Von der Theorie zur Konstruktion: die Rolle der Kreativität in der Versuchsplanung

Experimental Psychology

Your institution must subscribe to JoVE's Psychology collection to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 1 hour trial to JoVE!





By clicking "Submit", you agree to our policies.

 

Overview

Quelle: Laboratorien von Gary Lewandowski, Dave Strohmetz und Natalie Ciarocco — Monmouth Universität

Forschungsstudien entstehen, wenn ein Forscher über menschliche Gedanken, Gefühle oder Verhalten spekuliert, und hat eine Theorie, die eine mögliche Erklärung bietet. Oft liegt der Forscher Theorie fest in gemeinsame Alltagserfahrungen, die nicht natürlich eignen sich um empirische Studie zu lenken kann.

Zum Beispiel spekuliert Forscher die Wahrnehmung einer Person auf Facebook durch die Erscheinungen und Kommentare von Facebook-Freunden die Person beeinflusst wird. 1 es ist schwierig, diese Theorie mit echten Facebook-Profile zu testen. Stattdessen müssen Forscher ihre Kreativität nutzen, um eine Studie zu entwerfen – in diesem Fall verwenden gefälschte Profile, die sehr realistisch aussehen, um ihre Theorie zu prüfen.

Dieses Video zeigt, wie Forscher einen zentralen Grundsatz einer beliebten Sozialpsychologie Theorie testen. Dieses Video zeigt speziell, einen Test, ob eine Person, die ein größeres Gefühl der Selbstwirksamkeit führt eine selbst-expandierenden Tätigkeit. 2

Psychologische Studien verwenden oft höhere Stichprobenumfänge als Studien in anderen Wissenschaften. Eine große Anzahl von Teilnehmern hilft sicherzustellen, dass die Bevölkerung unter Studie besser vertreten ist, d. h., die Fehlerspanne begleitet durch das Studium des menschlichen Verhaltens ist hinreichend berücksichtigt. In diesem Video zeigen wir dieses Experiment mit nur 2 Teilnehmer, eine für jede Bedingung. Da jedoch in den Ergebnissen vertreten, wir verwendet insgesamt 100 (50 für jede Bedingung) Teilnehmer des Experiments Schlussfolgerungen zu erreichen.

Cite this Video

JoVE Science Education Database. Experimental Psychology. Von der Theorie zur Konstruktion: die Rolle der Kreativität in der Versuchsplanung. JoVE, Cambridge, MA, (2017).

Procedure

Appendix 1
Anhang 1. Befragung von Selbstwirksamkeit, Teilnehmer gegeben.

