Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
Click here for the English version

Medicine

Notfall Abdocken im Roboter-Chirurgie: eine Simulation Curriculum

doi: 10.3791/57286 Published: May 20, 2018

Summary

Diese Plattform soll ermöglichen Roboter-Chirurgen, die notwendigen Fähigkeiten, um einen interprofessionellen Team im Notfall Abdocken des Robot-Systems führen zu entwickeln. Ausbildung umfasst die Nutzung der Technologie und Ausrüstung zum Durchführen einer Notfall Abdocken sowie Abgrenzung von Rollen für ein solches Szenario.

Abstract

Das folgende ist eine Trainingsplattform für Roboter-Chirurgen, die notwendigen Fähigkeiten, um einen interprofessionellen Team im Notfall Abdocken eines Roboter-Systems führen zu entwickeln zu lassen. Im traditionellen Roboter Training für Chirurgen, ist eine kurze Web-basierte Übersicht der Durchführung ein Notfall Abdocken während der einleitenden Erstausbildung auf der Robotik-System zur Verfügung gestellt. Während eine solche gibt es kein Training in Abgrenzung von interdisziplinären Rollen für Operationspersonal (OR). Das hier vorgestellte Training nutzt formative Simulation und Debriefing, gefolgt von einem Vortrag. Für die Simulation wird ein modifizierte gynäkologischer Simulator in einer steilen schocklagerung Einklang mit am meisten gynäkologischen laparoskopischen Chirurgie drapiert. Der Oberkörper Training ist mit Schlauch angeschlossen, um Druck Taschen rot Lebensmittel gefärbt IV Flüssigkeit zur Simulation einer katastrophalen Schiff Verletzung auf Anfrage geändert. Während der OP-Saal-Einstellung befindet sich ein interprofessionellen Team bestehend aus eingebetteten standardisierte Personen (ESPs) erfüllen die Rolle einer zirkulierenden Krankenschwester, schrubben, Krankenschwester, Anästhesisten und am Krankenbett unterstützen Chirurgen. Roboter-Chirurgen sind präsentiert ein Case-Szenario erfordern Notfall abdocken und Kontrolle der Roboter Instrumente gegeben. Das Szenario wird nach jedem erfolgreichen Abschluss ein Notfall abdocken, oder fünf Minuten aufgrund der emergent Art des Falles beendet. Ein auswertungsgespräch mit den Händen auf Training der Schritte zum Notfall abdocken, notwendige Ausrüstung Problembehandlungsverfahren und OP-Saal Mitarbeiteraufgaben folgt die Simulation. Die Lernenden werden mit einem kurzen Vortrag reemphasizing Stoffs im Debriefing für ihr eigenes Selbststudium vorgestellt. Diese Trainingsergebnisse verbesserte rechtzeitig den Zugriff auf den Patienten verbessert, wissen, Vertrauen und Abschluss der kritischen Aktionen und kann in den meisten Institutionen repliziert werden. Alle Roboter-Chirurgen sollten Kompetenz in dieser entscheidende Intervention unter Beweis stellen können. Eine Einschränkung des Curriculums ist die Fähigkeit, die in-Situ-Umgebung für Schulungszwecke zugreifen.

Introduction

or Start trial to access full content. Learn more about your institution’s access to JoVE content here

Dieses Training dient zur Roboter-Chirurgen Vertrauen, Kenntnisse und Fertigkeiten zur Durchführung einer Notfall Abdocken des Robot-Systems zu verbessern, und Verbesserung der Chirurg die Fähigkeit zu einer interprofessionellen Team durch effektiv führen Kommunikation klar umrissene Aufgaben bei einem Notfall Abdocken. Trotz der Fülle von Personal und Ausrüstung im OP-Saal ist ein Mangel an Erfahrung in der Verwaltung dieser Krisen1,2. Aktuelle Ausbildungsanforderungen der Online-Kurs arbeiten und eine kurze Periode der beaufsichtigte Fälle verlassen viele Chirurgen Gefühl, dass ihre Ausbildung nicht ausreichend3ist. Unabhängig von diesen Gefühlen der Unzulänglichkeit haben frühere Studien festgestellt, dass Chirurgen mindestens 1 OR not in ihrer Karriere4antreffen. Strategien zur Verbesserung der auf diese Gefühle der Unzulänglichkeit gehören die Nutzung der Simulation Training5Erhöhung. Es ist allgemein bekannt, dass Simulationstraining chirurgische Ausbildung6untrennbar geworden ist. Frühere Studien haben festgestellt, dass simulationsbasierte Teamtraining ein unschätzbares Werkzeug ist bei der Lernenden, die kognitiven und Verhaltensstörungen Lücken in der chirurgischen Ausbildung zu überwinden und eignet sich als Werkzeug, um Auszubildenden die Möglichkeit, Sitzungen mit anderen Teammitgliedern ermöglichen Baselines für Wissen und kommunikative Fähigkeiten zu demonstrieren, während verbessern Leistung nach Kombination von Simulation Übungen und Nachbesprechungen4,7,8,9, 10,11.

