeitig auf unterschiedliche visuelle Reize ausgesetzt werden – einschließlich Poster an der Wand, ein Gaming-System-Komponenten oder virtuelle Zombies auf einem Fernsehbildschirm.

Wenn eines dieser Elemente auf eine Wahrnehmungs Herausforderung – wie z. B. die Ausrichtung auf mehrere, Förderung der Untoten, eine hohe Kerbe zu schlagen – Individuum konzentriert sich darauf.

Infolgedessen, bereits vorhandene Objekte im Raum, oder jede neue Sache, die es wenig oder keine Aufmerksamkeit geschenkt – wie einen Lebensgefährten, die hereinkommt.

Diese mangelnde Aufmerksamkeit bedeutet, dass das Spiel Spieler Gehirn nicht effektiv den visuellen Reiz ihres Partners verarbeiten, und so sie sie nicht sehen. Dieses Phänomen, dass ein herausragendes Objekt in der Ansicht ohne zu besuchen und daher nicht zu sehen, nennt man inattentional Blindheit.

Mit den Techniken der Arien Mack und Irvin Rock, dieses Video erklärt, wie Impulse zu generieren, sammeln und interpretieren von Daten, und er stellt fest, wie Forscher inattentional Blindheit heute studieren.

In diesem Experiment Teilnehmer drei Versuchsbedingungen Aufmerksamkeits Engagement ausgesetzt sind – Unaufmerksamkeit, geteilt und vollständig – und innerhalb jeder, gebeten, zu berichten, was sie sehen.

Unabhängig von der Bedingung, eine einzige Studie besteht aus drei sequenziellen Komponenten: einen Punkt Fixierung, der Reiz und eine Maske. Das erste Element, das Symbol Fixierung besteht aus einem kleinen, zentral Kreuz, das als ein Brennpunkt für Teilnehmer Augen dient.

Danach ist der Reiz, die entweder unkritisch oder kritisch sein kann. Obwohl beide aus einem großen, zentrierten Test Kreuz bestehen – viel größer als die zuvor gezeigte – kritische Reiz enthält eine zusätzliche graue Form in einem der Quadranten.

Der Trick dabei ist, dass die zwei senkrechten Linien unabhängig von der Art des Reizes, verschiedene Größen sind: man ist etwas kürzer als das andere.

Wichtiger ist, je länger diese beiden Markierungen müssen identifiziert werden – eine schwierige Ziel, die visuelle Aufmerksamkeit erfordert.

Da die graue Formen auf dem Bildschirm während der kritischen Studien werden, diese Elemente sollen inattentional Blindheit zu beurteilen – ob ein Teilnehmer berichten, sie zu sehen.

Die letzte Komponente einer Studie, die Maske besteht aus einem Gitter in die Quadrate werden nach dem Zufallsprinzip auf Schwarz gesetzt oder weiß. Dieses fleckige Bild dient dazu, die bisher gezeigte Impulse aus dem visuellen System zu spülen.

Die erste Voraussetzung für die experimentelle Aufgabe, Unaufmerksamkeit, beinhaltet die Teilnehmer die drei Komponenten einer nicht-kritische Studie auf einem Computerbildschirm angezeigt wird nach dem angeben muss, sie überqueren die beiden senkrechten Linien im Test ist länger.

Anschließend wird eine zweite nicht-kritische Studie, gefolgt von einem kritischen präsentiert. Die Idee ist, dass, da das Ziel ist, die längeren Leitungen in die Reize zu identifizieren, Teilnehmer den Großteil ihrer Aufmerksamkeit auf die Test-Kreuze auf dem Bildschirm widmen. Infolgedessen begrenzt Augenmerk wird auf die graue Form in der dritten, kritische Studie gezeigt – es wird zu inattended.

Teilnehmer werden gebeten, nach Abschluss die drei Studien ob – in keinem der Test Kreuze gezeigt – sie sahen ein unerwartetes Objekt.

Hier und in den nachfolgenden Bedingungen, die abhängige Variable ist die Anzahl der Teilnehmer, die entweder die Art der Form gezeigt, während der dritte Versuch genau erklären – in diesem Fall einen Stern – oder der Quadrant es verliebt sich in.

Basierend auf früheren Untersuchungen, es wird erwartet, dass die Mehrheit der Teilnehmer berichten, dass sie keine Objekte sahen — abgesehen von den Linien in die Kreuze – während der Versuche, den Nachweis für inattentional Blindheit.

Die nächste Bedingung, geteilte Aufmerksamkeit, folgt dem gleichen Format: längere Leitungen müssen wieder in zwei unkritische und dann eine spätere kritische Studie identifiziert werden.

Der Trick ist jedoch, dass da Teilnehmer über ungewöhnliche Objekte am Ende der Unaufmerksamkeit Zustand befragt wurden, werden sie nun auf der Hut für Out-of-Place Gegenstände sein. Das heißt, wird ihre Aufmerksamkeit zwischen größeren Linien in Kreuze zu identifizieren, und auf der Suche nach seltsamen Bilder unterteilt werden.

Es wird davon ausgegangen, die – nach die drei Studien in dieser Gruppe angezeigt werden – mehr Teilnehmer werden angegeben, dass sie sahen eine neue graue Form im Vergleich zu der Unaufmerksamkeit Zustand, unter Betonung der Rolle, die Aufmerksamkeit in der visuellen Wahrnehmung spielt.

