Login processing...

Trial ends in Request Full Access Tell Your Colleague About Jove
JoVE Science Education Library
Emergency Medicine and Critical Care

A subscription to JoVE is required to view this content.
You will only be able to see the first 20 seconds.

 

Seitliches Canthotomy und minderwertige Cantholysis

Article

Transcript

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the English version.

Seitliches Canthotomy und minderwertige Cantholysis ist eine potenziell Augenlicht retten Verfahren, das durchgeführt wird, um orbital ein Kompartmentsyndrom zu entlasten.

Ein orbital ein Kompartmentsyndrom oder OCS, ergibt sich aus einer Ansammlung von Druck hinter dem Auge - meistens durch retrobulbären Hämatom verursacht. Wie der Druck steigt, sind die Sehnerven und die Gefäßversorgung komprimiert, was schnell zu Nervenschäden und Blindheit führen kann, wenn der Druck nicht schnell verringert wird. In solchen Fällen entlastet das emergente Verfahren der seitliches Canthotomy--einhergehende Durchtrennung der seitlichen körnig Sehne und minderwertige Cantholysis--die minderwertigen Crus schneidet, den erhöhte Druck indem den Globus weiter herausragen und somit Dekomprimierung des retrobulbären Raumes.

In diesem Video werden wir die extraokulären Anatomie des Auges, die Anzeichen, Symptome und Diagnose von OCS und die Indikationen für seitliches Canthotomy und minderwertige Cantholysis überprüfen. Dann präsentieren wir die Schritte der Vorgehensweise und mögliche Komplikationen, die eine auftreten können.

Verständnis der extraokulären Anatomie des Auges ist entscheidend für die Diagnose und Behandlung von OCS. Die Welt ruht in der Umlaufbahn, die eine knöcherne, konisch geformten Hohlraum, ca. 4,5 cm tief und besteht aus 7 Knochen verschmolzen ist. Die Nerven und Blutgefäße des Auges passieren durch den kleinen Foramina und Rissen in der orbitalen Wand. Die sechs extraokularen Muskeln kontrollieren die Bewegungen des Auges. Diese Muskeln des Augapfels auf die Umlaufbahn zu begrenzen, aber haben einige inhärente laxity.nThe oberen und unteren Augenlider, die schützen und die Hornhaut zu schmieren, sind von der lateralen und medialen körnig sehnen fest in Position gehalten. Die seitlichen körnig Sehne spaltet sich in zwei Glieder, bekannt als die minderwertigen und überlegenen Schenkel. Diese vorderen Anlagen zusammen mit der knöchernen Umlaufbahn erstellen eine anatomische Fach mit gerade genug Platz für den Globus.

Deshalb zwingt erhöhter Druck in den Retro-orbital Raum, die in einem OCS geschieht, den Globus anterior gegen die Augenlider. Und dieser Zustand erfordert eine sofortige Behandlung, da es schnell um zu füllen Sie Verlust der Sehkraft führen kann.

Patienten mit OCS manifestieren diese Anzeichen und Symptome: schwere Augenschmerzen, einen proptotic- oder hervorstehenden - Globe, verringerte Sehschärfe, relativer afferenter Pupillen defekt, sonst bekannt als ein Marcus Gunn Pupille und ein erhöhter Augeninnendruck.

Marcus Gunn Pupille zeigt sich der Swinging Taschenlampe Test. Um diesen Test durchzuführen, zunächst lenken Sie das Licht auf das unberührt Auge und dann auf das betroffene Auge, bei der Suche nach Schüler Verengung auf beiden Augen. In Anwesenheit des Syndroms wird Licht gerichtet auf das unberührt Auge beide Pupillen zu verengen - die konsensuelle Reaktion verursachen. Aber weder Schüler wird verengen, wenn Licht auf das betroffene Auge gerichtet ist. Dieses Phänomen tritt bei Erkrankungen oder Verletzungen des Sehnervs oder der Netzhaut, wo die afferenten Fasern des Gehirns betroffen sind. Allerdings wird das Signal für die Schüler zu verengen vom Gehirn durch den Oculomotor Nerv übertragen, von diesen Bedingungen unberührt, ist so dass die konsensuelle Reaktion intakt bleibt. Darüber hinaus OCS ist durch die Messung des Augeninnendrucks mit einem Hand-held-Tonometer bestätigt, aber dies sollte nicht durchgeführt werden, wenn der Verdacht einer durchdringenden Globus-Verletzung.

Um Tonometrie bei einem wach Patienten durchzuführen, zunächst die Hornhaut mit einem Lokalanästhetikum wie Tetracaine oder Proparacaine zu betäuben. Dies beeinflusst nicht die Druckmessung und hilft Patientenkomfort und Compliance sicherzustellen. Als Nächstes platzieren Sie eine Einweg-Abdeckung über der Spitze des das Tonometer. Dann halten Sie das Gerät wie ein Bleistift und stemmen Sie die Ferse der Hand gegen die Haut des Patienten. Jetzt drücken Sie die Spitze der das Tonometer kurz und leicht gegen die Hornhaut bis das Gerät zwitschert und eine Lesung wird angezeigt. Mehrere aufeinander folgende Messungen größer als 40 mm Hg bestätigt OCS.