Um Roboter Krisenmanagement zu verbessern, wurden verschiedene Szenarien der Simulator-Training entwickelten1,12,13. Zwar gibt es zahlreiche Studien, die Untersuchung der Auswirkungen der Team-Training, gibt es ein Mangel an Forschung Analyse Training auf komplexe OR Szenarien4. Bei komplexen OR Notfällen sind Checklisten und klare Darstellungen von Rollen durch effektive Kommunikation von größter Bedeutung. In Roboter-Chirurgie gibt es ein Mangel an Literatur verfügbaren gliedern Protokolle oder Training für dieses Verfahren14. Simulation hat sich bewährt bei der Validierung von Checklisten für den Einsatz im Operationssaal Krisen, chirurgische Versorgung15zu verbessern. Hier präsentieren wir Ihnen ein trainingscurriculum um Roboter-Chirurgen, die notwendigen Fähigkeiten, um einen interprofessionellen Team in einem Notfall Abdocken eines Roboter-Systems führen zu entwickeln zu lassen. Umsetzung dieses Curriculums erfolgt über drei Sitzungen in einem in-Situ-Umfeld, wie in Abbildung 1, ausgebreitet und kann verwendet werden, um Schulungen, können für credentialing unter Beweis stellen, und ist leicht reproduzierbar in jedem Krankenhaus mit einem Roboter System.

Subscription Required. Please recommend JoVE to your librarian.

Protocol

or Start trial to access full content. Learn more about your institution’s access to JoVE content here

Der IRB festgestellt, dass dieses Projekt von der IRB Überprüfung gemäß staatlich definierten Kategorien ausgenommen Überprüfung pro 45 befreit war CFR 46.101 Kategorie 2.

1. sammeln Sie und bereiten Sie Materialien

  1. Sammle Materialien für das trainingscurriculum, einschließlich einem Robot-System mit 2 Training Waffen (siehe Tabelle der Materialien), 3 Trokare und ein Laparoskop.
  2. Erstellen Sie in der hohlen Training Torso mindestens 3 separate Einschnitte mit einem Skalpell, laparoskopische Instrument Trokare zu platzieren. Sicherzustellen, dass die Einschnitte mit denen in Roboter-Chirurgie, d. h. man oberhalb des Nabels und eine in jeder rechts und links unteren Quadranten groß genug für ein Trokar.
  3. Um ein Schiff und nachfolgende Schiff Verletzung zu simulieren, erstellen Sie ein Gefäß mit Gummischlauch. Schläuche aus einem Wasser Brust Abfluss Funktionen gut verschließen.
    1. Schneiden Sie einem separaten Rohr für die Vena Cava und absteigende Aorta.
    2. Verbinden Sie zwei kürzere Stücke, die Replikation von dem rechten und linken gemeinsame Beckenkamm Venen und zwei kürzere Stücke replizieren die gemeinsame Beckenkamm Arterien in die Vena Cava und Aorta, bzw. mit einem Y-Verbinder.
    3. Erstellen Sie eine Kerbe am distalen Ende der gemeinsamen Beckenkamm Arterie zu künstlichem Blut, im Falle einer Verletzung Schiff entkommen zu ermöglichen.
    4. Legen Sie die Schiffe an der hinteren Wand des Torsos und mit Klebstoff. Ragen Sie den Access Point das Schiff durch die kopfwärts Teil des Torsos Instillation von rote Nahrung ermöglicht farbige Flüssigkeit.
    5. Farbe wie nötig für den Realismus mit Öl Basis roter und blauer Farbe für Arterie und Vene bzw.. Mantel mit einem schützenden klar Emaille-Spray für eine lange Lebensdauer.
  4. Erhalten Sie einen 1-Liter-Beutel der IV Flüssigkeit. Rote Lebensmittelfarbe, bis die Flüssigkeit eine Farbe mit Blut hat zu injizieren. Haken Sie diese Tasche zum vorher montierten Behälter.
  5. Drapieren Sie den Oberkörper mit op-Tüchern für die Laparoskopie oder Laparotomie verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Faltenwurf den gesamte OP-Tisch deckt.
  6. Haben eingebettete standardisierte Personen (ESPs) Eidgenossen zu erfüllen oder die Rollen im Notfall Abdocken Protokoll (Abbildung 2) angelegt. Ein Minimum von 4 Personen ist erforderlich. Alternativ oder Personal können eingesetzt werden, um ihre eigentlichen Aufgaben.