  1. Definieren Sie wichtige Variablen.
    1. Erstellen Sie eine operationale Definition (d.h., eine klare Beschreibung der genau was ein Forscher Mittel durch ein Konzept) Aktivität selbst zu erweitern.
      1. Für die Zwecke dieses Experiments, eine selbst-expandierenden Tätigkeit ist jede Tätigkeit, die Roman, ist herausfordernd und interessant.
      2. Identifizieren einer Aktivität, die alle drei Kriterien erfüllt, erfordert den Forscher, kreativ zu sein. In dem Video wird der Forscher selbst-Erweiterung manipulieren, indem er Teilnehmer mehrere Objekte (z.B.Tischtennisbälle, Büroklammern und Gummibänder) in einem Raum mit nur Stäbchen zu transportieren.
      3. Aufgrund der einzigartigen Natur der Aufgabe der Forscher kann versichern, dass die Aufgabe ist Roman (d.h.etwas Teilnehmer noch nie getan), schwierig (d.h., Abholung und bewegt sich einen Ping-Pong-Ball mit Stäbchen ist schwierig), und interessante (d. h., diese Aufgabe es aus dem normalen macht es faszinierend).
    2. Erstellen Sie eine operationale Definition der Selbstwirksamkeit.
      1. Für Zwecke dieses Experiments ist Selbstwirksamkeit definiert als der Teilnehmer Wahrnehmung für seine oder ihre Fähigkeit, eine Reihe von alltäglichen Aufgaben (z. B.Abrufen von Wegbeschreibungen als verlor Umgang mit einem Preisaufschlag von Handy-Firma, etc.,) erfolgreich abzuschließen.
  2. Durchführung der Studie.
    1. Schüler/Teilnehmer im Labor zu erfüllen.
    2. Bieten Sie Teilnehmer mit Einwilligung, d.h., eine kurze Beschreibung der Forschung, ein Gefühl des Verfahrens, ein Hinweis auf mögliche Risiken/nutzen, zum Rücktritt berechtigt zu jeder Zeit und in einer Art und Weise um Hilfe zu erhalten, wenn er oder sie Unbehagen Erfahrungen.
    3. Führen Sie den selbst-expandierenden Zustand
      1. Weisen Sie die Teilnehmer: "für diese Tätigkeit müssen Sie diese Objekte (ein Ping-Pong-Ball, ein Schlüssel, ein Gummiband und eine aufgebogene Büroklammer) übernommen, auf die andere Seite des Raumes und jeweils in den Korb fallen. Um die Objekte zu verschieben benutzen Sie nur diese Stäbchen. Sie haben 5 Minuten zum Durchführen dieser Aufgabe."
      2. Die Forscher sollten die Elemente auf dem Tisch für die Teilnehmer zu sehen und den Korb eingerichtet haben. Geben die Teilnehmer der Stäbchen, einen Timer gestartet und sagen, "Sie können beginnen."
    4. Geben Sie die Teilnehmer die abhängige Variable.
      1. Der Forscher erhalten die Teilnehmer eine 8-Punkt-Maßnahme, die Selbstwirksamkeit (Anhang 1) angeben, stellt.
  3. Nachbesprechung.
    1. Der Charakter der Studie erzählen Sie Teilnehmer.
      1. "Vielen Dank für Ihre Teilnahme. In dieser Studie ich habe versucht, festzustellen, ob die Teilnahme an Aktivitäten, die Roman, herausfordernd sind, selbst-expandierenden und interessante erhöhen würde eine Person Selbstwirksamkeit, d. h., seine oder ihre Wahrnehmung des Seins in der Lage, erfolgreich mehrere gemeinsame Ziele zu erreichen. Es gab zwei Bedingungen. Jeder trug die Objekte von einer Seite des Raumes zur anderen innerhalb von 5 Minuten, aber eine Gruppe hat also mit Stäbchen, während die andere Gruppe ihre Hände verwendet. Die Idee ist, dass mit Essstäbchen zu diesem Zweck eine neue und interessante, aber schwierige Tätigkeit, insbesondere im Vergleich zu das gleiche tun, einfach mit der hand. Nach der Theorie selbst-Erweiterung erhöht Beteiligung an diesen Aktivitäten, die Roman sind, selbst-expandierenden, herausfordernd und interessant eine Person Selbstwirksamkeit oder jemandes Vertrauen in andere Aufgaben erfolgreich."
    2. Erklären Sie, warum die Forscher nicht wahren Zweck der Studie zeigen konnte.
      1. "Wir habe absichtlich nicht den wahren Zweck der Studie vor der Zeit sagen. Wenn Teilnehmer waren die wahren Gründe und Hypothese hinter der Studie kennen, können sie auf unnatürliche Weise durchführen, indem versucht, gezielt den Experimentator Hypothese widerlegen."
  4. Führen Sie die Prozedur eine zusätzliche Zeit für die nicht-selbst-expandierende Bedingung.
    1. Alles ist identisch bis auf den Teil, wo der Forscher beschreibt die Studie bei der Nachbesprechung. Es sollte stattdessen heißen "für diese Tätigkeit müssen Sie diese Objekte (ein Ping-Pong-Ball, ein Schlüssel, ein Gummiband und eine aufgebogene Büroklammer) übernommen, auf die andere Seite des Raumes und jeweils in den Korb fallen. Um die Objekte zu verschieben, benutzen Sie nur Ihre Hände. Sie haben 5 Minuten zum Durchführen dieser Aufgabe."

Kreative Versuchsplanung ist erforderlich, um bestimmte Theorien aus dem spekulativen Zustand in den testbaren Zustand zu nehmen.

Studium der Psychologie entstehen wenn ein Forscher eine Theorie über menschliche Gedanken, Gefühle oder Verhaltensweisen entwickelt. Oft diese Theorie liegt fest in gemeinsame Erlebnisse und direkten empirischen Studie nicht stimulieren kann.

