Interview: Glycolipid Antigen-Präsentation durch CD1d und das therapeutische Potenzial von NKT Zellen-Aktivierung

Biology

Your institution must subscribe to JoVE's Biology section to access this content.

Fill out the form below to receive a free trial or learn more about access:

Welcome!

Enter your email below to get your free 10 minute trial to JoVE!





We use/store this info to ensure you have proper access and that your account is secure. We may use this info to send you notifications about your account, your institutional access, and/or other related products. To learn more about our GDPR policies click here.

If you want more info regarding data storage, please contact gdpr@jove.com.

 

Summary

Natural Killer T-Zellen (NKT) sind kritische Faktoren für die Immunantwort gegen Krebs, die Regulierung des autioimmunity, Clearance von Infektion und der Entwicklung von artheriosklerotischer Plaques. In diesem Interview spricht Mitch Kronenberg seinem Labor die Bemühungen um den Mechanismus, durch die NKT-Zellen durch Glycolipid Antigene aktiviert werden, zu verstehen.

Cite this Article

Copy Citation | Download Citations

Kronenberg, M. Interview: Glycolipid Antigen Presentation by CD1d and the Therapeutic Potential of NKT cell Activation. J. Vis. Exp. (10), e635, doi:10.3791/635 (2007).

Please note that all translations are automatically generated.

Click here for the english version. For other languages click here.

Abstract

Natural Killer T-Zellen (NKT) sind kritische Faktoren für die Immunantwort gegen Krebs, die Regulierung des autioimmune Krankheit, Clearance von Infektionserregern und die Entwicklung von artheriosklerotischer Plaques. In diesem Interview spricht Mitch Kronenberg seinem Labor die Bemühungen um den Mechanismus, durch die NKT-Zellen durch Glycolipid Antigene aktiviert werden, zu verstehen. Im Mittelpunkt dieser Studien ist CD1d - die Antigen-präsentierende Molekül, Glykolipide präsentiert NKT-Zellen. Das Aufkommen der CD1d Tetramer-Technologie, eine Technik, durch die Kronenberg Labor entwickelt, ist entscheidend für die Sortierung und Kennzeichnung von Teilmengen von spezifischen Glycolipid-reaktiven T-Zellen. Mitch erklärt, wie Glycolipid-Agonisten wird als therapeutische Wirkstoffe verwendet werden, um NKT-Zellen bei Krebspatienten zu aktivieren und wie CD1d Tetramere können verwendet werden, um den Zustand der NKT-Zell-Population in vivo folgenden Glycolipid-Agonisten-Therapie zu beurteilen. Aktueller Stand der laufenden klinischen Studien mit diesen Agonisten als auch Mitch Vorhersage für Bereiche, in dem Gebiet der Immunologie, die haben zunehmende Bedeutung in der nahen Zukunft diskutiert.

References

  1. Khurana, A., Kronenberg, M. A Method for Production of Recombinant CD1d Protein in Insect Cells. 12/10/2007) Journal of Visualized Experiments. Forthcoming.

Comments

2 Comments

  1. i cann't see more detail in this Vedeo. Who can answer the proplem for me?

    Reply
    Posted by: siriwan W.
    February 28, 2012 - 9:15 AM
  2. I am looking for information regarding to CD1d presenting glycolipids. And I hope this video can provide a vivid presentation of the mechanism as I have limited background knowledge about this topic.

    Reply
    Posted by: Shuyi Y.
    July 16, 2012 - 9:59 PM

Post a Question / Comment / Request

You must be signed in to post a comment. Please or create an account.

Usage Statistics