2. Einstellung des OP-Saal

  1. Legen Sie die Ausbildung Torso, komplett mit Behälter und IV-Schlauch, und verbinden Sie es mit einer IV Flüssigkeit Tasche auf den OP-Tisch. Platzieren Sie die Tabelle in einer steilen Trendelenburg-Position, dann mit drapieren oder drapiert.
  2. Legen Sie die laparoskopische Trokare in Training Oberkörper durch die Einschnitte gemacht bisher. Bewegen Sie den Roboter patientenseite Wagen ans Bett, und Trokare beimessen Sie Roboterarme. Einmal befestigt, docken Sie Roboter Training Instrument und Kamera Torso mit Trokare.
  3. Ort ESPs oder oder Mitarbeiter im gewünschten Rollen, wie in Abbildung 2beschrieben. Haben Sie die Chirurgen Konsole eingeschaltet und bereit für Chirurgen, Steuerung der Roboter-Geräte zu übernehmen.

(3) Simulation und Debriefing

  1. Muss der Chirurg die Zimmer und die Position an der Chirurg Konsole eingeben. Weisen Sie den Chirurgen, positionelle Einstellungen anpassen, aber nicht Kontrolle der Instrumente bis zur Fertigstellung der Orientierung auf den Fall.
  2. Einführung der ESPs oder OP-Personal für den Chirurgen. Lesen Sie einen der in Abbildung 3dargestellten Fall Stiele. Dann weisen Sie der Chirurg die Kontrolle über die Instrumente, die nach Abschluss der Rechtssache Stammzellen nehmen.
  3. Haben Sie die Narkose ESP zu initiieren, Blutungen aus dem Gefäß über druckbeutel oder manuelle Pumpen der Flüssigkeit Tasche nach Abschluss der Rechtssache Stamm. Die IV-Schlauch sollte weit offen, so dass für rege Blutungen sein. 5 Minuten zum kompletten Notfall Abdocken erlauben Sie der Chirurg sich.
  4. Gehen Sie nach dem Fall (oder nach 5 Minuten) mit Nachbesprechung und didaktische Komponente des Szenarios und Verfahren. Beim Debriefing Schlüsselpunkte von Mitarbeiteraufgaben betonen, wie in Abbildung 2, schlüsselausrüstung einschließlich Instrument Waffen und patientenseite Warenkorb aufgeführt und Verwenden von closed-Loop-Kommunikation.
  5. ESPs positionieren oder oder Personal, und führen Sie einen zweiten Fall um den Unterricht während der Nachbesprechung zu verstärken. Nach dem Fall erneut keine Punkte im zweiten Fall verpasst.

Subscription Required. Please recommend JoVE to your librarian.

Representative Results

or Start trial to access full content. Learn more about your institution’s access to JoVE content here