Die letzte Bedingung ist volle Aufmerksamkeit, und – im Gegensatz zu den vorherigen Sätzen – es wird betont, dass die langen Linien nicht unterschieden werden müssen. Vielmehr ist das einzige Ziel, alle Objekte zu benennen, die während der Versuche, zusammen mit ihrer Lage zwischen den Quadranten auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Außer den Anweisungen am Anfang vorgestellt das Format dieser Gruppe ist das gleiche, und wieder beinhaltet zwei nicht-kritische Studien, gefolgt von einem kritischen.

Was ihnen gesagt wird, nur auf andere Gegenstände als die senkrechten Linien zu konzentrieren, wird es erwartet, dass komplette Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf die graue Form konzentriert wird, die in der kritischen Impuls erscheint und – ähnlich wie die geteilte Aufmerksamkeit Zustand – der Großteil davon wird angegeben, dass sie es sahen.

Zur Vorbereitung der Reize auf das Experiment beginnen Sie, indem Sie grundlegende Folie Software auf einem Computer. Fahren Sie auf einem weißen Hintergrund mit eine einzige, vertikale Linie zu zeichnen, die etwa 80 % der Höhe des Schiebers ist.

Erstellen Sie dann eine zweite vertikale Linie, die etwas kürzer als die erste ist auf dem gleichen Blatt — hier, die kleine Bar ist 630 px und die größeren ein 645- und 90° zu drehen. Danach, Mittelpunkt der beiden Marken, so dass sie überschneiden sich und ein Kreuz in der Mitte des Bildschirms bilden.

Fahren Sie mit eine zweite Folie auf die gleiche Weise zu generieren, sondern stattdessen die längere Linie drehen, so dass sie die horizontale Achse des Tests Kreuz bildet. Einmal abgeschlossen, werden diese zwei Folien die unkritische Reize komponieren.

Um die kritische Bilder, duplizieren Sie die Blätter, und in der Spur mit der kurze horizontale Linie, verwenden Sie Form-Werkzeug, um einen grauen Stern in einem zufälligen Quadranten des Kreuzes umfassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die Folie mit dem langen horizontalen Zeichen einfügen, eine graue Dreieck und einem Quadrat für den dritten Zustand.

Anschließend auf eine neue leere Folie zeichnen, zwei kurze Zeilen, jeweils ca. 20 px groß. Als nächstes ordnen Sie den Bars so an, dass sie ein kleines Kreuz in der Mitte bilden. Dieses Bild wird als Fixierung Punkt funktionieren.

Zu guter Letzt öffnen ein weiteres weißes Blatt und Erstellen der Maske Bildschirm. Dazu konstruieren ein Raster aus Quadraten zu wiederholen und nach dem Zufallsprinzip in einigen von ihnen mit schwarz ein Schachbrett zu füllen.

Mit allen Arten von Reize erzeugt, ordnen Sie die Reihenfolge so, dass die ersten beiden Sätze von drei Folien in jeder Gruppe von drei nicht-kritischen Prüfungen bestehend aus der Fixierung sind symbol, den Test Kreuz nur — stellen Sie sicher, beachten Sie die längeren Linien platziert wurden – und die Maske.

Für den dritten Satz in jedem Cluster wiederholen der gleichen Reihenfolge, mit dem einzigen Unterschied, den Inhalt auf der zweiten Folie in der Serie. Diese sollte nun die kritischen Reize enthalten – die Linien und eine Form.

Vor dem Start der Aufgabe, den rekrutierten Teilnehmer willkommen und stellen Sie sicher, dass sie in einem kurzen Experiment auf visuelle Wahrnehmung teilnehmen möchten. Dann fahren Sie sie auf einem Computer-Bildschirm direkt auf dem kleinen Fixierung Kreuz bereits angezeigt wird.

Weiter, indem Sie auf das Symbol auf dem Bildschirm, und weisen Sie die Teilnehmer zu betrachten und ihre Augen nicht bewegen. Stress, der der nächsten schieben – auch mit einem Kreuz – nur kurz angezeigt werden, und sollte sorgfältig untersucht werden, um ermitteln, welche der zwei Linien angezeigt länger ist.

Drücken Sie bei der Sicherstellung, dass alle Fragen beantwortet haben die Leertaste um drei Studien der Unaufmerksamkeit Bedingung zu initiieren. Zeigen Sie für jeden die Fixierung Symbol für 1500 ms, die unkritische oder kritische Impulse für 200 ms und die Maske für 500 ms.

Danach erkundigen, ob die Teilnehmer sah zusätzliche Bilder in jedem Test Dias zu überqueren, und, dass erwarten – für diese Bedingung — sie Antworten "Nein."

Zeichnen Sie diese Antwort, und führen Sie dann die drei Versuche der geteilten Aufmerksamkeit Bedingung. Sobald alle Dias gezeigt wurden, wieder erkundigen Sie, ob der Teilnehmer ungewöhnliche Gegenstände beobachtet und erwarten Sie, dass sie Antworten "Ja".

Wenn sie es tun, haben Sie die Teilnehmer aufwendige auf welche Form sie beobachtet, in welcher Studie erschien und in welchem Quadranten des Bildschirms befand.

Informieren Sie nach der Aufnahme der geteilte Aufmerksamkeitsdaten die Teilnehmer, dass sie eine abschließende Reihe von Reize gezeigt werden. Jedoch betonen, dass in dieser letzten Gruppe müssen sie nur zu berichten, ob sie Formen neben dem Kreuze sehen — die Länge der Linien sind unwichtig.

Ende das Experiment durch die volle Aufmerksamkeit Studien, und stellt fest, welche grau den Teilnehmer gestaltet wurde.