Einmal diagnostiziert, ist die Behandlung von OCS über seitliches Canthotomy und minderwertige Cantholysis ein Eilverfahren. Der erste Schritt ist es, die notwendigen Vorräte einschließlich sammeln: steriler Gaze, sterile Kochsalzlösung, 1 % Lidocain mit 1: 100.000 Epinephrin - zu helfen, verengen sich die Blutgefäße und das Operationsfeld sauber halten, eine kleine Spritze mit einer 25-27 Gauge-Nadel, gezahnte Pinzette gerade Gefäßklemme und Iris-Schere.

Wegen der Notfall Art der Situation das Verfahren ist sauber ausgeführt, aber volle sterile Vorsichtsmaßnahmen sind in der Regel nicht beobachtet. Vorbereitung des Patienten durch die Reinigung der Lider und der seitlichen Augenwinkel mit Gaze mit steriler Kochsalzlösung getränkt. Vermeiden Sie die Verwendung von Chlorhexadine wegen der Gefahr der okulären Exposition.

Als nächstes zeichnen bis 2mL der Lösung örtlicher Betäubung in einer Spritze und langsam it.nInject der Narkose ein 25 oder 27 Gauge-Nadel beimessen, und allmählich voraus die Nadel seitlich ca. 1,5-2 cm. Dann zurückziehen der Nadel Eingangspunkt und leiten die Spitze 45° inferior. Voraus zu bleiben in einer oberflächlichen Ebene, wieder die Nadel ca. 1,5-2 cm beim Einspritzen kontinuierlich.

Sobald der Patient betäubt ist, schieben Sie ein Gefäßklemme über der seitlichen Augenwinkel mit einem Stift zwischen der Haut und der Umlaufbahn und die anderen oberflächlichen Zinke auf die Haut. Vorher die Gefäßklemme bis ca. 2 Gewebe zwischen den Zinken cm. Komprimieren Sie als nächstes die Haut mit der Gefäßklemme für ca. 1-2 Minuten, um Blutungen zu minimieren und eine blanchierte Impressum auf das Gewebe zu erstellen, die als eine Schnittführung im nächsten Schritt verwendet wird. Jetzt ziehen Sie die Haut von der Umlaufbahn mit der gezahnten Zangen. Dann schneiden Sie mit der Iris-Schere, durch alle Schichten entlang der komprimierte Gewebe aus der seitlichen Augenwinkel bis zum orbital Rand. Dieses Manöver sollte die seitlichen körnig Sehne trennen die nachgeprüft werden können, durch Ziehen an den oberen Deckel weg von der Schnitt. Wenn die Sehne, die hat ein glänzendes weißes Aussehen und nicht vollständig getrennt ist, beenden Sie die Inzision unter direkter Visualisierung.

Verwenden Sie anschließend Zange, das untere Lid um die minderwertige Crus der seitlichen körnig Sehne zu visualisieren, verfügt über ein glänzendes weißes Aussehen zurückzuziehen. Nun führen Sie die minderwertigen Cantholysis. Schneiden Sie mit Iris-Schere gerichtet inferior im 90° Winkel zu den ersten Schnitt die minderwertigen Crus. An dieser Stelle wiederholen Sie die Messung des Augeninnendrucks. Wenn es noch größer als 40 mm Hg ist, sollte auch die überlegene Crus von den seitlichen körnig Ligamentum freigegeben werden. Um dies zu tun, zurückziehen Sie das Oberlid, identifizieren Sie die überlegene Crus und mit Hilfe der Iris-Schere einzuschneiden. Zu guter Letzt Messen des Augeninnendrucks erneut, um den Erfolg des Verfahrens analysieren.

"Potenzial Komplikationen von Notfall seitliches Canthotomy sind: Blutungen, Infektionen und Verletzungen des umliegenden Gewebes. Globus-Punktion ist möglich, aber selten. Am wichtigsten ist, all diese Risiken sind klein verglichen mit dem Risiko von möglichen permanenten Sehverlust von unbehandelten orbital ein Kompartmentsyndrom."

"Im Anschluss an emergent Dekompression durch eine nicht-Augenarzt, Augenarzt konsultiert werden sollte, für die Nachsorge."

Sie haben nur Jupiters Video auf ein seitliches Canthotomy und minderwertige Cantholysis für die Notfallbehandlung von orbital ein Kompartmentsyndrom durchführen beobachtet. Die Präsentation überprüft die extraokulären Anatomie des Auges, die Diagnose dieser Erkrankung, die Beschreibung der Behandlungsmethode und die möglichen Komplikationen. Wie immer vielen Dank für das ansehen!

Read Article

Get cutting-edge science videos from JoVE sent straight to your inbox every month.

Waiting X
simple hit counter