Durch die Integration dieser Lehrplan, wie in Abbildung 1 und das Abdocken Protokoll gemäß Abbildung 2 während des Trainings in der Roboter-assistierte Chirurgie dargelegt, unsere Studie zeigte eine allgemeine Verbesserung in das Vertrauen, wissen, und kritische Aktionen durch den Chirurgen wie in Abbildung 3gezeigt. Baseline-Messungen in Wissen und Vertrauen waren für alle Teilnehmer unmittelbar vor der Teilnahme an den Lehrplan gesammelt. Eine 20 Fragen Multiple-Choice-Prüfung und eine 6-Element-Likert-Vertrauen-Skala von sehr unangenehm bis sehr komfortabel zur Verfügung gestellt diese Basislinie. Dies wurde durch die deutliche Erhöhung der Grundlinie Niveau der Kenntnisse der Roboter-Chirurgen dargestellt, nachdem unser trainingscurriculum umgesetzt wurde (p = 0,001; Wilcoxon unterzeichnet Rang Test der Veränderung gleich 0), und unsere Ergebnisse zeigten auch eine Erhöhung des Vertrauens der Chirurgen, wenn Sie mit einem Notfall Abdocken nach Abschluss unseres Lehrplans konfrontiert (p = 0,003) (Tabelle 1, Abbildung 4) . Dies kann bedeuten, dass Nutzung roboterchirurgie Simulation während des Trainings vorteilhaft, Roboter-Chirurgen werden kann durch Förderung von Vertrauen und Vertrautheit mit dem Notfall-Protokoll. Gab es auch eine Verbesserung in der Abdocken Times (p < 0,001) und der Erhöhung der kritischen Aktionen aus 7 möglichen gemessenen Aktionen (p = 0,002) (Tabelle 2, Abbildung 4). Dies ist wahrscheinlich eine Kombination aus der Roboter-Chirurg die Fähigkeit, die Notwendigkeit für einen Notfall Abdocken früher und haben die Möglichkeit, den Gesamtprozess Notfall Abdocken simulieren und Führung eines Teams in einem in-situ Umfeld mit sofortiger Wirkung zu erkennen Feedback von Content Experten nach Abschluss des Lehrplans. Es ist wichtig, konsequent in der Ausbildung des Personals bei der Durchführung dieses Protokolls werden um unter Chirurgen Kohärenz und Wirksamkeit in einem realen Szenario zu maximieren.

Figure 1
Abbildung 1: curricularen Gliederung der Simulation vor dem Training, Nachbesprechung und didaktische Komponente und nach dem Training Simulation. Bitte klicken Sie hier für eine größere Version dieser Figur.

Figure 2
Abbildung 2: Notfall Abdocken Rollen. Bitte klicken Sie hier für eine größere Version dieser Figur.

Figure 3
Abbildung 3: Fall ergibt sich lesen, um die Simulation zu initiieren. Bitte klicken Sie hier, um diese Datei herunterladen.

Figure 4
Abbildung 4: Zusammenfassung Diagramm der statistisch signifikante Ergebnisse (Median ± interquartilbereich). Bitte klicken Sie hier für eine größere Version dieser Figur.

Studie Kohorte
Variable/Statistik (n = 21)
Grundlegende Kenntnisse Partitur (von 20)
Mittelwert (SD) 10,0 (1,82)
Median (IQR) 10 (8,5-11,5)
Angebot 7 - 13
Post-Basislinie wissen Partitur (von 20)
Mittelwert (SD) 12.4 (1,29)
Median (IQR) 13 (12-13)
Angebot 9 - 14
In Wissen Partitur ändern
Mittelwert (SD) 2.4 (2.20)
Median (IQR) 3 (1-4,5)
Angebot -2-5
p 0,001
Grundlinie Gesamtvertrauen (max. 75)
Mittelwert (SD) 38,5 (12,43)
Median (IQR) 40 (33-48)
Angebot 15 - 62
Post-Basislinie Gesamtvertrauen (von 75)
Mittelwert (SD) 58,9 (13,65)
Median (IQR) 61,5 (53.75-69,25)
Angebot 25 - 74
Ändern Sie in vollem Vertrauen
Mittelwert (SD) 20.1 (19,93)
Median (IQR) 18 (6-30,5)
Angebot -15-58
p 0,003

Tabelle 1: Baseline/Post-simulation wissen und insgesamt das Vertrauen der Teilnehmer. p von Wilcoxon unterzeichnet Rang Test der Veränderung gleich 0.

Studie Kohorte
Variable/Statistik (n = 21)
Grundlinie Abdocken Zeit (Sekunden)
Mittelwert (SD) 146,1 (40,01)
Median (IQR) 139 (116,5-169)
Angebot 88 - 254
Post-Basislinie Abdocken Zeit (Sekunden)
Mittelwert (SD) 89.6 (18,20)
Median (IQR) 89 (76-104,5)
Angebot 59 - 120
Veränderung der Abdocken Zeit (Sekunden)
Mittelwert (SD) -56.5 (41,95)
Median (IQR) -50 (-81.5 --23.5)
Angebot -151--2
p < 0,001
Grundlinie kritische Aktionen (von 7)
Mittelwert (SD) 4.3 (1.06)
Median (IQR) 4 (3-5)
Angebot 3 - 6
Post-Basislinie kritische Aktionen (von 7)
Mittelwert (SD) 5.3 (0.78)
Median (IQR) 5 (5-6)
Angebot 3 - 6
In kritischen Aktionen ändern
Mittelwert (SD) 1.0 (1.05)
Median (IQR) 1 (0 - 2).
Angebot -1-3
p 0,002

Tabelle 2: Baseline/Post-simulation Abdocken Zeiten und Abschluss der kritischen Aktionen. p von Wilcoxon unterzeichnet Rang Test der Veränderung gleich 0.