Zum Analysieren der Daten für jede der drei Bedingungen – Unaufmerksamkeit, geteilte Aufmerksamkeit und volle Aufmerksamkeit – Berechnung des Prozentsatzes der Teilnehmer, die Beobachtung einen grauen Gegenstand im Rahmen der kritischen Prüfung gemeldet.

Denken Sie daran, dass in Reihenfolge für dieses Objekt gezählt werden wie "gesehen," die Teilnehmer entweder genau die Form gemeldet haben muss – ein Stern, Dreieck oder Quadrat – oder den Quadranten, in denen er aufgetreten ist.

Beachten Sie, dass für die Unaufmerksamkeit Gruppe, nur 40 % der Personen gemeldet, das zusätzliche Element bewusst zu sein, während die restliche 60 % nicht den Nachweis für inattentional Blindheit. Wichtig ist, diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass ein Element, besucht werden muss, um gesehen zu werden.

Im Gegensatz dazu setzen etwa 95 % der Personen in der Gruppe geteilte Aufmerksamkeit und 100 % in die komplette Aufmerksamkeit beobachtet die Formen, wahrscheinlich, da einige der Teilnehmer Aufmerksamkeit entfielen auf der Suche nach diesen Artikel, damit ihr Gehirn effektiv zu verarbeiten.

Nun, Sie wissen, wie visuelle, zeilenbasiert Reize eingesetzt werden können, zu studieren inattentional Blindheit und was eine Person sieht, werfen wir einen Blick auf wie Forscher dieses Phänomen auf andere Weise untersuchen.

Bis jetzt haben wir uns konzentriert auf wie Visual-basierte Aufgaben – wie Längen, wie Risse in einem Bürgersteig zu urteilen — eine Person Bewusstsein ihrer Umgebung beeinflussen.

Jedoch andere Forscher schauen ob auf einem Handy zu sprechen – eine auditive Aufgabe, die viel Aufmerksamkeit einer Person erfordert – beeinflussen können, was sie visuell wahrnehmen.

Diese Arbeit hat gezeigt, dass Fußgänger auf dem Handy riskanter Verhalten zeigen — wie eng auf jemanden stoßen – als ihre Pendants nicht sprechen.

Darüber hinaus diese Personen auch berichten, dass sie nicht zu abwegig Reize zu sehen, die Forscher in ihrer Umgebung einführt – wie ein Clown auf einem Einrad-Nachweis für inattentional Blindheit, möglicherweise verursacht durch den wahrnehmenden Anforderungen des Gesprächs.

Andere Forscher arbeiten mit Zauberer – routinemäßig manipulieren, die Aufmerksamkeit des Publikums während ein Akt – um besser zu verstehen, verschiedene Aspekte der inattentional Blindheit.

Einiges wurde beispielsweise einen "verschwinden" Trick gekoppelt – wobei eine Darsteller ein Objekt, wie ein Feuerzeug macht in Luft auflösen – mit Eye-Tracking-Technologie.

Wenn die Auge Befestigungspunkten der Teilnehmer, der behauptete, die leichter Sturz gesehen haben von Probanden im Vergleich zu denen waren, die diese Aktion nicht erkennen, in beiden Fällen ergab, dass Personen tendenziell auf der Zauberer Gesicht oder die Hand, die angeblich die Flamme zu konzentrieren.

Diese Ergebnisse zeigen, dass es ist, wo die Aufmerksamkeit gerichtet ist – nicht unbedingt, wo die Augen positioniert sind – das beeinflusst, was eine Person sieht.

Sie haben nur Jupiters Video auf inattentional Blindheit angesehen. Inzwischen sollten Sie wissen, wie unterschiedlich großen Linien – mit oder ohne graue Formen – können verwendet werden, um eine Person Bewusstsein ihrer visuellen Welt zu beurteilen. Sie sollten auch wissen, wie zu sammeln und visuelle Wahrnehmung Daten interpretieren und erkennen wie gerichtete Aufmerksamkeit — anstatt Augenposition — zu inattentional Blindheit führt.

Danke fürs Zuschauen!

Results

Abbildung 6 Ziffern der Prozent der Teilnehmer, die den kritischen Reiz in der kritischen Prüfung aller drei Arten von Test-Sets sah. Beachten Sie, dass weit weniger sah es in der Unaufmerksamkeit, und noch wichtiger, dass nur etwa 40 % gesetzt den Reiz überhaupt sah. Das bedeutet, dass 60 aus jeden 100 Teilnehmer nicht zu sehen, ein großes Objekt direkt vor ihnen. Dieser Fehler ist sogenannte inattentional Blindheit. Die Länge Urteil Aufgabe ist schwierig und verbraucht ganze Aufmerksamkeit des Betrachters. Infolgedessen gibt es keine Aufmerksamkeit verließ, um die unerwarteten Form zu verarbeiten, und dies zeigt, dass etwas zu sehen um es kümmern muss.

Figure 6
Abbildung 6. Ergebnisse einer inattentional Blindheit experimentieren mit 50 Teilnehmern. Die primäre abhängige Variable von Interesse ist die Prozent der Teilnehmer, die genau die Position gemeldet oder eine Form des kritischen Reizes an einer kritischen Prüfung. Gab es eine kritische Studie in jedem Satz von drei Studien, und es gab drei Gruppen: eingestellten Unaufmerksamkeit, die geteilte Aufmerksamkeit, und die volle Aufmerksamkeit. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer gegen die Form in der Unaufmerksamkeit kritische Studie, ein Ergebnis zu sehen, die das Vorhandensein von inattentional Blindheit zeigt.