Bedenken, von ethischen Überlegungen, empirische Kontrolle machen dem Prozess der Gestaltung einer Studiums anspruchsvoller. In diesen Fällen muss der Forscher einen kreativen Weg, um indirekt die Frage auf der hand testen einfallen lassen.

Dieses Video zeigt den kreativen Prozess, der auftritt, wenn Psychologen-Experimente Design, zentralen Grundsätze zu testen. Sie lernen, wie zu entwerfen, durchführen und analysieren Sie ein Experiment, das bestimmt, ob eine selbst-expandierenden Tätigkeit eine Person führt, die ein größeres Gefühl der Selbstwirksamkeit, sowie das Phänomen auf anderen Forschungskonzepten anwenden.

Während dieses Experiments sind die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt, die verschiedenen Aktivitäten nachgehen. Die erste Gruppe wird in eine selbst-expandierenden Aktivität engagieren – eine Aufgabe, die Roman, ist herausfordernd und interessant – erfordert Kreativität seitens der Forscher aller drei Kriterien erfüllen.

Im Gegensatz dazu die zweite Gruppe wird gebeten, eine nicht-selbst-expandierende Tätigkeit ausüben – eine Aufgabe, die vertraut, langweilig und gewöhnlich ist.

Um die Tätigkeiten zu unterscheiden, werden die Teilnehmer in der ersten, selbst-expandierenden Gruppe gebeten, mehrere Objekte in einem Raum mit nur Stäbchen zu transportieren, während die Teilnehmer in die zweite, nicht-selbst-expandierende Gruppe aufgefordert werden, ihre Hände zu benutzen.

Nach Abschluss der beiden Aktivitäten, alle Teilnehmer erhalten einen Überblick über Fragen der TeilnehmerInnen Ebenen der Selbstwirksamkeit misst – ihre Wahrnehmung, ihre Fähigkeit, eine Reihe von alltäglichen Aufgaben erfolgreich abzuschließen.

Beispielsweise beinhalten die Fragen alltägliche Herausforderungen, z. B. Abrufen von Wegbeschreibungen als verloren oder Umgang mit einem Preisaufschlag von Handy-Firma. Teilnehmer werden gebeten, ihre Fähigkeit auf einer Skala von 1 bis 7 aus nicht erfolgreich, sehr erfolgreich, das Problem zu lösen bis hin zu bewerten.

Die Forscher vermuten, dass die Gruppe der selbst-expandierenden Tätigkeit mehr Gefühle der Selbstwirksamkeit als diejenigen haben, die nicht.

Vor der Durchführung der Studiums, ein Korb in dem Forschungslabor eingerichtet. Dann sammeln Sie ein Ping-Pong-Ball, ein Schlüssel, ein Gummiband, eine Büroklammer und ein paar Stäbchen auf einem Tisch auf der anderen Seite des Raumes.

Um das Experiment zu beginnen, treffen Sie sich die Teilnehmer im Labor. Bieten sie mit Einwilligung, eine kurze Beschreibung der Forschung, ein Gefühl des Verfahrens, ein Hinweis auf mögliche Risiken und Vorteile, und die Freiheit des Widerrufsrechts zu jeder Zeit.

Als nächstes weisen Sie Teilnehmer in der selbst-expandierenden Gruppe, Stäbchen und in der nicht-selbst-expandierende Gruppe, ihre Hände zu benutzen. Jeweils innerhalb von 5 min Zeit, haben sie Objekte tragen – jeweils einzeln – mehr als auf der anderen Seite des Raumes und legen Sie sie in den Korb.

Nach Abschluss der Aktivität verwalten Sie acht-Element gleichermaßen für alle Teilnehmer zu und zu unterweisen Sie, dem Niveau der Selbstwirksamkeit zu bewerten.

Schließen das Experiment, Nachbesprechung des Teilnehmers von ihnen zu sagen, die Natur der Studie, sowie warum der wahre Zweck der Studie nicht im Vorfeld aufgedeckt werden könnte.

Zu analysieren, ob die Beteiligung an einer selbst-expandierenden Aktivität korreliert mit ein größeres Gefühl der Selbstwirksamkeit, durchschnittliche Selbstwirksamkeit Partituren in jeder Gruppe und die Handlung der Mittel über Bedingungen.