Subscription Required. Please recommend JoVE to your librarian.

Discussion

or Start trial to access full content. Learn more about your institution’s access to JoVE content here

Dieses Curriculum in Ausbildung zu integrieren erfordert die Einhaltung des Protokolls wie zuvor beschrieben. Die Gewährleistung Praxis durch praktische Ausbildung sowohl die technischen Aspekte der Notfall abdocken, sowie Abgrenzung der Rollen des OP-Personal, unbedingt in Richtung erfolgreiches Training. Alle drei Sitzungen des Pre-training Simulation, Nachbesprechung, und nach dem training Simulation wahrscheinlich müssen maximalen Nutzen für die Lernenden zu gewährleisten.

Sollte versucht werden, eine Lernumgebung möglichst realistisch zu schaffen. Verwendung einer in-Situ-Umgebung ist, zwar nicht obligatorisch wird es gefördert, um identifizieren jede logistische Hürden oder latente Sicherheit Gefahren in einer tatsächlichen OR-Umgebung, die Fertigstellung der Notfall Abdocken hemmen könnte. Ein weiteres wichtiges Detail ist das Schiff während der Ausbildung Szenarien verwendet. Die Wahl eine haltbare und realistische Material notwendig, da die Lernenden kann beliebig viele Techniken zur Blutstillung je nach ihrer Spielstärke zu erhalten versuchen. Eine ideales Schiff Design sollten wiederholte Simulationen aushalten können.

Eine große Einschränkung zur Einleitung dieses Curriculums ist Mangel an Dozenten oder Mitarbeiter mit Ausbildung in der Simulation oder Nachbesprechung. Das Ziel dieses Curriculums gehört eindeutig Layout was erforderlich hinsichtlich Material und so eingerichtet, dass eine erfolgreiche Simulation zu gewährleisten. Die Verfügbarkeit des OR Training durchführen kann eine Einschränkung, aber die Bedeutung der in-Situ-Praxis für unvorhergesehene Hindernisse im tatsächlichen klinischen Umfeld bei einem Notfall Abdocken zu identifizieren ist von unschätzbarem Wert. Die Ressource eines Becken-Modells könnte auch eine Einschränkung für einige sein. Obwohl die Modifikation des Modells für den wiederholten Einsatz entwickelt wurde, haben einige Institutionen kein Trainingsmodell. Es gibt eine Reihe von günstigen Alternativen, die speziell in der Studie erwähnt.

Die Bedeutung dieses Training-Curriculums ist, dass es einem einzigen Werkzeug verwendet, um nicht nur prozedurale Fähigkeiten für Notfall abdocken, sondern auch die Festlegung von Rollen für das gesamte interprofessionellen Team zu vermitteln. Die in-Situ-Umgebung fügt ein Maß an Realismus der Simulation und Hands-on Training bietet ein bewährtes Instrument für festigen Kenntnisse des Verfahrens.

Dieses Curriculum kann für zukünftige Anwendungen einschließlich Änderung für die Verwendung mit anderen Case-Szenarien mit katastrophalen Ereignisse in Roboter-Chirurgie verwendet werden. Obwohl dieses Curriculum in Richtung OBGYN Roboter-Chirurgen konzentriert war, kann es erweitert werden, um mit Urologie und allgemeine Chirurgie Roboter-Chirurgen verwenden. Die modifizierten Rumpf kann verwendet werden, für den Unterricht OR Notfällen für eine laparoskopische Chirurgie, nicht nur Roboter-Chirurgie.

Subscription Required. Please recommend JoVE to your librarian.

Disclosures

Die Autoren haben nichts preisgeben.

Acknowledgments

Die Autoren danken medizinische Simulation Techniker Jared Hammond für das Design von modifizierten Rumpf und die Summa Gesundheit, Akron Campus op-Personals. Es gab keine freien Mittel für dieses Projekt.