Im Gegensatz dazu sagte in der geteilten Aufmerksamkeit und volle Aufmerksamkeit-Prüfungen, die der Betrachter über unerwartete Gegenstände, oder sogar schon gestellt wurden um zu suchen. Infolgedessen die Beobachter weist einige Aufmerksamkeit während der Anzeige, und dies erlaubt ihr, zu verarbeiten und sehen die Formen in der dritten (kritisch) Versuch eines jeden Satzes präsentiert. Wie die Abbildung zeigt, sollten alle oder fast alle Teilnehmer die Form in den geteilten und vollständige Aufmerksamkeit kritische Studien zu sehen.

Beachten Sie, dass die geteilte Aufmerksamkeit Studien ihren Namen aufgrund der Tatsache erhalten, dass sobald der Beobachter über unerwartete Objekte gebeten wurde, diese Objekte Wesen völlig unerwartet stoppen. Es wird daher angenommen, dass der Betrachter einige Aufmerksamkeit auf die Anzeigen auf diesen Studien suchen lässt. Die volle Aufmerksamkeit-Prüfungen werden entsprechend genannt, weil die Anweisungen in diesen Studien den Betrachter direkt zu konzentrieren sich auf jedes Objekt außer für das Kreuz zu sehen.

Applications and Summary

Eine Reihe wichtige Anwendungen für inattentional Blindheit Forschung ist auf dem Gebiet der Fahrsicherheit. Wenn Leute Autounfälle haben, ist es nicht ungewöhnlich für sie zu berichten, die sie nicht gesehen, das Auto, Person oder Objekt, das sie getroffen. Es macht Sinn zu denken, dass sie nicht sehen, weil sie vielleicht Weg suchten. Inattentional Blindheit deutet darauf hin, dass sie scheitern könnte, zu sehen auch bei der Suche an der richtigen Stelle, d. h. wenn Aufmerksamkeit abgelenkt ist. Forscher haben Fahrsimulatoren, daher verwendet, um Experimente auf ob inattentional Blindheit Autounfälle verursachen kann und wie Unfälle zu reduzieren. Beispielsweise erscheint reden über ein Handy, Aufmerksamkeit und erhöhen die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls durch inattentional Blindheit induziert.

References

  1. Rock, I., Linnet, C. M., Grant, P.I., and Mack, A. (1992). Perception without Attention: Results of a new method. Cognitive Psychology 24 (4): 502-534.
<>

(1) Reize und design

  1. Die Reize für dieses Experiment können mit grundlegenden Folie Software wie PowerPoint oder Keynote erfolgen.
  2. Die erste Anregung zu machen heißt nicht kritische Impulse.
    1. Erstellen Sie zwei schwarze Linien auf einer weißen Folie; die erste sollte etwa 80 % der vertikalen Länge die ganze Folie und die anderen nur etwas länger sein. Die Folie ist in Figur 1a, 770 px lang, die kürzere Linie beträgt 630 px lang, und die andere ist 645 px.
    2. Jetzt wählen Sie die kürzere der beiden Linien um 90° zu drehen Sie, so dass er waagerecht steht und zentrieren Sie die beiden Linien in der Mitte des Bildschirms zu, so dass sie ein Kreuz, wie in Abbildung 1 bbilden.
    3. Duplizieren Sie die Folie einfach gemacht, aber machen Sie die kürzere Linie Längsarm des Kreuzes und die längere Linie der horizontalen Arm des Kreuzes, wie in Abbildung 2zu.

Figure 1
Abbildung 1. (a) zwei Linien, die zum Erstellen des kreuzen Reizes in (b) verwendet werden. Die Linie auf der linken Seite ist etwas kürzer als die auf der rechten Seite, ein Unterschied, der ist leicht zu sehen, wenn sie vertikal ausgerichtet und ausgerichtet sind, aber schwer zu sehen, wenn sie orientiert sind, um ein Kreuz zu bilden. Das Kreuz (b) ist ein Beispiel des kritischen Reizes. Die Aufgabe der Teilnehmer ist zu beurteilen, welche Linie des Kreuzes länger ist. (Im gezeigten Beispiel ist die vertikale Linie länger). Die Schwierigkeit dieser Aufgabe stützt sich auf Aufmerksamkeit.

Figure 2
Abbildung 2: Ein Beispiel eines kritischen Reizes. In diesem Beispiel ist die horizontale Linie der längere. Sollte sehr schwierig sein, den Unterschied zu sehen.

  1. Jetzt stellen Sie die kritischen Reize.
    1. Nur zwei nicht kritische Reize zu duplizieren. Erstellen Sie in der ersten einen kleineren grauen Star und legen Sie sie in einem der vier Quadranten, in Abbildung 3a der Stern in der unteren rechten Ecke wird. In der zweiten kritischen Reiz machen ein kleines graues Dreieck und legen Sie es in keinem der Quadranten. In Abbildung 3 b ist das Dreieck in der oberen linken Quadranten.

Figure 3
Abbildung 3. Zwei Beispiele für kritische Reize. Jeder der die Reize hat eine Form in einem Quadranten definiert durch das Kreuz. Die Frage von Interesse im Experiment wird sein, ob Beobachter dieser Form unter verschiedenen Bedingungen der Aufmerksamkeits Auseinandersetzung mit der Aufgabe zu sehen.

  1. Schließlich machen Sie die Fixierung Reiz und die Maske.
    1. Die Fixierung ist nur eine leere Folie mit einem kleinen Kreuz in der Mitte, 20 x 20 px.
    2. Um eine Maske zu machen, legen Sie jedes Pixel nach dem Zufallsprinzip in schwarz oder weiß. Abbildung 4 zeigt ein Beispiel.

Figure 4
Abbildung 4. Eine Maske Reiz. In der Maske jedes Pixel oder Quadrat auf der Folie befindet sich nach dem Zufallsprinzip zu schwarz oder weiß. Eine Maske wie folgt soll früheren Reize aus dem visuellen System zu spülen. Es ermöglicht die Experimentatoren fein steuern die Zeitspanne, die ein Beobachter auf einen bestimmten Reiz ausgesetzt ist. Und zwar deshalb, weil Aktivität in Netzhaut und Gehirnzellen bestehen kann, selbst nachdem eine Anregung abwesend ist. Eine leere Bildschirm vor allem eine dunkle eins-ermöglicht Aktivität bestehen für eine besonders lange Zeit sogar Nachbilder zu produzieren. Eine Maske, wie gezeigt, nach dem Zufallsprinzip ordnet das Feuern in optisch ansprechende Neuronen anstatt ihre vorherige Tätigkeit beibehalten, nachdem der Reiz entfernt wurde.

  1. Bleibt nur noch zu die Bildern nur in Studien zu montieren. Es gibt zwei Arten von Studien. Eine nicht kritische Studie, präsentieren die Fixierung Impulse für 1500 ms, unmittelbar gefolgt von einer der nicht kritische Impulse für 200 ms, unmittelbar gefolgt von der Maske für 500 ms Abbildung 5a schematizes die Sequenz.
  2. Die kritischen Prüfungen sind identisch mit den unkritischen mit einer Ausnahme: gehören hier, einen kritischen Reiz für 200 ms, anstatt die nicht kritische Impulse. Abbildung 5 b schematizes die Abfolge der Ereignisse.

Figure 5

Abbildung 5. Schematische Darstellungen von den Abläufen in (a) unkritisch und (b) kritische Studien. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Studien ist die Anregung in der Mitte für 200 ms, die kritisch oder die kritischen angezeigt wird. Jeder Block des Experiments beinhaltet drei Versuche, die zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einem kritischen.

  1. Experimentelles Design: das Experiment wird letztlich insgesamt neun Studien, in drei Gruppen umfassen. Die erste Gruppe von drei Studien heißt eingestellten Unaufmerksamkeit, die zweite Gruppe ist die geteilte Aufmerksamkeit genannt und die dritte nennt man die volle Aufmerksamkeit-Satz.
  2. Jede Gruppe von Studien beinhalten zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einer kritischen Prüfung. Der einzige Unterschied zwischen den drei Gruppen von Studien ist in den Anweisungen an die Teilnehmer.

2. Durchführung des Experiments

  1. Ein Experiment erfordert mindestens 50 Teilnehmer, aber jede Sitzung ist sehr kurz. Die ursprüngliche Experimente wurden durch die Rekrutierung von Teilnehmern an einem Wissenschaftsmuseum ausgeführt. Eine Bibliothek oder ein Campus-Quad bei schönem Wetter sind auch gute Restaurants.
  2. Um einen Teilnehmer zu testen, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Bitten Sie jemanden, wenn sie bereit sind, in einem sehr kurzen Experiment auf visuelle Wahrnehmung teilzunehmen.
    2. Wenn sie ja sagen, zeigen Sie auf dem Computer-Bildschirm mit der Fixierung Reiz bereits vorhanden, und Folgendes sagen: "Ich möchte Sie nur Ihre Augen auf dieses Kreuz zeigen, ohne sie zu verschieben. In einem Moment das Kreuz mit einem größeren Kreuz ersetzt werden, aber in jener, der Linien wird man nur ein wenig länger als die andere. Ich möchte Sie sorgfältig Blick auf das Kreuz, und versuchen, Bericht, welches länger ist, der horizontalen oder der vertikalen Linie. Das Kreuz wird ganz kurz anwesend sein-für viel weniger als eine Sekunde, so dass Sie wirklich brauchen, genau hinzuschauen, wenn Sie die Chance haben. "
    3. Führen Sie den Teilnehmer Fragen, ob sie Fragen hat, und nach der Beantwortung, die erste nicht kritische Reiz der eingestellten Unaufmerksamkeit. Notieren Sie sich ob der Teilnehmer die horizontale oder vertikale Linie als je länger gemeldet.
    4. Führen Sie nun die zweite nicht kritische Studie, und führen Sie dann die kritische Studie um die Unaufmerksamkeit Set zu vervollständigen.
    5. Nach der kritischen Verhandlung, die folgende Frage und Aufzeichnen des Teilnehmers Antwort: "In dieser letzten Prüfung oder einen der anderen, siehst du alles auf dem Bildschirm neben für den Test zu überqueren?" Wenn der Teilnehmer sagt, "Ja", Fragen sie zu beschreiben, was sie sahen und wo sie es sah Aufnahme die vollständige Antwort.
    6. Jetzt ist es Zeit, die geteilte Aufmerksamkeit Studien durchzuführen. Um zu beginnen, nur Folgendes an den Teilnehmer sagen: "Ich möchte Sie nun drei weitere Versuche zu tun. "Bist du bereit?"
    7. Auch hier laufen Sie zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einem kritischen. Nach der kritischen Prüfung bitten Sie die Teilnehmer, ob sie sahen etwas Unerwartetes, was es war, und wo.
    8. Führen Sie dann die volle Aufmerksamkeit versuche folgendes sagen: "Ich möchte Ihnen drei weitere Versuche zu tun. Aber dieses Mal, du musst mir sagen, welche der beiden Linien länger ist. Stattdessen nach jedem Versuch, sag mir, ob Sie nichts außer für die beiden Linien sah, was es war und wo war es auf dem Bildschirm.
    9. Laufen Sie zwei nicht kritische Studien, gefolgt von einem kritischen.

(3) Datenanalyse

  1. Um die Ergebnisse zu analysieren, schauen Sie sich die Antworten, die jeder Teilnehmer zu jedem der kritischen Studien. Denken Sie daran, sind die Studien, die eine Form irgendwo in der Anzeige zusammen mit dem großen Kreuz haben. Markieren Sie, ob der Teilnehmer die Impulse zählen sah wie gesehen, wenn der Teilnehmer gemeldet, die Form oder der Quadrant, dem es richtig erschien.
  2. Fassen Sie die Anzahl der Teilnehmer, die den Reiz in jedem Satz von Studien (Unaufmerksamkeit, geteilte Aufmerksamkeit und volle Aufmerksamkeit) sah.

Verarbeiten wir nicht immer die Gesamtheit unserer physischen Umgebung — besonders wenn unsere Aufmerksamkeit zu konzentrieren – die kann beeinflussen, was wir wahrnehmen und letztlich zu sehen.

In einer bestimmten Umgebung, kann eine Person gleichzeitig auf unterschiedliche visuelle Reize ausgesetzt werden – einschließlich Poster an der Wand, ein Gaming-System-Komponenten oder virtuelle Zombies auf einem Fernsehbildschirm.

Wenn eines dieser Elemente auf eine Wahrnehmungs Herausforderung – wie z. B. die Ausrichtung auf mehrere, Förderung der Untoten, eine hohe Kerbe zu schlagen – Individuum konzentriert sich darauf.

Infolgedessen, bereits vorhandene Objekte im Raum, oder jede neue Sache, die es wenig oder keine Aufmerksamkeit geschenkt – wie einen Lebensgefährten, die hereinkommt.

Diese mangelnde Aufmerksamkeit bedeutet, dass das Spiel Spieler Gehirn nicht effektiv den visuellen Reiz ihres Partners verarbeiten, und so sie sie nicht sehen. Dieses Phänomen, dass ein herausragendes Objekt in der Ansicht ohne zu besuchen und daher nicht zu sehen, nennt man inattentional Blindheit.

Mit den Techniken der Arien Mack und Irvin Rock, dieses Video erklärt, wie Impulse zu generieren, sammeln und interpretieren von Daten, und er stellt fest, wie Forscher inattentional Blindheit heute studieren.

In diesem Experiment Teilnehmer drei Versuchsbedingungen Aufmerksamkeits Engagement ausgesetzt sind – Unaufmerksamkeit, geteilt und vollständig – und innerhalb jeder, gebeten, zu berichten, was sie sehen.

Unabhängig von der Bedingung, eine einzige Studie besteht aus drei sequenziellen Komponenten: einen Punkt Fixierung, der Reiz und eine Maske. Das erste Element, das Symbol Fixierung besteht aus einem kleinen, zentral Kreuz, das als ein Brennpunkt für Teilnehmer Augen dient.

Danach ist der Reiz, die entweder unkritisch oder kritisch sein kann. Obwohl beide aus einem großen, zentrierten Test Kreuz bestehen – viel größer als die zuvor gezeigte – kritische Reiz enthält eine zusätzliche graue Form in einem der Quadranten.

Der Trick dabei ist, dass die zwei senkrechten Linien unabhängig von der Art des Reizes, verschiedene Größen sind: man ist etwas kürzer als das andere.

Wichtiger ist, je länger diese beiden Markierungen müssen identifiziert werden – eine schwierige Ziel, die visuelle Aufmerksamkeit erfordert.

Da die graue Formen auf dem Bildschirm während der kritischen Studien werden, diese Elemente sollen inattentional Blindheit zu beurteilen – ob ein Teilnehmer berichten, sie zu sehen.

Die letzte Komponente einer Studie, die Maske besteht aus einem Gitter in die Quadrate werden nach dem Zufallsprinzip auf Schwarz gesetzt oder weiß. Dieses fleckige Bild dient dazu, die bisher gezeigte Impulse aus dem visuellen System zu spülen.

Die erste Voraussetzung für die experimentelle Aufgabe, Unaufmerksamkeit, beinhaltet die Teilnehmer die drei Komponenten einer nicht-kritische Studie auf einem Computerbildschirm angezeigt wird nach dem angeben muss, sie überqueren die beiden senkrechten Linien im Test ist länger.

Anschließend wird eine zweite nicht-kritische Studie, gefolgt von einem kritischen präsentiert. Die Idee ist, dass, da das Ziel ist, die längeren Leitungen in die Reize zu identifizieren, Teilnehmer den Großteil ihrer Aufmerksamkeit auf die Test-Kreuze auf dem Bildschirm widmen. Infolgedessen begrenzt Augenmerk wird auf die graue Form in der dritten, kritische Studie gezeigt – es wird zu inattended.

Teilnehmer werden gebeten, nach Abschluss die drei Studien ob – in keinem der Test Kreuze gezeigt – sie sahen ein unerwartetes Objekt.

Hier und in den nachfolgenden Bedingungen, die abhängige Variable ist die Anzahl der Teilnehmer, die entweder die Art der Form gezeigt, während der dritte Versuch genau erklären – in diesem Fall einen Stern – oder der Quadrant es verliebt sich in.

Basierend auf früheren Untersuchungen, es wird erwartet, dass die Mehrheit der Teilnehmer berichten, dass sie keine Objekte sahen — abgesehen von den Linien in die Kreuze – während der Versuche, den Nachweis für inattentional Blindheit.

Die nächste Bedingung, geteilte Aufmerksamkeit, folgt dem gleichen Format: längere Leitungen müssen wieder in zwei unkritische und dann eine spätere kritische Studie identifiziert werden.

Der Trick ist jedoch, dass da Teilnehmer über ungewöhnliche Objekte am Ende der Unaufmerksamkeit Zustand befragt wurden, werden sie nun auf der Hut für Out-of-Place Gegenstände sein. Das heißt, wird ihre Aufmerksamkeit zwischen größeren Linien in Kreuze zu identifizieren, und auf der Suche nach seltsamen Bilder unterteilt werden.

Es wird davon ausgegangen, die – nach die drei Studien in dieser Gruppe angezeigt werden – mehr Teilnehmer werden angegeben, dass sie sahen eine neue graue Form im Vergleich zu der Unaufmerksamkeit Zustand, unter Betonung der Rolle, die Aufmerksamkeit in der visuellen Wahrnehmung spielt.

Die letzte Bedingung ist volle Aufmerksamkeit, und – im Gegensatz zu den vorherigen Sätzen – es wird betont, dass die langen Linien nicht unterschieden werden müssen. Vielmehr ist das einzige Ziel, alle Objekte zu benennen, die während der Versuche, zusammen mit ihrer Lage zwischen den Quadranten auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Außer den Anweisungen am Anfang vorgestellt das Format dieser Gruppe ist das gleiche, und wieder beinhaltet zwei nicht-kritische Studien, gefolgt von einem kritischen.

Was ihnen gesagt wird, nur auf andere Gegenstände als die senkrechten Linien zu konzentrieren, wird es erwartet, dass komplette Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf die graue Form konzentriert wird, die in der kritischen Impuls erscheint und – ähnlich wie die geteilte Aufmerksamkeit Zustand – der Großteil davon wird angegeben, dass sie es sahen.

Zur Vorbereitung der Reize auf das Experiment beginnen Sie, indem Sie grundlegende Folie Software auf einem Computer. Fahren Sie auf einem weißen Hintergrund mit eine einzige, vertikale Linie zu zeichnen, die etwa 80 % der Höhe des Schiebers ist.

Erstellen Sie dann eine zweite vertikale Linie, die etwas kürzer als die erste ist auf dem gleichen Blatt — hier, die kleine Bar ist 630 px und die größeren ein 645- und 90° zu drehen. Danach, Mittelpunkt der beiden Marken, so dass sie überschneiden sich und ein Kreuz in der Mitte des Bildschirms bilden.

Fahren Sie mit eine zweite Folie auf die gleiche Weise zu generieren, sondern stattdessen die längere Linie drehen, so dass sie die horizontale Achse des Tests Kreuz bildet. Einmal abgeschlossen, werden diese zwei Folien die unkritische Reize komponieren.

Um die kritische Bilder, duplizieren Sie die Blätter, und in der Spur mit der kurze horizontale Linie, verwenden Sie Form-Werkzeug, um einen grauen Stern in einem zufälligen Quadranten des Kreuzes umfassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die Folie mit dem langen horizontalen Zeichen einfügen, eine graue Dreieck und einem Quadrat für den dritten Zustand.

Anschließend auf eine neue leere Folie zeichnen, zwei kurze Zeilen, jeweils ca. 20 px groß. Als nächstes ordnen Sie den Bars so an, dass sie ein kleines Kreuz in der Mitte bilden. Dieses Bild wird als Fixierung Punkt funktionieren.

Zu guter Letzt öffnen ein weiteres weißes Blatt und Erstellen der Maske Bildschirm. Dazu konstruieren ein Raster aus Quadraten zu wiederholen und nach dem Zufallsprinzip in einigen von ihnen mit schwarz ein Schachbrett zu füllen.

Mit allen Arten von Reize erzeugt, ordnen Sie die Reihenfolge so, dass die ersten beiden Sätze von drei Folien in jeder Gruppe von drei nicht-kritischen Prüfungen bestehend aus der Fixierung sind symbol, den Test Kreuz nur — stellen Sie sicher, beachten Sie die längeren Linien platziert wurden – und die Maske.

Für den dritten Satz in jedem Cluster wiederholen der gleichen Reihenfolge, mit dem einzigen Unterschied, den Inhalt auf der zweiten Folie in der Serie. Diese sollte nun die kritischen Reize enthalten – die Linien und eine Form.

Vor dem Start der Aufgabe, den rekrutierten Teilnehmer willkommen und stellen Sie sicher, dass sie in einem kurzen Experiment auf visuelle Wahrnehmung teilnehmen möchten. Dann fahren Sie sie auf einem Computer-Bildschirm direkt auf dem kleinen Fixierung Kreuz bereits angezeigt wird.

Weiter, indem Sie auf das Symbol auf dem Bildschirm, und weisen Sie die Teilnehmer zu betrachten und ihre Augen nicht bewegen. Stress, der der nächsten schieben – auch mit einem Kreuz – nur kurz angezeigt werden, und sollte sorgfältig untersucht werden, um ermitteln, welche der zwei Linien angezeigt länger ist.

Drücken Sie bei der Sicherstellung, dass alle Fragen beantwortet haben die Leertaste um drei Studien der Unaufmerksamkeit Bedingung zu initiieren. Zeigen Sie für jeden die Fixierung Symbol für 1500 ms, die unkritische oder kritische Impulse für 200 ms und die Maske für 500 ms.

Danach erkundigen, ob die Teilnehmer sah zusätzliche Bilder in jedem Test Dias zu überqueren, und, dass erwarten – für diese Bedingung — sie Antworten "Nein."

Zeichnen Sie diese Antwort, und führen Sie dann die drei Versuche der geteilten Aufmerksamkeit Bedingung. Sobald alle Dias gezeigt wurden, wieder erkundigen Sie, ob der Teilnehmer ungewöhnliche Gegenstände beobachtet und erwarten Sie, dass sie Antworten "Ja".

Wenn sie es tun, haben Sie die Teilnehmer aufwendige auf welche Form sie beobachtet, in welcher Studie erschien und in welchem Quadranten des Bildschirms befand.

Informieren Sie nach der Aufnahme der geteilte Aufmerksamkeitsdaten die Teilnehmer, dass sie eine abschließende Reihe von Reize gezeigt werden. Jedoch betonen, dass in dieser letzten Gruppe müssen sie nur zu berichten, ob sie Formen neben dem Kreuze sehen — die Länge der Linien sind unwichtig.

Ende das Experiment durch die volle Aufmerksamkeit Studien, und stellt fest, welche grau den Teilnehmer gestaltet wurde.

Zum Analysieren der Daten für jede der drei Bedingungen – Unaufmerksamkeit, geteilte Aufmerksamkeit und volle Aufmerksamkeit – Berechnung des Prozentsatzes der Teilnehmer, die Beobachtung einen grauen Gegenstand im Rahmen der kritischen Prüfung gemeldet.

Denken Sie daran, dass in Reihenfolge für dieses Objekt gezählt werden wie "gesehen," die Teilnehmer entweder genau die Form gemeldet haben muss – ein Stern, Dreieck oder Quadrat – oder den Quadranten, in denen er aufgetreten ist.

Beachten Sie, dass für die Unaufmerksamkeit Gruppe, nur 40 % der Personen gemeldet, das zusätzliche Element bewusst zu sein, während die restliche 60 % nicht den Nachweis für inattentional Blindheit. Wichtig ist, diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass ein Element, besucht werden muss, um gesehen zu werden.

Im Gegensatz dazu setzen etwa 95 % der Personen in der Gruppe geteilte Aufmerksamkeit und 100 % in die komplette Aufmerksamkeit beobachtet die Formen, wahrscheinlich, da einige der Teilnehmer Aufmerksamkeit entfielen auf der Suche nach diesen Artikel, damit ihr Gehirn effektiv zu verarbeiten.

Nun, Sie wissen, wie visuelle, zeilenbasiert Reize eingesetzt werden können, zu studieren inattentional Blindheit und was eine Person sieht, werfen wir einen Blick auf wie Forscher dieses Phänomen auf andere Weise untersuchen.

Bis jetzt haben wir uns konzentriert auf wie Visual-basierte Aufgaben – wie Längen, wie Risse in einem Bürgersteig zu urteilen — eine Person Bewusstsein ihrer Umgebung beeinflussen.

Jedoch andere Forscher schauen ob auf einem Handy zu sprechen – eine auditive Aufgabe, die viel Aufmerksamkeit einer Person erfordert – beeinflussen können, was sie visuell wahrnehmen.

Diese Arbeit hat gezeigt, dass Fußgänger auf dem Handy riskanter Verhalten zeigen — wie eng auf jemanden stoßen – als ihre Pendants nicht sprechen.

Darüber hinaus diese Personen auch berichten, dass sie nicht zu abwegig Reize zu sehen, die Forscher in ihrer Umgebung einführt – wie ein Clown auf einem Einrad-Nachweis für inattentional Blindheit, möglicherweise verursacht durch den wahrnehmenden Anforderungen des Gesprächs.

Andere Forscher arbeiten mit Zauberer – routinemäßig manipulieren, die Aufmerksamkeit des Publikums während ein Akt – um besser zu verstehen, verschiedene Aspekte der inattentional Blindheit.

Einiges wurde beispielsweise einen "verschwinden" Trick gekoppelt – wobei eine Darsteller ein Objekt, wie ein Feuerzeug macht in Luft auflösen – mit Eye-Tracking-Technologie.

Wenn die Auge Befestigungspunkten der Teilnehmer, der behauptete, die leichter Sturz gesehen haben von Probanden im Vergleich zu denen waren, die diese Aktion nicht erkennen, in beiden Fällen ergab, dass Personen tendenziell auf der Zauberer Gesicht oder die Hand, die angeblich die Flamme zu konzentrieren.

Diese Ergebnisse zeigen, dass es ist, wo die Aufmerksamkeit gerichtet ist – nicht unbedingt, wo die Augen positioniert sind – das beeinflusst, was eine Person sieht.

Sie haben nur Jupiters Video auf inattentional Blindheit angesehen. Inzwischen sollten Sie wissen, wie unterschiedlich großen Linien – mit oder ohne graue Formen – können verwendet werden, um eine Person Bewusstsein ihrer visuellen Welt zu beurteilen. Sie sollten auch wissen, wie zu sammeln und visuelle Wahrnehmung Daten interpretieren und erkennen wie gerichtete Aufmerksamkeit — anstatt Augenposition — zu inattentional Blindheit führt.

Danke fürs Zuschauen!

This article is Open Access.

RECOMMEND JoVE