Um festzustellen, ob Gruppenunterschiede gefunden wurden, führen Sie einen t-Test für unabhängige Mittel. Beachten Sie, dass die Teilnehmer in die selbst-Erweiterung Zustand mehr Selbstwirksamkeit als jene in der selbst-Erweiterung Zustand berichtet.

Nun da Sie wissen, wie ein Experiment aus der Theorie zu Ausführungsphasen zu kreativ sind, werfen wir einen Blick auf wie andere Forscher theoretisch fundierte Konzepte manipulieren.

Eine ähnliche Studie manipuliert kreativ selbst-Erweiterung in verheiratete Paare um festzustellen, ob Roman, anspruchsvoll, und interessante Aktivitäten verbessert Beziehungsqualität. Selbst-Erweiterung zu manipulieren, trug die Paare ein Schaumkissen zwischen ihnen, ohne mit den Händen, während der Bewegung durch ein Hindernis-Parcours.

Diejenigen, die die selbst-expandierenden Tätigkeit gemeldet höhere Beziehungsqualität im Vergleich mit eine Kontrollgruppe von nicht-Aktivität.

Eine weitere Studie geprüft, ob Menschen handeln mehr Pflege auf süße Sachen. Anstatt eine Design, das haben die Teilnehmer halten Sie süß oder hässliche Babys und Test, welche sie mehr Pflege waren zu, entwickeln, entwickelten Forscher eine alternative und kreative Experiment.

Sie hatten die Teilnehmer betrachten Bilder von cute versus nicht-süße Tiere. Dann spielten sie eine Spiel, die sie sehr sorgfältig entfernen Sie kleine Stücke aus Öffnungen, die einen Schock erforderlich bei Berührung zu bieten.

Wie vorhergesagt waren diejenigen, die die Bilder von niedlichen Tieren betrachtet vorsichtiger, wenn das Spiel als Personen, das nicht-süße Tiere angesehen.

In einer dritten Studie, Forscher, die ein Experiment entwickeln wollten, Verbesserung des Verständnisses der sozialen Ausgrenzung durch die Muster des Gehirns Aktivierung bei sozialen Interaktionen zu untersuchen.

Um dies zu erreichen, wurde die Hirnaktivität in Echtzeit gemessen, wie Teilnehmer auf verschiedene soziale Ausgrenzung Situationen durch eine Cyberball Aufgabe unterzogen wurden, die die Forscher durch ein Computerprogramm manipulieren konnte.

Durch dieses kreative Versuchsanordnung wurden Veränderungen im Gehirn ereignisbezogene Potenziale inmitten verschiedener sozialer Ausgrenzung Umständen beobachtet.

Sie sah nur Jupiters Einführung in das entwerfen kreative Experimente für die Manipulation von theoretisch fundierte Konzepte. Die kreative Lösung in diesem Video gezeigt wurde notwendig, um angemessen erfüllen die Voraussetzungen der Neuheit, Herausforderung und Interesse.

Infolgedessen konnte das Studiendesign die selbst-Erweiterung-Theorie zu testen und zeigen, dass solche Aktivitäten Selbstwirksamkeit steigern. Durch eine Diskussion über Anwendungen wurden weitere Beispiele vorgestellt in denen gab es kritische Anforderungen für kreative experimentelles Design.

Danke fürs Zuschauen!

Results

Daten von 50 Teilnehmern pro Zustand – insgesamt 100 Teilnehmer. Diese Zahlen spiegeln der Mittelwert Selbstwirksamkeit Ebenen für Teilnehmer in jedem Zustand berichtet. Diese große Anzahl von Teilnehmern wird sichergestellt, dass die Ergebnisse zuverlässig sind. Wenn diese Forschung mit nur zwei Teilnehmern durchgeführt wurden, ist es wahrscheinlich, dass die Ergebnisse sehr verschieden und nicht repräsentativ für die größere Bevölkerung gewesen wäre.

Nach dem Sammeln von Daten aus den 100 Teilnehmern, erfolgte ein t-Test für unabhängige Mittel den selbst-expandierenden Zustand (durch Transport von Gegenständen mit Stäbchen erreicht) zu vergleichen, das niedrige selbst-Erweiterung Zustand (durch Transport von Gegenständen mit der hand erreicht) zu sehen, wie sie Selbstwirksamkeit beeinflusst. Wie in Abbildung 1gezeigt, berichtete die Bedingung selbst-Erweiterung Selbstwirksamkeit von größer als die niedrigen selbst-Erweiterung-Bedingung.

Figure 1
Abbildung 1: Selbstwirksamkeit durch selbst-Erweiterung Zustand. Mittelwerte wurden berechnet aus den Ratings berichtete aus Umfrage-Fragen.

Applications and Summary

Dieses zwei-Gruppe Experiment zeigt beispielhaft, wie Forscher kreative Wege, um theoretisch fundierte Erfahrungen manipulieren entwickeln können. Die kreative Lösung in diesem Video gezeigt wurde notwendig, um angemessen erfüllen die Voraussetzungen der Neuheit, Herausforderung und Interesse. Das Design der Studie konnte die Vorhersage aus der Theorie selbst-Erweiterung testen, ob diese Aktivitäten Selbstwirksamkeit erhöhen würde.

Eine ähnliche Studie manipuliert kreativ selbst-Erweiterung in verheiratete Paare um festzustellen, ob Roman, herausfordernde und interessante Aktivitäten Beziehungsqualität verbessert. 3 selbst-Erweiterung zu manipulieren, trug die Paare ein Schaumkissen zwischen ihnen, ohne mit den Händen, während der Bewegung durch ein Hindernis-Parcours. Die Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die die selbst-expandierenden Tätigkeit höher Beziehungsqualität gemeldet.

Ein weiteres kreatives Studium geprüft, ob Menschen handeln mehr Pflege auf süße Sachen als nicht-süße Sachen. 4 da Sie Teilnehmer halten vs. hässliche Babys süß und sehen, welche sie mehr Pflege zu behandeln haben können, entwickelte Forscher eine kreative Lösung. Sie hatten die Teilnehmer schauen Sie sich Bilder von cute vs. nicht-süße Tiere und dann das Spiel Operation, die eine Person sehr sorgfältig entfernen Sie kleine Stücke aus elektrisch geladenen Öffnungen benötigt. Wie vorhergesagt waren diejenigen, die die niedlichen Tiere Bilder betrachtet vorsichtiger, wenn Sie das Spiel spielen.

References

  1. Walther, J. B., Van Der Heide, B., Kim, S., Westerman, D., & Tong, S. The role of friends' appearance and behavior on evaluations of individuals on Facebook: Are we known by the company we keep? Human Communication Research. 34 28-49 (2008).
  2. Mattingly, B. A., & Lewandowski, G. J. The power of one: Benefits of individual self-expansion. The Journal Of Positive Psychology. 8 (1), 12-22. doi:10.1080/17439760.2012.746999 (2013).
  3. Aron, A., Norman, C. C., Aron, E. N., McKenna, C., & Heyman, R. E. Couples' shared participation in novel and arousing activities and experienced relationship quality. Journal of Personality and Social Psychology. 78(2), 273-284. doi:10.1037/0022-3514.78.2.273 (2000).
  4. Sherman, G. D., Haidt, J., & Coan, J. A. Viewing cute images increases behavioral carefulness. Emotion. 9, 282-286 (2009).

Appendix 1
Anhang 1. Befragung von Selbstwirksamkeit, Teilnehmer gegeben.

  1. Definieren Sie wichtige Variablen.
    1. Erstellen Sie eine operationale Definition (d.h., eine klare Beschreibung der genau was ein Forscher Mittel durch ein Konzept) Aktivität selbst zu erweitern.
      1. Für die Zwecke dieses Experiments, eine selbst-expandierenden Tätigkeit ist jede Tätigkeit, die Roman, ist herausfordernd und interessant.
      2. Identifizieren einer Aktivität, die alle drei Kriterien erfüllt, erfordert den Forscher, kreativ zu sein. In dem Video wird der Forscher selbst-Erweiterung manipulieren, indem er Teilnehmer mehrere Objekte (z.B.Tischtennisbälle, Büroklammern und Gummibänder) in einem Raum mit nur Stäbchen zu transportieren.
      3. Aufgrund der einzigartigen Natur der Aufgabe der Forscher kann versichern, dass die Aufgabe ist Roman (d.h.etwas Teilnehmer noch nie getan), schwierig (d.h., Abholung und bewegt sich einen Ping-Pong-Ball mit Stäbchen ist schwierig), und interessante (d. h., diese Aufgabe es aus dem normalen macht es faszinierend).
    2. Erstellen Sie eine operationale Definition der Selbstwirksamkeit.
      1. Für Zwecke dieses Experiments ist Selbstwirksamkeit definiert als der Teilnehmer Wahrnehmung für seine oder ihre Fähigkeit, eine Reihe von alltäglichen Aufgaben (z. B.Abrufen von Wegbeschreibungen als verlor Umgang mit einem Preisaufschlag von Handy-Firma, etc.,) erfolgreich abzuschließen.
  2. Durchführung der Studie.
    1. Schüler/Teilnehmer im Labor zu erfüllen.
    2. Bieten Sie Teilnehmer mit Einwilligung, d.h., eine kurze Beschreibung der Forschung, ein Gefühl des Verfahrens, ein Hinweis auf mögliche Risiken/nutzen, zum Rücktritt berechtigt zu jeder Zeit und in einer Art und Weise um Hilfe zu erhalten, wenn er oder sie Unbehagen Erfahrungen.
    3. Führen Sie den selbst-expandierenden Zustand
      1. Weisen Sie die Teilnehmer: "für diese Tätigkeit müssen Sie diese Objekte (ein Ping-Pong-Ball, ein Schlüssel, ein Gummiband und eine aufgebogene Büroklammer) übernommen, auf die andere Seite des Raumes und jeweils in den Korb fallen. Um die Objekte zu verschieben benutzen Sie nur diese Stäbchen. Sie haben 5 Minuten zum Durchführen dieser Aufgabe."
      2. Die Forscher sollten die Elemente auf dem Tisch für die Teilnehmer zu sehen und den Korb eingerichtet haben. Geben die Teilnehmer der Stäbchen, einen Timer gestartet und sagen, "Sie können beginnen."
    4. Geben Sie die Teilnehmer die abhängige Variable.
      1. Der Forscher erhalten die Teilnehmer eine 8-Punkt-Maßnahme, die Selbstwirksamkeit (Anhang 1) angeben, stellt.
  3. Nachbesprechung.
    1. Der Charakter der Studie erzählen Sie Teilnehmer.
      1. "Vielen Dank für Ihre Teilnahme. In dieser Studie ich habe versucht, festzustellen, ob die Teilnahme an Aktivitäten, die Roman, herausfordernd sind, selbst-expandierenden und interessante erhöhen würde eine Person Selbstwirksamkeit, d. h., seine oder ihre Wahrnehmung des Seins in der Lage, erfolgreich mehrere gemeinsame Ziele zu erreichen. Es gab zwei Bedingungen. Jeder trug die Objekte von einer Seite des Raumes zur anderen innerhalb von 5 Minuten, aber eine Gruppe hat also mit Stäbchen, während die andere Gruppe ihre Hände verwendet. Die Idee ist, dass mit Essstäbchen zu diesem Zweck eine neue und interessante, aber schwierige Tätigkeit, insbesondere im Vergleich zu das gleiche tun, einfach mit der hand. Nach der Theorie selbst-Erweiterung erhöht Beteiligung an diesen Aktivitäten, die Roman sind, selbst-expandierenden, herausfordernd und interessant eine Person Selbstwirksamkeit oder jemandes Vertrauen in andere Aufgaben erfolgreich."
    2. Erklären Sie, warum die Forscher nicht wahren Zweck der Studie zeigen konnte.
      1. "Wir habe absichtlich nicht den wahren Zweck der Studie vor der Zeit sagen. Wenn Teilnehmer waren die wahren Gründe und Hypothese hinter der Studie kennen, können sie auf unnatürliche Weise durchführen, indem versucht, gezielt den Experimentator Hypothese widerlegen."
  4. Führen Sie die Prozedur eine zusätzliche Zeit für die nicht-selbst-expandierende Bedingung.
    1. Alles ist identisch bis auf den Teil, wo der Forscher beschreibt die Studie bei der Nachbesprechung. Es sollte stattdessen heißen "für diese Tätigkeit müssen Sie diese Objekte (ein Ping-Pong-Ball, ein Schlüssel, ein Gummiband und eine aufgebogene Büroklammer) übernommen, auf die andere Seite des Raumes und jeweils in den Korb fallen. Um die Objekte zu verschieben, benutzen Sie nur Ihre Hände. Sie haben 5 Minuten zum Durchführen dieser Aufgabe."

Kreative Versuchsplanung ist erforderlich, um bestimmte Theorien aus dem spekulativen Zustand in den testbaren Zustand zu nehmen.

Studium der Psychologie entstehen wenn ein Forscher eine Theorie über menschliche Gedanken, Gefühle oder Verhaltensweisen entwickelt. Oft diese Theorie liegt fest in gemeinsame Erlebnisse und direkten empirischen Studie nicht stimulieren kann.

Bedenken, von ethischen Überlegungen, empirische Kontrolle machen dem Prozess der Gestaltung einer Studiums anspruchsvoller. In diesen Fällen muss der Forscher einen kreativen Weg, um indirekt die Frage auf der hand testen einfallen lassen.

Dieses Video zeigt den kreativen Prozess, der auftritt, wenn Psychologen-Experimente Design, zentralen Grundsätze zu testen. Sie lernen, wie zu entwerfen, durchführen und analysieren Sie ein Experiment, das bestimmt, ob eine selbst-expandierenden Tätigkeit eine Person führt, die ein größeres Gefühl der Selbstwirksamkeit, sowie das Phänomen auf anderen Forschungskonzepten anwenden.

Während dieses Experiments sind die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt, die verschiedenen Aktivitäten nachgehen. Die erste Gruppe wird in eine selbst-expandierenden Aktivität engagieren – eine Aufgabe, die Roman, ist herausfordernd und interessant – erfordert Kreativität seitens der Forscher aller drei Kriterien erfüllen.

Im Gegensatz dazu die zweite Gruppe wird gebeten, eine nicht-selbst-expandierende Tätigkeit ausüben – eine Aufgabe, die vertraut, langweilig und gewöhnlich ist.

Um die Tätigkeiten zu unterscheiden, werden die Teilnehmer in der ersten, selbst-expandierenden Gruppe gebeten, mehrere Objekte in einem Raum mit nur Stäbchen zu transportieren, während die Teilnehmer in die zweite, nicht-selbst-expandierende Gruppe aufgefordert werden, ihre Hände zu benutzen.

Nach Abschluss der beiden Aktivitäten, alle Teilnehmer erhalten einen Überblick über Fragen der TeilnehmerInnen Ebenen der Selbstwirksamkeit misst – ihre Wahrnehmung, ihre Fähigkeit, eine Reihe von alltäglichen Aufgaben erfolgreich abzuschließen.

Beispielsweise beinhalten die Fragen alltägliche Herausforderungen, z. B. Abrufen von Wegbeschreibungen als verloren oder Umgang mit einem Preisaufschlag von Handy-Firma. Teilnehmer werden gebeten, ihre Fähigkeit auf einer Skala von 1 bis 7 aus nicht erfolgreich, sehr erfolgreich, das Problem zu lösen bis hin zu bewerten.

Die Forscher vermuten, dass die Gruppe der selbst-expandierenden Tätigkeit mehr Gefühle der Selbstwirksamkeit als diejenigen haben, die nicht.

Vor der Durchführung der Studiums, ein Korb in dem Forschungslabor eingerichtet. Dann sammeln Sie ein Ping-Pong-Ball, ein Schlüssel, ein Gummiband, eine Büroklammer und ein paar Stäbchen auf einem Tisch auf der anderen Seite des Raumes.

Um das Experiment zu beginnen, treffen Sie sich die Teilnehmer im Labor. Bieten sie mit Einwilligung, eine kurze Beschreibung der Forschung, ein Gefühl des Verfahrens, ein Hinweis auf mögliche Risiken und Vorteile, und die Freiheit des Widerrufsrechts zu jeder Zeit.

Als nächstes weisen Sie Teilnehmer in der selbst-expandierenden Gruppe, Stäbchen und in der nicht-selbst-expandierende Gruppe, ihre Hände zu benutzen. Jeweils innerhalb von 5 min Zeit, haben sie Objekte tragen – jeweils einzeln – mehr als auf der anderen Seite des Raumes und legen Sie sie in den Korb.

Nach Abschluss der Aktivität verwalten Sie acht-Element gleichermaßen für alle Teilnehmer zu und zu unterweisen Sie, dem Niveau der Selbstwirksamkeit zu bewerten.

Schließen das Experiment, Nachbesprechung des Teilnehmers von ihnen zu sagen, die Natur der Studie, sowie warum der wahre Zweck der Studie nicht im Vorfeld aufgedeckt werden könnte.

Zu analysieren, ob die Beteiligung an einer selbst-expandierenden Aktivität korreliert mit ein größeres Gefühl der Selbstwirksamkeit, durchschnittliche Selbstwirksamkeit Partituren in jeder Gruppe und die Handlung der Mittel über Bedingungen.

Um festzustellen, ob Gruppenunterschiede gefunden wurden, führen Sie einen t-Test für unabhängige Mittel. Beachten Sie, dass die Teilnehmer in die selbst-Erweiterung Zustand mehr Selbstwirksamkeit als jene in der selbst-Erweiterung Zustand berichtet.

Nun da Sie wissen, wie ein Experiment aus der Theorie zu Ausführungsphasen zu kreativ sind, werfen wir einen Blick auf wie andere Forscher theoretisch fundierte Konzepte manipulieren.

Eine ähnliche Studie manipuliert kreativ selbst-Erweiterung in verheiratete Paare um festzustellen, ob Roman, anspruchsvoll, und interessante Aktivitäten verbessert Beziehungsqualität. Selbst-Erweiterung zu manipulieren, trug die Paare ein Schaumkissen zwischen ihnen, ohne mit den Händen, während der Bewegung durch ein Hindernis-Parcours.

Diejenigen, die die selbst-expandierenden Tätigkeit gemeldet höhere Beziehungsqualität im Vergleich mit eine Kontrollgruppe von nicht-Aktivität.

Eine weitere Studie geprüft, ob Menschen handeln mehr Pflege auf süße Sachen. Anstatt eine Design, das haben die Teilnehmer halten Sie süß oder hässliche Babys und Test, welche sie mehr Pflege waren zu, entwickeln, entwickelten Forscher eine alternative und kreative Experiment.

Sie hatten die Teilnehmer betrachten Bilder von cute versus nicht-süße Tiere. Dann spielten sie eine Spiel, die sie sehr sorgfältig entfernen Sie kleine Stücke aus Öffnungen, die einen Schock erforderlich bei Berührung zu bieten.

Wie vorhergesagt waren diejenigen, die die Bilder von niedlichen Tieren betrachtet vorsichtiger, wenn das Spiel als Personen, das nicht-süße Tiere angesehen.

In einer dritten Studie, Forscher, die ein Experiment entwickeln wollten, Verbesserung des Verständnisses der sozialen Ausgrenzung durch die Muster des Gehirns Aktivierung bei sozialen Interaktionen zu untersuchen.

Um dies zu erreichen, wurde die Hirnaktivität in Echtzeit gemessen, wie Teilnehmer auf verschiedene soziale Ausgrenzung Situationen durch eine Cyberball Aufgabe unterzogen wurden, die die Forscher durch ein Computerprogramm manipulieren konnte.

Durch dieses kreative Versuchsanordnung wurden Veränderungen im Gehirn ereignisbezogene Potenziale inmitten verschiedener sozialer Ausgrenzung Umständen beobachtet.

Sie sah nur Jupiters Einführung in das entwerfen kreative Experimente für die Manipulation von theoretisch fundierte Konzepte. Die kreative Lösung in diesem Video gezeigt wurde notwendig, um angemessen erfüllen die Voraussetzungen der Neuheit, Herausforderung und Interesse.

Infolgedessen konnte das Studiendesign die selbst-Erweiterung-Theorie zu testen und zeigen, dass solche Aktivitäten Selbstwirksamkeit steigern. Durch eine Diskussion über Anwendungen wurden weitere Beispiele vorgestellt in denen gab es kritische Anforderungen für kreative experimentelles Design.

Danke fürs Zuschauen!

A subscription to JoVE is required to view this article.
You will only be able to see the first 20 seconds.

RECOMMEND JoVE