Materials

Name Company Catalog Number Comments
ZOE Gynecologic Simulator Gaumard S504.100 Incisions placed above umbilicus and in right and left lower quadrants large enough to pass trochars through. Vessels as detailed below. Tubing used to make aorta spliting into common iliacs as well as inferior vena cava. 
da Vinci Si Robotic System Intuitive Surgical
Tubing from Atrium Water Seal Chest Drain Atrium Suction tubing removed an colored
Chest Tube Y-connector  Sorin Group 050525-000 Connected to suction tubing for split from descending aorta to right and left iliac vessels
Reeve's Oil Colour Paint Set Reeves Coloring for venous and arterial vessel (Red and Blue)
Rust-oleum Clear Coat Enamel Spray Rust-oleum Coating for protection of vessels coloring

DOWNLOAD MATERIALS LIST

References

  1. Huser, A. S., et al. Simulated life-threatening emergency during robot-assisted surgery. J Endourol. 28, (6), 717-721 (2014).
  2. Berry, W. R. Cardiac resuscitation in the operating room: reflections on how we can do better. Can J Anaesth. 59, (6), 522-526 (2012).
  3. Shaligram, A., Meyer, A., Simorov, A., Pallati, P., Oleynikov, D. Survey of minimally invasive general surgery fellows training in robotic surgery. J Robot Surg. 7, (2), 131-136 (2013).
  4. Acero, N. M., et al. Managing a surgical exsanguination emergency in the operating room through simulation: an interdisciplinary approach. J Surg Educ. 69, (6), 759-765 (2012).
  5. Hoffman, M. Simulation of robotic radical hysterectomy using the porcine model. J Robot Surg. 6, (3), 237-239 (2012).
  6. Goonewardene, S. S., Cahill, D. Robotic surgery, skills and simulation: a technical sport. J Robot Surg. 10, (1), 85-86 (2016).
  7. Meier, M., Horton, K., John, H. D. aV. inci© Skills Simulator™: is an early selection of talented console surgeons possible. J Robot Surg. 10, (4), 289-296 (2016).
  8. Gaba, D. M. The future vision of simulation in health care. Qual Saf Health Care. 13, Suppl 1. i2-i10 (2004).
  9. Salas, E., Wilson, K. A., Burke, C. S., Priest, H. A. Using simulation-based training to improve patient safety: what does it take? Jt Comm J Qual Patient Saf. 31, (7), 363-371 (2005).
  10. McGaghie, W. C., Siddall, V. J., Mazmanian, P. E., Myers, J., Committee, A. C. oC. P. H. aS. P. Lessons for continuing medical education from simulation research in undergraduate and graduate medical education: effectiveness of continuing medical education: American College of Chest Physicians Evidence-Based Educational Guidelines. Chest. 135, (3 Suppl), 62S-68S (2009).
  11. Paige, J. T., et al. High-fidelity, simulation-based, interdisciplinary operating room team training at the point of care. Surgery. 145, (2), 138-146 (2009).
  12. Moitra, V. K., Gabrielli, A., Maccioli, G. A., O'Connor, M. F. Anesthesia advanced circulatory life support. Can J Anaesth. 59, (6), 586-603 (2012).
  13. Ziewacz, J. E., et al. Crisis checklists for the operating room: development and pilot testing. J Am Coll Surg. 213, (2), 212-217 (2011).
  14. O'Sullivan, O. E., O'Sullivan, S., Hewitt, M., O'Reilly, B. A. Da Vinci robot emergency undocking protocol. J Robot Surg. 10, (3), 251-253 (2016).
  15. Arriaga, A. F., et al. Simulation-based trial of surgical-crisis checklists. N Engl J Med. 368, (3), 246-253 (2013).
Notfall Abdocken im Roboter-Chirurgie: eine Simulation Curriculum
Play Video
PDF DOI DOWNLOAD MATERIALS LIST

Cite this Article

Ballas, D., Cesta, M., Roulette, G. D., Rusnak, M., Ahmed, R. Emergency Undocking in Robotic Surgery: A Simulation Curriculum. J. Vis. Exp. (135), e57286, doi:10.3791/57286 (2018).More

Ballas, D., Cesta, M., Roulette, G. D., Rusnak, M., Ahmed, R. Emergency Undocking in Robotic Surgery: A Simulation Curriculum. J. Vis. Exp. (135), e57286, doi:10.3791/57286 (2018).

Less
Copy Citation Download Citation Reprints and Permissions
View Video

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter